Contact Report 476

From Future Of Mankind
Jump to: navigation, search
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Contents

Introduction

  • Page number(s): 10 to 27 (excerpts of these pages)
  • Date/time of contact: Tuesday, the 3rd of February 2009
  • Translator(s): Christian Frehner, Willem Mondrian, Dyson Devine, Larry Driscoll
  • Date of original translation: Thursday, the 10th of September 2009
  • Additions made: 22nd December 2014, 3rd January 2015
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person: Ptaah

Synopsis

2012, climate change, Akart, overpopulation.

This is an excerpt of the contact.

Contact Report 476 Translation

English German
Billy Billy
... Besides I would like to officially speak about the 21st of December 2012, because I am asked again and again about the meaning of this date with regard to the Mayan calendar. Admittedly I know from your explanation what will happen on that day and over the whole year, but I shall keep silent about this so as to not be causing fear and panic mongering. I was thinking, therefore, to write something about it in a Special-Bulletin. Perhaps it would be good that I am saying some things that I know from you, at least in some general way, perhaps as some minor probability or possibility. What do you think about it?[1] ... Ausserdem möchte ich einmal offiziell den 21. Dezember 2012 ansprechen, weil ich immer und immer wieder danach gefragt werde, was es denn mit diesem Datum gemäss dem Maya-Kalender zu tun habe. Zwar weiss ich aus privaten Erklärungen eurerseits, was sich da alles zutragen wird, auch über das ganze Jahr 2012 hinweg, worüber ich jedoch schweigen soll, um bei den Menschen nicht Ängste auszulösen und nicht Panikmache zu betreiben. Also dachte ich, dass ich in einem Sonder-Bulletin etwas darüber schreibe. Vielleicht wäre es gut, wenn ich einmal einiges darüber sage, was ich von euch weiss, zumindest in allgemeiner Form, vielleicht als eine kleine Wahrscheinlichkeit oder Möglichkeit. Was meinst du dazu?
... ...
Ptaah Ptaah
60. Concerning the 21st of December 2012 and the entire year, you can mention some things openly, but withhold those things that you were advised to remain silent about. If you are using the forms of possibility or of a small probability, then that may be all right.[2] 60. Was nun den 21. Dezember 2012 und dieses Jahr überhaupt betrifft, so kannst du wohl gewisse Dinge offen nennen, jedoch das verschweigen, was dir zum Schweigen geraten wurde. Wenn du die Formen der Möglichkeit oder einer kleinen Wahrscheinlichkeit benutzt, dann ist das wohl gut.
... ...
Billy Billy
All of this, what you say, I have already written about since the years of the 1950’s as predictions and spread worldwide and sent to governments, noteworthy newspapers, magazines, radio stations and various organizations. The responses afterwards however were so minimal, that these can be counted on only one hand. Up to today one is silenced about issues, passed over and has everything hushed up. In fact today several scientists appear, who speak about these things themselves, yet, all of that, which I have published and said, this is not taken seriously. Contrarily, there are also people, who have exploited my statements and predictions as well as prophecies with films and lectures and massively made popular, however also nothing is achieved from this. And that through overpopulation also the world goods commerce through globalization climbs always further and this massively so promotes, that sicknesses, epidemics and all kinds of insects as well as poisonous wildlife and plants of all kinds and species are carried into all nations of Earth, all of which is also ignored. The fact that as a result also the health of the human, animal and wildlife world suffer damages as well as the entire plant world which by foreign species is displaced and destroyed, which also no one wants to admit. This is also in regard to the fact that through the steadily increasing humanity not only the climate, but also negative and harmful changes are even imposed upon the entire nature and all life forms, therefore also the atmosphere, which enters into a negative change. And as I know from you, through overpopulation itself as well as through its criminal machinations, the destruction of nature and the enormous CO2-emissions, an oxygen collapse and atmosphere collapse can occur, which would mean an end to all life on the Earth. The responsible scientists however in general do not speak about this; in fact, they do not consider this possibility at all, as a result they also do not research in this direction. Such an occurrence, according to your earlier explanation, on July 17, 1975 during my great journey, in fact already is to have threatened an approximately Earth sized planet named Akart through overpopulation stupidity, because in 1975 already 23 billion human beings lived there. To my knowledge the inhabitants of Akart belong to your federation, as well as others from other regions there. Also Kohun and Athar. All das, was du sagst, habe ich schon seit den 1950er Jahren als Voraussagen geschrieben und welt- weit verbreitet und an Regierungen, namhafte Zeitungen, Zeitschriften, an Radiostationen und diverse Organisationen gesandt. Die Resonanz darauf warjedoch derart minimal, dass diese noch an einer Hand abgezählt werden kann. Bis heute ist man stillschweigend darüber hinweggegangen und hat alles tot- geschwiegen. Zwar treten heute einige Wissenschaftler auf, die von sich aus über diese Dinge reden, doch all das, was ich veröffentlicht und gesagt habe, das wird nicht ernstgenommen. Gegenteilig gibt es aber auch Leute, die meine Aussagen und Voraussagen sowie Prophezeiungen mit Filmen und Vor- trägen ausschlachten und massenhaft Zulauf haben, jedoch auch nichts damit erreichen. Und dass durch die Überbevölkerung auch der Weltgüterhandel durch die Globalisierung immer weiter steigt und diesen massiv derart fördert, dass Krankheiten, Seuchen und allerlei Insekten sowie giftiges Getier und Pflanzen aller Gattungen und Arten in alle Staaten der Erde verschleppt werden, das wird alles auch missachtet. Dass dadurch auch die Gesundheit von Mensch, Tier- und Getierwelt Schaden nimmt so- wie die gesamte Pflanzenwelt durch fremde Arten verdrängt und zerstört wird, das will auch niemand wahrhaben. Das ist auch so in bezug darauf, dass durch die stetig wachsende Menschheit nicht nur dem Klima, sondern auch der ganzen Natur und allen Lebensformen negative und gar böse Veränderungen aufgezwungen werden, also auch der Atmosphäre, in der ein negativer Wandel vor sich geht. Und wie ich von euch weiss, kann durch die Überbevölkerung selbst sowie durch deren kriminelle Machenschaften der Naturzerstörung und den ungeheuren CO2-Emissionen ein Sauerstoffkollaps und Atmosphärenkollaps erfolgen, was das Ende allen Lebens auf der Erde bedeuten würde. Davon reden die verantwortlichen Wissenschaftler aber überhaupt nicht; ja, sie ziehen diese Möglichkeit nicht einmal ihn Betracht, folglich sie in dieser Richtung auch nicht forschen. Ein solches Vorkommnis soll gemäss deinen früheren Erklärungen, am 17. Juli 1975 während meiner Grossen Reise, ja bereits einer etwa erdgrossen Welt namens AKART durch die Überbevölkerungsunvernunft gedroht haben, weil dort 1975 bereits 23 Milliarden Menschen lebten. Meines Wissens gehören die Bewohner von Akart eurer Föderation an, wie auch andere aus anderen dortigen Gebieten. Auch Kohun und Athar.
Ptaah Ptaah
74. What you say, corresponds to that, which corresponds to the facts. 74. Was du sagst, entspricht dem, was den Tatsachen entspricht.
75. The population of the planet Akart belonged to our federation, as well as also, the population of the worlds of Proxima-Centauri and others from there and other local regions of space around there, from which several of them have come to the Earth. 75. Die Bevölkerung des Planeten AKART gehörte zu unserer Föderation, wie auch die Bevölkerung der Welten von Proxima-Centauri und anderen dortigen und anderen Raumgebieten, von denen diverse auf die Erde kamen.
76. However, all of these worlds belong in our space-time-construction, consequently they also possess several of our technologies, like for example, that technology with which they are able to bridge the time barrier and come into your space-time-construction. 76. Alle diese Welten gehören jedoch in unser Raum-Zeit-Gefüge, folglich sie auch verschiedene unserer Techniken besassen, wie z.B. die, mit der sie die Zeitbarriere zu überbrücken und in euer Raum-Zeit-Gefüge zu kommen vermochten.
77. The population of Akart however no more exists since the year 2007, because in the only 32 years from 1975 to 2007 their total population had increased to 34 billion, when through their stupidity, like also is apparent with the terrestrial population, nature and the climate were completely destroyed, when, in the end, an oxygen collapse and an atmosphere collapse occurred, as you have described this. 77. Die Bevölkerung von Akart existiert jedoch seit dem Jahr 2007 nicht mehr, denn in den nur 32 Jahren ab 1975 bis 2007 hat sich die ‘Gesamtbevölkerung auf 34 Milliarden erhöht, wobei durch deren Unvernunft, wie sie auch bei der irdischen Bevölkerung in Erscheinung tritt, die Natur und das Klima völlig zerstört wurden, wodurch letztlich ein Sauerstoffkollaps und Atmosphärenkollaps erfolgte, wie du das nennst.
78. As a result all life was wiped out on this planet. 78. Dadurch wurde alles Leben auf dem Planeten ausgelöscht.
Billy Billy
However, you still have advised and helped them, as you said at that time. Aber ihr habt ihnen doch geraten und geholfen, wie du damals sagtest.
Ptaah Ptaah
79. Unfortunately, our advice was just disregarded and not followed, as well as also our help was declined. 79. Unsere Ratgebungen wurden leider nur belächelt und nicht befolgt, wie auch unsere Hilfe abgelehnt wurde.
80. Only then, when there was nothing more to give, the humans came to think things over, but then it was already too late, as a result we only could just save as many humans as possible, unfortunately only 116 million, and resettle them to other worlds. 80. Erst dann, als nichts mehr zu retten war, kamen die Menschen zur Besinnung, doch da war es bereits zu spät, folglich wir nur noch so viele Menschen wie möglich, leider nur 116 Millionen, retten und auf andere Welten umsiedeln konnten.
Billy Billy
Catastrophic. On the Earth can it similarly threaten, because through all of the nature catastrophes, the sicknesses, epidemics and through the global carrying off of exotic wildlife and exotic plants will be, life and the living area of man and animals and of all wildlife, the oxygen content and the atmosphere of Earth as well as the achievements of terrestrial humanity, steadily more and more destroyed. Katastrophal. Auf der Erde kann ja ähnliches drohen, denn durch all die Naturkatastrophen, Krankheiten, Seuchen und durch die globale Verschleppung von fremdartigem Getier und fremdartigen Pflanzen werden das Leben und der Lebensraum von Mensch und Tier und von allem Getier, der Sauerstoff- gehalt und die Atmosphäre der Erde sowie die Errungenschaften der irdischen Menschheit laufend mehr und mehr zerstört.
Ptaah Ptaah
81. Earth humans, so I am able to say, are pathologically autocratic and incorrigible, which is why they must first suffer enormous damage, before they see reason and open up their ears and senses to warnings. 81. Die Erdenmenschen, so möchte ich sagen, sind krankhaft selbstherrlich und unbelehrbar, weshalb sie erst ungeheuren Schaden erleiden müssen, ehe sie zur Vernunft kommen und für die Warnungen ihre Ohren und Sinne öffnen.
82. And if they do not do this, then destruction will one day be their fate. 82. Und wenn sie das nicht tun, dann wird ihr Schicksal eines Tages der Untergang sein.
83. Slowly however systematically Earth humans destroy anything and everything in life, in nature and in the climate on Earth, consequently already the continuous process of all around destruction in every respect now only is to be halted with very drastic measures. 83. Langsam aber systematisch zerstören die Erdenmenschen alles und jedes an Leben, an der Natur und am Klima auf der Erde, folglich bereits der laufende Prozess der Rundumzerstörung in jeder Hinsicht nur noch mit sehr drastischen Massnahmen aufzuhalten ist.
... ...
Billy Billy
... Then I would like to read this here to you, that I already wrote for a Special-Bulletin. Probably it would be good that – when I go into it in our conversation – you could interrupt me or stop me if I am telling something that should be kept a secret.[3] ... Dann möchte ich dir dies hier vorlesen, das ich bereits für ein Sonder-Bulletin geschrieben habe. Es wäre vielleicht gut, wenn ich jetzt bei unserem Gespräch darauf eingehe, so könntest du mich unterbrechen und mich daran hindern, wenn ich etwas sage, das verschwiegen werden soll.
Ptaah Ptaah
103. Your idea is good, and, therefore, let me hear what you want to explain. 103. Deine Idee ist gut, und so lass denn hören, was du erklären willst.
Billy Billy
Good; what you did explain to me regarding the year 2012, I don’t want to treat as a prophecy or prediction, but as a possibility and a minor probability. I want to begin with a question that was posed to me. Gut, was ihr mir erklärt habt für das Jahr 2012 will ich also nicht als Prophezeiung oder Voraussage, sondern als Möglichkeit und als gewisse kleine Wahrscheinlichkeit behandeln. Beginnen will ich dabei mit einer Frage, die mir gestellt wurde.
Question: Frage:
What can you, Billy Meier, tell us about those things that are circulating everywhere regarding the Mayan calendar and especially the 21st of December 2012 when the world shall come to an end? Was können Sie, Billy Meier, zu all den Dingen sagen, die rundum bezüglich des Maya-Kalenders und speziell zum 21. Dezember 2012 kursieren, denn da soll die Welt untergehen.
W. Hiestand, Switzerland W. Hiestand, Schweiz
My answer to this: Meine Antwort dazu:
Regarding the question I will begin by saying that the entirely nonsensical claims by all fear- and panic-mongers, who are “prophesying” the world’s end or the end of the world, is absolute rubbish. Just as the end of the world, prophesied by astrologers, esoterics, know-it-alls and panic-mongers, did not happen on the turn of the century or millennium in the year 2000, the end of the world will also not happen on the date in question. Such panic-provoking erroneous claims are, just as all conspiracy theories, absolute nonsense and a common thing since calendar calculations and certain and rare astronomical and climate-related phenomena exist. In bezug auf die Frage will ich gleich zu Anfang sagen, dass die völlig unsinnigen Behauptungen aller Angst- und Panikmacher, die für den 21. Dezember 2012 das Ende der Welt resp. den Weltuntergang `prophezeien`, absoluter Quatsch sind. Der Weltuntergang wird zum genannten Datum ebensowenig stattfinden, wie auch der durch Astrologen, Esoteriker, Besserwisser und Panikschaffende `prophezeite` Weltuntergang zum Jahrhundert- und Jahrtausendwechsel im Jahr 2000 nicht stattgefunden hat. Solche panikauslösende irre Behauptungen sind, wie all die Verschwörungstheorien, absoluter Unsinn und schon gang und gäbe, seit es Kalenderberechnungen und besondere und seltene astronomische und klimatische Phänomene gibt.
Claims regarding an end of the world always occur with absolute certainty when there is a turn of a century or a millennium. But the same is happening also if special astronomical constellations or comets etc., as well as special terrestrial natural phenomena, appear. These are factors which are used by the panic-mongers, “seers”, false “knowing ones” and all kinds of end-of-the-world prophets to disseminate their nonsense and to frighten masses of people. So treten Behauptungen in bezug auf einen Weltuntergang mit absoluter Sicherheit immer dann auf, wenn ein Jahrhundert- oder Jahrtausendwechsel stattfindet. Gleichermassen geschieht das Gleiche aber auch, wenn besondere astronomische Konstellationen oder Kometen usw. sowie besondere irdische Naturereignisse in Erscheinung treten. Dies sind Faktoren, die Panikmacher, `Seher`, falsche `Wissende` und allerlei sonstige Weltuntergangspropheten dazu nutzen, ihre Unsinnigkeiten zu verbreiten und die Menschen massenweise in Angst und Schrecken zu versetzen.
Regarding the Mayan calendar it must be said that the year 2012 will bring a whole series of quite special events, to which the central star of our system, our sun, will contribute its share, because on the sun’s surface violent outbursts will occur and sun storms are caused, which will be very intense and will influence Earth’s geomagnetic balance. In bezug auf den Maya-Kalender ist zu sagen, dass das Jahr 2012 zwar eine ganze Reihe ganz besonderer Ereignisse bringt, wobei auch das Zentralgestirn unseres Systems, eben die Sonne, dazu beitragen wird, weil auf der Sonnenoberfläche gewaltige Ausbrüche auftreten und Sonnenstürme hervorgerufen werden, die sehr intensiv sein werden und auch das geomagnetische Gleichgewicht der Erde beeinflussen werden.
Through the very strong X-rays falling down on Earth, the magnetic field can suffer from very strong fluctuations. And through geomagnetic storms, power supplies and all electronic appliances can collapse, also those in the satellites, and the ISS may also suffer great damage or may even have a complete (power) failure. Such solar storms may lead to enormous natural catastrophes, and in a worst-case scenario, to a polarity reversal of the Earth’s magnetic field. What has to be said also is that such solar storms are forming up to a climax in an exact rhythm of eleven years, which is a normal occurrence, but in the year 2012 it may happen in an extraordinary magnitude. The Earth will fall victim to a very strong bombardment of hard radiation, which may have a very negative effect on the Earth’s ozone layer. Durch auf die Erde niedergehende sehr starke Röntgenstrahlung kann das Magnetfeld sehr starke Schwankungen erleiden. Und durch geomagnetische Stürme können Stromnetze und alle elektronischen Geräte kollabieren, so also auch die der Satelliten, wie aber auch die ISS grossen Schaden nehmen oder völlig ausfallen kann. Solche Solarstürme können zu ungeheuren Naturkatastrophen führen, wie aber im schlimmsten Fall auch zu einer Erdmagnetfeld-Umpolung. Zu sagen ist aber auch, dass sich solche Sonnenstürme in einem exakten Rhythmus alle elf Jahre zu einem Höhepunkt formen, was also normal ist, wobei sich dies im Jahr 2012 in aussergewöhnlicher Stärke ergeben kann. Die Erde wird daher wohl unter einen starken Beschuss harter Strahlung fallen, was sich auch sehr nachteilig auf die Ozonschicht der Erde auswirken kann.
Due to the entire resulting process, nitric oxides and acid rain can be formed worldwide, which may have evil and devastating effects on the entire plant life. The enormous solar eruptions can lead to further very strong climate changes and, with it, to immense droughts, bad weather, volcanic eruptions, earthquakes, crop failure and, therefore, to even greater famines than have existed up to now. Besides all this, the year 2012 brings other unpleasant events, like e.g. an unknown, invisible, dark and huge space wanderer that is threatening from the fringe of our solar system and could wreak tremendous havoc regarding Earth. Durch den ganzen Prozess, der daraus entsteht, können sich Stickoxide und weltweit saurer Regen bilden, was üble und zerstörende Wirkungen auf die gesamte Pflanzenwelt haben kann. Die gewaltigen Sonneneruptionen können auf der Erde zu weiteren sehr starken Klimaveränderungen führen, damit auch zu ungeheuren Dürren, Unwettern, Vulkanausbrüchen, Erdbeben, Missernten und dadurch zu noch grösseren Hungersnöten, als diese bisher bereits existieren. Nebst all dem bringt das Jahr 2012 noch andere unerfreuliche Dinge, wie z.B. ein aus dem Rande unseres Sonnensystems drohender und bisher noch unbekannter, unsichtbarer, dunkler und riesiger Weltraumwanderer, der in bezug auf die Erde ungeheuer viel Unheil anrichten könnte.
And if this should really occur, the fact of its existence would be openly proven starting with 2010 or 2011, if at all, because the possibility of a “dark” and, therefore, non-observable passage of the colossus is also possible. Besides, all kinds of unpleasant machinations regarding discord, worldwide heavy warlike actions, as well as increasing degeneracy and excessive human ways of behaviour are threatening for the year 2012, whereby all those things are especially evil. Und wenn sich das tatsächlich ergeben sollte, dann würde sich die Tatsache von dessen Existenz erst etwa ab 2010 oder 2011 offen erweisen, wenn überhaupt, weil nämlich auch die Möglichkeit eines `dunklen` und also nicht feststellbaren Vorbeizuges des Kolosses möglich ist. Ausserdem drohen für das Jahr 2012 allerhand unerfreuliche Machenschaften in bezug auf Unfrieden, schwere kriegerische Handlungen in weltweiter Weise, wie aber auch weiter zunehmende Ausartungen und Überbordung menschlicher Verhaltensweisen, wobei all diese Dinge von besonderem Übel sind.
Which thereto ... Was dazu …
Ptaah Ptaah
104. You should not say more, because what you explained should be enough. 104. Weiteres solltest du nicht dazu sagen, denn das, was du erklärt hast, sollte genügen.
Billy Billy
Good, then it’s enough. But the human beings of Earth would be interested in what the Mayan calendar has to do regarding the 21st of December 2012. Gut, dann eben nicht mehr. Interessant wäre aber für die Menschen der Erde, was es mit dem Maya-Kalender auf sich hat in bezug auf den 21. Dezember 2012. Wenn du etwas dazu sagen kannst?
Ptaah Ptaah
105. That is possible, yes. 105. Das ist möglich, ja.
106. Regarding the Mayan calendar, the 21st of December 2012 represents the culmination of a star constellation that occurs only every 26,000 years. 106. Beim Maya-Kalender stellt der 21. Dezember 2012 den Höhepunkt einer Sternenkonstellation dar, die nur rund alle 26000 Jahre in Erscheinung tritt.
107. The Mayan calculations are assuming that the Earth – on the 21st of December 2012 – shall lie on an imaginary line that fits together the star over the left side of the constellation Orion with the central sun, i.e. the centre of the Milky Way. 107. Die Maya-Berechnungen gehen dabei davon aus, dass am 21. Dezember 2012 die Erde auf einer gedachten Linie liegen soll, die den Stern über der linken Seite des Sternbildes Orion mit der Zentralsonne resp. mit dem Zentrum der Milchstrasse zusammenfügt.
108. The Sun meets the Milky Way at a location that is built by interstellar dust clouds, and is called “dark cleft of the Milky Way” by the human beings of Earth. 108. Die Sonne begegnet der Milchstrasse an einem Ort, der durch interstellare Staubwolken gebildet ist und der von den Erdenmenschen ‹dunkle Spalte der Milchstrasse› genannt wird.
109. On the 21st of December 2012, at nightfall of winter solstice, the Sun is directly in that cleft, and it is in such a position that the Milky Way covers the horizon in all positions all around. 109. Die Sonne befindet sich am 21. Dezember 2012 zur Zeit der Dämmerung der Wintersonnenwende direkt in dieser Spalte, wobei sie derart positioniert ist, dass die Milchstrasse in allen Lagen ringsum den Horizont erfasst.
110. From this is resulting the optical impression that the Milky Way would touch Earth all around and that the galaxy would lie directly on the Earth. 110. Dadurch wird der optische Eindruck hervorgerufen, dass die Milchstrasse die Erde an allen Punkten rundum berühre und die Galaxie direkt auf der Erde liege.
111. On the whole that’s the end product of the Mayan calendar recording. 111. Das ist im grossen und ganzen das Endprodukt der Maya-Kalenderaufzeichnung.
112. This should suffice, my friend. 112. Das sollte genügen, mein Freund.
113. To say more would be too much of a good thing, because it would foster the fear of the human beings of Earth, which should not be, however. 113. Mehr zu sagen, wäre zuviel des Guten, denn es würde nur die Ängste der Erdenmenschen fördern, was jedoch nicht sein soll.
114. So keep silent regarding the further explanations that we gave you. 114. Schweige also über all die weiteren Erklärungen, die wir dir gegeben haben.
Billy Billy
I will, but otherwise I would like to say something regarding the climatic change that shall not be allowed to be forgotten, but is deliberately disputed by irresponsible scientists as well by non-profit-making organisations. This is so because they are bribed by big oil and tobacco companies as well as by noted chemical multinational companies with great amounts going into the millions; as a result the venal “experts” construct false experts’ reports and are telling lies that there is no increase in climatic temperature and that no catastrophe is threatening. Groups of companies that are criminal regarding this are gathering scientists and organisations which they have bought or who are submissively dependent on them, because they (the companies) assume that the ignorant terrestrial population would rather believe in the lies of the bought-off scientists and organizations, than those scientists who are demonstrating the increase of the climatic temperature. Werde ich tun, aber anderweitig möchte ich doch noch etwas sagen bezüglich des Klimawandels, der ja auch nicht vergessen werden darf, der jedoch von verantwortungslosen Wissenschaftlern sowie von gemeinnützigen Organisationen bewusst bestritten wird. Dies darum, weil sie von grossen Mineralöl- und Tabakkonzernen sowie von namhaften Chemiemultis und anderen Konzernen mit grossen Millionenbeträgen geschmiert werden, damit durch diese käuflichen `Experten` falsche Expertisen erstellt und Lügen erzählt werden in bezug darauf, dass es keine Klimaerwärmung gebe und auch keine Katastrophe drohe. Die diesbezüglich verbrecherischen Konzerne scharen viele von ihnen gekaufte und ihnen hörige Wissenschaftler und Organisationen hinter sich, denn sie gehen davon aus, dass die in den Belangen unwissende Erdbevölkerung und jene der die Klimaerwärmung aufzeigenden Wissenschaftler eher den Lügen der käuflichen Wissenschaftler und Organisationen Glauben schenken würden.
They want to give the impression that there are a great number of good scientists and organisations who can prove that there is no increase in climatic temperature and, therefore, no related catastrophe may be expected. In fact, it is not only a case of amounts going into millions, but of billions and those who are greedy for profits do not care if the world and the life foundation of the entire humankind is destroyed. All those who are entangled in this are leading a conspiracy campaign through which the effective truth of the climatic change is disputed, and through it there shall be prevented that worldwide effective climate-protecting laws are enacted and implemented. If such laws were enacted and be effective, the groups of companies etc. would lose enormous amounts going into the billions just as profitable sources of income of the submissively dependent scientists and organisations would run dry. So they are vehemently working on their false experts’ reports which are full of lies, and with which they are trying to boycott the really serious research results of the honest and good scientists, and to insult them as figments of the imagination. Es soll also dadurch der Eindruck erweckt werden, es gebe eine sehr grosse Anzahl von guten Wissenschaftlern und Organisationen, die beweisen könnten, dass es keine Klimaerwärmung gebe und folglich auch keine diesbezügliche Katastrophe zu erwarten sei. Wahrheitlich geht es dabei nicht nur um Millionen-, sondern um hohe Milliardenbeträge, wobei es die Profitgierigen nicht kümmert, wenn die Welt und die Lebensgrundlagen der ganzen Menschheit zerstört werden. Alle darin Verwickelten führen eine Verschwörungskampagne, durch die die effective Wahrheit des Klimawandels bestritten und damit verhindert werden soll, dass weltweit greifende Klimaschutzgesetze erlassen und umgesetzt werden. Würden solche Gesetze nämlich erlassen und greifen, dann würden die Konzerne usw. ungeheure Milliardenbeträge verlieren, wie auch den ihnen hörigen Wissenschaftlern und Organisationen ihre profitablen Geldquellen versiegen würden. So sind sie vehement am Werk mit lügengeschwängerten falschen Expertisen, durch die sie bemüht sind, die wirklich seriösen Forschungsergebnisse ehrlicher und guter Wissenschaftler zu boykottieren und als Phantasiegebilde zu beschimpfen.
As a result, measures for the protection of the climate have been delayed for decades, so the groups of companies, which are denying the climatic change, have earned many billions. But it is true that the climatic change takes place, however not alone through circumstances that have appeared since time immemorial in a natural way, but more than 75 percent because of factors caused by the human beings. But ultimately, the climatic change does not only have an effect on the Earth and its waters and nature, because it is already verifiable that the glaciers and poles are melting in a catastrophic way, and that the ocean currents are changing, through which – still on a small scale – new gravitation waves are built that are also running into space at very high speed. So the Earth’s gravitational field will also change by this, and not only through the threatening sun storms in the year 2012, and this will not be restricted to the planet alone, but will also have an effect out into space, as a gravitation-space-tsunami, so to speak. Dadurch hat sich in bezug auf Klimaschutzmassnahmen eine Verzögerung von Jahrzehnten ergeben, wodurch die Konzerne usw., die den Klimawandel bestreiten, viele Milliarden verdient haben. Es ist aber Wahrheit, dass der Klimawandel stattfindet, und zwar nicht allein durch die seit jeher auf natürlichem Wege in Erscheinung tretenden Umstände, sondern in mehr als 75 Prozent durch den Menschen hervorgerufene Faktoren. Und der Klimawandel wird letztlich nicht nur Auswirkungen auf die Erde und deren Gewässer und auf die Natur haben, denn es ist bereits nachweisbar, dass auch die Gletscher und Pole in katastrophaler Weise abschmelzen und dass sich auch die Meeresströmungen verändern, durch die sich, wenn auch erst gering, bereits auch neue Gravitationswellen bilden, die mit sehr grosser Geschwindigkeit auch in den Weltenraum hinauslaufen. Also wird sich auch dadurch, nicht nur durch drohende Sonnenstürme im Jahr 2012, das Gravitationsfeld der Erde verändern, was sich dann jedoch nicht auf den Planeten allein beschränkt, sondern sich auch in den Weltenraum hinaus auswirkt, sozusagen als Gravitations-Weltenraum-Tsunami.
The climatic change does not change Earth alone, but it bears effects into the SOL system to the Kuiper Belt, and probably even much farther into space. If the ocean currents are intermingling, they create tremendous amounts of energy through their huge masses of water, which are influencing the gravitational field, besides the contraction and compression of the Earth’s atmosphere, which has already imperceptibly started. Through the whole thing of the already occurring climatic change, inevitably the first changes have arisen in the fauna and flora which are not yet been detected by the scientists, unfortunately, but from which sooner or later visible consequences will emerge. The time has already come that the climate change is moving around gigantic masses of ice and water through which dangerous pressure effects on the earth’s crust are created and tectonic shifts are provoked. Der Klimawandel verändert also nicht nur die Erde, sondern die Wirkungen tragen sich auch ins SOL-System bis zum Kuiper-Gürtel und vielleicht noch sehr viel weiter hinaus in den Weltenraum. Geraten also die Meeresströmungen durcheinander, dann erschaffen sie durch ihre riesigen Wassermassen ungeheure Energiemengen, die das Gravitationsfeld beeinflussen, nebst dem, dass sich durch den Klimawandel auch die Erdatmosphäre zusammenzieht und sich verdichtet, was bereits unmerklich im Anfang geschieht. Durch das Ganze des bereits stattfindenden Klimawandels haben sich auch in der Fauna und Flora zwangsläufig erste Veränderungen ergeben, die von den Wissenschaftlern leider noch nicht erkannt wurden, woraus aber über kurz oder lang sichtbare Folgen hervorgehen werden. Bereits ist es soweit, dass der Klimawandel gigantische Massen Eis und Wasser verschiebt, wodurch gefährliche druckmässige Auswirkungen auf die Erdkruste entstehen und tektonische Verschiebungen hervorgerufen werden.
This inevitably leads to more severe earthquakes and volcanic eruptions, as is also the case with large reservoirs, which is still disputed by the bigoted scientists; not seldom because they don’t want to admit the truth or are paid for their false calculations by the billions-worth companies. However, what is not heeded with the necessary care is the fact that through the melting of the inland-glaciers of all countries, as well as the melting of the glaciers of Greenland, the Antarctica and Arctic, the sea level rises, which finally leads to disastrous geological consequences. Greenland's gigantic ice-surfaces, the two poles and the inland-glaciers of all countries with many billion tons of weight on the underground, which is pressed deep into the earth's crust, by which great depressions have been formed. If the gigantic masses of ice now are melting, the pressure on the underground diminishes and, as a result, it is moving very quickly upwards, and the relaxation leads to the disappearance of the depression. Zwangsläufig führt das vermehrt zu schweren Erdbeben und Vulkanausbrüchen, wie das auch durch grosse Stauseen der Fall ist, was die bornierten Wissenschaftler noch immer bestreiten, und nicht selten auch darum, weil sie die Wahrheit nicht wahrhaben wollen oder für ihre Falschberechnungen von milliardenschweren Konzernen bezahlt werden. Was aber nicht mit der notwendigen Sorgfalt beachtet wird, ist die Tatsache, dass durch das Abschmelzen der Inlandgletscher aller Länder sowie die Gletscherschmelze von Grönland, der Antarktis und Arktis den Meeresspiegel ansteigen lässt und letztlich zu katastrophalen geologischen Folgen führt. Die gigantischen Eisflächen Grönlands, der beiden Pole und der Inlandgletscher aller Länder drücken mit vielen Milliarden Tonnen Gewicht auf den Untergrund, der tief in die Erdkruste hineingedrückt wird und in der mächtige Vertiefungen entstanden sind. Schmelzen nun die gigantischen Eismassen, dann schwindet der Druck auf den Untergrund, folglich dieser sich sehr schnell wieder nach oben bewegt und die Entspannung dazu führt, dass die Vertiefung verschwindet.
This is not harmless, however, because tectonic movements are resulting through the relaxation, through which earthquakes of all strengths are increasingly released. In another way, through the emerging melt-water the sea level is rising, through which the coastal regions are plagued by new hydraulic pressure. As a result, the underground is changing, however at great depths, where great magma-masses are moved and driven into volcanoes, which leads to new and increased volcanic eruptions. But the total of the immense increase of the water-masses in the oceans leads to another evil effect, because they (the water-masses) are influencing the rotation of the earth, in a way that the planet starts turning faster, and a change in the time of day is caused. However, this is not all that results from climate-warming because, truthfully, the human being is also negatively influenced by it in a physical, psychic and mental way. Das jedoch ist nicht ungefährlich, denn durch die Entspannung entstehen ebenfalls tektonische Bewegungen, wodurch vermehrt Erdbeben aller Stärken ausgelöst werden. Durch das entstehende Schmelzwasser steigt anderweitig der Meeresspiegel, wodurch wiederum die Küstengebiete mit neuem Wasserdruck drangsaliert werden. Dadurch verändert sich wiederum der Untergrund, jedoch in grossen Tiefen, wo grosse Magmamassen bewegt und in Vulkane getrieben werden, was zu neuen und vermehrten Vulkanausbrüchen führt. Das Ganze der ungeheuren Zunahme der Wassermassen in den Meeren führt aber zu einer noch anderen bösen Wirkung, denn sie beeinflussen die Rotation der Erde, und zwar in der Weise, dass sich der Planet schneller zu drehen beginnt und eine Tageszeitveränderung hervorgerufen wird. Das alles ist jedoch nicht das Fazit der Klimaerwärmung, denn wahrheitlich wird durch diese auch der Mensch in physischer, psychischer und mentaler Weise negativ beeinflusst.
Thus depressions arise that are spreading more and more among many people on earth and are turning into chronic conditions. Disorders of consciousness also appear more frequently, and so states of anxiety as well as thoughts and feelings of loss are spreading more and more, just as the cooling of thoughts and the resultant callousness. Brutality, violence and unscrupulousness become ever more blatant and lead to the murder of fellow human beings. All evils are increasingly getting out of hand, just as greed for enjoyment and the addiction to alcohol, medications, drugs and the adrenaline-kick. This is happening because the human being’s mental health is damaged by the climate change, and the anatomy of the brain is changing, even if this happens only imperceptibly for the time being and has not yet been recognised by the scientists – and will probably be disputed, since I openly mention this fact and truth. So entstehen Depressionen, die bei vielen Menschen auf der Erde immer mehr um sich greifen und zu chronischen Zuständen werden. Auch Bewusstseinsstörungen treten immer häufiger in Erscheinung, und so greifen Angstzustände und Zustände von Verlustgedanken und Verlustgefühlen ebenso immer mehr um sich wie auch das Erkalten der Gedanken und die daraus resultierende Gefühllosigkeit. Die Brutalität, Gewalt und Gewissenlosigkeit werden immer krasser und führen bis zum Mord an Mitmenschen. Alle Übel nehmen immer mehr überhand, wie auch die Gier nach Vergnügen und die Sucht nach Alkohol, Medikamenten, Drogen und dem Adrenalinkick. Das geschieht darum, weil durch den Klimawandel des Menschen mentale Gesundheit geschädigt wird und sich die Anatomie des Gehirns verändert, auch wenn das erstlich nur unmerklich geschieht und von den Wissenschaftlern noch nicht erkannt wurde - und nunmehr wohl auch bestritten wird, da ich die Tatsache und Wahrheit offen nenne. Das wollte ich eigentlich gemäss dem noch gesagt haben, was du mir unter anderem privaterweise vor etwa zwei Jahren erklärt hast.
Ptaah Ptaah
115. What you just said actually lies on the border of that which you may say openly. 115. Was du eben gesagt hast, liegt eigentlich an der Grenze dessen, was du offen sagen darfst.
116. You should not disclose further explanations. 116. Weiteres solltest du an Ausführungen und Erklärungen nicht preisgeben.
Billy Billy
Understood. But something should probably also be said about the fact that the human beings of the Earth bring about many terrible things and catastrophes themselves, not only in regard to the warming of the climate; rather, also by collectively directing their thought-powers and unconsciousness powers so mightfully at terrible things and catastrophes and so forth. Also belonging with that are the false assertions and lies of anxiety- mongers and panic-mongers as well as from doomsday prophets, religions and their sects, and so forth, upon which the susceptible human beings focus, whereby the terrible things and catastrophes, and so forth, then actually come about. These days, through the Internet, it is even worse than before, when bad news, anxieties and world-destruction nightmares as well as other nonsense were spread only by religions, sects, doomsday prophets, newspapers, magazines and through the radio. A majority of human beings concern themselves constantly with terrible things which are “prophesied” by panic -mongers and conspiracy theorists, and with which such ones chase the susceptible human beings into anxiety and terror. And the more human beings believe in the nonsense and talk it up to delusion in the environment and in themselves, the more mightful becomes the power of the thoughts held in common relating to this, and indeed until they become the determining might and trigger and bring about the catastrophe or the terrible things which have been thought up. The might of the thoughts brings everything about, so to speak, and indeed, the more certainly the more thought-powers of many human beings unite in the same matter. That means that inevitably that which the human being tends and nurtures in his/her thoughts is brought to fruition. And the more human beings direct themselves with their thought-powers onto something particular, which could or is supposed to come about, the more certainly it will also actually come about. That relates to everything and anything – that is to say, to everything conceivable – thus also to factors of nature, which, influenced by the enormous human though-powers, can trigger enormous catastrophes. But, to come away from that: a long time ago, we spoke about a world organisation, namely the … secret society, through which the entire world is manipulated, especially the politics, the sciences, the industrial corporations, the food, goods, and weapons trade, the banking corporations and thereby the entire world of finance. The big economic and corporate executives of all kinds are involved in that, as are many state powers, many secret services, high-ranking military and secret societies, which every year get together in the mentioned secret society and determine the situation of the world. This, I want to say, world secret society, amply manipulates the prosperity and adversity of the Earth humanity and the events on the Earth in regard to the world of finance and business as well as the private sector and in regard to the politics as well as certain armies, which is however officially neither known nor admitted, consequently, nothing of that penetrates to the public. In contrast to rubbishy conspiracy theories, that corresponds to the reality and has nothing to do with alleged “reptilians” and “baby-eaters”, which allegedly - as extraterrestrials transformed into human beings, or as cannibals - are supposed to sit in the governments and carry out their mischief, and so forth. Habe verstanden. Es sollte aber wohl auch einmal etwas darüber gesagt sein, dass die Menschen der Erde viele Übel und Katastrophen selbst herbeiführen, nicht nur in bezug auf die Klimaerwärmung, sondern auch, indem sie kollektiv ihre Gedankenkräfte und ihre Unterbewusstseinskräfte derart machtvoll auf Übel und Katastrophen usw. ausrichten. Dazu gehören auch falsche Behauptungen und Lügen von Angst- und Panikmachern sowie von Weltuntergangspropheten, Religionen und deren Sekten usw., auf die sich die dafür anfälligen Menschen fokussieren, wodurch die Übel und Katastrophen usw. dann tatsächlich eintreffen. Heutzutage ist es durch das Internet noch schlimmer als früher, als böse Nachrichten, Ängste und Weltuntergangsmären sowie andere Unsinnigkeiten allein durch Religionen, Sekten, Weltuntergangspropheten, Zeitungen, Journale und durch das Radio verbreitet wurden. Ein Grossteil der Menschen befasst sich dauernd mit schrecklichen Dingen, die von Panikmachern und Verschwörungstheoretikern <prophezeit> werden, durch die sie die dafür anfälligen Menschen in Angst und Schrecken jagen. Und je mehr Menschen an den Unsinn glauben und diesen in sich und in der Umwelt bis zum Wahn hochstilisieren, um so machtvoller wird die Kraft der in dieser Beziehung gemeinsamen Gedanken, und zwar bis sie zur bestimmenden Macht werden und die erdachte Katastrophe oder das Übel auslösen und herbeiführen. Die Macht der Gedanken bringt sozusagen alles zustande, und zwar desto sicherer, je mehr Gedankenkräfte vieler Menschen sich in der gleichen Sache vereinen. Das bedeutet, dass sich zwangsläufig das verwirklicht, was der Mensch in seinen Gedanken hegt und pflegt. Und je mehr Menschen mit ihren Gedankenkräften sich auf etwas Bestimmtes ausrichten, das sich ergeben könnte oder soll, desto sicherer wird es tatsächlich auch eintreffen. Das bezieht sich auf alles und jedes resp. auf alles, was erdenklich ist, so also auch auf Faktoren der Natur, die, durch die gewaltigen menschlichen Gedankenkräfte beeinflusst, ungeheure Katastrophen auslösen können. Doch um davon abzukommen: Vor geraumer Zeit sprachen wir über eine Weltorganisation, nämlich über den ... -Geheirnbund, durch den die ganze Welt manipuliert wird, insbesondere die Politik, die Wissenschaften, die Wirtschaftskonzerne, der Lebensmittel-, Güter- und Waffenhandel, die Bankenkonzerne und damit die gesamte Finanzwirtschaft. Darin sind die grossen Wirtschafts- und Konzernbosse aller Gattungen verwickelt, wie auch die Staatsmächtigen, viele Geheimdienste, hohe Militärs und Geheimbünde, die sich im genannten Geheimbund jedes Jahr zusammenfinden und die Geschicke der Welt bestimmen. Dieser, ich möchte sagen Welt-Geheimbund, manipuliert umfänglich das Wohl und Wehe der Erdenmenschheit und die Geschehen auf der Erde in bezug auf die Finanz- und Konzern- sowie Privatwirtschaft und hinsichtlich der Politik sowie gewisser Armeen, was jedoch offiziell weder bekannt ist noch zugegeben wird, folglich davon auch nichts an die Öffentlichkeit dringt. Gegensätzlich zu blödsinnigen Verschwörungstheorien entspricht das der Realität und hat nichts mit angeblichen -Reptilmenscher» und <Kleinkinderfressen> zu tun, die angeblich als in Menschen verwandelte Ausserirdische oder als Kannibalen in den Regierungen sitzen und ihr Unwesen treiben sollen usw.
Ptaah Ptaah
117. An indisputable fact. I would like to remind you now once again, that you should not announce any further details with reference to the year 2012. What will be necessary to be openly mentioned, I will explain to you in good time.[4] 117. Eine unbestreitbare Tatsache. Noch einmal möchte ich dich jetzt darauf hinweisen, dass du keine weitere Einzelheiten preisgeben sollst in bezug auf das Jahr 2012. Was notwendig werden wird, um es offen zu nennen, das werde ich dir frühzeitig erklären.
118. But yet again I would like to point out to you that you ought not to betray any further details, nor the names of the secret world association nor greater details in regard to the years 2012. 118. Doch noch einmal möchte ich dich jetzt darauf hinweisen, dass du keine weitere Einzelheiten preisgeben sollst, auch nicht den Namen des Weltgeheimbundes, wie auch nicht nähere Einzelheiten in bezug auf das Jahr 2012.
119. I will tell you in good time that which will be necessary, in order to name it openly, so that you can proclaim it openly. 119. Was notwendig werden wird, um es offen zu nennen, das werde ich dir frühzeitig sagen, damit du es offen kundtun kannst.
120. And that which you do not yet know, I will explain to you in good time. 120. Und was du noch nicht weisst, das werde ich dir frühzeitig erklären.
Billy Billy
Good, understood... Gut, verstanden...

References

  1. Page 10 in PPKB vol 12.
  2. Page 18 in PPKB vol 12.
  3. Page 24 in PPKB vol 12.
  4. Slightly different sentence in PPKB vol 12 page 27.

Further Reading

Source


blog comments powered by Disqus