Contact Report 462

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 11 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 11)
  • Pages: 312–318 [Contact No. 434 to 475 from 9.09.2006 to 26.11.2008] Stats | Source
  • Date and time of contact: Saturday, 5th April 2008, 13:32
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Tuesday, 30th June 2020
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 462 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Four Hundred and Sixty-second Contact

Vierhundertzweiundsechzigster Kontakt
Saturday, 5th April 2008, 13:32
Samstag, 5. April 2008, 13.32 Uhr

Billy:

Billy:
Greetings and welcome, dear friend. Just got off the phone with Bernadette about a mistake that was corrected in lower case. Sei gegrüsst und willkommen, lieber Freund. Habe eben noch mit Bernadette telephoniert wegen eines Fehlers, der in einer Kleinschrift korrigiert wurde.

Ptaah:

Ptaah:
1. Also my greetings to you, Eduard, dear friend. 1. Auch mein Gruss sei dir, Eduard, lieber Freund.
2. I am glad to see you well. 2. Es freut mich, dich wohlauf zu sehen.

Billy:

Billy:
Now again, yes. Lying flat on the phone with Bernadette because I was not feeling well. Jetzt wieder, ja. Habe vor dem Telephon mit Bernadette flach gelegen, weil mir nicht gut war.

Ptaah:

Ptaah:
3. Did you not follow Florena's instructions? 3. Hast du dich nicht an Florenas Anweisung gehalten?

Billy:

Billy:
Yes, I did, but my heart valve just keeps giving me trouble. But that does not mean that I need your help in this matter. You know how I feel about it. Doch, das habe ich, doch meine Herzklappe macht eben immer wieder Schwierigkeiten. Das soll nun aber nicht heissen, dass ich diesbezüglich Hilfe von dir benötige. Du weisst, wie ich darüber denke.

Ptaah:

Ptaah:
4. Even if I feel the need to help you, I will stick to your wish. 4. Auch wenn es mir ein Bedürfnis ist, dir zu helfen, so halte ich mich an deinen Wunsch.

Billy:

Billy:
Thanks. – On the 1st of April Quetzal was here, so together we were able to correct the statutes and a sentence from the statutes to the new circumstances regarding the management group. Florena was also here again some time ago, when Engelbert was in such poor health. He has been better since then, and he too is following her instructions. Danke. – Am 1. April war Quetzal hier, so wir zusammen die Satzungen und einen Satz aus den Statuten den neuen Gegebenheiten bezüglich der Verwaltungsgruppe korrigieren konnten. Auch war Florena nochmals hier vor geraumer Zeit, als es Engelbert so sehr schlecht ging. Es geht ihm seither wieder besser, und auch er hält sich an ihre Weisungen.

Ptaah:

Ptaah:
5. I know that, and it is good that you both follow her instructions. 5. Das ist mir bekannt, und es ist gut, dass ihr beide ihre Weisungen befolgt.
6. For my part, I will also in the same way suggest to Engelbert those things which Florena has instructed him to do through you. 6. Auch meinerseits will ich Engelbert in gleicher Weise jene Dinge nahelegen, die ihm Florena durch dich angewiesen hat zu tun.
7. Have you got the deductions for Quetzal from what you corrected? 7. Hast du für Quetzal die Abzüge von dem, was ihr korrigiert habt?

Billy:

Billy:
I will bring you the proofs later. I have to pick them up from Bernadette's. Engelbert will act on your word, I am sure. But look here, I have a DVD that Michael Horn sent to Christian Frehner. We watched it together. Christian has reservations about the recordings, which also applies to me. Look here, the DVD is entitled 'Capturing the Light, 30,000 feet of proof'. In my opinion, the woman who made these recordings is schizophrenic, because she claims to receive 'messages' from some beings. But the whole thing is probably based on voices she hears in her schizophrenia. Christian is of the same opinion. And the recordings of the lights she made are, in my opinion, not based on beamships or bio-organic flying objects and therefore not on rods either. Also it is not about earthquake lights or atmospheric phenomena etc., but in my opinion it is about staged photographs with light bodies, but also photographs of the moon etc. Then there are many more images that consist of various light paths, exactly as Dr. Jonas from Vienna made them before my eyes and claimed that they were 'ghost images' and the like. A man from Munich took the same pictures, he also had a doctorate. The pictures were taken by photographing standing light sources of different colours in the darkness, in such a way that the camera aperture was left open and the camera was moved slightly back and forth during the long shot. With Dr. Jonas, I also observed that he closed the camera aperture again, but only to open it again for further exposures with other light sources, thus creating double and triple exposures. And exactly such shots with exactly the same light strip figures can be seen on the DVD. Similar pictures with light strip figures are also created when lights in motion and vehicles with their headlights etc. are photographed during long exposures in the dark. Now I would like, if you have time, that you look at this DVD on my computer and then tell me what you think about it. Die Abzüge bringe ich dir noch, ich muss sie bei Bernadette holen. Engelbert wird sich auch nach deinen Worten richten, das bin ich mir sicher. Aber sieh hier, da habe ich eine DVD, die Michael Horn an Christian Frehner geschickt hat. Wir haben sie zusammen angesehen. Christian hat bezüglich der Aufnahmen Bedenken, was auch meinerseits zutrifft. Hier sieh, die DVD trägt den Titel ‹Capturing the Light, 30000 feet of proof›. Meines Erachtens ist die Frau, die diese Aufnahmen gemacht hat, schizophren, denn sie behauptet, dass sie ‹Botschaften› erhalte von irgendwelchen Wesen. Das Ganze beruht aber wohl auf Stimmen, die sie in ihrer Schizophrenie hört. Auch Christian ist der gleichen Ansicht. Und die Aufnahmen der Lichter, die sie gemacht hat, die beruhen meines Erachtens weder auf Strahlschiffen noch auf bio-organischen Flugkörpern und also auch nicht auf Rods. Auch handelt es sich nicht um Erd-bebenlichter oder atmosphärische Phänomene usw., sondern meines Erachtens um gestellte Aufnahmen mit Lichtkörpern, wie aber auch Aufnahmen vom Mond usw. Dann sind weiter viele Aufnahmen dabei, die aus diversen Lichtbahnen bestehen, und zwar genau so, wie sie Dr. Jonas aus Wien vor meinen Augen fabriziert und behauptet hat, dass es ‹Geisteraufnahmen› und dergleichen seien. Auch ein Mann aus München machte dieselben Bilder, auch er trug einen Doktortitel. Die Aufnahmen entstanden dadurch, dass stehende Lichtquellen verschiedener Farben in der Dunkelheit photographiert wurden, und zwar derart, indem die Kamerablende offengelassen wurde und bei der Langzeit-Aufnahme die Kamera leicht hin- und herbewegt wurde. Bei Dr. Jonas habe ich auch beobachtet, dass er die Kamerablende dann wieder schloss, jedoch nur, um sie bei weiteren Aufnahmen bei anderen Lichtquellen wieder zu öffnen, so also Doppel- und Dreifachbelichtungen zustande kamen. Und genau solche Aufnahmen mit genau gleichen Lichtstreifenfiguren sind auf der DVD zu sehen. Ähnliche Bilder mit Lichtbahnen entstehen auch, wenn bei Langzeit-Belichtungen in der Dunkelheit sich in Bewegung befindende Lichter und Fahrzeuge mit deren Scheinwerfern usw. photographiert werden. Nun möchte ich, wenn du Zeit hast, dass du dir diese DVD auf meinem Computer anschaust und mir dann sagst, was du dazu meinst.

Ptaah:

Ptaah:
8. I would like to do that. 8. Das will ich gerne tun.
9. If you set it up for me? 9. Wenn du mir alles einrichtest?

Billy:

Billy:
It will be quick, the computer's running and the disk is already in. … So – there it begins. For my part, I have to run over to the bathroom, and then I also check the prints at Bernadette's. One more question: I was asked again about the thing with Christoph Blocher. After all, he was ostracized from the Federal Council by a party conspiracy, as you said. But the same conspiracy also led to the election of a new Federal Councillor, namely Eveline Widmer-Schlumpf. I was asked what you think of this appointment to the Federal Council. Das ist schnell getan, der Computer läuft und die Scheibe ist schon drin. … So – da beginnt es schon. Meinerseits muss ich noch schnell hinüber ins Badezimmer, und dann sehe ich auch nach den Abzügen bei Bernadette. Bis dann … Ah, noch eine Frage: Nochmals wurde ich angefragt bezüglich der Sache mit Christoph Blocher. Er wurde ja aus dem Bundesrat geekelt, und zwar durch ein Parteienkomplott, wie du gesagt hast. Durch das gleiche Komplott aber wurde auch eine neue Bundesrätin erkoren, nämlich Eveline Widmer-Schlumpf. Dazu fragte man mich, wie du diese Ernennung zur Bundesrätin beurteilst.

Ptaah:

Ptaah:
10. The whole machinations were based on a party conspiracy, as I already explained on the 7th of March. 10. Die ganzen Machenschaften beruhten auf einem Parteienkomplott, wie ich schon am 7. März erklärte.
11. This conspiracy by various parties deprived Christoph Blocher of his office as Federal Councillor, which was in no way right, because the whole thing was a party agreement that in no way had any democratic traits, as is always the case with party agreements. 11. Durch dieses Komplott verschiedener Parteien wurde Christoph Blocher seines Amtes als Bundesrat enthoben, was in keiner Weise des Rechtens war, denn das Ganze war eine Parteienabsprache, die in keiner Weise irgendwelche demokratische Züge hatte, wie das bei Parteienabsprachen immer der Fall ist.
12. The parliamentarians who removed Christoph Blocher from office thus acted against the rules of democracy as a result of the agreement. 12. Die Parlamentarier, die Christoph Blocher des Amtes enthoben, handelten also infolge der Absprache wider die Demokratieregeln.
13. It happened in the same way that the woman was appointed as the new Federal Councillor by the party conspiracy, so that the whole thing did not correspond to a democratic election, just as the exclusion of Christoph Blocher happened in the same undemocratic way. 13. Gleichermassen geschah es auch, indem die Frau durch das Parteienkomplott als neue Bundesrätin ernannt wurde, folglich das Ganze also keiner demokratischen Wahl entsprach, wie auch der Ausschluss Christoph Blochers in gleicher undemokratischer Weise geschah.
14. Mrs. Widmer-Schlumpf was therefore not appointed democratically but in a party conspiracy, just as the exclusion of Christoph Blocher was equally undemocratic. 14. Frau Widmer-Schlumpf wurde also nicht demokratisch, sondern parteikomplottmässig ernannt, wie gleichermassen Christoph Blocher ausgeschlossen wurde.
15. So the whole thing with the deposition was not a democratic ballot, nor was the appointment of the new Federal Councillor, but rather it was a concerted intrigue by certain parties, which meant that the new Federal Councillor held her office of the unjust. 15. Das Ganze mit der Absetzung war also ebenso kein demokratischer Wahlgang wie auch nicht die Ernennung der neuen Bundesrätin, sondern es war eine abgesprochene Intrige gewisser Parteien, folglich die neue Bundesrätin ihr Amt des Unrechtens inne hat.
16. Those are the logical facts. 16. Das sind die logischen Fakten.

Billy:

Billy:
Which I believe all sincere, impartial and just people must see and judge equally. But those who see things differently, I think, are not disposed to the truth, blinded by the lie, biased and incapable of making a neutral judgement of the whole. Die alle aufrichtigen, unparteiischen und gerechten Menschen meines Erachtens in gleicher Weise sehen und beurteilen müssen. Wer die Sache aber anders sieht, so denke ich, ist der Wahrheit nicht zugetan, von der Lüge verblendet, parteiisch und unfähig in bezug auf eine neutrale Beurteilung des Ganzen.

Ptaah:

Ptaah:
17. There is no doubt about that. 17. Daran besteht kein Zweifel.

Billy:

Billy:
Then I will leave now, so you can watch the DVD in the meantime. Dann gehe ich jetzt, so du in der Zwischenzeit die DVD begutachten kannst.
Took a little longer than I thought, because I got held up. Bernadette prepares the prints you want and then puts them in my living room where I can get them for you. – I see you have obviously seen enough of the DVD already, otherwise you would not be dealing with the magazine. What do you think about what the woman says and about the photos and films? Hat etwas länger gedauert, denn ich bin aufgehalten worden. Bernadette macht die gewünschten Abzüge bereit und legt sie mir dann ins Wohnzimmer, wo ich sie dann für dich holen kann. – Wie ich sehe, hast du offenbar schon genug von der DVD gesehen, sonst würdest du dich nicht mit der Zeitschrift beschäftigen. Was hältst du von dem, was die Frau sagt und in bezug auf die Photos und Filme?

Ptaah:

Ptaah:
18. The twenty minutes I spent on it, I can only judge in the sense that you have done it yourself. 18. Die zwanzig Minuten, die ich für die Sache aufgewendet habe, kann ich nur in dem Sinn beurteilen, wie du das selbst schon getan hast.
19. The woman herself suffers from schizophrenic hallucinations or sensory delusions in relation to her hearing voices, which are not based on reality. 19. Die Frau selbst leidet an schizophrenen Halluzinationen resp. Sinnestäuschungen in bezug auf ihr Stimmenhören, dem keine Realität zugrunde liegt.
20. In addition, she succumbs to a need for recognition, which she tries to conceal by deliberately falsely stating the opposite. 20. Ausserdem erliegt sie einem Geltungsbedürfnis, das sie aber dadurch zu verdecken sucht, indem sie sich bewusst fälschlich gegenteilig gibt.
21. The proof in this respect can be found in the fact that she has shown her 'evidence films' and 'evidence photos' around in order to attract attention. 21. Der Beweis findet sich diesbezüglich schon in der Tatsache, dass sie ihre ‹Beweisfilme› und ‹Beweisphotos› herumgezeigt hat, um damit Aufmerksamkeit zu erregen.
22. If she were not in need of validation, she would not have done so, just as she would not have taken the photographs, which in fact look very much like lights being positioned, partly moved and filmed in the dark. 22. Wäre sie nicht geltungsbedürftig, dann hätte sie dies ebensowenig getan, wie sie auch die Aufnahmen nicht gemacht hätte, die tatsächlich sehr danach aussehen, dass in der Dunkelheit Lichter postiert, teilweise bewegt und gefilmt wurden.
23. And those sequences which you call light strip figures are undoubtedly the same as those which were partly faked in your presence by Dr. Jonas from Vienna and the man from Munich. 23. Und jene Sequenzen, die du als Lichtstreifenfiguren bezeichnest, sind unzweifelhaft gleichermassen denen, wie sie teils in deinem Beisein von Dr. Jonas aus Wien und dem Mann aus München fälschend gemacht wurden.
24. I have very fond memories of these pictures, so I can define the pictures of the woman taken without a doubt as the same kind. 24. Die Bilder habe ich in sehr guter Erinnerung, so ich die gemachten Aufnahmen der Frau zweifellos als dieselbe Art definieren kann.
25. I find it regrettable that so called 'experts' got involved in the matter, which gives completely wrong impressions about the whole thing. 25. Bedauerlich finde ich, dass sich dabei noch sogenannte ‹Fachleute› auf die Sache eingelassen haben, was völlig falsche Eindrücke in bezug auf die ganze Sache erweckt.

Billy:

Billy:
So the case is clear. And while we're on the subject of unpleasantness, I would like to ask you if you know a little bit more today about the Tibet-China thing, by which I mean the Olympic torch relay, which is supposed to go through several countries of the world and even to Mount Everest. I could imagine that the Tibetans in exile and their followers and those of the Dalai Lama will demonstrate against it worldwide. Also ist der Fall klar. Und wenn wir schon bei solchen Dingen der Unerfreulichkeit sind, dann möchte ich dich fragen, ob du heute etwas mehr weisst bezüglich der Tibet-China-Sache, womit ich den olympiadischen Fackellauf meine, der ja durch mehrere Staaten der Welt und sogar auf den Mount Everest führen soll. Dazu könnte ich mir vorstellen, dass weltweit die Exil-Tibeter und deren sowie des Dalai Lama Anhänger dagegen demonstrieren werden.

Ptaah:

Ptaah:
26. This corresponds to the reality, because through the Dalai Lama's false propaganda and his political and religious machinations, a great many people are being incited and misled with regard to his real intentions and the reality of what is happening in Tibet and its context. 26. Das entspricht der Tatsächlichkeit, denn durch die falsche Propaganda des Dalai Lama und dessen politische und religiöse Machenschaften werden sehr viele Menschen aufgehetzt und in die Irre geführt in bezug auf seine wirklichen Absichten und der Wirklichkeit der Geschehen in Tibet und deren Zusammenhänge.
27. Thus, many innocent people are being misled about the reality of things against China and the Olympics, causing riots, Olympic boycott cries, fisticuffs, be incited to other violence and demonstrations, and tarnish the apolitical spirit of the Olympics. 27. So werden sehr viele unbedarfte Irregeführte hinsichtlich der Wirklichkeit der Dinge gegen China und die Olympiade aufgehetzt, wodurch sie zu Krawallen, Olympiadeboykottgeschrei, Handgreiflichkeiten, zu sonstiger Gewalt und zu Demonstrationen verleitet werden und den unpolitischen Sinn der Olympiade in den Schmutz treten.
28. So all those stupid and ignorant people who take part in it, similar to 1980, make the Olympics a political cause and thus jeopardize the peaceful and people-uniting sense and purpose of the Olympic Games, which has nothing to do with politics and which must remain excluded in any case. 28. Also machen alle jene Dummen und Unbedarften, die sich daran beteiligen, ähnlich wie 1980, die Olympiade zur politischen Sache und gefährden damit den friedlichen und völkerverbindenden Sinn und Zweck der Olympischen Spiele, die nichts mit Politik zu tun haben und die in jedem Fall ausgeschlossen bleiben muss.
29. What is therefore being demonstrated against China throughout the world has nothing to do with the Olympic Games, and so the demonstrations by Tibetans in exile and their supporters and those of the Dalai Lama must not be used for political purposes. 29. Was also gegen China weltweit demonstriert wird, hat mit den Olympischen Spielen nichts zu tun, folglich diese von den demonstrierenden Machenschaften der Exil-Tibeter und deren sowie des Dalai Lama Anhängern nicht für politische Zwecke missbraucht werden dürfen.
30. The Olympics must remain unaffected by this, because only that is right, and therefore boycotts, riots, fights, destruction and other violence and demonstrations of all kinds against the Games and the participation of athletes in them are illegal and contrary to the Olympic spirit. 30. Die Olympiade muss davon unberührt bleiben, denn nur das ist des Rechtens, folglich ein Boykott, Krawalle, Handgreiflichkeiten, Zerstörungen und sonstige Gewalt sowie Demonstrationen aller Art gegen die Spiele und die Teilnahme der Sportler daran widerrechtlich und wider den Olympiadesinn sind.

Billy:

Billy:
I agree. You get to the point. The Dalai Lama's machinations in relation to his claims to power over Tibet and its aspired independence with China are purely political and have nothing to do with the Olympics in China. But the fact that he is nonetheless deceitfully inciting his faithful and other supporters against China and the Olympics in a political way is something that they quite obviously do not realise, and neither do all those ungoverned rulers who cheer him on and see him as a saint. These rulers are so stupid and foolish that they think they can bask in his 'spirituality' and shine with it, not realising that they are reaching out to a wolf in sheep's clothing, as you called him. As a 'clergyman' he is hypocrisy itself, and what he has to do politically with China is his own business, because it is he alone among all Tibetans who claims spiritual and political power for Tibet. So the whole thing from his side is just a primitive claim to power, through which he is in a clinch with China, which in turn exerts evil violence in Tibet, with the Tibetans, including the supposedly peaceful monks, using counter-violence. The Dalai Lama also uses this violence, even if he does it underhandedly by the faithful and other followers who are misled by him, who shed their blood or are otherwise harassed or punished, while not a hair is harmed. But this should not distract from the fact that China, just like the Dalai Lama and the Tibetans, is also committing evil mistakes and spreading fear, terror, terror and death through evil violence, only that China is doing it openly and Das sehe ich ebenfalls so. Du bringst es auf den Punkt. Was der Dalai Lama an Machenschaften in bezug auf seine Machtansprüche auf Tibet und dessen angestrebte Unabhängigkeit mit China vom Stapel lässt, ist eine reine politische Angelegenheit und hat nichts mit der Olympiade in China zu tun. Dass er aber trotzdem seine Gläubigen und sonstigen Anhänger hinterlistig gegen China und die Olympiade in politischer Weise aufhetzt, das erkennen diese ganz offenbar ebenso nicht, wie auch nicht alle jene regierungsunfähigen Regierenden, die ihn hochjubeln und als Heiligkeit sehen. Diese Regierenden sind so dumm und dämlich, dass sie glauben, sich in seiner ‹Geistlichkeit› sonnen und damit brillieren zu können, wobei sie nicht merken, dass sie einem Wolf im Schafspelz die Hand reichen, wie du ihn genannt hast. Als ‹Geistlicher› ist er die Scheinheiligkeit selbst, und was er politisch mit China zu tun hat, ist allein seine Sache, denn er allein ist es unter allen Tibetern, der für Tibet die geistliche und politische Macht beansprucht. Also ist das Ganze von seiner Seite aus nur ein primitiver Machtanspruch, durch den er mit China im Clinch liegt, was wiederum in Tibet böse Gewalt ausübt, wobei die Tibeter, und zwar auch die angeblich friedlichen Mönche, Gegengewalt ausüben. Diese Gewalt übt auch der Dalai Lama aus, auch wenn er es hinterlistig durch die von ihm irregeführten Gläubigen und sonstigen Anhänger tut, die ihr Blut lassen oder sonstwie drangsaliert oder bestraft werden, während ihm kein Haar gekrümmt wird. Das aber soll nicht davon ablenken, dass auch China, genauso wie der Dalai Lama und die Tibeter, böse Fehler begeht und durch böse Gewalt Angst, Terror, Schrecken und Tod verbreitet, nur dass China es eben offen tut und
so that the world will be in a rage against him, while the Dalai Lama remains unscathed by his nasty deceitful machinations, because officially nothing can be proved against him, because he publicly only preaches peace, but in the background he sows deception and violence. damit die Welt in Rage gegen sich aufbringt, während der Dalai Lama durch seine fiesen hinterlistigen Machenschaften ungeschoren bleibt, weil ihm offiziell nichts nachgewiesen werden kann, da er öffentlich nur Frieden predigt, im Hintergrund jedoch Irreführung und Gewalt sät.

Ptaah:

Ptaah:
31. His believers and other followers do not want to see or know the real truth. 31. Seine Gläubigen und sonstigen Anhänger wollen die wirkliche Wahrheit nicht sehen und nicht kennen.
32. Contrary to this, however, all the evils of the Chinese machinations are exploited in such a way that through it worse hatred arises and more is destroyed than made good. 32. Gegensätzlich dazu aber werden die ganzen Übel der chinesischen Machenschaften derart ausgeschlachtet, dass dadurch schlimmer Hass entsteht und mehr zerstört als gutgemacht wird.
33. So that also China could learn and become peaceful and get rid of its human inhumanities and its violence, in addition by the riots, demonstrations and by the other violence and by the destruction of those who only rise against China in hatred, vindictiveness and enmity every chance is destroyed. 33. Damit auch China lernen und friedlich werden sowie von seinen Menschenunwürdigkeiten und seiner Gewalt loskommen könnte, dazu wird durch die Krawalle, Demonstrationen und durch die sonstige Gewalt und durch die Zerstörungen jener jede Chance vernichtet, welche sich nur in Hass, Rachsucht und Feindschaft gegen China erheben.

Billy:

Billy:
I'm also thinking of the United States, where there will probably be riots and demonstrations and Olympic boycotts by the stupid and the uninitiated. This in a country that has enough dirt on its own and spreads terror and death worldwide through its secret services, just as the US forces do, thinking only of Iraq, Afghanistan and Guantánamo etc. Yet this is probably not being heard from China-haters around the world, because the US reign of terror is taboo, because many states in the world depend on them and are too cowardly to openly share the truth. Stupidity, stupidness, faith and dependence as well as cowardice are unfortunately very much the property of many humans and cannot be remedied because understanding, reason and intelligence are missing for this. If peace, freedom and harmony are to one day arise on earth, then a radical rethinking must take place, which must be free from lack of love, hatred, vengeance, revenge, retaliation, deception, faith, terror and violence as well as from striving for power and profit etc. Dabei denke ich auch an die USA, in denen wohl auch Krawalle und Demonstrationen und Olympiaboykottrufe durch Dumme und Unbedarfte sein werden. Das in einem Land, das selbst genug Dreck am Stecken hat und durch seine Geheimdienste weltweit Schrecken und Tod verbreitet, wie das auch die US-Streitkräfte tun, wobei man nur an den Irak, an Afghanistan und an Guantánamo usw. denke. Doch davon ist von den Chinahassern wohl weltweit nichts zu hören, denn die Schreckensherrschaft der USA ist tabu, weil viele Staaten der Erde von ihnen abhängig und zu feige sind, offen mit der Wahrheit einherzugehen. Dummheit, Dämlichkeit, Gläubigkeit und Abhängigkeit sowie Feigheit sind leider sehr vielen Menschen eigen und können nicht behoben werden, weil dazu Verstand, Vernunft und Intelligenz fehlen. Wenn dereinst auf der Erde Frieden, Freiheit und Harmonie entstehen soll, dann muss ein radikales Umdenken erfolgen, das frei sein muss von Lieblosigkeit, Hass, Rachsucht, Vergeltung, Irre führung, Gläubigkeit, Terror und Gewalt sowie von Machtstreben und Profitsucht usw.

Ptaah:

Ptaah:
34. I can only agree with that. 34. Da kann ich nur beipflichten.
35. But what I want to say now 35. Was ich nun aber sagen will:
36. A translation of the 'Chalice of Truth' into English should only be done according to good English written language, but not according to American English, because the American language is completely unsuitable for this important work. 36. Eine Übersetzung des ‹Kelch der Wahrheit› in die englische Sprache sollte ausschliesslich nach gutem englischem Schriftsprachgebrauch, jedoch nicht nach einem amerikanischen Englisch erfolgen, denn die amerikanische Sprache ist für dieses wichtige Werk völlig ungeeignet.
37. Although the English language is generally characterized by neediness in comparison with German verbal and written language, British English is still more acceptable in comparison with American English and of a kind that can be described as cultivated. 37. Zwar ist die englische Sprache allgemein von Bedürftigkeit geprägt gegenüber der deutschen verbalen Sprache und der Schriftsprache, doch ist das britische Englisch gegenüber dem amerikanischen doch noch akzeptabler und von einer Art, die als kultiviert bezeichnet werden kann.
38. It is a pity, however, that the book has to be translated into other languages at all, because much is lost through every translation into other languages, which can only be expressed correctly in the German language. 38. Schade ist aber grundsätzlich, dass das Buch überhaupt in andere Sprachen übersetzt werden muss, denn durch jede Übersetzung in andere Sprachen geht viel verloren, was nur in der deutschen Sprache richtig zum Ausdruck gebracht werden kann.
39. Also the code cannot be transferred into other languages. 39. Auch der Code kann nicht in andere Sprachen übernommen werden.
40. And if the book is published in foreign languages, then the original German text must be included, as already determined by Nokodemion. 40. Und wenn das Buch in Fremdsprachen verlegt wird, dann muss der deutsche Originaltext beigefügt sein, wie das schon durch Nokodemion bestimmt wurde.

Billy:

Billy:
That goes without saying. Translations are quite expensive, however, so I have set up a special bank account for the appeal for donations made for this purpose, so that the costs can first be collected for an English translation. I have spoken to you before about the fact that the 'Goblet of the Truth' could be translated by Rebecca, which you said would be fine if she was suitable. Das ist selbstverständlich. Übersetzungen sind jedoch recht kostspielig, weshalb ich für den dafür gemachten Spendenaufruf ein spezielles Bankkonto eingerichtet habe, um die Kosten erst einmal für eine englische Übersetzung zusammenzubringen. Schon früher habe ich mit dir ja einmal darüber gesprochen, dass der ‹Kelch der Wahrheit› von Rebecca übersetzt werden könnte, wozu du meintest, dass das in Ordnung sei, wenn sie sich dafür eigne.

Ptaah:

Ptaah:
41. That is correct, but in this respect you first have to clarify exactly whether she can really do the translation in the desired framework with regard to British English. 41. Das ist richtig, doch habt ihr diesbezüglich erst genau abzuklären, ob sie die Übersetzung wirklich im gewünschten Rahmen in bezug auf das britische Englisch tun kann.
42. If that is the case, then there is probably nothing to be said against it, if it is also up to the task in all other necessary areas. 42. Ist das der Fall, dann ist wohl nichts dagegen einzuwenden, wenn sie dieser Aufgabe auch in allen anderen notwendigen Bereichen gewachsen ist.
43. However, I do think, because I have thought it through again, that a special expert should translate the work after all. 43. Dazu denke ich jedoch, denn ich habe es mir nochmals gründlich überlegt, dass doch eine spezielle Fachperson das Werk übersetzen sollte.
44. It is up to you, however, to bring in the necessary clarifications in this regard, because we, for our part, do not want to and must not interfere in these matters. 44. Es liegt aber an euch, die diesbezüglich notwendigen Abklärungen einzubringen, denn unsererseits wollen und dürfen wir uns nicht in diese Belange einmischen.
45. If the clarifications show that Rebecca does not meet the necessary requirements, which I now assume she does, then you would have to find someone else to do the translation work. 45. Sollten die Abklärungen ergeben, dass Rebecca nicht den notwendigen Anforderungen entspricht, was ich inzwischen annehme, dann müsstet ihr jemand anderen für die Übersetzungsarbeit suchen.
46. A professional translation into the British English language of the 'Goblet of the Truth' is of great importance and must be guaranteed under all circumstances, which may be difficult for Rebecca. 46. Eine fachgerechte Umsetzung in die britisch-englische Sprache vom ‹Kelch der Wahrheit› ist von grosser Bedeutung und muss unter allen Umständen gewährleistet sein, was für Rebecca schwierig sein dürfte.
47. For other translation work, however, she is well suited and educated enough, so that she should have no difficulties with this. 47. Für andere Übersetzungsarbeiten jedoch ist sie wohl geeignet und gebildet genug, folglich sie damit keine Schwierigkeiten haben dürfte.
48. The 'Goblet of the Truth' is, however, something special and not an everyday occurrence, for we consider it to be the most valuable book ever published on earth. 48. Der ‹Kelch der Wahrheit› ist jedoch etwas Besonderes und nichts Alltägliches, denn es ist unseres Erachtens das wertvollste Buchwerk, das jemals auf der Erde erschienen ist.
49. Accordingly, the accuracy of its translation into other languages is of the utmost importance. 49. Dementsprechend ist auch die Genauigkeit der Umsetzung in andere Sprachen von grösster Bedeutung.

Billy:

Billy:
That is difficult then, because I think that this work can only be done by a certified translator who is also adept at British English expressions and forms of writing, and is well versed in them at a high level, to translate everything fairly in the way that all forms are given in the book. The cost of translation also plays an important role, because we have to bring them together. Das ist dann wohl schwierig, denn ich denke, dass diese Arbeit nur durch eine geprüfte Übersetzerperson getan werden kann, die auch der britisch-englischen Ausdrücke und der Schreibformen mächtig und darin auf einer hohen Ebene bewandert ist, um alles gerecht zu übersetzen in der Weise, wie alle Formen im Buch gegeben sind. Auch spielen die Kosten für die Übersetzung eine wichtige Rolle, denn diese müssen wir ja auch zusammenbringen.

Ptaah:

Ptaah:
50. I understand all that, but really the extensive task for these things is in your hands. 50. Das verstehe ich alles, doch liegt wirklich die umfängliche Aufgabe für diese Dinge in euren Händen.
51. However, a reasonable remuneration for the translation work must be a condition, so I will look around to find out something about it, so that I can then comment on the fee for the translation. 51. Eine angemessene Entlohnung für die Übersetzungsarbeit muss jedoch eine Bedingung sein, weshalb ich mich umtun werde, um mich diesbezüglich etwas zu informieren, so ich dann zum Honorar für die Übersetzung Stellung nehmen kann.

Billy:

Billy:
We will do our best to clarify and arrange everything. And I think it is good that you want to make an effort to clarify the translation fees, because then you can help us in an advisory capacity. Wir werden uns bemühen, um alles abzuklären und zu arrangieren. Und dass du dich um eine Abklärung für die Übersetzungshonorare bemühen willst, finde ich gut, denn dann kannst du uns beratend beistehen.

Ptaah:

Ptaah:
52. I feel the need to do this so that I can help you in an advisory capacity. 52. Es ist mir ein Bedürfnis, dies zu tun, damit ich euch beratend behilflich sein kann.

Billy:

Billy:
It will really help us. May I ask you something else regarding …, because I only know your explanation, which you gave me some time ago. I do not want to talk about it openly, so it should not appear in the conversation report. Es wird uns wirklich eine Hilfe sein. Darf ich dich noch etwas fragen in bezug auf …, denn ich kenne nur deine Erklärung, die du mir vor geraumer Zeit gegeben hast. Offen möchte ich nicht darüber sprechen, folglich es also nicht im Gesprächsbericht erscheinen soll.

Ptaah:

Ptaah:
53. I cannot give you any news about that, because nothing has changed in the matter, so everything is going as I explained it to you. 53. Neues kann ich dir dazu nicht geben, denn es hat sich in der Sache nichts verändert, so also alles seinen Gang nimmt, wie ich dir diesen erklärt habe.

Billy:

Billy:
Thank you, your answer is sufficient, because I only wanted to know if something new has arisen in the matter. Danke, deine Antwort genügt, denn ich wollte nur wissen, ob sich etwas Neues in der Sache ergeben hat.

Ptaah:

Ptaah:
54. That is not the case, no. 54. Das ist nicht der Fall, nein.
55. But now, Eduard, dear friend, our conversation must be over for today, because I must resume my duties. 55. Doch jetzt, Eduard, lieber Freund, muss unser Gespräch für heute beendet sein, denn ich muss wieder meinen Pflichten nachgehen.
56. Goodbye, dear friend. 56. Auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Goodbye, my friend, and once again. Tschüss, mein Freund, und auf wieder einmal.

Next Contact Report

Contact Report 463

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z