Contact Report 326

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 413–422 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Monday, 15th April 2002, 14:03
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Wednesday, 25th December 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 326 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Twenty-sixth Contact

Dreihundertsechsundzwanzigster Kontakt
Monday, 15th April 2002, 14:03
Montag, 15. April 2002, 14.03 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. Greetings, Edward, my friend. 1. Sei gegrüsst, Eduard, mein Freund.

Billy:

Billy:
Oh. – Hello, Ptaah. I thought you'd come today, only I wasn't expecting you until later tonight. Oh. – Hallo, Ptaah. Habe mir doch gedacht, dass du heute kommst, nur habe ich dich erst in der späteren Nacht erwartet.

Ptaah:

Ptaah:
2. I'll be otherwise engaged, which is why I came to see you at this time. 2. Da werde ich anderweitig beschäftigt sein, weshalb ich dich zu dieser Zeit aufsuche.
3. Enclosed I have some work that you should do for us. 3. Anbei habe ich einige Arbeit, die du für uns erledigen solltest.

Billy:

Billy:
Quetzal mentioned it. Of course I will do everything as soon as possible. But tell me, why are you flying around with your ship so open and unshielded lately? Because once again you were observed when you visited me on 14th March at 06:12. Here, I wrote this sighting report yesterday for the August Bulletin, after I received two telephone calls late last Friday evening from people who were able to observe you when you flew here, and your ship must have shone like a big tree of lights. Read this, please … Quetzal sprach schon davon. Natürlich werde ich alles so schnell wie möglich erledigen. Aber sag mal, warum du eigentlich neuerdings so offen und unabgeschirmt mit deinem Schiff durch die Gegend fliegst? Wieder einmal bist du nämlich beobachtet worden, als du mich am 14. März um 6.12 h besucht hast. Hier, diesen Sichtungsbericht habe ich gestern für das August-Bulletin geschrieben, nachdem ich noch am späten Abend letzten Freitag zwei Telephonanrufe von Leuten erhalten habe, die dich beob-achten konnten, als du hergeflogen kamst, wobei dein Schiff wie ein grosser Lichterbaum gestrahlt haben muss. Lies mal, bitte …

Sighting Report
(Telephone call, 13th April 2002, 21:46 and 22:13, in the presence of Madeleine, Hans-Georg and Freddy) Mr. Meier, I know you on the one hand from seeing you and on the other hand through television reports, newspaper reports and journal reports. About three months ago there was also a report about you in a Thurgau daily newspaper. But the reason why I am only calling you today is that we had to think for a long time whether we should say anything at all about what I am about to tell you. Furthermore, and this is actually the main reason why I am only telephoning you today, I and my two companions first had to process our experience to such an extent that we can understand what we actually saw with our own eyes. I would like to tell you, Mr. Meier, honestly that we never believed in UFOs and thought you were a nutcase. And we honestly thought other things about you. We are very sorry about that today, because through our experience we have gained a different picture of you, so we think today that the things you say are true and that the stories about you are told, written and broadcast on television. But now I would like to come to why I am calling you so late in the day:
It was 14th March, three weeks ago. When I came here early in the morning, from Dussnang/TG via Sitzberg and Schmidrüti, at about 06:10, together with a colleague from work and my brother, I drove to work in my car in the Zurich Oberland. We saw a large, disc-shaped UFO with a fairly strong yellowish-white glow, flying from the south over the Schmidrüti army complex towards the north at an altitude of only about two or three hundred metres. In order to be able to observe the UFO better, which we estimated to be at least five metres in size, we stopped at the left-hand bend on the hill above Schmidrüti, from where you can look down on a large lumber yard and a biotope, got out of the vehicle and observed that no sounds of animals could be heard and also no sound of the object, which suddenly lost height quickly and seemed to fall down to the farmhouse Hinterschmidrüti, shining brightly and then just suddenly disappearing, without could see or hear anything. At first we actually thought that the UFO had crashed, so we climbed over the gate on the hill of the Hinterschmidrüti farm and walked forward to check. But apparently everything was all right, because the homestead was in its place unharmed, and there was no sign of the UFO. Do you, Mr. Meier, have an explanation for this, because first of all you deal with such things, and secondly it was the house of the FIGU association, where you live, over which the UFO crashed and suddenly disappeared. Unfortunately, we cannot talk about our experience with anyone in our circle of friends and acquaintances, because with everyone we know, we would only make ourselves ridiculous, as we know from earlier statements, when such things were discussed. But since we still cannot really cope with and understand what we have experienced despite all our efforts, not even our wives, to whom we have of course told everything, we would like to talk to you about it. However, we do not dare to come to you in Hinterschmidrüti, which is why we would like to talk to you about everything at our home, or somewhere in a restaurant, if we could meet at a certain place. We would be very grateful for that.

S.u.H. Sch./R. M./Switzerland

Sichtungsbericht
(Telephonischer Anruf, 13. April 2002, 21.46 h und 22.13 h, im Beisein von Madeleine, Hans-Georg und Freddy) Herr Meier, ich kenne Sie einerseits vom Sehen und andererseits durch Fernsehberichte, Zeitungsberichte und Journalberichte. Vor etwa drei Monaten war auch ein Bericht über Sie in einer Thurgauer Tageszeitung. Doch warum ich Sie erst heute anrufe hat den Grund darin, dass wir uns erst lange überlegen mussten, ob wir überhaupt etwas darüber sagen sollen, was ich Ihnen jetzt erzählen will. Ausserdem, und das ist eigentlich der Hauptgrund, dass ich Ihnen erst heute telephoniere, mussten ich sowie meine zwei Begleiter erst unser Erlebnis soweit verarbeiten, dass wir überhaupt verstehen können, was wir tatsächlich mit eigenen Augen gesehen haben. Dazu möchte ich Ihnen, Herr Meier, ehrlich sagen, dass wir nie an UFOs geglaubt und von Ihnen gedacht haben, dass Sie ein Spinner seien. Und ehrlich gesagt, dachten wir noch andere Dinge über Sie. Das tut uns heute sehr leid, denn durch unser Erlebnis haben wir ein anderes Bild von Ihnen gewonnen, so wir heute der Ansicht sind, die Dinge stimmen, die Sie erzählen und die über Sie erzählt, geschrieben und im Fernsehen gebracht werden. Jetzt will ich aber zu dem kommen, weshalb ich Sie noch zu so später Zeit anrufe:
Es war am 14. März, also vor drei Wochen. Als ich am frühen Morgen, von Dussnang/ TG über Sitzberg und Schmidrüti herkommend, gegen 6.10 Uhr zusammen mit einem Arbeitskollegen und meinem Bruder in meinem Auto zur Arbeit ins Zürcher Oberland fuhr, sahen wir ein ziemlich stark gelblich-weiss leuchtendes, grosses, scheibenförmiges UFO, das in nur etwa zweihundert oder dreihundert Meter Höhe von Süden her über die Armee-Anlage von Schmidrüti Richtung Norden flog. Um das UFO besser beobachten zu können, das wir auf eine Grösse von mindestens fünf Meter schätzten, hielten wir bei der Linkskurve auf der Anhöhe über Schmidrüti an, von wo aus man auf einen grossen Holzlagerplatz und auf ein Biotop hinuntersehen kann, stiegen aus dem Fahrzeug aus und stellten fest, dass keinerlei Laute von Tieren und auch kein Geräusch des Objektes zu hören war, das plötzlich schnell an Höhe verlor und auf das Bauernhaus Hinterschmidrüti abzustürzen schien, wobei es hell aufstrahlte und dann einfach plötzlich verschwand, ohne dass wir noch etwas sehen oder hören konnten. Erst dachten wir tatsächlich, dass das UFO abgestürzt sei, weshalb wir über das Tor auf der Anhöhe des Gehöftes Hinterschmidrüti kletterten und nach vorn liefen, um Nachschau zu halten. Aber offenbar war alles in Ordnung, denn das Gehöft stand unversehrt an seinem Ort, und vom UFO war auch nichts mehr zu sehen. Haben Sie, Herr Meier, eine Erklärung dafür, denn erstens befassen Sie sich ja mit solchen Dingen, und zweitens war es ja das Haus des Vereins FIGU, wo Sie ja auch wohnen, über dem das UFO niederstürzte und so plötzlich verschwand. In unserem Wohn- und Bekanntenkreis können wir leider mit niemandem über unser Erlebnis sprechen, denn bei allen, die wir kennen, würden wir uns nur lächerlich machen, wie wir durch frühere Feststellungen wissen, wenn über solche Dinge diskutiert wurde. Doch da wir das Erlebte trotz aller Bemühungen immer noch nicht richtig verkraften und nicht wirklich verstehen können, auch unsere Frauen nicht, denen wir natürlich alles erzählt haben, so möchten wir gerne mit Ihnen darüber reden. Wir getrauen uns jedoch nicht, zu Ihnen nach Hinterschmidrüti zu kommen, weshalb wir gerne mit Ihnen bei uns daheim über alles sprechen würden, oder irgendwo in einem Restaurant, wenn wir uns an einem bestimmten Ort treffen könnten. Wir wären Ihnen dafür sehr dankbar.

S.u.H. Sch./R. M./Switzerland

… Well, what do you say?

… Und, was sagst du nun dazu?

Ptaah:

Ptaah:
4. What shall I say to that? 4. Was soll ich dazu sagen?
5. The whole thing is true. 5. Das Ganze entspricht der Wahrheit.
6. It's what happened. 6. Alles hat sich tatsächlich so zugetragen.

Billy:

Billy:
That's all there is to it, I mean why did you do it? People got quite a scare and still are not over it, as I was told on the phone. First there was the story with the Pirgler, and now this. Mehr ist dazu nicht zu sagen, ich meine, warum du das getan hast? Die Leute haben einen ganz ordentlichen Schrecken gekriegt und sind noch heute nicht darüber hinweg, wie man mir am Telephon sagte. Erst war ja die Geschichte mit dem Pirgler, und nun das.

Ptaah:

Ptaah:
7. I have already observed the three men on various occasions. 7. Die drei Männer habe ich schon verschiedentlich beobachtet.
8. For years they have been driving their vehicles regularly at the same time on the road above the centre, except Saturday and Sunday, as I have noticed. 8. Sie fahren schon seit Jahren regelmässig mit ihrem Fahrzeug immer um die gleiche Zeit den gleichen Weg auf der Strasse oberhalb des Centers vorbei, ausser Samstag und Sonntag, wie ich festgestellt habe.
9. So I was interested to know what kind of people they are, so I took the liberty of listening to their conversations in their vehicle. 9. Also interessierte ich mich, welcher Art Leute das sind, weshalb ich mir bei meinen Beobachtungen verschiedentlich erlaubte, ihre in ihrem Fahrzeug geführten Gespräche zu belauschen.
10. I noticed that they also talked about you and the centre and that your explanations regarding the contacts with us were probably just as stupid inventions and fantasies etc., as well as your photographic material regarding our airplanes could probably be nothing more than fakes. 10. Dabei stellte ich fest, dass sie sich auch über dich und das Center sowie darüber unterhielten, dass deine Erklärungen bezüglich der Kontakte mit uns wohl ebenso nur dumme Erfindungen und Phantastereien usw. seien, wie auch dein Photomaterial hinsichtlich unserer Fluggeräte wohl nichts anderes als nur Fälschungen sein könnten.
11. Somehow this annoyed me, so I decided to find a way to prove the three men wrong. 11. Irgendwie ärgerte mich das, weshalb ich beschloss, einen Weg zu finden, die drei Männer eines Besseren zu belehren.
12. So I came up with the glorious idea of how you used to say that the next time I come to you in the early hours of the morning, I will fly by visibly and slowly for the three of them. 12. Also kam ich auf den glorreichen Gedanken, wie du zu sagen pflegst, dass ich bei nächster Gelegenheit, wenn ich zu dir komme in früher Morgenstunde, für die drei sichtbar und langsam vorbeifliegen werde.
13. I actually did so on the 14th of March at 06:10, in which I enjoyed the amazed and disbelieved faces of the three men when I gave them my short demonstration. 13. Das tat ich dann am 14. März um 6.10 h auch tatsächlich, wobei ich mich köstlich über die sozusagen entgeisterten und ungläubigen Gesichter der drei Männer amüsierte, als ich ihnen meine kurze Demonstration gab.
14. But the three were not the only ones who were able to observe my flying apparatus, for there were two other people in Schmidrüti at this early time, each one separately, however, who will with complete certainty keep silent about what they saw, for I have found with both of them that they are afraid of making themselves ridiculous, because they have been calling you a swindler and a nutcase since you came to live here and now they do not want to revise their opinion of you in public. 14. Doch die drei waren nicht die einzigen, die mein Fluggerät beobachten konnten, denn es waren noch zwei weitere Personen zu dieser frühen Zeit in Schmidrüti unterwegs, jede einzeln für sich allerdings, die jedoch mit völliger Sicherheit darüber schweigen werden, was sie gesehen haben, denn ich habe bei beiden festgestellt, dass sie sich davor fürchten, sich lächerlich zu machen, weil sie dich seit deiner Wohnsitznahme hier als Schwindler und Spinner bezeichnet haben und nun ihre Meinung über dich nicht in der Öffentlichkeit revidieren wollen.
15. You would call that cowardice. 15. Du würdest das Feigheit nennen.

Billy:

Billy:
I do, too, because if a person can't stand by the recognized truth, for whatever reason, then I find that cowardly and mendacious. But let's not go there. It was recently forgotten to talk about what your scribes said about what I asked you. By this I mean whether a hyphen or a forward slash really needs to be used when a word or term is written in two sexes, as in the case of spouse and wife. Should it really be called spouse and then hyphen followed by -in? Look here, I am writing this … or should it be written with a slash and therefore spouse? What do the people who know how to write in German say about this? And what about the two-gender spelling if a capital I is used in the word, for example if I write the word Leser und Leserinnen instead of abbreviated with a slash … LeserInnen? Tue ich auch, denn wenn ein Mensch nicht zur erkannten Wahrheit stehen kann, aus welchen Gründen auch immer, dann finde ich das feige und verlogen. Aber lassen wir das. Es wurde letzthin ganz vergessen, darüber zu sprechen, was eure Schriftgelehrten gesagt haben bezüglich dem, was ich dich fragte. Damit meine ich, ob nun tatsächlich ein Bindestrich oder ein Schrägstrich verwendet werden muss, wenn ein Wort oder Begriff zweigeschlechtlich geschrieben wird, wie z.B. bei Ehepartner und Ehepartnerin. Soll es nun tatsächlich Ehepartner und dann Bindestrich und folgend -in heissen? Sieh hier, ich schreib dir das … oder soll es mit einem Schrägstrich und also Ehepartner/in geschrieben werden? Was sagen dazu die Schriftkundigen bei euch, die sich mit der deutschen Schriftsprache befassen? Und wie steht es mit der Schreibweise zweigeschlechtlicher Form, wenn ein grosses I im Wort verwendet wird, wie z.B. wenn ich das Wort Leser und Leserinnen statt abgekürzt mit einem Schrägstrich so schreibe … LeserInnen?

Ptaah:

Ptaah:
16. I could actually clarify that. 16. Das konnte ich tatsächlich abklären.
17. The version with a capital I in the middle of the word is as wrong as a hyphen. 17. Die Version mit einem grossen I mitten im Wort ist ebenso falsch wie ein Bindestrich.
18. The spelling, if we want to take your examples, our writers of the German language explain, must be as I write here … 18. Die Schreibweise, wenn wir deine Beispiele nehmen wollen, so erklären unsere Schriftkundigen der deutschen Sprache, muss so sein, wie ich hier schreibe … Ehepartner/in resp. Leser/innen.
19. Other spellings, so I was told, correspond to bad falsifications of the German written language. 19. Andere Schreibweisen, so erklärte man mir, entsprechen üblen Verfälschungen der deutschen Schriftsprache.
20. Therefore you should be careful that no such falsifications appear in your writings. 20. Daher solltet ihr darauf bedacht sein, dass in euren Schriften keine solchen Verfälschungen in Erscheinung treten.
21. Christian in particular, however, tends to counteract this, so that he should be informed and made aware of the fact that he should refrain, with regard to the missionary writings and missionary books, from introducing innovations that falsify and distort the writing, which have been and will be devised by irresponsible falsifiers of language and writing. 21. Besonders Christian neigt aber dazu, dem entgegenzuhandeln, folglich er diesbezüglich informiert und darauf aufmerksam gemacht werden soll, dass er sich in bezug der Missions-Schriften und MissionsBücher davon fernhalten soll, schriftverfälschende und sprachverfälschende Neuerungen einzubringen, die durch verantwortungslose Sprachverfälscher und Schriftverfälscher ersonnen wurden und werden.
22. It shall be an honourable concern of his to preserve the good German language and written language in all its great values, because the irresponsibly conceived innovations and changes of writing and language let both wither away. 22. Es soll ihm ein ehrenvolles Anliegen sein, die gute deutsche Sprache und Schriftsprache in all ihren grossen Werten zu erhalten, denn die verantwortungslos ersonnenen Neuerungen und Veränderungen der Schrift und Sprache lassen beide bedenklicherweise verkümmern.
23. This also happens through the densification, as you call the irresponsible introduction of the English language into the German language, for which especially the Americans do everything on the sly to let the American English dominate over all other languages worldwide and furthermore to let the German language completely disappear from use for reasons of hatred etc. 23. Dies geschieht auch durch die Verdenglisierung, wie du das unverantwortliche Einbringen der englischen Sprache in die deutsche Sprache nennst, wozu besonders die Amerikaner alles auf Schleichwegen tun, um das amerikanische Englisch weltweit über alle anderen Sprachen dominieren zu lassen und zudem aus Hassgründen usw. die deutsche Sprache aus dem Gebrauch völlig verschwinden zu lassen.
24. But if we are already talking about languages, scriptures and books: 24. Wenn wir nun aber schon über Sprachen, Schriften und Bücher sprechen:
25. We are still very much waiting for your new book to be ready for printing. 25. Wir warten noch immer sehr darauf, dass dein neues Buch zum Druck fertiggestellt wird.
26. By this I mean your work, which you completed some time ago and to which you gave the title 'Man of the Earth, I wish you …'. 26. Damit meine ich dein Werk, das du schon vor längerer Zeit fertiggestellt und dem du den Titel ‹Mensch der Erde, ich wünsche dir …› gegeben hast.
27. For the time being, Bernadette is to devote most of her time to this work in order to complete it, and we have therefore decided that the corrections will be suspended on Thursday evening for contact discussions until your new book is ready for printing. 27. Vorderhand soll sich Bernadette in hauptsächlicher Arbeit diesem Werk zuwenden, um dieses fertigzustellen, folglich von uns beschlossen wurde, dass die Korrekturarbeiten mit uns am Donnerstagabend in bezug auf die Kontaktgespräche bis zu dem Zeitpunkt ausgesetzt werden, da dein neues Buch zum Druck fertiggestellt sein wird.
28. And in this regard, it will probably be necessary for you to explain to Bernadette that this statement is in no way an accusation against her, because unfortunately, in her sensitivity in all matters, she always tends to see behind all accusations and attacks against herself, where, however, there are none at all. 28. Und diesbezüglich wird es wohl notwendig sein, dass du Bernadette erklärst, dass es sich bei dieser Feststellung in keiner Weise um einen Vorwurf gegen sie handelt, denn sie tendiert leider in ihrer Sensibilität in allen Belangen immer dazu, hinter allem Vorwürfigkeiten und Angriffe gegen sich zu sehen, wo jedoch in keiner Weise irgendwelche gegeben sind.
29. In truth, her workload is enormous and her achievements in this regard leave nothing to be desired. 29. Wahrheitlich ist ihr Arbeitspensum enorm und ihre Leistungen diesbezüglich lassen nichts zu wünschen übrig.
30. Nevertheless, she has her problem, which I have mentioned, which she should consciously turn to and solve thoroughly. 30. Nichtsdestoweniger jedoch hat sie ihr von mir angesprochenes Problem, dem sie sich einmal bewusst gründlich zuwenden und dieses beheben sollte.
31. In fact, with this problem of her own, she always depresses herself through wrong thoughts and feelings, which damages her psyche. 31. Tatsächlich nämlich drückt sie sich mit diesem ihr eigenen Problem durch falsche Gedanken und Gefühle selbst immer nieder, wodurch ihr Psychebefinden Schaden nimmt.
32. The reason why your new work should be finished for printing is not that she would not do her work thoroughly, but that the book is a work of enormous importance and has priority over the contact conversations, which have been circulated as book blocks for about two decades, and therefore the information necessary for contact has been circulating worldwide for a long time. 32. Der Grund dessen, dass dein neues Werk zum Druck fertiggestellt werden soll, liegt nicht darin, dass sie ihre Arbeit nicht gründlich erledigen würde, sondern dass das Buch ein Werk von enormer Wichtigkeit ist und Vorrang hat gegenüber den Kontaktgesprächen, die ja schon seit rund zwei Jahrzehnten als Buchblocks verbreitet werden, folglich also die kontaktnotwendigen Informationen schon lange weltweit im Umlauf sind.
33. For this reason the correction work with the contact conversations should be stopped for the time being in order to create the necessary time for the completion of your new book, which as a coded form is of great importance. 33. Aus diesem Grunde soll die Korrekturarbeit mit den Kontaktgesprächen vorderhand eingestellt werden, um die notwendige Zeit zu schaffen für die Beendung deines neuen Buches, das als codierte Form von grosser Bedeutsamkeit ist.

Billy:

Billy:
Oh, boy. I haven't thought of this book myself any more. I'll have to talk to Bernadette about that, even though I can already see and hear her wrong reaction. Only well, I can't get around to writing a new book at the moment, otherwise the problem would become even bigger. First of all I have to make progress with the interpretation of the dream symbol in terms of spiritual teaching, and on the other hand there is a lot of other work to be done all the time, apart from what I still have to do for you. Do you actually know how many typewritten pages I have written for you since you took over the contacts with me in 1989? Au weia. An dieses Buch habe ich selbst auch nicht mehr gedacht. Darüber muss ich mit Bernadette wohl reden, auch wenn ich ihre falsche Reaktion schon jetzt sehe und höre. Nur gut, komme ich gegenwärtig nicht dazu, ein neues Buch zu schreiben, sonst würde das Problem noch grösser. Erst muss ich mal in bezug der Geisteslehre mit der Traum-Symbol-Deutung weiterkommen, und andererseits sind auch noch viele andere Arbeiten am laufenden Band zu erledigen, nebst dem, was ich für euch noch zu tun habe. Weisst du eigentlich, wie viele Schreibmaschinenseiten ich für euch geschrieben habe, seit du 1989 die Kontakte mit mir übernommen hast?

Ptaah:

Ptaah:
34. I can even tell you that very well, because just two days ago we added our data on that. 34. Das kann ich dir sogar sehr genau sagen, denn gerade vor zwei Tagen haben wir unsere diesbezüglichen Daten ergänzt.
35. Since November 1989 you have made 3715 densely written A4 pages for our spiritual leadership. 35. Du hast seit November 1989 3715 dichtbeschriebene A4-Seiten für unsere Geistführerschaft angefertigt.

Billy:

Billy:
Man, that's a few more than I thought. But tell me, my friend, there have been two earthquakes in Afghanistan in the last three weeks, and of course there have been many deaths. What caused this quake, do you know anything about it? Mann, das sind ein paar mehr, als ich gedacht habe. Aber sag mal, mein Freund, da sind in den letzten drei Wochen gleich zwei Erdbeben in Afghanistan gewesen, wobei es natürlich wieder viele Tote gab. Wodurch wurde dieses Beben ausgelöst, weisst du etwas darüber?

Ptaah:

Ptaah:
36. It did not remain hidden from us. 36. Es blieb uns nicht verborgen.
37. The cause of the two earthquakes can be traced back to the Americans, who caused tremors deep into the earth with their tremendous bombardment, resulting in tectonic movements that led to the earthquakes. 37. Die Ursache der beiden Erdbeben geht auf die Schuld der Amerikaner zurück, die mit ihren ungeheuren Bombardements Erschütterungen bis tief in die Erde hervorriefen, wodurch sich tektonische Bewegungen ergaben, die zu den Erdbeben führten.

Billy:

Billy:
Several of us suspected it. Then I want to ask you something else: Some time ago I spoke to you about antibiotics, as I have done with Quetzal before. Now I would like to know how they work, what side effects they can have, and what you should or must be aware of when taking them. Even if you don't need antibiotics yourself any more, as a doctor you will be able to give me information about it, won't you? Das haben verschiedene von uns vermutet. Dann möchte ich dich etwas anderes fragen: Vor einiger Zeit habe ich mit dir bezüglich der Antibiotika gesprochen, wie ich das auch früher schon mit Quetzal getan habe. Dazu möchte ich jetzt unter anderem noch wissen, wie diese eigentlich wirken, welche Nebenwirkungen sie erzeugen können und was man besonders bei der Einnahme derselben beachten sollte oder muss. Auch wenn ihr Antibiotika selbst nicht mehr gebraucht, so wirst du mir aber als Arzt doch wohl darüber Auskunft geben können, oder?

Ptaah:

Ptaah:
38. Certainly. 38. Gewiss.
39. To say and to explain is this: 39. Zu sagen und zu erklären ist folgendes:
40. Often, the irrationality and irresponsibility of the earthly doctors results in an unjustified wide use of antibiotics for all kinds of ailments which do not require any antibiotics. 40. Oftmals erfolgt durch die Unvernunft und Verantwortungslosigkeit der irdischen Ärzte ein ungerechtfertigter breiter Einsatz der Antibiotika für allerlei Leiden, die keinerlei Antibiotika bedürfen.
41. This, as I explained earlier – as well as Quetzal – makes pathogens resistant to certain antibiotics, which makes medication pointless and useless. 41. Dadurch, das erklärte ich schon früher – wie auch Quetzal –, werden Krankheitserreger resistent gegen gewisse Antibiotika, wodurch die Medikation damit sinnlos und nutzlos wird.
42. But this resistance of pathogens also results from the unjustified use of antibiotics in animal breeding and fattening, and this is due to the fact that humans then enjoy the antibiotic-impregnated animal meat as food. 42. Diese Resistenz der Krankheitserreger entsteht aber auch durch den ungerechtfertigten Einsatz von Antibiotika in der Tierzucht und Tiermast, und zwar dadurch, dass der Mensch das antibiotikageschwängerte Tierfleisch dann nahrungsmässig geniesst.
43. This means that he absorbs excessive and superfluous quantities of antibiotics into his body, which over time and due to the overdose of antibiotics, the pathogens slowly but surely become resistant to these valuable drugs. 43. Dadurch nimmt er also übermässig und überflüssigerweise Unmengen von Antibiotika in seinen Körper auf, wodurch dann im Laufe der Zeit und durch die Antibiotika-Überdosierung die Krankheitserreger langsam aber sicher resistent gegen diese wertvollen Medikamente werden.
44. If antibiotics are used in an appropriate and responsible form, then it is a highly effective and sensible therapeutic drug with a very effective healing power. 44. Wird Antibiotika in sachgemässer und verantwortlicher Form zur Anwendung gebracht, dann handelt es sich um ein hochwirksames sowie sinnvolles therapeutisches Arzneimittel mit einer sehr effectiven Heilungskraft.
45. However, if it is irresponsibly abused, such as by senseless use or overdosage, as well as by criminal use in relation to animal fattening, etc., then this results in nasty disadvantages for humans, which can end in fatal consequences. 45. Wird es jedoch verantwortungslos missbraucht, wie durch die unsinnige Verwendung oder Überdosierung sowie durch die kriminelle Verwendung in bezug der Tiermast usw., dann entstehen daraus böse Nachteile für den Menschen, die in tödlichen Auswirkungen enden können.
46. With regard to the effect of antibiotics, there are two principles which can be described as follows: 46. In bezug der Wirkung der Antibiotika existieren zwei Prinzipien, die sich folgendermassen beschreiben lassen:
47. One form inhibits the growth of the pathogens, which is called bacteriostatic effect, at least in our country, while the other form kills the pathogens and thus exerts the bactericidal effect. 47. Die eine Form hemmt das Wachstum der Krankheitserreger, was als Bakteriostat-Wirkung bezeichnet wird, zumindest bei uns, während die andere Form die Krankheitserreger abtötet und damit also die Bakterizid-Wirkung ausübt.
48. In fact, there are also active substances which, when used in quite low doses, inhibit the growth of bacterial strains, whereas when used in higher doses they have a killing effect on the pathogens. 48. Tatsächlich gibt es aber auch Wirkstoffe, die in recht niedriger Dosis das Wachstum der Bakterienstämme hemmen, während sie in höherer Dosis angewendet jedoch eine abtötende Wirkung auf die Krankheits-keime ausüben.
49. During application, it is of course important that the correct active substance or antibiotics are used depending on the pathogen. 49. Bei der Anwendung ist es natürlich von Bedeutung, dass je nach Krankheitserreger der richtige Wirkstoff resp. die richtigen Antibiotika zur Anwendung gebracht werden.
50. Apart from the very good active substances known to terrestrial medical science, such as penicillin, beta-lactams, macrolides, gyrase inhibitors, sulfonamides and tetracyclines, etc., there are many others, but these must first be researched and discovered by terrestrial man, so that even pathogens that have become resistant to antibiotics can be used effectively and powerfully. 50. Nebst den der irdischen medizinischen Wissenschaft bekannten und sehr guten Wirkstoffen, wie Penicillin, Betalaktame, Makrolide, Gyrasehemmer, Sulfonamide und Tetrazykline usw., existieren noch ver-schiedenste andere, die jedoch vom Erdenmenschen erst erforscht und entdeckt werden müssen, die dann selbst gegen Antibiotika resistent gewordene Krankheitserreger nutzvoll und kraftvoll eingesetzt werden können.

Billy:

Billy:
What do we have to consider when using or taking antibiotics and with regard to side effects etc.? Uns was ist zu beachten bei der Anwendung resp. Einnahme von Antibiotika und in bezug auf Nebenwirkungen usw.?

Ptaah:

Ptaah:
51. When taking antibiotics, gastrointestinal tract disorders can occur, because these drugs also work against the necessary intestinal bacteria, i.e. not only against the pathogens. 51. Beim Einnehmen von Antibiotika können Magen-Darm-Trakt-Störungen in Erscheinung treten, denn diese Arzneimittel wirken auch gegen die notwendigen Darmbakterien, also nicht nur gegen die Krank-heitserreger.
52. The necessary intestinal bacteria, which we also call intestinal flora, have the task of decomposing the food components, and it is exactly this bacterial flora that is brought out of balance by taking antibiotics, which can cause diarrhoea, for example. 52. Die notwendigen Darmbakterien, die wir auch als Darmflora bezeichnen, haben die Aufgabe der Zersetzung der Nahrungsbestandteile, und genau diese Bakterien-Flora wird durch eine Antibiotika-Ein- nahme aus dem Gleichgewicht gebracht, wodurch z.B. Durchfall entstehen kann.
53. Also, a real functional impairment of the immune system can occur, which is not seldom the case, but which, like the intestinal function, regulates itself again more or less quickly when the antibiotic therapy is finished. 53. Auch kann eine eigentliche Funktionsbeeinträchtigung des Immunsystems erfolgen, was nicht selten der Fall ist, was sich aber, wie auch die Darmfunktion, mehr oder weniger schnell wieder reguliert, wenn die Antibiotika-Therapie beendet ist.
54. The diarrhoea itself, if it occurs at all, usually lasts only a short time and is therefore temporary, so there is no need to stop the antibiotic. 54. Der Durchfall selbst, wenn er überhaupt in Erscheinung tritt, dauert in der Regel nur kurz und ist also vorübergehend, folglich also kein Bedarf besteht, das Antibiotikum abzusetzen.
55. However, if this is not the case and the diarrhoea therefore continues, becomes more intense and even bloody, then the antibiotic drug must be discontinued immediately and the doctor informed. 55. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein und der Durchfall also anhalten, intensiver und gar blutig werden, dann muss das antibiotische Medikament umgehend abgesetzt und der Arzt informiert werden.
56. However, if antibiotic therapy is terminated in the normal way, it is advisable to follow a sensible diet, with foods of probiotic nature being of particular value. 56. Wird jedoch eine Antibiotika-Therapie auf normale Weise beendet, dann ist es ratsam, sich zweckdienlich zu ernähren, wobei Lebensmittel probiotischer Natur von besonderem Wert sind.
57. If there is a tolerance for it, then dairy products are very suitable for it. 57. Wenn eine Verträglichkeit dafür gegeben ist, dann eignen sich dafür Milchprodukte sehr gut.
58. However, it is important to make sure that there is no risk of allergies or any other susceptibility to milk in relation to these products. 58. Doch es muss dabei tatsächlich darauf geachtet werden, dass in bezug dieser Produkte keine AllergieGefahr besteht sowie auch keine andere Anfälligkeit hinsichtlich Milch.
59. In fact, for some people it is unhealthy in many ways, and moreover it is in no way the healthiest foodstuff, as luridly propagated on earth by milk producers and by industrial milk processors and dairy product manufacturers. 59. Tatsächlich ist diese nämlich für manche Menschen ungesund in mancherlei Hinsicht, und ausserdem ist sie in keiner Weise das gesündeste Nahrungsmittel, wie es reisserisch auf der Erde von Milchproduzenten und durch industrielle Milchverwerter sowie Milchprodukte-Hersteller propagiert wird.
60. In addition to probiotic foods, many dietary supplements can be used to regenerate the immune system and intestinal flora, such as vitamins, trace elements and minerals. 60. Nebst den probiotischen Lebensmitteln können auch vielerlei Nahrungsergänzungsmittel zur Regeneration des Immunsystems und der Darmflora Verwendung finden, wie z.B. Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe.
61. Various other preparations are also useful, e.g. yeast cultures, Saccharomyces-boulardii and bacterial extracts from Bifidobacterium, Lactobacillus-gasseri and Escherichia-coli, as these preparations are called in earthly-medical-scientific terms. 61. Auch verschiedene weitere Präparate sind nutzvoll, wie z.B. Hefekulturen, Saccharomyces-boulardii und Bakterienextrakte aus Bifidobacterium, Lactobacillus-gasseri und Escherichia-coli, wie diese Präparate irdisch-medizinisch-wissenschaftlich benannt werden.
62. Due to the use of antibiotics, the body also has an increased need for fluids, especially when diarrhoea occurs. 62. Durch Antibiotika-Gebrauch entsteht für den Körper auch ein erhöhter Flüssigkeitsbedarf, insbesondere wenn Durchfall in Erscheinung tritt.
63. For this reason, the body should be supplied with more fluid as required, whereby all kinds of fruit juices as well as mineral-rich water and vitamin-rich teas are particularly suitable. 63. Aus diesem Grunde sollte dem Körper bei Bedarf mehr Flüssigkeit zugeführt werden, wobei sich dafür ganz speziell allerlei Fruchtsäfte sowie mineralienhaltiges Wasser und vitaminreiche Tees eignen.
64. Electrolyte preparations are also very useful for regeneration, which is why they should also be considered. 64. Auch leisten Elektrolytpräparate für die Regeneration sehr gute Dienste, weshalb auch diese in Betracht gezogen werden sollten.

Billy:

Billy:
As I know from experience and from my family doctor, the doctor always gives a certain amount of medication to the patients, calculated exactly according to the days during which they have to be taken, so that the illness is really cured. But now there are many people who do not take the rest of the medication completely when they are feeling better again. But this is a mistake, because even if there is a great improvement and a certain well-being, the precisely calculated medicines must still be taken, because only this guarantees that the disease is really and truly cured. If, however, the prescribed drugs are omitted prematurely, then the disease cannot usually be really cured, and therefore it will continue to exist underground and may break out again sooner or later. This applies, I am told, to all medicines, including antibiotics. Wie ich aus Erfahrung und von meinem Hausarzt weiss, wird vom Arzt an die Patienten immer eine bestimmte Menge von Medikamenten abgegeben, die genau nach den Tagen berechnet werden, während denen sie eingenommen werden müssen, damit die Krankheit wirklich geheilt wird. Nun gibt es aber viele Menschen, die nehmen die restlichen Medikamente nicht vollends ein, wenn es ihnen wieder besser geht. Das jedoch ist ein Fehler, denn auch dann, wenn eine grosse Besserung und wieder ein gewisses Wohlsein eintritt, müssen die genau berechneten Medikamente weiterhin eingenommen werden, weil nur das gewährleistet, dass die Krankheit wirklich und tatsächlich geheilt wird. Werden die verschriebenen Arzneimittel jedoch vorzeitig ausgelassen, dann kann in der Regel die Krankheit nicht wirklich geheilt werden, folglich sie untergründig weiter besteht und früher oder später wieder ausbrechen kann. Das bezieht sich, wie man mir erklärte, auf sämtliche Medikamente, so also auch auf die Antibiotika.

Ptaah:

Ptaah:
65. That is undoubtedly correct. 65. Das ist ohne jeden Zweifel richtig.
66. Every person who falls ill and is provided with medication by a doctor should never stop any medication therapy prematurely, but should keep to the dosage prescribed by the doctor and thus take the medication given to him in full, even if the symptoms of the illness have subsided, the condition has noticeably improved or if the symptoms have disappeared completely. 66. Jeder Mensch, der erkrankt und vom Arzt mit Medikamenten versorgt wird, sollte unbedingt jede Medikamenten-Therapie niemals vorzeitig abbrechen, sondern die vom Arzt verordnete Dosierung einhalten und also die ihm ausgehändigte Arznei vollumfänglich einnehmen, und zwar auch dann, wenn die Symptome der Krankheit nachgelassen haben, sich der Zustand erkenntlich verbessert hat oder wenn die Symptome gar ganz verschwunden sind.
67. The medically prescribed drug dosage is always calculated in such a way that the medication will last for a few days beyond the time when a sense of well-being will revive the body. 67. Die ärztlich verordnete Medikamenten-Dosierung ist stets derart berechnet, dass die Arznei noch einige Tage über jene Zeit hinausreicht, zu der wieder ein Wohlsein den Körper aufleben lässt.
68. If, however, the medication is discontinued or stopped early, the germs are not completely destroyed, which increases the risk of a relapse, and the remaining pathogens become resistant to the medication if they are able to adapt to it over time. 68. Wird jedoch die Medikamentierung frühzeitig abgebrochen resp. abgesetzt, dann vermögen die Krankheitskeime nicht vollständig abgetötet zu werden, wodurch das Risiko eines Rückfalls ebenso steigt, wie auch dass die restlichen Krankheitserreger resistent gegen die Medikamente werden, wenn sie sich im Laufe der Zeit auf diese einstellen können.
69. If this happens, it means that the drugs used become partially or completely useless because they lose their effect against the pathogens. 69. Geschieht dies, dann bedeutet es, dass die zur Anwendung gebrachten Medikamente teilweise oder völlig nutzlos werden, weil sie ihre Wirkung gegen die Krankheitserreger verlieren.
70. In fact, it is then a question of the immunity of the pathogens to the drugs, which can lead to extremely unpleasant complaints of many kinds and even to the invalidity of the person, if not to death. 70. Tatsächlich handelt es sich dann um eine Immunität der Erreger gegenüber den Medikamenten, was zu äusserst unerfreulichen Beschwerden vielerlei Art und gar zur Invalidität des Menschen führen kann, wenn nicht gar zum Tod.
71. Therefore, when taking medication, care should always and under all circumstances be taken to ensure that the rule of complete drug therapy is observed and not broken. 71. Also sollte bei einer Medikamentierung immer und unter allen Umständen darauf geachtet werden, dass die Regel der vollständigen Durchführung der Medikamenten-Therapie beachtet und nicht gebrochen wird.
72. In particular, this rule must be observed if symptoms of illness occur which indicate a microorganism infection or a viral or bacterial infection. 72. Insbesondere muss dieser Regel Beachtung geschenkt werden, wenn Krankheitssymptome auftreten, die auf eine Mikroorganismen-Infektion resp. auf eine Virusinfektion oder Bakterieninfektion hinweisen.
73. However, medicines can only be effective against pathogens of any form if the rules of medication are observed and followed, including with regard to the taking of medicines for which the doctor issues a precise prescription. 73. Arzneimittel können jedoch gegen Krankheitserreger jeder Form nur dann wirklich wirken, wenn die Medikamentierungs-Regeln beachtet und befolgt werden, und zwar auch im Bezug der Einnahme der Medikamente, für die der Arzt eine genaue Verordnung erteilt.
74. It should be noted that certain medications may be taken before and others with or after a meal, although most medications require that they be taken on an empty stomach because only in this form will the desired optimal effect occur. 74. So ist zu beachten, dass gewisse Medikamente vor und andere mit oder erst nach dem Essen eingenommen werden dürfen, wobei die meisten Medikamenten-Präparate jedoch dessen bedürfen, dass sie auf nüchternen Magen eingenommen werden, weil nur in dieser Form die gewünschte optimale Wirkung eintritt.
75. However, it must also be taken into account that medications are generally not compatible with alcohol, but can cause very malignant reactions when taken together with it, which is why medications should only be taken together with liquids that are harmless, such as ordinary water or fruit juices. 75. Dabei muss aber auch darauf geachtet werden, dass Medikamente sich in der Regel nicht mit Alkohol vertragen, sondern mit diesem zusammen sehr bösartige Reaktionen hervorrufen können, weshalb eine Medikamenteneinnahme nur zusammen mit Flüssigkeit erfolgen soll, die unbedenklich ist, wie z.B. gewöhnliches Wasser oder Fruchtsäfte.
76. Milk, milk drinks or other milk products alone can be very harmful in connection with medication and even cause life-threatening reactions, which is why all circumstances etc. relating to the taking of medication should always be clarified. 76. Allein schon Milch, Milchgetränke oder sonstige Milchprodukte können im Zusammenhang mit Medikamenten sehr schädlich sein und gar lebensgefährliche Reaktionen hervorrufen, weshalb stets genau alle Umstände usw. in bezug auf eine Medikamenteneinnahme abgeklärt sein sollten.
77. If this is unclear, products whose effects are not known should be discontinued at least three hours before taking medication and returned to the body at the earliest three hours after taking the medication. 77. Herrscht diesbezüglich Unklarheit vor, dann sollten Produkte, deren Wirkungen nicht bekannt sind, mindestens drei Stunden vor der Medikamenteneinnahme abgesetzt und frühestens drei Stunden nach der Medikamenteneinnahme dem Körper wieder zugeführt werden.
78. This should be particularly taken into account with alcoholic drinks and milk as well as with milk products of any kind. 78. Dies sollte ganz besonders beachtet werden bei Alkoholika und Milch sowie bei Milchprodukten jeder Art.
79. Care should also be taken when taking any kind of medication, if antibiotics are also taken at the same time. 79. Auch hinsichtlich der Medikamentierung mit irgendwelchen Arzneimitteln ist Vorsicht geboten, wenn gleichzeitig auch Antibiotika eingenommen werden.
80. When combined in the body, antibiotics and other drugs, including purely natural ones, i.e. herbal, etc., can lead to interactions or interactions, with unpleasant consequences and even more health problems that can affect the body. 80. Im Körper zusammengeführt können Antibiotika und andere Medikamente, und zwar auch rein natürliche, also pflanzliche usw., zu Wechselreaktionen resp. zu Wechselwirkungen führen, wobei un-erfreuliche Folgen in Erscheinung treten und noch vermehrt gesundheitliche Beeinträchtigungen den Körper befallen können.
81. But what can also be the case is that the antibiotics or the other drugs lose their effect partially or completely, whereby any ailments or diseases cannot be avoided or cured. 81. Was dabei aber auch der Fall sein kann ist das, dass die Antibiotika oder die anderen Medikamente ihre Wirkung teilweise oder völlig verlieren, wodurch irgendwelche Leiden oder Krankheiten nicht vermieden oder nicht geheilt werden können.

Billy:

Billy:
This refers not only to diseases of the body and its internal organs, if I think about it correctly, but also to external wounds, allergies and eczema etc., right? And I also think that the drugs are not only those that have to be taken, but also those that are administered by injection or in the form of ointments and tinctures etc. on the skin or on open wounds, or am I wrong? Das Gesagte bezieht sich nicht nur auf Krankheiten des Körpers und auf seine inneren Organe, wenn ich alles richtig bedenke, sondern eben auch auf äussere Wunden, Allergien und Ekzeme usw., oder? Und ich denke auch, dass es sich bei den Medikamenten nicht nur um solche handelt, die eingenommen werden müssen, sondern auch um solche, die durch Injektionen verabreicht oder in Form von Salben und Tinkturen usw. auf die Haut oder auf offene Wunden aufgetragen werden, oder täusche ich mich?

Ptaah:

Ptaah:
82. That's right, and you know it, because you have worked as a veterinarian and 'medicine man' in India and you are at least somewhat familiar with these matters. 82. Das ist richtig, und das weisst du auch, denn du hast dich in Indien ja auch als Tierarzt und ‹Medizin- mann› betätigt und kennst dich mit diesen Belangen zumindest einigermassen aus.
83. So why the question? 83. Weshalb also die Frage?

Billy:

Billy:
Our conversation is being written down, so it will be read by a lot of people, I hope, because this information is important. And with this I would like to officially ask a question again, the answer to which I also know: all kinds of expired drugs, both chemical and natural, whether pills, dragées, tablets, suppositories, injections, creams, ointments, powders, tinctures, syrups, drops, vitamins, minerals, trace elements and combination preparations etc. should in any case not be used after their expiration date, because otherwise health damage or even life-threatening reactions can result if they continue to be used. In the mildest case they simply become ineffective. Unser Gespräch wird ja niedergeschrieben, folglich es dann auch von vielen Menschen gelesen wird – so hoffe ich wenigstens –, weil diese Informationen wichtig sind. Und damit möchte ich nochmals offiziell eine Frage stellen, deren Antwort ich ja auch kenne: Zeitlich resp. datummässig abgelaufene Medikamente aller Art, und zwar sowohl chemische wie auch natürliche, egal ob Pillen, Dragées, Tabletten, Zäpfchen, Injektionen, Crèmen, Salben, Puder, Tinkturen, Sirupe, Tropfen, Vitamine, Mineral-stoffe, Spurenelemente und Kombinationspräparate usw. sollten in jedem Fall nach deren Verfalldatum nicht mehr benutzt werden, weil sonst gesundheitlicher Schaden oder gar lebensgefährliche Reaktionen daraus entstehen können, wenn sie weiterhin benutzt werden. Im gelindesten Fall werden sie einfach wirkungslos.

Ptaah:

Ptaah:
84. You said yourself that you already know the answer. 84. Du hast selbst gesagt, dass du die Antwort bereits kennst.
85. Your explanation corresponds to the actual facts. 85. Deine Erklärung entspricht den tatsächlichen Fakten.

Billy:

Billy:
Then a question about the book jacket for the contact reports, which we do in A4 format. You said that you will decide on that. Have you done that in the meantime and if so, what conclusion or result did you come to? Dann noch eine Frage bezüglich des Buchumschlages für die Kontakt-Berichte, die wir ja im A4-Format herstellen. Du sagtest, dass ihr darüber befinden werdet. Habt ihr das inzwischen getan und wenn ja, zu welchem Schluss resp. Resultat seid ihr gekommen?

Ptaah:

Ptaah:
86. We have discussed it and decided that each volume should be marked with a consecutive number about one centimetre in size on the spine and on the view page in front of the book title. 86. Wir haben darüber beraten und befanden, dass jeder Band mit einer fortlaufenden Zahl in der Grösse von ca. einem Zentimeter am Buchrücken und auf der Ansichtseite vor dem Buchtitel gekennzeichnet sein soll.
87. The book title itself, which you call 'Contact Reports', with the necessary addition, as you discussed, should be in the size of one centimetre. 87. Der Buchtitel selbst, den ihr ‹Kontakt-Berichte› nennt, mit dem erforderlichen Zusatz, wie ihr das besprochen habt, sollte in der Grösse von einem Zentimeter sein.
88. For the illustration of the cover, the same photo should always be used on the front of each volume, which should also apply to the back of the cover. This is our common wish. 88. Für die Bebilderung des Deckels sollte auf der Vorderseite für jeden Band immer das gleiche Photo verwendet werden, was auch für die Rückseite des Deckels gelten soll. Das ist unser aller einheitlicher Wunsch.

Billy:

Billy:
The two pictures, do you have any special requests that we should consider? Die beiden Bilder, habt ihr da besondere Wünsche, die wir berücksichtigen sollten?

Ptaah:

Ptaah:
89. We like your suggestion to use pictures from the Sädelegg and Sädelegg series. 89. Uns gefällt euer Vorschlag, dass Bilder von der Sädelegg resp. aus der Sädelegg-Serie verwendet werden sollen.

Billy:

Billy:
Fine, then we'll stick to your wish, which is also our own. Then another question regarding the cats. These were actually bred as pets by the ancient Egyptians, about 6,000 years ago. At that time it was still common in Egypt to store food, especially grain, in large warehouses; oil was filled in large clay jugs and stored in oil stores, other food, such as dried meat, dried fish and durable fruit, etc., in other special stores. The grain took a special position and was stored and guarded in special grain stores, because it was one of the most valuable goods in Egypt at that time. Especially the granaries attracted large numbers of mice, which multiplied immensely fast and became a real danger for the granaries. The abundance of these mice, however, attracted the many wild cats living in Egypt at that time, which entered the granaries and hunted the harmful rodents. The Egyptians, of course, quickly recognized the great benefit of the wild cats and began to tame them, so that the critters quickly became domestic animals, which soon found great reverence among the Egyptians. In this episode they soon advanced to holy animals, which were mummified at their death. Through travellers, sailors, warriors, refugees and gifts, the tame cats were taken to other countries, where they spread more and more. This is how they came to Europe, where they were also kept as pets, but it happened again and again that some animals were abandoned or simply separated from the human environment, thus becoming wild, from which the European wild cats developed, as well as wild cats in other countries all over the world. But now to my question: the countless domestic cats that populate the world today are highly valued by people in many respects, also in terms of good psychological effects as animal companions and companions, etc. It makes sense to me that animals, like cats, but also many other animals, can have a good and even therapeutic and therefore positive effect on people, especially on their psyche and consciousness. Nevertheless, however, no animals should be kept in human dwellings, but only be housed outside of them. The health-related reasons are well known. But now it is said that cat skins are good for health, especially as a remedy for rheumatism. But Quetzal once said that cats have exactly the opposite effect, namely that people who are susceptible to rheumatism get rheumatic problems from cats, especially when they have these animals around them. The long speech short sense is therefore only the question: Is it true? Schön, dann werden wir uns an euren Wunsch halten, der ja auch der unsere ist. Dann noch eine Frage in bezug auf die Katzen. Diese wurden ja eigentlich von den alten Ägyptern als Haustiere herangezüchtet, und zwar vor rund 6000 Jahren. Damals war es in Ägyptenland noch üblich, dass die Lebensmittel, und zwar insbesondere das Korn, in grossen Speichern gelagert wurden; das Oil abgefüllt in grossen Tonkrügen und eingelagert in Oillager, andere Lebensmittel, wie getrocknetes Fleisch, getrocknete Fische und haltbares Obst usw., in anderen speziellen Lagern. Das Korn nahm dabei eine besondere Stellung ein und wurde in speziellen Kornlagern aufbewahrt und bewacht, denn es war zur damaligen Zeit eines der wertvollsten Güter Ägyptens. Besonders die Kornlager zogen Unmengen von Mäusen an, die sich ungemein schnell vermehrten und zur wirklichen Gefahr für die Kornlager wurden. Das Übermass dieser Mäuse aber zog die damals in Ägypten lebenden vielen Wildkatzen an, die in die Kornlager eindrangen und Jagd auf die schädlichen Nagetiere machten. Die Ägypter erkannten natürlich schnell den grossen Nutzen der Wildkatzen und begannen diese zu zähmen, wodurch die Viecher recht schnell zu Haustieren wurden, die bald eine hohe Verehrung durch die Ägypter fanden. In dieser Folge avancierten sie bald zu heiligen Tieren, die bei ihrem Ableben mumifiziert wurden. Durch Reisende, Seefahrer, durch Krieger und Flüchtlinge sowie durch Geschenke wurden die zahmen Katzen in andere Länder verbracht, wo sie sich immer mehr ausbreiteten. So kamen sie eben auch nach Europa, wo sie ebenfalls als Haustiere gehalten wurden, wobei es jedoch immer wieder vorkam, dass irgendwelche Tiere ausgesetzt wurden oder sich aus der menschlichen Umgebung einfach absetzten, folglich sie verwilderten, woraus dann die europäischen Wildkatzen entstanden, wie jedoch auch die Wildkatzen in anderen Ländern der ganzen Erde. Doch nun zu meiner Frage: Die unzähligen Hauskatzen, die heute alle Welt bevölkern, werden von den Menschen in mancherlei Hinsicht hoch geschätzt, so auch hinsichtlich guter psychischer Wirkungen als tierischer Gespan und Begleiter usw. Es leuchtet mir dabei ein, dass Tiere, wie eben Katzen, jedoch auch viele andere Tiere, eine gute und gar therapeutische und also positive Wirkung auf den Menschen haben können, insbesondere auf seine Psyche und sein Bewusstsein. Trotzdem jedoch sollten keinerlei Tiere in menschlichen Wohnungen gehalten, sondern nur ausserhalb diesen untergebracht werden. Die gesundheitsbezogenen Gründe sind ja bestens bekannt. Nun heisst es aber, dass Katzenfelle gesundheitlich gut seien, und zwar insbesondere als Heilmittel gegen Rheuma. Quetzal sagte aber einmal, dass Katzen genau das Gegenteil bewirken würden, nämlich dass für Rheuma anfällige Menschen durch Katzen erst recht Rheumabeschwerden bekommen, wenn sie diese Tiere um sich haben. Der langen Rede kurzer Sinn ist also nur die Frage: Stimmt das?

Ptaah:

Ptaah:
90. Yes, it is correct. 90. Ja, es ist richtig.
91. Cats can be the cause of rheumatic problems. 91. Katzen können Urheber von Rheumabeschwerden sein.
92. Other or contrary earth human claims are not true. 92. Anderweitige resp. gegenteilige erdenmenschliche Behauptungen entsprechen nicht der Wahrheit.
93. But your explanations concerning the origin of domestic cats were very interesting, besides that they were new for me, because I had no knowledge of them. 93. Deine Ausführungen bezüglich der Herkunft der Hauskatzen waren aber sehr interessant, zudem waren sie für mich neu, denn davon hatte ich keinerlei Kenntnisse.

Billy:

Billy:
Really? Also good. Then I have one more question. I know your point of view, because we have already talked about it. It's about the deadline solution, which is still hotly debated in politics. Could you give me your opinion again, please. Tatsächlich? Auch gut. Dann habe ich noch eine Frage. Deine Ansicht kenne ich zwar, weil wir ja schon einmal darüber gesprochen haben. Es geht um die Fristenlösung, die in der Politik noch immer heiss diskutiert wird. Kannst du nochmals deine Meinung dazu sagen, bitte.

Ptaah:

Ptaah:
94. It is a malicious and high-handed presumption, insolence, arrogance and domineering domination by men over women, over their bodies and pregnancies and over their own freedom of decision, as is the case in many other matters. 94. Es ist von den Männern eine bösartige und selbstherrliche Anmassung, Frechheit, Überheblichkeit sowie ein herrschsüchtiges Dominieren sondergleichen über die Frau, über deren Leib und Schwangerschaft sowie über deren eigene Entscheidungsfreiheit herrschend zu bestimmen, wie das auch in vielen anderen Belangen zutrifft.
95. In this way she, the woman, is degraded and debased, as she has been since time immemorial, to the status of a man's maid and slave. 95. Dadurch wird sie, die Frau, wie seit alters her, auch heute noch zur Magd und Sklavin des Mannes degradiert und entwürdigt.
96. Even among earthly men, the state between man and woman should be such, as it is in our case, that the woman alone has to decide and determine in regard to her own concerns, including pregnancy and any necessary abortion of the same. 96. Auch unter den Erdenmenschen sollte der Zustand zwischen Mann und Frau so sein, wie das bei uns der Fall ist, dass die Frau in bezug auf ihre eigenen Belange, wozu auch die Schwangerschaft sowie ein eventuell notwendiger Abbruch derselben gehört, allein zu entscheiden und zu bestimmen hat.
97. If the man does not accept this in this form, then he will interfere in the woman's very own personal matters of body and life, depriving her of free self-determination through coercion and beating her into bondage and slavery, which is an injustice of an incredibly malicious form. 97. Wird das vom Mann nicht in dieser Form akzeptiert, dann mischt er sich in die ureigensten persönlichen Leibes- und Lebensbelange der Frau ein, beraubt sie durch Zwang der freien Selbstbestimmung und schlägt sie in Knechtschaft und Sklaverei, was ein Unrecht unglaublich bösartiger Form darstellt.
98. This is also true when the rights and freedom to which a woman is entitled in this relationship – as in all other relationships – are denied to her by cultic, sectarian and religious laws, prohibitions and machinations. 98. Dies trifft auch zu, wenn der Frau die ihr zustehenden Rechte und die Freiheit in der genannten Beziehung – wie auch in allen anderen Beziehungen – durch kultische, sektiererische und religiöse Gesetze, Verbote und Machenschaften abgesprochen werden.

Billy:

Billy:
Thank you. Those were all the questions I had for today. Danke. Das waren alle Fragen, die ich für heute hatte.

Ptaah:

Ptaah:
99. Then I would like to talk to you now in a purely private way. 99. Dann möchte ich mich jetzt noch in rein privater Form mit dir unterhalten.

Billy:

Billy:
There's nothing wrong with that, quite the contrary. Dagegen ist nichts einzuwenden, ganz im Gegenteil.

Next Contact Report

Contact Report 327

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z