Difference between revisions of "FIGU Advisory 5"

From Future Of Mankind
 
(36 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 19: Line 19:
 
<div align="justify">'''This is a FIGU Advisory publication. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!<br><br>NB: Please consider that the content of this publication is mostly written by non-FIGU authors and, therefore, FIGU does not and cannot guarantee the accuracy of the information!'''</div>
 
<div align="justify">'''This is a FIGU Advisory publication. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!<br><br>NB: Please consider that the content of this publication is mostly written by non-FIGU authors and, therefore, FIGU does not and cannot guarantee the accuracy of the information!'''</div>
  
==FIGU Advisory 6 Translation==
+
==FIGU Advisory 5 Translation==
 
{| id="center-align-buttons"
 
{| id="center-align-buttons"
 
| <span id="btnHideEnglish" class="mw-ui-button" role="button">Hide English</span>
 
| <span id="btnHideEnglish" class="mw-ui-button" role="button">Hide English</span>
Line 61: Line 61:
 
| Heilpraxisnet; Mon, 22nd Aug 2016 14:55 UTC
 
| Heilpraxisnet; Mon, 22nd Aug 2016 14:55 UTC
 
| Heilpraxisnet; Mo, 22 Aug 2016 14:55 UTC
 
| Heilpraxisnet; Mo, 22 Aug 2016 14:55 UTC
|- style="font-style:italic"
+
|- align="center" style="font-style:italic"
 
| Careless use of over-the-counter painkillers carries significant risks
 
| Careless use of over-the-counter painkillers carries significant risks
 
| Leichtfertige Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln birgt erhebliche Risiken
 
| Leichtfertige Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln birgt erhebliche Risiken
 +
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/f/fd/FA5-Image1.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© denisismagilov/fotolia.com</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/f/fd/FA5-Image1.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© denisismagilov/fotolia.com</div>
 +
|- align="center" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| Many Germans take over-the-counter painkillers relatively carelessly, thereby exposing themselves to considerable risks.
 +
| Viele Deutsche nehmen relativ unbedacht rezeptfreie Schmerzmittel ein und setzen sich damit erheblichen Risiken aus.
 
|- id="paragraph1"
 
|- id="paragraph1"
 
| Over-the-counter painkillers can be found in most household pharmacies today. They are often used relatively carelessly for various forms of pain such as headaches, back pain, menstrual pain or toothache. However, long-term use can cause considerable side effects, which is why caution is urgently needed.
 
| Over-the-counter painkillers can be found in most household pharmacies today. They are often used relatively carelessly for various forms of pain such as headaches, back pain, menstrual pain or toothache. However, long-term use can cause considerable side effects, which is why caution is urgently needed.
Line 118: Line 124:
 
| Overall, the risks of painkillers should not be underestimated, especially since recent studies here have also found evidence of a connection between taking paracetamol during pregnancy with ADHD and autism in children. Furthermore, our compassion is apparently weakened by the intake of paracetamol. The effects are therefore extremely complex and have not yet been fully clarified. The relatively uninformed use of over-the-counter painkillers is therefore to be evaluated extremely critically. (fp)
 
| Overall, the risks of painkillers should not be underestimated, especially since recent studies here have also found evidence of a connection between taking paracetamol during pregnancy with ADHD and autism in children. Furthermore, our compassion is apparently weakened by the intake of paracetamol. The effects are therefore extremely complex and have not yet been fully clarified. The relatively uninformed use of over-the-counter painkillers is therefore to be evaluated extremely critically. (fp)
 
| Die Risiken der Schmerzmittel sind insgesamt nicht zu unterschätzen, zumal jüngere Studien hier auch Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Paracetamol in der Schwangerschaft mit ADHS und Autismus bei Kindern ergaben. Darüber hinaus wird offenbar unser Mitgefühl durch die Einnahme von Paracetamol geschwächt. Die Auswirkungen sind demnach extrem vielschichtig und bis heute nicht vollständig geklärt. Der relativ unbedarfte Einsatz rezeptfreier Schmerzmittel ist daher äusserst kritisch zu bewerten. (fp)
 
| Die Risiken der Schmerzmittel sind insgesamt nicht zu unterschätzen, zumal jüngere Studien hier auch Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Paracetamol in der Schwangerschaft mit ADHS und Autismus bei Kindern ergaben. Darüber hinaus wird offenbar unser Mitgefühl durch die Einnahme von Paracetamol geschwächt. Die Auswirkungen sind demnach extrem vielschichtig und bis heute nicht vollständig geklärt. Der relativ unbedarfte Einsatz rezeptfreier Schmerzmittel ist daher äusserst kritisch zu bewerten. (fp)
|- id="paragraph1" style="font-style:italic"
+
|- id="paragraph1" style="text-align:left; font-style:italic"
 
| Source: https://de.sott.net/article/25710-Vorsicht-Die-meisten-Schmerzmittel-bergen-viele-schwere-Nebenwirkungen
 
| Source: https://de.sott.net/article/25710-Vorsicht-Die-meisten-Schmerzmittel-bergen-viele-schwere-Nebenwirkungen
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/25710-Vorsicht-Die-meisten-Schmerzmittel-bergen-viele-schwere-Nebenwirkungen
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/25710-Vorsicht-Die-meisten-Schmerzmittel-bergen-viele-schwere-Nebenwirkungen
Line 133: Line 139:
 
| Elderly human beings should be particularly careful when taking painkillers.
 
| Elderly human beings should be particularly careful when taking painkillers.
 
| Ältere Menschen sollten besonders vorsichtig bei der Einnahme von Schmerzmitteln sein.
 
| Ältere Menschen sollten besonders vorsichtig bei der Einnahme von Schmerzmitteln sein.
 +
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/e/e8/FA5-Image2.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© Sherry Young/fotolia.com</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/e/e8/FA5-Image2.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© Sherry Young/fotolia.com</div>
 
|- id="paragraph1"
 
|- id="paragraph1"
 
| Taking painkillers can lead to health problems. Older human beings are particularly at risk from taking so-called NSAIDs. The use of these drugs can lead to heart failure in those affected.
 
| Taking painkillers can lead to health problems. Older human beings are particularly at risk from taking so-called NSAIDs. The use of these drugs can lead to heart failure in those affected.
Line 172: Line 181:
 
| If you only take such medicines occasionally, for example to treat pain and sports injuries, you do not need to worry about the dangers of painkillers, say medical professionals. But if you are a young human being who regularly acquires and uses such painkillers, you should consult a medical professional for examination and advice, the authors advise. Taking the drugs can have negative consequences, for example your kidney could be damaged. (as)
 
| If you only take such medicines occasionally, for example to treat pain and sports injuries, you do not need to worry about the dangers of painkillers, say medical professionals. But if you are a young human being who regularly acquires and uses such painkillers, you should consult a medical professional for examination and advice, the authors advise. Taking the drugs can have negative consequences, for example your kidney could be damaged. (as)
 
| Wenn Sie nur gelegentlich solche Medikamente einnehmen, um beispielsweise Schmerzen und Sportverletzungen zu behandeln, müssen Sie sich keine Sorgen über die Gefahren von Schmerzmitteln machen, sagen die Mediziner. Wenn Sie aber als junger Mensch regelmässig solche Schmerzmittel erwerben und verwenden, sollten Sie einen Mediziner zur Untersuchung und Beratung aufsuchen, raten die Autoren. Die Einnahme der Medikamente kann negative Folgen haben, beispielsweise könnte Ihre Niere geschädigt werden. (as)
 
| Wenn Sie nur gelegentlich solche Medikamente einnehmen, um beispielsweise Schmerzen und Sportverletzungen zu behandeln, müssen Sie sich keine Sorgen über die Gefahren von Schmerzmitteln machen, sagen die Mediziner. Wenn Sie aber als junger Mensch regelmässig solche Schmerzmittel erwerben und verwenden, sollten Sie einen Mediziner zur Untersuchung und Beratung aufsuchen, raten die Autoren. Die Einnahme der Medikamente kann negative Folgen haben, beispielsweise könnte Ihre Niere geschädigt werden. (as)
|- id="paragraph1" style="font-style:italic"
+
|- id="paragraph1" style="text-align:left; font-style:italic"
 
| Source: https://de.sott.net/article/26337-Ibuprofen-Co-Schmerzmittel-fuhren-zu-erhohtem-Risiko-fur-Herzinsuffizienz
 
| Source: https://de.sott.net/article/26337-Ibuprofen-Co-Schmerzmittel-fuhren-zu-erhohtem-Risiko-fur-Herzinsuffizienz
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/26337-Ibuprofen-Co-Schmerzmittel-fuhren-zu-erhohtem-Risiko-fur-Herzinsuffizienz
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/26337-Ibuprofen-Co-Schmerzmittel-fuhren-zu-erhohtem-Risiko-fur-Herzinsuffizienz
Line 181: Line 190:
 
| aikos2309; Pravda-TV; Fri, 8th Dec 2017 19:13 UTC
 
| aikos2309; Pravda-TV; Fri, 8th Dec 2017 19:13 UTC
 
| aikos2309; Pravda-TV; Fr, 08 Dez 2017 19:13 UTC
 
| aikos2309; Pravda-TV; Fr, 08 Dez 2017 19:13 UTC
 +
|- align="center" id="paragraph1"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/f/f7/FA5-Image3.jpg" style="width:60%">
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/f/f7/FA5-Image3.jpg" style="width:60%">
 
|- id="paragraph1"
 
|- id="paragraph1"
 
| Medication is usually prescribed immediately for high blood pressure. However, in a study published in November 2017, it was shown that a targeted diet can also successfully lower high blood pressure (stage 1). The diet was low in salt and followed the guidelines of the so-called DASH diet. It was able to regulate the subjects' blood pressure just as well as corresponding antihypertensive drugs, and in some cases even better.
 
| Medication is usually prescribed immediately for high blood pressure. However, in a study published in November 2017, it was shown that a targeted diet can also successfully lower high blood pressure (stage 1). The diet was low in salt and followed the guidelines of the so-called DASH diet. It was able to regulate the subjects' blood pressure just as well as corresponding antihypertensive drugs, and in some cases even better.
Line 187: Line 199:
 
| Since drugs have side effects, changing the diet would be the healthier way for many people with high blood pressure.
 
| Since drugs have side effects, changing the diet would be the healthier way for many people with high blood pressure.
 
| Da Medikamente Nebenwirkungen mit sich bringen, wäre die Ernährungsumstellung für viele Betroffene der gesündere Weg.
 
| Da Medikamente Nebenwirkungen mit sich bringen, wäre die Ernährungsumstellung für viele Betroffene der gesündere Weg.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| Dietary changes for High Blood Pressure – the benefits
+
| Dietary changes for High Blood Pressure – The Benefits
 
| Ernährungsumstellung bei Bluthochdruck – Die Vorteile
 
| Ernährungsumstellung bei Bluthochdruck – Die Vorteile
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| The power of a healthy diet is often underestimated. People would rather be prescribed a medication, e.g. for high blood pressure (hypertension). However, medication that lowers blood pressure can have unpleasant side effects, such as a constant irritating cough, circulatory problems, fatigue and even heart failure.
 
| The power of a healthy diet is often underestimated. People would rather be prescribed a medication, e.g. for high blood pressure (hypertension). However, medication that lowers blood pressure can have unpleasant side effects, such as a constant irritating cough, circulatory problems, fatigue and even heart failure.
| Die Kraft einer gesunden Ernährung wird gerne unterschätzt. Lieber lässt man sich ein Medikament verschreiben, z.B. bei Bluthochdruck (Hypertonie). Gerade blutdrucksenkende Medikamente aber bringen unangenehme Nebenwirkungen mit sich, z. B. ständiger Reizhusten, Durchblutungsstörungen, Müdigkeit bis hin zur Herzinsuffizienz.
+
| Die Kraft einer gesunden Ernährung wird gerne unterschätzt. Lieber lässt man sich ein Medikament verschreiben, z.B. bei Bluthochdruck (Hypertonie). Gerade blutdrucksenkende Medikamente aber bringen unangenehme Nebenwirkungen mit sich, z.B. ständiger Reizhusten, Durchblutungsstörungen, Müdigkeit bis hin zur Herzinsuffizienz.
 
|-
 
|-
 
| A change in diet, on the other hand, would not only have a positive effect on blood pressure, but could also regulate weight, cholesterol levels and blood sugar. Performance would increase, digestion would improve and many a chronic ache would suddenly go away. A change in diet also has numerous side effects – but all of them are pleasant.
 
| A change in diet, on the other hand, would not only have a positive effect on blood pressure, but could also regulate weight, cholesterol levels and blood sugar. Performance would increase, digestion would improve and many a chronic ache would suddenly go away. A change in diet also has numerous side effects – but all of them are pleasant.
 
| Eine Ernährungsumstellung hingegen würde sich nicht nur positiv auf den Blutdruck auswirken, sondern könnte gleichzeitig das Gewicht, den Cholesterinspiegel und den Blutzucker regulieren. Die Leistungsfähigkeit würde steigen, die Verdauung würde besser und so manches chronische Wehwehchen würde sich plötzlich verabschieden. Eine Ernährungsumstellung hat also ebenfalls zahlreiche Nebenwirkungen – allerdings durchweg angenehme.
 
| Eine Ernährungsumstellung hingegen würde sich nicht nur positiv auf den Blutdruck auswirken, sondern könnte gleichzeitig das Gewicht, den Cholesterinspiegel und den Blutzucker regulieren. Die Leistungsfähigkeit würde steigen, die Verdauung würde besser und so manches chronische Wehwehchen würde sich plötzlich verabschieden. Eine Ernährungsumstellung hat also ebenfalls zahlreiche Nebenwirkungen – allerdings durchweg angenehme.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| Healthy and low-salt diet against high blood pressure
+
| Healthy and low-salt Diet against high Blood Pressure
 
| Gesunde und salzarme Ernährung gegen Bluthochdruck
 
| Gesunde und salzarme Ernährung gegen Bluthochdruck
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| Researchers at Johns Hopkins University in Baltimore/USA conducted a randomised clinical trial on this topic. It was published on the 12th of November 2017 in the Journal of the American College of Cardiology.
 
| Researchers at Johns Hopkins University in Baltimore/USA conducted a randomised clinical trial on this topic. It was published on the 12th of November 2017 in the Journal of the American College of Cardiology.
 
| Forscher der Johns Hopkins University in Baltimore/USA führten zu diesem Thema eine randomisierte klinische Studie durch. Sie erschien am 12. November 2017 im Journal of the American College of Cardiology.
 
| Forscher der Johns Hopkins University in Baltimore/USA führten zu diesem Thema eine randomisierte klinische Studie durch. Sie erschien am 12. November 2017 im Journal of the American College of Cardiology.
Line 205: Line 217:
 
| Over 400 subjects between the ages of 23 and 76 took part in the 12-week study. They all suffered from a mild form of hypertension with a systolic blood pressure between 120 and 159 mmHg and a diastolic value between 80 and 95 mmHg. None of the participants were taking antihypertensives at the beginning of the study. Some of the participants started eating according to the DASH dietary guidelines (see below), while the control group continued to eat a normal diet.
 
| Over 400 subjects between the ages of 23 and 76 took part in the 12-week study. They all suffered from a mild form of hypertension with a systolic blood pressure between 120 and 159 mmHg and a diastolic value between 80 and 95 mmHg. None of the participants were taking antihypertensives at the beginning of the study. Some of the participants started eating according to the DASH dietary guidelines (see below), while the control group continued to eat a normal diet.
 
| Über 400 Probanden zwischen 23 und 76 Jahren nahmen an der 12-wöchigen Studie teil. Sie alle litten an einer milden Form der Hypertonie mit einem systolischen Blutdruck zwischen 120 und 159 mmHg und einem diastolischen Wert zwischen 80 und 95 mmHg. Keiner der Teilnehmer nahm zu Beginn der Untersuchung Blutdrucksenker. Ein Teil der Teilnehmer ernährte sich ab sofort nach den Richtlinien der DASH-Ernährung (siehe weiter unten), die Kontrollgruppe ernährte sich weiterhin normal.
 
| Über 400 Probanden zwischen 23 und 76 Jahren nahmen an der 12-wöchigen Studie teil. Sie alle litten an einer milden Form der Hypertonie mit einem systolischen Blutdruck zwischen 120 und 159 mmHg und einem diastolischen Wert zwischen 80 und 95 mmHg. Keiner der Teilnehmer nahm zu Beginn der Untersuchung Blutdrucksenker. Ein Teil der Teilnehmer ernährte sich ab sofort nach den Richtlinien der DASH-Ernährung (siehe weiter unten), die Kontrollgruppe ernährte sich weiterhin normal.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| Low-salt Diet reduces risk of Heart Disease and Stroke
+
| Low-salt Diet reduces Risk of Heart Disease and Stroke
 
| Salzarme Ernährung reduziert Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall
 
| Salzarme Ernährung reduziert Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| In addition, the effects of salt on the blood pressure of the test persons were examined. Every four weeks, the salt content of the diet was changed in both groups. First, there was 2.5 g of salt daily (low-salt diet), then 5 g of salt (which corresponds to about one teaspoon of salt) and in the last four weeks 7.6 g of salt.
 
| In addition, the effects of salt on the blood pressure of the test persons were examined. Every four weeks, the salt content of the diet was changed in both groups. First, there was 2.5 g of salt daily (low-salt diet), then 5 g of salt (which corresponds to about one teaspoon of salt) and in the last four weeks 7.6 g of salt.
 
| Ausserdem überprüfte man die Auswirkungen von Salz auf den Blutdruck der Probanden. Alle vier Wochen wurde der Salzgehalt der Ernährung in beiden Gruppen verändert. Erst gab es täglich 2,5 g Salz (salzarme Ernährung), dann 5 g Salz (was etwa einem TL Salz entspricht) und in den letzten vier Wochen 7,6 g Salz.
 
| Ausserdem überprüfte man die Auswirkungen von Salz auf den Blutdruck der Probanden. Alle vier Wochen wurde der Salzgehalt der Ernährung in beiden Gruppen verändert. Erst gab es täglich 2,5 g Salz (salzarme Ernährung), dann 5 g Salz (was etwa einem TL Salz entspricht) und in den letzten vier Wochen 7,6 g Salz.
Line 223: Line 235:
 
| The higher the initial blood pressure, the better the result thanks to the healthy diet. We can thus say that a healthy low-salt diet can regulate blood pressure wonderfully. It would therefore never lower an only slightly elevated blood pressure too low, as medication would do, but always only as far as is healthy and suitable for the respective human being.
 
| The higher the initial blood pressure, the better the result thanks to the healthy diet. We can thus say that a healthy low-salt diet can regulate blood pressure wonderfully. It would therefore never lower an only slightly elevated blood pressure too low, as medication would do, but always only as far as is healthy and suitable for the respective human being.
 
| Je höher also der Ausgangsblutdruck war, umso besser war das Ergebnis dank der gesunden Ernährung. Man kann somit sagen, dass eine gesunde salzarme Ernährung den Blutdruck wunderbar regulieren kann. Sie würde einen nur geringfügig erhöhten Blutdruck also niemals zu tief senken, wie es Medikamente tun würden, sondern immer nur so weit, wie es für den jeweiligen Menschen gesund und passend ist.
 
| Je höher also der Ausgangsblutdruck war, umso besser war das Ergebnis dank der gesunden Ernährung. Man kann somit sagen, dass eine gesunde salzarme Ernährung den Blutdruck wunderbar regulieren kann. Sie würde einen nur geringfügig erhöhten Blutdruck also niemals zu tief senken, wie es Medikamente tun würden, sondern immer nur so weit, wie es für den jeweiligen Menschen gesund und passend ist.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| Healthy diet lowers blood pressure better than drugs "These results are really outstanding," says Dr Stephen Juraschek, assistant professor and lecturer in medicine at Harvard Medical School. The magnitude of this study success only becomes clear when you realise that the FDA approves an antihypertensive drug if it can be shown to lower systolic blood pressure by at least 3 to 4 mmHg.
+
| Healthy Diet lowers Blood Pressure better than Medication
| Gesunde Ernährung senkt Blutdruck besser als Medikamente «Diese Ergebnisse sind wirklich herausragend», sagt Dr. Stephen Juraschek, Assistenzprofessor und Dozent für Medizin an der Harvard Medical School. Das Ausmass dieses Studienerfolgs wird erst klar, wenn man sich vor Augen führt, dass die FDA ein blutdrucksenkendes Medikament zulässt, wenn es den systolischen Blutdruck nachweislich um mindestens 3 bis 4 mmHg senken kann.
+
| Gesunde Ernährung senkt Blutdruck besser als Medikamente
 +
|- id="paragraph1"
 +
| "These results are really outstanding," says Dr Stephen Juraschek, assistant professor and lecturer in medicine at Harvard Medical School. The magnitude of this study success only becomes clear when you realise that the FDA approves an antihypertensive drug if it can be shown to lower systolic blood pressure by at least 3 to 4 mmHg.
 +
| «Diese Ergebnisse sind wirklich herausragend», sagt Dr. Stephen Juraschek, Assistenzprofessor und Dozent für Medizin an der Harvard Medical School. Das Ausmass dieses Studienerfolgs wird erst klar, wenn man sich vor Augen führt, dass die FDA ein blutdrucksenkendes Medikament zulässt, wenn es den systolischen Blutdruck nachweislich um mindestens 3 bis 4 mmHg senken kann.
 
|-
 
|-
 
| The usual drugs – beta-blockers and ACE inhibitors – lower systolic blood pressure by an average of 10 to 15 mmHg, which was significantly exceeded by the DASH diet in combination with salt reduction in our study.
 
| The usual drugs – beta-blockers and ACE inhibitors – lower systolic blood pressure by an average of 10 to 15 mmHg, which was significantly exceeded by the DASH diet in combination with salt reduction in our study.
Line 235: Line 250:
 
| The DASH (Dietary Approaches to Stop Hypertension) diet has been recommended and promoted by the National Heart, Lung and Blood Institute and the American Heart Association for a very long time. It is not a diet, but a way of eating that is maintained over time.
 
| The DASH (Dietary Approaches to Stop Hypertension) diet has been recommended and promoted by the National Heart, Lung and Blood Institute and the American Heart Association for a very long time. It is not a diet, but a way of eating that is maintained over time.
 
| Die DASH-Ernährung (Dietary Approaches to Stop Hypertension = Ernährungsform gegen Bluthochdruck) wird schon sehr lange vom National Heart, Lung and Blood Institute und der American Heart Association empfohlen und gefördert. Es handelt sich um keine Diät, sondern um eine Ernährungsform, die dauerhaft beibehalten wird.
 
| Die DASH-Ernährung (Dietary Approaches to Stop Hypertension = Ernährungsform gegen Bluthochdruck) wird schon sehr lange vom National Heart, Lung and Blood Institute und der American Heart Association empfohlen und gefördert. Es handelt sich um keine Diät, sondern um eine Ernährungsform, die dauerhaft beibehalten wird.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
 
| The Guidelines of the DASH Diet
 
| The Guidelines of the DASH Diet
 
| Die Richtlinien der DASH-Ernährung
 
| Die Richtlinien der DASH-Ernährung
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| The DASH diet is basically not difficult to follow, as it contains hardly any prohibitions. Of course, alcohol, sugar, sweetened drinks, convenience and fast foods, white flour products, sausage and fatty meat and dairy products are not part of the DASH diet.
 
| The DASH diet is basically not difficult to follow, as it contains hardly any prohibitions. Of course, alcohol, sugar, sweetened drinks, convenience and fast foods, white flour products, sausage and fatty meat and dairy products are not part of the DASH diet.
 
| Die DASH-Ernährung ist im Grunde nicht schwierig durchzuhalten, da sie kaum Verbote beinhaltet. Natürlich gehören Alkohol, Zucker, gesüsste Getränke, Fertig- und Fast-Food-Produkte, Weissmehlprodukte sowie Wurst und fette Fleisch- und Milchprodukte nicht zur DASH-Ernährung.
 
| Die DASH-Ernährung ist im Grunde nicht schwierig durchzuhalten, da sie kaum Verbote beinhaltet. Natürlich gehören Alkohol, Zucker, gesüsste Getränke, Fertig- und Fast-Food-Produkte, Weissmehlprodukte sowie Wurst und fette Fleisch- und Milchprodukte nicht zur DASH-Ernährung.
Line 247: Line 262:
 
| If you are already taking blood pressure medication, please do not simply stop taking it. Instead, tell your doctor that you would like to change your diet to correspond with the DASH diet and discuss with him or her how you could then gradually phase out your medication.
 
| If you are already taking blood pressure medication, please do not simply stop taking it. Instead, tell your doctor that you would like to change your diet to correspond with the DASH diet and discuss with him or her how you could then gradually phase out your medication.
 
| Bitte setzen Sie Ihre Blutdruckmedikamente, falls Sie diese bereits nehmen, nicht einfach ab. Teilen Sie hingegen Ihrem Arzt mit, dass Sie Ihre Ernährung entsprechend der DASH-Ernährung umstellen möchten und besprechen Sie mit ihm, wie Sie dann nach und nach Ihre Medikamente ausschleichen könnten.
 
| Bitte setzen Sie Ihre Blutdruckmedikamente, falls Sie diese bereits nehmen, nicht einfach ab. Teilen Sie hingegen Ihrem Arzt mit, dass Sie Ihre Ernährung entsprechend der DASH-Ernährung umstellen möchten und besprechen Sie mit ihm, wie Sie dann nach und nach Ihre Medikamente ausschleichen könnten.
|-
+
|- id="paragraph1" style="text-align:left; font-style:italic"
 
| Source: https://de.sott.net/article/31951-Ernahrung-senkt-Bluthochdruck-besser-als-Medikamente
 
| Source: https://de.sott.net/article/31951-Ernahrung-senkt-Bluthochdruck-besser-als-Medikamente
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/31951-Ernahrung-senkt-Bluthochdruck-besser-als-Medikamente
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/31951-Ernahrung-senkt-Bluthochdruck-besser-als-Medikamente
|-
+
|- id="heading3"
| 7 Nutrients That Keep Your Brain Young and Improve Cognitive Function Epoch Times; Fri, 15th Dec 2017 20:58 UTC Cocoa flavanols, omega-3 fatty acids and other vital nutrients can help your brain stay fresh and functional. Here's a selection of proven components that you can easily get and use daily.
+
| 7 Nutrients That Keep Your Brain Young
| 7 Nährstoffe, die das Gehirn jung halten und die kognitiven Funktionen verbessern Epoch Times; Fr, 15 Dez 2017 20:58 UTC Kakaoflavanole, Omega-3-Fettsäuren und andere Vitalstoffe können Ihrem Gehirn helfen, frisch und funktionsfähig zu bleiben. Hier eine Auswahl bewährter Komponenten, die Sie einfach besorgen und täglich verwenden können.
+
| 7 Nährstoffe, die das Gehirn jung halten
|-
+
|- id="heading1"
 +
| and Improve Cognitive Function
 +
| und die kognitiven Funktionen verbessern
 +
|- id="heading5" style="font-style:italic"
 +
| Epoch Times; Fri, 15th Dec 2017 20:58 UTC
 +
| Epoch Times; Fr, 15 Dez 2017 20:58 UTC
 +
|- id="paragraph1" style="font-style:italic"
 +
| Cocoa flavanols, omega-3 fatty acids and other vital nutrients can help your brain stay fresh and functional. Here's a selection of proven components that you can easily get and use daily.
 +
| Kakaoflavanole, Omega-3-Fettsäuren und andere Vitalstoffe können Ihrem Gehirn helfen, frisch und funktionsfähig zu bleiben. Hier eine Auswahl bewährter Komponenten, die Sie einfach besorgen und täglich verwenden können.
 +
|- id="paragraph1"
 
| The much respected omega-3 fatty acids are not only very good for the joints, but also for our brain. Omega-3 fatty acids are mainly found in fish and fresh virgin oils, especially salmon. This means that fish, for example, contains nutrients that can improve brain function and help you stay young.
 
| The much respected omega-3 fatty acids are not only very good for the joints, but also for our brain. Omega-3 fatty acids are mainly found in fish and fresh virgin oils, especially salmon. This means that fish, for example, contains nutrients that can improve brain function and help you stay young.
 
| Die viel beachteten Omega-3-Fettsäuren sind nicht nur für die Gelenke sehr gut, sondern auch für unser Gehirn. Omega-3-Fettsäuren sind vor allem in Fisch und frischen nativen Ölen enthalten, besonders im Lachs. Das bedeutet, dass z.B. Fisch Nährstoffe enthält, die die Gehirnfunktion verbessern und Ihnen helfen können, jung zu bleiben.
 
| Die viel beachteten Omega-3-Fettsäuren sind nicht nur für die Gelenke sehr gut, sondern auch für unser Gehirn. Omega-3-Fettsäuren sind vor allem in Fisch und frischen nativen Ölen enthalten, besonders im Lachs. Das bedeutet, dass z.B. Fisch Nährstoffe enthält, die die Gehirnfunktion verbessern und Ihnen helfen können, jung zu bleiben.
Line 262: Line 286:
 
| The following list contains seven essential nutrients that your brain needs to stay young and function at an optimal level. These nutrients – along with a healthy diet, regular exercise, avoiding smoking and alcohol, low stress and adequate sleep – also play an important role in maintaining a healthy brain.
 
| The following list contains seven essential nutrients that your brain needs to stay young and function at an optimal level. These nutrients – along with a healthy diet, regular exercise, avoiding smoking and alcohol, low stress and adequate sleep – also play an important role in maintaining a healthy brain.
 
| Die folgende Liste enthält sieben wichtige Nährstoffe, die Ihr Gehirn benötigt, um jung zu bleiben und auf einem optimalen Niveau zu funktionieren. Diese Nährstoffe – zusammen mit einer gesunden Ernährung, regelmässiger Bewegung, dem Vermeiden von Rauchen und Alkohol, wenig Stress und ausreichend Schlaf – spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Gehirns.
 
| Die folgende Liste enthält sieben wichtige Nährstoffe, die Ihr Gehirn benötigt, um jung zu bleiben und auf einem optimalen Niveau zu funktionieren. Diese Nährstoffe – zusammen mit einer gesunden Ernährung, regelmässiger Bewegung, dem Vermeiden von Rauchen und Alkohol, wenig Stress und ausreichend Schlaf – spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Gehirns.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
 
| Omega-3 Fatty Acids
 
| Omega-3 Fatty Acids
 
| Omega-3-Fettsäuren
 
| Omega-3-Fettsäuren
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/9/97/FA5-Image4.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© istockphoto</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/9/97/FA5-Image4.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© istockphoto</div>
 +
|- style="text-align:center; font-style:italic; font-size:15px"
 +
| Foodstuffs high in omega-3 Fatty Acids.
 +
| Nahrungsmittel mit hohem Omega-3-Fettsäuren-Gehalt.
 +
|- id="paragraph1"
 
| According to researchers, omega-3 fatty acids have shown the ability to improve the cognitive function of the brain in general. A 2017 Brazilian research report confirms that omega-3 fatty acid supplementation may be helpful in treating mild Alzheimer's disease when there is mild impairment of brain function.
 
| According to researchers, omega-3 fatty acids have shown the ability to improve the cognitive function of the brain in general. A 2017 Brazilian research report confirms that omega-3 fatty acid supplementation may be helpful in treating mild Alzheimer's disease when there is mild impairment of brain function.
 
| Den Forschern zufolge haben Omega-3-Fettsäuren die Fähigkeit gezeigt, die kognitive Funktion des Hirns im Allgemeinen zu verbessern. Ein brasilianischer Forschungsbericht von 2017 bestätigt, dass eine Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren bei der Behandlung leichter Alzheimer-Krankheit hilfreich sein kann, wenn eine leichte Beeinträchtigung der Gehirnfunktion vorliegt.
 
| Den Forschern zufolge haben Omega-3-Fettsäuren die Fähigkeit gezeigt, die kognitive Funktion des Hirns im Allgemeinen zu verbessern. Ein brasilianischer Forschungsbericht von 2017 bestätigt, dass eine Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren bei der Behandlung leichter Alzheimer-Krankheit hilfreich sein kann, wenn eine leichte Beeinträchtigung der Gehirnfunktion vorliegt.
Line 274: Line 304:
 
| Sources of omega-3 fatty acids include walnuts, chia seeds, flax seeds, hemp seeds and sea vegetables, in addition to cold-water fish. Omega-3 supplements are available as fish oil, krill oil and algae-based.
 
| Sources of omega-3 fatty acids include walnuts, chia seeds, flax seeds, hemp seeds and sea vegetables, in addition to cold-water fish. Omega-3 supplements are available as fish oil, krill oil and algae-based.
 
| Zu den Quellen von Omega-3-Fettsäuren gehören neben Kaltwasserfischen Walnüsse, Chiasamen, Leinsamen, Hanfsamen und Meeresgemüse. Omega-3-Nahrungsergänzungspräparate sind als Fischöl, Krillöl und auf Algenbasis erhältlich.
 
| Zu den Quellen von Omega-3-Fettsäuren gehören neben Kaltwasserfischen Walnüsse, Chiasamen, Leinsamen, Hanfsamen und Meeresgemüse. Omega-3-Nahrungsergänzungspräparate sind als Fischöl, Krillöl und auf Algenbasis erhältlich.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
 +
| Cocoa flavanols
 +
| Kakaoflavanole
 +
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/8/82/FA5-Image5.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© istockphoto</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/8/82/FA5-Image5.jpg" style="width:60%"><div style="display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:center; text-align:justify; margin-top:5px; width:60%">© istockphoto</div>
 +
|- id="heading5" style="font-style:italic"
 +
| Cocoa flavanols keep the Brain going.
 +
| Kakaoflavanole halten die Gehirngänge fit.
 +
|- id="paragraph1"
 
| Dark chocolate is a source of brain-friendly phytonutrients called cocoa flavanols. Cocoa powder is made by fermenting, drying and roasting cocoa beans. The flavanols have been shown to lower blood pressure, fight cell damage, prevent blood clots and improve blood flow to the brain. In a three-month study, researchers found that persons who followed a diet high in cocoa flavanols showed significant improvement in brain activity and minimised the ageing process.
 
| Dark chocolate is a source of brain-friendly phytonutrients called cocoa flavanols. Cocoa powder is made by fermenting, drying and roasting cocoa beans. The flavanols have been shown to lower blood pressure, fight cell damage, prevent blood clots and improve blood flow to the brain. In a three-month study, researchers found that persons who followed a diet high in cocoa flavanols showed significant improvement in brain activity and minimised the ageing process.
 
| Dunkle Schokolade ist eine Quelle für hirnfreundliche Phytonährstoffe, die Kakaoflavanole genannt werden. Kakaopulver wird durch Fermentieren, Trocknen und Rösten von Kakaobohnen hergestellt. Die Flavanole senken nachweislich den Blutdruck, bekämpfen Zellschäden, verhindern Blutgerinnsel und verbessern den Blutfluss zum Gehirn. In einer dreimonatigen Studie fanden die Forscher heraus, dass Personen, die eine Diät mit einem Anteil Kakaoflavanole einhielten, eine deutliche Verbesserung ihrer Hirnaktivitäten aufwiesen, und den Altersprozess minimierten.
 
| Dunkle Schokolade ist eine Quelle für hirnfreundliche Phytonährstoffe, die Kakaoflavanole genannt werden. Kakaopulver wird durch Fermentieren, Trocknen und Rösten von Kakaobohnen hergestellt. Die Flavanole senken nachweislich den Blutdruck, bekämpfen Zellschäden, verhindern Blutgerinnsel und verbessern den Blutfluss zum Gehirn. In einer dreimonatigen Studie fanden die Forscher heraus, dass Personen, die eine Diät mit einem Anteil Kakaoflavanole einhielten, eine deutliche Verbesserung ihrer Hirnaktivitäten aufwiesen, und den Altersprozess minimierten.
Line 280: Line 319:
 
| To reap the brain benefits of cocoa flavanols, choose dark chocolate (70 per cent or higher) and enjoy a small amount (about two pieces) several times a week or even daily. A 2012 study of adults with mild cognitive impairment showed that those who consumed cocoa flavanols daily benefited from improved thinking skills as well as lower blood pressure and improved insulin resistance. However, you should avoid chocolate with high added sugar! There are many types of chocolate that are sweetened only with coconut blossom. The darker the chocolate, the less sweet.
 
| To reap the brain benefits of cocoa flavanols, choose dark chocolate (70 per cent or higher) and enjoy a small amount (about two pieces) several times a week or even daily. A 2012 study of adults with mild cognitive impairment showed that those who consumed cocoa flavanols daily benefited from improved thinking skills as well as lower blood pressure and improved insulin resistance. However, you should avoid chocolate with high added sugar! There are many types of chocolate that are sweetened only with coconut blossom. The darker the chocolate, the less sweet.
 
| Um die Vorteile von Kakaoflavanolen für das Gehirn zu nutzen, wählen Sie dunkle Schokolade (70 Prozent oder höher) und geniessen Sie eine kleine Menge (etwa zwei Stücke) mehrmals pro Woche oder sogar täglich. Eine Studie aus dem Jahr 2012 mit Erwachsenen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung zeigte, dass diejenigen, die Kakaoflavanole täglich konsumierten, von verbesserten Denkfähigkeiten sowie niedrigerem Blutdruck und verbesserter Insulinresistenz profitierten. Sie sollten allerdings Schokolade mit hohem Zuckerzusatz vermeiden! Es gibt viele Schokoladensorten, die nur noch mit Kokosblüten gesüsst werden. Je dunkler die Schokolade, desto weniger süss.
 
| Um die Vorteile von Kakaoflavanolen für das Gehirn zu nutzen, wählen Sie dunkle Schokolade (70 Prozent oder höher) und geniessen Sie eine kleine Menge (etwa zwei Stücke) mehrmals pro Woche oder sogar täglich. Eine Studie aus dem Jahr 2012 mit Erwachsenen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung zeigte, dass diejenigen, die Kakaoflavanole täglich konsumierten, von verbesserten Denkfähigkeiten sowie niedrigerem Blutdruck und verbesserter Insulinresistenz profitierten. Sie sollten allerdings Schokolade mit hohem Zuckerzusatz vermeiden! Es gibt viele Schokoladensorten, die nur noch mit Kokosblüten gesüsst werden. Je dunkler die Schokolade, desto weniger süss.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| '''Magnesium'''
+
| Magnesium
| '''Magnesium'''
+
| Magnesium
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| Magnesium is involved in more than 300 biochemical activities in the human body and plays a key role in cognitive health.
 
| Magnesium is involved in more than 300 biochemical activities in the human body and plays a key role in cognitive health.
 
| Magnesium ist bei mehr als 300 biochemischen Aktivitäten im menschlichen Körper beteiligt und spielt eine Schlüsselrolle bei der kognitiven Gesundheit.
 
| Magnesium ist bei mehr als 300 biochemischen Aktivitäten im menschlichen Körper beteiligt und spielt eine Schlüsselrolle bei der kognitiven Gesundheit.
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/4/4a/FA5-Image6.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">© istockphoto<br>Rich in Magnesium</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/4/4a/FA5-Image6.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">© istockphoto<br>Reich an Magnesium</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| It is thought that low magnesium levels may play a role in the development of Alzheimer's disease, but further research is needed to show exact figures. We know from research with mice that an increase in magnesium in the brain provides essential protection of the synapses in Alzheimer's disease and therefore may have therapeutic potential for the treatment of Alzheimer's disease.
 
| It is thought that low magnesium levels may play a role in the development of Alzheimer's disease, but further research is needed to show exact figures. We know from research with mice that an increase in magnesium in the brain provides essential protection of the synapses in Alzheimer's disease and therefore may have therapeutic potential for the treatment of Alzheimer's disease.
 
| Es wird vermutet, dass ein niedriger Magnesiumspiegel bei der Entstehung der Alzheimer-Krankheit eine Rolle spielen könnte, weitere Forschungen sind jedoch notwendig, um genaue Zahlen vorweisen zu können. Wir wissen aus der Forschung mit Mäusen, dass ein Magnesiumzuwachs im Gehirn einen wesentlichen Schutz der Synapsen bei der Alzheimer-Krankheit bietet und daher therapeutisches Potenzial für die Behandlung der Alzheimer-Krankheit haben könnte.
 
| Es wird vermutet, dass ein niedriger Magnesiumspiegel bei der Entstehung der Alzheimer-Krankheit eine Rolle spielen könnte, weitere Forschungen sind jedoch notwendig, um genaue Zahlen vorweisen zu können. Wir wissen aus der Forschung mit Mäusen, dass ein Magnesiumzuwachs im Gehirn einen wesentlichen Schutz der Synapsen bei der Alzheimer-Krankheit bietet und daher therapeutisches Potenzial für die Behandlung der Alzheimer-Krankheit haben könnte.
Line 292: Line 334:
 
| Be sure to include many foods high in magnesium in your diet, including green leafy vegetables, bananas, nuts and whole grains.
 
| Be sure to include many foods high in magnesium in your diet, including green leafy vegetables, bananas, nuts and whole grains.
 
| Achten Sie darauf, viele Lebensmittel mit hohem Magnesiumgehalt in Ihre Ernährung mit aufzunehmen, einschliesslich grünem Blattgemüse, Bananen, Nüssen und Vollkornprodukten.
 
| Achten Sie darauf, viele Lebensmittel mit hohem Magnesiumgehalt in Ihre Ernährung mit aufzunehmen, einschliesslich grünem Blattgemüse, Bananen, Nüssen und Vollkornprodukten.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| '''Anthocyanins'''
+
| Anthocyanins
| '''Anthocyane'''
+
| Anthocyane
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| You can find these antioxidants particularly rich in blueberries, but other berries also have these antioxidants. Anthocyanins play an important role in the function of neurons in the brain and should definitely be included in the diet.
 
| You can find these antioxidants particularly rich in blueberries, but other berries also have these antioxidants. Anthocyanins play an important role in the function of neurons in the brain and should definitely be included in the diet.
 
| Sie können diese Antioxidantien besonders reichhaltig in Blaubeeren finden, aber auch andere Beerensorten weisen diese Antioxidantien auf. Anthocyane sind massgeblich an der Funktion der Neuronen im Hirn beteiligt und sollten unbedingt in die Ernährung mit aufgenommen werden.
 
| Sie können diese Antioxidantien besonders reichhaltig in Blaubeeren finden, aber auch andere Beerensorten weisen diese Antioxidantien auf. Anthocyane sind massgeblich an der Funktion der Neuronen im Hirn beteiligt und sollten unbedingt in die Ernährung mit aufgenommen werden.
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/2/29/FA5-Image7.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">© istockphoto<br>Beetroot</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/2/29/FA5-Image7.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">© istockphoto<br>Rote Beete</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| A study of adults who drank pure blueberry juice daily for sixteen weeks showed significant improvements in memory. Their memory, coupled with associative learning, experienced a significant increase. They also showed reduced depressive symptoms and low glucose levels, both of which can have a negative impact on cognitive function.
 
| A study of adults who drank pure blueberry juice daily for sixteen weeks showed significant improvements in memory. Their memory, coupled with associative learning, experienced a significant increase. They also showed reduced depressive symptoms and low glucose levels, both of which can have a negative impact on cognitive function.
 
| In einer Studie mit Erwachsenen, die über sechzehn Wochen täglich reinen Blaubeersaft tranken, konnten deutliche Verbesserungen im Gedächtnisnachgewiesen werden. Ihr Erinnerungsvermögen, gepaart mit assoziativem Lernen, erfuhr eine deutliche Steigerung. Sie zeigten auch verringerte depressive Symptome und einen niedrigen Glukosespiegel, von denen beide einen negativen Einfluss auf die kognitive Funktion haben können.
 
| In einer Studie mit Erwachsenen, die über sechzehn Wochen täglich reinen Blaubeersaft tranken, konnten deutliche Verbesserungen im Gedächtnisnachgewiesen werden. Ihr Erinnerungsvermögen, gepaart mit assoziativem Lernen, erfuhr eine deutliche Steigerung. Sie zeigten auch verringerte depressive Symptome und einen niedrigen Glukosespiegel, von denen beide einen negativen Einfluss auf die kognitive Funktion haben können.
Line 304: Line 349:
 
| In addition to blueberries, you can also use other foods that provide a good amount of anthocyanins, such as: Cranberries, black raspberries, blackberries, cherries, aubergines, black rice, red cabbage, beetroot and red grapes. This substance is also found in red wine, but should only be drunk in bulk.
 
| In addition to blueberries, you can also use other foods that provide a good amount of anthocyanins, such as: Cranberries, black raspberries, blackberries, cherries, aubergines, black rice, red cabbage, beetroot and red grapes. This substance is also found in red wine, but should only be drunk in bulk.
 
| Neben Blaubeeren können Sie auch andere Lebensmittel verwenden, die eine gute Menge an Anthocyanen liefern, wie: Preiselbeeren, schwarze Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Auberginen, schwarzer Reis, Rotkohl, Rote Beete und rote Trauben. Auch im Rotwein ist dieser Stoff zu finden, sollte allerdings nur in Massen getrunken werden.
 
| Neben Blaubeeren können Sie auch andere Lebensmittel verwenden, die eine gute Menge an Anthocyanen liefern, wie: Preiselbeeren, schwarze Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Auberginen, schwarzer Reis, Rotkohl, Rote Beete und rote Trauben. Auch im Rotwein ist dieser Stoff zu finden, sollte allerdings nur in Massen getrunken werden.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
 
| L-Theanine and EGCG
 
| L-Theanine and EGCG
 
| L-Theanin und EGCG
 
| L-Theanin und EGCG
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| The best food that contains good amounts of epigallocatechin gallate (EGCG) and L-Theanine is green tea.
 
| The best food that contains good amounts of epigallocatechin gallate (EGCG) and L-Theanine is green tea.
 
| Das beste Lebensmittel, das gute Mengen Epigallocatechingallat (EGCG) und L-Theanin enthält, ist grüner Tee.
 
| Das beste Lebensmittel, das gute Mengen Epigallocatechingallat (EGCG) und L-Theanin enthält, ist grüner Tee.
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/8/84/FA5-Image8.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">© istockphoto<br>Matcha Green Tea</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/8/84/FA5-Image8.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">© istockphoto<br>Grüner Matcha-Tee</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| Although there are more than 700 compounds in green tea, EGCG and Theanine are responsible for improving brain health. Traces of EGCG are also found in apples, carob powder, hazelnuts, onions, pecans and prunes.
 
| Although there are more than 700 compounds in green tea, EGCG and Theanine are responsible for improving brain health. Traces of EGCG are also found in apples, carob powder, hazelnuts, onions, pecans and prunes.
 
| Obwohl es mehr als 700 Verbindungen in grünem Tee gibt, sind EGCG und Theanin für die Verbesserung der Gehirngesundheit verantwortlich. Spuren von EGCG finden sich auch in Äpfeln, Johannisbrotpulver, Haselnüssen, Zwiebeln, Pecannüssen und Pflaumen.
 
| Obwohl es mehr als 700 Verbindungen in grünem Tee gibt, sind EGCG und Theanin für die Verbesserung der Gehirngesundheit verantwortlich. Spuren von EGCG finden sich auch in Äpfeln, Johannisbrotpulver, Haselnüssen, Zwiebeln, Pecannüssen und Pflaumen.
Line 319: Line 367:
 
| The positive influence of the amino acid L-Theanine on cognition has been shown in various studies. A review of 49 studies in human beings proved that L-Theanine has "significant positive effects on attention, memory, learning ability and related alertness." The only dietary sources of L-Theanine are black and green teas.
 
| The positive influence of the amino acid L-Theanine on cognition has been shown in various studies. A review of 49 studies in human beings proved that L-Theanine has "significant positive effects on attention, memory, learning ability and related alertness." The only dietary sources of L-Theanine are black and green teas.
 
| Der positive Einfluss der Aminosäure L-Theanin auf die Kognition wurde in verschiedenen Studien gezeigt. Eine Überprüfung von 49 Studien an Menschen belegte, dass L-Theanin «deutliche positive Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit, das Gedächtnis und die Lernfähigkeit und die damit verbundene Aufmerksamkeit hat.» Die einzigen Nahrungsquellen von L-Theanin sind schwarze und grüne Tees.
 
| Der positive Einfluss der Aminosäure L-Theanin auf die Kognition wurde in verschiedenen Studien gezeigt. Eine Überprüfung von 49 Studien an Menschen belegte, dass L-Theanin «deutliche positive Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit, das Gedächtnis und die Lernfähigkeit und die damit verbundene Aufmerksamkeit hat.» Die einzigen Nahrungsquellen von L-Theanin sind schwarze und grüne Tees.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| '''Phosphatidylcholine'''
+
| Phosphatidylcholine
| '''Phosphatidylcholin'''
+
| Phosphatidylcholin
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| This substance is a source of choline, which is a component of the B vitamin complex family. Recent research focusing on phosphatidylcholine explored its influences on brain structure in 72 older adults. The researchers found that higher detection of phosphatidylcholine in blood levels is associated with improved cognitive flexibility.
 
| This substance is a source of choline, which is a component of the B vitamin complex family. Recent research focusing on phosphatidylcholine explored its influences on brain structure in 72 older adults. The researchers found that higher detection of phosphatidylcholine in blood levels is associated with improved cognitive flexibility.
 
| Dieser Stoff ist eine Quelle für Cholin, welches eine Komponente der B-Vitamin-Komplex-Familie ist. Neuere Forschungen, die Phosphatidylcholin fokussierten, erforschten seine Einflüsse auf die Gehirnstruktur bei 72 älteren Erwachsenen. Die Forscher fanden heraus, dass ein höherer Nachweis von Phosphatidylcholin im Blutspiegel mit einer verbesserten kognitiven Flexibilität verbunden ist.
 
| Dieser Stoff ist eine Quelle für Cholin, welches eine Komponente der B-Vitamin-Komplex-Familie ist. Neuere Forschungen, die Phosphatidylcholin fokussierten, erforschten seine Einflüsse auf die Gehirnstruktur bei 72 älteren Erwachsenen. Die Forscher fanden heraus, dass ein höherer Nachweis von Phosphatidylcholin im Blutspiegel mit einer verbesserten kognitiven Flexibilität verbunden ist.
|-
+
|- align="center" id="paragraph1"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/2/2b/FA5-Image9.jpg" style="width:60%">
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/2/2b/FA5-Image9.jpg" style="width:60%">
 +
|- id="paragraph1"
 
| Although the exact mechanism of how phosphatidylcholine benefits the brain and cognitive function is not yet fully understood, experts suggest that the nutrient supports brain membranes, contributes to the formation of neurotransmitters that promote or support cognition, and reduces inflammation in the brain. Dietary sources of phosphatidylcholine include egg yolks, raw dairy products, wheat germ, collard greens and meat.
 
| Although the exact mechanism of how phosphatidylcholine benefits the brain and cognitive function is not yet fully understood, experts suggest that the nutrient supports brain membranes, contributes to the formation of neurotransmitters that promote or support cognition, and reduces inflammation in the brain. Dietary sources of phosphatidylcholine include egg yolks, raw dairy products, wheat germ, collard greens and meat.
 
| Obwohl der genaue Mechanismus, wie Phosphatidylcholin dem Gehirn und der kognitiven Funktion zugutekommt, noch nicht vollständig erforscht ist, vermuten Experten jedoch, dass der Nährstoff die Hirnmembranen unterstützt, zur Bildung von Neurotransmittern beiträgt, welche die Wahrnehmung fördern oder unterstützen, und Entzündungen im Gehirn reduziert. Zu den Nahrungsquellen für Phosphatidylcholin gehören Eigelb, rohe Milchprodukte, Weizenkeime, Kohlgemüse und Fleisch.
 
| Obwohl der genaue Mechanismus, wie Phosphatidylcholin dem Gehirn und der kognitiven Funktion zugutekommt, noch nicht vollständig erforscht ist, vermuten Experten jedoch, dass der Nährstoff die Hirnmembranen unterstützt, zur Bildung von Neurotransmittern beiträgt, welche die Wahrnehmung fördern oder unterstützen, und Entzündungen im Gehirn reduziert. Zu den Nahrungsquellen für Phosphatidylcholin gehören Eigelb, rohe Milchprodukte, Weizenkeime, Kohlgemüse und Fleisch.
Line 331: Line 382:
 
| Be sure to include these foods in your diet daily. This way you can keep your brain young and supple.
 
| Be sure to include these foods in your diet daily. This way you can keep your brain young and supple.
 
| Achten Sie darauf, diese Lebensmittel täglich in Ihre Ernährung zu integrieren. So können Sie Ihr Gehirn jung und geschmeidig halten.
 
| Achten Sie darauf, diese Lebensmittel täglich in Ihre Ernährung zu integrieren. So können Sie Ihr Gehirn jung und geschmeidig halten.
|-
+
|- style="font-style:italic"
 
| (Translated and edited by Jacqueline Roussety)
 
| (Translated and edited by Jacqueline Roussety)
 
| (Übersetzt und bearbeitet von Jacqueline Roussety)
 
| (Übersetzt und bearbeitet von Jacqueline Roussety)
|-
+
|- id="paragraph1" style="font-style:italic"
 
| Sources: 7 Nutrients Your Brain Needs To Stay Young
 
| Sources: 7 Nutrients Your Brain Needs To Stay Young
 
| Quellen: 7 Nutrients Your Brain Needs To Stay Young
 
| Quellen: 7 Nutrients Your Brain Needs To Stay Young
|-
+
|- style="text-align:left; font-style:italic"
 
| Source: https://de.sott.net/article/32037-7-Nahrstoffe-die-das-Gehirn-jung-halten-und-die-kognitiven-Funktionen-verbessern
 
| Source: https://de.sott.net/article/32037-7-Nahrstoffe-die-das-Gehirn-jung-halten-und-die-kognitiven-Funktionen-verbessern
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/32037-7-Nahrstoffe-die-das-Gehirn-jung-halten-und-die-kognitiven-Funktionen-verbessern
 
| Quelle: https://de.sott.net/article/32037-7-Nahrstoffe-die-das-Gehirn-jung-halten-und-die-kognitiven-Funktionen-verbessern
|-
+
|- id="heading3"
| Plant Power: How Brussels Sprouts Fight Cancer
+
| Plant Power: How Brussels Sprouts fight Cancer
 
| Plant Power: Wie Rosenkohl Krebs bekämpft
 
| Plant Power: Wie Rosenkohl Krebs bekämpft
|-
+
|- id="heading5" style="font-style:italic"
| By nfriends8. January 2018
+
| By nfriends – 8th January 2018
| Von nfriends8. Januar 2018
+
| Von nfriends – 8. Januar 2018
|-
+
|- align="center" id="paragraph1"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/9/9b/FA5-Image10.jpg" style="width:60%">
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/9/9b/FA5-Image10.jpg" style="width:60%">
 +
|- id="paragraph1"
 
| Nature really is a miracle worker, especially when it comes to the many whole foods that contain built-in substances tailor-made to destroy cancer cells and protect healthy ones. The recently discovered class of phytonutrients Salvestrols is definitely one of the heavyweights when it comes to protecting the body against breast cancer and other cancers.
 
| Nature really is a miracle worker, especially when it comes to the many whole foods that contain built-in substances tailor-made to destroy cancer cells and protect healthy ones. The recently discovered class of phytonutrients Salvestrols is definitely one of the heavyweights when it comes to protecting the body against breast cancer and other cancers.
 
| Die Natur ist wirklich ein Wundertäter, besonders wenn es um die vielen ganzen Nahrungsmittel geht, die eingebaute Substanzen enthalten, die massgeschneidert sind, um Krebszellen zu zerstören und gesunde zu schützen. Die kürzlich entdeckte Klasse der Phytonährstoffe Salvestrole ist definitiv eines der Schwergewichte, wenn es darum geht, den Körper gegen Brustkrebs und andere Krebsarten zu schützen.
 
| Die Natur ist wirklich ein Wundertäter, besonders wenn es um die vielen ganzen Nahrungsmittel geht, die eingebaute Substanzen enthalten, die massgeschneidert sind, um Krebszellen zu zerstören und gesunde zu schützen. Die kürzlich entdeckte Klasse der Phytonährstoffe Salvestrole ist definitiv eines der Schwergewichte, wenn es darum geht, den Körper gegen Brustkrebs und andere Krebsarten zu schützen.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
 
| Salvestrol as a 'Trojan horse' for cancer cells
 
| Salvestrol as a 'Trojan horse' for cancer cells
 
| Salvestrol als ‹Trojanisches Pferd› für Krebszellen
 
| Salvestrol als ‹Trojanisches Pferd› für Krebszellen
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| Salvestrol is unique because it originated as a phytochemical categorisation specifically because of its relationship with cancer cells. It was first discovered by researchers Gerry Potter, Professor of Medicinal Chemistry at De Montfort University in the UK, and Dan Burke, Professor Emeritus at North Carolina State University. Oddly enough, they were in the process of figuring out how synthetic drugs can attack cancer cells without harming healthy cells when they discovered a completely natural substance that can do this without side effects. After discovering Salvestrol in plants, they decided to spend all their time studying how it works (for the benefit of us all!).
 
| Salvestrol is unique because it originated as a phytochemical categorisation specifically because of its relationship with cancer cells. It was first discovered by researchers Gerry Potter, Professor of Medicinal Chemistry at De Montfort University in the UK, and Dan Burke, Professor Emeritus at North Carolina State University. Oddly enough, they were in the process of figuring out how synthetic drugs can attack cancer cells without harming healthy cells when they discovered a completely natural substance that can do this without side effects. After discovering Salvestrol in plants, they decided to spend all their time studying how it works (for the benefit of us all!).
 
| Salvestrol ist einzigartig, weil es als phytochemische Kategorisierung speziell wegen seiner Beziehung zu Krebszellen entstanden ist. Es wurde zuerst von den Forschern Gerry Potter, Professor für Medizinische Chemie an der De Montfort University in Grossbritannien, und Dan Burke, emeritierter Professor an der North Carolina State University entdeckt. Seltsamerweise waren sie gerade dabei herauszufinden, wie synthetische Medikamente Krebszellen angreifen können, ohne gesunde Zellen zu schädigen, als sie eine völlig natürliche Substanz entdeckten, die dies ohne Nebenwirkungen tun kann. Nachdem sie Salvestrol in Pflanzen entdeckt hatten, beschlossen sie, ihre ganze Zeit damit zu verbringen, zu studieren, wie es funktioniert (zum Nutzen von uns allen!).
 
| Salvestrol ist einzigartig, weil es als phytochemische Kategorisierung speziell wegen seiner Beziehung zu Krebszellen entstanden ist. Es wurde zuerst von den Forschern Gerry Potter, Professor für Medizinische Chemie an der De Montfort University in Grossbritannien, und Dan Burke, emeritierter Professor an der North Carolina State University entdeckt. Seltsamerweise waren sie gerade dabei herauszufinden, wie synthetische Medikamente Krebszellen angreifen können, ohne gesunde Zellen zu schädigen, als sie eine völlig natürliche Substanz entdeckten, die dies ohne Nebenwirkungen tun kann. Nachdem sie Salvestrol in Pflanzen entdeckt hatten, beschlossen sie, ihre ganze Zeit damit zu verbringen, zu studieren, wie es funktioniert (zum Nutzen von uns allen!).
Line 361: Line 415:
 
| Salvestrol is really part of a larger class of phytochemicals called 'phytoalexins' that are very antimicrobial and antioxidant. When Salvestrol is taken up by a cancer cell, it quickly becomes a 'Trojan Horse' for that cell. It is able to be metabolised by CYP1B1, and the metabolic process itself quickly causes apoptosis or 'cancer cell death' for cancer cells, while leaving all other healthy cells alone. A comprehensive study by Burke and Potter found that Salvestrol can be effective for breast cancer as well as cancers of the prostate, lung and bladder. Other studies have shown that substances taken within the 'phytoalexin category' can trigger 'activation of the mitochondrial apoptosis pathway'.
 
| Salvestrol is really part of a larger class of phytochemicals called 'phytoalexins' that are very antimicrobial and antioxidant. When Salvestrol is taken up by a cancer cell, it quickly becomes a 'Trojan Horse' for that cell. It is able to be metabolised by CYP1B1, and the metabolic process itself quickly causes apoptosis or 'cancer cell death' for cancer cells, while leaving all other healthy cells alone. A comprehensive study by Burke and Potter found that Salvestrol can be effective for breast cancer as well as cancers of the prostate, lung and bladder. Other studies have shown that substances taken within the 'phytoalexin category' can trigger 'activation of the mitochondrial apoptosis pathway'.
 
| Salvestrol ist wirklich Teil einer grösseren Klasse von Phytochemikalien namens ‹Phytoalexine›, die sehr antimikrobiell und antioxidativ sind. Wenn Salvestrol von einer Krebszelle aufgenommen wird, wird es schnell zu einem ‹Trojanischen Pferd› für diese Zelle. Es ist in der Lage, durch CYP1B1 metabolisiert zu werden, und der metabolische Prozess selbst verursacht schnell Apoptose oder ‹Krebszelltod› für Krebszellen, während alle anderen gesunden Zellen in Ruhe gelassen werden. Eine umfassende Studie von Burke und Potter ergab, dass Salvestrol sowohl bei Brustkrebs als auch bei Krebs der Prostata, der Lunge und der Blase wirksam sein kann. Andere Studien haben aufgezeigt, dass Substanzen, die innerhalb der ‹Phytoalexinkategorie› eingenommen werden, eine ‹Aktivierung des mitochondrialen Apoptoseweges› auslösen können.
 
| Salvestrol ist wirklich Teil einer grösseren Klasse von Phytochemikalien namens ‹Phytoalexine›, die sehr antimikrobiell und antioxidativ sind. Wenn Salvestrol von einer Krebszelle aufgenommen wird, wird es schnell zu einem ‹Trojanischen Pferd› für diese Zelle. Es ist in der Lage, durch CYP1B1 metabolisiert zu werden, und der metabolische Prozess selbst verursacht schnell Apoptose oder ‹Krebszelltod› für Krebszellen, während alle anderen gesunden Zellen in Ruhe gelassen werden. Eine umfassende Studie von Burke und Potter ergab, dass Salvestrol sowohl bei Brustkrebs als auch bei Krebs der Prostata, der Lunge und der Blase wirksam sein kann. Andere Studien haben aufgezeigt, dass Substanzen, die innerhalb der ‹Phytoalexinkategorie› eingenommen werden, eine ‹Aktivierung des mitochondrialen Apoptoseweges› auslösen können.
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
 
| Natural Sources of Salvestrol
 
| Natural Sources of Salvestrol
 
| Natürliche Quellen von Salvestrol
 
| Natürliche Quellen von Salvestrol
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| Here are just a few fruits and vegetables that contain Salvestrol. Many of these food sources are also quite low in sugar, making them a comprehensive cancer prevention and cure diet:
 
| Here are just a few fruits and vegetables that contain Salvestrol. Many of these food sources are also quite low in sugar, making them a comprehensive cancer prevention and cure diet:
 
| Hier sind nur einige Obst und Gemüse, die Salvestrol enthalten. Viele dieser Nahrungsquellen sind auch ziemlich zuckerarm, was sie zu einer umfassenden Krebspräventions- und Heilungsdiät macht:
 
| Hier sind nur einige Obst und Gemüse, die Salvestrol enthalten. Viele dieser Nahrungsquellen sind auch ziemlich zuckerarm, was sie zu einer umfassenden Krebspräventions- und Heilungsdiät macht:
|-
+
|- align="center"
| – Granny Smith Apples
+
| <br><div style="display:inline-block; text-align:left">&emsp;Granny Smith Apples<br>–&emsp;Blueberries<br>–&emsp;Strawberries<br>–&emsp;Cranberries<br>–&emsp;Avocados<br>–&emsp;Broccoli<br>–&emsp;Brussels sprouts<br>–&emsp;Olives<br>–&emsp;Cauliflower<br>–&emsp;Cabbage<br>–&emsp;Artichoke<br>–&emsp;Basil<br>–&emsp;Parsley<br>–&emsp;Rosemary</div>
| – Granny Smith Äpfel
+
| <br><div style="display:inline-block; text-align:left">&emsp;Granny Smith Äpfel<br>&emsp;Blaubeeren<br>&emsp;Erdbeeren<br>&emsp;Preiselbeeren<br>&emsp;Avocados<br>&emsp;Brokkoli<br>&emsp;Rosenkohl<br>&emsp;Oliven<br>&emsp;Blumenkohl<br>&emsp;Kohl<br>&emsp;Artischocke<br>&emsp;Basilikum<br>&emsp;Petersilie<br>&emsp;Rosmarin</div>
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| – Blueberries
 
| – Blaubeeren
 
|-
 
| – Strawberries
 
| – Erdbeeren
 
|-
 
| – Cranberries
 
| – Preiselbeeren
 
|-
 
| – Avocados
 
| – Avocados
 
|-
 
| – Broccoli
 
| – Brokkoli
 
|-
 
| – Brussels sprouts
 
| – Rosenkohl
 
|-
 
| – Olives
 
| – Oliven
 
|-
 
| – Cauliflower
 
| – Blumenkohl
 
|-
 
| – Cabbage
 
| – Kohl
 
|-
 
| – Artichoke
 
| – Artischocke
 
|-
 
| – Basil
 
| – Basilikum
 
|-
 
| – Parsley
 
| – Petersilie
 
|-
 
| – Rosemary
 
| – Rosmarin
 
|-
 
 
| Salvestrol as a Supplement
 
| Salvestrol as a Supplement
 
| Salvestrol als Ergänzung
 
| Salvestrol als Ergänzung
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| Once Burke and Potter began to focus their research on Salvestrol as a natural cancer killer, they also began to examine different food sources for the substance. They were surprised to discover that vegetables they assumed had high levels of Salvestrol actually did not (or, if they did contain Salvestrol, they were not at the levels they expected). They narrowed their search even more and finally concluded that commercial agricultural practices have deprived many vegetables and fruits of this important phytonutrient. They and others estimate that today we consume about one-tenth of what those who lived a century ago took in Salvestrol from natural sources.
 
| Once Burke and Potter began to focus their research on Salvestrol as a natural cancer killer, they also began to examine different food sources for the substance. They were surprised to discover that vegetables they assumed had high levels of Salvestrol actually did not (or, if they did contain Salvestrol, they were not at the levels they expected). They narrowed their search even more and finally concluded that commercial agricultural practices have deprived many vegetables and fruits of this important phytonutrient. They and others estimate that today we consume about one-tenth of what those who lived a century ago took in Salvestrol from natural sources.
 
| Sobald Burke und Potter begannen, ihre Forschung auf Salvestrol als natürlicher Krebs-Killer zu konzentrieren, begannen sie auch, verschiedene Nahrungsmittelquellen bezüglich des Stoffes zu prüfen. Sie waren überrascht zu entdecken, dass Gemüse, von dem sie annahmen, dass es hohe Salvestrol-Spiegel hatte, dies tatsächlich nicht hatten (oder, falls sie Salvestrol enthielten, lagen sie nicht bei der von ihnen erwarteten Menge). Sie schränkten ihre Suche noch mehr ein und schlussfolgerten schliesslich, dass kommerzielle landwirtschaftliche Praktiken viele Gemüse und Früchte dieses wichtigen Phytonährstoffs beraubt haben. Sie und andere schätzen, dass wir heute etwa ein Zehntel von dem verbrauchen, was diejenigen, die vor einem Jahrhundert gelebt haben, aus natürlichen Quellen an Salvestrol aufgenommen haben.
 
| Sobald Burke und Potter begannen, ihre Forschung auf Salvestrol als natürlicher Krebs-Killer zu konzentrieren, begannen sie auch, verschiedene Nahrungsmittelquellen bezüglich des Stoffes zu prüfen. Sie waren überrascht zu entdecken, dass Gemüse, von dem sie annahmen, dass es hohe Salvestrol-Spiegel hatte, dies tatsächlich nicht hatten (oder, falls sie Salvestrol enthielten, lagen sie nicht bei der von ihnen erwarteten Menge). Sie schränkten ihre Suche noch mehr ein und schlussfolgerten schliesslich, dass kommerzielle landwirtschaftliche Praktiken viele Gemüse und Früchte dieses wichtigen Phytonährstoffs beraubt haben. Sie und andere schätzen, dass wir heute etwa ein Zehntel von dem verbrauchen, was diejenigen, die vor einem Jahrhundert gelebt haben, aus natürlichen Quellen an Salvestrol aufgenommen haben.
Line 421: Line 436:
 
| Supplementing with Salvestrol can help restore nature's intended cancer-protective balance before chemical-laden modern agricultural practices get in the way. But remember, Salvestrol and other naturally derived cancer fighters like sulforaphane and curcumin are only one part of your overall health picture. Increasing your consumption of whole, natural foods, especially vegetables in general, getting plenty of exercise, staying hydrated, removing toxins and reducing stress are all important factors in living a cancer-free life.
 
| Supplementing with Salvestrol can help restore nature's intended cancer-protective balance before chemical-laden modern agricultural practices get in the way. But remember, Salvestrol and other naturally derived cancer fighters like sulforaphane and curcumin are only one part of your overall health picture. Increasing your consumption of whole, natural foods, especially vegetables in general, getting plenty of exercise, staying hydrated, removing toxins and reducing stress are all important factors in living a cancer-free life.
 
| Die Supplementierung mit Salvestrol kann dazu beitragen, das von der Natur beabsichtigte krebsschützende Gleichgewicht wiederherzustellen, bevor chemisch belastete moderne landwirtschaftliche Praktiken in die Quere kommen. Aber denken Sie daran, Salvestrol und andere natürlich gewonnene Krebsbekämpfer wie Sulforaphane und Curcumin sind nur ein Teil Ihres gesamten Gesundheitsbildes. Der Konsum von ganzen, natürlichen Nahrungsmitteln, insbesondere Gemüse im Allgemeinen zu erhöhen, sich viel zu bewegen, hydratisiert zu bleiben, Giftstoffe zu entfernen und Stress abzubauen, sind allesamt wichtige Faktoren für ein krebsfreies Leben.
 
| Die Supplementierung mit Salvestrol kann dazu beitragen, das von der Natur beabsichtigte krebsschützende Gleichgewicht wiederherzustellen, bevor chemisch belastete moderne landwirtschaftliche Praktiken in die Quere kommen. Aber denken Sie daran, Salvestrol und andere natürlich gewonnene Krebsbekämpfer wie Sulforaphane und Curcumin sind nur ein Teil Ihres gesamten Gesundheitsbildes. Der Konsum von ganzen, natürlichen Nahrungsmitteln, insbesondere Gemüse im Allgemeinen zu erhöhen, sich viel zu bewegen, hydratisiert zu bleiben, Giftstoffe zu entfernen und Stress abzubauen, sind allesamt wichtige Faktoren für ein krebsfreies Leben.
|-
+
|- id="paragraph1" style="text-align:left; font-style:italic"
 
| Source: http://news-for-friends.de/plant-power-wie-rosenkohl-krebs-bekaempft/
 
| Source: http://news-for-friends.de/plant-power-wie-rosenkohl-krebs-bekaempft/
 
| Quelle: http://news-for-friends.de/plant-power-wie-rosenkohl-krebs-bekaempft/
 
| Quelle: http://news-for-friends.de/plant-power-wie-rosenkohl-krebs-bekaempft/
|-
+
|- id="heading3"
| Healing power and health in wild plants part I
+
| Healing Power and Health in Wild Plants
| Heilkraft und Gesundheit in Wildpflanzen Teil I
+
| Heilkraft und Gesundheit in Wildpflanzen
|-
+
|- id="heading1"
 +
| Part I
 +
| Teil I
 +
|- id="heading5" style="font-style:italic"
 
| Published on 19th June 2017 by Wolfgang Arnold
 
| Published on 19th June 2017 by Wolfgang Arnold
 
| Veröffentlicht am 19. Juni 2017 von Wolfgang Arnold
 
| Veröffentlicht am 19. Juni 2017 von Wolfgang Arnold
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/c/c8/FA5-Image11.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Image: Pixabay</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/c/c8/FA5-Image11.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Bild: Pixabay</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| We probably only remember how rich we are when we are in need. Mother Nature has laid an endless table and the uses are versatile. Whether prepared as a vegetable, for salad or as a tea, what our ancestors enjoyed and what was so very healthy is not likely to be forgotten for long.
 
| We probably only remember how rich we are when we are in need. Mother Nature has laid an endless table and the uses are versatile. Whether prepared as a vegetable, for salad or as a tea, what our ancestors enjoyed and what was so very healthy is not likely to be forgotten for long.
 
| Daran, wie reich wir sind, erinnern wir uns vermutlich erst in der Not. Unendlich ist der Tisch durch Mutter Natur gedeckt und vielseitig ist die Verwendung. Ob als Gemüse, für Salat oder als Tee zubereitet, dürfte das, was unseren Altvorderen geschmeckt hat und so urgesund war, nicht lange vergessen bleiben.
 
| Daran, wie reich wir sind, erinnern wir uns vermutlich erst in der Not. Unendlich ist der Tisch durch Mutter Natur gedeckt und vielseitig ist die Verwendung. Ob als Gemüse, für Salat oder als Tee zubereitet, dürfte das, was unseren Altvorderen geschmeckt hat und so urgesund war, nicht lange vergessen bleiben.
Line 439: Line 460:
 
| The classic wild herb makes do with roadsides, embankments, railway embankments or abandoned properties. The herb between the corn poppy flowers is meant:
 
| The classic wild herb makes do with roadsides, embankments, railway embankments or abandoned properties. The herb between the corn poppy flowers is meant:
 
| Das klassische Wildkraut begnügt sich mit Wegrändern, Uferböschungen, Bahndämmen oder verlassenen Grundstücken. Das Kraut zwischen den Klatschmohn-Blüten ist gemeint:
 
| Das klassische Wildkraut begnügt sich mit Wegrändern, Uferböschungen, Bahndämmen oder verlassenen Grundstücken. Das Kraut zwischen den Klatschmohn-Blüten ist gemeint:
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/2/24/FA5-Image12.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Image: Pixabay</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/2/24/FA5-Image12.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Bild: Pixabay</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| All parts of the plant can be used. The perennial 'Barbara poppy' belongs to the cruciferous family and grows up to 90 cm high. The herb is biennial, which means that it can be collected in two ways. In the first year, the plant only produces the leaves. It is not until May to July of the second year that the golden-yellow flowers appear, from which elongated, two-parted, up to 3 cm long little pods develop. The brown-coloured seeds contain about 30% fatty oil.
 
| All parts of the plant can be used. The perennial 'Barbara poppy' belongs to the cruciferous family and grows up to 90 cm high. The herb is biennial, which means that it can be collected in two ways. In the first year, the plant only produces the leaves. It is not until May to July of the second year that the golden-yellow flowers appear, from which elongated, two-parted, up to 3 cm long little pods develop. The brown-coloured seeds contain about 30% fatty oil.
 
| Die Pflanze ist mit allen Teilen verwendbar. Das mehrjährige ‹Barbarakraut› gehört zur Familie der Kreuzblütler und wird bis zu 90 cm hoch. Das Kraut ist zweijährig, d.h. man kann es auf zweierlei Weise sammeln. Im ersten Jahr bildet die Pflanze nur die Blätter. Erst im Mai bis Juli des zweiten Jahres erscheinen die goldgelben Blüten, aus denen sich langgezogene, zweigeteilte, bis zu 3 cm lange Schötchen entwickeln. Die braungefärbten Samen enthalten etwa 30% fettes Öl.
 
| Die Pflanze ist mit allen Teilen verwendbar. Das mehrjährige ‹Barbarakraut› gehört zur Familie der Kreuzblütler und wird bis zu 90 cm hoch. Das Kraut ist zweijährig, d.h. man kann es auf zweierlei Weise sammeln. Im ersten Jahr bildet die Pflanze nur die Blätter. Erst im Mai bis Juli des zweiten Jahres erscheinen die goldgelben Blüten, aus denen sich langgezogene, zweigeteilte, bis zu 3 cm lange Schötchen entwickeln. Die braungefärbten Samen enthalten etwa 30% fettes Öl.
Line 460: Line 484:
 
| Barberry probably comes from North Africa. It is said to owe its name to the Romans. They named it after its country of origin, the Berber region.
 
| Barberry probably comes from North Africa. It is said to owe its name to the Romans. They named it after its country of origin, the Berber region.
 
| Die Berberitze kommt vermutlich aus Nordafrika. Ihren Namen soll sie den Römern verdanken. Sie nannten sie nach ihrem Ursprungsland, dem Gebiet der Berber.
 
| Die Berberitze kommt vermutlich aus Nordafrika. Ihren Namen soll sie den Römern verdanken. Sie nannten sie nach ihrem Ursprungsland, dem Gebiet der Berber.
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/4/4f/FA5-Image13.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Image: Pixabay</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/4/4f/FA5-Image13.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Bild: Pixabay</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| The entire plant contains the highly toxic alkaloid berberine. The only exception are the completely non-poisonous berries of Berberis vulgaris (the common barberry). Some of the berries of other barberry species are highly poisonous.
 
| The entire plant contains the highly toxic alkaloid berberine. The only exception are the completely non-poisonous berries of Berberis vulgaris (the common barberry). Some of the berries of other barberry species are highly poisonous.
 
| Die gesamte Pflanze enthält das hochgiftige Alkaloid Berberin. Eine Ausnahme bilden allein die völlig ungiftigen Beeren der Berberis vulgaris (der gewöhnlichen Berberitze). Die Beeren anderer Berberitzen-Arten wirken teilweise stark giftig.
 
| Die gesamte Pflanze enthält das hochgiftige Alkaloid Berberin. Eine Ausnahme bilden allein die völlig ungiftigen Beeren der Berberis vulgaris (der gewöhnlichen Berberitze). Die Beeren anderer Berberitzen-Arten wirken teilweise stark giftig.
Line 468: Line 495:
 
|-
 
|-
 
| Barberries are used for sweet and sour seasoning of rice (e.g. sereshk polo – 'barberry rice'), but also of fish and roasts. In the Khorasan region alone, the Centre of the cultivation area in north-eastern Iran, about 4,500 tonnes of fruit are harvested per year. The seedless variety 'Asperma' has been cultivated in this province for about 200 years.
 
| Barberries are used for sweet and sour seasoning of rice (e.g. sereshk polo – 'barberry rice'), but also of fish and roasts. In the Khorasan region alone, the Centre of the cultivation area in north-eastern Iran, about 4,500 tonnes of fruit are harvested per year. The seedless variety 'Asperma' has been cultivated in this province for about 200 years.
| Berberizen werden zum süss-sauren Würzen von Reis (z. B. Sereschk Polo – ‹Berberitzenreis›), aber auch von Fisch und Braten verwendet. Allein in der Region Chorasan, dem Zentrum des Anbaugebietes im Nordosten des Iran, werden pro Jahr etwa 4500 Tonnen Früchte geerntet. Die kernlose Sorte ‹Asperma› wird in dieser Provinz seit etwa 200 Jahren kultiviert.
+
| Berberizen werden zum süss-sauren Würzen von Reis (z.B. Sereschk Polo – ‹Berberitzenreis›), aber auch von Fisch und Braten verwendet. Allein in der Region Chorasan, dem Zentrum des Anbaugebietes im Nordosten des Iran, werden pro Jahr etwa 4500 Tonnen Früchte geerntet. Die kernlose Sorte ‹Asperma› wird in dieser Provinz seit etwa 200 Jahren kultiviert.
 
|-
 
|-
 
| In folk medicine, the barberry root is used, among other things, for liver dysfunction, biliousness, jaundice and digestive disorders. The alkaloid berberine, named after Berberis vulgaris, is responsible for the yellowish colour of the barberry root (Radix Berberidis) and also for some of the main effects of the drug. Berberine is said to lower fat and blood sugar. A mixture of barberry root with liver or bile teas is said to cure pancreatitis. An important note: The alkaloid-containing parts of the barberry plant should only be used as medicine after consulting an experienced doctor. The berries, however, do not contain any alkaloid.
 
| In folk medicine, the barberry root is used, among other things, for liver dysfunction, biliousness, jaundice and digestive disorders. The alkaloid berberine, named after Berberis vulgaris, is responsible for the yellowish colour of the barberry root (Radix Berberidis) and also for some of the main effects of the drug. Berberine is said to lower fat and blood sugar. A mixture of barberry root with liver or bile teas is said to cure pancreatitis. An important note: The alkaloid-containing parts of the barberry plant should only be used as medicine after consulting an experienced doctor. The berries, however, do not contain any alkaloid.
| In der Volksheilkunde wird die Berberitzenwurzel unter anderem bei Leberfunktionsstörungen, Gallenleiden, Gelbsucht und Verdauungsstörungen angewandt. Das Alkaloid Berberin, das nach Berberis vulgaris benannt wurde, ist für die gelbliche Färbung der Berberitzenwurzel (Radix Berberidis) als auch für einige der Haupt-wirkungen der Droge verantwortlich. Berberin soll Fett- und Blutzucker senken. In einer Mischung von Berberitzenwurzel mit Leber- oder Gallen-Tees soll sich Bauchspeicheldrüsenentzündung heilen lassen. Ein wichtiger Hinweis: Die alkaloidhaltigen Pflanzenteile der Berberitze sollte man als Medizin nur nach Rücksprache mit einem erfahrenen Arzt verwenden. Die Beeren enthalten allerdings kein Alkaloid.
+
| In der Volksheilkunde wird die Berberitzenwurzel unter anderem bei Leberfunktionsstörungen, Gallenleiden, Gelbsucht und Verdauungsstörungen angewandt. Das Alkaloid Berberin, das nach Berberis vulgaris benannt wurde, ist für die gelbliche Färbung der Berberitzenwurzel (Radix Berberidis) als auch für einige der Hauptwirkungen der Droge verantwortlich. Berberin soll Fett- und Blutzucker senken. In einer Mischung von Berberitzenwurzel mit Leber- oder Gallen-Tees soll sich Bauchspeicheldrüsenentzündung heilen lassen. Ein wichtiger Hinweis: Die alkaloidhaltigen Pflanzenteile der Berberitze sollte man als Medizin nur nach Rücksprache mit einem erfahrenen Arzt verwenden. Die Beeren enthalten allerdings kein Alkaloid.
 
|-
 
|-
 
| Because of the sour taste of the berries and its thorns, the shrub is popularly known as sourthorn. Other names have been Spiessdorn, Sauerachdorn, Dreidorn and Erbseldorn.
 
| Because of the sour taste of the berries and its thorns, the shrub is popularly known as sourthorn. Other names have been Spiessdorn, Sauerachdorn, Dreidorn and Erbseldorn.
 
| Wegen des säuerlichen Beerengeschmacks und seiner Dornen heisst der Strauch im Volksmund Sauerdorn. Weitere Namen waren Spiessdorn, Sauerachdorn, Dreidorn und Erbseldorn.
 
| Wegen des säuerlichen Beerengeschmacks und seiner Dornen heisst der Strauch im Volksmund Sauerdorn. Weitere Namen waren Spiessdorn, Sauerachdorn, Dreidorn und Erbseldorn.
|-
+
|- id="paragraph1" style="text-align:left; font-style:italic"
 
| Source: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen/
 
| Source: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen/
 
| Quelle: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen/
 
| Quelle: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen/
|-
+
|- id="heading3"
| Healing Power and Health in Wild Plants Part II
+
| Healing Power and Health in Wild Plants
| Heilkraft und Gesundheit in Wildpflanzen Teil II
+
| Heilkraft und Gesundheit in Wildpflanzen
|-
+
|- id="heading1"
 +
| Part II
 +
| Teil II
 +
|- id="heading5" style="font-style:italic"
 
| Published on 20th June 2017 by Wolfgang Arnold
 
| Published on 20th June 2017 by Wolfgang Arnold
 
| Veröffentlicht am 20. Juni 2017 von Wolfgang Arnold
 
| Veröffentlicht am 20. Juni 2017 von Wolfgang Arnold
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/4/42/FA5-Image14.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Image source: Pixabay</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/4/42/FA5-Image14.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Bildquelle: Pixabay</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| Another true jack-of-all-trades when it comes to nutrition and health. As inconspicuous as it is, it can be a useful source of energy almost all year round. We are talking about chickweed, which can still be harvested under snow and experiences its next growing season in spring.
 
| Another true jack-of-all-trades when it comes to nutrition and health. As inconspicuous as it is, it can be a useful source of energy almost all year round. We are talking about chickweed, which can still be harvested under snow and experiences its next growing season in spring.
 
| Noch ein wahrer Tausendsassa in Sachen Ernährung und Gesundheit. So unscheinbar sie ist, kann sie fast das ganze Jahr über ein nützlicher Energiespender sein. Die Rede ist von der Vogelmiere, die noch unter Schnee geerntet werden kann und im Frühjahr ihre nächste Vegetationsperiode erlebt.
 
| Noch ein wahrer Tausendsassa in Sachen Ernährung und Gesundheit. So unscheinbar sie ist, kann sie fast das ganze Jahr über ein nützlicher Energiespender sein. Die Rede ist von der Vogelmiere, die noch unter Schnee geerntet werden kann und im Frühjahr ihre nächste Vegetationsperiode erlebt.
Line 493: Line 526:
 
| As a so-called archaeophyte, chickweed has accompanied human beings since the Stone Age and is found today in temperate latitudes worldwide. It flowers from March to October with white flowers that look like tiny stars. The five white petals are divided into two, so that at first glance they look like two petals each. The flowers are small, white 'nectar-bearing disc flowers'. Nectar is secreted at the base of the stamens, and only in sunny weather. Insect visitation is rare. The hermaphrodite flowers can self-pollinate by the stamens curving towards the stigma. After flowering, capsules are formed in which up to 15,000 seeds ripen per plant per year.
 
| As a so-called archaeophyte, chickweed has accompanied human beings since the Stone Age and is found today in temperate latitudes worldwide. It flowers from March to October with white flowers that look like tiny stars. The five white petals are divided into two, so that at first glance they look like two petals each. The flowers are small, white 'nectar-bearing disc flowers'. Nectar is secreted at the base of the stamens, and only in sunny weather. Insect visitation is rare. The hermaphrodite flowers can self-pollinate by the stamens curving towards the stigma. After flowering, capsules are formed in which up to 15,000 seeds ripen per plant per year.
 
| Als sogenannter Archäophyt begleitet die Vogelmiere den Menschen seit der Steinzeit und kommt heute in den gemässigten Breiten weltweit vor. Sie blüht von März bis Oktober mit weissen Blüten, die wie winzige Sterne aussehen. Die fünf weissen Kronblätter sind zweigeteilt, so dass sie auf den ersten Blick wie jeweils zwei Blütenblätter erscheinen. Die Blüten sind kleine, weisse ‹nektarführende Scheibenblumen›. Nektar wird am Grund der Staubblätter abgesondert, und zwar nur bei sonnigem Wetter. Insektenbesuch ist selten. Die zwittrigen Blüten können sich selbst bestäuben, indem sich die Staubblätter zur Narbe hin krümmen. Nach der Blüte bilden sich Kapseln, in denen pro Pflanze im Jahr bis zu 15 000 Samen reifen.
 
| Als sogenannter Archäophyt begleitet die Vogelmiere den Menschen seit der Steinzeit und kommt heute in den gemässigten Breiten weltweit vor. Sie blüht von März bis Oktober mit weissen Blüten, die wie winzige Sterne aussehen. Die fünf weissen Kronblätter sind zweigeteilt, so dass sie auf den ersten Blick wie jeweils zwei Blütenblätter erscheinen. Die Blüten sind kleine, weisse ‹nektarführende Scheibenblumen›. Nektar wird am Grund der Staubblätter abgesondert, und zwar nur bei sonnigem Wetter. Insektenbesuch ist selten. Die zwittrigen Blüten können sich selbst bestäuben, indem sich die Staubblätter zur Narbe hin krümmen. Nach der Blüte bilden sich Kapseln, in denen pro Pflanze im Jahr bis zu 15 000 Samen reifen.
|-
+
|- align="center" id="paragraph1" style="font-style:italic; font-size:15px"
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/d/d8/FA5-Image15.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Image source: Pixabay</div>
 +
| <img src="http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/d/d8/FA5-Image15.jpg" style="width:60%"><div style="margin-top:5px; width:60%">Bildquelle: Pixabay</div>
 +
|- id="paragraph1"
 
| The plant is particularly important as a year-round wild vegetable, because you can make salad, herb curd and soup from the fresh herb.
 
| The plant is particularly important as a year-round wild vegetable, because you can make salad, herb curd and soup from the fresh herb.
 
| Besondere Bedeutung hat die Pflanze als ganzjähriges Wildgemüse, denn man kann aus dem frischen Kraut Salat, Kräuterquark und Suppe zubereiten.
 
| Besondere Bedeutung hat die Pflanze als ganzjähriges Wildgemüse, denn man kann aus dem frischen Kraut Salat, Kräuterquark und Suppe zubereiten.
Line 502: Line 538:
 
| For the quark recipe, mix (for 2 persons) two handfuls of chickweed with 250 g quark, 1 small onion, 2 garlic cloves, some milk or yoghurt, 1 teaspoon of mustard and you have a delicious addition to fresh jacket potatoes. Hard-boiled eggs enrich the meal.
 
| For the quark recipe, mix (for 2 persons) two handfuls of chickweed with 250 g quark, 1 small onion, 2 garlic cloves, some milk or yoghurt, 1 teaspoon of mustard and you have a delicious addition to fresh jacket potatoes. Hard-boiled eggs enrich the meal.
 
| Für das Quarkrezept mischt man (für 2 Personen) zwei Handvoll Vogelmiere mit 250 g Quark, 1 kleinen Zwiebel, 2 Knoblauch-Zehen, etwas Milch oder Jogurt, 1 Teelöffel Senf und fertig ist eine leckere Beigabe zu frischen Pellkartoffeln. Hartgekochte Eier bereichern das Mahl.
 
| Für das Quarkrezept mischt man (für 2 Personen) zwei Handvoll Vogelmiere mit 250 g Quark, 1 kleinen Zwiebel, 2 Knoblauch-Zehen, etwas Milch oder Jogurt, 1 Teelöffel Senf und fertig ist eine leckere Beigabe zu frischen Pellkartoffeln. Hartgekochte Eier bereichern das Mahl.
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| Poultices or as a bath additive. Chickweed tea helps against itching and eczema. It has even been successful against psoriasis.
 
| Poultices or as a bath additive. Chickweed tea helps against itching and eczema. It has even been successful against psoriasis.
 
| Umschläge oder als Badzugabe. Vogelmieren-Tee hilft gegen Juckreiz und Ekzeme. Es gibt sogar Erfolge bei Schuppenflechte.
 
| Umschläge oder als Badzugabe. Vogelmieren-Tee hilft gegen Juckreiz und Ekzeme. Es gibt sogar Erfolge bei Schuppenflechte.
Line 533: Line 569:
 
| Ein Mädesüss-Tee eignet sich hervorragend bei Erkältungen oder grippalen Infekten. Sogar bei echter Grippe kann er lindernd wirken. Er senkt nicht nur das Fieber, sondern erleichtert auch Schmerzen und hilft beim Abschwellen der Schleimhäute.
 
| Ein Mädesüss-Tee eignet sich hervorragend bei Erkältungen oder grippalen Infekten. Sogar bei echter Grippe kann er lindernd wirken. Er senkt nicht nur das Fieber, sondern erleichtert auch Schmerzen und hilft beim Abschwellen der Schleimhäute.
 
|-
 
|-
| Meadowsweet tea is also said to be very good against most types of oedema. Its diuretic and detoxifying effect also brings relief to problems of the urinary system and metabolism. Mucilages and tannic acids in meadowsweet protect the stomach lining and heal inflammations in the stomach and intestines. A tea made from the flowers is boiled as an infusion. Root tea, on the other hand, is prepared cold and left to stand for six hours before being briefly boiled. It is then left to steep for two minutes and strained. Both teas are drunk two to three cups a day in small sips and unsweetened. Source: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen-teil-ii/
+
| Meadowsweet tea is also said to be very good against most types of oedema. Its diuretic and detoxifying effect also brings relief to problems of the urinary system and metabolism. Mucilages and tannic acids in meadowsweet protect the stomach lining and heal inflammations in the stomach and intestines. A tea made from the flowers is boiled as an infusion. Root tea, on the other hand, is prepared cold and left to stand for six hours before being briefly boiled. It is then left to steep for two minutes and strained. Both teas are drunk two to three cups a day in small sips and unsweetened.
| Auch gegen die meisten Arten von Ödemen soll Mädesüss-Tee sehr gut helfen. Seine harntreibende und entgiftende Wirkung bringt auch bei Problemen des Harnapparates und des Stoffwechsels Linderung. Schleimstoffe und Gerbsäuren im Mädesüss schützen die Magenschleimhaut und heilen Entzündungen in Magen und Darm. Ein Tee aus den Blüten wird als Aufguss gekocht. Wurzel-Tee wird hingegen kalt angesetzt und sechs Stunden stehen gelassen, bevor er kurz aufgekocht wird. Dann lässt man ihn zwei Minuten ziehen und seiht ihn anschliessend ab. Von beiden Tees trinkt man zwei bis drei Tassen am Tag in kleinen Schlucken und ungesüsst. Quelle: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen-teil-ii/
+
| Auch gegen die meisten Arten von Ödemen soll Mädesüss-Tee sehr gut helfen. Seine harntreibende und entgiftende Wirkung bringt auch bei Problemen des Harnapparates und des Stoffwechsels Linderung. Schleimstoffe und Gerbsäuren im Mädesüss schützen die Magenschleimhaut und heilen Entzündungen in Magen und Darm. Ein Tee aus den Blüten wird als Aufguss gekocht. Wurzel-Tee wird hingegen kalt angesetzt und sechs Stunden stehen gelassen, bevor er kurz aufgekocht wird. Dann lässt man ihn zwei Minuten ziehen und seiht ihn anschliessend ab. Von beiden Tees trinkt man zwei bis drei Tassen am Tag in kleinen Schlucken und ungesüsst.
|-
+
|- id="paragraph1" style="text-align:left; font-style:italic"
| Less pain by holding the hand
+
| Source: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen-teil-ii/
 +
| Quelle: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen-teil-ii/
 +
|- id="heading3"
 +
| Less Pain through Hand holding
 
| Weniger Schmerz durch Handhalten
 
| Weniger Schmerz durch Handhalten
|-
+
|- id="heading5" style="font-style:italic"
 
| Eggetsberger.NET, PcE Effect Project (PEP) & Caladon; Newsletter Issue No. 298: March 2018!
 
| Eggetsberger.NET, PcE Effect Project (PEP) & Caladon; Newsletter Issue No. 298: March 2018!
 
| Eggetsberger.NET, PcE Effect Project (PEP) & Caladon; Newsletter Ausgabe Nr. 298: März 2018!
 
| Eggetsberger.NET, PcE Effect Project (PEP) & Caladon; Newsletter Ausgabe Nr. 298: März 2018!
|-
+
|- class="paragraph" id="heading2"
| '''Study'''
+
| Study
| '''Studie'''
+
| Studie
|-
+
|- id="paragraph1"
 
| In a study, researchers show that women feel less pain when they hold the hand of a human being they love during the potential experience of pain and that, in addition to this – or precisely because of this – the brain waves of the partners align with each other, i.e. synchronise.
 
| In a study, researchers show that women feel less pain when they hold the hand of a human being they love during the potential experience of pain and that, in addition to this – or precisely because of this – the brain waves of the partners align with each other, i.e. synchronise.
 
| In einer Studie zeigen Forscher, dass Frauen weniger Schmerz empfinden, wenn sie während der potentiellen Schmerzerfahrung die Hand eines geliebten Menschen halten und sich zudem – oder gerade dadurch verstärkt – die Gehirnwellen der Partner aneinander angleichen, also synchronisieren.
 
| In einer Studie zeigen Forscher, dass Frauen weniger Schmerz empfinden, wenn sie während der potentiellen Schmerzerfahrung die Hand eines geliebten Menschen halten und sich zudem – oder gerade dadurch verstärkt – die Gehirnwellen der Partner aneinander angleichen, also synchronisieren.
Line 562: Line 601:
 
| For the researchers and authors of the study, this proves that 'holding hands' can produce different forms of pain relief: First of all, it is already known that touching leads to the body's own release of certain chemicals in the brain of the person touched, which then allows that person to bear pain more easily. (This also explains the reflex to touch, press and hold a painful part of the body). In addition, there seems to be a synchronisation of the brains of couples, which also brings a kind of analgesic effect in the form of an empathic component.
 
| For the researchers and authors of the study, this proves that 'holding hands' can produce different forms of pain relief: First of all, it is already known that touching leads to the body's own release of certain chemicals in the brain of the person touched, which then allows that person to bear pain more easily. (This also explains the reflex to touch, press and hold a painful part of the body). In addition, there seems to be a synchronisation of the brains of couples, which also brings a kind of analgesic effect in the form of an empathic component.
 
| Für die Forscher und Autoren der Studie belegt dies, dass eben das ‹Händchenhalten› verschiedene Formen der Schmerzlinderung erzeugen kann: Zunächst sei bereits bekannt, dass Berührungen zur körpereigenen Ausschüttung bestimmter Chemikalien im Hirn des Berührten führt, die diese Person dann Schmerzen leichter ertragen lässt. (So erklärt sich auch der Reflex, eine schmerzende Körperstelle zu berühren, drücken und zu halten.). Zudem scheine es zu einer Synchronisierung der Gehirne von Paaren zu kommen, die ebenfalls eine Art von analgetischem Effekt in Form einer empathischen Komponente mit sich bringe.
 
| Für die Forscher und Autoren der Studie belegt dies, dass eben das ‹Händchenhalten› verschiedene Formen der Schmerzlinderung erzeugen kann: Zunächst sei bereits bekannt, dass Berührungen zur körpereigenen Ausschüttung bestimmter Chemikalien im Hirn des Berührten führt, die diese Person dann Schmerzen leichter ertragen lässt. (So erklärt sich auch der Reflex, eine schmerzende Körperstelle zu berühren, drücken und zu halten.). Zudem scheine es zu einer Synchronisierung der Gehirne von Paaren zu kommen, die ebenfalls eine Art von analgetischem Effekt in Form einer empathischen Komponente mit sich bringe.
|-
+
|- id="paragraph1" style="font-style:italic"
 
| Sources: Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS, DOI: 10.1073/pnas.1703643115) et al.
 
| Sources: Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS, DOI: 10.1073/pnas.1703643115) et al.
 
| Quellen: Fachjournal ‹Proceedings of the National Academy of Sciences› (PNAS, DOI: 10.1073/pnas.1703643115) u.a.
 
| Quellen: Fachjournal ‹Proceedings of the National Academy of Sciences› (PNAS, DOI: 10.1073/pnas.1703643115) u.a.
Line 568: Line 607:
  
 
==Next FIGU Advisory==
 
==Next FIGU Advisory==
[[FIGU Advisory 5]]
+
[[FIGU Advisory 6]]
 
<br>
 
<br>
 +
 
==Further Reading==
 
==Further Reading==
  
 
{{LINKNAVS}}
 
{{LINKNAVS}}
 
==References==
 
<references/>
 
  
 
==Source==
 
==Source==
  
 
[https://www.figu.org/ch/files/downloads/figu_ratgeber/figu_ratgeber_5.pdf FIGU-Ratgeber 5 PDF (FIGU Switzerland)]
 
[https://www.figu.org/ch/files/downloads/figu_ratgeber/figu_ratgeber_5.pdf FIGU-Ratgeber 5 PDF (FIGU Switzerland)]

Latest revision as of 13:15, 17 July 2022

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.
N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Sporadic Publication: 2nd Year, No. 5, September 2018
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Wednesday, 6th July 2022
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is a FIGU Advisory publication. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

NB: Please consider that the content of this publication is mostly written by non-FIGU authors and, therefore, FIGU does not and cannot guarantee the accuracy of the information!

FIGU Advisory 5 Translation

Hide English Hide Swiss-German
English Translation
Original Swiss-German
FIGU Advisory in relation to Health and Well-being Observations, FIGU-Ratgeber in bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden Beobachtungen,
Insights, Findings, Helpful, Important, Einsichten, Erkenntnisse, Hilfreiches, Wichtiges,
Worth Knowing and Interesting Facts from Nature
Wissenswertes und Interessantes aus der Natur
Organ for free, politically independent Views and Opinions on World affairs Organ für freie, politisch unabhängige Ansichten und Meinungen zum Weltgeschehen
According to the Universal Declaration of Human Rights, proclaimed by the General Assembly of the United Nations on the 10th of December 1948, there is universal 'freedom of opinion and information' and this absolute right applies universally and absolutely to every human being of every age and race, of every social condition, female or male, as well as to righteous views, ideas and beliefs of every philosophy, religion, ideology and belief:
Laut ‹Allgemeine Erklärung der Menschenrechte›, verkündet von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948, herrscht eine allgemeine ‹Meinungs- und Informationsfreiheit› vor, und dieses unumschränkte Recht gilt weltweit und absolut für jeden einzelnen Menschen weiblichen oder männlichen Geschlechts jeden Alters und Volkes, jedes gesellschaftlichen Standes wie auch in bezug auf rechtschaffene Ansichten, Ideen und jeglichen Glauben jeder Philosophie, Religion, Ideologie und Weltanschauung:
Art. 19 Human Rights Art. 19 Menschenrechte
Everyone has the right to freedom of expression; this right includes freedom to hold opinions without interference and to seek, receive and impart information and ideas through any media and regardless of frontiers. Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäusserung; dieses Recht umfasst die Freiheit, Meinungen unangefochten anzuhängen und Informationen und Ideen mit allen Verständigungsmitteln ohne Rücksicht auf Grenzen zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.
Views, statements, representations, beliefs, ideas, opinions as well as ideologies of any kind in papers, articles and in readers' letters etc. do not have to be in any way necessarily identical with the thought and interests, with the 'Teaching of the Truth, Teaching of the Creation-energy, Teaching of the Life', as well as not being in any way connected with the mission and habitus of FIGU. Ansichten, Aussagen, Darstellungen, Glaubensgut, Ideen, Meinungen sowie Ideologien jeder Art in Abhandlungen, Artikeln und in Leserzuschriften usw. müssen in keiner Art und Weise zwingend identisch mit dem Gedankengut und den Interessen, mit der ‹Lehre der Wahrheit, Lehre der Schöpfungsenergie, Lehre des Lebens›, wie auch nicht in irgendeiner Sachweise oder Sichtweise mit dem Missionsgut und dem Habitus der FIGU verbindend sein.
For all contributions and articles published in the FIGU-Zeitzeichen and other FIGU periodicals, FIGU has the necessary written permission from the authors or the media concerned!
Für alle in den FIGU-Zeitzeichen und anderen FIGU-Periodika publizierten Beiträge und Artikel verfügt die FIGU über die notwendigen schriftlichen Genehmigungen der Autoren bzw. der betreffenden Medien!
Caution: Most Painkillers harbour many serious Side Effects Vorsicht: Die meisten Schmerzmittel bergen viele schwere Nebenwirkungen
Heilpraxisnet; Mon, 22nd Aug 2016 14:55 UTC Heilpraxisnet; Mo, 22 Aug 2016 14:55 UTC
Careless use of over-the-counter painkillers carries significant risks Leichtfertige Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln birgt erhebliche Risiken
© denisismagilov/fotolia.com
© denisismagilov/fotolia.com
Many Germans take over-the-counter painkillers relatively carelessly, thereby exposing themselves to considerable risks. Viele Deutsche nehmen relativ unbedacht rezeptfreie Schmerzmittel ein und setzen sich damit erheblichen Risiken aus.
Over-the-counter painkillers can be found in most household pharmacies today. They are often used relatively carelessly for various forms of pain such as headaches, back pain, menstrual pain or toothache. However, long-term use can cause considerable side effects, which is why caution is urgently needed. Rezeptfreie Schmerzmittel sind heute in den meisten Haushaltsapotheken zu finden. Sie werden oft relativ unbedacht gegen unterschiedlichste Formen von Schmerzen wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Regel-schmerzen oder Zahnschmerzen eingesetzt. Allerdings kann eine längerfristige Einnahme erhebliche Nebenwirkungen mit sich bringen, weshalb hier dringend Vorsicht geboten ist.
Over-the-counter painkillers should be taken for a maximum of three consecutive days and no more than ten times a month, doctors warn. There is a risk of serious side effects such as gastritis, kidney damage or even an increased risk of heart attack. Prolonged pain therefore urgently needs medical treatment and should not be treated with over-the-counter painkillers. Rezeptfreie Schmerzmittel sollten maximal an drei aufeinander folgenden Tagen und nicht häufiger als zehnmal im Monat eingenommen werden, mahnen Mediziner. Denn es drohen schwere Nebenwirkungen wie Magen-schleimhautentzündungen, Nierenschäden oder gar ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko. Länger anhaltende Schmerzen gehören daher dringend in ärztliche Behandlung und sollten nicht in Selbstmedikation mit rezeptfreien Schmerzmitteln therapiert werden.
Increasing Sales of Painkillers Steigender Absatz von Schmerzmitteln
Painkillers such as paracetamol, ibuprofen, acetylsalicylic acid (ASA) or diclofenac can be found in almost every household today. Their sales also increased slightly again last year, reports the news agency 'dpa' with reference to the market research company IMS Health. According to the report, just under 162 million packs of analgesics (the medical term for painkillers) were sold in pharmacies in 2015, which was about 2.4 percent more than in the previous year. A large part of the painkiller packs sold were purchased over-the-counter, according to the 'dpa' report. Schmerzmittel wie Paracetamol, Ibuprofen, Acetylsalicylsäure (ASS) oder Diclofenac sind heute in fast jedem Haushalt zu finden. Auch im vergangenen Jahr ist ihr Absatz erneut leicht gestiegen, berichtet die Nachrichtenagentur ‹dpa› unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen IMS Health. Demnach wurden im Jahr 2015 knapp 162 Millionen Packungen Analgetika (medizinischer Fachausdruck für Schmerzmittel) in Apotheken verkauft, was im Vergleich zum Vorjahr etwa 2,4 Prozent mehr seien. Ein Grossteil der verkauften Schmerzmittel-Packungen wurde laut Mitteilung der ‹dpa› rezeptfrei erworben.
Pain an important warning signal Schmerzen ein wichtiges Warnsignal
Although analgesics can certainly help in the short term with acute pain, they only serve to relieve the symptoms, the cause of the complaints usually remains unaffected. The cause of the pain can be of various kinds and, in the worst case, can be due to a serious illness. Pain is perceived via so-called nociceptors on the skin and in the organs. These receptors react to certain chemical substances, high pressure, but also to heat and cold, reports the 'dpa'. An impulse is sent to the nearest nerve cell, which is transmitted via the nerve fibres to the spinal cord and finally to the brain, whereby the pain is consciously perceived. Zwar können die Analgetika bei akuten Schmerzen durchaus kurzfristig helfen, doch dienen sie lediglich der Symptomlinderung, die Ursache der Beschwerden bleibt davon in der Regel unberührt. Diese kann unterschiedlichster Natur sein und schlimmstenfalls auf eine schwerwiegende Erkrankung zurückgehen. Die Wahrnehmung der Schmerzen erfolgt über sogenannte Nozirezeptoren auf der Haut und in den Organen. Diese Rezeptoren reagieren auf bestimmte chemische Stoffe, hohen Druck, aber auch auf Wärme und Kälte, berichtet die ‹dpa›. Es werde ein Impuls an die nächstgelegene Nervenzelle ausgesendet, der über die Nervenfasern ins Rückenmark und schliesslich ins Gehirn weitergeleitet wird, wodurch der Schmerz bewusst wahrgenommen werde.
Acute and chronic Pain Akute und chronische Schmerzen
The causes of pain can be extremely varied in nature, whereby a fundamental distinction is to be made between acute and chronic pain. "Chronic pain is pain that has occurred regularly for at least three months and affects the patient physically, psychologically, cognitively and socially," Julia Richter of the German Pharmaceutical Industry Association (BPI) is quoted as saying by 'dpa'. The pain can be an independent complaint or it can also be caused by serious illnesses. Die Ursachen von Schmerzen können äusserst unterschiedlicher Natur sein, wobei grundsätzlich zwischen akuten und chronischen Schmerzen zu unterscheiden ist. «Als chronisch werden solche Schmerzen bezeichnet, die seit mindestens drei Monaten regelmässig auftreten und den betroffenen Patienten physisch, psychischkognitiv und sozial beeinträchtigen», wird Julia Richter vom Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) von der ‹dpa› zitiert. Die Schmerzen können ein eigenständiges Beschwerdebild annehmen oder auch auf ernste Erkrankungen zurückgehen.
Painkillers for acute Pain Schmerzmittel bei akuten Schmerzen
Acute pain includes, for example, migraine or toothache. Here, over-the-counter painkillers – used temporarily and in bulk – can often help. "There is nothing wrong with an otherwise healthy patient swallowing a painkiller on his or her own initiative in the case of short-term pain conditions," Peter Walger, senior physician for internal intensive medicine and infectious diseases at the Protestant Clinics in Bonn, said in the 'dpa' report. Zu den akuten Schmerzen zählen beispielsweise Migräne oder Zahnschmerzen. Hier können rezeptfreie Schmerzmittel – vorübergehend und in Massen eingesetzt – oftmals helfen. «Es spricht nichts dagegen, wenn bei kurzzeitigen Schmerzzuständen ein ansonsten gesunder Patient auf eigene Faust eine Schmerztablette schluckt», so Peter Walger, leitender Arzt für Internistische Intensivmedizin und Infektiologie an den Evangelischen Kliniken in Bonn, in der Mitteilung der ‹dpa›.
Use for a Maximum of three Days Maximal drei Tage Anwendung
However, the painkillers should in no case "be taken in self-medication for more than three days in a row", warns Julia Richter to the news agency. In the case of chronic pain, it is indispensable to seek medical help in order to determine the cause of the complaints. According to the expert, a holistic diagnosis is important, which includes not only a physical examination but also psychological and social factors. Allerdings sollten die Schmerzmittel in keinem Fall «in der Selbstmedikation länger als drei Tage hintereinander eingenommen werden», mahnt Julia Richter gegenüber der Nachrichtenagentur. Bei chronischen Schmerzen sei es unabdingbar, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die Ursache der Beschwerden zu ermitteln. Wichtig ist dabei laut Aussage der Expertin eine ganzheitliche Diagnostik, bei der neben einer körperlichen Untersuchung auch psychische und soziale Faktoren mit einbezogen werden.
Gastric Mucosa Inflammation and Gastric bleeding Magenschleimhautentzündungen und Magenblutungen
Regarding side effects, it is important to note that certain painkillers can directly cause gastritis, and if taken uncontrolled, the risk of stomach bleeding increases drastically. In the worst case, these can take on life-threatening proportions. As signs of a stomach haemorrhage, the experts mention, for example, blood in the stool or vomiting of blood. They also say that stomach bleeding, if prolonged, is a possible cause of iron deficiency and chronic anaemia. Bei den Nebenwirkungen ist zu beachten, dass bestimmte Schmerzmittel unmittelbar eine Magenschleimhautentzündung auslösen können und bei einer unkontrollierten Einnahme das Risiko von Magenblutungen drastisch steigt. Diese können schlimmstenfalls lebensbedrohliche Ausmasse annehmen. Als Anzeichen für eine Magenblutung nennen die Experten in der Mitteilung der ‹dpa› zum Beispiel Blut im Stuhl oder das Erbrechen von Blut. Auch seien die Magenblutungen bei längerem Bestehen mögliche Ursache von Eisenmangel und chronischer Blutarmut.
Other Side Effects of Painkillers Weitere Nebenwirkungen von Schmerzmitteln
Another side effect of the uncontrolled use of painkillers is the risk of kidney damage. Furthermore, "the risk of suffering a stroke or heart attack increases in the case of pre-existing conditions," Walger told 'dpa': "When taking other medicines, one should also pay attention to possible interactions. For example, if blood pressure-lowering drugs are taken at the same time, a doctor should be consulted and in such cases the blood pressure medication may have to be adjusted. Last but not least, according to the experts, it is important to bear in mind that the preparations do not necessarily have the desired effect. For example, anti-inflammatory drugs such as paracetamol, ibuprofen or ASA do not work for tension headaches or back pain. Als Nebenwirkung der unkontrollierten Einnahme von Schmerzmitteln ist allerdings ebenso das Risiko von Nierenschäden zu nennen. Des Weiteren «steigt im Fall von Vorerkrankungen die Gefahr, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden», so Walger gegenüber der ‹dpa›: Auch sei bei der Einnahme weiterer Arzneien auf mögliche Wechselwirkungen zu achten. Zum Beispiel ist bei gleichzeitiger Einnahme blutdrucksenkender Mittel Rücksprache mit einem Arzt zu halten und in solchen Fällen müsse gegebenenfalls die Blutdruckmedikation angepasst werden. Nicht zuletzt ist laut Aussage der Experten zu bedenken, dass die Präparate nicht unbedingt die gewünschte Wirkung entfalten. Denn beispielsweise wirken Entzündungshemmer wie Paracetamol, Ibuprofen oder ASS nicht bei Spannungskopfschmerzen oder Rückenschmerzen.
Many Risks insufficiently researched so far Viele Risiken bislang unzureichend erforscht
Overall, the risks of painkillers should not be underestimated, especially since recent studies here have also found evidence of a connection between taking paracetamol during pregnancy with ADHD and autism in children. Furthermore, our compassion is apparently weakened by the intake of paracetamol. The effects are therefore extremely complex and have not yet been fully clarified. The relatively uninformed use of over-the-counter painkillers is therefore to be evaluated extremely critically. (fp) Die Risiken der Schmerzmittel sind insgesamt nicht zu unterschätzen, zumal jüngere Studien hier auch Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Paracetamol in der Schwangerschaft mit ADHS und Autismus bei Kindern ergaben. Darüber hinaus wird offenbar unser Mitgefühl durch die Einnahme von Paracetamol geschwächt. Die Auswirkungen sind demnach extrem vielschichtig und bis heute nicht vollständig geklärt. Der relativ unbedarfte Einsatz rezeptfreier Schmerzmittel ist daher äusserst kritisch zu bewerten. (fp)
Source: https://de.sott.net/article/25710-Vorsicht-Die-meisten-Schmerzmittel-bergen-viele-schwere-Nebenwirkungen Quelle: https://de.sott.net/article/25710-Vorsicht-Die-meisten-Schmerzmittel-bergen-viele-schwere-Nebenwirkungen
Ibuprofen & Co.: Ibuprofen & Co.:
Painkillers lead to increased risk of heart failure Schmerzmittel führen zu erhöhtem Risiko für Herzinsuffizienz
Heilpraxisnet; Fri, 30th Sep 2016 17:51 UTC Heilpraxisnet; Fr, 30 Sep 2016 17:51 UTC
Elderly human beings should be particularly careful when taking painkillers. Ältere Menschen sollten besonders vorsichtig bei der Einnahme von Schmerzmitteln sein.
© Sherry Young/fotolia.com
© Sherry Young/fotolia.com
Taking painkillers can lead to health problems. Older human beings are particularly at risk from taking so-called NSAIDs. The use of these drugs can lead to heart failure in those affected. Die Einnahme von Schmerzmitteln kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Besonders ältere Menschen sind durch die Einnahme von sogenannten NSAIDs gefährdet. Die Verwendung dieser Medikamente kann bei Betroffenen zu einer Herzinsuffizienz führen.
Painkillers are supposed to help with health problems and severe pain. But researchers have now found that taking such so-called non-steroidal anti-inflammatory drugs can lead to an increased risk of heart failure. Schmerzmittel sollen eigentlich bei gesundheitlichen Problemen und starken Schmerzen helfen. Forscher fanden jetzt aber heraus, dass die Einnahme solcher sogenannten nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamente zu einem erhöhten Risiko für eine Herzinsuffizienz führen kann.
The scientists from the University of Milano-Bicocca found in a study that non-steroidal anti-inflammatory drugs (NSAIDs) are associated with an increased risk of heart failure. The doctors published the results of their study in the British Medical Journal (BMJ). Die Wissenschaftler der University of Milano-Bicocca stellten bei einer Untersuchung fest, dass nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) mit einem erhöhten Risiko für eine Herzinsuffizienz verbunden sind. Die Mediziner veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Studie in der Fachzeitschrift British Medical Journal (BMJ).
Study examines Data from about ten Million elderly Subjects Studie untersucht die Daten von etwa zehn Millionen älteren Probanden
Non-steroidal anti-inflammatory drugs (NSAIDs), such as ibuprofen, naproxen and diclofenac, are commonly used to treat pain and inflammation, the medics explain. The current study analysed the data of ten million human beings with an average age of 77 years. These subjects were taking the above-mentioned medications and came from the United Kingdom, the Netherlands, Italy and Germany. The data collected was then compared with data from persons who had not taken such drugs, the authors add. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), wie beispielsweise Ibuprofen, Naproxen und Diclofenac, werden allgemein zur Behandlung von Schmerzen und Entzündungen verwendet, erläutern die Mediziner. Die aktuelle Studie analysierte die Daten von zehn Millionen Menschen im durchschnittlichen Alter von 77 Jahren. Diese Probanden nahmen die oben genannten Medikamente ein und stammten aus dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden, Italien und Deutschland. Die erhobenen Daten wurden dann mit den Daten von Personen verglichen, die keine solchen Medikamente eingenommen hatten, fügen die Autoren hinzu.
Taking NSAIDs increases Risk of Heart Failure by 19 Percent Einnahme von NSAIDs erhöht Risiko für Herzversagen um 19 Prozent
The experts from the University of Milano-Bicocca in Italy found that so-called NSAIDs increase the risk of being hospitalised with heart failure – by 19 percent. Most of the participants were of advanced age. The results of the new study do not seem to be very relevant for patients under 65. Nevertheless, the study is very interesting for older human beings, the researchers say. Die Experten der University of Milano-Bicocca in Italien fanden heraus, dass sogenannte NSAIDs das Risiko erhöhen, mit Herzversagen in ein Krankenhaus eingeliefert zu werden – um 19 Prozent. Die meisten der Teilnehmer waren im gehobenen Alter. Die Ergebnisse der neuen Studie scheinen für Patienten unter 65 Jahren nicht sehr relevant zu sein. Trotzdem ist die Studie sehr interessant für ältere Menschen, sagen die Wissenschaftler.
NSAIDs increase risk of Heart Failure in Patients with joint problems NSAIDs erhöhen bei Patienten mit Gelenkbeschwerden Risiko für eine Herzinsuffizienz
The large observational study reinforces the findings of earlier research. The large observational study reinforces the findings of previous research that some NSAIDs increase the risk of heart failure in patients with joint problems. It has been known for some years that such drugs should be used with caution in patients with an increased risk of heart disease, the doctors explain. This is especially true for regular users. Die grosse Beobachtungsstudie verstärkt die Ergebnisse früherer Forschungen. Diese besagten, dass einige NSAIDs bei Patienten mit Gelenkbeschwerden zu einem erhöhten Risiko für eine Herzinsuffizienz führen. Es ist bereits seit einigen Jahren bekannt, dass solche Arzneimittel mit Vorsicht bei Patienten mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen verwendet werden sollten, erläutern die Mediziner. Dies gilt besonders für regelmässige Nutzer.
Medicines should only be taken in small amounts and for as short a time as possible Medikamente sollten nur in geringen Mengen und möglichst kurz eingenommen werden
Heart and joint problems are particularly common in older patients. The current study serves as a kind of reminder for all doctors to consider prescribing NSAIDs more carefully in the future. Patients should take these drugs in only the lowest possible dose. In addition, the painkillers should only be used for as short a time as possible, the experts advise. Young human beings, however, should not worry now if they only take ibuprofen for a short period of time. However, the drug also becomes problematic in younger human beings when they start taking ibuprofen regularly. Herz- und Gelenkprobleme treten besonders häufig bei älteren Patienten auf. Die aktuelle Studie dient als eine Art von Erinnerung für alle Ärzte, um eine Verschreibung von NSAIDs in Zukunft sorgfältiger zu prüfen. Patienten sollten diese Medikamente in nur einer möglichst niedrigen Dosis zu sich nehmen. Ausserdem sollten die Schmerzmittel nur für eine möglichst kurze Zeit verwendet werden, raten die Experten. Junge Menschen sollten sich jetzt aber keine Sorgen machen, wenn sie nur für einen kurzen Zeitraum Ibuprofen einnehmen. Problematisch wird das Medikament allerdings auch bei jüngeren Menschen, wenn diese beginnen, Ibuprofen regelmässig zu nehmen.
Consult a Doctor if you regularly take Painkillers Suchen Sie einen Arzt auf, falls Sie regelmässig Schmerzmittel einnehmen
If you only take such medicines occasionally, for example to treat pain and sports injuries, you do not need to worry about the dangers of painkillers, say medical professionals. But if you are a young human being who regularly acquires and uses such painkillers, you should consult a medical professional for examination and advice, the authors advise. Taking the drugs can have negative consequences, for example your kidney could be damaged. (as) Wenn Sie nur gelegentlich solche Medikamente einnehmen, um beispielsweise Schmerzen und Sportverletzungen zu behandeln, müssen Sie sich keine Sorgen über die Gefahren von Schmerzmitteln machen, sagen die Mediziner. Wenn Sie aber als junger Mensch regelmässig solche Schmerzmittel erwerben und verwenden, sollten Sie einen Mediziner zur Untersuchung und Beratung aufsuchen, raten die Autoren. Die Einnahme der Medikamente kann negative Folgen haben, beispielsweise könnte Ihre Niere geschädigt werden. (as)
Source: https://de.sott.net/article/26337-Ibuprofen-Co-Schmerzmittel-fuhren-zu-erhohtem-Risiko-fur-Herzinsuffizienz Quelle: https://de.sott.net/article/26337-Ibuprofen-Co-Schmerzmittel-fuhren-zu-erhohtem-Risiko-fur-Herzinsuffizienz
Diet lowers High Blood Pressure better than Medication Ernährung senkt Bluthochdruck besser als Medikamente
aikos2309; Pravda-TV; Fri, 8th Dec 2017 19:13 UTC aikos2309; Pravda-TV; Fr, 08 Dez 2017 19:13 UTC
Medication is usually prescribed immediately for high blood pressure. However, in a study published in November 2017, it was shown that a targeted diet can also successfully lower high blood pressure (stage 1). The diet was low in salt and followed the guidelines of the so-called DASH diet. It was able to regulate the subjects' blood pressure just as well as corresponding antihypertensive drugs, and in some cases even better. Bei Bluthochdruck werden meist umgehend Medikamente verschrieben. In einer Studie, die im November 2017 veröffentlicht wurde, zeigte sich jedoch, dass auch eine gezielte Ernährung einen Bluthochdruck (Stufe 1) erfolgreich senken kann. Die Ernährung war salzarm und folgte den Richtlinien der sog. DASH-Ernährung. Sie konnte den Blutdruck der Probanden genauso gut regulieren wie entsprechende Blutdrucksenker, ja in manchen Fällen sogar besser.
Since drugs have side effects, changing the diet would be the healthier way for many people with high blood pressure. Da Medikamente Nebenwirkungen mit sich bringen, wäre die Ernährungsumstellung für viele Betroffene der gesündere Weg.
Dietary changes for High Blood Pressure – The Benefits Ernährungsumstellung bei Bluthochdruck – Die Vorteile
The power of a healthy diet is often underestimated. People would rather be prescribed a medication, e.g. for high blood pressure (hypertension). However, medication that lowers blood pressure can have unpleasant side effects, such as a constant irritating cough, circulatory problems, fatigue and even heart failure. Die Kraft einer gesunden Ernährung wird gerne unterschätzt. Lieber lässt man sich ein Medikament verschreiben, z.B. bei Bluthochdruck (Hypertonie). Gerade blutdrucksenkende Medikamente aber bringen unangenehme Nebenwirkungen mit sich, z.B. ständiger Reizhusten, Durchblutungsstörungen, Müdigkeit bis hin zur Herzinsuffizienz.
A change in diet, on the other hand, would not only have a positive effect on blood pressure, but could also regulate weight, cholesterol levels and blood sugar. Performance would increase, digestion would improve and many a chronic ache would suddenly go away. A change in diet also has numerous side effects – but all of them are pleasant. Eine Ernährungsumstellung hingegen würde sich nicht nur positiv auf den Blutdruck auswirken, sondern könnte gleichzeitig das Gewicht, den Cholesterinspiegel und den Blutzucker regulieren. Die Leistungsfähigkeit würde steigen, die Verdauung würde besser und so manches chronische Wehwehchen würde sich plötzlich verabschieden. Eine Ernährungsumstellung hat also ebenfalls zahlreiche Nebenwirkungen – allerdings durchweg angenehme.
Healthy and low-salt Diet against high Blood Pressure Gesunde und salzarme Ernährung gegen Bluthochdruck
Researchers at Johns Hopkins University in Baltimore/USA conducted a randomised clinical trial on this topic. It was published on the 12th of November 2017 in the Journal of the American College of Cardiology. Forscher der Johns Hopkins University in Baltimore/USA führten zu diesem Thema eine randomisierte klinische Studie durch. Sie erschien am 12. November 2017 im Journal of the American College of Cardiology.
Over 400 subjects between the ages of 23 and 76 took part in the 12-week study. They all suffered from a mild form of hypertension with a systolic blood pressure between 120 and 159 mmHg and a diastolic value between 80 and 95 mmHg. None of the participants were taking antihypertensives at the beginning of the study. Some of the participants started eating according to the DASH dietary guidelines (see below), while the control group continued to eat a normal diet. Über 400 Probanden zwischen 23 und 76 Jahren nahmen an der 12-wöchigen Studie teil. Sie alle litten an einer milden Form der Hypertonie mit einem systolischen Blutdruck zwischen 120 und 159 mmHg und einem diastolischen Wert zwischen 80 und 95 mmHg. Keiner der Teilnehmer nahm zu Beginn der Untersuchung Blutdrucksenker. Ein Teil der Teilnehmer ernährte sich ab sofort nach den Richtlinien der DASH-Ernährung (siehe weiter unten), die Kontrollgruppe ernährte sich weiterhin normal.
Low-salt Diet reduces Risk of Heart Disease and Stroke Salzarme Ernährung reduziert Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall
In addition, the effects of salt on the blood pressure of the test persons were examined. Every four weeks, the salt content of the diet was changed in both groups. First, there was 2.5 g of salt daily (low-salt diet), then 5 g of salt (which corresponds to about one teaspoon of salt) and in the last four weeks 7.6 g of salt. Ausserdem überprüfte man die Auswirkungen von Salz auf den Blutdruck der Probanden. Alle vier Wochen wurde der Salzgehalt der Ernährung in beiden Gruppen verändert. Erst gab es täglich 2,5 g Salz (salzarme Ernährung), dann 5 g Salz (was etwa einem TL Salz entspricht) und in den letzten vier Wochen 7,6 g Salz.
If one manages to eat no more than 5 g of salt per day, this would – according to the FDA (US health authority) – significantly reduce the risk of heart disease and stroke. The normal Western diet, on the other hand, contains considerably more than 7 g. Schafft man es, nicht mehr als 5 g Salz pro Tag zu essen, dann würde dies – so die FDA (US-amerikanische Gesundheitsbehörde) – das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall deutlich reduzieren. Die normale westliche Ernährung enthält hingegen deutlich mehr als 7 g.
The higher the blood pressure, the better it could be lowered with diet alone After only four weeks, it was shown that the blood pressure of those participants who originally had a blood pressure of 150 or more and practised the DASH diet had dropped by an average of 11 mmHg. When this group also ate a low-salt diet, their blood pressure dropped by 21 mmHg compared to the control group who ate a high-salt diet. Je höher der Blutdruck, umso besser konnte er allein mit der Ernährung gesenkt werden Bereits nach vier Wochen zeigte sich, dass der Blutdruck jener Teilnehmer, die ursprünglich einen Blutdruck von 150 und mehr hatten und die DASH-Ernährung praktizierten, um durchschnittlich 11 mmHg gesunken war. Wenn diese Gruppe sich auch noch salzarm ernährte, dann sank ihr Blutdruck im Vergleich zur Kontrollgruppe, die salzreich ass, um 21 mmHg.
Participants who already had a not so high blood pressure (less than 130 mmHg) at the beginning of the study still experienced a reduction in their blood pressure of 4 mmHg thanks to the DASH diet. In the low-salt version, it was 5 mmHg. Teilnehmer, die bereits zu Beginn der Studie einen nicht so hohen Blutdruck (weniger als 130 mmHg) hatten, erlebten dank der DASH-Ernährung immerhin noch eine Senkung ihres Blutdrucks von 4 mmHg. Bei der salzarmen Variante waren es 5 mmHg.
The higher the initial blood pressure, the better the result thanks to the healthy diet. We can thus say that a healthy low-salt diet can regulate blood pressure wonderfully. It would therefore never lower an only slightly elevated blood pressure too low, as medication would do, but always only as far as is healthy and suitable for the respective human being. Je höher also der Ausgangsblutdruck war, umso besser war das Ergebnis dank der gesunden Ernährung. Man kann somit sagen, dass eine gesunde salzarme Ernährung den Blutdruck wunderbar regulieren kann. Sie würde einen nur geringfügig erhöhten Blutdruck also niemals zu tief senken, wie es Medikamente tun würden, sondern immer nur so weit, wie es für den jeweiligen Menschen gesund und passend ist.
Healthy Diet lowers Blood Pressure better than Medication Gesunde Ernährung senkt Blutdruck besser als Medikamente
"These results are really outstanding," says Dr Stephen Juraschek, assistant professor and lecturer in medicine at Harvard Medical School. The magnitude of this study success only becomes clear when you realise that the FDA approves an antihypertensive drug if it can be shown to lower systolic blood pressure by at least 3 to 4 mmHg. «Diese Ergebnisse sind wirklich herausragend», sagt Dr. Stephen Juraschek, Assistenzprofessor und Dozent für Medizin an der Harvard Medical School. Das Ausmass dieses Studienerfolgs wird erst klar, wenn man sich vor Augen führt, dass die FDA ein blutdrucksenkendes Medikament zulässt, wenn es den systolischen Blutdruck nachweislich um mindestens 3 bis 4 mmHg senken kann.
The usual drugs – beta-blockers and ACE inhibitors – lower systolic blood pressure by an average of 10 to 15 mmHg, which was significantly exceeded by the DASH diet in combination with salt reduction in our study. Die üblichen Medikamente – Betablocker und ACE-Hemmer – senken den systolischen Blutdruck um durchschnittlich 10 bis 15 mmHg, was von der DASH-Ernährung in Kombination mit einer Salzreduktion in unserer Studie deutlich übertroffen wurde.
Study author Dr Lawrence Appel, Professor of Medicine at Johns Hopkins University says: "Our results are a wonderful message for patients, showing the great benefits they can get from a healthy, low-salt diet alone." Studienautor Dr. Lawrence Appel, Professor für Medizin an der Johns Hopkins University sagt: «Unsere Ergebnisse sind für die Patienten eine wunderbare Botschaft, zeigen sie doch, welch grossen Nutzen sie allein aus einer gesunden und salzarmen Ernährung ziehen können.»
The DASH (Dietary Approaches to Stop Hypertension) diet has been recommended and promoted by the National Heart, Lung and Blood Institute and the American Heart Association for a very long time. It is not a diet, but a way of eating that is maintained over time. Die DASH-Ernährung (Dietary Approaches to Stop Hypertension = Ernährungsform gegen Bluthochdruck) wird schon sehr lange vom National Heart, Lung and Blood Institute und der American Heart Association empfohlen und gefördert. Es handelt sich um keine Diät, sondern um eine Ernährungsform, die dauerhaft beibehalten wird.
The Guidelines of the DASH Diet Die Richtlinien der DASH-Ernährung
The DASH diet is basically not difficult to follow, as it contains hardly any prohibitions. Of course, alcohol, sugar, sweetened drinks, convenience and fast foods, white flour products, sausage and fatty meat and dairy products are not part of the DASH diet. Die DASH-Ernährung ist im Grunde nicht schwierig durchzuhalten, da sie kaum Verbote beinhaltet. Natürlich gehören Alkohol, Zucker, gesüsste Getränke, Fertig- und Fast-Food-Produkte, Weissmehlprodukte sowie Wurst und fette Fleisch- und Milchprodukte nicht zur DASH-Ernährung.
Instead, it consists of fruit, vegetables and wholemeal products and is supplemented with small amounts of low-fat dairy products, fish, poultry, pulses, oilseeds and nuts. Stattdessen besteht sie aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukten und wird darüberhinaus mit kleinen Mengen fettarmer Milchprodukte, Fisch, Geflügel, Hülsenfrüchten, Ölsaaten und Nüssen ergänzt.
If you are already taking blood pressure medication, please do not simply stop taking it. Instead, tell your doctor that you would like to change your diet to correspond with the DASH diet and discuss with him or her how you could then gradually phase out your medication. Bitte setzen Sie Ihre Blutdruckmedikamente, falls Sie diese bereits nehmen, nicht einfach ab. Teilen Sie hingegen Ihrem Arzt mit, dass Sie Ihre Ernährung entsprechend der DASH-Ernährung umstellen möchten und besprechen Sie mit ihm, wie Sie dann nach und nach Ihre Medikamente ausschleichen könnten.
Source: https://de.sott.net/article/31951-Ernahrung-senkt-Bluthochdruck-besser-als-Medikamente Quelle: https://de.sott.net/article/31951-Ernahrung-senkt-Bluthochdruck-besser-als-Medikamente
7 Nutrients That Keep Your Brain Young 7 Nährstoffe, die das Gehirn jung halten
and Improve Cognitive Function und die kognitiven Funktionen verbessern
Epoch Times; Fri, 15th Dec 2017 20:58 UTC Epoch Times; Fr, 15 Dez 2017 20:58 UTC
Cocoa flavanols, omega-3 fatty acids and other vital nutrients can help your brain stay fresh and functional. Here's a selection of proven components that you can easily get and use daily. Kakaoflavanole, Omega-3-Fettsäuren und andere Vitalstoffe können Ihrem Gehirn helfen, frisch und funktionsfähig zu bleiben. Hier eine Auswahl bewährter Komponenten, die Sie einfach besorgen und täglich verwenden können.
The much respected omega-3 fatty acids are not only very good for the joints, but also for our brain. Omega-3 fatty acids are mainly found in fish and fresh virgin oils, especially salmon. This means that fish, for example, contains nutrients that can improve brain function and help you stay young. Die viel beachteten Omega-3-Fettsäuren sind nicht nur für die Gelenke sehr gut, sondern auch für unser Gehirn. Omega-3-Fettsäuren sind vor allem in Fisch und frischen nativen Ölen enthalten, besonders im Lachs. Das bedeutet, dass z.B. Fisch Nährstoffe enthält, die die Gehirnfunktion verbessern und Ihnen helfen können, jung zu bleiben.
But omega-3 fatty acids are not the only nutrients that are particularly good for our brains; there are numerous other nutrients that can help your brain stay supple. These vital substances can be found in great variety in various foods. In fact, the brain needs a constant supply of nutrients to maintain optimal function. The brain is responsible for a constant metabolism of energy for billions of neurons and the synthesis of neurotransmitters, the propagation of nerve impulses and other brain activities. Aber Omega-3-Fettsäuren sind nicht die einzigen Nährstoffe, die besonders gut für unser Gehirn sind; es gibt zahlreiche andere Nährstoffe, die Ihrem Gehirn helfen können, geschmeidig zu bleiben. Diese Vitalstoffe sind in grosser Vielfalt in diversen Nahrungsmitteln zu finden. Tatsächlich benötigt das Gehirn eine konstante Versorgung mit Nährstoffen, um eine optimale Funktion aufrechtzuerhalten. Das Gehirn ist für einen ständigen Energiestoffwechsel für Milliarden von Neuronen und die Synthese von Neurotransmittern zuständig, die Ausbreitung von Nervenimpulsen und andere Gehirnaktivitäten.
The following list contains seven essential nutrients that your brain needs to stay young and function at an optimal level. These nutrients – along with a healthy diet, regular exercise, avoiding smoking and alcohol, low stress and adequate sleep – also play an important role in maintaining a healthy brain. Die folgende Liste enthält sieben wichtige Nährstoffe, die Ihr Gehirn benötigt, um jung zu bleiben und auf einem optimalen Niveau zu funktionieren. Diese Nährstoffe – zusammen mit einer gesunden Ernährung, regelmässiger Bewegung, dem Vermeiden von Rauchen und Alkohol, wenig Stress und ausreichend Schlaf – spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Gehirns.
Omega-3 Fatty Acids Omega-3-Fettsäuren
© istockphoto
© istockphoto
Foodstuffs high in omega-3 Fatty Acids. Nahrungsmittel mit hohem Omega-3-Fettsäuren-Gehalt.
According to researchers, omega-3 fatty acids have shown the ability to improve the cognitive function of the brain in general. A 2017 Brazilian research report confirms that omega-3 fatty acid supplementation may be helpful in treating mild Alzheimer's disease when there is mild impairment of brain function. Den Forschern zufolge haben Omega-3-Fettsäuren die Fähigkeit gezeigt, die kognitive Funktion des Hirns im Allgemeinen zu verbessern. Ein brasilianischer Forschungsbericht von 2017 bestätigt, dass eine Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren bei der Behandlung leichter Alzheimer-Krankheit hilfreich sein kann, wenn eine leichte Beeinträchtigung der Gehirnfunktion vorliegt.
A study with mice proved that animals given omega-3 supplements showed an improvement in their cognitive functions (object recognition memory, localised memory and spatial memory) as they got older. This proves that omega-3 fats can slow down the degradation and ageing process in the body. Eine Studie mit Mäusen belegte, dass Tiere, denen Omega-3-Präparate verabreicht wurden, eine Verbesserung ihrer kognitiven Funktionen (Objekterkennungsgedächtnis, lokalisiertes Gedächtnis und räumliches Gedächtnis) zeigten, als sie älter wurden. Das beweist, dass die Omega-3-Fette den Abbau- und Alterungsprozess im Körper verlangsamen können.
Sources of omega-3 fatty acids include walnuts, chia seeds, flax seeds, hemp seeds and sea vegetables, in addition to cold-water fish. Omega-3 supplements are available as fish oil, krill oil and algae-based. Zu den Quellen von Omega-3-Fettsäuren gehören neben Kaltwasserfischen Walnüsse, Chiasamen, Leinsamen, Hanfsamen und Meeresgemüse. Omega-3-Nahrungsergänzungspräparate sind als Fischöl, Krillöl und auf Algenbasis erhältlich.
Cocoa flavanols Kakaoflavanole
© istockphoto
© istockphoto
Cocoa flavanols keep the Brain going. Kakaoflavanole halten die Gehirngänge fit.
Dark chocolate is a source of brain-friendly phytonutrients called cocoa flavanols. Cocoa powder is made by fermenting, drying and roasting cocoa beans. The flavanols have been shown to lower blood pressure, fight cell damage, prevent blood clots and improve blood flow to the brain. In a three-month study, researchers found that persons who followed a diet high in cocoa flavanols showed significant improvement in brain activity and minimised the ageing process. Dunkle Schokolade ist eine Quelle für hirnfreundliche Phytonährstoffe, die Kakaoflavanole genannt werden. Kakaopulver wird durch Fermentieren, Trocknen und Rösten von Kakaobohnen hergestellt. Die Flavanole senken nachweislich den Blutdruck, bekämpfen Zellschäden, verhindern Blutgerinnsel und verbessern den Blutfluss zum Gehirn. In einer dreimonatigen Studie fanden die Forscher heraus, dass Personen, die eine Diät mit einem Anteil Kakaoflavanole einhielten, eine deutliche Verbesserung ihrer Hirnaktivitäten aufwiesen, und den Altersprozess minimierten.
To reap the brain benefits of cocoa flavanols, choose dark chocolate (70 per cent or higher) and enjoy a small amount (about two pieces) several times a week or even daily. A 2012 study of adults with mild cognitive impairment showed that those who consumed cocoa flavanols daily benefited from improved thinking skills as well as lower blood pressure and improved insulin resistance. However, you should avoid chocolate with high added sugar! There are many types of chocolate that are sweetened only with coconut blossom. The darker the chocolate, the less sweet. Um die Vorteile von Kakaoflavanolen für das Gehirn zu nutzen, wählen Sie dunkle Schokolade (70 Prozent oder höher) und geniessen Sie eine kleine Menge (etwa zwei Stücke) mehrmals pro Woche oder sogar täglich. Eine Studie aus dem Jahr 2012 mit Erwachsenen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung zeigte, dass diejenigen, die Kakaoflavanole täglich konsumierten, von verbesserten Denkfähigkeiten sowie niedrigerem Blutdruck und verbesserter Insulinresistenz profitierten. Sie sollten allerdings Schokolade mit hohem Zuckerzusatz vermeiden! Es gibt viele Schokoladensorten, die nur noch mit Kokosblüten gesüsst werden. Je dunkler die Schokolade, desto weniger süss.
Magnesium Magnesium
Magnesium is involved in more than 300 biochemical activities in the human body and plays a key role in cognitive health. Magnesium ist bei mehr als 300 biochemischen Aktivitäten im menschlichen Körper beteiligt und spielt eine Schlüsselrolle bei der kognitiven Gesundheit.
© istockphoto
Rich in Magnesium
© istockphoto
Reich an Magnesium
It is thought that low magnesium levels may play a role in the development of Alzheimer's disease, but further research is needed to show exact figures. We know from research with mice that an increase in magnesium in the brain provides essential protection of the synapses in Alzheimer's disease and therefore may have therapeutic potential for the treatment of Alzheimer's disease. Es wird vermutet, dass ein niedriger Magnesiumspiegel bei der Entstehung der Alzheimer-Krankheit eine Rolle spielen könnte, weitere Forschungen sind jedoch notwendig, um genaue Zahlen vorweisen zu können. Wir wissen aus der Forschung mit Mäusen, dass ein Magnesiumzuwachs im Gehirn einen wesentlichen Schutz der Synapsen bei der Alzheimer-Krankheit bietet und daher therapeutisches Potenzial für die Behandlung der Alzheimer-Krankheit haben könnte.
Be sure to include many foods high in magnesium in your diet, including green leafy vegetables, bananas, nuts and whole grains. Achten Sie darauf, viele Lebensmittel mit hohem Magnesiumgehalt in Ihre Ernährung mit aufzunehmen, einschliesslich grünem Blattgemüse, Bananen, Nüssen und Vollkornprodukten.
Anthocyanins Anthocyane
You can find these antioxidants particularly rich in blueberries, but other berries also have these antioxidants. Anthocyanins play an important role in the function of neurons in the brain and should definitely be included in the diet. Sie können diese Antioxidantien besonders reichhaltig in Blaubeeren finden, aber auch andere Beerensorten weisen diese Antioxidantien auf. Anthocyane sind massgeblich an der Funktion der Neuronen im Hirn beteiligt und sollten unbedingt in die Ernährung mit aufgenommen werden.
© istockphoto
Beetroot
© istockphoto
Rote Beete
A study of adults who drank pure blueberry juice daily for sixteen weeks showed significant improvements in memory. Their memory, coupled with associative learning, experienced a significant increase. They also showed reduced depressive symptoms and low glucose levels, both of which can have a negative impact on cognitive function. In einer Studie mit Erwachsenen, die über sechzehn Wochen täglich reinen Blaubeersaft tranken, konnten deutliche Verbesserungen im Gedächtnisnachgewiesen werden. Ihr Erinnerungsvermögen, gepaart mit assoziativem Lernen, erfuhr eine deutliche Steigerung. Sie zeigten auch verringerte depressive Symptome und einen niedrigen Glukosespiegel, von denen beide einen negativen Einfluss auf die kognitive Funktion haben können.
In addition to blueberries, you can also use other foods that provide a good amount of anthocyanins, such as: Cranberries, black raspberries, blackberries, cherries, aubergines, black rice, red cabbage, beetroot and red grapes. This substance is also found in red wine, but should only be drunk in bulk. Neben Blaubeeren können Sie auch andere Lebensmittel verwenden, die eine gute Menge an Anthocyanen liefern, wie: Preiselbeeren, schwarze Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Auberginen, schwarzer Reis, Rotkohl, Rote Beete und rote Trauben. Auch im Rotwein ist dieser Stoff zu finden, sollte allerdings nur in Massen getrunken werden.
L-Theanine and EGCG L-Theanin und EGCG
The best food that contains good amounts of epigallocatechin gallate (EGCG) and L-Theanine is green tea. Das beste Lebensmittel, das gute Mengen Epigallocatechingallat (EGCG) und L-Theanin enthält, ist grüner Tee.
© istockphoto
Matcha Green Tea
© istockphoto
Grüner Matcha-Tee
Although there are more than 700 compounds in green tea, EGCG and Theanine are responsible for improving brain health. Traces of EGCG are also found in apples, carob powder, hazelnuts, onions, pecans and prunes. Obwohl es mehr als 700 Verbindungen in grünem Tee gibt, sind EGCG und Theanin für die Verbesserung der Gehirngesundheit verantwortlich. Spuren von EGCG finden sich auch in Äpfeln, Johannisbrotpulver, Haselnüssen, Zwiebeln, Pecannüssen und Pflaumen.
EGCG is a powerful antioxidant that can pass through the blood-brain barrier and render free radicals harmless. This polyphenol thus also exhibits anti-inflammatory powers, as free radicals can trigger inflammation in the brain, which in turn accelerates brain ageing and contributes to memory loss, depression and anxiety. EGCG ist ein starkes Antioxidans, das die Blut-Hirn-Schranke passieren und freie Radikale unschädlich machen kann. Dieses Polyphenol weist somit auch entzündungshemmende Kräfte auf, da freie Radikale Entzündungen im Gehirn auslösen können, was wiederum die Gehirnalterung beschleunigt und zu Gedächtnisverlust, Depression und Angstzuständen beiträgt.
The positive influence of the amino acid L-Theanine on cognition has been shown in various studies. A review of 49 studies in human beings proved that L-Theanine has "significant positive effects on attention, memory, learning ability and related alertness." The only dietary sources of L-Theanine are black and green teas. Der positive Einfluss der Aminosäure L-Theanin auf die Kognition wurde in verschiedenen Studien gezeigt. Eine Überprüfung von 49 Studien an Menschen belegte, dass L-Theanin «deutliche positive Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit, das Gedächtnis und die Lernfähigkeit und die damit verbundene Aufmerksamkeit hat.» Die einzigen Nahrungsquellen von L-Theanin sind schwarze und grüne Tees.
Phosphatidylcholine Phosphatidylcholin
This substance is a source of choline, which is a component of the B vitamin complex family. Recent research focusing on phosphatidylcholine explored its influences on brain structure in 72 older adults. The researchers found that higher detection of phosphatidylcholine in blood levels is associated with improved cognitive flexibility. Dieser Stoff ist eine Quelle für Cholin, welches eine Komponente der B-Vitamin-Komplex-Familie ist. Neuere Forschungen, die Phosphatidylcholin fokussierten, erforschten seine Einflüsse auf die Gehirnstruktur bei 72 älteren Erwachsenen. Die Forscher fanden heraus, dass ein höherer Nachweis von Phosphatidylcholin im Blutspiegel mit einer verbesserten kognitiven Flexibilität verbunden ist.
Although the exact mechanism of how phosphatidylcholine benefits the brain and cognitive function is not yet fully understood, experts suggest that the nutrient supports brain membranes, contributes to the formation of neurotransmitters that promote or support cognition, and reduces inflammation in the brain. Dietary sources of phosphatidylcholine include egg yolks, raw dairy products, wheat germ, collard greens and meat. Obwohl der genaue Mechanismus, wie Phosphatidylcholin dem Gehirn und der kognitiven Funktion zugutekommt, noch nicht vollständig erforscht ist, vermuten Experten jedoch, dass der Nährstoff die Hirnmembranen unterstützt, zur Bildung von Neurotransmittern beiträgt, welche die Wahrnehmung fördern oder unterstützen, und Entzündungen im Gehirn reduziert. Zu den Nahrungsquellen für Phosphatidylcholin gehören Eigelb, rohe Milchprodukte, Weizenkeime, Kohlgemüse und Fleisch.
Be sure to include these foods in your diet daily. This way you can keep your brain young and supple. Achten Sie darauf, diese Lebensmittel täglich in Ihre Ernährung zu integrieren. So können Sie Ihr Gehirn jung und geschmeidig halten.
(Translated and edited by Jacqueline Roussety) (Übersetzt und bearbeitet von Jacqueline Roussety)
Sources: 7 Nutrients Your Brain Needs To Stay Young Quellen: 7 Nutrients Your Brain Needs To Stay Young
Source: https://de.sott.net/article/32037-7-Nahrstoffe-die-das-Gehirn-jung-halten-und-die-kognitiven-Funktionen-verbessern Quelle: https://de.sott.net/article/32037-7-Nahrstoffe-die-das-Gehirn-jung-halten-und-die-kognitiven-Funktionen-verbessern
Plant Power: How Brussels Sprouts fight Cancer Plant Power: Wie Rosenkohl Krebs bekämpft
By nfriends – 8th January 2018 Von nfriends – 8. Januar 2018
Nature really is a miracle worker, especially when it comes to the many whole foods that contain built-in substances tailor-made to destroy cancer cells and protect healthy ones. The recently discovered class of phytonutrients Salvestrols is definitely one of the heavyweights when it comes to protecting the body against breast cancer and other cancers. Die Natur ist wirklich ein Wundertäter, besonders wenn es um die vielen ganzen Nahrungsmittel geht, die eingebaute Substanzen enthalten, die massgeschneidert sind, um Krebszellen zu zerstören und gesunde zu schützen. Die kürzlich entdeckte Klasse der Phytonährstoffe Salvestrole ist definitiv eines der Schwergewichte, wenn es darum geht, den Körper gegen Brustkrebs und andere Krebsarten zu schützen.
Salvestrol as a 'Trojan horse' for cancer cells Salvestrol als ‹Trojanisches Pferd› für Krebszellen
Salvestrol is unique because it originated as a phytochemical categorisation specifically because of its relationship with cancer cells. It was first discovered by researchers Gerry Potter, Professor of Medicinal Chemistry at De Montfort University in the UK, and Dan Burke, Professor Emeritus at North Carolina State University. Oddly enough, they were in the process of figuring out how synthetic drugs can attack cancer cells without harming healthy cells when they discovered a completely natural substance that can do this without side effects. After discovering Salvestrol in plants, they decided to spend all their time studying how it works (for the benefit of us all!). Salvestrol ist einzigartig, weil es als phytochemische Kategorisierung speziell wegen seiner Beziehung zu Krebszellen entstanden ist. Es wurde zuerst von den Forschern Gerry Potter, Professor für Medizinische Chemie an der De Montfort University in Grossbritannien, und Dan Burke, emeritierter Professor an der North Carolina State University entdeckt. Seltsamerweise waren sie gerade dabei herauszufinden, wie synthetische Medikamente Krebszellen angreifen können, ohne gesunde Zellen zu schädigen, als sie eine völlig natürliche Substanz entdeckten, die dies ohne Nebenwirkungen tun kann. Nachdem sie Salvestrol in Pflanzen entdeckt hatten, beschlossen sie, ihre ganze Zeit damit zu verbringen, zu studieren, wie es funktioniert (zum Nutzen von uns allen!).
Based on their initial research in the early 2000s and many other studies since, we know that the phytochemically defined 'Salvestrol' has a unique relationship with a particular enzyme found only in cancer cells. This enzyme is known as 'CYP1B1'. Auf der Grundlage ihrer anfänglichen Forschung in den frühen 2000er Jahren und vieler anderer Studien seither wissen wir, dass das phytochemisch definierte ‹Salvestrol› eine einzigartige Beziehung zu einem bestimmten Enzym hat, das nur in Krebszellen gefunden wird. Dieses Enzym ist als ‹CYP1B1› bekannt.
Salvestrol is really part of a larger class of phytochemicals called 'phytoalexins' that are very antimicrobial and antioxidant. When Salvestrol is taken up by a cancer cell, it quickly becomes a 'Trojan Horse' for that cell. It is able to be metabolised by CYP1B1, and the metabolic process itself quickly causes apoptosis or 'cancer cell death' for cancer cells, while leaving all other healthy cells alone. A comprehensive study by Burke and Potter found that Salvestrol can be effective for breast cancer as well as cancers of the prostate, lung and bladder. Other studies have shown that substances taken within the 'phytoalexin category' can trigger 'activation of the mitochondrial apoptosis pathway'. Salvestrol ist wirklich Teil einer grösseren Klasse von Phytochemikalien namens ‹Phytoalexine›, die sehr antimikrobiell und antioxidativ sind. Wenn Salvestrol von einer Krebszelle aufgenommen wird, wird es schnell zu einem ‹Trojanischen Pferd› für diese Zelle. Es ist in der Lage, durch CYP1B1 metabolisiert zu werden, und der metabolische Prozess selbst verursacht schnell Apoptose oder ‹Krebszelltod› für Krebszellen, während alle anderen gesunden Zellen in Ruhe gelassen werden. Eine umfassende Studie von Burke und Potter ergab, dass Salvestrol sowohl bei Brustkrebs als auch bei Krebs der Prostata, der Lunge und der Blase wirksam sein kann. Andere Studien haben aufgezeigt, dass Substanzen, die innerhalb der ‹Phytoalexinkategorie› eingenommen werden, eine ‹Aktivierung des mitochondrialen Apoptoseweges› auslösen können.
Natural Sources of Salvestrol Natürliche Quellen von Salvestrol
Here are just a few fruits and vegetables that contain Salvestrol. Many of these food sources are also quite low in sugar, making them a comprehensive cancer prevention and cure diet: Hier sind nur einige Obst und Gemüse, die Salvestrol enthalten. Viele dieser Nahrungsquellen sind auch ziemlich zuckerarm, was sie zu einer umfassenden Krebspräventions- und Heilungsdiät macht:

– Granny Smith Apples
– Blueberries
– Strawberries
– Cranberries
– Avocados
– Broccoli
– Brussels sprouts
– Olives
– Cauliflower
– Cabbage
– Artichoke
– Basil
– Parsley
– Rosemary

– Granny Smith Äpfel
– Blaubeeren
– Erdbeeren
– Preiselbeeren
– Avocados
– Brokkoli
– Rosenkohl
– Oliven
– Blumenkohl
– Kohl
– Artischocke
– Basilikum
– Petersilie
– Rosmarin
Salvestrol as a Supplement Salvestrol als Ergänzung
Once Burke and Potter began to focus their research on Salvestrol as a natural cancer killer, they also began to examine different food sources for the substance. They were surprised to discover that vegetables they assumed had high levels of Salvestrol actually did not (or, if they did contain Salvestrol, they were not at the levels they expected). They narrowed their search even more and finally concluded that commercial agricultural practices have deprived many vegetables and fruits of this important phytonutrient. They and others estimate that today we consume about one-tenth of what those who lived a century ago took in Salvestrol from natural sources. Sobald Burke und Potter begannen, ihre Forschung auf Salvestrol als natürlicher Krebs-Killer zu konzentrieren, begannen sie auch, verschiedene Nahrungsmittelquellen bezüglich des Stoffes zu prüfen. Sie waren überrascht zu entdecken, dass Gemüse, von dem sie annahmen, dass es hohe Salvestrol-Spiegel hatte, dies tatsächlich nicht hatten (oder, falls sie Salvestrol enthielten, lagen sie nicht bei der von ihnen erwarteten Menge). Sie schränkten ihre Suche noch mehr ein und schlussfolgerten schliesslich, dass kommerzielle landwirtschaftliche Praktiken viele Gemüse und Früchte dieses wichtigen Phytonährstoffs beraubt haben. Sie und andere schätzen, dass wir heute etwa ein Zehntel von dem verbrauchen, was diejenigen, die vor einem Jahrhundert gelebt haben, aus natürlichen Quellen an Salvestrol aufgenommen haben.
For this reason, many human beings who wish to use Salvestrol for its cancer-killing properties take it in supplement form. If you decide to use this powerful cancer fighter in this way, make sure your product is non-GMO and pesticide-free and contains Salvestrol extracted directly from the most powerful plants, such as berries. Aus diesem Grund nehmen viele Menschen, die Salvestrol wegen seinen krebszerstörenden Eigenschaften verwenden möchten, es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln ein. Wenn Sie sich entscheiden, diesen starken Krebs bekämpfer auf diese Weise zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Produkt nicht-GMO- und Pestizidfrei ist und Salvestrol enthält, das direkt von den stärksten Pflanzen extrahiert wird, wie z.B. aus Beeren.
Supplementing with Salvestrol can help restore nature's intended cancer-protective balance before chemical-laden modern agricultural practices get in the way. But remember, Salvestrol and other naturally derived cancer fighters like sulforaphane and curcumin are only one part of your overall health picture. Increasing your consumption of whole, natural foods, especially vegetables in general, getting plenty of exercise, staying hydrated, removing toxins and reducing stress are all important factors in living a cancer-free life. Die Supplementierung mit Salvestrol kann dazu beitragen, das von der Natur beabsichtigte krebsschützende Gleichgewicht wiederherzustellen, bevor chemisch belastete moderne landwirtschaftliche Praktiken in die Quere kommen. Aber denken Sie daran, Salvestrol und andere natürlich gewonnene Krebsbekämpfer wie Sulforaphane und Curcumin sind nur ein Teil Ihres gesamten Gesundheitsbildes. Der Konsum von ganzen, natürlichen Nahrungsmitteln, insbesondere Gemüse im Allgemeinen zu erhöhen, sich viel zu bewegen, hydratisiert zu bleiben, Giftstoffe zu entfernen und Stress abzubauen, sind allesamt wichtige Faktoren für ein krebsfreies Leben.
Source: http://news-for-friends.de/plant-power-wie-rosenkohl-krebs-bekaempft/ Quelle: http://news-for-friends.de/plant-power-wie-rosenkohl-krebs-bekaempft/
Healing Power and Health in Wild Plants Heilkraft und Gesundheit in Wildpflanzen
Part I Teil I
Published on 19th June 2017 by Wolfgang Arnold Veröffentlicht am 19. Juni 2017 von Wolfgang Arnold
Image: Pixabay
Bild: Pixabay
We probably only remember how rich we are when we are in need. Mother Nature has laid an endless table and the uses are versatile. Whether prepared as a vegetable, for salad or as a tea, what our ancestors enjoyed and what was so very healthy is not likely to be forgotten for long. Daran, wie reich wir sind, erinnern wir uns vermutlich erst in der Not. Unendlich ist der Tisch durch Mutter Natur gedeckt und vielseitig ist die Verwendung. Ob als Gemüse, für Salat oder als Tee zubereitet, dürfte das, was unseren Altvorderen geschmeckt hat und so urgesund war, nicht lange vergessen bleiben.
Winter cress is such an indispensable herb. No wonder, it is dedicated to Saint Barbara and is supposed to remind us that the herb can be harvested even on Saint Barbara's Day (4th December). Dug out from under the snow, its juicy leaves provide a tasty vitamin-rich salad meal. Die Winterkresse ist so ein unverzichtbares Kräutlein. Kein Wunder, sie ist der Heiligen Barbara gewidmet und soll daran erinnern, dass das Kraut selbst noch am Barbaratag (4. Dezember) geerntet werden kann. Unterm Schnee hervorgegraben, liefern ihre saftigen Blätter eine wohlschmeckende vitaminreiche Salatmahlzeit.
The classic wild herb makes do with roadsides, embankments, railway embankments or abandoned properties. The herb between the corn poppy flowers is meant: Das klassische Wildkraut begnügt sich mit Wegrändern, Uferböschungen, Bahndämmen oder verlassenen Grundstücken. Das Kraut zwischen den Klatschmohn-Blüten ist gemeint:
Image: Pixabay
Bild: Pixabay
All parts of the plant can be used. The perennial 'Barbara poppy' belongs to the cruciferous family and grows up to 90 cm high. The herb is biennial, which means that it can be collected in two ways. In the first year, the plant only produces the leaves. It is not until May to July of the second year that the golden-yellow flowers appear, from which elongated, two-parted, up to 3 cm long little pods develop. The brown-coloured seeds contain about 30% fatty oil. Die Pflanze ist mit allen Teilen verwendbar. Das mehrjährige ‹Barbarakraut› gehört zur Familie der Kreuzblütler und wird bis zu 90 cm hoch. Das Kraut ist zweijährig, d.h. man kann es auf zweierlei Weise sammeln. Im ersten Jahr bildet die Pflanze nur die Blätter. Erst im Mai bis Juli des zweiten Jahres erscheinen die goldgelben Blüten, aus denen sich langgezogene, zweigeteilte, bis zu 3 cm lange Schötchen entwickeln. Die braungefärbten Samen enthalten etwa 30% fettes Öl.
The pungent taste of the leaves, caused by the mustard oil glycosides they contain, gave cress its name, derived from the Old High German word cresso' pungent. The fresh leaves contain a strong aroma and winter cress is a spinach-like vegetable. It adds a sharp, spicy note to fish dishes. Especially in sprout form it gives salads a very tasty alternative. Besides many vitamins, the plant contains glucosinolates, flavonoids and saponins – all very healthy. Der scharfe Geschmack der Blätter, der durch die darin enthaltenen Senföl-Glycoside verursacht wird, gab der Kresse ihren Namen, abgeleitet vom althochdeutschen Wort cresso‚ scharf. Die frischen Blätter enthalten ein kräftiges Aroma und Winterkresse ist ein spinatähnliches Gemüse. Fischgerichten verleiht es eine scharfe, würzige Note. Besonders in Sprossenform gibt es Salaten eine sehr schmackhafte Alternative. Neben vielen Vitaminen enthält die Pflanze Glucosinolate, Flavonoide und Saponine – alles sehr gesund.
Because of its high vitamin C content, 'barbara herb' is considered an effective vitamin donor. The other ingredients support blood purification; the bitter substances promote appetite as well as metabolism and digestion in the stomach and intestines. For wound healing, infusions or tinctures are possible. Wegen seines hohen Vitamin C-Gehalts gilt ‹Barbarakraut› als effektiver Vitaminspender. Die weiteren Inhaltsstoffe unterstützen die Blutreinigung; die Bitterstoffe fördern den Appetit sowie Stoffwechsel- und Verdauung im Magen und Darm. Zur Wundheilung sind Aufgüsse oder Tinkturen möglich.
If you have a garden, you can sow winter cress (spring or autumn). Later it will reproduce itself. Regionally, there are full trivial names such as: St. Barbelkraut, Gelber Beifuss, Falsche Bumac, Habichtskraut (Silesia), Saurer Hederich (Eifel near Dreis), Raketenkraut, Räbkressich, Rapunzel (East Prussia), Schnödsenf (Silesia), Senfkraut, Steinkraut, Wassersenf and Wild Öl. Wer einen Garten hat, kann Winterkresse aussähen (Frühjahr oder Herbst). Später vermehrt sie sich von selbst. Regional existieren vollkstümliche Trivialnamen wie: St. Barbelkraut, Gelber Beifuss, Falsche Bumac, Habichtskraut (Schlesien), Saurer Hederich (Eifel bei Dreis), Raketenkraut, Räbkressich, Rapunzel (Ostpreussen), Schnödsenf (Schlesien), Senfkraut, Steinkraut, Wassersenf und Wild Öl.
I would also like to report on a berry species. It grows in parks, is little noticed and yet makes a delicious jam. But it is also an ancient medicinal plant that was already used by the Egyptians. We are talking about barberry. Von einer Beerenart will ich noch berichten. Sie wächst in Parks, wird wenig beachtet und gibt doch eine leckere Marmelade. Sie ist aber auch eine alte Heilpflanze, die schon von den Ägyptern verwendet wurde. Die Rede ist von der Berberitze.
Its tart fruits are popular in the kitchen; you can make spicy jam from them or they can be dried and used like sultanas in muesli. The fruits ripen in late summer and can be harvested until late autumn. Ihre säuerlichen Früchte sind in der Küche beliebt; man kann pikante Marmelade daraus bereiten oder sie lassen sich trocknen und wie Rosinen in Müslis verwenden. Die Früchte reifen im Spätsommer und können bis in den Spätherbst geerntet werden.
Barberry probably comes from North Africa. It is said to owe its name to the Romans. They named it after its country of origin, the Berber region. Die Berberitze kommt vermutlich aus Nordafrika. Ihren Namen soll sie den Römern verdanken. Sie nannten sie nach ihrem Ursprungsland, dem Gebiet der Berber.
Image: Pixabay
Bild: Pixabay
The entire plant contains the highly toxic alkaloid berberine. The only exception are the completely non-poisonous berries of Berberis vulgaris (the common barberry). Some of the berries of other barberry species are highly poisonous. Die gesamte Pflanze enthält das hochgiftige Alkaloid Berberin. Eine Ausnahme bilden allein die völlig ungiftigen Beeren der Berberis vulgaris (der gewöhnlichen Berberitze). Die Beeren anderer Berberitzen-Arten wirken teilweise stark giftig.
The ripe fruits contain typical substances like fruit acids and vitamin C. This is why it is particularly suitable for making jam or puree. Barberries can also be made into syrup. You can also brush the fresh barberry juice on your gums. This strengthens the tooth and prevents bleeding gums. Die reifen Früchte enthalten typische Stoffe wie Fruchtsäuren und Vitamin C. Deshalb ist sie besonders für die Marmeladenzubereitung oder für Mus geeignet. Auch Sirup lässt sich aus den Berberitzen-Früchten herstellen. Man kann aber auch den frischen Saft der Berberitzen auf das Zahnfleisch pinseln. Das stärkt den Zahn und verhindert Zahnfleischbluten.
Barberries are used for sweet and sour seasoning of rice (e.g. sereshk polo – 'barberry rice'), but also of fish and roasts. In the Khorasan region alone, the Centre of the cultivation area in north-eastern Iran, about 4,500 tonnes of fruit are harvested per year. The seedless variety 'Asperma' has been cultivated in this province for about 200 years. Berberizen werden zum süss-sauren Würzen von Reis (z.B. Sereschk Polo – ‹Berberitzenreis›), aber auch von Fisch und Braten verwendet. Allein in der Region Chorasan, dem Zentrum des Anbaugebietes im Nordosten des Iran, werden pro Jahr etwa 4500 Tonnen Früchte geerntet. Die kernlose Sorte ‹Asperma› wird in dieser Provinz seit etwa 200 Jahren kultiviert.
In folk medicine, the barberry root is used, among other things, for liver dysfunction, biliousness, jaundice and digestive disorders. The alkaloid berberine, named after Berberis vulgaris, is responsible for the yellowish colour of the barberry root (Radix Berberidis) and also for some of the main effects of the drug. Berberine is said to lower fat and blood sugar. A mixture of barberry root with liver or bile teas is said to cure pancreatitis. An important note: The alkaloid-containing parts of the barberry plant should only be used as medicine after consulting an experienced doctor. The berries, however, do not contain any alkaloid. In der Volksheilkunde wird die Berberitzenwurzel unter anderem bei Leberfunktionsstörungen, Gallenleiden, Gelbsucht und Verdauungsstörungen angewandt. Das Alkaloid Berberin, das nach Berberis vulgaris benannt wurde, ist für die gelbliche Färbung der Berberitzenwurzel (Radix Berberidis) als auch für einige der Hauptwirkungen der Droge verantwortlich. Berberin soll Fett- und Blutzucker senken. In einer Mischung von Berberitzenwurzel mit Leber- oder Gallen-Tees soll sich Bauchspeicheldrüsenentzündung heilen lassen. Ein wichtiger Hinweis: Die alkaloidhaltigen Pflanzenteile der Berberitze sollte man als Medizin nur nach Rücksprache mit einem erfahrenen Arzt verwenden. Die Beeren enthalten allerdings kein Alkaloid.
Because of the sour taste of the berries and its thorns, the shrub is popularly known as sourthorn. Other names have been Spiessdorn, Sauerachdorn, Dreidorn and Erbseldorn. Wegen des säuerlichen Beerengeschmacks und seiner Dornen heisst der Strauch im Volksmund Sauerdorn. Weitere Namen waren Spiessdorn, Sauerachdorn, Dreidorn und Erbseldorn.
Source: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen/ Quelle: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen/
Healing Power and Health in Wild Plants Heilkraft und Gesundheit in Wildpflanzen
Part II Teil II
Published on 20th June 2017 by Wolfgang Arnold Veröffentlicht am 20. Juni 2017 von Wolfgang Arnold
Image source: Pixabay
Bildquelle: Pixabay
Another true jack-of-all-trades when it comes to nutrition and health. As inconspicuous as it is, it can be a useful source of energy almost all year round. We are talking about chickweed, which can still be harvested under snow and experiences its next growing season in spring. Noch ein wahrer Tausendsassa in Sachen Ernährung und Gesundheit. So unscheinbar sie ist, kann sie fast das ganze Jahr über ein nützlicher Energiespender sein. Die Rede ist von der Vogelmiere, die noch unter Schnee geerntet werden kann und im Frühjahr ihre nächste Vegetationsperiode erlebt.
If the coming crash is going to be so severe that it is no longer about wealth creation and protection, but about the basic aspects of survival, we should make use of everything that serves nutrition and personal resilience. Wenn der kommende Crash so heftig sein wird, dass es nicht mehr um Vermögensbildung und -sicherung geht, sondern um die grundlegenden Aspekte des Überlebens, sollten wir alles nutzen, was der Ernährung und der persönlichen Widerstandsfähigkeit dient.
As a so-called archaeophyte, chickweed has accompanied human beings since the Stone Age and is found today in temperate latitudes worldwide. It flowers from March to October with white flowers that look like tiny stars. The five white petals are divided into two, so that at first glance they look like two petals each. The flowers are small, white 'nectar-bearing disc flowers'. Nectar is secreted at the base of the stamens, and only in sunny weather. Insect visitation is rare. The hermaphrodite flowers can self-pollinate by the stamens curving towards the stigma. After flowering, capsules are formed in which up to 15,000 seeds ripen per plant per year. Als sogenannter Archäophyt begleitet die Vogelmiere den Menschen seit der Steinzeit und kommt heute in den gemässigten Breiten weltweit vor. Sie blüht von März bis Oktober mit weissen Blüten, die wie winzige Sterne aussehen. Die fünf weissen Kronblätter sind zweigeteilt, so dass sie auf den ersten Blick wie jeweils zwei Blütenblätter erscheinen. Die Blüten sind kleine, weisse ‹nektarführende Scheibenblumen›. Nektar wird am Grund der Staubblätter abgesondert, und zwar nur bei sonnigem Wetter. Insektenbesuch ist selten. Die zwittrigen Blüten können sich selbst bestäuben, indem sich die Staubblätter zur Narbe hin krümmen. Nach der Blüte bilden sich Kapseln, in denen pro Pflanze im Jahr bis zu 15 000 Samen reifen.
Image source: Pixabay
Bildquelle: Pixabay
The plant is particularly important as a year-round wild vegetable, because you can make salad, herb curd and soup from the fresh herb. Besondere Bedeutung hat die Pflanze als ganzjähriges Wildgemüse, denn man kann aus dem frischen Kraut Salat, Kräuterquark und Suppe zubereiten.
Thanks to its vitamins, minerals and saponins, it gives new vitality and helps against many deficiency symptoms, including springtime fatigue. It has a diuretic effect, stimulates the metabolism and helps with slimming diets and against metabolic diseases such as rheumatism or gout. Herb curd with chickweed is a special treat. It awakens the spirits and tastes like young maize, which makes the curd especially delicious. However, people with kidney disease should only eat chickweed in small doses because the saponins can irritate the kidneys. Other herbs are therefore added to the curd. Dank ihrer Vitamine, Mineralien und der Saponine gibt sie neue Lebenskraft und hilft gegen vielerlei Mangelerscheinungen, auch Frühjahrsmüdigkeit. Sie wirkt harntreibend, regt den Stoffwechsel an und hilft bei Schlankheitskuren und gegen Stoffwechselerkrankungen wie Rheuma oder Gicht. Ein besonderer Genuss ist Kräuterquark mit Vogelmiere. Er weckt die Lebensgeister und schmeckt wie junger Mais, was den Quark besonders lecker macht. Nierenkranke allerdings sollten die Vogelmiere nur gering dosiert essen, weil die Saponine die Niere reizen können. Man mischt deshalb dem Quark andere Kräuter bei.
For the quark recipe, mix (for 2 persons) two handfuls of chickweed with 250 g quark, 1 small onion, 2 garlic cloves, some milk or yoghurt, 1 teaspoon of mustard and you have a delicious addition to fresh jacket potatoes. Hard-boiled eggs enrich the meal. Für das Quarkrezept mischt man (für 2 Personen) zwei Handvoll Vogelmiere mit 250 g Quark, 1 kleinen Zwiebel, 2 Knoblauch-Zehen, etwas Milch oder Jogurt, 1 Teelöffel Senf und fertig ist eine leckere Beigabe zu frischen Pellkartoffeln. Hartgekochte Eier bereichern das Mahl.
Poultices or as a bath additive. Chickweed tea helps against itching and eczema. It has even been successful against psoriasis. Umschläge oder als Badzugabe. Vogelmieren-Tee hilft gegen Juckreiz und Ekzeme. Es gibt sogar Erfolge bei Schuppenflechte.
Also poorly healing wounds, ulcers and abscesses can be treated with chickweed poultices. Poultices with crushed fresh herb can also be used for this purpose. Auch schlecht heilende Wunden, Geschwüre und Abszesse können mit Vogelmieren-Umschlägen behandelt werden. Hierzu bieten sich auch Breiumschläge mit zerquetschtem frischem Kraut an.
Styes can be treated by bathing (eye bath) or by poultices with chickweed tea. Gerstenkörner sollen durch Baden (Augenbadewanne) oder Umschläge mit Vogelmierentee behandelt werden können.
Traditionally, chickweed ointment was prepared with lard as early as the Middle Ages. Such an ointment can be used to treat the skin diseases mentioned above. Traditionell wurde Vogelmierensalbe schon im Mittelalter mit Schmalz zubereitet. Eine solche Salbe kann man gegen die zuvor genannten Hauterkrankungen einsetzen.
A flower essence can also be made from the flowers, which stands for perseverance, tenacity and self-confidence. Aus den Blüten lässt sich auch eine Blütenessenz herstellen, die für Durchhaltevermögen, Hartnäckigkeit und Selbstvertrauen steht.
When meadowsweet is in flower, creamy white clouds float above damp meadows, rivers and streams. From June to August, the delicate flowers exude a sweet fragrance and attract insects that help themselves to the pollen. Wenn das Mädesüss blüht, schweben cremweisse Wolken über feuchten Wiesen, an Flüssen und Bächen. Von Juni bis August verströmen die zarten Blüten einen süssen Duft und locken Insekten an, die sich am Pollenangebot bedienen.
Since ancient times, meadowsweet has been used to sweeten and flavour wine and especially mead. However, meadowsweet is also a 'mead sweetener', because after scything, the withering leaves and stems give off a sweet smell. Seit alters her wurde Mädesüss zum Süssen und Aromatisieren von Wein und insbesondere von Met verwendet. Mädesüss ist allerdings auch eine ‹Mahdsüsse›, denn nach dem Absensen verströmen die verwelkenden Blätter und Stängel einen süssen Geruch.
If sugar is lacking, all parts of the plant, but especially the flowers, are suitable for flavouring sweet and fruit dishes, also drinks. The sweet-tart flavour of the true meadowsweet is popular in French cuisine, also in Brussels and Wallonia. The flowers are usually dipped in liquid so that they release their flavour better. Wenn es am Zucker fehlt, eignen sich alle Pflanzenteile, besonders aber die Blüten, zum Aromatisieren von Süss- und Fruchtspeisen, auch von Getränken. Der süsslich-herbe Geschmack des echten Mädesüss wird in der französischen Küche, auch in Brüssel und der Wallonie gern verwendet. Meist taucht man die Blüten in Flüssigkeit, damit sie ihre Geschmacksstoffe besser abgeben.
Meadowsweet has been known in medical history for a long time. Salicylic acid can be extracted from the flower buds. Today we know the anti-inflammatory active ingredient as synthetically produced acetylsalicylic acid (aspirin). The brand name Aspirin is also derived from its botanical name (Spiraea). The 'A' stands for acetyl and the 'spirin' comes from the term 'spiraeic acid'. Mädesüss ist in der Medizingeschichte seit langem bekannt. Aus den Blütenknospen lässt sich Salicylsäure gewinnen. Heute kennen wir den entzündungshemmenden Wirkstoff als synthetisch hergestellte Acetylsalicylsäure (Aspirin). Von seinem botanischen Namen (Spiraea) leitet sich auch der Markennamen Aspirin ab. Das ‹A› steht für Acetyl und das ‹spirin› kommt aus dem Begriff ‹Spiraeasäure›.
A meadowsweet tea is excellent for colds or flu-like infections. It can even have a soothing effect on real flu. It not only lowers fever, but also relieves pain and helps to reduce swelling of the mucous membranes. Ein Mädesüss-Tee eignet sich hervorragend bei Erkältungen oder grippalen Infekten. Sogar bei echter Grippe kann er lindernd wirken. Er senkt nicht nur das Fieber, sondern erleichtert auch Schmerzen und hilft beim Abschwellen der Schleimhäute.
Meadowsweet tea is also said to be very good against most types of oedema. Its diuretic and detoxifying effect also brings relief to problems of the urinary system and metabolism. Mucilages and tannic acids in meadowsweet protect the stomach lining and heal inflammations in the stomach and intestines. A tea made from the flowers is boiled as an infusion. Root tea, on the other hand, is prepared cold and left to stand for six hours before being briefly boiled. It is then left to steep for two minutes and strained. Both teas are drunk two to three cups a day in small sips and unsweetened. Auch gegen die meisten Arten von Ödemen soll Mädesüss-Tee sehr gut helfen. Seine harntreibende und entgiftende Wirkung bringt auch bei Problemen des Harnapparates und des Stoffwechsels Linderung. Schleimstoffe und Gerbsäuren im Mädesüss schützen die Magenschleimhaut und heilen Entzündungen in Magen und Darm. Ein Tee aus den Blüten wird als Aufguss gekocht. Wurzel-Tee wird hingegen kalt angesetzt und sechs Stunden stehen gelassen, bevor er kurz aufgekocht wird. Dann lässt man ihn zwei Minuten ziehen und seiht ihn anschliessend ab. Von beiden Tees trinkt man zwei bis drei Tassen am Tag in kleinen Schlucken und ungesüsst.
Source: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen-teil-ii/ Quelle: http://krisenfrei.de/heilkraft-und-gesundheit-in-wildpflanzen-teil-ii/
Less Pain through Hand holding Weniger Schmerz durch Handhalten
Eggetsberger.NET, PcE Effect Project (PEP) & Caladon; Newsletter Issue No. 298: March 2018! Eggetsberger.NET, PcE Effect Project (PEP) & Caladon; Newsletter Ausgabe Nr. 298: März 2018!
Study Studie
In a study, researchers show that women feel less pain when they hold the hand of a human being they love during the potential experience of pain and that, in addition to this – or precisely because of this – the brain waves of the partners align with each other, i.e. synchronise. In einer Studie zeigen Forscher, dass Frauen weniger Schmerz empfinden, wenn sie während der potentiellen Schmerzerfahrung die Hand eines geliebten Menschen halten und sich zudem – oder gerade dadurch verstärkt – die Gehirnwellen der Partner aneinander angleichen, also synchronisieren.
Background: As the international team of researchers led by neurologist Pavel Goldstein from the University of Colorado recently reported in the scientific journal 'Proceedings of the National Academy of Sciences', female subjects were subjected to a certain degree of pain by means of hot water in a series of experiments and then asked about the different pain sensations. Hintergrund: Wie das internationale Forscherteam um den Neurologen Pavel Goldstein von der University of Colorado aktuell im Fachjournal ‹Proceedings of the National Academy of Sciences› berichtet, wurden Pro-bandinnen in Versuchsreihen bis zu einem bestimmten Grad mittels heissem Wasser Schmerzen zugefügt und dann nach den unterschiedlichen Schmerzempfindungen befragt.
While in some experiments the woman's husband or partner was 'only' directly present, in others he was in an adjacent room or held the subject's hand. At the same time, both test subjects were each connected to an EEG device to measure brain activity. Während in einigen Experimenten der Ehemann oder Lebenspartner der Frau ‹nur› unmittelbar anwesend war, hielt er sich in anderen Durchgängen in einem Nebenraum auf oder hielt die Hand der Testperson. Zur gleichen Zeit waren beide Testpersonen an jeweils ein EEG-Gerät angeschlossen, um die Hirnaktivität zu messen.
The result shows that the women reported on average up to half less pain (!) when their beloved life partner held their hand during the pain experience. Surprisingly, the partners who were also asked to assess the pain of the tested women were also able to describe it relatively congruently with their partners' statements (= increase in empathy). The EEG measurements of both partners taken during the tests also showed that those women felt the least pain for whom the measured brain activity most closely matched that of their partner. This phenomenon, known as 'personalised synchronisation', in which human beings physiologically mirror their partners, is increasingly being researched by neurologists. The study now presented is the first to show the effects of this phenomenon on the participants' perception of pain at a neurological level. Das Ergebnis zeigt, dass die Frauen durchschnittlich von bis zur Hälfte weniger Schmerzen berichteten (!), wenn ihnen während der Schmerzerfahrung der geliebte Lebenspartner die Hand hielt. Erstaunlicherweise waren auch die Partner, die ebenfalls gebeten wurden, die Schmerzen der getesteten Frauen einzuschätzen, in der Lage, diese relativ deckungsgleich mit den Aussagen ihrer Partnerinnen zu beschreiben (= Steigerung des Mitgefühls). Die während der Tests durchgeführte EEG-Messungen beider Partner zeigten zudem, dass jene Frauen am wenigsten Schmerzen empfanden, bei denen die gemessene Hirnaktivität mit jener ihres Partners am ehesten übereinstimmte. Dieses als ‹personalisierte Synchronisation› bezeichnete Phänomen, in dem Menschen physiologisch ihre Partner widerspiegeln, wird von Neurologen zunehmend erforscht. Die nun vorgelegte Studie zeigt erstmals die Auswirkungen dieses Phänomens auf das Schmerzempfinden der Beteiligten auf neurologischer Ebene.
In fact, the more clearly the two partners were separated from each other, the more difficult it was to align their brainwaves in the so-called alpha/mu band (a frequency wavelength associated with concentrated attention). The easiest 'coupling' of the partners – accompanied by the reduced sensation of pain – was when literally holding hands. Tatsächlich zeigte sich die Angleichung der Hirnwellen beider Partner im sog. Alpha/mu-Band (eine Frequenzwellenlänge, die mit konzentrierter Aufmerksamkeit assoziiert wird) als schwieriger, je deutlicher diese voneinander getrennt waren. Am einfachsten war die ‹Koppelung› der Partner – einhergehend mit dem reduzierten Schmerzempfinden – beim buchstäblichen Händchenhalten.
For the researchers and authors of the study, this proves that 'holding hands' can produce different forms of pain relief: First of all, it is already known that touching leads to the body's own release of certain chemicals in the brain of the person touched, which then allows that person to bear pain more easily. (This also explains the reflex to touch, press and hold a painful part of the body). In addition, there seems to be a synchronisation of the brains of couples, which also brings a kind of analgesic effect in the form of an empathic component. Für die Forscher und Autoren der Studie belegt dies, dass eben das ‹Händchenhalten› verschiedene Formen der Schmerzlinderung erzeugen kann: Zunächst sei bereits bekannt, dass Berührungen zur körpereigenen Ausschüttung bestimmter Chemikalien im Hirn des Berührten führt, die diese Person dann Schmerzen leichter ertragen lässt. (So erklärt sich auch der Reflex, eine schmerzende Körperstelle zu berühren, drücken und zu halten.). Zudem scheine es zu einer Synchronisierung der Gehirne von Paaren zu kommen, die ebenfalls eine Art von analgetischem Effekt in Form einer empathischen Komponente mit sich bringe.
Sources: Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS, DOI: 10.1073/pnas.1703643115) et al. Quellen: Fachjournal ‹Proceedings of the National Academy of Sciences› (PNAS, DOI: 10.1073/pnas.1703643115) u.a.

Next FIGU Advisory

FIGU Advisory 6

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Source

FIGU-Ratgeber 5 PDF (FIGU Switzerland)