Contact Report 696

Revision as of 14:20, 29 January 2021 by Earth Human Being (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 16 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 16)
  • Pages: 235–237 [Contact No. 681 to 709 from 17.05.2017 to 29.07.2018] Stats | Source
  • Date and time of contact: Tuesday, 28th November 2017, 9:21 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 29th January 2021
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 696 Translation

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Six Hundred and Ninety-sixth Contact

Sechshundertsechsundneunzigster Kontakt
Tuesday, 28th November 2017, 9:21 hrs
Dienstag, 28. November 2017, 9.21 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. Greetings, Eduard, dear friend. 1. Grüss dich, Eduard, lieber Freund.
2. Today, unfortunately, I can only come here briefly because I am very busy and have little time for a longer conversation. 2. Heute kann ich leider nur kurz herkommen, weil ich sehr beschäftigt bin und wenig Zeit für eine längere Unterhaltung habe.
3. Nevertheless, I come here to see how you are and whether you need my help, because Florena has reported to me that you are … 3. Nichtsdestotrotz komme ich aber her, um zu sehen, wie es dir ergeht und ob du meiner Hilfe bedarfst, denn Florena hat mir berichtet, dass du …

Billy:

Billy:
Excuse me, I guess that is correct, but I think I will be fine and everything will work out, also with my right eye, with which I see everything double. But welcome and greetings, dear friend, and also thanks for asking. What I have to say is that all the health problems of the last 2 years must have been a long build-up to a stroke that hit me late in the morning of the 17th of November and also affected my right eye to double vision. So I had no choice but to go to the doctor, who referred me to a neurologist, who then just stated that I had suffered a stroke, consequently I was prescribed rest for the next 2 to 3 months. I was also taken off my old medication, so I was given new ones that are supposed to work better. Of course, I still feel quite bad and miserable again and again, but I think it will take time until everything settles down again and normalises, so now I am simply indulging in patience, which unfortunately is not easy and requires many a curse, especially because I have to squint and cover my right eye, which is even better, so that I do not see everything twice. Of course, this hinders me enormously in everything I do, but especially when working on the computer and reading, because by only being able to see with my left eye, everything and anything irritates me and also creates a storm head as well as insecurity in movements and handling etc. But somehow it still has to work, and I cannot leave my work either. I may take 3 or 4 times longer at the computer than usual, but 'juicy' power words always help admirably over the problems. And to that I will also add that I will just muddle through and have all the medication I need, which is why I do not need any special help. Entschuldige, das ist wohl richtig, doch denke ich, dass ich zurechtkomme und sich alles wieder ergibt, auch mit meinem rechten Auge, mit dem ich alles doppelt sehe. Sei aber willkommen und gegrüsst, lieber Freund, und auch lieben Dank für deine Nachfrage. Zu sagen habe ich, dass all die gesundheitlichen Probleme der letzten 2 Jahre wohl eine lange Aufbereitungszeit für einen Schlaganfall waren, der mich am späten Vormittag des 17. November erwischt und auch mein rechtes Auge zum Doppelsehen beeinträchtigt hat. Also blieb mir nichts anderes übrig, als zum Arzt zu gehen, der mich zu einem Neurologen weiterwies, der dann eben feststellte, dass ich einen Schlaganfall erlitten hatte, folglich mir für die nächsten 2 bis 3 Monate Ruhe verordnet wurde. Auch wurden meine alten Medikamente abgesetzt, folglich ich neue erhalten habe, die besser wirken sollen. Natürlich ist mir noch immer recht mies und immer wieder elend, doch denke ich, dass es eben seine Zeit braucht, bis sich alles wieder einrenkt und normalisiert, folgedem ich mich jetzt eben einfach in Geduld ergehe, was aber leider nicht leicht ist und manchen Fluch erfordert, und zwar ganz besonders, weil ich das rechte und noch bessere Auge zukneifen und abdecken muss, damit ich nicht alles doppelt sehe. Das behindert mich natürlich gewaltig bei allem, was ich tue, ganz speziell jedoch beim Arbeiten am Computer und Lesen, denn indem ich nur mit dem linken Auge sehen kann, irritiert alles und jedes und schafft zudem einen Sturmkopf sowie Unsicherheit bei den Bewegungen und Handhabungen usw. Aber irgendwie muss es trotzdem gehen, und meine Arbeit kann ich auch nicht liegenlassen. Zwar brauche ich 3- oder 4mal länger am Computer als üblich, doch ‹saftige› Kraftworte helfen immer bewundernswert über die Probleme hinweg. Und dazu will ich auch noch sagen, dass ich mich einfach durchschlagen werde und alles an Medikamenten habe, was ich brauche, weshalb ich auch keine besondere Hilfe benötige.

Ptaah:

Ptaah:
4. I understand that, but you should really give yourself a rest and … 4. Das verstehe ich wohl, doch solltest du dir aber wirklich Ruhe gönnen und …

Billy:

Billy:
Sorry, but I cannot do that for 2 reasons, because on the one hand I have fixed work to do that falls within my remit and for which we also do not have any substitutes who could step in to do the work, consequently I could not laze around either if I wanted to. On the other hand, work is also somehow an elixir of life for me. Entschuldige, aber das kann ich aus 2 Gründen nicht, denn einerseits habe ich feste Arbeiten zu erledigen, die in meinen Aufgabenbereich fallen und wofür wir auch keine Ersatzleute haben, die zur Arbeitserledigung einspringen könnten, folgedem könnte ich auch nicht faulenzen, wenn ich wollte. Anderseits ist für mich die Arbeit auch irgendwie ein Lebenselixier.

Ptaah:

Ptaah:
5. There is no question of lazing about, but only of the fact that you really need rest, because the whole thing is not as harmless as you see and portray it. 5. Faulenzen, davon kann keine Rede sein, sondern nur davon, dass du wirklich Ruhe benötigst, denn so harmlos ist das Ganze nicht, wie du es siehst und darstellst.
6. And in your case, rest would really be justified, because you do not have a minor case, contrary … 6. Und in deinem Fall wäre Ruhe wirklich berechtigt, denn es liegt bei dir nicht ein Bagatellfall vor, gegenteilig …

Billy:

Billy:
Excuse me again, please, I know what you are trying to say and I can understand you, but I am me now and not someone else, dear friend. Entschuldige nochmals, bitte, ich weiss, was du sagen willst, und ich kann dich verstehen, aber ich bin nun einmal ich und nicht jemand anderes, lieber Freund.

Ptaah:

Ptaah:
7. Of course, and I do not say anything more about that either, because I have learnt that when you say something, start it and do it, you finish it. 7. Natürlich, und ich sage dazu auch nichts mehr, denn ich habe gelernt, dass wenn du etwas sagst, beginnst und tust, dann führst du es auch zu Ende.

Billy:

Billy:
Sure, you have to, because that's the only way to achieve a goal. Playing a sissy, twiddling my thumbs and shirking duties and responsibilities, that would be so characterless, degrading, pathetic and miserable for myself that I would crawl into the nearest hole in the Earth in shame. If other human beings cannot muster their own honour and dignity in this regard, then that is their business, but that is not the case for my part. Klar, das muss so sein, denn nur dadurch kann man ein Ziel erreichen. Ein Weichei spielen, Däumchen drehen und sich vor den Pflichten und vor der Verantwortung drücken, das wäre für mich selbst derart charakterlos, entwürdigend, erbärmlich und jämmerlich, dass ich mich vor Scham im nächsten Loch in die Erde verkriechen würde. Wenn andere Menschen in dieser Beziehung keine eigene Ehre und Würde aufbringen können, dann ist das deren Angelegenheit, doch ist das meinerseits nicht der Fall.

Ptaah:

Ptaah:
8. I know that, and that honours and dignifies you. 8. Das weiss ich, und das ehrt und würdigt dich.
9. But now, dear friend Eduard, I want to see what has happened to you. 9. Jetzt aber, lieber Freud Eduard, will ich doch sehen, was sich bei dir ereignet hat.

Billy:

Billy:
You can, of course, but I think that there is really nothing left but that everything will now regenerate itself, just also the double vision of the right eye. I was told by all three doctors that the whole regeneration process could take 3–6 months, but I should also – as I said before – take it easy for the first 2 to 3 months. However, if the twisted or cramped eye muscles that cause the double vision do not return to normal – which I hope they do not – then I would have to have prism glasses made. These would be special glasses whose lenses deflect the light and have a prismatic effect. I have read up a little on this, following which I can say that such a device is mainly used in the ophthalmological field of strabology as a therapeutic and diagnostic aid. Das kannst du natürlich, doch ich denke, dass wirklich nichts anderes übrigbleibt, als dass sich nun alles selbst regeneriert, eben auch das Doppelsehen des rechten Auges. Dazu wurde mir von allen 3 Ärzten gesagt, dass das Ganze einer Regeneration 3–6 Monate dauern könne, wobei ich mich aber auch – wie schon gesagt – die ersten 2 bis 3 Monate schonen soll. Sollten oder würden sich die verdrehten oder verkrampften Augenmuskeln jedoch nicht wieder normalisieren – was ich nicht hoffe –, durch die das Doppelsehen hervorgerufen wird, dann müsste ich eine Prismenbrille anfertigen lassen. Das wäre dann eine spezielle Sehbrille, deren Gläser das Licht umlenken und eine prismatische Wirkung erzielen. Darüber habe ich etwas nachgelesen, folgedem ich sagen kann, dass ein solches Gerät vor allem im augenheilkundlichen Bereich der Strabologie als therapeutisches und diagnostisches Hilfsmittel Anwendung findet.

Ptaah:

Ptaah:
10. I am aware of that. 10. Das ist mir bekannt.
11. Prismatic spectacles are a device used for disorders of binocular vision, such as latent or manifest strabismus, because they help to restore the muscular imbalance of the external eye muscles, which also eliminates or prevents the occurrence of double vision and sometimes enables spatial vision. 11. Eine Prismenbrille ist ein Gerät, das bei Störungen des beidäugigen Sehens angewendet wird, wie z.B. bei latentem oder manifestem Schielen, denn es hilft, das muskuläre Ungleichgewicht der äusseren Augenmuskeln wieder herzustellen, wodurch auch das Entstehen von Doppelbildern behoben oder verhindert wird und zuweilen auch das räumliche Sehen ermöglicht.
12. For this reason, prismatic lenses are very valuable and, in addition to their corrective effect, have sections of a prism. 12. Aus diesem Grund sind prismatische Brillengläser sehr wertvoll und weisen nebst ihrer Korrektionswirkung noch Abschnitte eines Prismas auf.
13. However, it is the case that the glasses are thicker on one side, which corresponds to the base of the prism. 13. Dabei ist es allerdings so, das die Brille an einer Seite, die der Basis des Prismas entspricht, dicker ist.
14. Prism glasses also have slight curvatures, so unlike prism bodies they do not have flat (planar) surfaces, and this is to minimise aberrations. 14. Prismengläser haben auch leichte Krümmungen und weisen also im Gegensatz zu den Prismenkörpern keine ebenen (planen) Flächen auf, und zwar um die Abbildungsfehler zu minimieren.

Billy:

Billy:
Aha, I have not read anything about that. Ultimately, though, what is important is that, if necessary, double vision can be corrected and normal vision restored by such glasses. Aha, darüber habe ich nichts gelesen. Letztendlich ist es aber wichtig, dass durch solche Brillen notfalls ein Doppelsehen behoben und wieder normal gesehen werden kann.

Ptaah:

Ptaah:
15. Correct, but now let me fathom what has happened to you and what can be done about it. 15. Richtig, doch lass mich jetzt ergründen, was sich bei dir ergeben hat und was dagegen getan werden kann.

Billy:

Billy:
You can, but I think everything has to grow out and regulate and regenerate itself again, and also the various ailments, and I think the new medicines will help with that. But if you can't help it, then please … Das kannst du, doch denke ich, dass sich alles selbst wieder auswachsen und regulieren und regenerieren muss, und zwar auch die diversen Beschwerden, wobei ich denke, dass die neuen Medikamente dabei hilfreich sein werden. Doch wenn du es nicht lassen kannst, dann bitte …
It took me a while, but now I am curious to hear what you have to say. I have received and studied all the medical reports, so it is not necessary for you to throw medical terms at me as well. I also have the medical reports here, as well as a list of complaints that I had drawn up. Look here, they are, and you can read them: Hat etwas lange gedauert, doch jetzt bin ich gespannt, was du zu sagen hast. Die ärztlichen Berichte habe ich alle erhalten und studiert, folglich es wohl nicht nötig ist, dass du mir auch noch medizinische Fachbegriffe an den Kopf wirfst. Ausserdem habe ich die Arztberichte hier, wie auch eine Beschwerdenliste, die ich erstellt hatte. Sieh hier, das sind sie, und du kannst sie lesen:

Ptaah:

Ptaah:
16. Thanks, … 16. Danke, …
(takes about 15 minutes) … (dauert rund 15 Minuten) …
17. What these examinations revealed, I can also confirm, so I also do not want to give further explanations, because since you know everything through these medical reports, further explanations are not necessary. 17. Was diese Untersuchungen ergaben, das kann ich ebenfalls bestätigen, also will ich auch nicht weitere Erklärungen dazu abgeben, denn da du durch diese Arztberichte alles weisst, sind weitere Erklärungen nicht notwendig.
18. I also have no questions regarding your list of complaints, because you have described everything very precisely. 18. Auch habe ich bezüglich deiner Beschwerdenliste keine Fragen, denn du hast alles sehr genau beschrieben.
19. So I just want to say that you are acting correctly if you are patient and let everything regulate itself and regenerate, as you say. 19. Also will ich nur sagen, dass du richtig handelst, wenn du dich in Geduld fasst und alles sich selbst regulieren und regenerieren lässt, wie du sagst.
20. It will take a long time for all the physical health problems you describe to dissipate and resolve themselves, but nothing can be done but to wait until your body heals itself again. 20. Das wird zwar längere Zeit dauern, bis sich alle gesundheitlichen körperlichen Beschwerden, die du beschreibst, verflüchtigen und beheben, doch es kann nichts anderes getan werden, als abzuwarten bis sich dein Körper selbst wieder heilt.
21. The new medicines listed here will also be helpful to you in this, and, as I assess everything, there will be a rapid effect of improvement with regard to the organic complaints, which you will already notice in 2 to 3 weeks. 21. Dabei werden dir auch die hier verzeichneten neuen Medikamente hilfreich sein und, wie ich alles einschätze, wird sich hinsichtlich der organischen Beschwerden eine schnelle Wirkung der Besserung ergeben, was du schon in 2 bis 3 Wochen feststellen wirst.
22. But this does not refer to the double vision, which will take a longer time to heal. 22. Das aber bezieht sich nicht auf das Doppelsehen, das eine längere Heilungszeit benötigen wird.

Billy:

Billy:
That's what I thought, because not only the neurologist, but also my family doctor and the cardiologist have explained that the whole process of regression of the eye muscles to normal can take several months, consequently I now just have to be patient. Das dachte ich mir, denn nicht nur der Neurologe, sondern auch mein Hausarzt und der Kardiologe haben erklärt, dass das Ganze einer Rückbildung der Augenmuskeln in den Normalzustand mehrere Monate dauern kann, folgedem ich nun eben Geduld aufbringen muss.

Ptaah:

Ptaah:
23. You have never been lacking in patience. 23. An dieser hat es dir ja noch nie gefehlt.
24. But now I would like to make a remark that I have wanted to bring up for a long time, and that is the fact that on the one hand I have adopted various ways of speaking from your vocabulary, while on the other hand you too often use certain terms and words that come from my vocabulary. 24. Aber jetzt möchte ich eine Bemerkung machen, die ich schon lange einmal zur Sprache bringen wollte, und zwar den Umstand, dass einerseits ich verschiedene Redeweisen aus deinem Sprachvokabular übernommen habe, während anderseits auch du oft bestimmte Begriffe und Worte gebrauchst, die aus meinem Wortschatz stammen.

Billy:

Billy:
I know that, especially 'consequently' comes to mind, which I have adopted from you and often use instead of 'consequently'. I think the reason for that is because we so often talk to each other in a clear way, we understand each other well and we also have a very good friendship with each other. Das weiss ich, besonders das ‹folgedem› fällt mir gerade ein, das ich von dir übernommen habe und oft statt ‹folglich› benutze. Dazu denke ich, dass der Grund dafür darin zu finden ist, weil wir so häufig in klarer Weise miteinander reden, einander gut verstehen und uns auch verständlich ausdrücken, wobei wir auch eine sehr gute Freundschaft miteinander pflegen.

Ptaah:

Ptaah:
25. How could it also be otherwise, because I see it the same way. 25. Wie könnte es auch anders sein, denn das sehe ich gleichermassen so.
26. But now, Eduard, we must end our conversation, for my duty calls me, as I said at the beginning of my coming here. 26. Doch jetzt, Eduard, müssen wir unser Gespräch beenden, denn meine Pflicht ruft mich, wie ich schon zu Beginn meines Herkommens sagte.
27. If you have no questions concerning your grievances, then I must go now. 27. Wenn du keine Fragen hast bezüglich deiner Beschwerden, dann muss ich jetzt gehen.

Billy:

Billy:
I do not, dear friend. Thanks for your visit and your effort. Habe ich nicht, lieber Freund. Danke für deinen Besuch und deine Bemühung.

Ptaah:

Ptaah:
28. Well, goodbye, Eduard, my friend. 28. Dann auf Wiedersehen, Eduard, mein Freund.
29. If there is anything urgent or otherwise that you need me to attend to, or if you have any questions, you can always call Florena or Enjana to inform me. 29. Wenn etwas Dringendes oder Sonstiges anfällt, zu dem du mich benötigst oder wenn du Fragen hast, dann kannst du jederzeit Florena oder Enjana rufen, damit sie mich informieren.

Billy:

Billy:
Thanks, Ptaah, and also goodbye. Danke, Ptaah, und auch auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 697

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z