Difference between revisions of "Contact Report 244"

(Introduction)
Line 11: Line 11:
 
* Pages: 145–157 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|240 to 260]] from 30.12.1991 to 03.02.1998] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-7 Source]<br>
 
* Pages: 145–157 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|240 to 260]] from 30.12.1991 to 03.02.1998] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-7 Source]<br>
 
* Date and time of contact: Sunday, 27<sup>th</sup> December 1992, 21:48
 
* Date and time of contact: Sunday, 27<sup>th</sup> December 1992, 21:48
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}
+
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}, Joseph Darmanin
 
* Date of original translation: Saturday, 19<sup>th</sup> October 2019
 
* Date of original translation: Saturday, 19<sup>th</sup> October 2019
 
* Corrections and improvements made: N/A
 
* Corrections and improvements made: N/A
Line 21: Line 21:
 
=== Synopsis ===
 
=== Synopsis ===
  
'''This is the entire contact report.'''
+
<div align="justify">'''This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!'''</div>
  
 
==Contact Report 244 Translation==
 
==Contact Report 244 Translation==
Line 27: Line 27:
 
{| style="text-align:justify;" id="collapsible_report"
 
{| style="text-align:justify;" id="collapsible_report"
 
|+
 
|+
| style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''English Translation''' || style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''Original German'''
+
<span style="position:absolute; right: 5px;">http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/5/52/FIGU.png</span>
 +
| style="width:50%; vertical-align: top; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <big><center>'''English Translation'''</big> || style="width:50%; vertical-align: top; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <big><center>'''Original German'''</big>
 
|-
 
|-
 
|-
 
|-

Revision as of 20:42, 17 November 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 7 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 7)
  • Pages: 145–157 [Contact No. 240 to 260 from 30.12.1991 to 03.02.1998] Stats | Source
  • Date and time of contact: Sunday, 27th December 1992, 21:48
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Saturday, 19th October 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 244 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two Hundred and Forty-fourth Contact

Zweihundertvierundvierzigster Kontakt
Sunday, 27th December 1992, 21:48
Sonntag, 27. Dezember 1992, 21.48 Uhr

Billy:

Billy:
It's nice that you're still coming in the old year. It really took a long time, as you said. But still be welcome, my friend – I really missed you. But there are also some questions that are important that you give me answers. – I am happy that you are here again and that you are doing well, I see. Schön, dass du doch noch kommst im alten Jahr. Es hat wirklich lange gedauert, wie du gesagt hast. Sei aber trotzdem herzlich willkommen, mein Freund – ich habe dich wirklich vermisst. Es haben sich aber auch einige Fragen angesammelt, die wichtig sind, dass du mir Antworten darauf gibst. – Es freut mich, dass du wieder hier bist und dass es dir gut ergeht, wie ich sehe.

Ptaah:

Ptaah:
1. The joy is also mine, friend Eduard. 1. Die Freude ist auch meinerseits, Freund Eduard.
2. For quite some time now it has also been a great need for me to see you again and to entertain myself with you. 2. Auch mir war es schon seit geraumer Zeit ein grosses Bedürfnis, dich wieder zu sehen und mich mit dir zu unterhalten.
3. However, I don't want to do this officially, but together among friends, which is why I would like to ask you to bring up your questions, so that I can answer you, after which we want to talk in personal form. 3. Dies möchte ich jedoch nicht in offizieller Form tun, sondern gemeinsam unter Freunden, weshalb ich dich bitten möchte, deine Fragen vorzubringen, damit ich dir antworten kann, wonach wir uns dann in persönlicher Form unterhalten wollen.
4. There are also some things that are not directly related to me to discuss, but I assume that you can give me some advice. 4. Es sind dabei dann zwar auch einige Dinge zu besprechen, die sich nicht direkt auf mich beziehen, wofür ich aber annehme, dass du mir ratgebend sein kannst.
5. There are also various things to discuss that should not be made public. 5. Ausserdem sind verschiedene Dinge zu erörtern, die nicht publik werden sollen.

Billy:

Billy:
Of course, Ptaah, I will follow your wishes. So I will immediately come to my questions, the first of which is … Selbstverständlich, Ptaah, ich richte mich ganz nach deinem Begehr. Also will ich sogleich zu meinen Fragen kommen, wobei die erste die ist …

Ptaah:

Ptaah:
6. The widest … 6. Der weiteste …

Billy:

Billy:
The next question is: Is it possible or given that organic life-forms in the world space age faster than on earth or on other planets due to some circumstances? Die nächste Frage ist die: Ist es möglich oder gegeben, dass organische Lebensformen im Weltenraum durch irgendwelche Umstände schneller altern als auf der Erde oder auf anderen Planeten?

Ptaah:

Ptaah:
9. Certainly. – 9. Gewiss. –
10. A certain radiation in the world space, which I do not want to describe in detail and also in its actual mode of action and may not name, causes a faster aging of organic life forms in the free world space, if the life forms are not protected by any devices, protective clothing or space bodies etc.. 10. Eine bestimmte Strahlung im Weltenraum, die ich nicht näher beschreiben und auch in ihrer eigentlichen Wirkungsweise nicht nennen möchte und nicht nennen darf, bewirkt ein schnelleres Altern organischer Lebensformen im freien Weltenraum, wenn die Lebensformen nicht durch irgendwelche Vorrichtungen, Schutzkleidungen oder Raumfahrtkörper usw. geschützt sind.
11. This radiation prevails in the entire world space, while these are weakened however on planets by their different spheres as far as possible and come only very minimally to the validity. 11. Diese Strahlung herrscht im gesamten Weltenraum vor, während diese jedoch auf Planeten durch deren verschiedene Sphären weitestgehend abgeschwächt werden und nur sehr minimal zur Geltung gelangen.

Billy:

Billy:
Very many people on earth are of the mistaken opinion that any things that prevail on earth could only be changed if many people together would change these things together. They do not understand, however, that the world and things can only be changed if each individual does something about it, which is why each individual human being must take the initiative and act in a personal way. These individual people then group together with like-minded people who can be found practically automatically, creating an actionable and useful force through which the negative can be changed for the better and real progress achieved. It is not understood, however, that the individual human being must take the initiative and act, which is why one always waits for a group to form somewhere that can be joined by those who think somewhat in the form of this group. In this group these individuals are strong and energetic, but on their own they are completely and absolutely uninitiative, fearful and unable to live. I know that this misconduct lies in the failure to recognize and reject self-responsibility, in every relationship, and in the failure to recognize and grasp the truth of all things, but I find no other way to make this clear and understandable to people than the one I have always used, that I throw the truth at people's heads with hard words, which does not, however, bring the success that should actually be expected from rational people. I always study around with the fact that there should be a word of power which immediately has the necessary positive effect if the word is only spoken. But I do not find such a word of power. Often one is almost overcome with sheer despair when one sees that all talking, roaring, asking and explaining is simply useless. How do you see these things, is there any possibility other than the way I do everything? Everything behaved in this way in Nokodemion's times, but perhaps some way in your Federation have made new experiences in this relationship that go beyond what I know and point a new way in relation to the teaching of people and in relation to the awakening and application and bearing of each person's self-responsibility? Sehr viele Menschen auf der Erde sind der irren Ansicht, dass irgendwelche Dinge, die auf der Erde vorherrschen, nur dann geändert werden könnten, wenn viele Menschen zusammen diese Dinge ge-meinsam ändern würden. Nicht verstehen sie aber, dass die Welt und die Dinge nur dann geändert werden können, wenn jeder einzelne etwas dazu tut, weshalb jeder einzelne Mensch in persönlicher Form die Initiative ergreifen und handeln muss. Diese einzelnen Menschen gruppieren sich dann zusammen mit Gleichgesinnten, die sich praktisch automatisch finden lassen, wodurch dann eine handlungsfähige und zweckdienliche Kraft entsteht, durch die das Negative zum Besseren geändert und ein tatsächlicher Fortschritt erzielt werden kann. Es wird aber nicht begriffen, dass der einzelne Mensch die Initiative ergreifen und handeln muss, weshalb nur immer darauf gewartet wird, dass sich irgendwo eine Gruppierung formt, der sich jene anschliessen können, die einigermassen in der Form dieser Gruppierung denken. In dieser Gruppierung sind diese einzelnen Menschen dann stark und tatkräftig, jedoch auf sich allein gestellt sind sie völlig und absolut initiativelos, sind angstvoll und lebensunfähig. Ich weiss, dass dieses Falschverhalten in der Nichterkennung und Ablehnung der Selbstverantwortung liegt, und zwar in jeder Beziehung, sowie im Nichtkennen und Nichterfassen der Wahrheit aller Dinge, doch ich finde keine andere Möglichkeit, dies den Menschen klar und verständlich zu machen, als eben die, die ich seit jeher zur Anwendung bringe, dass ich den Menschen mit harten Worten die Wahrheit an den Kopf werfe, was aber nicht den Erfolg bringt, der eigentlich von vernunftbegabten Menschen erwartet werden dürfte. Ich studiere immer daran herum, dass es doch ein Machtwort geben müsste, das sofort die erforderliche positive Wirkung zeitigt, wenn das Wort nur ausgesprochen wird. Ein solches Machtwort finde ich aber nicht. Oft befällt einem beinahe das schiere Verzweifeln, wenn man sieht, dass alles Reden, Brüllen, Ersuchen und Erklären einfach nutzlos ist. Wie siehst du diese Dinge, gibt es da eine andere Möglichkeit als das Vorgehen und Handeln, wie ich alles betreibe? Alles verhielt sich zwar schon zu Nokodemions Zeiten so, doch vielleicht haben irgendwelche Weise in eurer Föderation neue Erfahrungen gemacht in dieser Beziehung, die über das mir Bekannte hinausgehen und einen neuen Weg weisen im Bezuge auf die Belehrung der Menschen und hinsichtlich der Erweckung und der Anwendung und Tragung der Selbstverantwortung jedes Menschen?

Ptaah:

Ptaah:
12. You say a true word when you say that everything was like this already in Nokodemion's times. 12. Du sprichst ein wahres Wort aus, wenn du sagst, dass alles schon zu Nokodemions Zeiten so war.
13. In fact, everything has been preserved since then, and nothing has changed in this respect. 13. Tatsächlich hat sich alles so erhalten seit damals, und nichts hat sich in dieser Beziehung geändert.
14. Nokodemion already then fathomed that human thinking, senses and aspirations are interpreted in the form you have just described and that the only way of teaching people can also only be handled and exercised in the form you have also described and applied yourself. 14. Nokodemion ergründete schon damals, dass das menschliche Denken, Sinnen und Trachten in der Form ausgelegt ist, wie du es eben dargelegt hast und dass der einzige Weg der Belehrung der Menschen ebenfalls nur in der Form gehandhabt und ausgeübt werden kann, wie du es ebenfalls beschrieben hast und selbst zur Anwendung bringst.
15. Since Nokodemion's times, no wise men have gained other insights or made other experiences in this respect, nor any wise men in our Federation. 15. Diesbezüglich haben seither, seit Nokodemions Zeiten, auch keine Weisen andere Erkenntnisse erlangt oder andere Erfahrungen gemacht, also auch keine Weisen in unserer Föderation.
16. Also the level Arahat Athersata has no other experience knowledge, which you know better than me. 16. Auch die Ebene Arahat Athersata verfügt über keinerlei andere Erfahrungserkenntnisse, was du jedoch besser weisst als ich.

Billy:

Billy:
Thank you. It was only a question of whether something newer knowledge and experience had been acquired in this form in recent times. But this is not the case – a pity. So I come to the next question: In the group we have recently had problems with the absence of group members at the monthly meetings and at the meditations on the third weekend. There has been a murmur throughout the group, especially because of Brigitt, who works as a nurse and is therefore often absent. You and I, we have talked about this several times, and you said that her profession was actually her destiny, and that as a result she could not be as occupied with various obligations in the group as the other members of the group were. As a consequence, I explained to Brigitt that her work was always ahead of her, since it was given according to regulations. In this episode, she has been absent several times this year from the monthly meetings, the meditations, the night vigils and the Sunday services. Have I perhaps misunderstood you or is something else wrong because the grumbling in the group becomes loud? That shouldn't be the case if everything behaves correctly. Danke. Es war ja nur eine Frage danach, ob vielleicht in der neueren Zeit etwas an neueren Erkenntnissen und Erfahrungen in diesbezüglicher Form erarbeitet worden sei. Dem ist nun aber nicht so – schade. Komme ich also zur nächsten Frage: In der Gruppe haben wir neuerdings Probleme bezüglich des Fernbleibens von Gruppegliedern bei den Monatszusammenkünften sowie bei den Meditationen am dritten Wochenende. In der gesamten Gruppe ist ein Murren laut geworden, besonders wegen Brigitt, die ja als Krankenschwester arbeitet und folgedessen häufig abwesend ist. Du und ich, wir haben uns ja mehrmals darüber unterhalten, wobei du gesagt hast, dass ihr Beruf auch tatsächlich ihre Bestimmung sei und folgedessen sie auch von verschiedenen Verpflichtungen in der Gruppe nicht so in Anspruch genommen werden könne, wie dies bei den anderen Gruppegliedern der Fall sei. Folge- dessen erklärte ich Brigitt auch, dass ihre Arbeit stets vorgehe, da diese ja bestimmungsmässig gegeben sei. In dieser Folge nun ist sie in diesem Jahr mehrmals ausgefallen bei den Monatszusammenkünften, den Meditationen, den Nachtwachen und den Sonntagsdiensten. Habe ich dich vielleicht missverstanden oder stimmt sonst etwas nicht, weil das Murren in der Gruppe laut wird? Das sollte ja eigentlich nicht sein, wenn sich alles richtig verhält.

Ptaah:

Ptaah:
17. That's an issue I wanted to discuss with you anyway. 17. Das ist ein Belang, das ich sowieso mit dir bereden wollte.
18. I actually wanted to talk to you about it during my last visit, but I didn't do it because we had so many other things to talk about. 18. Eigentlich wollte ich schon bei meinem letzten Besuch mit dir darüber sprechen, doch ist mir dieses Vorhaben entfallen, weil wir so viele andere Dinge anfallend hatten, über die wir uns unterhalten mussten.

Billy:

Billy:
Man, I'm glad you can forget something that's important too. So I'm not alone with this problem that I've had sometimes since I collapsed in 1982. Mann, bin ich froh, dass auch du etwas vergessen kannst, das von Wichtigkeit ist. So stehe ich also nicht allein da mit diesem Problem, das ich manchmal habe, seit ich 1982 den Zusammenbruch hatte.

Ptaah:

Ptaah:
19. Such unfortunate occurrences can occur here and there. 19. Solche bedauerlichen Vorkommnisse können eben hie und da in Erscheinung treten.
20. But now to your question: 20. Doch nun zu deiner Frage:
21. You really must have misunderstood me, because the release of Brigitt in connection with her profession only refers to self-willed and thus to voluntary duties towards the group and the mission. 21. Du musst mich tatsächlich missverstanden haben, denn die Freistellung von Brigitt im Zusammenhang mit ihrem Beruf bezieht sich lediglich auf selbstwillige und somit also auf freiwillige Pflichten gegen-über der Gruppe und der Mission.
22. This means that she must fully fulfil her duties when it comes to those that are missionary, such as monthly meetings, meditations in the form of the third weekend, initiation, centre meditation, night watch, Sunday service and group work in the areas of Engelbert, Maria, Cornelia, Silvano, Madeleine and Brunhilde. 22. Das bedeutet, dass sie ihre Pflichten vollumfänglich einhalten muss, wenn es sich um solche handelt, die missionsbestimmt sind, wie Monatszusammenkünfte, Meditationen in Form des dritten Wochen-endes, Initiation, Zentrumsmeditation, Nachtwache, Sonntagsdienst und Gruppenarbeit im Bereiche von Engelbert, Maria, Cornelia, Silvano, Madeleine und Brunhilde.
23. She cannot be exempted from these obligations, except by the fixed possibilities given by your rules. 23. Von diesen Verpflichtungen kann sie nicht freigesprochen werden, ausser durch die festgelegten Möglichkeiten, die durch eure Regeln gegeben sind.

Billy:

Billy:
You mean the rules as described in the manual, etc.? Du meinst die Regeln, wie sie im Handbuch beschrieben sind usw.?

Ptaah:

Ptaah:
24. This is what my words are about. 24. Davon handeln meine Worte.
25. She can only be exempted from the above-mentioned obligations if this results from the application of the above-mentioned rules and if these rules are fulfilled directly on behalf of her employers. 25. Freigesprochen werden kann sie nur dann von den genannten Verpflichtungen, wenn sich dies durch die Anwendung der genannten Regeln ergibt und wenn sich diese Regeln im direkten Auftrage ihrer Arbeitgeber erfüllen.

Billy:

Billy:
So what does it mean that she can be exempted from obligations? Worauf bezieht sich dann das, dass sie von Verpflichtungen freigesprochen werden kann?

Ptaah:

Ptaah:
26. Only those matters that relate to self-regulation and to self-reliant and voluntary duties, such as the several weekly proofreadings, etc. that you make. 26. Nur auf jene Belange, die sich auf Selbstverpflichtungen und auf selbstwillige und freiwillige Pflichten beziehen, wie z.B. die mehrmaligen wöchentlichen Korrekturlesungen usw., die ihr durchführt.

Billy:

Billy:
But then the exemption is very limited. Dann ist das Freistellen aber doch sehr beschränkt.

Ptaah:

Ptaah:
27. But that's already a lot. 27. Das ist aber schon sehr viel.

Billy:

Billy:
But what is it like if she has to work according to her employment contract during the compulsory performance periods, e.g. on the first and third weekend? Wie ist es dann aber, wenn sie arbeitsvertraglich zu den Pflichterfüllungszeiten arbeiten muss, wie z.B. am ersten und dritten Wochenende?

Ptaah:

Ptaah:
28. She has to arrange things as much as possible so that she can fulfil her mission duty at these times. 28. Da muss sie die Dinge nach Möglichkeit so regeln, dass sie zu diesen Zeiten ihre Missionspflicht erfüllen kann.
29. Only absolute exceptions can be made if the employers demand such an exception. 29. Es können diesbezüglich nur absolute Ausnahmen geltend gemacht werden, wenn die Arbeitgeber eine solche Ausnahme fordern.

Billy:

Billy:
And I got Brigitt into something through a misunderstanding that doesn't exactly help bring her mood to a climax. Through my fault, she also acted against her obligations and presumably committed quite a bit of evil. I don't think that's right, because I'm the one who's actually to blame. How can I repair this damage for Brigitt? Und ich habe Brigitt durch ein Missverständnis in etwas hineingeritten, das nicht gerade dazu beiträgt, ihre Stimmung auf einen Höhepunkt zu bringen. Sie hat durch mein Verschulden auch wider ihre Verpflichtungen gehandelt und sich vermutlich recht viel Übel eingeheimst. Das finde ich nicht richtig, denn der eigentlich Schuldige bin ja ich. Wie kann ich für Brigitt diesen Schaden wieder beheben?

Ptaah:

Ptaah:
30. Such a repair of damage, as you call it, is not necessary, because Brigitt acted according to your instructions and remarks, even if they were full of misunderstandings. 30. Eine solche Schadenbehebung, wie du dies nennst, ist nicht von Notwendigkeit, denn Brigitt hat gemäss deinen Anweisungen und Ausführungen gehandelt, auch wenn diese voller Missverständnisse waren.
31. So she has acted in good faith that your instructions and statements are correct, which puts her in a condition without error. 31. Also hat sie in guter Annahme dessen gehandelt, dass deine Anweisungen und Erklärungen von Richtigkeit seien, wodurch sie in einem diesbezüglich fehllosen Zustand ist.

Billy:

Billy:
That means she didn't accumulate any injustice? Das bedeutet, dass sie keinerlei Unrecht ansammelte?

Ptaah:

Ptaah:
32. Certainly, that is correct. 32. Gewiss, das ist richtig.
33. It is within the range of good values, as is the case with all, except for two group members, whose respective unworth is still much higher than the average of all others. 33. Sie bewegt sich im Rahmen guter Werte, wie dies bei allen der Fall ist, ausser bei zwei Gruppengliedern, deren diesbezügliche Unwerte nach wie vor um einiges höher liegen als dies beim Durchschnitt aller übrigen der Fall ist.

Billy:

Billy:
May one know who the two are? Darf man wissen, wer die zwei sind?

Ptaah:

Ptaah:
34. It is not necessary to give names, because the two concerned know it themselves – or at least they can find out for themselves if they think about themselves and become honest with themselves. 34. Es ist nicht notwendig Namen zu nennen, denn die beiden Betroffenen wissen es selbst – oder sie können es zumindest selbst herausfinden, wenn sie über sich selbst nachdenken und einmal ehrlich zu sich selbst werden.

Billy:

Billy:
I understand. Then the next question: To what extent are medicinal herbs poisonous, and are they all poisonous, even for teas? Ich verstehe. Dann die nächste Frage: Inwieweit sind Heilkräuter giftig, und sind das überhaupt alle, auch solche für Tees?

Ptaah:

Ptaah:
35. With very few exceptions, all herbs and medicinal herbs are non-toxic only in certain quantities. 35. Mit sehr wenigen Ausnahmen sind alle Kräuter und Heilkräuter nur in bestimmten Mengen ungiftig.
36. If the correct and non-toxic amount is exceeded, then a toxic effect occurs very quickly, which can be presented depending on the herb, tea etc. 36. Wird dabei die richtige und ungiftige Menge überschritten, dann tritt sehr schnell eine toxische Wirkung auf, die sich je nach Kraut oder Tee usw. darbringen kann.
37. From nausea, abdominal upset, headaches, vomiting, dizziness, vision problems and many other lenient things, the effect can go as far as liver damage, cancer and death. 37. Von Übelkeit, Bauchgrimmen, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schwindel, Sehstörungen und vielen anderen linderen Dingen kann die Wirkung hingehen bis zur Leberschädigung, zur Krebserzeugung und zum Tod.

Billy:

Billy:
So the principle is that too much is unhealthy even with aromatic herbs, medicinal herbs and teas. Das Prinzip ist also auch bei Gewürzkräutern, Heilkräutern und Tees, dass allzuviel ungesund ist.

Ptaah:

Ptaah:
38. This is indeed so. 38. Dem ist tatsächlich so.

Billy:

Billy:
Do you know the names Virgil Armstrong, alias UFO-Pope, as well as Douglas Pue and James J. Hurtak? Sind dir die Namen Virgil Armstrong, alias UFO-Papst, sowie Douglas Pue und James J. Hurtak ein Begriff?

Ptaah:

Ptaah:
39. The names are known to me. 39. Die Namen sind mir bekannt.
40. Why do you ask? 40. Warum fragst du?
41. We've talked about Armstrong before. 41. Von Armstrong haben wir schon einmal gesprochen.

Billy:

Billy:
Lunatics and fantasists who mess up ufology? Spinner und Phantasten, die die Ufologie verhunzen und versauen?

Ptaah:

Ptaah:
42. I couldn't say it better. 42. Ich könnte es nicht besser sagen.

Billy:

Billy:
My next question relates to the Jschwischs of that kind who were of good character and other good values and who regulated things and were responsible in reference to the old Lyrans 389,000 years ago and 13,500 years ago. What was the name of the God with whom Jmmanuel worked, and where did these three Jschwischs come from? Meine nächste Frage bezieht sich auf die Jschwischs jener Art, die guten Charakters und sonstiger guter Werte waren und die die Dinge regelten und zuständig waren im Bezuge auf die alten Lyraner vor 389 000 Jahren sowie vor 13500 Jahren. Wie hiess der Gott, mit dem Jmmanuel zusammenarbeitete, und woher stammten diese drei Jschwischs?

Ptaah:

Ptaah:
43. That slipped your memory? 43. Das ist deinem Gedächtnis entfallen?

Billy:

Billy:
I don't remember that. Should I? Ich erinnere mich nicht daran. Sollte ich das denn?

Ptaah:

Ptaah:
44. That's part of your knowledge. 44. Das gehört zu deinem Wissen.
45. You probably lost it as a result of your breakdown in 1982. 45. Es entfiel dir vermutlich infolge deines Zusammenbruchs im Jahre 1982.
46. But to answer your question: 46. Doch um deine Frage zu beantworten:
47. 389,000 years ago, Larus was the Jschwisch who had the guilty travellers under his care. 47. Vor 389 000 Jahren war Larus jener Jschwisch, der die fehlbaren Weithergereisten unter seiner Obhut hatte.
48. Before his work in the SOL system, and therefore on Earth, he came from the planet Aktkarin in the Fremen system, which was a Lasan colony in the area of the Neeser galaxy, which is 320 million light years away from Earth. 48. Vor seinem Wirken im SOL-System, und so also auf der Erde, kam er vom Planeten Aktkarin im System Fremen, das eine lasanische Kolonie war im Gebiete der Neeser-Galaxie, die sich von der Erde aus gesehen in 320 Millionen Lichtjahren Entfernung befindet.
49. 13,500 years ago, Jschwisch Alatides, who came from the land of Kaitami on the planet Lasan, was responsible and in charge. 49. Vor 13500 Jahren war Jschwisch Alatides zuständig und verantwortlich, der vom Lande Kaitami auf dem Planeten Lasan stammte.
50. Jmmanuel finally worked together with Jschwisch Kalatan, who came from Erra. 50. Jmmanuel letztendlich arbeitete zusammen mit Jschwisch Kalatan, der von Erra kam.

Billy:

Billy:
Then I would like to know which planets you are responsible for as Jschwisch. Dann möchte ich weiter einmal wissen, für welche Planeten du als Jschwisch zuständig bist.

Ptaah:

Ptaah:
51. For Erra, for Earth and for a planet called Amateban. 51. Für Erra, für die Erde und für einen Planeten namens Amateban.

Billy:

Billy:
And, where is this planet, is it perhaps the sister planet of Erra, which can be seen so beautifully green-blue in the sky? Und, wo ist dieser Planet, ist es vielleicht der Schwesterplanet von Erra, der so schön grün-blau am Himmel zu sehen ist?

Ptaah:

Ptaah:
52. No, Jschwisch Quetzal is responsible for that now, because the old Jschwisch Atraides left his life. 52. Nein, für den ist Jschwisch Quetzal jetzt zuständig, weil der alte Jschwisch Atraides sein Leben verlassen hat.
53. The planet Amateban is in a system of our space-time structure, which we call Harkomen and which belongs to our federation. 53. Der Planet Amateban befindet sich in einem System unseres Raum-Zeitgefüges, das wir Harkomen nennen und das zu unserer Föderation gehört.

Billy:

Billy:
You told me in private that Quetzal Jschwish is on one of your planets. That's news. Where is he actually, when will the twit finally come back, and on which planet is he actually roaming around? Auf Schleichwegen erzählst du mir, dass Quetzal Jschwisch eines eurer Planeten ist. Das sind ja Neuigkeiten. Wo steckt er eigentlich, wann kommt der Knülch mal endlich wieder, und auf welchen Planeten jschwischt er eigentlich herum?

Ptaah:

Ptaah:
54. If everything goes well, he will visit you in the course of the next year. 54. Wenn alles gut geht, dann wird er dich im Laufe des nächsten Jahres besuchen.
55. That was unfortunately just as impossible for him as it was so far also impossible to bring you to my daughter Semjase. 55. Das war ihm leider ebenso unmöglich, wie es bisher auch unmöglich war, dich zu meiner Tochter Semjase zu bringen.
56. Quetzal is responsible as Jschwisch for two planets in the Harkomen system. 56. Quetzal ist zuständig als Jschwisch für zwei Planeten im Harkomen-System.

Billy:

Billy:
Why didn't it work out with the trip to Semjase? Warum klappte es nicht mit der Reise zu Semjase?

Ptaah:

Ptaah:
57. The technology of transmitter transport is not yet so mature that it would be absolutely safe. 57. Die Technik der Transmitter-Beförderung ist noch nicht derart ausgereift, dass sie absolut sicher wäre.

Billy:

Billy:
Then next year – if it works. – Now again a question about absences for group monthly meetings, meditation, Sunday service and night watch, etc. How should we hold it in the future: Shall we stubbornly go by the given letter? Dann eben nächstes Jahr – wenn es klappt. – Jetzt nochmals eine Frage bezüglich der Absenzen für Gruppe-Monatszusammenkünfte, Meditation, Sonntagsdienst und Nachtwache usw. Wie sollen wir es halten künftighin: Sollen wir stur nach dem gegebenen Buchstaben gehen?

Ptaah:

Ptaah:
58. For this purpose, the rules were created and given. 58. Zu diesem Zweck wurden die Regeln erstellt und gegeben.
59. Otherwise there will never be order. 59. Andernfalls wird nie Ordnung herrschen.

Billy:

Billy:
Would it be appropriate in the future for such motions to be submitted to the full Board of Directors, after which the Board will decide whether or not to do so? Wäre es angebracht, dass künftighin diesbezügliche Anträge beim Gesamtvorstand eingereicht werden müssen, wonach dann dieser ein Für oder Wider entscheidet?

Ptaah:

Ptaah:
60. This has already been decided by the Core Group Meeting, but this decision was not recorded in writing because it was an unrecorded agenda item. 60. Das wurde bereits durch die Gesamtkerngruppen-Versammlung beschlossen, jedoch wurde dieser Beschluss nicht schriftlich festgehalten, weil es sich dabei um ein nicht verzeichnetes Traktandum gehandelt hatte.
61. In the future, a written request shall be addressed to the entire Board of Directors, which shall then decide on yes or no. 61. Künftighin soll ein schriftlicher Antrag an den Gesamtvorstand gerichtet werden, der dann über Ja oder Nein entscheidet.

Billy:

Billy:
You relieve me of a worry and Engelbert can breathe a sigh of relief. This will put an end to Engelbert and me playing off against each other all the time. Such a decision would have been necessary for a long time. Du befreist mich von einer Sorge und Engelbert kann dadurch auch aufatmen. Damit hat es dann ein Ende, dass man Engelbert und mich dauernd gegeneinander ausspielt. Es wäre ein solcher Entscheid schon lange notwendig gewesen.

Ptaah:

Ptaah:
62. You should have acted in this form a long time ago. 62. Ihr hättet schon lange in dieser Form handeln sollen.

Billy:

Billy:
Which of course you're right about. – Another question: Especially in Switzerland and Germany, there is currently a discussion about the pros and cons of whether homosexuals are allowed to marry or should marry each other as same-sex people, and so on. In this regard, there are usually no laws that would allow such marriages. I now have the question of how such things are handled in your country. Do you still birth people who are homosexual or transsexual? In my opinion it should actually be the case on earth that homosexuals of the same sex kind could get together, so to speak in the form of a partnership, which grants them legal rights, as they are given with normal married couples. I am not talking about a male and female right in terms of gender, but the legal rights that apply to married couples in any form of social and human recognition. Same sex homosexuals who join forces can do so by forming a same-sex partnership that grants them all the social and human rights of a married couple. What they then do or leave together in sexual terms is their beer alone. In my opinion it should therefore be legally possible for homosexuals of the same sex to be able to join together as partners in a same-sex partnership, with all the social and human rights of a normal married couple, but without such a couple being able to officially call themselves a married couple, because in my opinion such a designation can only be granted to a same-sex couple that can procreate offspring with one another, which is why such a union is also called a marriage alliance. If I remember correctly, then such or at least a similar regulation of this form also applies to you. Womit du natürlich recht hast. – Eine weitere Frage: Zur Zeit wird besonders in der Schweiz und in Deutschland über ein Für und Wider dessen diskutiert, ob homosexuelle Menschen als Gleichgeschlechtliche untereinander heiraten dürfen oder heiraten sollen usw. Diesbezüglich existieren in der Regel keine Gesetze, die solche Heiraten erlauben würden. Ich habe nun die Frage, wie bei euch solche Dinge gehandhabt werden. Werden bei euch überhaupt noch Menschen geboren, die homosexuell oder transsexuell sind? Meines Erachtens sollte es eigentlich so sein auf der Erde, dass Homosexuelle gleichgeschlechtlicher Art sich zusammentun könnten, sozusagen in Form von einer Partnerschaft, die ihnen gesetzliche Rechte zugesteht, wie diese bei normalen Ehepaaren gegeben sind. Ich meine damit nicht ein Recht von Mann und Frau in geschlechtlicher Hinsicht, sondern die gesetzlichen Rechte, die für Ehepaare gelten in jeder Form der sozialen und menschlichen Anerkennung. Gleichgeschlechtliche Homosexuelle, die sich zusammentun, können dies in der Form tun, dass sie eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft bilden, die ihnen alle sozialen und menschlichen Rechte eines Ehepaares einräumt. Was sie dann in sexueller Hinsicht miteinander tun oder lassen, das ist dann allein ihr Bier. Meiner Ansicht nach sollte es also gesetzmässig ermöglicht werden, dass sich gleichgeschlechtliche homosexuelle Menschen als Partner zu einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft zusammentun können, mit allen sozialen und menschlichen Rechten eines normalen Ehepaares, jedoch ohne dass ein solches Paar sich offiziell Ehepaar nennen kann, weil man eine solche Benennung meines Erachtens nur einem verschieden-geschlechtlichen Paar zugestehen kann, das miteinander Nachkommen zeugen kann, weshalb ein solcher Verbund ja auch Ehebündnis genannt wird. Wenn ich mich richtig erinnere, dann gilt eine solche oder zumindest eine ähnliche Regelung dieser Form auch bei euch.

Ptaah:

Ptaah:
63. That is correct, at least in the form that we apply a law of this kind described by you where we are responsible for humanities in which homosexuality still appears, which can be caused by various factors, but which in any case is always genetically triggered, which is also the case for transsexuality. 63. Das ist richtig, wenigstens in der Form, dass wir ein Gesetz dieser von dir beschriebenen Art dort zur Anwendung bringen, wo wir die Verantwortung tragen für Menschheiten, bei denen Homosexualität noch in Erscheinung tritt, die ja durch verschiedene Faktoren hervorgerufen werden kann, wobei sie jedoch in jedem Fall immer genetisch zur Auslösung gelangt, was auch für die Transsexualität der Fall ist.
64. In our own peoples, no degenerated forms of homosexuality or transsexuality have appeared for many millennia, which does not mean, however, that the normal homosexual as well as the purely natural condition of homosexuality would no longer appear, which means that latently every form of life has two-gender genetic forces. 64. Bei unseren eigenen Völkern selbst treten schon seit vielen Jahrtausenden keinerlei ausgeartete Formen von Homosexualität oder Transsexualität mehr in Erscheinung, was jedoch nicht bedeutet, dass auch das normale Homosexuelle sowie das rein natürlich Bedingte der Homosexualität nicht mehr in Erscheinung träte, wodurch also latent jede Lebensform zweigeschlechtliche Genkräfte aufweist.
65. Only as far as the homosexuality of that form is concerned, that it could still reach degeneration, as well as sodomy, that men and women for example sexually meet with animals, no longer appears with our peoples, nor does a degenerated transsexuality or any other sexual degeneration forms, such as e.g. sexual hatred or rape, sexual masochism or sadism, etc.. 65. Nur was also die Homosexualität jener Form betrifft, dass sie noch zur Ausartung gelangen könnte, wie eben auch die Sodomie, dass sich also z.B. Männer und Frauen sexuell mit Tieren zusammentun, tritt bei unseren Völkern nicht mehr in Erscheinung, wie auch nicht eine ausgeartete Transsexualität oder irgendwelche sonstige sexuelle Ausartungsformen, wie z.B. Notzucht oder Vergewaltigung, sexueller Masochismus oder Sadismus usw.
66. All these evils belong with all our peoples likewise to the past like also criminality, greed for power and other degenerations, which still belong to the agenda with the terrestrial human being. 66. Alle diese Übel gehören bei allen unseren Völkern ebenso der Vergangenheit an wie auch Kriminalität, Machtgier und sonstige Ausartungen, die beim Erdenmenschen noch zur Tagesordnung gehören.
67. By the mere observance of the doctrine of creative law and commandment all evils of emotional, desirable, thought-conditioned as well as fear-conditioned degenerations have been extinguished with our peoples, while other things have been eliminated or are eliminated by genetic influences and genetic manipulations, e.g. sodomistically degenerated homosexuality, transsexuality, the rape instinct as well as sexual degenerations of any other kind, like sadism and masochism etc. 67. Allein durch die Befolgung der Lehre der schöpferischen Gesetz- und Gebotsgebung sind bei unseren Völkern alle Übel der emotionalen, wunschmässigen, gedankenbedingten sowie angstbedingten Ausartungen ausgetilgt worden, während andere Dinge durch Genbeeinflussungen und Genmanipulationen beseitigt wurden oder beseitigt werden, wie z.B. die sodomistisch ausgeartete Homosexualität, die Transsexualität, der Vergewaltigungstrieb sowie sexuelle Ausartungen jeder sonstigen Art, wie eben Sadismus und Masochismus usw.
68. In every pregnancy of a woman, the fruit of her body is subjected to a thorough examination, which is carried out using the most modern technical analysis equipment, outside of the woman's body and without the need to penetrate her body with instruments, etc. 68. Bei einer jeden Schwangerschaft einer Frau wird die Frucht ihres Leibes einer eingehenden Untersuchung unterzogen, was durch höchstmoderne technische Analysegeräte geschieht, und zwar ausserhalb des Körpers der Frau und ohne dass in deren Leib eingedrungen werden muss mit Instrumenten usw.
69. If serious genetic fallibilities are detected in the fruit of the woman's body, genetic influences or genetic manipulations are carried out by means of radiations that are accurate to a billionth of a millimetre, thus correcting the genetic defects or damage. 69. Werden dabei gravierende Genfehlbarkeiten in der Frucht ihres Leibes festgestellt, dann werden durch Strahlungen, die milliardstel Millimeter genau arbeiten, Genbeeinflussungen oder Genmanipulationen vorgenommen, wodurch die genmässigen Fehler oder Schäden behoben werden.
70. This procedure guarantees that no offspring will be born suffering from any degeneration or abnormality in the forms I have mentioned. 70. Dieses Vorgehen garantiert, dass keinerlei Nachkommen zur Welt kommen, die unter irgendwelchen Ausartungen oder Abnormitäten leiden in den von mir genannten Formen.
71.But thus no offspring in the womb are matured and born, which show any physical or otherwise health damages, because we act according to the creative law that every life at its birth has a right to come into being with absolutely immaculate body and undamaged consciousness as well as without any evil of any kind, which is why the detailed examination already takes place in the woman's seventh week of pregnancy, after which, if necessary, appropriate actions are taken which can also lead to the elimination of the fruit in the mother's womb if this becomes necessary, such as, for example, the pregnancy of the woman's mother.For example, if the absolute health of the body and consciousness of the offspring is not guaranteed, or if the life or health of the mother is endangered by the delivery of the fruit or its birth. 71. Also aber werden keine Nachkommen im Mutterleib ausgereift und geboren, die irgendwelche physischen oder sonstwie gesundheitlichen Schäden aufweisen, denn wir handeln nach dem schöpferischen Gesetz, dass ein jegliches Leben bei seiner Geburt ein Anrecht darauf hat, mit absolut makellosem Körper und unbeschädigtem Bewusstsein sowie ohne jegliche Übel irgendwelcher Art ins Leben zu treten, weshalb bereits in der siebenten Schwangerschaftswoche der Frau die eingehende Untersuchung stattfindet, wonach dann notfalls zweckdienliche Handlungen vorgenommen werden, die auch dahingehen können, dass die Frucht im Mutterleibe eliminiert wird, wenn dies notwendig wird, wie z.B. dann, wenn nicht die absolute Gesundheit von Körper und Bewusstsein der Nachkommenschaft gewährleistet ist, oder wenn durch das Austragen der Frucht oder durch deren Geburt das Leben oder die Gesundheit der Mutter gefährdet sein sollte.

Billy:

Billy:
That was detailed. Thank you. – Do you know just how many wars are being fought on earth at the moment? Das war ausführlich. Danke. – Weisst du gerade die Anzahl der Kriege, die gegenwärtig auf der Erde ausgefochten werden?

Ptaah:

Ptaah:
72. There are 26 of them, but there are a total of 73 conflicts worldwide. 72. Es sind deren 26, wobei jedoch gesamthaft 73 Konflikte weltweit zu verzeichnen sind.

Billy:

Billy:
Crazy, especially when you consider that the UN does nothing or not exactly much about it. In my opinion, this squad is just a puppet organisation led by absolutely irresponsible people, which is also the case with many rulers in the world, both males and females. Nothing is being done to stop all this madness, quite the contrary, because everything is only being done so that the fighters can continue to murder. Instead of the UN troops carrying out combat missions and ending the madness of war in the various countries, such as the former Yugoslavia, they are celebrating holidays in the troubled countries and contenting themselves with pointless and costly patrols and supplying the population with food. These conflicts and wars could be partially nipped in the bud in hours or at least in few days, if the UN troops or even the NATO troops would intervene fighting sensibly. But there is no talk of this, because on the one hand the responsible people are as stupid as beans and don't know anything about anything, or they secretly earn millions by being content with alibi exercises. But that is criminal one way or the other. Verrückt, besonders wenn man bedenkt, dass die UNO nichts oder nicht gerade viel dagegen unternimmt. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Riege nur gerade um eine Hampelmannorganisation, die von absolut Verantwortungslosen geführt wird, was auch bei vielen Regierenden auf der Welt der Fall ist, sowohl bei Männlein wie Weiblein. Es wird rein nichts unternommen, um all den Wahnsinn zu stoppen, ganz im Gegenteil, denn es wird alles nur getan, damit die Kämpfenden weiter morden können. Anstatt dass die UNO-Truppen Kampfeinsätze leisten und den kriegerischen Wahnsinn in den verschiedenen Ländern beenden, wie z.B. im ehemaligen Jugoslawien, feiern sie Urlaub in den Unruhe-ländern und begnügen sich damit, sinnlose und kostspielige Patrouillen zu fahren und die Bevölkerung mit Lebensmitteln zu versorgen. Dabei könnten diese Konflikte und Kriege teilweise in Stunden oder zumindest in wenigen Tagen im Keime erstickt werden, wenn die UNO-Truppen oder gar die Nato- Truppen vernünftig kämpfend eingreifen würden. Davon ist aber keine Rede, weil einerseits die Verantwortlichen dumm wie Bohnenstroh sind und nichts von allem verstehen, oder sie verdienen heimlich noch Millionenbeträge damit, dass sie sich mit Alibiübungen begnügen. Das aber ist verbrecherisch so oder so.

Ptaah:

Ptaah:
73. Your words correspond to the truth. 73. Deine Worte entsprechen der Wahrheit.
74. Cowardice, irresponsibility, false humanity, not understanding the real situation, greed for profit and many other things must be accused of those who are responsible for world security and for the security of human lives. 74. Feigheit, Verantwortungslosigkeit, falsche Humanität, Nichtverstehen der wirklichen Sachlage, Profitgier und vieles andere muss jenen vorgeworfen werden, welche für die Weltsicherheit und für die Sicherheit von Menschenleben zuständig sind.

Billy:

Billy:
I don't want to talk about it any further, because the whole irresponsible act of those responsible makes me pissed off. So let us talk about something else. I have another question about homosexuality. According to the laws of creation, male homosexuality is contrary to nature and therefore a natural degeneration, but there is no law, no commandment and no directive of creation that says that homosexuality should be banned or punished. Nevertheless, homosexuality has always been frowned upon and often even punished with death. Even today, homosexuals are very often defamed, trampled, abused, cut, excluded and kept out of occupations and pushed into the mud, although this would not justify any law or commandment of creation. According to the creative laws and commandments, homosexuals also have exactly the same rights in every respect as the so-called normals, the heterosexuals. There is not a single point in the creative laws and commandments to be found which speaks of homosexuals or transsexuals etc. having other and lesser rights than those people who describe themselves as normal in this relationship for their naturalness and unkindness. Therefore the whole hatred and all ostracism against homosexuals and transsexuals etc. is pure human machination, which started sometime in the distant past, but which I would like to know when, how and why it came about. Ich möchte nicht weiter darüber reden, denn das gesamte verantwortungslose Getue der Verantwortlichen macht mich stinksauer. Reden wir also von etwas anderem. Ich habe nochmals eine Frage hin-sichtlich der Homosexualität. Gemäss den Schöpfungsgesetzen ist männliche Homosexualität naturwidrig und also eine natürliche Ausartung, doch es spricht kein Gesetz, kein Gebot und keine Richtlinie der Schöpfung aus, dass Homosexualität verboten oder bestraft werden müsste. Nichtsdestoweniger aber wurde die Homosexualität seit alters her verpönt und oft gar mit dem Tode bestraft. Auch heute noch werden Homosexuelle sehr oft diffamiert, zertrampelt, misshandelt, geschnitten, aus Berufen ausgeschlossen und ferngehalten und in den Schmutz gestossen, obwohl dies kein Gesetz und kein Gebot der Schöpfung rechtfertigen würde. Gemäss den schöpferischen Gesetzen und Geboten haben auch die Homosexuellen die genau gleichen Rechte in jeder Beziehung wie diese auch die sogenannten Normalen, die Heterosexuellen, haben. Es gibt keinen einzigen Punkt in den schöpferischen Gesetzen und Geboten zu finden, der davon spräche, dass Homosexuelle oder Transsexuelle usw. für ihre in der Regel nicht selbst verschuldete und eben genbedingte Naturandersartigkeit und Naturwidrigkeit andere und mindere Rechte hätten als eben diejenigen Menschen, die sich in dieser Beziehung als normal bezeichnen. Ergo ist der ganze Hass und alle Verfemung gegen die Homosexuellen und Transsexuellen usw. reine Menschenmache, die irgendwann einmal in fernster Vergangenheit angefangen hat, von der ich aber gerne wüsste, wann, wie und warum sie zustande kam.

Ptaah:

Ptaah:
75. That is unknown to me. 75. Das ist mir unbekannt.
76. The origin of the whole drama loses itself somewhere in the past, which for me to fathom out is practically a thing of impossibility. 76. Der Ursprung des ganzen Dramas verliert sich irgendwo in der Vergangenheit, die zu ergründen auch für mich praktisch ein Ding der Unmöglichkeit ist.

Billy:

Billy:
Too bad. Then to something else. Here – these are three fax pages I received from America on the 15th of this month. Please read them through and then tell me what you think. It's pure bullshit, but you should still read these lines. Schade. Dann zu etwas anderem. Hier – das sind drei Faxseiten, die ich am 15. dieses Monats aus Amerika erhalten habe. Lies diese bitte durch und sage mir dann, was du davon hältst. Es handelt sich zwar um einen puren Schwachsinn, doch trotzdem solltest du diese Zeilen lesen.

Ptaah:

Ptaah:
77. Thank you. 77. Danke.
78. … 78. …
79. … I can't believe it. 79. … Es ist nicht zu fassen.
80. This impudence is unbelievable. 80. Diese Unverschämtheit ist nicht zu fassen.
81. These lies and this fraud. 81. Diese Lügen und dieser Betrug.
82. It is really unbelievable. 82. Es ist wirklich nicht zu fassen.

Billy:

Billy:
I actually see you besides you. You are excited and should calm down. You should keep it like me, just laughing at the outrageous lies that this two-bird medicine man brings along. It's really unbelievable what these Indians are lying about, and it's an outrage, but it's not worth getting upset about. On the other hand, we've known for years that America is home to the worst swindlers, liars, cheaters and charlatans in terms of UFOs and contacts, and that no one anywhere in the world can even touch them with cold water in this regard. This has already begun with G. A. and has survived to this day. The fact, however, that those in America who can be accused of real experiences with extraterrestrial intelligences must suffer as a result as well, even if in reality these are only half a handful, does not bother these liars, deceivers and charlatans etc., who add everything in order to denigrate the Americans in general. Of course only the liars, deceivers and charlatans etc. can do anything for this disparagement, and these are the deceivers and liars and charlatans etc. who must also be called such. Unfortunately, swindlers, liars, deceivers, charlatans and sectarians, etc., are especially marked in America and in large numbers, and probably in no other country on earth do they appear in such masses and with such impudence and impudence as they do in America, regardless of whether they are R. B., F. B., G. A., G. G., medicine man, or whether they are in the hands of the people of the United States. Ich sehe dich tatsächlich ausser dir. Du bist erregt und solltest dich beruhigen. Du solltest es so halten wie ich, nämlich einfach über diese unverschämten Lügen zu lachen, die dieser Zweivogel-Medizinmann daherbringt. Es ist zwar wirklich unglaublich, welche Lügengeschichte dieser Indianer zusammenspinnt, und eine Unverschämtheit sondergleichen ist es auch, doch ist sich alles nicht des Wertes, sich darüber aufzuregen. Andererseits wissen wir ja schon seit Jahren, dass in Amerika die schlimmsten Schwindler, Lügner, Betrüger und Scharlatane in Sachen UFOs und Kontakten leben, denen niemand irgendwo in der Welt in dieser Beziehung auch nur das kalte Wasser reichen kann. Das hat schon begonnen mit G. A. und hat sich so erhalten bis heute. Dass dadurch allerdings auch jene in Amerika darunter leiden müssen, welchen wirklich Erlebnisse mit ausserirdischen Intelligenzen nachgesagt werden dürfen, auch wenn dies in Wahrheit nur gerade eine halbe Handvoll sind, das kümmert diese Lügner, Betrüger und Scharlatane usw. nicht, die alles dazutun, damit die Amerikaner allgemein verunglimpft werden. Natürlich können dabei nur gerade die Lügner, Betrüger und Scharlatane usw. etwas für diese Verunglimpfung, und diese sind es ja in Wirklichkeit, die die Betrüger und Lügner und Scharlatane usw. sind, die auch als solche bezeichnet werden müssen. Gauner, Lügner, Betrüger, Scharlatane und Sektierer usw. sind leider in Amerika ganz besonders geprägt und in grosser Zahl, und wohl in keinem andern Land auf der Erde treten sie derart in Massen und mit einer derartigen Frechheit und Unverschämtheit in Erscheinung wie eben in Amerika, ganz egal ob sie sich nun R. B., F. B., G. A., G. G., Medizinmann
John Two Bird, H. M., R. W. or whatever. They are all the ones who demonize everything and bring the Americans into disrepute, which ultimately also affects all those who are decent and honest and can't help being denigrated. As you know, we haven't been speaking well of these lying, deceitful, swindling, sectarian and charlatan Americans for years, which is why we have once again coined a swearword for all those around the globe who are liars, cheats, swindlers, sectarians, profit sharks and charlatans etc.. We call them only 'Americans'. John Two Bird, H. M., R. W. oder sonstwie nennen. Sie alle jedenfalls sind es, die alles verteufeln und die Amerikaner in Verruf bringen, worunter letztendlich auch alle jene zu leiden haben, welche anständig und ehrlich sind und nichts dafür können, dass sie verunglimpft werden. Wie du ja weisst, sind wir schon seit Jahren nicht mehr gut zu sprechen auf diese lügnerischen, betrügerischen, schwindlerischen, sektiererischen und scharlatanischen Amerikaner, weshalb wir auch neuerlich ein Schimpfwort geprägt haben für alle jene rund auf dem Erdenball, welche Lügner, Betrüger, Schwindler, Sektierer, Profithaie und Scharlatane usw. sind. Wir nennen diese nur noch ‹Amerikaner›.

Ptaah:

Ptaah:
83. I can show some understanding for this, but you should be careful not to discredit or insult the blameless Americans. 83. Dafür kann ich ein gewisses Verständnis aufbringen, doch ihr solltet Vorsicht walten lassen in der Hinsicht, dass dadurch nicht die unbescholtenen Amerikaner in Misskredit gebracht oder beleidigt werden.

Billy:

Billy:
We don't have that in mind, because we only want to describe the evil rabble in this form. I know that such a swearword could bring a whole people into disrepute, but that is not the point of what we do, which is why we talk about honest Americans as 'honest' Americans or call them by their first names. But perhaps you are right that we should be more careful. It is much easier if we simply continue to use these common names for liars and cheats, charlatans, swindlers, sectarians and profit sharks. It wouldn't be right for me if the honest Americans also had to suffer under the insult 'Americans' and were discredited. Das haben wir nicht im Sinn damit, denn wir wollen nur das üble Gesindel in dieser Form bezeichnen. Ich weiss, durch ein solches Schimpfwort könnte ein ganzes Volk in Verruf geraten, doch ist das nicht der Sinn unseres Tuns, weshalb wir von den ehrlichen Amerikanern eben von ‹ehrlichen› Amerikanern reden oder diese bei ihren Vornamen nennen. Vielleicht hast du aber doch recht, dass wir vorsichtiger sein sollten. Viel-leicht ist es doch besser, wenn wir die Lügner und Betrüger, Scharlatane, Schwindler, Sektierer und Profithaie weiterhin einfach mit diesen üblichen Bezeichnungen belegen. Es wäre mir nicht recht, wenn auch die ehrlichen Amerikaner unter der Beschimpfung ‹Amerikaner› leiden müssten und in Misskredit gerieten.

Ptaah:

Ptaah:
84. That would be wise, even if I have to admit honestly that the insulting word has a certain justification in relation to the mistakes. 84. Das wäre klug, auch wenn ich ehrlich gestehen muss, dass das Schimpfwort auf die Fehlbaren bezogen eine gewisse Berechtigung hat.
85. I assume that something similar will appear in our Federation, namely among a people who bear the name Demener. 85. Dabei gehe ich davon aus, dass in unserer Föderation etwas Gleichartiges in Erscheinung tritt, und zwar bei einem Volk, das den Namen Demener trägt.
86. These dementia sufferers are still very underdeveloped and are cared for impulsively by the forces of our Federation. 86. Bei diesen Demenern handelt es sich um ein Volk, das noch sehr unterentwickelt ist und das von Kräften unserer Föderation betreut wird in impulsmässiger Form.
87. The people of this people have degenerated in many ways. 87. Die Menschen dieses Volkes nun sind in vielen Dingen ausgeartet.
88. Murder, lies and fraud etc. are part of their agenda, but also every form of inhumanity and crime. 88. Mord, Lug und Betrug usw. gehören bei ihnen zur Tagesordnung, so aber auch jede Form von Unmenschlichkeit und Kriminalität.
89. As a result of these things in dementia, it has become common practice in the languages of certain of our federation peoples that only the word dementia is used, or dementia, when there is talk of degenerated forms of life or degeneration. 89. Infolge dieser Dinge bei den Demenern hat sich in den Sprachen gewisser unserer Föderationsvölker eingebürgert, dass nur das Wort Demener gebraucht wird oder Demen, wenn von ausgearteten Lebens-formen oder von Ausartung die Rede ist.

Billy:

Billy:
Interesting, then also such things repeat themselves somewhere again and again in the universe. But what do you say to the enormous lie of this medicine man John Two Bird? Interessant, dann wiederholen sich auch derartige Dinge irgendwo immer wieder im Universum. Was sagst du aber zu der ungeheuren Lüge dieses Medizinmannes John Two Bird?

Ptaah:

Ptaah:
90. The light attracts the moths, says an ancient proverb. 90. Das Licht zieht die Motten an, besagt ein uraltes Sprichwort.
91. But you can also say that truth attracts all riffraff. – 91. Man kann aber auch sagen, dass die Wahrheit alles Gesindel anzieht. –
92. For a long time, in certain circles the truth has been penetrating more and more that you are actually in contact with us and that you are truly the only person on earth at present who is connected with intelligences of extraterrestrial origin in both physical and telepathic form. 92. Seit langem dringt in gewissen Kreisen die Wahrheit immer mehr durch, dass du tatsächlich mit uns Kontakte pflegst und dass du wahrheitlich zur Zeit der einzige Mensch auf der Erde bist, der mit Intelli-genzen ausserirdischer Herkunft in Verbindung steht in physischer sowie in telepathischer Form.
93. For this reason, on the one hand, attempts are made to disrupt or ridicule our contacts and connections by all possible means full of intrigues, while on the other hand, lunatics, the sick, those who are addicted to renown, and many others try to posture themselves in public in order to be regarded as something they imagine. 93. Aus diesem Grunde wird einerseits versucht, mit allen möglichen Mitteln voller Intrigen unsere Kontakte und Verbindung zu stören oder ins Lächerliche zu ziehen, während andererseits Irre, Kranke, Renom-miersüchtige und viele andere versuchen, sich selbst in der Öffentlichkeit in Positur zu setzen, um damit etwas zu gelten, wie sie sich einbilden.
94. These liars, cheaters and swindlers, however, do not consider that we would never get involved with them, which is why their stupid and lying assertions have no truthful foundation. 94. Gerade diese Lügner, Betrüger und Schwindler bedenken aber nicht, dass wir uns niemals mit ihnen einlassen würden, weshalb ihre dummen und lügenhaften Behauptungen keinerlei wahrheitliches Fundament aufweisen.
95. We could never find ourselves ready to enter into physical or telepathic or any other kind of contact with earthlings, because on the one hand we would endanger our own lives because our mental vibrations cannot harmonize with those of earthlings, and on the other hand because the machinations of all the lies, the swindle, the deception, the charlatanism, the sectarianism and all other degenerations of the earth's people alone offer no possibility of connection between them and us. 95. Niemals könnten wir uns bereitfinden, mit Erdenmenschen in physischen oder telepathischen oder in sonst irgendeinen andersartigen Kontakt zu treten, weil wir einerseits unser eigenes Leben dadurch gefährden würden, weil sich unsere mentalen Schwingungen nicht mit denen der Erdenmenschen harmonisieren können, und andererseits darum, weil allein schon die Machenschaften all der Lügen, des Schwindels, des Betruges, der Scharlatanerie, des Sektierismus und alle sonstigen Ausartungen der Menschen der Erde keinerlei Verbindungsmöglichkeit zwischen ihnen und uns bieten.
96. All the degenerations of human beings on Earth sufficiently prove that they are incapable of any contact with us, not to mention the impossibility of harmonizing the various mental vibrations. 96. All die Ausartungen der Menschen auf der Erde beweisen zur Genüge, dass sie zu keinerlei Kontakten mit uns fähig sind, ganz abgesehen von der Unmöglichkeit der Harmonisierung der verschiedenen mentalen Schwingungen.
97. This means that the earth people must find their way, even those who cannot understand and do not know the secret of why you are the only person on planet Earth who can maintain contacts with us and with other forms of extraterrestrial life. 97. Damit müssen sich die Erdenmenschen zurechtfinden, und zwar auch alle jene, welche nicht verstehen können und nicht das Geheimnis dessen kennen, warum du der einzige Mensch auf dem Planeten Erde bist, der Kontakte mit uns und mit anderen Formen ausserirdischen Lebens pflegen kann.
98. Especially all the charlatans, liars, sectarians, deceivers and all other trash cannot cope with this, which is why they are envious and denigrate you in every possible way. 98. Besonders dies vermögen all die Scharlatane, Lügner, Sektierer, Betrüger sowie alles sonstige Gesindel nicht zu verkraften, weshalb sie missgünstig sind und dich auf jede mögliche Art und Weise verun-glimpfen.
99. This also applies to those who call themselves megalomaniacal ufological or esoteric experts, but who in reality have no idea what is really going on. 99. Dies trifft auch zu auf jene, welche sich grössenwahnsinnig als ufologische oder esoterische Fachkräfte bezeichnen, die jedoch in Wahrheit von den tatsächlichen Dingen keinerlei Ahnung haben.

Billy:

Billy:
You mean the esoterics and ufologists as well as crop circle specialists, etc. Du meinst die Esoteriker und Ufologen sowie Kornkreisspezialisten usw.

Ptaah:

Ptaah:
100. Of course, I'm talking about them. 100. Gewiss, von denen spreche ich.

Billy:

Billy:
Special comedians, these guys. Just like those Americans who do nonsense with their 'Little Greys'. Say, doesn't that put an end to these weirdos, comedians, phantoms, liars, cheats, swindlers and sectarians as well as charlatans, schizophrenics and all the unfair rabble? Is it really to be the case that they can continue to do their mischief and drive people astray and into delusion, misery and misery? Spezialkomiker, diese Typen. Genau wie auch jene Amerikaner, die mit ihren ‹Kleinen Grauen› ihren Unsinn treiben. Sag mal, nimmt das mit diesen Spinnern, Komikern, Phantasten, Lügnern, Betrügern, Schwindlern und Sektierern sowie Scharlatanen, Schizophrenen und dem gesamten unlauteren Gesindel nicht endlich ein Ende? Soll es wirklich so sein, dass diese ihr Unwesen weiterhin treiben und die Menschen in die Irre und in Wahn, Not und Elend treiben können?

Ptaah:

Ptaah:
101. Unfortunately, there is no end in sight in this regard; on the contrary, everything that is related to it will increase even more, with everything becoming more and more in a vicious religious-sectarian delusion. 101. Leider ist in dieser Hinsicht noch kein Ende abzusehen; ganz im Gegenteil, alles Diesbezügliche wird sich noch steigern, wobei sich alles mehr und mehr in einen bösartigen religiös-sektiererischen Wahnglauben hineinsteigert.

Billy:

Billy:
Gold prospects. Well, those would have been all my questions and concerns, so we can switch to other things that aren't supposed to be official anymore. Goldige Aussichten. Tja, das wären eigentlich alle meine Fragen und Anliegen gewesen, womit wir zu anderen Dingen überwechseln können, die nicht mehr offiziell sein sollen.

Next Contact Report

Contact Report 245

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z