Contact Report 779

From Future Of Mankind
Revision as of 15:38, 13 June 2022 by Earth Human Being (talk | contribs) (Text replacement - "CO2" to "CO<sub>2</sub>")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.
N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Date and time of contact: Wednesday, 6th October 2021, 21:32 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Sunday, 24th October 2021
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 779 Translation

Hide English Hide Swiss-German
English Translation
Original Swiss-German
Seven Hundred and Seventy-ninth Contact Siebenhundertneunundsiebzigster Kontakt
Wednesday, 6th October 2021, 21:32 hrs Mittwoch, 6. Oktober 2021, 21.32 Uhr

Billy:

Billy:
There you are, greetings and welcome dear friend. Ptaah, I have some questions today that I have actually already brought up, but I needed to have you answer them again. Because I know that you do not make much of an effort to deal with such things, it is almost embarrassing for me to come back with the same thing, but in the meantime it has come to light that I may have answered something wrongly, which is why I am coming back to the same thing. It is about whether you know the name Antonio Vrzi or something like that, because this man says that he has contacts with extraterrestrials. I also have the name of a man who calls himself Antonio Solitaria, but I really don't know what this name is. Maybe this is the correct name of this Vrzi? Da bist du ja schon, sei gegrüsst und willkommen, lieber Freund. Ptaah, ich habe heute einige Fragen, die ich eigentlich schon vorgebracht habe, die ich aber nochmals von dir beantwortet haben müsste. Weil ich weiss, dass ihr euch nicht gross darum bemüht, euch mit solchen Dingen zu beschäftigen, ist es mir fast peinlich, dass ich nochmals mit dem gleichen komme, doch hat sich inzwischen ergeben, dass ich vielleicht etwas falsch beantwortet habe, weshalb ich nochmals auf das gleiche zu sprechen komme. Es geht nämlich einmal darum, ob dir der Name Antonio Vrzi oder so bekannt ist, denn dieser Mann sagt, dass er Kontakte mit Ausserirdischen habe. Auch habe ich hier nochmals den Namen von einem Mann, der sich Antonio Solitaria nennt, zu dem ich aber wirklich nicht mehr weiss, was dieser Name soll. Vielleicht ist das der richtige Name dieses Vrzi?

Ptaah:

Ptaah:
First of all, greetings also, and thank you for your welcome. – You really did ask me about this name when I was with you 8 days ago; no, I do not know the name, I already told you, because on the one hand I am not so concerned with the frauds of alleged contactees with extraterrestrials that I would know all the names of such persons. On the other hand, persons who have had real experiences with foreigners do not know who they were actually dealing with. Consequently, a person accuses himself of lying if he claims that he is in contact with extraterrestrials, because such contacts are not known to us, if only because we do not concern ourselves with them. If we have knowledge of this, then it is only based on coincidences, but these are rare because we do not explicitly deal with such things, which are usually based on lies and deception. My statement, that is, what corresponds to my personal observations and experiences, are such that I could not affirmatively answer alleged contacts of Earth human beings with extraterrestrial life-forms, which is what you are asking about. Besides, we are really only concerned specifically and exclusively with what arises around you and your person. As far as other matters concerning alleged Earth human beings' connections or contacts with alleged extraterrestrials are concerned, that is not in our interest, consequently we also do not concern ourselves with it. This was done by us at an earlier time, when the interest on Earth among human beings was practically a 'time of extraterrestrial flying objects', the so-called UFOs. Sei erst einmal auch gegrüsst, und danke für dein Willkomm. – Du hast mich wirklich schon nach diesen Namen gefragt, als ich vor 8 Tagen bei dir war; nein, der Name ist mir nicht bekannt, das sagte ich dir schon, denn einerseits beschäftige ich mich nicht dermassen mit den Betrügereien angeblicher Kontaktler mit Ausserirdischen, dass ich alle Namen solcher Personen kennen würde. Anderseits wissen Personen, die wirklich Erlebnisse mit Fremden hatten, nicht, mit wem sie es eigentlich zu tun hatten. Folglich bezichtigt sich eine Person selbst der Lüge, wenn sie behauptet, dass sie mit Ausserirdischen in Kontakt stehe, denn solche Kontakte sind uns nicht bekannt, und eben schon darum nicht, weil wir uns nicht damit beschäftigen. Wenn wir diesbezügliche Kenntnisse haben, dann beruhen diese nur auf Fügungen, die aber selten sind, weil wir uns nicht explizit mit solchen Dingen beschäftigen, die in der Regel auf Lug und Trug beruhen. Meine Aussage, also das, was meinen persönlichen Beobachtungen und Erfahrungen entspricht, so sind diese derart, dass ich angebliche Kontakten von Erdenmenschen mit ausserirdischen Lebensformen nicht bejahend beantworten könnte, wonach du eben fragst. Ausserdem beschäftigen wir uns wirklich nur speziell und ausschliesslich damit, was sich um dich und deine Person ergibt. Was Anderweitiges bezüglich angeblichen irdischen resp. erdenmenschlichen Verbindungen resp. Kontakten zu angeblichen Ausserirdischen betrifft, das liegt nicht in unserem Interesse, folglich wir uns auch damit nicht beschäftigen. Das wurde von uns zu früherer Zeit getan, als sich das Interesse auf der Erde bei den Menschen praktisch um eine ‹Zeit der ausseririschen Flugobjekte› handelte, die sogenannten UFOs.
In response to your questions, we endeavoured to do this and found that the case did indeed occur with certain Earth human beings that they were abducted and examined by foreigners, and so on. But we could not establish that actual contacts took place, such as ours with you. On the other hand, we know very well that it corresponds to the correctness of observations of foreign flying objects, as well as that there are very good photographs and film recordings and other recordings of foreign flying objects that have been made by Earth human beings and are still being made today, which are genuine – even with the 'modern' speaking devices called mobile phones. Military evidence of such photos has also been produced, but this is usually kept quiet about and this fact is denied, which is very ridiculous, because the fact still exists and can be proven. Auf deine Fragen hin bemühten wird uns darum und stellten fest, dass bei gewissen Erdenmenschen tatsächlich der Fall aufgetreten ist, dass sie von Fremden entführt und examiniert wurden usw. Dass aber eigentliche Kontakte stattfanden, wie unsere mit dir, das konnten wir nicht feststellen. Anderseits wissen wir sehr genau, nämlich dass es der Richtigkeit in bezug auf Beobachtungen von Flugobjekten der Fremden entspricht, wie auch, dass sehr gute Photoaufnahmen und Film-aufzeichnungen sowie sonstige Aufnahmen von fremden Flugobjekten bestehen, die von Erdenmenschen gemacht worden sind und heute noch gemacht werden, die echt sind – auch mit den ‹modernen› Sprechapparaturen, die Handy genannt werden. Auch wurden militärische Beweise solcher Photos erstellt, doch darüber wird in der Regel geschwiegen und diese Tatsache bestritten, was sehr lächerlich ist, denn die Tatsache existiert trotzdem und kann bewiesen werden.
But what the real background of the whole thing is to the foreigners, that is their business and none of our business, consequently we do not concern ourselves with it and also do not make ourselves recognisable to them, which our technology allows in such a way that our existence remains completely unrecognisable to them. We really do not want to have anything to do with these foreigners, although we have explored exactly what and who they are. You are also aware of that. Was aber der wirkliche Hintergrund des Ganzen der Fremden ist, das ist deren Sache und geht uns nichts an, folglich wir uns damit auch nicht beschäftigen und uns ihnen auch nicht erkennbar machen, was unsere Technik derart erlaubt, dass ihnen unsere Existenz vollkommen unerkennbar bleibt. Wir wollen wirklich in keiner Weise etwas mit diesen Fremden zu tun haben, obwohl wir genau erkundet haben, was und wer sie überhaupt sind. Das ist ja auch dir bekannt.

Billy:

Billy:
Shouldn't we even talk openly about who above all, and where the foreigners are actually from, I mean, where they come from? Sollten wir nicht einmal offen darüber sprechen, wer vor allem, und woher die Fremden eigentlich sind, ich meine, woher sie kommen?

Ptaah:

Ptaah:
You know our directives forbid that and you have to abide by that as well. Du weisst, dass dies unsere Direktiven untersagen und du dich ebenfalls daran zu halten hast.

Billy:

Billy:
Well, it was just a question. Es war ja nur eine Frage.

Ptaah:

Ptaah:
Which you should not ask. Die du aber nicht stellen solltest.

Billy:

Billy:
It's good. Maybe it really was thoughtless. Schon gut. Vielleicht war es wirklich unbedacht.

Ptaah:

Ptaah:
I guess it was. Das war es wohl.

Billy:

Billy:
I guess it was, yeah. But what about when you come to my office? This is the question that I was asked a long time ago, and someone was worried about it, but I always put it aside because I had simply forgotten about it, and besides, I didn't want to talk about it openly. But now it has come up again. Is there not the possibility that the foreigners or, for example, a secret service etc. can eavesdrop or see what is being said or moved by some means? That obviously causes problems because it was also said that they were concerned that someone might break into my office if any of you are here in my office at the moment. Das war es wohl, ja. Aber wie steht es denn damit, wenn ihr in meinem Büro erscheint? Das ist einmal die Frage, die mir schon vor langer Zeit gestellt wurde, und jemandem Sorgen macht, die ich aber immer wieder beiseitegelegt habe, weil ich sie einfach vergessen hatte, und ausserdem nicht offen darüber reden wollte. Jetzt aber ist man mir neuerlich damit auf die Pelle gerückt. Ist da nicht die Möglichkeit gegeben, dass die Fremden oder z.B. ein Geheimdienst usw. durch irgendwelche Möglichkeiten abhören oder sehen können, was gesprochen oder bewegt wird? Das macht offenbar Probleme, denn es wurde auch gesagt, dass man besorgt sei, dass jemand in mein Büro einbrechen könnte, wenn jemand von euch gerade hier bei mir im Büro ist.

Ptaah:

Ptaah:
That is so secured from the outside – and I am allowed to say that because it does not compromise absolute security in any way. Also, however, you must not openly divulge and spread what I will explain to you on condition of secrecy. It is really the case that it is impossible to eavesdrop on our conversations, even if hidden eavesdropping devices of a futuristic nature are used, because we are careful to ensure that everything is really safe for you and for us. This is because at all times of contact visits and conversations etc. your workspace is … exposed … by our technology in such a way that times and events … become … when you … enter your workspace …. Therefore, any eavesdropper or observer will only hear and see what has happened … in your workspace, but never … when one of us is … in your workspace. This has been set up since everything started at the centre. Das ist derart von aussen her abgesichert – und das darf ich sagen, denn es gefährdet in keiner Weise die absolute Sicherheit. Auch darfst du allerdings das nicht offen weitersagen und verbreiten, was ich dir unter Auflage der Geheimhaltung erklären werde. Es ist wirklich so, dass es unmöglich ist, unsere Gespräche abzuhören, selbst wenn versteckte Abhörgeräte futuristischer Natur zur Anwendung gebracht werden, denn wir sind bedacht darauf, dass alles wirklich sicher für dich und uns ist. Dies ist darum so, weil zu jedem Zeitpunkt der Kontaktbesuche und der Gespräche usw. dein Arbeitsraum durch unsere Technik derart … nach aussenhin …, dass Zeitpunkte und Geschehen … werden, als du … in deinen Arbeitsraum … Also wird von jeder Lauscherperson oder Beobachterperson nur das gehört und gesehen, was sich … in deinem Arbeitsraum … hat, niemals jedoch das …, da jemand von uns sich bei dir … Dies wurde seit allem Beginn im Center so eingerichtet.

Billy:

Billy:
I didn't know that. That is brilliant. – But tell me, why was Elsi able to see Quetzal back then? Maria was also the lucky one once when she came to my office. Silvano also saw Quetzal above Pfäffikon, and he was also able to photograph him once over by the centre steps. How does that add up? Then there was the incident in the parlour over there with my ex. Das wusste ich nicht. Das ist ja genial. – Aber sag mal, warum konnte denn Elsi damals Quetzal sehen? Maria war ja einmal auch die Glückliche, als sie in mein Büro kam. Auch Silvano sah Quetzal oberhalb Pfäffikon, und ausserdem konnte er ihn einmal photographieren drüben bei der Zentrumtreppe. Wie reimt sich das zusammen? Dann war ja noch der Vorfall in der Stube drüben mit meiner Ex.

Ptaah:

Ptaah:
You have got a few things mixed up there, dear friend. Firstly, when Elsi saw Quetzal in your workroom, you yourself opened the door for her and let her go ahead when Quetzal was waiting for you in your workroom. With Maria, you didn't lock the door to the workroom and Maria simply entered. With Silvano on the forest path above Pfäffikon, it was because he had secretly followed you, and that he was able to take the pictures of Quetzal by the centre steps, that was a coincidence. Da bringst du einiges durcheinander, lieber Freund. Erstens hast du damals, als Elsi in deinem Arbeitsraum Quetzal sah, ihr selbst die Türe geöffnet und ihr den Vortritt gelassen, als Quetzal in deinem Arbeitsraum auf dich wartete. Bei Maria war es so, dass du die Arbeitsraumtüre nicht verschlossen hattest und Maria einfach eintrat. Bei Silvano auf dem Waldweg oberhalb Pfäffikon war es so, dass er dir heimlich nachgegangen war, und dass er bei der Zentrumtreppe die Bilder von Quetzal machen konnte, das war eine Fügung.

Billy:

Billy:
Yes, I guess it was. Anyway, Quetzal went 'wild' and Silvano had to destroy the negatives and the pictures. Ja, das war wohl so. Jedenfalls wurde Quetzal ‹wild›, und Silvano musste die Negative und die Bilder vernichten.

Ptaah:

Ptaah:
That was like that, yeah. And the thing with your … – I don't want to talk about that, anyway it enables our technique – along with some other things, but that shall not be said openly. Das war so, ja. Und das mit deiner … – darüber will ich nicht reden, es ermöglicht jedenfalls unsere Technik – nebst einigem anderen, das aber nicht offen gesagt werden soll.

Billy:

Billy:
Knowing some things about that is maybe good for me, because it gives – just what you just explained – just a certain security. It was really something that I was concerned about and therefore should have been brought up earlier. But we will talk about that privately then, which is probably important and should be discussed. But what do you think about these recordings here another time, which you have already seen and said that they are probably real. They also remind me very much of what Sfath N.T. told me on a return trip before he was murdered in the hotel in 1943, but which was then made out to be suicide. One moment, please … So here again … What do you think about it today? Michael beamed the film material onto my computer, he is also concerned if something goes wrong on it, which unfortunately happens quite often. Besides, it's a bit easier to write now, Yanarara and Zafenatpaneach were there and did something with a device they used to work on my computer and the keyboard with it. I don't know what they did, but all their work was good, which is only temporary, as they said afterwards. In any case, it is no longer the way it was, because now there are fewer mistakes in what I write, moreover, mistakes only occur in every third or fourth word, and less than before. The work that has been done by the 2s, and what their 314 scholars have done, dealing with the crazy religious force bloc that has taken on a life of its own and is working against me, that is really all kinds of stuff. Darüber einiges zu wissen, ist vielleicht gut für mich, denn es vermittelt – eben was du gerade erklärt hast – nur eine gewisse Sicherheit. Es war wirklich etwas, das mir Sorgen bereitete und deshalb schon früher zur Sprache gebracht werden sollte. Doch darüber reden wir dann noch privat, was wohl wichtig ist und besprochen werden soll. Aber was meinst du zu diesen Aufnahmen hier ein andermal, die du ja schon gesehen hast und dazu sagtest, dass sie wohl echt seien. Sie erinnern mich zudem stark an das, was mir bei einer Rückreise mit Sfath N.T. gesagt hat, bevor er 1943 im Hotel ermordet wurde, was dann jedoch als Selbstmord hingestellt wurde. Einen Augenblick, bitte … Hier also nochmals … Was meinst du heute dazu? Das Filmmaterial hat mir Michael auf den Computer gebeamt, er ist auch besorgt darum, wenn auf diesem wieder etwas schiefläuft, was ja leider ziemlich häufig vorkommt. Ausserdem geht es jetzt etwas leichter zum Schreiben, Yanarara und Zafenatpaneach waren ja da und haben etwas gemacht mit einem Gerät, das sie benutzten, um meinen Computer und die Tastatur damit zu bearbeiten. Was sie taten, das weiss ich allerdings nicht, doch das Ganze ihrer Arbeit hat guten Erfolg gebracht, was allerdings nur einmal auf Zeit ist, wie sie nachträglich noch sagten. Jedenfalls ist es nicht mehr so, wie es war, denn jetzt sind weniger Fehler in dem, was ich schreibe, ausserdem kommen Fehler nur noch in jedem 3. oder 4. Wort vor, und zudem weniger als vorher. Die Arbeit, die geleistet wurde von den 2en, und was ihre 314 Wissenschaftler geleistet haben, die sich mit dem verrückten religiösen Kräfteblock beschäftigen, der sich selbständig gemacht hat und gegen mich arbeitet, das ist wirklich allerhand.

Ptaah:

Ptaah:
What can I say to that, because the work that is being done by the scientists is great, considering that they were never aware before of these destructive religious energies that have taken on a life of their own. It was unknown to me too, as it is to all of us, for we know of no religious faith and consequently also of no energies that come into being through it and do mischief, confuse the minds of human beings and make them dependent on faith in a God or God-Creator who does not exist. Our peoples were probably also believers in a deity in much earlier times, but more than 52,000 years ago this all changed due to the sudden appearance of the great sphere, about which you know more than we do and about which you are not allowed to say anything. Today, all human beings of our peoples think, decide and act independently, without still believing anything religious, consequently everything that corresponds to a belief of any kind has also disappeared in daily life, which is why all human beings nowadays get to the bottom of every matter before they accept something as truth. In this way, lies and thus quarrels are also avoided, and peace reigns all around our world. Of course, there are disagreements in certain circumstances, but they never turn into arguments and are settled before anything unpleasant can happen. Was soll ich dazu sagen, denn die Arbeiten, die geleistet werden von den Wissenschaftlern, sind grossartig, wenn man bedenkt, dass ihnen niemals zuvor etwas von diesen zerstörerischen religiösen Energien bekannt war, die sich selbständig gemacht haben. Auch mir war das unbekannt, wie uns allen überhaupt, denn wir kennen keinen religiösen Glauben und folglich auch keine Energien, die durch diesen zustande kommen und Unheil anrichten, die Gedanken der Menschen verwirren und sie glaubensabhängig von einem Gott oder Gott-Schöpfer machen, der nicht existiert. Unsere Völker waren zu viel früherer Zeit wohl auch Gläubige an eine Gottheit, doch vor mehr als 52 000 Jahren änderte dies alles durch die plötzlich erschienene grosse Kugel, von der du ja mehr weisst als wir und worüber du nichts sagen darfst. Heute denken, entscheiden und handeln alle Menschen unserer Völker selbständig, ohne noch etwas Religiöses zu glauben, folglich auch im täglichen Leben alles verschwunden ist, was einem Glauben irgendwelcher Art entspricht, weshalb alle Menschen heutzutage jeder Sache auf den Grund gehen, ehe sie etwas als Wahrheit annehmen. Auf diese Weise werden auch Lügen und damit Streitereien vermieden, und es herrscht rundum auf unserer Welt Frieden. Natürlich gibt es unter gewissen Umständen Meinungsverschiedenheiten, doch arten diese nie in Streit aus und werden beigelegt, ehe es zu etwas Unerfreulichem kommen kann.
Now, if the recordings I see here again are genuine, and they seem to be, they clearly show what you have known since the time you saw with my father Sfath, that the invention of N.T. had fallen into the hands of the NAZIs and was further developed by them. That means – which you knew – that N.T.'s plans of the invention were found and further developed by the Allies at the end of the war, just as the plans were passed on through espionage and their data further developed, from which they came to fruition. If the Nazi researchers who were working on it at the time had been able to complete the invention entirely, and before Hitler, together with his wife who had married him shortly before, was shot by his servants in his bunker in Berlin, then he would have become the ruler of the world with this weapon. Wenn nun jedoch die Aufnahmen, die ich hier nochmals sehe, echt sind, und das scheinen sie tatsächlich zu sein, dann zeigen sie eindeutig das, was du schon seit jener Zeit weisst, als du mit meinem Vater Sfath gesehen hast, dass die Erfindung von N.T. den NAZIs in die Hände gefallen war und von diesen weiterentwickelt wurde. Das bedeutet – was du ja wusstest –, dass N.Ts Pläne der Erfindung bei Kriegsende von den Alliierten gefunden und weiterentwickelt wurden, wie auch durch Spionage die Pläne weitergegeben und deren Daten weiterentwickelt wurden, woraus sie bis zur Verwirklichung gelangten. Hätten die Forscher der Nazis, die damals daran arbeiteten, die Erfindung völlig fertigstellen können, und zwar bevor Hitler, zusammen mit seiner ihm kurz zuvor angetrauten Ehefrau, in seinem Bunker in Berlin von seinen Bediensteten erschossen wurde, dann wäre er mit dieser Waffe zum Herrscher der Welt geworden.

Billy:

Billy:
So that means that what was filmed here is real. Das bedeutet, dass also das echt ist, was hier gefilmt wurde.

Ptaah:

Ptaah:
Yes, that's how I see and appreciate it. But you should know that the plans were secretly copied and passed on as a result of espionage, so that today two states have this weapon, although not even the highest leadership of these states knows anything about it, but only the military and possibly the secret services. But if this is really the case – and it seems to be reality – then only certain few people are privy to it, including those who know how to operate this weapon, are unbound by friendship or marriage, and are monitored in such a way that they are killed immediately if they make the slightest noise to other human beings. We have seen this method in secrecy projects and therefore know about it. Everything was handled in this way even before the last war, as well as that not even the leaders of the state found out about it, but everything was concealed from them. This happened because the … … who have their people even in the state leaders direct everything secretly. Ja, so sehe und schätze ich es ein. Nur sollst du wissen, dass die Pläne geheimerweise infolge Spionage kopiert und weitergeleitet wurden, folglich heute 2 Staaten über diese Waffe verfügen, wovon allerdings nicht einmal die oberste Führung dieser Staaten etwas weiss, sondern allein das Militär und eventuell noch die Geheimdienste. Doch wenn dem wirklich so ist – und es scheint als sei es tatsächlich Wirklichkeit –, dann sind nur bestimmte wenige Leute darin eingeweiht, inklusiv jenen, die diese Waffe zu bedienen verstehen, ungebunden sind durch Freundschaft oder Ehe, und dabei so überwacht werden, dass sie beim geringsten Verlaut gegenüber anderen Menschen sofort getötet werden. Diese Methode haben wir bei Geheimhaltungsprojekten festgestellt und wissen daher um diese. Alles wurde in dieser Form schon vor dem letzten Krieg derart gehandhabt, ebenso, dass nicht einmal die Staatsführenden etwas davon erfuhren, sondern ihnen alles verheimlicht wurde. Dies geschah darum, weil die … …, die ihre Leute selbst in den Staatsführungen haben, alles geheimerweise lenken.

Billy:

Billy:
So they really do rule and direct, consequently the rulers who are at the helm, such as … Sie schalten und walten also wirklich, folgedem die am Ruder sitzenden Regierenden, wie z.B. …

Ptaah:

Ptaah:
That is correct. There are also people who work as advisors, whose 'advice' is then implemented by the 'advised' state leaders and the acquired 'wisdom' of what they have been taught and 'advised' by the 'advisors' is dictatorially passed on to the population. These then usually follow everything without objection and have no idea that they are not being directed by the powerful people officially at the helm, but by 'advisors' who in reality pursue completely different goals and are in turn dependent on those on whose behalf they work as 'advisors'. Das ist richtig. Da sind auch Leute dabei, die als Berater tätig sind, deren ‹Beratungen› dann von den ‹beratenen› Staatsführenden umgesetzt werden und die erlangte ‹Weisheit› dessen, was ihnen durch die ‹Berater› eingebleut und ‹geraten› wurde, an die Bevölkerung diktatorisch weitergegeben wird. Diese befolgen dann in der Regel widerspruchslos alles und haben keine Ahnung davon, dass sie nicht von den offiziell am Ruder sitzenden Mächtigen dirigiert werden, sondern von ‹Beratern›, die in Wirklichkeit völlig andere Ziele verfolgen und wiederum von denen abhängig sind, in deren Auftrag sie als ‹Berater› arbeiten.

Billy:

Billy:
In that they then really 'govern' – precisely as a shadow government, but no one wants to admit that. Indem diese dann eben wirklich ‹regieren› – eben als Schattenregierung, was aber niemand wahrhaben will.

Ptaah:

Ptaah:
Yes, and this also includes those people who are from the American sect … which also commits murders that are never solved because every murder is disguised as a suicide and 'judged' as a suicide out of fear of the sect in its favour – or because the police and the judges' guild themselves belong to the sect, as is the case especially in … This is because the murder victims, on the one hand, know too much and, on the other hand, suddenly represent a danger to the organisation, so these people who know too much and suddenly know too much are eliminated. Ja, und dabei gehören auch jene Leute dazu, die von der amerikanischen Sekte … sind, die auch Morde begeht, die niemals aufgeklärt werden, weil jeder Mord als Suizid kaschiert und aus Angst vor der Sekte zu deren Gunsten als Selbstmord ‹beurteilt› wird – oder weil die Polizei und die Richtergilde selbst zur Sekte gehören, wie es eben speziell in … Dies ergibt sich so, weil die Mordopfer einerseits zu viel wissen, anderseits plötzlich eine Gefahr für die Organisation bedeuten, folglich diese Zuvielwissenden und Plötzlichwissenden ausgeschaltet werden.

Billy:

Billy:
Then this, from volume 4, page 55, because Semjase said at the 136th contact: "You know that this sham people for a very long time always achieved their goals, but always only by murder, plundering, betraying friends and intrigues etc., in which they, the forefathers of today's Israelis, were truly masters." etc. Dann dies hier, aus Block 4, Seite 55, da Semjase beim 136. Kontakt sagte: «Du weisst doch, dass dieses Scheinvolk über sehr lange Zeit hinweg seine Ziele stets erreichte, jedoch immer nur durch Mord, Brandschatzung, Freundschaftsverrat und Intrigen usw., worin sie, die Urvorfahren der heutigen Israelis, wahrlich Meister waren.» usw.
To this I replied. "Gosh, you have to be damn careful what you say here, because all this could be interpreted as neo-fascist and anti-Jewish. You know that anti-Semitic machinations and the like lead to lawsuits and worse all the time." Darauf antwortete ich. «Menschenskind, du musst verdammt vorsichtig sein, was du hier sagst, denn das alles könnte als neofaschistisch und judenfeindlich ausgelegt werden. Du weisst doch, dass dauernd antisemitische Machenschaften und ähnliches zu Prozessen und noch Schlimmerem führen.»
The same thing is also in the predictions, in the books that were made in 1982 and 1996. What Semjase said I understood then – as I understand it now – to mean that Semjase was simply saying, repetitively, what has always been said since time immemorial and continues to be said. I think she was unfortunate in repeating it in such a way that it seemed like that was her opinion, which is why I went in and she just … Well. You know. Both in connection with the Israeli secret service and the fact that the Hebrews in the early days had made apparent friendship with the natives, but then had turned over the glove and taken the land, although it did not belong to them, new hatred was created. They had been promised the 'promised land', but it was the wrong one, which the early ancestors of today's Israelis then took possession of. The founder of the original people 'Hebrano' – or whatever they were called – was 'Abram', I don't know exactly anymore, because it's been a long time since I have dealt with this, and besides, much of this and also other knowledge has been lost to me due to the stroke. Unfortunately, only fragments come to mind, so I can no longer put the exact connections together. But I do remember that the founder of the 'Hebrano', or what they were really called, was a dark-skinned man, a man from Africa, so he was different from what is claimed by the Jewish believers. Dasselbe steht auch in den Voraussagen, und zwar in den Büchern, die 1982 und 1996 erstellt wurden. Das, was Semjase gesagt hat, habe ich damals so verstanden – wie ich es auch heute so verstehe –, dass Semjase einfach repetierungsgemäss das sagte, was seit alters her immer gesagt wurde und weiterhin gesagt wird. Sie hat es meines Erachtens unglücklich so wiederholt, dass es so wirkte, als würde das ihre Meinung sein, weshalb ich dreinfuhr und sie eben … Na ja. Du weisst schon. Sowohl im Zusammenhang mit dem israelischen Geheimdienst und dem, dass die Hebräer zur früher Zeit damals mit den Einheimischen scheinbare Freundschaft geschlossen haben, dann aber den Handschuh gekehrt und das Land an sich genommen hatten, obwohl es ihnen nicht gehörte wurde neuer Hass geschafft. Man hatte ihnen das ‹gelobte Land› zwar versprochen, doch es war das falsche, das dann die frühen Vorfahren der heutigen Israelis in Besitz nahmen. Der Gründer des Urvolkes ‹Hebrano› – oder wie die hiessen – war ‹Abram›, ich weiss es nicht mehr genau, denn es ist schon lange her, seit ich mich damit beschäftigt habe, und ausserdem ist mir durch den Hirnschlag viel des Diesbezüglichen und auch anderes Wissen verloren gegangen. Leider kommen mir nur noch Bruchstücke in den Sinn, folglich ich die genauen Zusammenhänge nicht mehr zusammenbringe. Aber ich weiss noch, dass der Gründer der ‹Hebrano›, oder wie die wirklich hiessen, ein Dunkelhäutiger war, ein Mann aus Afrika, folglich er also ein anderer war, als von den Judengläubigen behauptet wird.
Well, good, as far as I know, what Semjase said at that time has nothing to do with the faith and the old ways and the people of Israel today, but with the secret service of Israel and their scientists and the rulers, as well as, and especially, with the fact that since time immemorial the Jews in general have been defamed. Semjase was just repeating what has been said since time immemorial, without giving her own opinion. That is how I understood it at the time. Therefore, what Semjase said, as is clear from sentence 97 and the following, gives the impression to human beings – and that is why I am also addressing this, because I was asked about it – that what she said was anti-Semitic, which I do not understand in that way. Nun gut, meines Wissens hat das, was Semjase damals sagte, nichts mit dem Glauben und dem Altherkömmlichen sowie mit dem heutigen Volk der Israelis zu tun, sondern mit dem Geheimdienst Israels sowie mit deren Wissenschaftlern und den Regierenden, wie auch, und ganz besonders mit dem, dass seit alters her die Juden allgemein diffamiert werden. Semjase hat damals nur das repetiert, was seit alters her schon gesagt wird, ohne ihre eigene Meinung dazu zu sagen. So habe ich es damals verstanden. Was daher Semjase sagte, wie das aus dem Satz 97 und dem folgenden herausgeht, das erweckt bei Menschen den Eindruck – und deshalb spreche ich das auch an, weil ich darauf angesprochen wurde –, dass ihr Gesagtes antisemitisch sei, was ich aber nicht derart verstehe.

Ptaah:

Ptaah:
In fact, it was not so, because my daughter Semjase was only stating what has generally been said about the Jewish people since time immemorial, just as you only state the facts that you reproduce without expressing your own opinion in them. This is peculiar to us Plejaren, consequently we only ever say something reproducing when it is a question of what the general opinion or statement is. It is also clear from what she said and how she said it. The statement is therefore to be seen, understood and evaluated as completely neutral, just as when you reproduce something that someone has said without expressing your personal opinion about it. This was to be evaluated in exactly the same way as if you yourself had said it in such a way that you simply reproduce what others have said or what has been said since time immemorial. It does not therefore contain any personal opinion, as you yourself know and must have known at the time. When it comes to expressing our personal view or opinion, it is explicit that there is no doubt about it. Das war tatsächlich nicht so, denn meine Tochter Semjase gab nur das wieder, was allgemein seit alters her über das jüdische Volk gesagt wird, genau wie du nur die Fakten nennst, die du wiedergibst, ohne dass du deine eigene Meinung darin zum Ausdruck bringst. Das ist uns Plejaren eigen, folglich wir stets nur etwas wiedergebend sagen, wenn es darum geht, was die allgemeine Ansicht oder Äusserung ist. Das geht auch eindeutig daraus hervor, was und wie sie alles gesagt hat. Die Aussage ist also als völlig neutral zu sehen, aufzufassen und zu bewerten, und zwar so, wie wenn du etwas wiedergibst, was jemand gesagt hat, ohne dass du deine persönliche Meinung dazu äusserst. Das war ganz gleich zu bewerten, wie wenn du selbst es in der Weise gesagt hättest, dass du es eben einfach wiedergibst, was andere gesagt haben oder was seit alters her schon gesagt wird. Es beinhaltet also keine persönliche Meinung, wie du ja selbst weisst und damals auch wissen musstest. Wenn es darum geht, unsere persönliche Ansicht oder Meinung zu äussern, dann ist es explizit so, dass es keine Zweifel daran gibt.

Billy:

Billy:
I actually understood that at the time, but I still had to say what I just said, because all too quickly everything gets taken the wrong way by earthlings and is misunderstood. They are just not used to simply reproducing something as it just circulates and so on. Das habe ich damals auch tatsächlich so verstanden, doch musste ich trotzdem das sagen, was ich eben gesagt habe, denn nur zu schnell kommt bei den Erdlingen alles in den falschen Hals und wird falsch verstanden. Sie sind eben nicht gewohnt, etwas einfach so wiederzugeben, wie es eben kursiert usw.

Ptaah:

Ptaah:
This is not new to me, because Earth human beings are too quick to misunderstand something. Besides, it is absolutely unknown to them that something spoken is reproduced in such a way as it is told or said, excluding one's own opinion in the process. Furthermore, the following is to be said about Judaism: Das ist mir nicht neu, denn die Erdenmenschen sind zu schnell dabei, etwas falsch zu verstehen. Ausserdem ist es ihnen absolut unbekannt, dass etwas Gesprochenes derart wiedergegeben wird, wie es erzählt oder gesagt wird, indem die eigene Meinung dabei ausgeschlossen wird. Ausserdem ist bezüglich des Judentums Folgendes zu sagen:
It is not a phenomenon of modern times that enmity is harboured against those who believe in the Jews. However, many forms of hatred against Jews are new and are expressed in different ways. Very rarely is the hatred expressed openly, but rather often in disguise, as I know from studies of behaviour regarding Earth human beings. Es ist nicht eine Erscheinung der Neuzeit, dass Feindschaft gegen die Judengläubigen gehegt wird. Viele Formen des Judenhasses sind allerdings neu, die verschieden zum Ausdruck kommen. Sehr selten wird der Hass offen, sondern eher häufig getarnt zum Ausdruck gebracht, wie ich aus Studien der Verhaltensweisen bezüglich der Erdenmenschen weiss.

Billy:

Billy:
I am aware of that; besides, hatred of Jews goes way back into antiquity. In phrases such as "one will certainly still be allowed to say that the Jews …" etc., criticism of Israel and Judaism are portrayed as bad in a relativising way, although the whole of the people and the state of Israel is no better and no worse than any other state, because ultimately every country without exception became a state and thus what it is today through murder and manslaughter. Even Switzerland is built on human blood, as history proves – at least what is known. Also the denial of history and the whitewashing of the whole thing will not change anything. Das ist mir bekannt; ausserdem führt der Judenhass bis weit in die Antike zurück. In Redensarten wie «man wird ja wohl noch sagen dürfen, dass die Juden …» usw. werden die Israelkritik und das Judentum relativierend als schlecht dargestellt, obwohl das Ganze des Volkes und des Staates Israel nicht besser und nicht schlechter ist als jeder andere Staat, denn schlussendlich wurde jedes Land ausnahmslos durch Mord und Totschlag zum Staat und also zu dem, was es heute ist. Selbst die Schweiz ist auf Menschenblut aufgebaut, wie die Geschichte beweist – wenigstens was bekannt ist. Es wird auch die Leugnung der Geschichte und die Schönrederei des Ganzen nichts ändern.
The whole of anti-Semitism is actually something that has long since reached the centre of society as a concept, but which no one understands, which is why the question arises as to where anti-Semitism actually begins and where it actually occurs today, what does hostility against Jews actually mean, and who are those who are actually anti-Semites? Today, the term anti-Semitism is seen as historical manifestations of hostility towards Jews, and ultimately it all ends in today's criticism of Israel's policies. Das Ganze des Antisemitismus ist eigentlich etwas, das als Begriff längst die Mitte der Gesellschaft erreicht hat, den aber niemand versteht, weshalb die Frage aufkommt, wo der Antisemitismus eigentlich beginnt und wo er heute in Wirklichkeit vorkommt, was eigentlich die Feindschaft gegen Juden bedeutet, und wer jene sind, welche eigentlich Antisemiten sind? Heute wird der Begriff Antisemitismus als historische Erscheinungsformen der Judenfeindschaft betrachtet, und letztendlich endet alles in der heutigen Kritik an der Politik Israels.
The term anti-Semitism was first coined in 1879, this in order to scientifically understand a new form of old-fashioned Judaism and to racially justify the rejection of Jews. Consequently, this neologism resulted in a false and changed conception of the Jews, who were no longer to be defined primarily by faith or religion, but as a specific race and as a people who created their own nation. Der Begriff Antisemitismus wurde erst 1879 geprägt, dies, um eine neue Form des altherkömmlichen Judentums wissenschaftlich zu verstehen und rassistisch die Ablehnung von Juden zu begründen. Folglich ergab diese Wortneuschöpfung eine falsche und veränderte Auffassung von den Juden, die nicht mehr in erster Linie über den Glauben resp. die Religion zu definieren war, sondern als bestimmte Rasse und als Volk, das eine eigene Nation schuf.
Anti-Semitism as a term is based on linguistic and ethnological distinctions that were coined at the end of the 18th century. The term 'Semitism' was used to try to capture and devalue the essence of the Semitic peoples in order to create a difference from the Indo-European peoples. The Semitic and Indo-European races, which formed their own language families, were thus divided into Semites and Indo-Europeans or Aryans according to their existence. In the process, a conceptual constriction was created on the one hand to the Jews and on the other hand to the Germanic peoples. The Arabs thus inevitably also became a people of the Semites, whereby today the objection is often heard that there is no Arab-Islamic anti-Semitism to define them. This is because it misses the point, because anti-Semitism is an outright anti-Jewish attitude and, moreover, Jewish actions are Semitic and therefore – correctly meant – 'deviant'. Antisemitismus als Bezeichnung fundiert auf sprachlichen und völkerkundlichen Unterscheidungen, die zum ausgehenden 18. Jahrhundert geprägt wurden. Mit dem Begriff des ‹Semitismus› wurde versucht, das Wesen der semitischen Völker zu erfassen und abzuwerten, um einen Unterschied zu schaffen zu den indogermanischen. Die semitischen und die indoeuropäischen Rassen, die eigene Sprachfamilien bildeten, wurden ihrer Existenz entsprechend also in Semiten und Indogermanen oder auch in Arier eingeteilt. Dabei wurde eine Begriffsverengung einerseits auf die Juden und andererseits auf die Germanen geschaffen. Die Araber wurden dabei also zwangsläufig auch zu einem Volk der Semiten, wobei heute oft der Einwand zu hören ist, es gebe zur Definition keinen arabisch-islamischen Antisemitismus. Dies darum, weil damit an der Sache vorbeigeredet werde, weil der Antisemitismus ausgesprochen eine judenfeindliche Einstellung sei und zudem die jüdischen Handlungen semitisch und also – richtig gemeint – ‹abartig› seien.
Anti-Semitism is fundamentally much more than just xenophobia, and seen correctly it is hostile to the people and specifically directed at Judaism, and it is also to be seen as a social and religious prejudice. Antisemitismus ist grundlegend sehr viel mehr als nur Fremdenfeindlichkeit, und richtig gesehen eben volksfeindlich und speziell auf das Judentum gemünzt, und zudem ist es auch noch als soziales und religiöses Vorurteil zu sehen.
The whole of anti-Semitism was regarded in the 18th century – probably out of hatred for Judaism – as a modern world view, but in reality it is so unfashionable or anti-modern that the beams bend with shame. The existence of the Jews alone is the cause of all the problems that have moved this world since time immemorial, for their faith and religious practices, as well as their 'craft' of money and its handling, with which trade is also inevitably connected, is completely different from the usual – at least that is the view of the non-Jews of all kinds and species. Das Ganze des Antisemitismus wurde im 18. Jahrhundert – wohl aus Hass gegen das Judentum – als moderne Weltanschauung betrachtet, ist aber in Wahrheit derart unmodern resp. antimodern, dass sich vor Scham die Balken biegen. Die Existenz der Juden allein ist die Ursache aller Probleme, die seit alters her diese Welt bewegen, denn ihr Glaube und ihre religiösen Praktiken, wie auch ihr ‹Handwerk› des Geldes und dessen Umgang, mit dem auch der Handel zwangsläufig verbunden ist, ist völlig anders als üblich – so jedenfalls ist die Ansicht der Nichtjuden aller Gattung und Art.
The anti-Semitism of every kind that exists today is founded in the incredible denial of the Holocaust, which was a monstrous humanity-criminal work of the NAZIs and a genocide, which is relativised today, this as a work that has no equal anywhere else in the entire earthly history of mankind. The right-wing extremist NPD has been a major player in the 3rd World War from 1939 to 1945 – the 1st World War took place from 1756 to 1763. The first world war took place between 1756 and 1763, which is not mentioned because the former American government was guilty of its warmongering actions, which caused the worldwide war. The NPD, under Adolf Hitler, took anti-Semitism to such an extreme that millions of human beings were murdered, not only Jews, but also many people of other faiths, such as Christians, Muslims, Shintoists, and so on. Der Antisemitismus jeder Art, der heute existiert, fundiert in der unglaublichen Leugnung des Holocaust, der ein ungeheures menschheitsverbrecherisches Werk der NAZIs und ein Genozid war, was heutzutage relativiert wird, dies als ein Werk, das seinesgleichen in der gesamten irdischen Menschheitsgeschichte nirgendwo anders findet. Die rechtsextreme NPD hat im 3. Weltkrieg von 1939 bis 1945 – der 1. fand ja 1756 bis 1763 statt, was gefliessentlich verschwiegen wird, weil die da-malige Amerikanerregierung daran schuldig war mit ihrem kriegshetzerischen Handeln, das den weltweiten Krieg verursachte – den Antisemitismus weiter ausgebaut, denn von der NPD wurde unter Adolf Hitler dieser derart auf die Spitze getrieben, dass Millionen von Menschen ermordet wurden, und zwar nicht nur Judengläubige, sondern auch viele Andersgläubige wie Christen, Moslems und Shintoisten usw.
Anti-Zionism, which denies Israel the right to exist, has actually been going on consciously or unconsciously since ancient times, precisely since the time when the ancient Hebrews conquered the 'Promised Land'. In the new era, however, anti-Zionism arose later, whereby the effort of the same actually amounts to the abolition of a truly secured place of refuge for the Jews and an associated persecution. Der Antizionismus, der Israel das Existenzrecht abspricht, läuft eigentlich schon bewusst oder unbewusst seit alters her, eben seit damals, als die alten Hebräer das ‹gelobte Land› eroberten. In der neuen Zeit aber entstand der Antizionismus später, wobei die Bemühung desselben tatsächlich auf eine Aufhebung einer wirklich gesicherten Zufluchtsstätte für die Juden und eine damit verbundene Verfolgung hinausläuft.
In addition to the nationalism and the proverbial xenophobia of the neo-Nazis, anti-Semitism is also their mainstay of right-wing extremism and the ideological intersection of those who are extreme and radical, which also includes the strict Islamists who have created a new situation of hatred against everything that is Jewish. Many people or even non-Jews do not know this even today, which is why they uncompromisingly take sides with the Palestinians (the correct term is not Palestinians, but Palestinians, as Plejaren scriptural scholars explain) in order to defame Israel and thus all the Jewish believers, partly in the anti-Semitic language of the non-thinking globalisation critics. Nebst dem Nationalismus und der sprichwörtlichen Ausländerfeindlichkeit der Neonazis ist auch der Antisemitismus ihre tragende Säule des Rechtsextremismus und die ideologische Schnittmenge derer, die extrem und radikal sind, wozu auch die strengen Islamisten gehören, die eine neue Situation des Hasses gegen alles geschaffen haben, was jüdisch ist. Das wissen viele Leute oder eben Nichtjuden auch heute noch nicht, weshalb sie kompromisslos Partei für die Palästineser ergreifen (richtig heisst es nicht Palästinenser, sondern Palästineser, wie plejarische Schriftengelehrte erklären), um teilweise in antisemitischer Sprachweise der nichtdenkenden Globalisierungskritiker Israel und damit allesamt die Judengläubigen zu diffamieren.
The fact that anti-Semitism became an overarching moment for all forms of hostility towards Jews is specified by the fact that especially historically and politically, as well as religiously and psycho-socially, aspects and additions play a role that are so ancient and latently marked and also undoubtedly Christian, as well as folkish, racist and secondary, but above all Islamic or even anti-Zionist, that an anti-Semitism of a special kind emerges from it. This term, which is used very broadly and also vaguely, is in no way unproblematic because it suggests a historical continuity or consistency that justifies an apparent hostility towards Jews. And if this apparent hostility to the Jews is examined closely, then the connection of the Jews to other peoples based on a pure history of persecution already existed from the biblical Haman to Hitler. It is … Dass Antisemitismus ein übergreifendes Moment für alle Formen von Judenfeindschaft wurde, wird dadurch spezifiziert, dass besonders historisch und politisch, wie aber auch religiös und psycho-sozial Aspekte und Beifügungen mitspielen, die derart antik und latent geprägt und zudem unzweifelhaft christlich sind, wie auch völkisch, rassistisch und sekundär, vor allem aber islamisch oder eben antizionistisch, dass eben ein Antisemitismus sondergleichen daraus hervorgeht. Dieser Begriff, der sehr weit und auch unscharf verwendet wird, ist in keiner Weise unproblematisch, weil er eine historische Kontinuität resp. eine Beständigkeit suggeriert, die eine scheinbare Judenfeindschaft rechtfertigt. Und wenn diese scheinbare Judenfeindschaft genau betrachtet wird, dann existierte schon vom biblischen Haman her bis zu Hitler der Konnex der Juden gegenüber anderen Völkern auf einer reinen Geschichte der Verfolgung. Es ist …

Ptaah:

Ptaah:
Pardon me for interrupting you, but this 'Haman', what is it? It is not known to me, because I am not too concerned with earthly history. Pardon, wenn ich dich unterbreche, aber dieses ‹Haman›, was ist das? Es ist mir nicht bekannt, denn ich befasse mich nicht zu sehr mit der irdischen Geschichte.

Billy:

Billy:
It's not actually earthly history, but that of the ancient Hebrews that I am referring to with the term 'Haman' – if I am still putting it all together and saying it correctly. My memory has deteriorated somewhat as a result of the stroke I suffered 3 or 4 months ago. The story of Haman tells – according to a biblical account – that the Agagite Haman was a central figure listed in the Book of Esther of the Tanakh according to the Old Testament, who – as the son of Hammedatas – was with the Persian king Xerxes, whose real name was Ahasuerus. Haman was the highest government official before whom the royal servants had to humbly kneel. The Jew Mordecai, however, who according to the story was a cousin and adoptive father of Queen Esther and served at the court of the Persian king Xerxes, refused to kneel before Haman, as a result of which he issued an edict to Xerxes, according to which all Jews were allowed to be plundered and killed on the 13th of Adar. Adar is Hebrew and the sixth month according to the 'civil' Jewish calendar, it is the last month according to the Jewish 'religious' calendar, Adar beginning in mid-February in Christianity. This is actually what I want to tell you and reproduce from Hebrew history, otherwise it would all go too far. Es ist eigentlich nicht die irdische Geschichte, sondern die der alten Hebräer, die ich mit dem Begriff ‹Haman› anspreche – wenn ich noch alles zusammenbringe und es richtig sage. Mein Gedächtnis hat eben um einiges nachgelassen infolge meines Hirnschlages, den ich vor 3 oder 4 Monaten erlitten habe. Die Geschichte von Haman erzählt – nach einer biblischen Erzählung –, dass der Agagiter Haman eine zentrale Figur war, die nach dem Alten Testament im Buch Ester des Tanach aufgeführt wird, der – als Sohn des Hammedatas – beim Perserkönig Xerxes war, der eigentlich Ahasveros hiess. Haman war höchster Regierungsbeamter, vor dem die königliche Dienerschaft demütig niederknien musste. Der Jude Mordechai jedoch, der nach der Geschichteerzählung ein Cousin und Adoptivvater von Königin Ester war und am Hofe des Perserkönigs Xerxes diente, verweigerte das Niederknien vor Haman, folglich dieser bei Xerxes ein Edikt erliess, wonach alle Juden am 13. Adar ausgeplündert und umgebracht werden durften. Adar ist hebräisch und der sechste Monat nach dem ‹bürgerlichen› jüdischen Kalender, es ist der letzte Monat nach dem jüdischen ‹religiösen› Kalender, wobei Adar beim Christentum Mitte Februar beginnt. Das ist eigentlich das, was ich dir aus der hebräischen Geschichte erzählen und wiedergeben will, sonst würde alles zu weit führen.

Ptaah:

Ptaah:
Thank you. – It's enough for me too, it's really informative. Danke. – Es genügt mir auch, es ist wirklich informativ.

Billy:

Billy:
Good, then I can continue with the explanation of anti-Semitism, whereby I however want to say at the outset that regarding a GOOD or BAD in relation to a people, I am in support of neither, but am neutral in every respect and remain so. What I always denounce that refers only to facts that occur or exist, and when I speak of a country and its faults or of irregularities and felonies etc. of a people or country, then only and exclusively those elements, that is to say, those human beings, are meant who fall within the context of that of which my talk or explanation is about. Gut, dann kann ich weiterfahren bei der Erklärung des Antisemitismus, wobei ich aber vornweg sagen will, dass ich weder etwas an GUT oder SCHLECHT in bezug auf ein Volk am Hut habe, sondern in jeder Beziehung neutral bin und das auch bleibe. Was ich immer anprangere, das bezieht sich lediglich auf anfallende oder bestehende Fakten, und wenn ich von einem Land und dessen Fehlern oder von Unregelmässigkeiten und Verbrechen usw. eines Volkes oder Landes spreche, dann sind damit ausschliesslich und nur jene Elemente oder eben Menschen gemeint, die in den Rahmen dessen fallen, von dem meine Rede oder Ausführung ist.
The Christians, respectively the believers of the Christian religion, consider themselves to be good and think that they are fine with the hatred of the Jews, but hardly any human being of this religious organisation knows and is aware of the fact that Christianity is the original reason for the hatred of the Jews and the persecution of the Jews and thus also for the Holocaust carried out by the NAZIs. Only the NAZIs are insulted and held responsible for this, without giving a single thought to the fact that they were nothing other than Christians and gassed, shot and otherwise murdered millions of children, women and men in the belief in their 'Lord Jesus' – while women and young girls were raped beforehand, but this has never been publicly discussed and still is not. Actually, every human being who believes in Christ should be ashamed and crawl into the ground – not for his faith itself, because stupidity is and remains a private matter, and one should not interfere in it; but it must be allowed that one may speak about it, blaspheme and speak the truth. This also applies to the fact that the guilt for the hatred of the Jews, the persecution of the Jews and the Holocaust rests on every human being who believes in Christ as a principle of 'going along with the flow' – from time immemorial, today and tomorrow and in the future – and that it will therefore remain so for all time. Hate, persecution and murder can be forgiven, but they can never be undone, for what was cherished, thought, done and carried out is done and cannot be undone, not even if it is repaid with possessions and money, forgiven and forgotten. Die Christen, resp. die Gläubigen der Christreligion wähnen sich als gut und denken, dass sie fein raus seien mit dem Judenhass, doch kaum ein Mensch dieser Glaubensorganisation weiss und ist sich dessen bewusst, dass das Christentum der Urgrund für den Judenhass und die Judenverfolgung und damit auch für den von den NAZIs ausgeführten Holocaust ist. Es werden nur die NAZIs beschimpft und dafür haftbar gemacht, ohne darüber auch nur einen Gedanken zu verschwenden, dass diese doch nichts anderes als Christen waren und im Glauben an ihren ‹Herrn Jesus› millionenfach Kinder, Frauen und Männer vergasten, erschossen und anderswie ermordeten – während Frauen und junge Mädchen vorher noch vergewaltigt wurden, was aber nie und bis heute nicht öffentlich zur Sprache kam. Eigentlich müsste sich jeder christgläubige Mensch schämen und sich im Boden verkriechen – nicht für seinen Glauben selbst, denn die Dummheit ist und bleibt ja Privatsache, und darin soll man sich nicht einmischen; es muss aber erlaubt sein, dass man darüber sprechen, lästern und die Wahrheit sagen darf. Dies auch in der Beziehung, dass so oder so die Schuldigkeit für den Judenhass, die Judenverfolgung und den Holocaust auf jedem christgläubigen Menschen als Prinzip ‹mitgegangen und mitgehangen› lastet – von alters her, so auch heute und morgen und in alle Zukunft –, dass es also für alle Zeit so bleiben wird. Hass, Verfolgung und Mord können wohl verziehen, doch niemals wieder rückgängig gemacht werden, denn was gehegt, gedacht, getan und durchgeführt wurde, das ist geschehen und kann nicht wieder ungeschehen gemacht werden, und zwar auch dann nicht, wenn es mit Besitz und Geld vergolten, verziehen und vergessen wird.
However, in order to make the whole thing understandable to those human beings who do not know why the hatred and slander of the Jews actually exists – which is still the case today, and very often secretly – what all led to the persecution and murder and ultimately to the Holocaust by the NAZIs, this should be explained once; therefore I want to disclose it clearly. And if all this will be denied by the irresponsible, which is still happening today and is hardly ever or only rarely made public in blatant cases, then it is still happening. Um das Ganze jedoch jenen Menschen verständlich zu machen, die nicht wissen, warum eigentlich der Judenhass und die Judenverleumdungen existieren – was noch heute so ist, und zwar sehr oft heimlicherweise –, was alles zur Verfolgung und Ermordung und letztendlich zum Holocaust durch die NAZIs führte, das soll einmal erklärt werden; deshalb will ich es klar und deutlich offenlegen. Und wenn alles das Diesbezügliche durch Verantwortungslose bestritten werden wird, was sich noch heute ereignet und kaum oder nur selten in krassen Fällen öffentlich bekannt wird, dann geschieht es trotzdem.
The Jewish faith provides a substantialist explanation of what has been a constant feature of anti-Semitism since ancient times, as well as in all places of the world, namely a view that ascribes to everything a thing-like existence given for itself, e.g. a 'philosophical doctrine' according to which the soul is supposed to be a substance, a thing-like being. It is false, but it is sufficient to promote a hatred of the Jews, which is supposed to make comprehensible why their mere existence as a foreign group among other peoples is undesirable. The peculiar religious customs peculiar only to Judaism, as well as the completely changing forms of religious acts, create a horrendous hostility towards the Jews, because the mere rites deviating from the form of 'normal' worship mean a phenomenon of deviation from the usual for those of other faiths. The concept of 'endless anti-Semitism' is accepted and 'cultivated' by many other believers of other religions, especially by the neo-Nazis, who make no secret of it, just as the other Jew-haters do not. Der Judenglaube gibt eine substantialistische Erklärung dessen ab, die schon zu alten Zeiten, wie auch an allen Orten der Welt, ein gleichbleibendes Wesen des Antisemitismus aufweist, nämlich eine Auffassung, die allem eine dinghafte, für sich gegebene Existenz zuschreibt, z.B. eine ‹philosophische Lehre›, nach der die Seele eine Substanz, ein dinghaftes Wesen sein soll. Es ist zwar falsch, doch es reicht dazu aus, einen Hass auf die Juden zu fördern, der begreiflich machen soll, warum ihre blosse Existenz als Fremdgruppe unter anderen Völkern unerwünscht ist. Die eigenartigen und nur dem Judentum eigenen religiösen Gebräuche, wie auch die völlig verändernden Formen der religiösen Handlungen, erschaffen eine horrende Judenfeindschaft, denn die blossen und von der Form der ‹normalen› Anbetung abweichenden Riten bedeuten für Andersgläubige ein Phänomen der Abweichung vom Üblichen. Die Auffassung vom ‹endlosen Antisemitismus› wird von vielen anderen Gläubigen anderer Religionen akzeptiert und ‹gepflegt›, insbesonders von den Neonazis, die ebenso keinen Hehl daraus machen, wie auch die sonstigen Judenhasser nicht.
All this is both absurd and dangerous since time immemorial, and the ancient image of the Jews, which has always moved between idealisation and rejection, was murderously implemented by the later Christian-cultic hostility to the Jews and by the German Holocaust or nationalist-racist anti-Semitism as an evil reaction to the foreignness of the Jews as the 'final solution'. Das alles ist seit alters her absurd und zugleich gefährlich, und das antike Bild der Juden, das sich schon seit jeher zwischen Idealisierung und Ablehnung bewegte, wurde durch die spätere christlich-kultische Judenfeindschaft und durch den deutschen Holocaust resp. nationalistisch-rassistischen Antisemitismus als böse Reaktion auf die Fremdheit der Juden als ‹Endlösung› mörderisch umgesetzt.
And as is to be explained, hostility against the Jews – especially in Europe, and despite their extensive efforts to integrate into Christian society – tended to decline after 1880. And contrary to the assumption that anti-Semitism is supposed to last forever, functional explanations of anti-Semitism are based on the assumption that the forms and their contents, as well as the causes and goals of enmity against Jews, would change in different epochs and areas in response to concrete social conflict situations and interests. This is because the whole does not necessarily have to be related to the behaviour and attitude of the minority of the Jewish people. Of course, the recognisable renewals must not be disregarded, because these were piled up, starting with the early Christian accusations and ending with the racist enemy images. The result was that an anti-Jewish stock of motifs was built up, deeply anchored culturally, which can update and functionalise it again at any time, just as it can also be made uncontrollably functional again in every new epoch. Und wie zu erklären ist, wurde die Feindschaft gegen die Juden – besonders in Europa, und zwar trotz ihrer weitreichenden Bemühung der Integration in die christliche Gesellschaft – nach 1880 eher rückläufig. Und gegensätzlich zu der Annahme, dass der Antisemitismus ja ewig halten soll, sind funktionale Erklärungen des Antisemitismus darauf ausgerichtet, dass sich die Formen und deren Inhalte, wie auch die Ursachen und Ziele der Feindschaft gegen Juden in den verschiedenen Epochen und Gebieten in Reaktion auf konkrete gesellschaftliche Konfliktlagen und Interessen verändern würden. Dies, weil ja das Gesamte nicht unbedingt und notwendigerweise mit dem Verhalten sowie mit der Haltung der Minderheit des jüdischen Volkes zusammenhängen müsse. Natürlich dürfen dabei die erkennbaren Erneuerungen nicht unbeachtet gelassen werden, denn diese schichteten sich auf, und zwar angefangen damit, dass sie von den frühchristlichen Anklagen bis zu den rassistischen Feindbildern angehäuft wurden. So ergab es sich, dass kulturell tief verankert ein antijüdischer Motivvorrat aufgebaut wurde, der ihn zu jeder Zeit wieder aktualisiert und funktionalisiert, wie aber auch in jeder neuen Epoche wieder unkontrollierbar funktionsfähig gemacht werden kann.
The anti-Semitism that is still present today, but hidden and still secretly nurtured in its various forms, is difficult to understand for persons who are not familiar with the history of the Jews, especially with the history of hostility against Jews, in which a negative image of this people was formed, which has several layers. The older layers of prejudice must not be forgotten, the phases of which were overlaid by new ones, reshaped and adapted to the new situation, consequently the medieval usurers, as they were called names – because the Jews were only allowed money transactions, which they learned to manage and master practically perfectly – became modern financial capitalists. Something that, of course, did not suit the Christian world and consequently the Jews continued to be reviled and hated. Der heute noch gegenwärtig vorhandene, jedoch versteckte Antisemitismus, der immer noch in seinen verschiedenen Formen heimlich gehegt wird, ist schwierig für Personen zu verstehen, die sich nicht auskennen mit der Geschichte der Juden, insbesondere mit der Geschichte der Feindschaft gegen Juden, in der ein negatives Bild dieses Volkes geprägt wurde, was mehrere Schichten aufweist. Es dürfen dabei die älteren Vorurteilsschichten nicht vergessen werden, deren Phasen durch neue überlagert, umgebildet und an die neue Situation angepasst wurden, folglich aus den mittelalterlichen Wucherern, wie sie beschimpft wurden – weil man den Juden nur Geldgeschäfte erlaubte, die sie praktisch perfekt zu managen und beherrschen lernten –, moderne Finanzkapitalisten wurden. Etwas, das natürlich der Christenwelt nicht in den Kram passte und folgedem die Juden weiterhin verschrien und gehasst wurden.
This is what I actually want to say and explain about the hatred of those who believe in the Jews – who simply follow their religious faith, even if it is wrong, as with any other faith – because there is no herb anyway to teach haters of the Jews and to suggest to them that any form of hatred is nonsensical and contrary to all humanity and only suitable to make strife, death and crime, murder and manslaughter, terror, insurrection and war a reality at every opportunity. Das ist das, was ich eigentlich zum Hass gegen die Judengläubigen sagen und erklären will – die einfach ihrem religiösen Glauben nachhängen, auch wenn das falsch ist, wie bei jedem sonstigen Glauben –, denn es ist sowieso kein Kraut gewachsen, um Judenhasser zu belehren und ihnen nahezulegen, dass jede Form von Hass unsinnig und entgegen aller Menschlichkeit und nur geeignet ist, um bei jeder Gelegenheit Streit, Tod und Verbrechen, Mord und Totschlag, Terror, Aufstand und Krieg Wirklichkeit werden zu lassen.
The religious enmity of the Christians against the Jews in earlier times, what was then called anti-Judaism, belittled the faith and the people of the Jews and thus became an integral part of Christian doctrine at an early stage, but thus also the Christian religious prejudice that the Jews were considered blind and obdurate because they did not want to recognise Jmmanuel (alias Jesus) as the Messiah. On the contrary, the accusation of the murder of Jmmanuel (alias Jesus Christ) was levelled against the Jews, which gave rise to hostility towards Christians with the claim that God personally had carried out the rejection of Christianity. Die in früherer Zeit religiöse Feindschaft der Christen gegen die Juden, was damals Antijudaismus genannt wurde, setzte den Glauben und das Volk der Juden herab und wurde dadurch schon früh ein integraler Bestandteil der Christenlehre, damit jedoch auch zum christlichen religiösen Vorurteil, dass die Juden als blind und verstockt galten, weil sie Jmmanuel (alias Jesus) nicht als Messias anerkennen wollten. Gegenteilig wurde gegen die Juden der Vorwurf des Mordes an Jmmanuel (alias Jesus Christus) erhoben, wodurch die Christenfeindlichkeit mit der Behauptung entstand, Gott persönlich habe die Verwerfung des Christentums vorgenommen.
For around 1,000 years, the alleged transformation of the essence of wine and bread into the body of Jmmanuel (alias Jesus Christ) has occurred and still occurs in Catholic religious teaching with the faith-based proclamation. This, however, according to Roman Catholic theology, which believes that the wine and bread at the Lord's Supper were actually transformed into the body and blood of Jmmanuel (alias Jesus). The Christian-Catholic population was also taught to fear that the Jews, as 'enemies of Jesus Christ', would pierce the hosts and thereby commit the sacrilege of the hosts. Thus, it was seriously claimed, the body of Jmmanuel (Jesus) would be violated again. Furthermore, the blood of Jmmanuel (alias Jesus) would be used by the Jews for ritual purposes, in order to be able to steal or buy Christian boys, after which they would be put out of life by a ritual murder. These were threat fears at the time of the plague in the 14th century, with the fear of well poisoning also playing a role, which Jews were said to have committed, conspiring against Christians as a demonic minority. Seit rund 1000 Jahren kamen und kommen auch heute noch in der katholischen Religionslehre mit der glaubensbedingten Verkündigung die angebliche Wesensverwandlung von Wein und Brot in den Leib von Jmmanuel (alias Jesus Christus) vor. Dies allerdings gemäss der römisch-katholischen Theologie, die glaubt, dass sich Wein und Brot beim Abendmahl tatsächlich real in den Leib sowie in das Blut von Jmmanuel (eben alias Jesus) verwandelt haben. Der christlich-katholischen Bevölke-rung wurde zusätzlich noch die Befürchtung eingebleut, dass die Juden als ‹Feinde Jesus-Christi› die Hostien durchbohren und dadurch den Hostienfrevel begehen würden. Damit, so wurde ernsthaft behauptet, würde der Leib von Jmmanuel (eben Jesus) erneut verletzt. Ausserdem würde das Blut von Jmmanuel (alias Jesus) durch die Juden rituellen Zwecken zugeführt, um dadurch Christenknaben rauben oder kaufen zu können, wonach sie dann durch einen Ritualmord aus dem Leben geschafft würden. Dies waren Bedrohungsängste zur Zeit der Pest im 14. Jahrhundert, wobei auch die Angst vor Brunnenvergiftungen mitspielte, die Juden angeblich begangen haben sollen, die sich als dämonische Minderheit gegen die Christen verschworen haben soll.
Since the Middle Ages, Christian society has enforced a special occupational structure for the Jews, consequently strictly excluding them from all guilds and from all landed property as well as from state services. They were, however, allowed to do business with dirty money, as a result of which the Jews specialised in money lending and thus also in the financial and commercial sector. Die christliche Gesellschaft hat seit dem Mittelalter eine besondere Berufsstruktur der Juden erzwungen, folglich sie diese aus allen Zünften und von allem Grundbesitz sowie aus den Staatsdiensten strikte ausschloss. Es wurde ihnen aber die Geschäftemacherei mit dem schmutzigen Geld erlaubt, folgedem sich die Juden auf das Geldverleihen und damit auch auf den Finanz- und Handelssektor spezialisierten.
The hate belief that the Jews are secretly running a world conspiracy and that they have a secret and powerful conspiratorial grouping that determines events worldwide is a claim made up out of thin air – but this secret shadow government actually exists elsewhere, but without Jews as contributors, for it is anti-Jewish and does its sleazy conducting work worldwide through 'advisers' to the rulers, without their knowing that they spend millions annually on 'consultations' through which they are directed according to the shadow government. Der Hassglaube, dass die Juden geheimerweise eine Weltverschwörung betreiben würden, und dass sie eine geheime und mächtige, verschworene Gruppierung hätten, die weltweit das Geschehen bestimme, das ist eine aus der Luft gegriffene Behauptung – doch diese geheime Schattenregierung existiert anderweitig tatsächlich, jedoch ohne Juden als Mitwirkende, denn sie ist judenfeindlich und betreibt weltweit ihr schmieriges Dirigierungswerk durch ‹Berater› der Regierenden, ohne dass diese wissen, dass sie jährlich Millionen für ‹Beratungen› ausgeben, durch die sie nach der Schattenregierung gelenkt werden.
An absolutely new idea was introduced by racial theories, according to which the theory was put forward that only a 'struggle for existence' was taking place and that this should be connected with the fact that the 'survival of the fittest race' could preserve human society, according to which, therefore, every 'low' race must be exterminated and that exclusively only the 'higher' races had a right to live. Einen absolut neuen Gedanken führten Rassentheorien ein, wonach die Theorie aufgebracht wurde, dass nur ein ‹Kampf um das Dasein› stattfinde und damit verbunden sein soll, dass das ‹Überleben der tauglichsten Rasse› die menschliche Gesellschaft erhalten könne, wonach also jede ‹niedrige› Rasse ausgerottet werden müsse und dass ausschliesslich nur die ‹höheren› Rassen eine Lebensberechtigung hätten.
Since the 1880s, the racial question of the origin of the Jews has prevailed, which was previously based on religious or economic grounds. According to this, however, this was not so important that their origin had to be clarified, because the 'Aryans' were to face the inferior 'mongrel race', the Jews, in a historical final battle. In this final battle there should only be victory or annihilation, whereby victory was clearly predetermined and could only be on the side of the Aryans. According to this, it should then become the case that 'racial homogeneity' is given for all times, whereby this then becomes the highest value compared to the racist – invented – 'racial and ethnic chaos'. This – again an invention of the Jew-haters – is supposed to be very favourable to the interests of the Jews, consequently they could ultimately become victors in the struggle of 'racial homogeneity', which would be a very evil suppression of 'justice' for the Jew-haters. According to racist ideas, Jews even coined their body image of the weak 'ducking mouse' – which, on the other hand, is said to have degenerated sexually – in order to keep the world population believing that they are cowards and would not dare to openly demand the right they are entitled to regarding the right to live and exist. These, however, are those of the false dimensions of anti-Jewish prejudice that still more or less haunt many Christian – and fanatical Islamic – brains today and have remained effective. This is especially true for those who have hammered current right-wing extremist ideas into their skulls, or who have simply committed themselves to anti-Israeli and thus anti-Zionist anti-Semitism. They do not know what the effective truth is on the one hand, and on the other hand that it is proper as a true human being not to harbour hatred against other human beings, especially not for the sake of faith. It is completely irrelevant what faith a human being or a people has, which tribe he or they all belong to, whether they have made mistakes in life or are guilty or not – they are and remain human beings, one way or another. No matter, one way or another, every human being is a human being, and against none shall there ever be neither hatred nor attempt to harm him in any way, no matter how and who he is, what he has done, and how and where he lives. Everything is his affair alone, which he must deal with alone and with his conscience – even if it may take him his whole life to do so. That is really all I have to say and explain. Seit den 1880er Jahren herrscht die Rassenfrage der Herkunft der Juden vor, die zuvor religiös oder ökonomisch begründet war. Dergemäss sei dies aber nicht so von Wichtigkeit, dass deren Herkunft geklärt werden müsse, denn die ‹Arier› sollen so oder so der minderwertigen ‹Mischlingsrasse›, eben den Juden, in einem historischen Endkampf gegenüberstehen. In diesem soll es dann nur Sieg oder Vernichtung geben, wobei der Sieg eindeutig vorbestimmt sei und nur auf seiten der Arier sein könne. Gemäss dem soll es dann so werden, dass für alle Zeiten die ‹Rassenhomogenität› gegeben sei, wobei diese dann zum höchsten Wert gegenüber dem rassistischen – erfundenen – ‹Rassen- und Völkerchaos› werde. Dieses soll – wieder eine Erfindung der Judenhasser – den Interessen der Juden angeblich sehr entgegenkommen, folglich sie letztendlich doch noch Sieger werden könnten im Kampf der ‹Rassenhomogenität›, was für die Judenhasser eine sehr böse Niederschmetterung der ‹Gerechtigkeit› wäre. Gemäss rassistischen Vorstellungen prägten Juden gar ihr Körperbild vom schwachen ‹Duckmäuser› – der zum anderen Teil jedoch sexuell ausgeartet sein soll –, um die Weltbevölkerung im Glauben zu halten, sie seien feige und würden sich nicht getrauen, das Recht, das ihnen zusteht bezüglich der Lebens- und Existenzberechtigung, offen zu fordern. Dies jedoch sind jene der falschen Dimensionen des antijüdischen Vorurteils, die noch heute in der Gegenwart mehr oder weniger in vielen christlichen – und fanatischen islamischen – Gehirnen herumspuken und wirksam geblieben sind. Dies gilt vor allem für jene, welche sich aktuelles rechtsextremes Gedankengut in ihren Schädel gehämmert haben, oder die sich einfach dem antiisraelischen und also antizionistischen Antisemitismus verschrieben haben. Sie wissen nicht, was einerseits die effective Wahrheit ist, anderseits, dass es sich als wahrer Mensch gehört, vor allem keinen Hass wider andere Menschen zu hegen, schon gar nicht um des Glaubens willen. Es ist völlig egal, welchen Glauben ein Mensch oder ein Volk hat, welchem Volksstamm er oder alle angehören, ob sie Fehler im Leben oder sich schuldig gemacht haben oder nicht – sie sind und bleiben Menschen, so oder so. Egal, so oder so ist jeder Mensch ein Mensch, und gegen keinen soll jemals weder Hass gehegt noch es so sein, dass versucht wird, ihn irgendwie zu schädigen, ganz gleich wie und wer er ist, was er getan hat und wie und wo er lebt. Alles ist seine Sache allein, mit der er alleine und mit seinem Gewissen zurechtkommen muss – auch wenn er u.U. sein ganzes Leben dazu benötigen wird. Das ist nun wirklich alles, was ich dazu zu sagen habe und erklären will.

Ptaah:

Ptaah:
Your word in the fallible ear. – It was really good and correct what you said. But what is really wrong with your writing now? What you have said does not yet settle my mind to such an extent that I would not have to ponder over it. Dein Wort in der Fehlbaren Ohr. – Es war wirklich gut und richtig, was du gesagt hast. Was ist jetzt aber wirklich mit deinem Schreiben? Das, was du gesagt hast, lässt meine Gedanken noch nicht derart zur Ruhe kommen, dass ich nicht darüber sinnieren müsste.

Billy:

Billy:
Things are really a bit better now with the writing since Yanarara and Zafenatpaneach did something on the computer. It is no longer the case that exactly every word I write is still interspersed with other letters, signs and numbers, that sometimes I could no longer read what I had actually written. Anyway, that's fixed now, so I am making better progress. It is still tedious, but it really is getting better. Es geht jetzt wirklich etwas besser mit dem Schreiben, seit Yanarara und Zafenatpaneach etwas am Computer gemacht haben. Es ist nicht mehr so, dass exakt jedes Wort, das ich schreibe, noch mit anderen Buchstaben, Zeichen und Zahlen durchsetzt ist, dass ich manchmal nicht mehr lesen konnte, was ich eigentlich geschrieben hatte. Das hat sich jedenfalls jetzt behoben, folglich ich besser vorankomme. Es ist zwar immer noch mühsam, doch es geht wirklich besser.

Ptaah:

Ptaah:
That is good, because the more Earth human beings appear in the world, the stronger the energy and its force that can attack you and disrupt your work. The more extensive the overpopulation of the Earth and thus the number of new believers in religion, the more massive and powerful their belief energy becomes and wreaks havoc. On the one hand, this results from the fact that hostilities arise between the different believers – especially between the believers of the main religions, such as the blind-believing Christians and the believers in Islam, who tend to fanaticism, because they themselves become fanatical through the misguided teaching of religion. Das ist gut, denn je mehr Erdenmenschen in der Welt erscheinen, desto stärker wird die Energie und deren Kraft, die dich angreifen und deine Arbeit stören kann. Je umfangreicher die Überbevölkerung der Erde und dadurch die Zahl der neuen Religionsgläubigen wird, desto massiver und mächtiger wird deren Glaubensenergie und richtet Unheil an. Dies ergibt sich einerseits dadurch, dass Feindseligkeiten zwischen den verschiedenen Gläubigen entstehen – insbesonders zwischen den Gläubigen der Hauptreligionen, so den blindgläubigen Christen und den zum Fanatismus neigenden Islamgläubigen, weil diese durch die Religionsirrlehre selbst fanatisch werden.
All the religious energies and forces influencing you and your work are aimed at making it impossible for you to spread the truth. It has not been known to us until now that the religious energy and its power is so powerful that it can influence you and your work in such a way that a comprehensive disturbance is exerted on all the equipment with which you have to work. We have always known and been aware that energy and its power can make itself independent and can also have a positive and negative effect on its own. However, the fact that the energy of religious belief can also become independent and destructively direct itself against the truth and become active was completely unknown to us and is therefore an absolutely new realisation for us. Alles der dich und deine Arbeit beeinflussenden religiösen Energien und Kräfte läuft darauf hinaus, dass es verunmöglicht werden soll, dass du die Wahrheit verbreiten kannst. Es ist uns bis anhin nicht bekannt gewesen, dass die religiöse Energie und deren Kraft derart mächtig ist, dass sie dich und deine Arbeit in der Weise zu beeinflussen vermag, dass eine umfäng-liche Störung auf alle Geräte ausgeübt wird, mit denen du zu arbeiten hast. Dass Energie und deren Kraft sich selbständig machen und auch selbständig positiv und negativ wirken kann, das war uns seit jeher bekannt und bewusst. Dass sich jedoch auch die religiöse Glaubensenergie zu verselbständigen und sich zerstörend gegen die Wahrheit zu richten und tätig zu werden vermag, das war uns völlig unbekannt und ist also eine absolut neue Erkenntnis für uns.
We were also not aware that this energy of faith could concentrate negatively on the work of a person who really strictly rejects religion and could maliciously negatively disturb his or her working tools, namely you. So, not knowing this, we asked the Sonaers to get to the bottom of the whole thing, which they had been doing since 1979, when my daughter Semjase had the attacking experience in your workroom, which several other persons also experienced in the course of time, until then in the 1990s the Andromedans put an end to the whole thing, as they had already done in the cellar, and Bernadette was able to photograph the protective helmet of a helpful Andromedan in the process. It was then that Engelbert ran upstairs 3 or also 6 times a month with the firearm because of the rumbling, in order to bring peace, but the noises echoing through the house ended immediately when he entered the attic. Ebenso war uns nicht bekannt, dass sich diese Glaubensenergie negativ auf die Arbeit einer wirklich streng religionsabweisenden Person konzentrieren und deren Arbeitsgeräte bösartig-negativ zu stören vermochte, eben auf dich. Da wir dies also nicht wussten, haben wir die Sonaer gebeten, der ganzen Sache auf den Grund zu gehen, was sie bereits seit 1979 in Angriff nahmen, als meine Tochter Semjase das angriffige Erlebnis in deinem Arbeitsraum hatte, was im Lauf der Zeit auch mehrere weitere Personen erlebten, bis dann in der 1990er Jahren die Andromedaner dem Ganzen ein Ende bereiteten, wie sie das bereits im Keller getan hatten und Bernadette dabei den Schutzhelm eines hilfreichen Andromedaners photographieren konnte. Es war damals, als Engelbert 3- oder auch 6mal pro Monat wegen des Gepolters mit der Schusswaffe hochrannte, um Ruhe zu schaffen, jedoch die durch das Haus hallenden Geräusche sofort endeten, als er den Dachboden betrat.
Then the year 2001, since you bought the first computer for yourself, the Sonaers came here in large numbers to try to find out the influences that were increasingly hindering you in your work. However, it took two decades before they became aware of the matter and recognised what kind of energies and powers it was that were influencing you, your tools and thus your work more and more intensively and making it almost impossible. Only after more than 40 years – about 20 years in the new millennium – did the realisation come that it was a religious belief energy that had made itself independent and directed its forces to disturb you and your work in the form of sabotage of your working tools and apparatus. The development and independence of this energy of faith is absolutely mysterious to all of us and to the Sonaers, for it is something completely new that must first be fathomed out, which will take many years, the result of which you will probably not be able to experience in your present life. It is, however, an energy of faith that is inherent in all forms of faith and is also very dangerous and has always affected Earth human beings in a way – of which, however, they have no idea whatsoever – that, among other things, produces illogical, irresponsible, uncontrolled and also hateful, faith-based, possessive and destructive impulses and thoughts that constantly cause mischief. These can only be brought to a final standstill in Earth human beings when they have freed themselves from all faith of any kind and turn to pure reality and its incontrovertible and truly real truth and also live according to it. But this is very difficult for Earth human beings to accomplish, for the majority of Earth human beings are completely overpopulated and, moreover, very difficult to instruct with regard to reality and its truth, because – as you often say – they want to know everything better than the explicit truth effectively indisputably pretends. Dann das Jahr 2001, da du den ersten Computer für dich gekauft hast, da kamen die Sonaer her, die sich in grosser Zahl bemühten, die Einflüsse zu eruieren, die dich immer mehr in deiner Arbeit behinderten. Es dauerte aber 2 Jahrzehnte, ehe sie der Sache erkennbar wurden und erkannten, um welche Art Energien und Kräfte es sich handelte, die dich, deine Arbeitsgeräte und damit deine Arbeit immer intensiver störend beeinflussten und nahezu unmöglich machten. Erst nach mehr als 40 Jahren – rund 20 Jahren im neuen Jahrtausend – kam die Erkenntnis, dass es sich um eine religiöse Glaubensenergie handelte, die sich selbständig gemacht hatte und ihre Kräfte darauf ausrichtete, dich und deine Arbeit in Form der Sabotage an deinen Arbeitsgeräten und Apparaturen zu stören. Die Entwicklung und Selbständigwerdung dieser Glaubensenergie ist uns allen und den Sonaern absolut rätselhaft, denn es handelt sich dabei um etwas vollkommen Neues, das erst ergründet werden muss, was aber viele Jahre in Anspruch nehmen wird, deren Ergebnis du wohl in deinem diesmaligen Leben nicht mehr in Erfahrung bringen wirst. Es handelt sich aber um eine Glaubensenergie, die allen Glaubensformen eigen und zudem sehr gefährlich ist und seit jeher auf die Erdenmenschen in einer Weise wirkt – wovon sie jedoch keinerlei Ahnung haben – , die u.a. unlogische, verantwortungslose, unkontrollierte sowie auch hassgeprägte, glaubensbezogene, besitzgierige und zerstörungswütige Regungen und Gedanken erzeugt, die laufend Unheil hervorrufen. Diese können im Erdenmenschen erst dann zum endgültigen Erliegen gebracht werden, wenn er sich von jeglichem Glauben jeder Art befreit hat und sich der reinen Wirklichkeit und deren unumstösslichen und wirklich realen Wahrheit zuwendet und nach dieser auch lebt. Das aber ist für den Erdenmenschen sehr schwer zu vollziehen, denn das Gros der Erdenmenschheit ist völlig überbevölkert und zudem nur sehr schwer in bezug auf die Wirklichkeit und deren Wahrheit zu belehren, weil es – wie du oftmals sagst – alles besser wissen will, als die explizite Wahrheit dies effectiv unbestreitbar vorgibt.
And to be honest for once: If I had to do what you have undertaken to do for God-believing Earth human beings, then I would have failed long ago and … Und einmal ehrlich gesagt: Wenn ich das zu tun hätte, was du dich verpflichtet hast, für die gottgläubige Erdenmenschheit zu tun, dann hätte ich schon längstens versagt und …

Billy:

Billy:
… thrown down the pickaxe long ago, thrown the computer through the window and thrown it down the hill. That's what I hear from time to time, but that's not the end of it, because I am here to do my job. And this once says that it will be hard and will bring me a lot of damage, pain and suffering myself, but that I must overcome if there is to be success. It will be a small one, to be sure, for there will ultimately be only a handful of human beings worldwide – that is, not the bulk of humanity or its entirety – who will understand everything and free themselves from believing in a religious faith in order to think, decide and act independently, and thus to be a truly free and in reason a truly independent human being. … den Pickel schon längst hingeschmissen, den Computer durch das Fenster geschleudert und den Berg hinuntergeworfen. Das ist das, was ich immer mal wieder zu hören bekomme, doch damit ist es eben nicht getan, denn ich bin hier, um meine Arbeit zu tun. Und diese sagt einmal, dass sie schwer sein und mir selbst viel Schaden, Schmerz und Leid eintragen wird, die ich aber bewältigen muss, wenn ein Erfolg sein soll. Es wird zwar nur ein kleiner sein, denn es werden letztendlich weltweit nur eine Handvoll Menschen sein – also nicht das Gros der Menschheit oder deren Ganzheit –, die alles begreifen und sich von der Gläubigkeit an einen religiösen Glauben befreien werden, um selbständig zu denken, zu entscheiden und zu handeln, und um so ein wirklich freier und in Vernunft ein wahrlich selbständiger Mensch zu sein.

Ptaah:

Ptaah:
I would not like to stand in your place as a teacher of effective truth, I have wanted to tell you that for a long time. However, the opportunity has only arisen now that you yourself have spoken of it. In fact, despite your attachment to Eva, Selina, Atlantis and your foster sons Atlant and Natan, as well as true friendship with all others who are around you constantly or intermittently, you must be very lonely. An deiner Stelle als Lehrer der effectiven Wahrheit möchte ich nicht stehen, das wollte ich dir schon lange einmal sagen. Die Gelegenheit dazu hat es jedoch erst jetzt gegeben, da du selbst davon gesprochen hast. Tatsächlich musst du trotz deiner Verbundenheit mit Eva, Selina, Atlantis und deinen Ziehsöhnen Atlant und Natan, wie auch mit der wahren Freundschaft mit allen anderen, die ständig oder zeitweise um dich herum sind, sehr einsam sein.

Billy:

Billy:
You shouldn't say that, because you know – and actually it's nobody's business. Consequently I will leave it out then when I get the conversation report in and write it down. Das solltest du nicht sagen, denn du weisst ja – und eigentlich geht das niemanden etwas an. Folglich ich es dann weglassen werde, wenn ich den Gesprächsbericht reinhole und niederschreibe.

Ptaah:

Ptaah:
You just shouldn't do that because I think it is important that it is brought up openly for once. Das solltest du eben nicht tun, denn es ist meines Erachtens wichtig, dass es einmal offen zur Sprache gebracht wird.

Billy:

Billy:
I am not in favour of that. Dafür bin ich nicht.

Ptaah:

Ptaah:
The point that was made came from me, and I want to insist that my words be reproduced. I think that is all that needs to be said in this regard. Das Dargelegte kam von mir aus, und ich will darauf bestehen, dass meine Worte wiedergegeben werden. Damit ist wohl alles gesagt, was diesbezüglich gesagt werden muss.

Billy:

Billy:
Then so be it – but I don't like it. Dann sei es eben –, aber es gefällt mir nicht.

Ptaah:

Ptaah:
Well, it doesn't have to, because they are my words. And that is all that needs to be said and no need to go into it again…. Das muss es auch nicht, denn es sind ja meine Worte. Und damit ist alles gesagt und nicht weiter erforderlich, nochmals damit zu …

Billy:

Billy:
OK, I don't want to argue. Besides, I want to ask you what is to be in the future with regard to the wearing of respirators, now that vaccination is coming up, that alone still entitles one to be granted admission in certain places? OK, streiten will ich nicht. Ausserdem will ich dich fragen, was zukünftig in bezug auf das Tragen von Atemschutzmasken sein soll, da ja jetzt das Impfen ansteht, das allein noch dazu berechtigt, dass an bestimmten Orten noch Einlass gewährt wird?

Ptaah:

Ptaah:
Wearing protective masks should still be recommended. To move without a respirator mask in the area of human beings whom one cannot include in the narrow area of the best possible safety should be a duty that is to be perceived responsibly for oneself and for the respective counterpart. Das Tragen von Schutzmasken soll weiterhin empfohlen sein. Ohne Atemschutzmaske sich im Bereich von Menschen zu bewegen, die man nicht in den engen Bereich der bestmöglichen Sicherheit mit einbeziehen kann, sollte Pflicht sein, die verantwortungsvoll für sich selbst und für das jeweilige Gegenüber wahrgenommen werden soll.

Billy:

Billy:
So for us that means that in the presence of members who reside outside the centre, it should be appropriate that they should necessarily wear a suitable respirator, which of course they can take off when they are eating or otherwise in a place separately and not in direct contact with others. The necessary distance of 1.5 to 2 metres should probably be maintained further? Also bedeutet das für uns, dass im Beisein von Mitgliedern, die ausserhalb des Centers wohnhaft sind, angebracht sein soll, dass sie notwendigerweise eine geeignete Atemschutzmaske tragen sollen, die sie natürlich ablegen können, wenn sie separat an einem Ort essen oder sonstwie sich aufhalten und nicht direkt mit anderen in Kontakt kommen. Der notwendige Abstand von 1,5 bis 2 Meter sollte wohl weiter eingehalten werden?

Ptaah:

Ptaah:
That is the whole idea. Das ist der Sinn der Sache.

Billy:

Billy:
Unfortunately, that is not so observed by the population in this way, as I have noticed – not even by the postal workers who have to go from house to house. But you know our earthly medicine, because as a trained doctor etc. you are interested in it. Therefore, what do you recommend for the so-called bronchitis as an antidote? Das wird leider von der Bevölkerung in dieser Weise nicht so eingehalten, wie ich festgestellt habe – auch von den Postangestellten nicht, die von Haus zu Haus gehen müssen. Doch du kennst ja unsere irdische Medizin, weil du als gelernter Arzt usw. dich dafür interessierst. Was empfiehlst du daher für die sogenannte Bronchitis als Gegenmittel?

Ptaah:

Ptaah:
A purely earthly remedy for bronchitis is known to me as 'Bronchipret TP'. Unfortunately, that is all I know about it at the moment, for I have not been so much concerned with earthly remedies in this respect. Ein rein irdisches Mittel gegen Bronchitis ist mir als ‹Bronchipret TP› bekannt. Mehr weiss ich momentan leider nicht darüber, denn so sehr habe ich mich diesbezüglich nicht mit irdischen Heilmitteln befasst.

Billy:

Billy:
That's quite enough. Das reicht ja schon.

Ptaah:

Ptaah:
There is something else that I was instructed to ask you about: you had, after all, suffered a serious accident in Tablat, with ponies, whereby a severe shattering fracture occurred on the right side of the shoulder, which was to be operated upon, whereby, as a result of your then challenged heart health, the operation was life-threatening. The confessional surgeon openly explained to you that you would probably not survive it, whereupon you skipped the operation and left the clinic to heal the shattered shoulder in your own way. How you were actually able to do that is a mystery to all of us, which is why our questioners would now like to know how you managed to get your arm, your hand and above all your shoulder to function so well again and everything is completely healed, so that no disadvantages remain. The whole thing is also incomprehensible to me, although you have explained this and that to me, which I cannot understand because I am unable to comprehend it. Besides, I can't force you to give a pertinent answer. Da ist noch etwas, das mir aufgetragen wurde, dich zu fragen: Du hattest ja in Tablat einen schweren Unfall erlitten, mit Ponys, wobei sich ein schwerer Zerschmetterungsbruch auf der rechten Schulterseite ergeben hat, der operiert werden sollte, wobei infolge deiner damals angegriffenen Herzgesundheit die Operation lebensgefährlich war. Dazu erklärte dir der Beichirurg offen, dass du diese wohl nicht überstehen würdest, woraufhin du die Operation ausfallen liessest und die Klinik verlassen hast, um auf deine Art die Heilung der zerschmetterten Schulter vorzunehmen. Wie du das tatsächlich konntest, das ist uns allen sehr rätselhaft, weshalb nun unsere Fragestellenden wissen möchten, wie du es zuwege bringen konntest, dass dein Arm, deine Hand und vor allem deine Schulter wieder so funktionsfähig sind und alles vollkommen geheilt ist, dass keine Nachteile zurückgeblieben sind. Auch mir selbst ist das Ganze unverständlich, obwohl du mir dieses und jenes erklärt hast, was ich aber nicht verstehen kann, weil ich es nicht nachzuvollziehen vermag. Ausserdem, zwingen kann ich dich nicht zu einer sachdienlichen Antwort.

Billy:

Billy:
That would be even nicer, but I want to explain everything to you again, which I want to discuss with you privately on occasion, but which you should not pass on, just like various other things that I have only confided in you. With that, I have also already answered the question that you raised, as a result of which you can tell the questioners that I am not willing to go into the matter any further. And what I would like to say is that everything is working properly again, but I can't lie on my right side for a long time when I sleep, because then the pain comes and makes it impossible to sleep. Everything works correctly with the movement and use of the shoulder, the arm and the hand and the fingers, but still it doesn't work correctly when sleeping. Das wäre ja noch schöner, aber ich will dir alles nochmals erklären, was ich aber bei Gelegenheit mit dir rein privat bereden will, was du dann jedoch nicht weitertragen sollst, wie eben diverses andere auch nicht, was ich nur dir anvertraute. Damit habe ich auch schon die Frage beantwortet, die du vorgebracht hast, folgedem du den Fragestellenden sagen kannst, dass ich nicht gewillt bin, näher auf die Sache einzugehen. Und was ich noch sagen will: Es funktioniert wohl alles einwandfrei wieder, doch ich kann beim Schlafen nicht längere Zeit auf der rechten Seite liegen, weil dann der Schmerz kommt und eben das Schlafen unmöglich macht. Es funktioniert wohl alles richtig mit dem Bewegen und Gebrauchen der Schulter, dem Arm und der Hand sowie den Fingern, doch trotzdem geht es beim Schlafen nicht richtig.

Ptaah:

Ptaah:
Anyway, as I could see for myself, the shoulder joint and also everything else around was completely … Jedenfalls war, wie ich selbst feststellen konnte, das Schultergelenk und auch sonst alles rundum völlig …

Billy:

Billy:
It's good, it's good, I know that myself, but it's not worth talking about, so something else that has nothing to do with my accident: How is it actually with you, because as far as I know there is no such thing as what creates such differences in our government, namely that everything is party-dependent and therefore party-controlled, which inevitably just leads to the fact that there is disagreement and that a hot and cold is the rule until something comes about. Schon gut, schon gut, das weiss ich selbst, aber darüber zu reden ist nicht des Wortes wert, daher etwas anderes, das nichts mit meinem Unfall zu tun hat: Wie steht es eigentlich bei euch, denn meines Wissens gibt es das nicht, was bei uns in der Regierung so Differenzen schafft, nämlich dass alles parteiabhängig ist und also parteimässig gesteuert wird, was zwangsläufig eben dazu führt, dass eine Uneinigkeit besteht und ein Hü und Hot die Regel ist, bis etwas zustande kommt.

Ptaah:

Ptaah:
You just don't want to talk when it concerns yourself, but I guess I have to accept that. So I will keep quiet about it and turn to your question: The question arises in such a way that in your politics on Earth there is a party system, whereby each party inevitably has a different view and opinion on this and that matter to be decided, which leads to disagreement and differences and even to enmity, which can ultimately lead to fisticuffs and even to hatred and murder. This is not the case with us because we do not have a party system, which is a constant point of contention. With us, therefore, neither the body is party-bound, nor are the participants in the deliberations and provisions affiliated to a party, because it is the case with us that everything is clarified and explained in detail through question and answer, which as a rule ultimately leads to unanimity. If this is not achieved, then everything is postponed for a period of reflection to be determined – which may take many months or years – until the next consultation and resolution, after which the whole thing is put forward again. If no unanimous decision is reached, the whole thing is dropped and concluded in this way. Du willst einfach nicht reden, wenn es dich selbst betrifft, aber das muss ich wohl akzeptieren. Also schweige ich diesbezüglich und wende mich deiner Frage zu: Das Gefragte ergibt sich derart, dass bei euch in der Politik auf der Erde ein Parteienwesen gegeben ist, wobei zwangsläufig jede Partei in dieser und jener zu beschliessenden Sache eine andere An-sicht und Meinung vertritt, was zu Uneinigkeit und Differenzen und gar zur Feindschaft führt, die letztendlich zu Handgreiflichkeiten und gar zu Hass und Mord führen können. Das ist bei uns nicht der Fall, weil wir kein Parteienwesen kennen, das ein ständiger Streitpunkt wäre. Bei uns ist also weder das Gremium parteigebunden, noch sind die Teilnehmenden an den Beratungen und Bestimmungen einer Partei angehörig, denn es ist bei uns derart, dass alles genauestens durch Frage und Antwort geklärt und erklärt wird, was in der Regel letztendlich zu einer Einstimmigkeit führt. Kommt eine solche nicht zustande, dann wird alles auf eine festzulegende Bedenkzeit – die u.U. viele Monate oder Jahre dauern kann – bis zur nächsten Beratung und Beschliessung verschoben, wonach das Ganze nochmals vorgebracht wird. Kommt dann keine einheitliche Bestimmung zustande, dann wird das Ganze fallengelassen und dieserart abgeschlossen.

Billy:

Billy:
So that means that there are no parties with you. So the 1 or 1.5 million or so representatives of the people who participate in your pyramid of office – how else should I say – have to decide according to reason and rationality. Das bedeutet also, dass es bei euch keine Parteien gibt. Die rund 1 oder 1,5 Millionen Volksvertreter, die in euer Amtspyramide – wie soll ich sonst sagen – teilnehmen, haben also nach Verstand und Vernunft zu entscheiden.

Ptaah:

Ptaah:
That is so, yes. Besides, all the people of the planet are informed about what is being discussed and decided, and every person has the right to be committed as a participant in the discussion and decision, also outside the discussion and decision room, so that every person can participate in everything if he or she is interested in participating. Our communication technology allows any person to participate in deliberations and resolutions either way, either directly at the meeting or otherwise outside, which means that co-consultation and co-determination can therefore be done from the personal residence. Das ist so, ja. Ausserdem ist ja das gesamte Volk des Planeten orientiert darüber, was zur Beratung und Beschliessung anfällt, und jede Person hat das Recht, sich als Teilnehmer der Beratung und Beschliessung verpflichten zu lassen, und zwar auch ausserhalb des Beratungs- und Beschliessungsraums, so jede Person an allem teilnehmen kann, wenn sie an einer Teilnahme interessiert ist. Unsere Kommunikationstechnik erlaubt es, dass jede Person so oder so an den Beratungen und Beschlüssen teilnehmen kann, entweder direkt an der Versammlung oder anderweitig ausserhalb, was bedeutet, dass also von der persönlichen Wohnstätte aus eine Mitberatung und Mitbestimmung getätigt werden kann.

Billy:

Billy:
Aha, that is real democracy as it should be. But since you speak of it, it should be said that your dwellings are not the same as ours here on Earth; yours are circular in shape. By that I mean that your buildings of all kinds do not have corners like our buildings and dwellings here on our world. Aha, das ist wirkliche Demokratie, wie sie sein soll. Aber da du davon sprichst, da sollte einmal gesagt sein, dass eure Wohnbauten nicht gleich unseren hier auf der Erde sind; eure weisen ja eine Rundform auf. Damit meine ich, dass eure Bauten aller Art keine Ecken aufweisen, wie unsere Bauten und Wohnhäuser hier auf unserer Welt.

Ptaah:

Ptaah:
Yes, the reason for this is that the buildings are not susceptible to storms, because winds and other weather influences do not find surfaces to attack on the rounded walls, but are deflected. Ja, das findet seine Begründung darin, dass die Bauten nicht sturmanfällig sind, weil Winde und sonstige Wettereinflüsse keine Angriffsflächen an den abgerundeten Wänden finden, sondern abgeleitet werden.

Billy:

Billy:
Aha, clever, like those in our country among so-called 'primitive' peoples who create their huts as round buildings. Aha, clever, wie bei uns jene bei sogenannten ‹primitiven› Völkern, die ihre Hütten als Rundbauten erstellen.

Ptaah:

Ptaah:
Correct – clever. Richtig – clever.

Billy:

Billy:
Then I would like to talk about the Corona plague for a moment: You said that with regard to vaccinations, fake vaccination cards are being circulated, as I have already experienced together with Sfath. Dann möchte ich noch kurz auf die Corona-Seuche zu sprechen kommen: Du sagtest doch, dass bezüglich der Impfungen deswegen getürkte resp. falsche Impfausweise in Umlauf gesetzt werden, wie ich das zusammen mit Sfath schon erfahren habe.

Ptaah:

Ptaah:
Yes, that is correct, and it happens on a large scale, which falsifies the whole situation regarding the supposedly vaccinated population, which will still produce strange blossoms, as you sometimes say when we discuss something privately. The people believe the lies because they think they are in a false sense of security and assume that everything that is spread by the government is correct, which only half corresponds to the truth. Consequently, we must speak of lies, by which the people are misled in each case, so that they accept and do what they are led to believe to be the truth. That is why many things are also negotiated secretly and to the exclusion of the people, because the people are not supposed to know or be informed about what is really going on in the state leadership. This is something that would be impossible in our country, because every conversation and every negotiation is conducted in public in such a way that every interested person is fully informed about everything and anything. This is the only way a state can really function properly without different views and opinions prevailing among the people, leading to discontent as well as hatred, demonstrations, riots and even war and terror. Ja, das ist richtig, und es geschieht in grossem Mass, was die gesamte Sachlage verfälscht bezüglich der angeblich geimpften Bevölkerung, was noch seltsame Blüten treiben wird, wie du manchmal sagst, wenn wir privat etwas bereden. Die Bevölkerungen schenken nämlich den Lügen Glauben, folglich sie sich in falscher Sicherheit wähnen und annehmen, dass alles richtig sei, was von den Staatsführungen an Informationen verbreitet wird, was aber nur halbwegs der Wahrheit entspricht. Folgedem ist von Lügen zu sprechen, durch die das Volk jeweils irregeführt wird, damit es das akzeptiert und macht, was ihnen als Wahrheit vorgegaukelt wird. Darum wird vieles auch geheimerweise und unter Ausschluss der Völker verhandelt bei den Staatsmächtigen, denn die Völker sollen nicht wissen und informiert sein darüber, was wirklich in den Staatsführungen vor sich geht. Etwas, das bei uns unmöglich wäre, weil jedes Gespräch und jede Verhandlung derart öffentlich geführt werden, dass jede daran interessierte Person vollumfänglich über alles und jedes informiert ist. Nur so vermag ein Staat wirklich einwandfrei zu funktionieren, ohne dass im Volk verschiedene Ansichten und Meinungen vorherrschen, die zur Unzufriedenheit sowie zu Hass, Demonstrationen, Aufständen und gar zu Krieg und Terror führen.

Billy:

Billy:
This belongs in our governing and peoples ears. But they are so selfishly lost in themselves that every sensible word bounces off them, so that hops and malt, or taken literally, reason and sanity are lost and are sought in vain from the majority of the rulers and the earthlings in general. There will be only a handful, and that too into the distant future, who will find the correct path, live by it and be able to evolve progressively in understanding and reason. Das gehört in unserer Regierenden und in unserer Völker Ohren. Diese aber sind derart in sich selbstsüchtig verrannt, dass jedes vernünftige Wort an ihnen abprallt, folglich also Hopfen und Malz, oder wörtlich genommen, Verstand und Vernunft verloren sind und vergebenes bei dem Gros der Regierenden und den Erdlingen überhaupt gesucht werden. Es wird nur eine Handvoll sein, und zwar auch bis in ferne Zukunft, die den richtigen Weg findet, danach lebt und fortschrittlich in Verstand und Vernunft zu evolutionieren vermag.

Ptaah:

Ptaah:
That is unfortunately the case, and it will remain so. Das ist leider so, und es wird so bleiben.

Billy:

Billy:
I have known this since my time with your father Sfath, for I have seen and experienced in the future what is to come and what is to be, but few human beings want to listen to what is said in that regard. On the other hand, not all that the future will really bring may be said. Das weiss ich schon seit meiner Zeit mit deinem Vater Sfath, denn ich habe gesehen und erfahren in der Zukunft, was kommen und sein wird, doch nur wenige Menschen wollen darauf hören, was derbezüglich gesagt wird. Andererseits darf nicht all das gesagt werden, was die Zukunft wirklich bringen wird.

Ptaah:

Ptaah:
That is so – unfortunately. Das ist so – leider.

Billy:

Billy:
Exactly, not everything should be said, because it is not good for human beings to know too much in advance. This is because they then do exactly what they should not do, because as a rule they inevitably do what brings about what was prophesied or foretold to them. For this reason, predictions only say what cannot be changed and will happen one way or the other, because it is just determined that it will come about with certainty and will be unchangeable. So nothing can be changed, because predictions are as rock-solid as certainty as a hard rock can be and even withstand an earthquake. These are therefore exclusively effective predictions, whereas prophecies are something completely different, namely warnings that are to be followed in such a way that the correct thing is done, so that what was prophesied or prophesied does not happen or does not become reality. This means that a prophecy is always changeable if reason and rationality are used to control the prophecy in such a way that the correct thing is done, so that everything turns out correctly. Eben, es darf einfach nicht alles gesagt werden, denn es ist für die Menschen nicht gut, wenn sie zu viel zum voraus zu wissen bekommen. Dies darum, weil sie dann nämlich genau das machen, was sie eben nicht sollen, denn in der Regel tun sie zwangsläufig das, was erst recht das heraufbeschwört, was ihnen prophezeit oder weissagt wurde. Aus diesem Grund wird durch Voraussagen nur das gesagt, was nicht änderbar ist und so oder so geschehen wird, weil es eben bestimmt ist, dass es sich mit Sicherheit ergeben und unabänderlich sein wird. Also kann daran nichts geändert werden, denn Voraussagen stehen so felsenfest als Bestimmtheit fest, wie eben ein harter Fels nur sein kann und selbst einem Erdbeben widersteht. Dabei handelt es sich also ausschliesslich um effective Voraussagen, während Prophetien etwas völlig anderes sind, nämlich Warnungen, die befolgt werden sollen in der Art und Weise, dass das Richtige getan wird, damit sich das Prophezeite resp. Weissagte eben nicht ereignet resp. nicht Wirklichkeit wird. Das bedeutet, dass eine Prophezeiung immer änderbar ist, wenn Verstand und Vernunft angewendet werden, um das Prophezeite derart zu steuern, dass das Richtige getan wird, dass sich also alles richtig richtet.
Unfortunately, since time immemorial it has NOT been explained to earthlings that there are enormous differences between prophecy and prediction, that it has to be explained what prophecy or prediction actually is. What has been given to the human beings of the Earth as prophecies since time immemorial was, on the one hand, a mishmash of prophecies, divination, fortune-telling, fibbing and deceit, but the human beings did not know this – and still do not know it today. This is because to this day humanity is not dealt with honestly and much of the truth is concealed, because a lot of money is earned through this deception and charlatanry. The fact is that in many cases the effective truth neither wants to be heard nor read. So the human beings of the Earth do not know that they are dealing with different forms that have a completely different meaning than this is generally understood and, in addition, are given to the 'best' by the proponents – who, as a rule, do not know themselves what they are talking about at all – as a mishmash of prophecies, divination, fortune-telling, fibbing and fraud, and who unconsciously lead their believers astray. So they did not know from ancient times that prophecy, divination, fibbing and deceit are all different forms, for example, that there is an enormous difference between the one and the other in their nature, for which reason everything is to be evaluated differently. Prophecy is about statements that are 'prophesied', which means that they can actually come true if they are acted upon, that the 'prophesied' – or also a 'prophecy' – comes true or is fulfilled, that depends on whether the right or wrong thing is done, that the prophesied or prophesied or visionary thing comes true or not. Leider ist es seit alters her so, dass den Erdlingen NICHT erklärt wird, dass es eben gewaltige Unterschiede zwischen Prophezeiung und Voraussage gibt, dass zu erklären ist, worum es sich bei einer Prophetie oder bei einer Voraussage tatsächlich handelt. Was also seit alters her als Prophezeiungen den Menschen der Erde gegeben wurde, war einerseits ein Mischmasch von Prophetien, Weissagung, Wahrsagerei, Flunkerei und Betrug, wobei die Menschen das aber nicht wussten – und bis heute nicht wissen. Dies darum, weil bis heute nicht ehrlich an der Menschheit gehandelt und vieles der Wahrheit verschwiegen wird, weil durch diese Irreführung und Scharlatanerie viel Geld verdient wird. Tatsache ist, dass vielfach die effective Wahrheit weder gehört noch gelesen werden will. Also wissen die Menschen der Erde nicht, dass es sich um verschiedene Formen handelt, die einen völlig anderen Sinn haben, als dies allgemein verstanden und dazu von den Verfechtern – die in der Regel selbst nicht wissen, wovon sie überhaupt reden – als Mischmasch von Prophetien, Weissagung, Wahrsagerei, Flunkerei und Betrug zum ‹Besten› gegeben werden und die unbewusst ihre Gläubigen in die Irre führen. Also wussten sie von alters her nicht, dass es sich bei allem der Prophetien, Weissagungen, bei der Wahrsagerei, Flunkerei und beim Betrug um verschiedene Formen handelt, wie dass nämlich z.B. ein gewaltiger Unterschied vom einen zum andern in der Art besteht, dessenthalben alles anders zu bewerten ist. Dass es bei Prophezeiungen um Aussagen geht, die eben ‹prophezeit› werden, was bedeutet, dass sie sich tatsächlich ergeben können, wenn demgemäss gehandelt wird, dass sich das ‹Prophezeite› – oder auch eine ‹Weissagung› – ergibt resp. erfüllt, das hängt davon ab, ob das Richtige oder Falsche getan wird, dass sich das Prophezeite oder Weissagte resp. Visionäre erfüllt oder nicht.
Since time immemorial, everything in this regard has been misinterpreted as a result of ignorance, namely as a 'prediction', which, however, is completely wrong. On the one hand, this is probably due to the sheer ignorance of all those who have given prophecies and alleged 'predictions' and were unable to distinguish between what was an admonition or prophecy or a visionary prophecy, fortune-telling, fibbing or deliberate deception, or that a prediction is really what will actually happen according to knowledge. Seit alters her wird alles Diesbezügliche infolge Unkenntnis falsch ausgelegt, nämlich als ‹Voraussage›, was aber völlig falsch ist. Dies wohl einerseits aus dem Grund des blanken Unwissens all jener, die Prophetien und angebliche ‹Voraussagen› gegeben haben und nicht zu unterscheiden vermochten, was Mahnung resp. Prophetie oder visionäre Weissagung, Wahrsagerei, Flunkerei oder bewusster Betrug war, oder dass eine Voraussage wirklich das ist, was wissensmässig tatsächlich geschehen wird.
A prophecy is basically a warning that something specific will happen if one continues to act or do in the same way as before. Thus, action or doing results in a certain end result, something final, which must inevitably result from the action as an end result. In this way, action or doing as well as everything results in the same way as in a calculation in which various numbers are added together, which then, for example, 11 and 17 result in a result of 28. Consequently, an action or deed naturally also has an end result, e.g. that a work is completed satisfactorily, or that something specific is created, e.g. a house as the end result. If the term 'prophecy' is used as an explanation, then the work that remains the same will ultimately and inevitably result in a house if it is diligently and continuously worked on or built. Then it is prophesied that all the work will result in a house, which corresponds to logic and thus to prophecy. It was prophesied that with good and continuous work a house will come into being. So this serves as an example of a prophecy that will be fulfilled or not, depending on how it is handled. Eine Prophezeiung ist grundsätzlich eine Warnung in der Weise, das etwas Bestimmtes geschehen wird, wenn in der gleichen Art und Weise mit einem Handeln resp. mit einem Tun fortgefahren oder eben weitergemacht wird, wie dies bis anhin getan wurde. Also ergibt das Handeln resp. das Tun ein bestimmtes Endergebnis, etwas Endbestimmtes, das sich aus dem Handeln zwangsläufig als Endresultat ergeben muss. Es ergibt sich so ein Handeln oder Tun sowie alles genauso als Endresultat, wie bei einer Rechnung, bei der diverse Zahlen zusammengengezählt werden, die dann wie z.B. 11 und 17 ein Resultat von 28 ergeben. Folgerichtig ergibt sich so bei einem Handeln oder Tun selbstverständlich auch ein Endresultat, so z.B. dass bei einer Arbeit diese zur Zufriedenheit beendet wird, oder dass damit etwas ganz Bestimmtes erstellt wird, z.B. als Endresultat ein Haus usw. Wird dabei voraus der Begriff ‹Prophetie› als Erklärung hinzugezogen, dann wird also die gleich-bleibende Arbeit letztendlich und zwangsläufig ein Haus ergeben, wenn fleissig und dauernd daran gearbeitet resp. gebaut wird. Dann nämlich wird also prophezeit, dass aus der ganzen Arbeit ein Haus entstehen wird, was der Logik und also einer Prophetie entspricht. Es wurde ja prophezeit, dass bei guter und dauernder Arbeit ein Haus entstehen wird. Das also diene als Beispiel für eine Prophetie, die sich erfüllen wird oder nicht, je nachdem wie sie eben gehandhabt wird oder nicht.
A prophecy is something different from a prophecy, because it is a vision in which something is 'seen' or ascertained in a visionary way that can or will happen – usually from a religious point of view, in a state of 'mental' or trance-like immersion and faith in a deity and visionary 'perception'. Eine Weissagung ist etwas anderes als eine Prophetie, denn dabei handelt es sich um eine Vision, bei der visionär etwas ‹gesehen› oder festgestellt wird, das sich zutragen kann oder wird – meist oder in der Regel aus religiöser Sicht, im Zustand einer ‹gedanklichen› resp. trancemässigen Vertiefung und Gläubigkeit an eine Gottheit und eben visionäre ‹Wahrnehmung›.
A divination or 'promise' is explained in religious contexts as a prognosis of future events, which usually corresponds to collected oral or written visions, unless they are based on simple fantasies or deliberate deception, which is usually the case, in order to cause a sensation or to make money. Most of the time it is an individual who relies on the followers and faith of his audience, who delusionally take everything at face value, i.e. believe and question nothing. Eine Weissagung oder auch ‹Verheissung› genannt, wird in religiösen Kontexten als eine Prognose von Ereignissen der Zukunft erklärt, was in der Regel gesammelten mündlichen oder schriftlichen Visionen entspricht, wenn nicht einfache Phantasien oder bewusster Betrug dahinterstecken, was meist der Fall ist, um damit Aufsehen zu erregen oder Geld zu ergau-nern. Meist steckt dahinter eine Einzelperson, die sich auf die Anhänger und Gläubigkeit ihrer Zuhörerschaft verlässt, die wahngläubig alles als ‹bare Münze› nehmen, also glauben und nichts hinterfragen.
The form of 'prophecy' comes from the ancient Greek expression 'propheteía' for 'to utter', 'to say', or also 'to speak for someone', which is why the term 'prophecy' is also often used, but this is completely wrong. In various religions, prophecies are used in a wide variety of contexts, on different occasions and in different ways of receiving the alleged message. The ancient oriental cults know many different types of such oracles, which take place through regular questioning of the 'otherworldly' or 'gods' at sacrificial sites, as well as before battles, where ecstatic exceptional messages and dream visions are offered, which are then interpreted as a prophecy or 'good omen'. Not infrequently, various media are used for this purpose, such as animal organs, raptures or auditions and flights of birds, or even human sacrifices, etc. Die Form der ‹Weissagung› kommt vom Ausdruck des altgriechischen ‹propheteía› für ‹aussprechen›, ‹aussagen› her, oder auch ‹für jemanden sprechen›, weshalb auch vielfach der Begriff ‹Prophezeiung› genutzt wird, der aber völlig falsch ist. In diversen Religionen werden Weissagungen in unterschiedlichsten Zusammenhängen genutzt, und zwar bei verschiedenen Anlässen und in verschiedenen Empfangsweisen der angeblichen Botschaft. Die altorientalischen Kulte kennen dabei vielfältige Arten von solchen Orakeln, die durch regelmässige Befragungen der ‹Jenseitigen› oder ‹Götter› an Opferstätten stattfinden, wie auch vor Schlachten, wobei ekstatische Ausnahmebotschaften und Traumvisionen dargeboten werden, die dann als Prophezeiung resp. ‹gutes Omen› gedeutet werden. Nicht selten werden dazu verschiedene Medien benutzt, wie z.B. Tierorgane, Verzückungen oder Auditionen und Vogelflüge, oder gar Menschenopfer usw.
When added up, the end result is inevitably explained completely by the 'omniscient' and the 'experts' who can explain 'everything and anything' and 'are' or want to be 'great masters' of explaining concepts, and in such a 'credible' way that the effective truth of an explanation has no chance of being heard, let alone accepted. Bei einer Addierung wird zwangsläufig das Endresultat von den ‹Allwissenden› und den ‹Fachleuten›, die ja ‹alles und jedes› erklären können und ‹grosse Meister› der Begriffserklärung ‹sind› oder sein wollen, restlos erklärt, und zwar derart ‹glaubwürdig›, dass die effective Wahrheit einer Erklärung keine Chance hat, dass sie gehört, geschweige denn angenommen wird.
Well, there is also fortune-telling, which is about inventing something factual on the basis of the subject matter of the conversation, which is presented to the believers, who are supposed to believe it – usually for a horrendous fee. This is a method that is usually used to make money, but which has nothing to do with the actual truth, but whose invented lies – as life plays out – may at some point result by chance (as human beings call it). Nun, da ist aber noch die Wahrsagerei, bei der es darum geht, dass anhand des Gesprächsstoffes sachbezogen etwas erfunden wird, das den Gläubigen präsentiert wird, dass diese – meist gegen ein horrendes Entgelt – eben glauben sollen. Eine Methode also, die in der Regel zur Geldmacherei benutzt wird, die aber nichts mit der effectiven Wahrheit zu tun hat, deren erfundene Lügen jedoch – wie das Leben eben spielt – irgendwann einmal eben fügungsmässig (zufällig; wie der Mensch das nennt) ergeben kann.
But there is also fibbing and deceit, whereby fibbing is actually used for fun and things are said about the 'future' that are invented and given for the sake of fun, while deceit is used when something future is fraudulently made up that does not correspond to the truth and usually serves to enrich oneself at the expense of the audience. Da sind aber noch die Flunkerei und der Betrug, wobei die Flunkerei eigentlich spasseshalber zur Anwendung gebracht und Dinge der ‹Zukunft› gesagt werden, die eben nur um des Spasses halber erfunden und zum Besten gegeben werden, während ein Betrug dann zu Anwendung gebracht wird, wenn betrügerisch etwas Zukünftiges vorgegaukelt wird, das nicht der Wahrheit entspricht und in der Regel dazu dient, sich auf Kosten der Zuhörerschaft zu bereichern.
Then we are ultimately left with predictions that are neither prophetic and prophesying nor somehow false or fraudulent, which moreover also have nothing to do with faith, monetary gain or otherwise with profit. Predictions for the future are based on values of reality, in such a way that they will inevitably come to pass and nothing at all can be done to avert them. Predictions are not instructive and in their essence changeable possibilities, so they must come true or not, for predictions are fixed clarifications that come under all circumstances, come true and become reality. Predictions therefore correspond to an element that is based on sole truth and states what will really be and inevitably come to pass. This is in contrast to prophecy, which corresponds to nothing other than a possibility – a prophetic or possible virtuality – which may or may not be fulfilled depending on how one acts or does things. A prophecy, therefore, always leaves open the potentiality of whether it will be fulfilled or not, because it is not subordinated to a determinacy of a fulfilment, but an alternative of 'it will indeed turn out that way' or 'it will not turn out that way', depending on how action or what will be done. Dann sind wir letztlich noch bei den Voraussagen, die weder prophetisch und weissagungsmässig noch irgendwie falsch oder betrügerisch sind, die zudem auch nichts mit Glauben, Geldgewinn oder sonstwie mit Gewinn zu tun haben. Voraussagen für die Zukunft beruhen auf Werten der Wirklichkeit, und zwar derart, dass sich sie unweigerlich zutragen werden und zu deren Abwendung rein gar nichts getan werden kann. Voraussagen sind keine belehrenden und in ihrem Wesen änderbare Möglichkeiten, so sie sich also erfüllen müssen oder nicht, denn Voraussagen sind fixe Klarlegungen, die unter allen Umständen kommen, sich erfüllen und Wirklichkeit werden. Voraussagen entsprechen also einem Element, das auf alleiniger Wahrheit beruht und das aussagt, was wirklich sein und sich unweigerlich ergeben wird. Dies im Gegensatz zur Prophetie, die nichts anderem entspricht als einer Möglichkeit – eben einer prophetischen resp. eventuellen Virtualität –, die sich je nach Handlungsweise oder Tun usw. erfüllt oder nicht. Eine Prophetie lässt also immer die Potentialität offen, ob sie sich erfüllt oder nicht, weil sie nicht einer Bestimmtheit einer Erfüllung eingeordnet ist, sondern eine Alternative des ‹es wird sich tatsächlich so ergeben› oder ‹es wird sich nicht so ergeben›, und zwar je nachdem, wie gehandelt oder was getan werden wird.

Ptaah:

Ptaah:
How you know how to explain all that – I have to say that I lack that ability. Wie du das alles zu erklären verstehst – dazu muss ich schon sagen, dass mir diese Fähigkeit abgeht.

Billy:

Billy:
Your father Sfath taught me that way, so it is not simply my doing. Das hat mich dein Vater Sfath so gelehrt, also ist es nicht einfach mein Verdienst.

Ptaah:

Ptaah:
You are, as usual, hiding your light under a bushel. Du stellst, wie üblich, dein Licht unter den Scheffel.

Billy:

Billy:
Well, we don't have to discuss that, so let's not, because it's no use anyway. But look here, this is what Michael brought me. Apparently it's circulating all over the world on the internet. Take a look at it. It is a bit long, so I only want you to skim it, after which we can continue our conversation of a purely private nature, if you still feel like it. So take a look at it. Darüber müssen wir ja nicht diskutieren, lassen wir das also, denn es bringt sowieso nichts. Sieh aber hier, das hat mir Michael gebracht. Offenbar kursiert das weltweit im Internetz. Sieh es dir einmal an. Es ist zwar etwas lang, deshalb sollst du es nur überfliegen, wonach dann unser Gespräch rein privater Natur noch weitergeführt werden kann, wenn du noch Lust dazu hast. Also sieh es dir einmal an.

Ptaah:

Ptaah:
That is really extensive. Das ist aber wirklich umfangreich.

Billy:

Billy:
That's what I said. But now please read or rather look through the whole thing. Sagte ich ja. Doch lies jetzt bitte, resp. sieh das Ganze einmal durch.

BUNKED – KALLIOPE EVIDENCE confirming the Meier ET Contacts

GEBUNKERT – KALLIOPE-BEWEISE welche die Meier ET-Kontakte bestätigen

1. Kalliope Meier is listed by name in 18 ET-UFO related incidents where other witnesses were present, listed here: http://www.tjresearch.info/witness-list.htm

1. Kalliope Meier ist namentlich in 18 ET-UFO-bezogenen Geschehnissen aufgeführt, bei denen andere Zeugen anwesend waren, die hier aufgelistet sind: http://www.tjresearch.info/witness-list.htm
Backup-Webseite: http://www.futureofmankind.co.uk/Billy_Meier/Witness_Account_Summaries Backup-Webseite: http://www.futureofmankind.co.uk/Billy_Meier/Witness_Account_Summaries

Yes, she is a witness on record to not one, not two, but twelve different incidents related to the Meier contacts, with several other witnesses present for most of the evidence.

Ja, sie ist aktenkundige Zeugin von nicht einem, nicht zwei, sondern zwölf verschiedenen Vorkommnissen im Zusammenhang mit den Meier-Kontakten, wobei bei den meisten Beweisen mehrere weitere Zeugen anwesend waren.

2. She has 2 signed affidavits from witnesses.

2. Sie verfügt über 2 unterzeichnete eidesstattliche Erklärungen von Zeugen.

Exhibit A: The event began on: 3rd February 1979 14:30:00

Beweisstück A: Das Ereignis begann am: 3. Februar 1979 14:30:00
The event ended on: 3rd February 1979 14:30:00 Das Ereignis endete am: 3. Februar 1979 14:30:00
Location of the event: Hinterschmidrüti Standort des Ereignisses: Hinterschmidrüti
Description: Kalliope Meier enters the Centre's living room. To her horror, she then sees a bearded figure dressed in a grey suit. At the neck, the suit has a circular recess that serves for a helmet. However, the man is not wearing a helmet. Obviously, the man himself is also frightened. He then presses a device on his belt with his left hand and disappears. She then realises that she has seen Ptaah, one of Meier's alien friends. This is later confirmed in Meier's contact records. Witness Book, pp. 227–228. Beschreibung: Kalliope Meier betritt das Wohnzimmer des Zentrums. Zu ihrem Erschrecken sieht sie dann eine bärtige Gestalt, die mit einem grauen Anzug bekleidet ist. Am Hals hat der Anzug eine kreisrunde Aussparung, die für einen Helm dient. Der Mann trägt jedoch keinen Helm. Offensichtlich ist auch der Mann selbst verängstigt. Mit der linken Hand drückt er dann auf eine Vorrichtung an seinem Gürtel und verschwindet. Da wird ihr klar, dass sie Ptaah, einen von Meiers ausserirdischen Freunden, gesehen hat. Dies wird später in Meiers Kontaktaufzeichnungen bestätigt. Zeugenbuch, S. 227–228.

Witness(es)

Zeuge(n)
1. Kalliope Meier     Witness: Ptaah. 1. Kalliope Meier     Zeugen: Ptaah.

From Contact 119: http://www.futureofmankind.co.uk/Billy_Meier/Contact_Report_119

Aus Kontakt 119: http://www.futureofmankind.co.uk/Billy_Meier/Contact_Report_119

Brief encounter with Ptaah:

Kurze Begegnung mit Ptaah:
Hinterschmidrüti, 4th February 1979 Hinterschmidrüti, 4. Februar 1979

Her own words:

Ihre eigenen Worte:
It was yesterday, Billy's birthday, the 3rd of February 1979, when I, Kalliope Meier, came out of the kitchen at about 14:30 hrs and entered our living room because I wanted to get something there. Opening the door, I took the first step into the room when I stopped, startled, because standing at the back exit of the living room was a tall male figure dressed in a strange grey suit. A kind of overall that had a large round opening at the neck, which apparently served for a helmet, but the man was not wearing it. Around the belt were some strange things. Apparently startled himself, the bearded man looked at me for seconds, then took a step backwards and grabbed a small device on his belt with his left hand, whereupon he simply dissolved into nothingness from one split second to the next. He simply disappeared without a trace, and without a sound. Still standing there terrified, wild thoughts ran through my head before it became clear that the man I stared at for about 15 seconds could be none other than Ptaah – Billy's alien friend. In any case, Billy's description of this man matched the apparition in the living room very closely. And that it had indeed been Ptaah, he confirmed to Billy the same day, because at 14:46 hrs, i.e. about 15 minutes after the incident, the 119th contact took place, whereby, as Billy explained, Ptaah told him that he had been looking for him in the living room and in the bedroom, where Billy had actually been minutes before Ptaah made his appearance, but then went out the bedroom corridor door to go to the garage where he was doing something. Contact then took place after that. Es war gestern, Billys Geburtstag, der 3. Februar 1979, als ich, Kalliope Meier, gegen 14.30 Uhr aus der Küche kommend in unsere Wohnstube trat, weil ich dort etwas holen wollte. Die Tür öffnend machte ich den ersten Schritt in den Raum, als ich erschreckt stehen blieb, denn am hinteren Wohnraumausgang stand eine grosse männliche Gestalt, die in einen seltsamen grauen Anzug gekleidet war. Eine Art Overall, der am Hals eine grosse, runde Öffnung aufwies, die offenbar für einen Helm diente, den der Mann jedoch nicht trug. Rund um den Gürtel waren einige fremdartige Dinge angebracht. Offenbar selbst erschrocken, sah mich der bärtige Mann sekundenlang an, machte dann einen Schritt rückwärts und griff mit seiner linken Hand an ein kleines Gerät an seinem Gürtel, worauf er sich einfach von einem Sekundenbruchteil zum andern in Nichts auflöste. Er verschwand einfach spurlos, und zwar ohne Geräusch. Noch immer erschrocken dastehend, schossen mir wilde Gedanken durch den Kopf, ehe es mir klar wurde, dass der Mann, den ich etwa 15 Sekunden anstarrte, niemand anderes als Ptaah gewesen sein konnte – der ausserirdische Freund von Billy. Billys Beschreibung von diesem Mann passte jedenfalls sehr genau zur Erscheinung im Wohnraum. Und dass es tatsächlich Ptaah gewesen war, bestätigte er gegenüber Billy noch am gleichen Tag, denn um 14.46 Uhr, also etwa 15 Minuten nach dem Vorfall, fand der 119. Kontakt statt, wobei, wie Billy erklärte, Ptaah ihm sagte, dass er ihn in der Wohnstube und im Schlafzimmer gesucht habe, wo Billy Minuten zuvor, ehe Ptaah in Erscheinung trat, tatsächlich noch war, jedoch dann zur Schlafzimmer-Gang-Aussentür hinausging, um zur Garage zu gehen, wo er etwas erledigte. Danach fand dann der Kontakt statt.

'Popi' Kalliope Meier Zafiriou (undersigned: K. Meier)

‹Popi› Kalliope Meier Zafiriou (unterzeichnet: K. Meier)

Exhibit B.

Beweisstück B.

An affidavit signed by many, including Meier's wife Kalliope. It is on page 210 of Guido Moosbrugger's book 'And Still They Fly!' (Steelmark LLC, 8086 S. Yale, Suite 173, Tulsa, OK 74136; 2004), and on p. 321 of the earlier German edition '… und sie fliegen doch!' (1991). The translation (or original) reads as follows:

Eine eidesstattliche Erklärung, die von vielen unterzeichnet wurde, darunter auch von Meiers Frau Kalliope. Sie ist auf Seite 210 von Guido Moosbruggers Buch ‹And Still They Fly!› (Steelmark LLC, 8086 S. Yale, Suite 173, Tulsa, OK 74136; 2004), und auf S. 321 der früheren deutschen Ausgabe ‹… und sie fliegen doch!› (1991). Die Übersetzung (bzw. das Original) liest sich wie folgt:

"The undersigned hereby confirm that they have never observed Mr. Eduard Albert Meier (Billy), resident in CH-8495 Schmidrüti/ZH, in any dishonest machinations or manipulations to falsify facts, let alone participated in them themselves as accomplices.

«Die Unterzeichner bestätigen hiermit, dass sie Herrn Eduard Albert Meier (Billy), wohnhaft in CH-8495 Schmidrüti/ZH, niemals bei irgendwelchen unlauteren Machenschaften oder Manipulationen zur Vortäuschung falscher Tatsachen beobachtet haben, geschweige denn selbst als Mithelfer daran beteiligt waren.
Furthermore, we are not aware of any financial backers who have provided Billy with any form of material support for the production of his ufological slide series and short films. Ferner sind uns keine finanzkräftigen Hintermänner bekannt, die Billy für die Anfertigung seiner ufologischen Dia-Serien und Kurzfilme materiellen Beistand in irgendeiner Form geleistet haben.
Furthermore, we confirm that our accounts of the experiences described in this book correspond fully and completely to the truth. If necessary, we can testify to this statement in court at any time." Überdies bestätigen wir, dass unsere Erlebnisberichte, welche in diesem Buch geschildert werden, voll und ganz der Wahrheit entsprechen. Diese Aussage können wir gegebenenfalls jederzeit vor Gericht bezeugen.»

Hinterschmidrüti, Semjase Silver Star Center, 16th February 1991

Hinterschmidrüti, Semjase Silver Star Center, 16. Februar 1991
undersigned: unterzeichnet:

Jacobus Bertschinger

Jacobus Bertschinger
Eva Bieri Eva Bieri
Bernadette Brand Bernadette Brand
Madeleine Brügger Madeleine Brügger
Christina Gasser Christina Gasser
Elisabeth Gruber Elisabeth Gruber
Thomas Keller Thomas Keller
Brunhilde Koye Brunhilde Koye
Kalliope Meier Kalliope Meier
Freddy Kropf Freddy Kropf
Silvano Lehmann Silvano Lehmann
Gilgamesha Meier Gilgamesha Meier
Atlantis Meier Atlantis Meier
Methusalem Meier Methusalem Meier
Guido Moosbrugger Guido Moosbrugger
Herbert Runkel Herbert Runkel
Engelbert Wächter Engelbert Wächter
Maria Wächter Maria Wächter
Conny Wächter Conny Wächter
Hans Zimmermann Hans Zimmermann

3. Your own son comments on this topic:

3. Ihr eigener Sohn äussert sich zu diesem Thema:
https://billymeierwordpress.com/2020/02/12/from-the-mouth-of-methusalem/ https://billymeierwordpress.com/2020/02/12/from-the-mouth-of-methusalem/

An Interview with MAGAZIN 2000 Plus, 29th December 1999

Ein Interview mit MAGAZIN 2000 Plus, 29. Dezember 1999

Methusalem, your parents are divorced and your mother is stirring up public opinion against your father. What made you take sides in this 'war of the roses'?

Methusalem, deine Eltern sind geschieden, und deine Mutter schürt die öffentliche Meinung gegen deinen Vater. Was hat dich dazu bewogen, in diesem ‹Rosenkrieg› Partei zu ergreifen?

"Actually, I feel that the divorce is purely a personal matter between my parents and is none of my business and I should not get involved. After all, my relationship with both parents is not affected by the divorce. However, when I read Luc Bürgin's interview with my mother, I was extremely upset and felt compelled to change my mind in this regard. My mother is once again playing her old false game.

«Eigentlich bin ich der Meinung, dass die Scheidung eine rein persönliche Angelegenheit zwischen meinen Eltern ist und mich nichts angeht, und ich mich nicht einmischen sollte. Schliesslich ist meine Beziehung zu beiden Elternteilen nicht von der Scheidung betroffen. Als ich aber das Interview von Luc Bürgin mit meiner Mutter las, war ich äusserst bestürzt und sah mich gezwungen, meine Meinung in dieser Hinsicht zu ändern. Meine Mutter treibt wieder einmal ihr altes falsches Spiel.

She is telling Bürgin things that I have proof are not true. She lies when she claims that my father has been cheating people for years and that she helped him do it. I can testify that she also had numerous sightings at various times of the day and night."

Sie erzählt Bürgin Dinge, für die ich Beweise habe, dass sie nicht wahr sind. Sie lügt, wenn sie behauptet, mein Vater habe jahrelang Leute betrogen und sie habe ihm dabei geholfen. Ich kann bezeugen, dass auch sie zahlreiche Sichtungen zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten hatte.»

Hand on heart … what do you think about your father's UFO contacts today, after you moved out of your parents' house? And: Did you ever have any doubts of your own?

Hand aufs Herz … was denkst du heute über die UFO-Kontakte deines Vaters, nachdem du aus deinem Elternhaus ausgezogen bist? Und: Hattest du jemals eigene Zweifel?

"My opinion about my father's contacts has never wavered over the years. I am as convinced today as I was then that his contacts are real, and that is a logical consequence that resulted from my own experiences. After all, even as a small child I had the opportunity to attend sightings where my mother and occasionally also my brother and sister were present. These sightings have always remained in my memory because they were so impressive for all of us. I actually never had any doubts, even though I thought extensively and intensively about Papi's contacts, which seems only natural to me. After all, I had to relate everything I experienced and heard to my surroundings, and for this reason I inevitably investigated everything I experienced and heard thoroughly."

«Meine Meinung hinsichtlich der Kontakte meines Vaters ist im Laufe der Jahre nie ins Wanken geraten. Ich bin heute ebenso wie damals davon überzeugt, dass seine Kontakte real sind, und das ist eine logische Konsequenz, die sich aus meinen eigenen Erfahrungen ergab. Schliesslich hatte ich schon als kleines Kind Gelegenheit, an Sichtungen teilzunehmen, bei denen meine Mutter und gelegentlich auch mein Bruder und meine Schwester anwesend waren. Diese Sichtungen sind mir immer in Erinnerung geblieben, weil sie für uns alle so beeindruckend waren. Ich hatte eigentlich nie Zweifel, obwohl ich ausführlich und intensiv über die Kontakte von Papi nachgedacht habe, was mir nur natürlich erscheint. Schliesslich musste ich alles, was ich erlebte und hörte, mit meiner Umgebung in Verbindung bringen, und aus diesem Grund habe ich unweigerlich alles, was ich erlebte und hörte, gründlich untersucht.»

Have you ever witnessed UFO sightings or any unusual incidents that convinced you that your father actually had contact with extraterrestrials?

Warst du jemals Zeuge von UFO-Sichtungen oder irgendwelchen ungewöhnlichen Vorfällen, die dich davon überzeugt haben, dass dein Vater tatsächlich Kontakte zu Ausserirdischen hatte?

"I mentioned in an earlier answer that I had several opportunities to witness sightings as a young child. Several of these sightings are still very clear in my memory. They are indelibly etched in my memory because of the circumstances surrounding them. As for unusual occurrences and the like from which one could conclude that my father did indeed have contact with extraterrestrials, there are many.

«In einer früheren Antwort habe ich bereits erwähnt, dass ich schon als kleines Kind verschiedene Gelegenheiten hatte, Zeuge von Sichtungen zu werden. Mehrere dieser Sichtungen sind mir noch sehr deutlich in Erinnerung. Sie haben sich aufgrund der Begleitumstände unauslöschlich in mein Gedächtnis eingebrannt. Was ungewöhnliche Vorkommnisse und dergleichen anbelangt, aus denen man schliessen könnte, dass mein Vater tatsächlich Kontakte zu Ausserirdischen unterhielt, davon gibt es viele.

The earliest experience I can vaguely remember was a sighting in June 1976, when I was not yet three years old. We were with my mother, my brother and sister, Hans Schutzbach and Amata Stetter in a nature reserve in Hinwil. I can still remember that it was a sunny, warm day and that Hans Schutzbach was running around all excited when a big silver disc flew away. He photographed it excitedly, but by then it was quite far away. We watched with great interest for a long time as the disc flew away.

Das früheste Erlebnis, an das ich mich noch vage erinnern kann, war eine Sichtung im Juni 1976, als ich noch keine drei Jahre alt war. Wir waren mit meiner Mutter, meinem Bruder und meiner Schwester, Hans Schutzbach und Amata Stetter in einem Naturschutzgebiet in Hinwil. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass es ein sonniger, warmer Tag war und dass Hans Schutzbach ganz aufgeregt herumlief, als eine grosse silberne Scheibe davonflog. Er fotografierte sie aufgeregt, aber da war sie schon ziemlich weit weg. Wir beobachteten lange Zeit mit grossem Interesse, wie die Scheibe davonflog.

In the summer of 1980, I was there in the Sädelegg when we got the opportunity to record the buzzing sounds of Semjase's beamship. I was standing next to Mami, within sight of my father, when the buzzing sounds began. They were so loud that even neighbours who lived about 4 kilometres away came to see what was going on. Mummy stood with her recorder in such an advantageous position to the source of the sounds that she was able to get the best shots of all.

Im Sommer 1980 war ich in der Sädelegg dabei, als wir die Gelegenheit bekamen, die sirrenden Geräusche von Semjases Strahlschiff aufzunehmen. Ich stand neben Mami, in Sichtweite meines Vaters, als die sirrenden Klänge begannen. Sie waren so laut, dass sogar Nachbarn, die etwa 4 Kilometer entfernt wohnten, kamen, um zu sehen, was da los war. Mami stand mit ihrem Aufnahmegerät in einer so vorteilhaften Position zur Quelle der Geräusche, dass sie die besten Aufnahmen von allen machen konnte.

A year later, at the beginning of August, I and a few others observed a formation of six light objects on the horizon above Bühl in the Tösstal valley at night. Because of their unusual flight manoeuvres, they could in no way be normal aircraft. The 'spectacle' lasted more than half an hour, and besides my mother, father, brother Atlantis and sister Gilgamesha, several other persons also watched the spectacle. The ships performed various formation flights and very unusual aerial movements before some of them simply disappeared; the others we could still watch until they merged with the darkness.

Ein Jahr später, Anfang August, beobachtete ich zusammen mit einigen anderen nachts eine Formation von sechs Lichtobjekten am Horizont über dem Bühl im Tösstal. Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Flugmanöver konnte es sich auf keinen Fall um normale Flugzeuge handeln. Das ‹Schauspiel› dauerte mehr als eine halbe Stunde, und neben meiner Mutter, meinem Vater, meinem Bruder Atlantis und meiner Schwester Gilgamesha beobachteten auch einige andere Personen das Schauspiel. Die Schiffe führten verschiedene Formationsflüge und sehr ungewöhnliche Flugbewegungen aus, bevor einige von ihnen einfach verschwanden; die anderen konnten wir noch beobachten, bis sie mit der Dunkelheit verschmolzen.

Later, in September 1982, when I was barely nine years old, I stood next to my father as a small footbridge was cemented over a drainage ditch at the entrance to the shed. As soon as the work was finished, we left the site to fetch material to fence off the area to protect the freshly concreted footbridge. Silvano, who had preceded us, suddenly came rushing around the corner of the shed and called for my father because someone had indeed stepped in the fresh cement in the meantime. Daddy scolded and ran to the construction site, where we only noticed at second glance that the imprint of the shoe was extraordinarily large, more than 42 centimetres long."

Später, im September 1982, als ich kaum neun Jahre alt war, stand ich neben meinem Vater, als eine kleine Fussgängerbrücke über einen Entwässerungsgraben an der Einfahrt des Schuppens zementiert wurde. Sobald die Arbeiten abgeschlossen waren, verliessen wir die Baustelle, um Material für die Absperrung des Geländes zum Schutz des frisch betonierten Stegs zu holen. Silvano, der uns vorausgegangen war, kam plötzlich um die Ecke des Schuppens geeilt und rief nach meinem Vater, weil in der Zwischenzeit tatsächlich jemand in den frischen Zement getreten war. Papi schimpfte und rannte zur Baustelle, wo wir erst auf den zweiten Blick bemerkten, dass der Abdruck des Schuhs ausserordentlich gross war, nämlich mehr als 42 Zentimeter lang.»

Did you ever experience or see anything to suggest that your father was trying to deceive others?

Hast du jemals irgend etwas erlebt oder gesehen, was darauf hindeutet, dass dein Vater andere täuschen wollte?

"No. I never experienced anything like that, nor was there any indication that he was faking anything. It is not in his nature to fool or deceive other human beings. I am sure my father is telling the truth about his contacts, and that also coincides with my own experiences."

«Nein. Ich habe weder so etwas erlebt noch gab es Anzeichen dafür, dass er etwas vorgetäuscht hat. Es liegt nicht in seiner Natur, anderen Menschen etwas vorzugaukeln oder sie zu betrügen. Ich bin mir sicher, dass mein Vater in Bezug auf seine Kontakte die Wahrheit sagt, und das deckt sich auch mit meinen eigenen Erfahrungen.»
What do you personally say to people who accuse your father of being a fraud? Was sagst du persönlich den Leuten, die deinen Vater beschuldigen, ein Betrüger zu sein?

"There is an old saying that you can learn how to lie from hearsay. This is true of most of those who call my father a cheat. Very few of them have ever convinced themselves of the situation by going to the actual scenes or by seriously looking into these matters. And if they did, they often expressed envy because they could not handle the fact that another human being could experience something that had not happened to them.

«Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt, dass man vom Hörensagen lernen kann, wie man lügt. Das gilt für die meisten derjenigen, die meinen Vater als Betrüger bezeichnen. Die wenigsten von ihnen haben sich jemals selbst von der Situation überzeugt, indem sie die tatsächlichen Schauplätze aufgesucht oder sich ernsthaft mit diesen Dingen beschäftigt haben. Und wenn sie es doch getan haben, dann haben sie sich oft neidvoll gezeigt, weil sie nicht damit umgehen konnten, dass ein anderer Mensch etwas erleben kann, was ihnen nicht widerfahren ist.

My father withdrew from the public eye over the years, partly because of my mother [Kalliope Meier], but also to give her a chance to play first fiddle. By letting her have her way in this way, he was able to satisfy her urge to 'call the shots'. Corresponding to his character, he certainly did not mind, because in this way he could avoid some people idolising him because they saw him as the great master, a guru or something special. However, he finds such idolatry repulsive and extremely unwelcome. For this reason, he continues to lead his life withdrawn from the public eye.

Mein Vater hat sich im Laufe der Jahre aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, zum Teil wegen meiner Mutter [Kalliope Meier], aber auch, um ihr eine Chance zu geben, die erste Geige zu spielen. Indem er sie auf diese Weise gewähren liess, konnte er ihren Drang, ‹das Sagen zu haben›, zufriedenstellen. Seinem Charakter entsprechend hatte er sicher nichts dagegen, denn auf diese Weise konnte er vermeiden, dass einige Leute ihn umschwärmten, weil sie ihn als den grossen Meister, einen Guru oder etwas Besonderes ansahen. Er empfindet eine solche Vergötterung jedoch als abstossend und äusserst unwillkommen. Aus diesem Grund führt er sein Leben von der Öffentlichkeit zurückgezogen weiter.

Thank you, Methusalem

Dankeschön, Methusalem

Copyright © 1999 Michael Hesemann. All rights reserved.

Urheberrecht © 1999 Michael Hesemann. Alle Rechte vorbehalten.

And yet they fly! – Second Edition

Und sie fliegen doch! – Zweite Ausgabe

Hard as it may sound, there is no getting around 'strained spiritual thinking'. That is as certain as the 'Amen' in the church. For the consolation of all seekers, I repeat: there is a universal law which guarantees with absolute certainty that everyone who earnestly and with patience and perseverance seeks the truth, and avails himself of the invaluable help of the Pleiadians and their allies, will one fine day find that truth. Some, however, will find it a little sooner than others.

So hart es auch klingen mag, um ‹angestrengtes spirituelles Denken› kommt man nicht herum. Das ist so sicher wie das ‹Amen› in der Kirche. Zum Trost für alle Suchenden wiederhole ich: Es gibt ein universelles Gesetz, das mit absoluter Gewissheit gewährleistet, dass jeder, der sich ernsthaft und mit Geduld und Ausdauer um die Wahrheit bemüht, und die unschätzbare Hilfe der Plejadier und ihrer Verbündeten in Anspruch nimmt, diese Wahrheit eines schönen Tages finden wird. Einige werden sie jedoch ein wenig früher finden als andere.

WITNESS STATEMENTS

ZEUGENERKLÄRUNGEN

The undersigned hereby confirm that they have never observed Mr. Eduard Albert Meier (Billy), resident in CH-8495 Schmidrüti/ZH, in any dishonest machinations or manipulations for the pretence of false facts, let alone participated in them themselves as accomplices.

Die Unterzeichner bestätigen hiermit, dass sie Herrn Eduard Albert Meier (Billy), wohnhaft in CH-8495 Schmidrüti/ZH, niemals bei irgendwelchen unlauteren Machenschaften oder Manipulationen zur Vortäuschung falscher Tatsachen beobachtet haben, geschweige denn selbst als Mithelfer daran beteiligt waren.
Furthermore, we are not aware of any financial backers who have provided Billy with any form of material support for the production of his ufological slide series and short films. Ferner sind uns keine finanzkräftigen Hintermänner bekannt, die Billy für die Anfertigung seiner ufologischen Dia-Serien und Kurzfilme materiellen Beistand in irgendeiner Form geleistet haben.
Furthermore, we confirm that our accounts of the experiences described in this book correspond fully and completely to the truth. If necessary, we can testify to this statement in court at any time. Überdies bestätigen wir, dass unsere Erlebnisberichte, welche in diesem Buch geschildert werden, voll und ganz der Wahrheit entsprechen. Diese Aussage können wir gegebenenfalls jederzeit vor Gericht bezeugen.
Hinterschmidrüti, Semjase Silver Star Centre on 16th February 1991 Hinterschmidrüti, Semjase-Silver-Star-Center am 16. Februar 1991

4. She is seen on a video confirming an ET-UFO contact and the authenticity of the case.

4. Sie ist auf einem Video zu sehen, auf dem sie einen ET-UFO-Kontakt und die Echtheit des Falls bestätigt.
Kalliope in 1979, Kalliope im Jahre 1979,
during an interview with ufologist Jun-Ichi Yaoi. Courtesy of Lee Elders. während eines Interviews mit dem Ufologen Jun-Ichi Yaoi. Mit freundlicher Genehmigung Lee Elders.
Video link: https://www.youtube.com/watch?v=NPrNoxtccQA Video link: https://www.youtube.com/watch?v=NPrNoxtccQA

5. She took and passed a lie detector test, along with 14 other persons, all of whom passed the test. (Voice stress analysis test) She confirmed that the sightings and contacts were real.

5. Sie machte und bestand einen Lügendetektortest, zusammen mit 14 weiteren Personen, die alle den Test bestanden. (Test zur Analyse der Stimmbelastung) Sie bestätigte, dass die Sichtungen und Kontakte echt waren.

There are many more proofs and testimonies, but these few examples completely discard her later fraudulent statements that sceptics often refer to.

Es gibt noch viele weitere Beweise und Zeugenaussagen, aber diese wenigen Beispiele verwerfen ihre späteren betrügerischen Aussagen, auf die sich Skeptiker oft berufen, vollständig.









Plausible Deniability

Glaubwürdige Bestreitbarkeit
by J. W. Deardorff (2002, updated 2006, 2013) von J. W. Deardorff (2002, aktualisiert 2006, 2013)

Perpetuation of the UFO Cover-up

Aufrechterhaltung der UFO-Vertuschung

That there is a UFO cover-up can hardly be disputed (Fawcett 8: Greenwood, 1984; Good, 1988; Greer, 1999, pp. 301-312; Maccabee, 2000). It has been sustained by the voluntary decision of about half the population, especially persons in leadership positions, as well as the various government agencies that have established the UFO ridiculousness factor. This factor has been particularly effective in making the UFO issue taboo for scientists.

Dass es eine UFO-Vertuschung gibt, kann kaum bestritten werden (Fawcett 8: Greenwood, 1984; Good, 1988; Greer, 1999, S. 301-312; Maccabee, 2000). Sie wurde durch den freiwilligen Entschluss von etwa der Hälfte der Bevölkerung aufrechterhalten, insbesondere von Personen in Führungspositionen, sowie von den verschiedenen Regierungsstellen, die den UFOLächerlichkeitsfaktor begründet haben. Dieser Faktor hat besonders wirksam dazu beigetragen, dass das UFO-Thema für Wissenschaftler tabuisiert wurde.
However, the cover-up has also been maintained by the UFO foreigners themselves (Douglass, 2001). This should be obvious given the several hundred thousand verified UFO reports since 1947, many with multiple testimonies, in which the extraterrestrials could have clearly made an appearance or stayed in one place long enough for the news media to gather and present the event to the world – that is, if the extraterrestrials had wanted to allow this to happen and show how easily they could defeat in self-defence the military forces that would appear on the scene. Instead, not only the numerous sightings and indications of landing tracks, but also abductions, crop circle formations and cattle mutilations were carried out covertly, without leaving sufficiently certain evidence to satisfy most ufologists. Die Vertuschung wurde jedoch auch von den UFO-Fremden selbst aufrechterhalten (Douglass, 2001). Dies sollte offensichtlich sein, wenn man die mehrere hunderttausend überprüften, viele davon mehrfach bezeugten UFO-Berichte seit 1947 bedenkt, in denen die Ausserirdischen eindeutig in Erscheinung getreten oder lange genug an einem Ort geblieben sein konnten, damit die Nachrichtenmedien sich versammeln und das Ereignis der Welt präsentieren konnten – das heisst, wenn die Ausserirdischen dies hätten zulassen und zeigen wollen, wie leicht sie in Selbstverteidigung die militärischen Kräfte besiegen könnten, die vor Ort auftauchen würden. Stattdessen wurden nicht nur die zahlreichen Sichtungen und Hinweise auf Landungsspuren, sondern auch Entführungen, Kornkreisformationen und Rinderverstümmelungen verdeckt durchgeführt, ohne hinreichend sichere Beweise zu hinterlassen, um die meisten Ufologen zufrieden zu stellen.

Since these aliens did not approach and wipe us out or enslave us decades or millennia ago, one can conclude that they or those responsible for the cover-up do not want to force society as a whole to believe what it is not yet ready to believe. They seem to have done their homework on us and are leaving it to us: the experiencers, the ufologists, the other half of the public and Hollywood to gradually make their existence, presence and abilities known. The role of extraterrestrials, then, is largely as behind-the-scenes catalysts and teachers, or, as Leo Sprinkle has put it, as messengers preparing us for cosmic consciousness (Sprinkle, 1999, pp. 168-169). Even through abductions, especially abductions, we have learned much about the abilities of extraterrestrials that we could never have found out through UFO sightings alone. This is not to say, however, that covert teaching and preparation is the only reason for the aliens' presence here. We cannot expect to fathom all the motivations that the various extraterrestrial groups might have for their presence here.

Da diese Ausserirdischen nicht anrückten und uns vor Jahrzehnten oder Jahrtausenden auslöschten oder versklavten, kann man daraus schlussfolgern, dass sie oder diejenigen, die für die Vertuschung verantwortlich sind, die Gesellschaft als Ganzes nicht zwingen wollen zu glauben, was sie noch nicht zu glauben bereit ist. Sie scheinen ihre Hausaufgaben über uns gemacht zu haben und überlassen es uns: den Erfahrenden, den Ufologen, der anderen Hälfte der Öffentlichkeit und Hollywood, um ihre Existenz, Präsenz und Fähigkeiten nach und nach bekannt zu machen. Die Rolle der Ausserirdischen ist also weitgehend die eines Katalysators und Lehrers hinter den Kulissen, oder, wie Leo Sprinkle es ausgedrückt hat, als Boten, die uns auf das kosmische Bewusstsein vorbereiten (Sprinkle, 1999, S. 168-169). Selbst durch Entführungen, insbesondere durch Entführungen, haben wir viel über die Fähigkeiten der Ausserirdischen gelernt, was wir allein durch UFO-Sichtungen niemals hät-ten herausfinden können. Das soll jedoch nicht heissen, dass die verdeckte Unterrichtung und Vorbereitung der einzige Grund für die Anwesenheit der Ausserirdischen hier ist. Wir können nicht erwarten, alle Beweggründe zu ergründen, die die verschiedenen ausserirdischen Gruppen für ihre Anwesenheit hier haben könnten.

Where is the science in all this? Its fringes have not remained entirely silent. Over the past quarter century, it has been hypothesised that extraterrestrials are presently near Earth and have knowledge of us, but are largely concealing themselves with the aid of their advanced technology because they have imposed an embargo or lock on us, or because they are treating the solar system as if it were a nature reserve (see, e.g., Ball, 1973; Kuiper & Morris, 1977; Harrison, 1981; Soter, 1985). The proposed motivations for such strategies include the desire of ethical aliens to wait until we have become more civilised, to avoid throwing our societies into chaos by a sudden foreign presence for which we are unprepared, and to ensure that unethical alien groups do not take over. The UFO phenomenon thus represents a purposeful 'leak' in the alien embargo so that the shock to society will not be so devastating when full disclosure occurs (Deardorff, 1986; Deardorff and others, 2005; Sprinkle, 1999, pp. 183-184).

Wo bleibt die Wissenschaft bei all dem? Deren Randbereiche sind nicht gänzlich stumm geblieben. Im vergangenen Vierteljahrhundert wurde die Hypothese aufgestellt, dass sich Ausserirdische gegenwärtig in der Nähe der Erde aufhalten und Kenntnis von uns haben, sich aber mit Hilfe ihrer fortgeschrittenen Technologie weitgehend verborgen halten, weil sie ein Embargo oder eine Sperre gegen uns verhängt haben, oder weil sie das Sonnensystem behandeln, als sei es ein Naturschutzgebiet (siehe z.B. Ball, 1973; Kuiper & Morris, 1977; Harrison, 1981; Soter, 1985). Die vorgeschlagenen Beweggründe für solche Strategien beinhalten den Wunsch ethischer Fremder, zu warten, bis wir zivilisierter geworden sind, um unsere Gesellschaften nicht durch eine plötzliche fremde Präsenz, auf die wir nicht vorbereitet sind, ins Chaos zu stürzen, und um sicherzustellen, dass unethische fremde Gruppen nicht die Macht übernehmen. Das UFO-Phänomen stellt also eine gezielte ‹undichte Stelle› im Embargo der Fremden dar, so dass der Schock für die Gesellschaft nicht so verheerend sein wird, wenn es zu einer vollständigen Offenlegung kommt (Deardorff, 1986; Deardorff und andere, 2005; Sprinkle, 1999, S. 183-184).

The use of deception by foreigners is another means by which they can maintain the 'leaky embargo' while making their presence known to witnesses who can distinguish between the actual features of a genuine UFO sighting and misleading features. As for the presumed motives of the foreigners, apart from the ethical objective of not prematurely ending the UFO cover-up, there is also the consideration that the 'good' foreigners do not want us to make them gods or found new religions. This could happen if everything they told their abductees and contacts was entirely truthful and coherent, but is less likely if deception or disinformation is involved. Most human beings probably do not want their god/gods to lie to them.

Der Einsatz von Täuschungen durch Fremde ist ein weiteres Mittel, mit dem sie das ‹undichte Embargo› aufrechterhalten können, während sie ihre Anwesenheit Zeugen gegenüber kundtun, die zwischen den tatsächlichen Merkmalen einer echten UFO-Sichtung und irreführenden Merkmalen unterscheiden können. Was die mutmasslichen Beweggründe der Fremden anbelangt, so gibt es neben dem ethischen Ziel, die UFO-Vertuschung nicht vorzeitig zu beenden, auch die Überlegung, dass die ‹guten› Fremden nicht wollen, dass wir sie zu Göttern machen oder neue Religionen gründen. Dies könnte passieren, wenn alles, was sie ihren Entführten und Kontaktpersonen erzählten, völlig der Wahrheit entsprechend und stimmig wäre, ist aber weniger wahrscheinlich, wenn Täuschung oder Desinformation im Spiel sind. Die meisten Menschen wollen vermutlich nicht, dass ihr Gott/ihre Götter sie anlügen.

A possible goal of the foreigners, closely related to this, is to prevent us from accepting any of their words or actions as truthful or non-deceptive. This will lead those who recognise the reality of the foreign presence to continue to think logically and scientifically for themselves and not to fall into an unhealthy dependence on the information provided by the strangers. Instead, all communications and apparent actions of the foreigners must be closely scrutinised for their truthfulness.

Ein mögliches Ziel der Fremden, das eng damit zusammenhängt, ist es, uns davon abzuhalten, jedes ihrer Worte oder Handlungen als wahrheitsgemäss oder nicht trügerisch zu akzeptieren. Dies wird dazu führen, dass diejenigen, die die Realität der fremden Präsenz erkennen, weiterhin logisch und wissenschaftlich für sich selbst denken und nicht in eine ungesunde Abhängigkeit von den Informationen der Fremden zu verfallen. Stattdessen müssen alle Mitteilungen und offensichtlichen Handlungen der Fremden genau auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft werden.

The Cover-up in relation to the Meier case

Die Vertuschung in Bezug auf den Fall Meier

It is consistent with the leaky embargo hypothesis that the Meier case is part of the leak in the embargo. However, its uniqueness suggests that the man was selected for a special role. An essential part of this role could be to make interested persons aware of the Talmud Jmmanuel (TJ). What other document of the last two millennia could be more important to Western civilisation than the historical clarification of the origins of Christianity and the communication of the true teachings of Jmmanuel, aka Jesus?

Es steht im Einklang mit der Leaky-Embargo-Hypothese, dass der Fall Meier einen Teil des Lecks im Embargo darstellt. Seine Einzigartigkeit deutet jedoch darauf hin, dass der Mann für eine besondere Rolle ausgewählt wurde. Ein wesentlicher Teil dieser Rolle könnte darin bestehen, interessierte Personen auf den Talmud Jmmanuel (TJ) aufmerksam zu machen. Welches andere Dokument der letzten zwei Jahrtausende könnte für die westliche Zivilisation wichtiger sein als die geschichtliche Klärung der Ursprünge des Christentums und die Vermittlung der wahren Lehren von Jmmanuel, alias Jesus?

The Pleiadians had to abide by the rules of the foreigners' overall strategy of keeping a low profile, even as they provided Meier with unique photo opportunities and contacts that would serve to draw attention to him, his experiences, his writings and the TJ. They should have ensured that the UFO cover-up was not prematurely exposed as a result. This would be akin to following a Codex Galactica as proposed by Newman & Sagan (1981), or the Prime Directive of 'Star Trek'. In hindsight, we can understand how this balancing act was achieved. The foreigners themselves had to ensure that Meier would be an easy target for sceptics, knowing that debunkers tend to ignore supporting facts while focusing on actions that might indicate deception.

Die Plejadier mussten die Regeln der Gesamtstrategie der Fremden einhalten, sich bedeckt zu halten, auch wenn sie Meier einzigartige Fotomöglichkeiten und Kontakte verschafften, die dazu dienen würden, die Aufmerksamkeit auf ihn, seine Erfahrungen, seine Schriften und das TJ zu lenken. Sie hätten sicherstellen müssen, dass die UFO-Vertuschung dadurch nicht vorzeitig auffliegt. Dies wäre vergleichbar mit der Einhaltung eines Codex Galactica, wie er von Newman & Sagan (1981) vorgeschlagen wurde, oder der Obersten Direktive von ‹Star Trek›. Im Nachhinein können wir verstehen, wie dieser Balanceakt gelungen ist. Die Fremden selbst mussten sicherstellen, dass Meier ein leichtes Ziel für Skeptiker sein würde, da sie wussten, dass Entlarver dazu neigen, stützende Fakten zu ignorieren, während sie sich auf Handlungen konzentrieren, die auf einen Betrug hinweisen könnten.

However, Meier was able to take so many photos of beamships and gather so much other evidence (not even presented on this website) of the presence of his Pleiadian contacts that one might ask: Why did this not lead to a rapid acceptance of the reality of Meier's experience? Why did this not lead to a rapid collapse of the worldwide UFO cover-up? Some of the answers to this question are not directly related to ETs: Too many ufologists did not want to take the case of a contactee seriously; Meier's case was far too unique, and therefore ufologists would dismiss it as scientists would a reference point too far away; such ufologists did not want to accept the possibility that foreigners could actually perform magical miracles far beyond our current understanding; they rejected the notion that foreigners would make their main contact a man whose formal education was nowhere near their own level; they did not want to expose themselves to ridicule from colleagues; they were not interested in the spiritual message Meier was receiving and spreading, etc. Other responses include the ETs.

Meier konnte jedoch so viele Fotos von Strahlschiffen machen und so viele andere Beweise (die auf dieser Website nicht einmal vorgestellt werden) für die Anwesenheit seiner plejadischen Kontaktpersonen sammeln, dass man sich fragen könnte: Warum hat dies nicht zu einer schnellen Akzeptanz der Realität von Meiers Erfahrungen geführt? Warum führte dies nicht zu einem raschen Zusammenbruch der weltweiten UFO-Vertuschung? Einige der Antworten auf diese Frage haben nicht direkt mit den ETs zu tun: Zu viele Ufologen wollten den Fall einer Kontaktperson nicht ernst nehmen; der Fall Meier war viel zu einzigartig, und deshalb würden Ufologen ihn abtun wie Wissenschaftler einen Bezugspunkt, der zu weit entfernt liegt; solche Ufologen wollten die Möglichkeit nicht akzeptieren, dass Fremde tatsächlich magische Wunder vollbringen könnten, die weit über unser gegenwärtiges Verständnis hinausgehen; sie lehnten die Vorstellung ab, dass Fremde einen Mann zu ihrer Hauptkontaktperson machen würden, dessen formale Ausbildung nicht annähernd das Niveau ihrer eigenen erreicht; sie wollten sich nicht dem Spott von Kollegen aussetzen; sie interessierten sich nicht für die spirituelle Botschaft, die Meier erhielt und verbreitete, usw. Andere Antworten beinhalten die ETs.

Here are some of the measures Meier's ETs could and did take, apparently to prevent the large amount of good evidence they allowed him to accumulate from bursting the UFO cover-up, and to allow sceptics to leave Meier in a debunked state:

Hier sind einige der Massnahmen, die Meiers ETs ergreifen konnten und auch ergriffen haben, offensichtlich um zu verhindern, dass die grosse Menge an gutem Beweismaterial, die sie ihm erlaubten anzuhäufen, die UFO-Vertuschung zum Platzen bringt, und um es Skeptikern zu ermöglichen, Meier in einem entlarvten Zustand zu belassen:

(a) only allow Meier to attend contact meetings;

(a) nur Meier zu den Kontakttreffen zuzulassen;
(b) only allow Meier to take photos and 8mm films of the Pleiadian UFOs during the day; (b) nur Meier erlauben, tagsüber Fotos und 8-mm-Filme von den plejadischen UFOs zu machen;
(c) not allow Meier to photograph the Pleiadians themselves; (c) Meier nicht erlauben, die Plejadier selbst zu fotografieren;
(d) make the tree at Fuchsbüel-Hofhalden disappear in July 1975, only a few days after he had taken his photos of the beamship hovering there on all sides of the tree; (d) den Baum in Fuchsbüel-Hofhalden im Juli 1975 verschwinden zu lassen, nur wenige Tage nachdem er seine Fotos von dem dort auf allen Seiten des Baumes schwebenden Strahlschiff gemacht hatte;
(e) sometimes showering Meier with seemingly exaggerated adulation during contact conversations, which he dismisses but dutifully records in his contact reports; later, sceptical readers will then assume that Meier has invented self-flattering prose. A close reading of Meier's material, however, will reveal that the Plejaren regard Meier's spirit-form as that of earlier prophets with whom they have worked, and that this periodically incarnating spirit-form is like that of a uniquely sophisticated avatar who is more highly evolved than they are. Therefore, much of their flattery can be regarded as sincere, even if it serves the purpose of emboldening the debunkers of the Meier case; (e) Meier während der Kontaktgespräche manchmal mit scheinbar übertriebener Lobhudelei überschütten, die er zwar ablehnt, aber pflichtbewusst in seinen Kontaktberichten festhält; später werden skeptische Leser dann annehmen, dass Meier selbst-schmeichelnde Prosa erfunden hat. Eine eingehende Lektüre des Meier-Materials wird jedoch offenbaren, dass die Plejaren Meiers Geistform als die früherer Propheten betrachten, mit welchen sie zusammengearbeitet haben, und dass diese periodisch inkarnierende Geistform wie die eines einzigartig hochentwickelten Avatars ist, der höher entwickelt ist als sie. Daher kann ein Grossteil ihrer Schmeicheleien als ernstgemeint angesehen werden, auch wenn sie dem Zweck dienen, die Entlarver des Meier-Falls zu bestärken;
(f) deceptively manoeuvre a beamship in one of the 8mm film shots (e.g. Maccabee 1989a; Deardorff, 1989; Maccabee, 1989b) so that it looks more like a commuting UFO model; (f) bei einer der 8-mm-Filmaufnahmen (z. B. Maccabee 1989a; Deardorff, 1989; Maccabee, 1989b) ein Strahlschiff täuschend echt manövrieren, so dass es eher wie ein pendelndes UFO-Modell aussieht;
(g) temporarily providing Meier with a model of a beamship, which he photographed and passed off as a model (Meier, 1983, photo no. 63; Stevens, 1988a), and then retrieving it; (g) Meier vorübergehend ein Modell eines Strahlschiffs zur Verfügung zu stellen, das er fotografierte und als Modell ausgab (Meier, 1983, Foto Nr. 63; Stevens, 1988a), und es dann zurückzuholen;
(h) inviting Meier to space voyages and other events involving some of the foreigners' advanced technologies, which would only meet with incredulity from most ufologists; (h) Meier zu Weltraumreisen und anderen Ereignissen einladen, bei denen einige der fortschrittlichen Technologien der Fremden zum Einsatz kommen, was bei den meisten Ufologen nur auf Ungläubigkeit stossen würde;
(i) occasionally include false information for Meier in his contact reports to be transmitted, which most ufologists or scientists would either snigger at or shake their heads in disbelief at while assuming Meier made it up; this may include deliberately false prophecies mixed in with amazingly accurate prophecies; (i) gelegentlich Falschinformationen für Meier in seinen zu übermittelnden Kontaktberichten einfliessen zu lassen, über die die meisten Ufologen oder Wissenschaftler entweder kichern oder ungläubig den Kopf schütteln würden, während sie davon ausgehen, dass Meier sie erfunden hat; dazu können absichtlich falsche Prophezeiungen gehören, die sich mit erstaunlich genauen Prophezeiungen vermischen;
(j) Meier first saying that his contacts were from the Pleiades, then later saying that they were from a spatiotemporally displaced form of the Pleiades and that they should be called Plejaren and not Plejadians – this might make it appear that Meier has figured out in the meantime that the Pleiades are not a sufficiently ancient star cluster to create conditions suitable for the development of advanced life; (j) Meier zuerst sagen, dass seine Kontaktpersonen von den Plejaden stammen, dann später, dass sie von einer raumzeitlich verschobenen Form der Plejaden stammen und dass sie Plejaren und nicht Plejadier genannt werden sollten – dies könnte den Anschein erwecken, dass Meier in der Zwischenzeit herausgefunden hat, dass die Plejaden kein ausreichend alter Sternhaufen sind, um Bedingungen zu schaffen, die für die Entwicklung von fortgeschrittenem Leben geeignet sind;
(k) to send Meier (1990) minor corrections to include in future editions of the Talmud Jmmanuel (Deardorff 2001) – this may reinforce the view of sceptics that Meier invented the entire TJ. With the aim of credible deniability, Meier's contacts also seem to have taken other measures regarding the TJ: Ensuring that Meier would survive to disseminate the TJ translation, while taking no such measures to ensure the survival of the translator (Rashid) and the Aramaic scrolls themselves after the early 1970s; causing a landslide over the mountainside on which the burial site where the TJ had been excavated was located (this they could easily do without arousing suspicion, since sceptics could so easily say: 'How convenient'); occasional insertion of misinformation into contact reports discussing topics about the writing of the TJ or the Christian Gospels – e.g.. e.g. the statement to Meier that the Gospel of Matthew was written by the disciple Matthew, contradicting the information in the TJ that the latter was not available as a source of a Gospel until well into the second century. (k) Meier (1990) kleinere Korrekturen zukommen zu lassen, die er in künftige Ausgaben des Talmud Jmmanuel einfügen sollte (Deardorff 2001) – dies könnte die Ansicht von Skeptikern bestärken, dass Meier den gesamten TJ erfunden hat. Mit dem Ziel einer glaubwürdigen Bestreitbarkeit scheinen Meiers Kontaktpersonen auch andere Massnahmen in Bezug auf den TJ ergriffen zu haben: Sie sorgten dafür, dass Meier überleben würde, um die TJ-Übersetzung zu verbreiten, während sie keine derartigen Massnahmen ergriffen, um das Überleben des Übersetzers (Rashid) und der aramäischen Schriftrollen selbst nach den frühen 1970er Jahren sicherzustellen; Verursachen eines Bergsturzes über dem Berghang, auf dem sich die Grabstätte befand, in der der TJ ausgegraben worden war (dies konnten sie leicht tun, ohne Verdacht zu erregen, da Skeptiker so leicht sagen konnten: ‹Wie praktisch›); gelegentliche Einbringung von Fehlinformationen in Kontaktberichte, in denen Themen über die Niederschrift des TJ oder der christlichen Evangelien erörtert wurden – z.B. die Aussage Meier gegenüber, dass das Matthäus-Evangelium von dem Jünger Matthäus verfasst wurde, was im Widerspruch zu der Information im TJ steht, dass letzterer bis weit in das zweite Jahrhundert hinein nicht als Quelle eines Evangeliums zur Verfügung stand.
(l) Providing Meier with the broken tree canopy, which was clearly visible in some photos Meier had taken while sitting in Quetzal's 'wedding cake' ship (WCUFO) and photographing a second, similar ship just above the tree canopy (photo no. 838, 3 April 1981, full story here); shortly afterwards Quetzal rammed his ship into the upper part of the tree, allegedly accidentally causing its top to break off, while a second such ramming impact broke off the rest of the tree further down. Meier considered this tree top to be good evidence that he had been in the WCUFO at treetop level, and so he soon photographed it next to his small tractor, which he had used to pull it and the broken lower part out of the forest (photo #862), while sceptics might assume he later placed this identifiable tree top upright on the ground and took photos of a WCUFO model somehow suspended behind it. Fortunately, Meier also took a couple of photos of the rest of the fallen tree (photo #853), showing that it had been broken off and not sawed off or cut down; (l) Meier mit der abgebrochenen Baumkrone zu versorgen, die auf einigen Fotos deutlich zu sehen war, die Meier geschossen hatte, während er in Quetzals ‹Hochzeitstorten›-Schiff (WCUFO) sass und ein zweites, ähnliches Schiff knapp über dem Baumkronendach fotografierte (Foto Nr. 838, 3. April 1981, vollständige Geschichte hier); kurz darauf rammte Quetzal sein Schiff in den oberen Teil des Baumes, was angeblich versehentlich dazu führte, dass dessen Spitze abbrach, während ein zweiter solcher Rammstoss den Rest des Baumes weiter unten abbrach. Meier betrach-tete diese Baumspitze als guten Beweis dafür, dass er in dem WCUFO auf Baumwipfelhöhe gewesen war, und so fotografierte er sie bald darauf neben seinem kleinen Traktor, mit dem er sie und den abgebrochenen unteren Teil aus dem Wald gezogen hatte (Foto #862), während Skeptiker annehmen könnten, er habe diese identifizierbare Baumspitze später aufrecht auf den Boden gestellt und Fotos von einem WCUFO-Modell gemacht, das irgendwie dahinter aufgehängt war. Glücklicherweise hat Meier auch ein paar Fotos vom Rest des umgestürzten Baumes gemacht (Foto #853), die zeigen, dass er abgebrochen und nicht abgesägt oder abgeholzt worden war;
(m) constructing their wedding cake UFOs in such a way as to give sceptics the impression that it is just a model made up of household items or furnishings. A highly improbable, lengthy and complicated explanation to Billy as to why the lower circumference of the WCUFO had features identical to a particular dustbin lid used on Meier's property was given by Ptaah in Contact Report No. 254. (m) ihre Hochzeitstorten-UFOs so zu konstruieren, dass Skeptikern der Eindruck vermittelt wird, es handele sich nur um ein Modell, das aus Haushaltsgegenständen oder Einrichtungsgegenständen besteht. Eine höchst unwahrscheinliche, langwierige und komplizierte Erklärung gegenüber Billy, warum der untere Umfang des WCUFOs Merkmale aufwies, die mit einem bestimmten Mülltonnendeckel identisch waren, der auf Meiers Grundstück benutzt wurde, gab Ptaah im Kontaktbericht Nr. 254.

All of the above actions and more may appear on the surface to discredit Meier, but they were well within the control of the Plejadians/Plejaren who carried them out. Most of them are self-explanatory. In (f), the particular manoeuvre in the Maccabee source statement was mainly that the UFO circled around the top of a tree in a simple harmonic motion, like a pendulum swing. The interpretation of the sceptics was then that of a model swinging around a model tree at the end of a string whose length could be deduced from the period of the pendulum movements. This manoeuvre thus fitted in well with the foreign strategy described. However, pendulum movements of UFOs have also been noted in other UFO observations (Olsen, 1989; Pine, 1993; Maccabee, 1993). So the UFOs are quite capable of such manoeuvres, and if one examines this incident in detail, one encounters far too many serious problems with the hoax hypothesis to endorse it.

Alle oben genannten Aktionen und noch mehr mögen bei oberflächlicher Betrachtung den Anschein erwecken, Meier zu diskreditieren, aber sie waren durchaus unter der Kontrolle der Plejadier/Plejaren, die sie durchgeführt haben. Die meisten von ihnen sind selbsterklärend. In (f) bestand das besondere Manöver in der Maccabee-Quellenangabe hauptsächlich darin, dass das UFO in einer einfachen harmonischen Bewegung um die Spitze eines Baumes kreiste, wie bei einer Pendelbewe-gung. Die Interpretation der Skeptiker war dann die eines Modells, das am Ende einer Schnur, deren Länge sich aus der Periode der Pendelbewegungen ableiten liess, um einen Modellbaum herumschwingt. Damit passte dieses Manöver gut zu der beschriebenen Strategie der Fremden. Pendelbewegungen von UFOs wurden jedoch auch bei anderen UFO-Beobachtungen festgestellt (Olsen, 1989; Pine, 1993; Maccabee, 1993). Die UFOs sind also durchaus zu solchen Manövern in der Lage, und wenn man diesen Vorfall eingehend untersucht, stösst man auf viel zu viele schwerwiegende Probleme mit der Schwindelhypothese, um sie zu befürworten.

Point (i) above is particularly important. By including some 'stupid science' contradictions and/or unacceptable thoughts in what they tell a contact, the foreigners can ensure that most scientists who learn about it will assume that the contact made it up. Although Meier's contact reports make fascinating reading, this caution should be kept in mind. In many cases, however, even a scientist is unlikely to be able to identify with certainty what might be misinformation rather than truth in these reports. These reports are very realistic in their verbatim records of what Meier said in response to what his contact(s) told him, and they describe in contact-related events what various witnesses corroborated.

Punkt (i) oben ist besonders wichtig. Indem sie einige ‹dumme Wissenschafts›-Widersprüche und/oder inakzeptable Gedanken in das einbauen, was sie einer Kontaktperson erzählen, können die Fremden sicherstellen, dass die meisten Wissenschaftler, die davon erfahren, annehmen werden, dass die Kontaktperson es erfunden hat. Obwohl Meiers Kontaktberichte eine faszinierende Lektüre sind, sollte man diese Vorsichtsmassnahme im Hinterkopf behalten. In vielen Fällen dürfte jedoch selbst ein Wissenschaftler nicht in der Lage sein, mit Sicherheit zu erkennen, was in diesen Berichten eher eine Falschinformation als die Wahrheit sein könnte. Diese Berichte sind sehr realistisch in ihren wortwörtlichen Aufzeichnungen dessen, was Meier als Antwort auf das, was seine Kontaktperson(en) ihm erzählten, sagte, und sie beschreiben bei kontaktbezogenen Ereignissen, was verschiedene Zeugen bekräftigt haben.

Extraterrestrial Implementation of Plausible Deniability in General

Ausserirdische Umsetzung der plausiblen Bestreitbarkeit im Allgemeinen

It is assumed, therefore, that in their sightings to us and to their contacts, the foreigners use this strategy of presenting the truth in combination with reasonably plausible deniability. In ufology in general, strangers sometimes present their spacecraft at almost the same time and place as persons who might witness it, such as the occurrence of a scientifically explainable event, such as a bright meteor or satellite re-entry (Gordon, 1985, p. 8). This seems to have occurred far too often to be explained by coincidence. Should the foreigners in a particular case conclude that they have provided too much UFO evidence for a witness, they can always provide another seemingly bizarre event for the witness that will discredit him or her. Alternatively, they can also make evidence disappear: (e.g. Stevens, 1982, p. 426; Gordon, 1984; Stevens, 1988b, pp. 139-140; Kinder, 1987, 249-253; Walters & Maccabee, 1997, pp. 34-35), including 'angel hair', and similarly for fetuses disappearing from the wombs of pregnant abductees. Again, they may send a few Men in Black (MIBs) around to intimidate the witness into not speaking out further (Clark, 1998), or to discredit him after he reports some bizarre aspect of the MIBs or their dress or behaviour. So in Meier's case, the Plejadians/Plejaren must have been particularly careful to frequently provide deceptive evidence or eliminate other evidence in order to maintain the UFO cover-up in the face of all the positive evidence they had him collect.

Es wird daher angenommen, dass die Fremden bei ihren Sichtungen, die sie uns und ihren Kontakten gegenüber durchführen, diese Strategie der Darstellung der Wahrheit in Kombination mit einer halbwegs glaubwürdigen Bestreitbarkeit anwenden. In der Ufologie im Allgemeinen präsentieren Fremde ihr Raumschiff manchmal beinahe zur gleichen Zeit und am gleichen Ort, an dem sich Personen befinden, die dies bezeugen könnten, wie zum Beispiel das Auftreten eines wissenschaftlich erklärbaren Ereignisses, wie etwa ein heller Meteor oder ein Satellitenwiedereintritt (Gordon, 1985, S. 8). Dies scheint viel zu oft vorgekommen zu sein, als dass man es mit einem Zufall erklären könnte. Sollten die Fremden in einem bestimmten Fall zu dem Schluss kommen, dass sie einem Zeugen zu viele UFO-Beweise geliefert haben, können sie immer noch ein weiteres, scheinbar bizarres Ereignis für den Zeugen liefern, das ihn oder sie in Misskredit bringen wird. Alternativ können sie auch Beweise verschwinden lassen: (z. B. Stevens, 1982, S. 426; Gordon, 1984; Stevens, 1988b, S. 139-140; Kinder, 1987, 249-253; Walters & Maccabee, 1997, S. 34-35), einschliesslich ‹Engelshaar›, und in ähnlicher Weise für Föten, die aus dem Bauch schwangerer Entführer verschwinden. Auch hier können sie ein paar Men in Black (MIB) herumschicken, um den Zeugen einzuschüchtern, damit er sich nicht weiter äussert (Clark, 1998), oder um ihn in Misskredit zu bringen, nachdem er über einen bizarren Aspekt der MIBs oder deren Kleidung oder Verhalten berichtet hat. Im Fall Meier müssen die Plejadier/Plejaren also besonders darauf bedacht gewesen sein, häufig trügerische Beweise zu liefern oder andere Beweise zu beseitigen, um die UFO-Vertuschung angesichts all der positiven Beweise, die sie ihn sammeln liessen, aufrecht zu erhalten.
Point (i) is also important in preventing a UFO case from becoming a new religion, because ETs are ethical enough not to do that. Who would want to make the Pleiadians gods and goddesses when they realise that they have spread misinformation as well as truths? Or how could Meier ever be treated as a spiritual teacher or the head of a new religion when everything he has passed on from the Plejadians/Plejaren has to be examined on its own merits as to whether it is 'wheat' or 'chaff'? Punkt (i) ist auch wichtig, um zu verhindern, dass ein UFO-Fall zu einer neuen Religion wird, denn die ETs sind ethisch genug, dies zu unterlassen. Wer würde die Plejadier zu Göttern und Göttinnen machen wollen, wenn er merkt, dass sie neben Wahrheiten auch Falschinformationen verbreitet haben? Oder wie könnte Meier jemals als spiritueller Lehrer oder als Oberhaupt einer neuen Religion behandelt werden, wenn alles, was er von den Plejadiern/Plejaren weitergegeben hat, für sich selbst genommen geprüft werden muss, ob es ‹Weizen› ist oder ‹Spreu›?

This strategy of semi-credible deniability seems foolproof in that even its revelation cannot derail it in any way. Those who wish to focus on the misleading actions of the foreigners or the naturally occurring uncertainties in a case while dismissing the supporting evidence are unlikely to accept the reality of a strategy of semi-credible deniability of the foreigners. They can only assume that those who acknowledge the positive, supporting evidence are under a self-reinforcing illusion. The suffix 'semi' is used here to prefix it to 'credible deniability' because the UFO foreigners present evidence that supports the reality of their presence and sightings, and they also present evidence or take action that may raise suspicions that the witnesses were mistaken or hoaxes. The negative sceptics implausibly ignore the former while focusing on the latter. This behaviour seems to go hand in hand with the refusal of these sceptics to accept the possibility or probability that the UFO foreigners are not only present and far ahead of us technologically and scientifically, but that they are also more intelligent than we are and may be two leaps ahead of our best scientists. The issue of the contacting UFO foreigners (or ETI) actually being intelligent and employing a strategy of semi-credible deniability in their dealings with us that prevents human beings from being forced to believe what they do not want to believe has been almost completely neglected in ufology. If or when this strategy becomes widely known and accepted, the time will have come when the foreigners will no longer need to maintain their role in the UFO cover-up. Their strategy will then have been successful.

Diese Strategie der halbwegs glaubwürdigen Bestreitbarkeit scheint insofern narrensicher zu sein, da sogar deren Enthüllung sie in keiner Weise zum Scheitern bringen kann. Diejenigen, die sich auf die irreführenden Handlungen der Fremden oder die natürlich auftretenden Ungewissheiten in einem Fall konzentrieren wollen, während sie die untermauernden Beweise abtun, werden die Realität einer Strategie der halbwegs glaubwürdigen Bestreitbarkeit der Fremden wohl kaum akzeptieren. Sie können lediglich annehmen, dass diejenigen, welche die positiven, stützenden Beweise anerkennen, einer selbstverstärkenden Illusion unterliegen. Der Zusatz ‹halb› wird hier verwendet, um ihn der ‹glaubwürdigen Bestreitbarkeit› voranzustellen, denn die UFO-Fremden legen Beweise vor, die die Realität ihrer Anwesenheit und ihrer Sichtungen untermauern, und sie legen auch Beweise vor oder ergreifen Massnahmen, die den Verdacht erwecken können, dass die Zeugen sich geirrt haben oder Scherzbolde waren. Die negativen Skeptiker ignorieren in unglaubwürdiger Weise ersteres, während sie sich auf letzteres konzentrieren. Dieses Verhalten scheint mit der Weigerung dieser Skeptiker einherzugehen, die Möglichkeit oder Wahrscheinlichkeit zu akzeptieren, dass die UFO-Fremden nicht nur anwesend und uns technologisch und wissenschaftlich weit voraus sind, sondern dass sie auch intelligenter sind als wir und unseren besten Wissenschaftlern zwei Sprünge voraus sein können. Das Thema, dass die kontaktierenden UFO-Fremden (oder ETI) tatsächlich intelligent sind und eine Strategie der halbwegs glaubwürdigen Bestreitbarkeit im Umgang mit uns anwenden, die verhindert, dass die Menschen gezwungen werden zu glauben, was sie nicht glauben wollen, wurde in der Ufologie fast vollkommen vernach-lässigt. Falls oder wenn diese Strategie weitgehend bekannt und akzeptiert würde, wäre der Zeitpunkt gekommen, an dem die Fremden ihre Rolle in der UFO-Vertuschung nicht mehr aufrechtzuerhalten bräuchten. Ihre Strategie wird dann erfolgreich gewesen sein.

Some advantages of this semi-credible deniability hypothesis are that it not only explains the UFO cover-up by the aliens themselves and the fact that UFO aliens did not wipe us out at some point in the past, but it explains both the clear evidence in favour of certain UFO cases and the elements that sceptics find suspicious.

Einige Vorteile dieser halbwegs glaubwürdigen Bestreitbarkeitshypothese sind, dass sie nicht nur die UFO-Vertuschung durch die Fremden selbst und die Tatsache erklärt, dass UFO-Fremden uns nicht irgendwann in der Vergangenheit ausgelöscht haben, sondern sie erklärt sowohl die eindeutigen Beweise, die für bestimmte UFO-Fälle sprechen, als auch die Elemente, die Skeptiker für verdächtig halten.

References

Literaturhinweise

Ball, J. A. (1973). The zoo hypothesis. Icarus, 46, pp. 347-349.

Ball, J. A. (1973). The zoo hypothesis (= Die Zoo-Hypothese). Icarus, 46, S. 347-349.

Clark, J. (1998). The UFO book – Encyclopedia of the Extraterrestrial. Detroit, MI: Visible Ink Press.

Clark, J. (1998). The UFO book – Encyclopedia of the Extraterrestrial (= Das UFO-Buch – Enzyklopädie des Ausserirdischen). Detroit, MI: Visible Ink Press.

Deardorff, J. W. (1986). Possible extraterrestrial strategy for Earth. Quart. J. Roy. Astron. Soc. , 27, S. 94-101.

Deardorff, J. W. (1986). Possible extraterrestrial strategy for Earth (= Mögliche ausserirdische Strategie für die Erde). Quart. J. Roy. Astron. Soc. , 27, S. 94-101.

Deardorff, J. (1989). Pleiades pendulum (Letter). International UFO Reporter 14, no. 5 (Sept./Oct.) p. 21.

Deardorff, J. (1989). Pleiades pendulum (Letter) (= Plejadenpendel (Brief)). International UFO Reporter 14, Nr. 5 (Sept./ Okt.) S. 21.

Deardorff, J ., Haisch, B., Maccabee, B., and Puthoff, H. E. (2005). Inflation-theory implications for extraterrestrial visitation. J. British Interplanetary Soc., 58, pp. 43-50.

Deardorff, J ., Haisch, B., Maccabee, B., and Puthoff, H. E. (2005). Inflation-theory implications for extraterrestrial visitation (= Auswirkungen der Inflationstheorie auf die Besuche von Ausserirdischen). J. British Interplanetary Soc., 58, S. 43-50.

Douglass, E. (2001). Why doesn't the US government tell the truth about UFOs? MUFON UFO Journal No. 393 (Feb.), pp. 6-7.

Douglass, E. (2001). Why doesn't the US government tell the truth about UFOs (= Warum sagt die US-Regierung nicht die Wahrheit über UFOs)? MUFON UFO Journal Nr. 393 (Feb.), pp. 6-7.

Fawcett, L., and Greenwood, B. J. (1984). Clear Intent: The Government Coverup of the UFO

Fawcett, L., and Greenwood, B. J. (1984). Clear Intent: The Government Coverup of the UFO

Experience (= Clear Intent: The Government Coverup of the UFO Experience). Englewood Cliffs, NJ: Prentice-Hall.

Experience (= Klare Absicht: Die Vertuschung der UFO-Erlebnisse durch die Regierung). Englewood Cliffs, NJ: Prentice-Hall.

Good, T. (1988). Above Top Secret: The Worldwide UFO Cover-up. New York: William Morrow.

Good, T. (1988). Above Top Secret: The Worldwide UFO Cover-up (= Jenseits von Streng Geheim: Die weltweite UFO-Vertuschung). New York: William Morrow.

Gordon, S. (1984). "Update on the Bellwood, Pennsylvania UFO car lift case." (= Update on the 'from-UFO car lift case' in Bellwood, Pennsylvania) MUFON UFO J. No. 200 (Dec.).

Gordon, S. (1984). “Update on the Bellwood, Pennsylvania UFO car lift case.” (= Neues zum ‹von-UFO-hochgehobenem-Auto-Fall› in Bellwood, Pennsylvania) MUFON UFO J. Nr. 200 (Dez.).

Gordon, S. (1985). "Penn state sighting." (= Penn State sighting) MUFON UFO J. No. 212 (Dec.).

Gordon, S. (1985). “Penn state sighting.” (= Penn-State-Sichtung) MUFON UFO J. Nr. 212 (Dez.).

Greer, S. (1999). Extraterrestrial Contact: The Evidence and Implications. Afton, VA: Crossing Point, Inc. Publications.

Greer, S. (1999). Extraterrestrial Contact: The Evidence and Implications (= Ausserirdischer Kontakt: Die Beweise und Auswirkungen). Afton, VA: Crossing Point, Inc. Publications.

Harrison, E. R. (1981). Cosmology (= Cosmology). New York: Cambridge University Press, p. 430.

Harrison, E. R. (1981). Cosmology (= Kosmologie). New York: Cambridge University Press, S. 430.

Kinder, G. (1987). Light Years: An Investigation into the Extraterrestrial Experiences of Eduard Meier. New York: Atlantic Monthly Press.

Kinder, G. (1987). Light Years: An Investigation into the Extraterrestrial Experiences of Eduard Meier (= Lichtjahre: Eine Untersuchung der ausserirdischen Erfahrungen von Eduard Meier). New York: Atlantic Monthly Press.

Kuiper, T.B.H. and Morris, M., "Searching for extraterrestrial civilizations." (= Searching for extraterrestrial civilizations) Science 196, pp. 616-621.

Kuiper, T.B.H. and Morris, M., "Searching for extraterrestrial civilizations." (= Suche nach ausserirdischen Zivilisationen) Science 196, S. 616-621.

Maccabee, B. (1989a). Pendulum from the Pleiades. International UFO Reporter 14, no. 1 (Jan./Feb.), pp. 11-12,22.

Maccabee, B. (1989a). Pendulum from the Pleiades (= Pendel von den Plejaden). International UFO Reporter 14, Nr. 1 (Jan./Feb.), S. 11-12,22.

Maccabee, B. (1989b). Pleiades Pendulum (Response). International UFO Reporter 14, no. 5, pp. 21-24. In this note, Maccabee does remark that at one point, the top of the tree (but only the top) momentarily swooped over in the direction of the UPO's travel as it passed very closely above it.

Maccabee, B. (1989b). Pleiades Pendulum (Response) (= Plejadenpendel (Antwort)). International UFO Reporter 14, Nr. 5, S. 21-24. In this note, Maccabee does remark that at one point, the top of the tree (but only the top) momentarily swooped over in the direction of the UPO's travel as it passed very closely above it (= In dieser Notiz bemerkt Maccabee, dass sich die Spitze des Baumes (aber nur die Spitze) kurzzeitig in die Flugrichtung des UFOs neigte, als es sehr dicht über ihm vorbeiflog).

Maccabee, B. (1993). Gulf Breeze lights still unexplained. International UFO Reporter 18, No. 1 (Jan./ Feb.) p. 20.

Maccabee, B. (1993). Gulf Breeze lights still unexplained (= Lichter in Gulf Breeze immer noch unerklärt). International UFO Reporter 18, Nr. 1 (Jan./ Feb.) S. 20.

Maccabee, B. (2000). UFO FBI Connection. St. Paul, MN: Llewellyn Pubs.

Maccabee, B. (2000). UFO FBI Connection (= UFO-FBI-Verbindung). St. Paul, MN: Llewellyn Pubs.

Meier, E. (ca 1983). Index: Authentic colour photographs. Hinterschmidrüti, Switzerland: E. Meier.

Meier, E. (ca 1983). Verzeichnis: Authentischer Farb-Photos. Hinterschmidrüti, Switzerland: E. Meier.

Newman, W. and Sagan, C. (1981). Galactic civilizations: Population dynamics and interstellar diffusion: Population dynamics and interstellar diffusion/propagation/scattering). Icarus 46, p. 296. In this paper the authors acknowledge the statement to have derived from Arthur C. Clarke.

Newman, W. and Sagan, C. (1981).. Galactic civilizations: Population dynamics and interstellar diffusion (= Galaktische Zivilisationen: Populationsdynamik und interstellare Verbreitung/Ausbreitung/Streuung). Icarus 46, S. 296. In this paper the authors acknowledge the statement to have derived from Arthur C. Clarke (= In diesem Beitrag erkennen die Autoren die Aussage an, die von Arthur C. Clarke stammt).

Olsen, T. M. 1989. Pleiades pendulum (Letter). International UFO Reporter 14, no. 5 (Sept/Oct), p. 24.

Olsen, T. M. 1989. Pleiades pendulum (Letter) (= Plejadenpendel (Brief)). International UFO Reporter 14, Nr. 5 (Sept./Okt), S. 24.

Pine, C. (1993). In "Current Cases," MUFON UFO Journal No. 305 (Sept.), W. 20.

Pine, C. (1993). In “Current Cases,” (= In ‹Aktuelle Fälle›) MUFON UFO Journal Nr. 305 (Sept.), W. 20.

Soter, S. (1985). "The cosmic quarantine hypothesis." Planetary Report 5, p. 2021 (a publication of the Planetary Society).

Soter, S. (1985). "The cosmic quarantine hypothesis (= Die kosmische Quarantäne-Hypothese)." Planetary Report 5, S. 2021 (a publication of the Planetary Society).

Sprinkle, R. Leo, (1999). Soul Samples: Personal Explorations in Reincarnation and UFO

Sprinkle, R. Leo, (1999). Soul Samples: Personal Explorations in Reincarnation and UFO

Experiences (= Soul Samples: Personal Explorations in Reincarnation and UFO Experiences). Columbus, NC: Granite Publishing.

Experiences (= Seelenmuster: Persönliche Erkundungen zu Reinkarnation und UFO-Erfahrungen). Columbus, NC: Granite Publishing.

Stevens, W. C. (1982). UFO Contact from the Pleiades: A Preliminary Investigation Report. Tucson, VA: UFO Photo Archives (out of print).

Stevens, W. C. (1982). UFO Contact from the Pleiades: A Preliminary Investigation Report (= UFO-Kontakt von den Plejaden: Ein vorläufiger Untersuchungsbericht). Tucson, VA: UFO Photo Archives (out of print/vergriffen).
Stevens, W. C. (1988a). Personal communication, Feb. 10. Stevens, W. C. (1988a). Personal communication (= Persönliche Kommunikation), Feb. 10.
Stevens, W. C. (1988b). Message from the Pleiades, vol. 1. Tucson, VA: UFO Photo Archives (out of print). Stevens, W. C. (1988b). Message from the Pleiades, vol. 1 (= Botschaft von den Plejaden, Bd. 1). Tucson, VA: UFO Photo Archives (out of print/vergriffen).

Walters, E. and Maccabee, B. 1997. UFOs Are Real: Here is the Proof. New York: Avon Books.

Walters, E. and Maccabee, B. 1997. UFOs Are Real: Here is the Proof (= UFOs sind real: Hier ist der Beweis). New York: Avon Books.

Joe Tysk

Joe Tysk
USAF OSI investigator concludes that Billy Meier UFO case is real. OSI-Ermittler der USAF kommt zu dem Schluss, dass der UFO-Fall Billy Meier real ist

Billy Meier – UFO Photos, films and ET Contacts

Billy Meier – UFO-Fotos, Filme und ET-Kontakte
What the sceptics and others need to know, 20th January 2018 Was die Skeptiker und andere wissen müssen, 20. Januar 2018

The Billy Meier story is arguably one of the most controversial UFO/alien cases of all time. In fact, it spans over 75 years and is still relevant as Billy Meier is still alive at this time and will soon be 81 years old, on the 3rd of February 2018.

Die Billy-Meier-Geschichte ist wohl einer der umstrittensten UFO-/Ausserirdischen-Fälle aller Zeiten. Sie erstreckt sich in der Tat über 75 Jahre und ist immer noch aktuell, da Billy Meier zu diesem Zeitpunkt noch am Leben ist und bald 81 Jahre alt wird, nämlich am 3. Februar 2018.

While many believe the Billy Meier case began in the mid-1970s, 1975 to be exact, we really need to focus on 1964. This is because Billy Meier was first interviewed about UFOs by a reporter from the 'New Delhi Statesman' newspaper in 1964, when he was in India.

Während viele glauben, der Fall Billy Meier beginne Mitte der 1970er Jahre, genauer gesagt 1975, müssen wir uns wirklich auf das Jahr 1964 konzentrieren. Das liegt daran, weil Billy Meier zum ersten Mal 1964 von einem Reporter der Zeitung ‹New Delhi Statesman› über UFOs befragt wurde, als er in Indien war.

And why is this important? It is important because what was reported in the interview lays the foundation for proving that the Billy Meier contact story is true. That is why we need to examine the 1964 newspaper article and other corroborating evidence at the time in detail before moving on to 1975, the starting point from which most sceptics launch their attack, calling it all a hoax.

Und warum ist das wichtig? Es ist wichtig, weil das, was in dem Interview berichtet wurde, den Grundstein für die Erbringung des Nachweises legt, dass die Billy-Meier-Kontaktgeschichte wahr ist. Deshalb müssen wir den Zeitungsartikel von 1964 und andere bekräftigende Beweise zu jener Zeit im Detail untersuchen, bevor wir zu 1975 übergehen, dem Ausgangspunkt, von dem aus die meisten Skeptiker ihren Angriff starten und alles als Schwindel bezeichnen.

So let's move on to the article.

Kommen wir also zum Artikel.

Billy Meier, 26 years old and then known by his correct name Eduard Albert Meier, had been in India for about five months when he was approached by a reporter from the New Delhi Statesman newspaper who had heard about the strange 'Flying Saucer Man'. Meier was willing to be interviewed, but he made it clear to the reporter that he was not looking for public attention and that he was equally uninterested in whether anyone believed his story. And what a story it was.

Billy Meier, 26 Jahre alt und damals unter seinem richtigen Namen Eduard Albert Meier bekannt, war seit etwa fünf Monaten in Indien, als er von einem Reporter der Zeitung New Delhi Statesman angesprochen wurde, der von dem seltsamen ‹Fliegenden Untertassenmann› gehört hatte. Meier war zwar bereit, sich interviewen zu lassen, aber er machte dem Re-porter klar, dass er nicht auf öffentliche Aufmerksamkeit aus sei und dass es ihn ebenso wenig interessiere, ob jemand seine Geschichte glaube. Und was für eine Geschichte das war.

Billy claimed that he had not only seen objects from space, but had also taken photographs and even travelled in them. Such a claim would be quickly dismissed by most, but Meier showed the reporter a photo album he owned which, according to the reporter, contained some 86 photos of UFOs.

Billy behauptete, er habe nicht nur Objekte aus dem Weltraum gesehen, sondern auch Fotos gemacht und sei sogar in ihnen gereist. Eine solche Behauptung würde von den meisten schnell abgetan werden, aber Meier zeigte dem Reporter ein Fotoalbum, das er besass und in dem sich nach Angaben des Reporters etwa 86 Fotos von UFOs befanden.

The first question everyone should now ask is: where did Billy Meier get a photo album with dozens of UFO photos in 1964? Obviously there were no 'UFO Photos R Us' shops in India at the time, so how and where could he have collected all these photos if he had not taken them himself, as he said?

Die erste Frage, die sich nun jeder stellen sollte, ist: Woher hatte Billy Meier 1964 ein Fotoalbum mit Dutzenden von UFOFotos? Offensichtlich gab es damals keine ‹UFO Photos R Us›-Geschäfte in Indien, wie und wo also konnte er all diese Fotos gesammelt haben, wenn er sie nicht selbst aufgenommen hatte, wie er sagte?

Some sceptics answer this question with statements like 'he had a magnifying apparatus' or 'he had access to a photo lab/darkroom', which is ridiculous as these rather far-fetched explanations still don't answer the basic question:

Einige Skeptiker beantworten diese Frage mit Aussagen wie ‹er hatte einen Vergrösserungsapparat› oder ‹er hatte Zugang zu einem Fotolabor/Dunkelkammer›, was lächerlich ist, da diese recht weit hergeholten Erklärungen immer noch nicht die grundlegende Frage beantworten:

"Where did Billy Meier get a photo album with dozens of UFO photos in 1964?"

«Woher hatte Billy Meier 1964 ein Fotoalbum mit Dutzenden von UFO-Fotos?»

Well, even if one were to admit that the logical explanation is that Billy Meier took the photos himself, the next question arises: were the photos faked?

Nun, selbst wenn man zugeben würde, dass die logische Erklärung die ist, dass Billy Meier die Fotos selbst gemacht hat, stellt sich die nächste Frage: Wurden die Fotos gefälscht?

To answer this question, we now turn to two persons who stayed at the place Billy Meier claimed to have taken some of the UFO photos – the Ashoka Ashram, a Buddhist temple where Billy had stayed during part of his time in India.

Zur Beantwortung dieser Frage wenden wir uns nun an zwei Personen, die sich an dem Ort aufhielten, von dem Billy Meier behauptete, einige der UFO-Fotos aufgenommen zu haben – dem Ashoka Ashram, einem buddhistischen Tempel, in dem sich Billy während eines Teils seiner Zeit in Indien aufgehalten hatte.

The interesting thing about these two persons is that they claim to have seen the same UFOs that Billy photographed and that were in his photo album. Not only that, but the same two persons told this story at the UFO convention in Laughlin, Nevada, on February 29, 1999 – 35 years after the sightings and photos were allegedly taken.

Das Interessante an diesen beiden Personen ist, dass sie behaupten, dieselben UFOs gesehen zu haben, die Billy fotografiert hat und die sich in seinem Fotoalbum befanden. Nicht nur das, sondern dieselben beiden Personen erzählten diese Geschichte auf dem UFO-Kongress in Laughlin, Nevada, am 29. Februar 1999 – 35 Jahre nachdem die Sichtungen und Fotos angeblich gemacht worden sind.

The first to tell her story at the congress was Phobol Cheng, the granddaughter of the Buddhist monk who founded Ashoka Ashram, and she recalled Billy reporting that she had seen the UFOs herself when she was 9 years old. After telling the participants her story, Phobol's long-time friend Sashi Raj, who had travelled from India, confirmed that she too had seen UFOs in the sky above Ashoka Ashram, as had others who had worked there.

Die erste, die auf dem Kongress ihre Geschichte erzählte, war Phobol Cheng, die Enkelin des buddhistischen Mönchs, der den Ashoka Ashram gegründet hatte, und sie erinnerte sich an Billy und berichtete, dass sie die UFOs im Alter von 9 Jahren selbst gesehen hatte. Nachdem sie den Teilnehmern ihre Geschichte erzählt hatte, bestätigte Phobols langjährige Freundin Sashi Raj, die aus Indien angereist war, dass auch sie UFOs am Himmel über dem Ashoka Ashram gesehen hatte, ebenso wie andere, die dort gearbeitet hatten.

To put this in correct perspective, we are dealing here with two human beings who had nothing to gain and who, years later, were willing to tell their story, even though it was not easy. Moreover, the connection and influence Billy Meier had on Phobol Cheng was special because she actually flew from the US, where she lived, to Switzerland to visit him not once but twice. On her second trip there, she even brought her husband and they stayed at Billy Meier's home for a fortnight.

Um dies in die richtige Perspektive zu rücken, haben wir es hier mit zwei Menschen zu tun, die nichts zu gewinnen hatten und die Jahre später dazu bereit waren, ihre Geschichte zu erzählen, auch wenn dies nicht einfach war. Darüber hinaus war die Verbindung und der Einfluss, den Billy Meier auf Phobol Cheng hatte, etwas Besonderes, denn sie flog tatsächlich von den USA, wo sie lebte, in die Schweiz, um ihn nicht nur einmal, sondern zweimal zu besuchen. Bei ihrer zweiten Reise dorthin brachte sie sogar ihren Mann mit und sie blieben zwei Wochen in Billy Meiers Zuhause.

Let's sum up what we have and look at where we are now. A simple way to do this is to apply 3 aspects used in criminal law to determine if someone may be guilty of a crime or in this case a fraud.

Fassen wir zusammen, was wir haben, und sehen wir uns an, wo wir jetzt stehen. Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist die Anwendung von 3 Aspekten, die im Strafrecht verwendet werden, um festzustellen, ob jemand eines Verbrechens oder in diesem Fall eines Schwindels schuldig sein könnte.

These 3 aspects are means, motive and opportunity and we will apply each one to determine what the logical conclusion is as to whether or not Billy Meier committed a hoax in 1964. If no deception could be found in 1964, then there is no reason for him to commit an act of deception in 1975 or at any later date.

Diese 3 Aspekte sind Mittel, Motiv und Gelegenheit, und wir werden jeden einzelnen anwenden, um festzustellen, was die logische Schlussfolgerung ist, ob Billy Meier im Jahre 1964 einen Schwindel begangen hat oder nicht. Wenn 1964 keine Täuschung gefunden werden konnte, dann gibt es keinen Grund für ihn, 1975 oder zu einem späteren Zeitpunkt eine Täuschungshandlung zu begehen.

Let us start with the means. In 1964, Billy Meier was basically backpacking from country to country, earning a few meagre bucks from various odd jobs. At the time of the interview, the reporter noticed that the only items Billy had with him were a few articles of clothing, a folding camera, two small bags and his photo album. It was not the best time to get into the business of UFO hoaxes when bare survival was already a challenge.

Beginnen wir mit den Mitteln. 1964 reiste Billy Meier grundsätzlich mit dem Rucksack von Land zu Land und verdiente sich mit verschiedenen Gelegenheitsjobs ein paar magere Kröten. Zum Zeitpunkt des Interviews bemerkte der Reporter, dass die einzigen Gegenstände, die Billy bei sich hatte, ein paar Kleidungsstücke, eine Klappkamera, zwei kleine Taschen und sein Fotoalbum waren. Es war nicht die beste Zeit, um in das Geschäft mit UFO-Schwindeln einzusteigen, wenn das nackte Überleben bereits eine Herausforderung darstellte.

Billy Meier faking dozens of different UFO photos, some of which he still owns today and which are clearly images of some spacecraft, would have been more than extremely difficult at the time, it would have been almost impossible.

Dass Billy Meier Dutzende verschiedener UFO-Fotos fälschte, von denen er einige noch heute besitzt und die eindeutig Bilder irgendeines Raumschiffs sind, wäre damals mehr als nur extrem schwierig gewesen, es wäre nahezu unmöglich gewesen.

The second and perhaps most important aspect to deal with is the motive.

Der zweite und vielleicht wichtigste Aspekt, mit dem wir uns befassen müssen, ist das Motiv.

As the newspaper reporter stated in his article, and I quote, "But he is clearly not eager to talk about his experiences, which are remarkable, to say the least. In fact, what little he has to say has to be squeezed out of him. He doesn't want public attention, he doesn't care if anyone believes him or not."

Wie der Zeitungsreporter in seinem Artikel feststellte, und ich zitiere: «Aber er ist offensichtlich nicht erpicht darauf, über seine Erfahrungen zu sprechen, die, gelinde gesagt, bemerkenswert sind. Tatsächlich muss das Wenige, das er zu sagen hat, aus ihm herausgepresst werden. Er will keine öffentliche Aufmerksamkeit, es ist ihm egal, ob ihm jemand glaubt oder nicht.»

It is important to point out that although Billy Meier was desperate for money, he never once offered to sell any of his photographs to the reporter or anyone else. If it were a hoax, one would have expected to hear stories about Meier telling his strange stories to others and trying to profit from them. It would be logical to assume that if he was able to produce fake UFO photos at will, he would also have been able to make money from them. But there is no record that this was ever the case. So, since there is no known motive, you can cross this aspect off the list.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Billy Meier, obwohl er dringend Geld brauchte, dem Reporter oder sonst jemandem nicht ein einziges Mal angeboten hat, eines seiner Fotos zu verkaufen. Wenn es sich um einen Schwindel handeln würde, hätte man erwartet, dass man Geschichten darüber zu hören bekäme, wie Meier seine seltsamen Geschichten anderen erzählt und versucht, davon zu profitieren. Es wäre logisch anzunehmen, dass er, wenn er in der Lage war, nach Belieben gefälschte UFO-Fotos zu produzieren, auch in der Lage gewesen wäre, damit Geld zu verdienen. Aber es gibt keine Aufzeichnungen darüber, dass dies jemals der Fall war. Da also kein Motiv bekannt ist, können Sie diesen Aspekt von der Liste streichen.

The third element is opportunity. Meier is in an area and a country he does not know. He has no known friends or contacts, and one of the few items he has is an old camera. Yet somehow he is able to fake dozens of UFO photos without being discovered and without having a single known accomplice? And since other witnesses have already come forward to report seeing the same objects in the sky that ended up as photos in Meier's album, I think we can put the opportunity aspect to rest as well.

Das dritte Element ist die Gelegenheit. Meier befindet sich in einem Gebiet und einem Land, das er nicht kennt. Er hat keine bekannten Freunde oder Kontakte, und einer der wenigen Gegenstände, die er besitzt, ist eine alte Kamera. Dennoch ist er irgendwie in der Lage, Dutzende von UFO-Fotos zu fälschen, ohne entdeckt zu werden und ohne einen einzigen bekannten Komplizen zu haben? Und da sich bereits andere Zeugen gemeldet haben, die berichteten, dieselben Objekte am Himmel gesehen zu haben, die als Fotos in Meiers Album gelandet sind, denke ich, dass wir auch den Aspekt der Gelegenheit ad acta legen können.

So where does all this lead us? If we already have documented evidence since 1964 that Billy Meier had amassed a collection of UFO photos and then, 11 years later, started taking clearer and more detailed UFO photos in Switzerland where he lives, is there any reason to be sceptical?

Wohin also führt uns das alles? Wenn wir bereits seit 1964 dokumentierte Beweise dafür haben, dass Billy Meier eine Sammlung von UFO-Fotos angehäuft hatte und dann, 11 Jahre später, in der Schweiz, wo er lebt, begann, klarere und detailliertere UFO-Fotos zu machen, gibt es dann noch irgendeinen Grund, skeptisch zu sein?

One could answer in the affirmative, were it not for the fact that, in addition to the photos, Meier was also able to take films of the ET spaceships with which he was allegedly in contact. Attempting to fake footage of UFOs is one thing – faking a UFO film is quite another.

Man könnte dies bejahen, wäre da nicht die Tatsache, dass Meier zusätzlich zu den Fotos auch Filme von den ET-Raumschiffen machen konnte, mit denen er angeblich in Kontakt stand. Der Versuch, Aufnahmen von UFOs zu fälschen, ist eine Sache – einen UFO-Film zu fälschen, eine ganz andere.

Enter Wally Gentleman. When Wally Gentleman saw the UFO photos and films Billy Meier had taken, he had already been involved in special effects for over 35 years. He was such an expert in the art of special effects that Stanley Kubrick specifically chose and hired Wally Gentleman as director of photographic special effects for the epic science fiction film 2001: A Space Odyssey. He worked in this position for a year and a half until the film was completed.

Auftritt Wally Gentleman. Als Wally Gentleman die UFO-Fotos und -Filme sah, die Billy Meier aufgenommen hatte, hatte er bereits seit über 35 Jahren mit Spezialeffekten zu tun. Er war ein derart erfahrener Experte in der Kunst der Spezialeffekte, dass Stanley Kubrick Wally Gentleman gezielt als Direktor für fotografische Spezialeffekte für den epischen Science-Fiction-Film 2001: Odyssee im Weltraum auswählte und einstellte. In dieser Position arbeitete er eineinhalb Jahre lang, bis der Film fertiggestellt war.

Gentleman was not only responsible for all the special effects, but also for building the spaceship models used in the film. If anyone could debunk fake UFO photos and films back then, it was undoubtedly Wally Gentleman.

Gentleman war nicht nur für alle Spezialeffekte verantwortlich, sondern auch für den Bau der im Film verwendeten Raumschiffmodelle. Wenn damals jemand gefälschte UFO-Fotos und -Filme entlarven konnte, dann war es zweifellos Wally Gentleman.

Here is what Wally Gentleman found and reported after seeing the footage from Billy Meier, as quoted from the book Light Years: An Investigation into the Extraterrestrial Experiences of Eduard Meier, by Gary Kinder:

Hier ist, was Wally Gentleman fand und berichtete, nachdem er das Material von Billy Meier gesehen hatte, wie aus dem Buch Light Years zitiert: An Investigation into the Extraterrestrial Experiences of Eduard Meier, von Gary Kinder (= Lichtjahre: Eine Untersuchung der ausserirdischen Erfahrungen von Eduard Meier):

After studying the films, Gentleman concluded, given the expertise, logistics and cost required, that a one-armed man could not possibly have produced the footage without help. (Note: Billy Meier lost his left arm in a bus accident in Turkey in 1965).

Nach dem Studium der Filme kam Gentleman angesichts des erforderlichen Fachwissens, der Logistik und der Kosten zu dem Schluss, dass ein einarmiger Mann ohne Hilfe das Filmmaterial unmöglich hätte herstellen können. (Anmerkung: Billy Meier verlor 1965 bei einem Busunfall in der Türkei seinen linken Arm)

"That is the bottom line of it all," he said. "This guy Meier really had to have an army of skilled assistants, at least fifteen people, who knew how to make the surface of a shiny object reflect at certain times of the day, how to support these objects so the wires wouldn't show, how to set them up, how to watch them and be ready with their little spray guns to spray the filaments when they became visible."

«Das ist das Entscheidende von allem», sagte er. «Dieser Meier musste wirklich eine Armee von geschickten Assistenten haben, mindestens fünfzehn Leute, die wussten, wie die Oberfläche eines glänzenden Objekts zu bestimmten Tageszeiten reflektiert, wie man diese Objekte so stützt, dass die Drähte nicht zu sehen sind, wie man sie aufstellt, wie man sie beobachtet und mit ihren kleinen Spritzpistolen bereitsteht, um die Fäden zu besprühen, wenn sie sichtbar werden.»

"What we did was go out and shoot the scene, then bring it back to the studio and then transfer the object onto this film through duplication processes, which is a very sophisticated process. It is difficult to do on 35mm film, and it was even more difficult on the 8mm film he was using. And the equipment was completely prohibitive for him. If someone wanted me to recreate something like that, $36,900 would probably do it, but that is in a studio where the equipment is there. The equipment would cost another $50,000." (Note: At the time the films were shot, Billy was barely making ends meet and it was a challenge just to make ends meet).

«Was wir machten, war, hinauszugehen und die Szene zu drehen, sie dann ins Studio zurückzubringen und dann das Objekt auf diesen Film durch Duplikationsverfahren zu übertragen, was ein sehr anspruchsvolles Verfahren ist. Das ist auf 35-mm-Film nur schwer möglich, und auf dem 8-mm-Film, den er verwendete, war es noch schwieriger. Und die Ausrüstung war für ihn völlig unerschwinglich. Wenn jemand wollte, dass ich so etwas in diesem Sinne nachmache, würden wahrscheinlich 36'900 Dollar reichen, aber das ist in einem Studio, in dem die Ausrüstung vorhanden ist. Die Ausrüstung würde weitere 50'000 Dollar kosten.» (Anmerkung: Zu dem Zeitpunkt, als die Filme aufgenommen wurden, kam Billy gerade so über die Runden und es war allein schon eine Herausforderung gerade so über die Runden zu kommen).

"I think the only telling thing about the whole thing is that a single man with one arm, if he was indeed alone, could not have done it. I think it would be a miracle if a human being even with two arms could do that kind of work on a mountain top by himself. Even if you take a balloon and attach the object to a thin thread underneath it, it will fly in any direction. And in many of these pictures where there are three or four flying saucers, you would need balloons with strings of different lengths, otherwise you would be able to tell where the string was coming from. It would be very difficult to take these pictures outside under such conditions. And the slope of the terrain might make it very risky to do anything like that. All these com-plications lead me to believe that the objects he photographed and filmed were there independently and he simply pressed the shutter."

«Ich denke, das einzig Bezeichnende an der ganzen Sache ist, dass ein einzelner Mann mit einem Arm, wenn er tatsächlich allein war, das nicht geschafft haben kann. Ich denke, es wäre ein Wunder, wenn ein Mensch selbst mit zwei Armen diese Art von Arbeit auf einem Berggipfel alleine vollbringen könnte. Selbst wenn man einen Ballon nimmt und das Objekt an einem dünnen Faden darunter befestigt, wird er in jede beliebige Richtung fliegen. Und bei vielen dieser Bilder, auf denen drei oder vier fliegende Untertassen zu sehen sind, bräuchte man Ballons mit unterschiedlich langen Schnüren, da man sonst erkennen könnte, woher die Schnur kommt. Es wäre sehr schwierig, diese Aufnahmen unter solchen Bedingungen draussen zu machen. Und das Gefälle des Geländes macht es sehr riskant, irgend etwas in dieser Art zu tun. All diese Kom-plikationen veranlassen mich zu der Annahme, dass die Objekte, die er fotografiert und gefilmt hat, unabhängig voneinander da gewesen sind und er einfach auf den Auslöser gedrückt hat.»

To sum up what Wally Gentleman, one of the world's leading experts on special effects, said: There is no way Billy Meier could have faked the films. Anyone who doubts this claim should go back and read what he said. Billy Meier simply did not have the means to do what was necessary to produce the UFO films that Wally Gentleman reviewed and gave his professional and expert opinion on.

Um zusammenzufassen, was Wally Gentleman, einer der weltweit führenden Experten für Spezialeffekte, gesagt hat: Billy Meier kann die Filme auf keinen Fall gefälscht haben. Jeder, der an dieser Behauptung zweifelt, sollte noch einmal nachlesen, was er gesagt hat. Billy Meier hatte einfach nicht die Mittel, um das zu tun, was nötig gewesen wäre, um die UFO-Filme zu produzieren, die Wally Gentleman begutachtet hat und über die er seine professionelle und fachkundige Meinung abgegeben hat.

In addition to Wally Gentleman, there have been a number of other experts in various fields over the years who, after extensive research, could only say that they had no idea how Meier, if he did perpetrate a hoax, managed to do so. Others, not wanting to say they were stumped, suggested that he might have hung life-size models from a helicopter as a possible explanation for how he faked it. Seriously?

Neben Wally Gentleman gab es im Laufe der Jahre noch eine Reihe weiterer Experten auf verschiedenen Gebieten, die nach umfangreichen Nachforschungen nur sagen konnten, dass sie keine Ahnung hatten, wie Meier, falls er einen Schwindel begangen haben sollte, dies bewerkstelligt hat. Andere, die nicht sagen wollten, dass sie ratlos waren, schlugen vor, dass er vielleicht Modelle in Lebensgrösse an einem Hubschrauber aufgehängt haben könnte, als mögliche Erklärung dafür, wie er es gefälscht hatte. Ernsthaft?

Of course, none of this is good enough for the die-hard sceptics. Rather than draw on the most compelling evidence to support the authenticity of the UFO photos and videos, the sceptics prefer to focus on what they believe proves that the whole Billy Meier UFO story is a hoax.

Natürlich ist das alles noch nicht gut genug für die eingefleischten Skeptiker. Anstatt die überzeugendsten Beweise heranzuziehen, welche die Echtheit der UFO-Fotos und -Videos untermauern, konzentrieren sich die Skeptiker lieber auf das, was ihrer Meinung nach beweist, dass die gesamte Billy-Meier-UFO-Geschichte ein Schwindel ist.

However, any good investigator knows that when examining evidence, you look at ALL the evidence, not just the evidence you think will provide the proof you want. And contrary to what many think, it's not how much seemingly incriminating evidence you have that counts towards winning, but whether you have even one piece of evidence that proves your point.

Jeder gute Ermittler weiss jedoch, dass man sich bei der Prüfung von Beweisen ALLE Beweise ansieht und nicht nur die, von denen man glaubt, dass sie den gewünschten Beweis liefern. Und im Gegensatz zu dem, was viele denken, kommt es nicht darauf an, wie viele scheinbar belastende Beweise Sie haben, um den Sieg davonzutragen, sondern darauf, ob Sie auch nur ein einziges Beweisstück haben, das Ihren Standpunkt bestätigt.

To explain this better, let us use a hypothetical example of which there are indeed similar cases on record.

Um dies besser zu erklären, lassen Sie uns ein hypothetisches Beispiel heranziehen, von dem es in der Tat ähnliche aktenkundige Fälle gibt.

In this example, let's say someone is shot outside a nightclub and a driver's licence is found next to the body with a photo of John Doe, who is known to have argued with the victim. There are also two eyewitnesses who saw the shooting, and after reviewing the police mug shots, both are certain that the John Doe identified on the driver's licence photo was the shooter. In addition, police were able to establish that the suspect was in possession of a handgun of the same calibre used in the shooting.

Nehmen wir in diesem Beispiel einmal an, jemand wird vor einem Nachtclub erschossen und neben der Leiche wird ein Führerschein mit einem Foto von John Doe gefunden, von dem bekannt ist, dass er sich mit dem Opfer gestritten hat. Es gibt auch zwei Augenzeugen, die die Schiesserei gesehen haben, und nach Durchsicht der polizeilichen Fahndungsfotos sind beide sicher, dass der auf dem Führerscheinfoto identifizierte John Doe der Schütze war. Darüber hinaus konnte die Polizei feststellen, dass der Verdächtige im Besitz einer Handfeuerwaffe desselben Kalibers war, die bei der Schiesserei verwendet wurde.

Based on concrete evidence against John Doe, many, including law enforcement experts, would say that they have a solid basis to arrest and eventually convict him in court. However, there is just one small problem.

Auf der Grundlage konkreter Beweise gegen John Doe würden viele, darunter auch Strafverfolgungs-experten, sagen, dass sie eine solide Grundlage haben, um ihn zu verhaften und schliesslich vor Gericht zu verurteilen. Es gibt jedoch nur ein kleines Problem.

John Doe has one piece of evidence that trumps everything else. He claims, and it is later proven, that at the time of the murder he was 1690 miles away attending a wedding. So what looked like conclusive evidence turned out to be false and it only took one piece of irrefutable evidence to exonerate John Doe and prove his innocence.

John Doe hat ein einziges Beweisstück, das alles andere übertrumpft. Er behauptet, und es wird später bewiesen, dass er zum Zeitpunkt des Mordes 1690 Meilen entfernt war und an einer Hochzeit teilnahm. Was also wie ein schlüssiger Beweis aussah, erwies sich als falsch und es bedurfte nur eines einzigen unwiderlegbaren Beweises, um John Doe zu entlasten und seine Unschuld zu beweisen.

Instead of only looking at the parts of the story that are disputed and can be debated, it is important to keep an open mind and not come to a conclusion until ALL the evidence has been examined – especially when there is more than enough evidence to support the claim of Billy Meier's UFO contact if one would only look.

Anstatt nur die Teile der Geschichte zu betrachten, die umstritten sind und diskutiert werden können, ist es wichtig, unvoreingenommen zu bleiben und erst dann zu einem Schluss zu kommen, wenn ALLE Beweise untersucht wurden – vor allem, wenn es mehr als genug Beweise gibt, die die Behauptung des UFO-Kontakts von Billy Meier untermauern, wenn man nur hinsehen würde.
Even if it should turn out that there were some photos of models or other objects in Billy Meier's extensive collection of UFO photos, or photos of other objects that do not support Meier's story, however, this in no way invalidates the authenticity of photos (and films) that experts like Wally Gentleman find to be genuine. Selbst wenn sich herausstellen sollte, dass sich in der umfangreichen Sammlung von Billy Meiers UFO-Fotos einige Fotos von Modellen oder anderen Objekten befänden, oder Fotos von anderen Objekten, die Meiers Geschichte nicht untermauern, entkräftet dies jedoch keineswegs die Echtheit von Fotos (und Filmen), die Experten wie Wally Gentleman für echt befinden.

In logical reasoning, an argument can still be valid even if one or more of its premises are false. In other words: If it was claimed that all the photos of Billy Meier were genuine, and it later turned out that they were not, we do not discard the evidence supporting the case, as the sceptics often do. Again, it is ALL evidence that needs to be examined, but not all evidence needs to corroborate the case for it to be authentic, and that is a fact.

Beim logischen Schlussfolgern kann ein Argument selbst dann noch gültig sein, wenn eine oder mehrere seiner Prämissen falsch sind. Mit anderen Worten: Wenn behauptet wurde, dass alle Fotos von Billy Meier echt waren, und sich später herausstellte, dass dies nicht der Fall war, verwerfen wir nicht die Beweise, die den Fall untermauern, wie es die Skeptiker oftmals tun. Nochmals, es sind ALLE Beweise, die überprüft werden müssen, aber nicht alle Beweise müssen den Fall bestätigen, damit er authentisch ist, und das ist eine Tatsache.

Assuming that Billy Meier did indeed take authentic photos of UFOs and even authentic films of these spaceships, we must now ask the big question, "Did Billy Meier not only take authentic photos and films of UFOs (actually ET spaceships), but also ever have contact with extraterrestrials?" Let us remember that he made this claim a long time ago, in 1964, with the interview he gave to the reporter in India.

Wenn man davon ausgeht, dass Billy Meier tatsächlich authentische Aufnahmen von UFOs und sogar authentische Filme von diesen Raumschiffen gemacht hat, müssen wir nun die grosse Frage stellen: «Hat Billy Meier nicht nur echte Fotos und Filme von UFOs (eigentlich ET-Raumschiffen) gemacht, sondern auch jemals Kontakt mit Ausserirdischen gehabt?» Erinnern wir uns, dass er diese Behauptung bereits vor langer Zeit, im Jahre 1964, mit dem Interview, das er dem Reporter in Indien gab, aufgestellt hat.

To understand this, we must conclude that Billy Meier could only have taken the photographs and films he did if he knew in advance when and where the UFOs would appear. It would have been literally impossible for him to just happen to be in the right place at the right time to collect all the UFO photos and films he took over the years.

Um dies zu verstehen, müssen wir zu dem Schluss kommen, dass Billy Meier nur dann die Fotos und Filme machen konnte, die er gemacht hat, wenn er vorher wusste, wann und wo die UFOs auftauchen würden. Es wäre für ihn buchstäblich unmöglich gewesen, nur zufällig am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu sein, um all die UFO-Fotos und -Filme zu sammeln, die er im Laufe der Jahre gemacht hat.

Somehow Billy Meier had to have been informed in advance of when and where he was supposed to be, and the only people who could have given him that information were those who were aboard or piloting the UFOs. Rather than try to elaborate on this, I will leave it to the reader to see if there are enough dots to connect here, and I think there are.

Irgendwie musste Billy Meier im voraus darüber informiert worden sein, wann und wo er sein sollte, und die einzigen, die ihm diese Informationen hätten geben können, waren diejenigen, die an Bord der UFOs waren oder sie steuerten. Anstatt zu versuchen, näher darauf einzugehen, werde ich es dem Leser überlassen, zu sehen, ob es genug Punkte gibt, die man hier miteinander verbinden kann, und ich denke, es gibt sie.

In summary, I would say that based on all the available evidence and expert testimony, the only logical conclusion is that Billy Meier made numerous authentic recordings of UFOs and, more importantly, real films of UFOs. And he did so over a period of many years. There is much more supporting evidence to back up the Billy Meier case that is not covered in this article but can easily be found in various sources on the internet.

Zusammengefasst würde ich sagen, dass auf der Grundlage aller verfügbaren Beweise und Experten-aussagen die einzige logische Schlussfolgerung lautet, dass Billy Meier zahlreiche authentische Aufnahmen von UFOs und, was noch wichtiger ist, echte Filme von UFOs gemacht hat. Und das über einen Zeitraum von vielen Jahren hinweg. Es gibt noch viel mehr unterstützendes Beweismaterial, um den Fall Billy Meier zu untermauern, das nicht in diesem Artikel behandelt wird, aber leicht in verschiedenen Quellen im Internet gefunden werden kann.

Of course none of this will ever satisfy the die-hard sceptics. Once human beings have taken a side or a stand, as is often the case in politics and religion, literally nothing will change their viewpoint, no matter how valid the evidence presented.

Natürlich wird nichts davon den eingefleischten Skeptikern jemals genügen. Wenn die Menschen erst einmal eine Seite oder einen Standpunkt eingenommen haben, wie es in der Politik und der Religion oft der Fall ist, wird buchstäblich nichts ihren Standpunkt ändern, egal wie stichhaltig die Beweise sind, die vorgelegt werden.

Finally, I would like to say that I have not written this article with the intention of changing even one sceptic's mind, because I know it will not. It was simply written for those who have an open mind, a reasonable intelligence and a desire for the truth.

Abschliessend möchte ich sagen, dass ich diesen Artikel nicht mit der Absicht geschrieben habe, auch nur einen einzigen Skeptiker zu verändern, weil ich weiss, dass er das nicht tun wird. Er wurde einfach für diejenigen geschrieben, die einen offenen Geist, eine vernünftige Intelligenz und ein Verlangen nach der Wahrheit haben.

Joe Tysk

Joe Tysk

Joe Tysk served in the USAF Office of Special Investigations (OSI) in the late 1960s and early 1970s. During his tenure with OSI, he oversaw hundreds of high-level personnel investigations for the USAF and other Department of Defense agencies.

Joe Tysk Joe Tysk diente in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren im USAF Office of Special Investigations (OSI). Während seiner Tätigkeit für das OSI beaufsichtigte er Hunderte von Personaluntersuchungen auf höchster Ebene für die USAF und andere Behörden des Verteidigungsministeriums.
Although his time and experience at OSI was helpful in researching and evaluating the Billy Meier case, he does not believe that any special training or knowledge is required to properly investigate and evaluate the Billy Meier UFO story. Obwohl seine Zeit und Erfahrung beim OSI bei der Erforschung und Bewertung des Billy-Meier-Falls hilfreich war, glaubt er nicht, dass eine besondere Ausbildung oder ein besonderes Wissen erforderlich ist, um die Billy-Meier-UFO-Geschichte ordentlich zu untersuchen und zu bewerten.
Just follow the evidence, use logic and common sense, and he believes you will make the correct decision. Folgen Sie einfach den Beweisen, bedienen Sie sich der Logik und des gesunden Menschenverstandes, und er glaubt, dass Sie die richtige Entscheidung treffen werden.

For further questions, Joe Tysk can be reached at the following address: j**********@qmail.com.

Für weitere Fragen kann Joe Tysk unter folgender Adresse erreicht werden: j**********@qmail.com.

Source: theyflyblog.com

Quelle: theyflyblog.com

Open Letter of Saturday, the 12th July 1949

Offener Brief vom Samstag, den 12. Juli 1949
to Governments and Public Media in Europe an Regierungen und öffentliche Medien in Europa
2nd Part, 12th July 1949 / Edi Meier 2. Teil, 12. Juli 1949 / Edi Meier

As the predictions from the 7th of July will come true with absolute certainty, in the future Europe and also the whole world will experience and witness frightening events from today, July 12, 1949, that in the future everything will inevitably turn out as I will call it in the following. These are absolutely certain predictions whose occurrence and fulfilment will be inevitable, and nothing can be done to prevent them from coming true. This is because earthly humanity, through its unstoppable growth, will do everything to ensure that every one of my words will be fulfilled and that my predictions will be slandered as a hoax and me maliciously. To this my friend Sfath said, "Slander does not destroy a sincere human being, for the truth always comes to light."

Wie die Voraussagen vom 7. Juli mit absoluter Sicherheit eintreffen werden, werden in der Zukunft Europa und auch die ganze Welt ab heute, den 12. Juli 1949, erschreckende Ereignisse erfahren und erleben, dass sich in der Zukunft alles unabwendbar so ergeben wird, wie ich es folgend nennen werde. Dabei sind es absolut sichere Voraussagen, deren Eintreffen und Erfüllung unabwendbar sein wird, und nichts getan werden kann, dass sie sich nicht erfüllen werden. Dies darum, weil die irdische Menschheit durch ihr unaufhaltsames Wachstum alles tun wird, dass sich jedes meiner Worte erfüllen und man meine Voraussagen als Schwindel und mich bösartig verleumden wird. Dazu sagte mein Freund Sfath: «Eine Verleumdung zerstört einen aufrichtigen Menschen nicht, denn die Wahrheit kommt immer ans Licht.»
The following are predictions which I will repeat several times in various forms, just as they are not prophecies which can be changed or averted according to the behaviour of human beings, but predictions which will be inevitable and will come true with precise certainty because they have happened in such a way in the future which I was allowed to see with the help of my friend Sfath. All this will be so because these predictions are taken from the truth, for they do not correspond to a visionary look into what will come, but to seeing, experiencing and learning during a journey through time into the effectively real future, in which the events have occurred and consequently cannot be changed. And what this future will bring to the human beings of the Earth, and that irrevocably, is the following, which I will give off the cuff and thus not exactly in chronological order, but just as knowledge, as everything will come to my mind. And I will also reveal what the hatred of one human being will trigger and create a plague to which millions of human beings will fall victim. But I will tell you about that later, when I have mentioned many other things that will befall and bring much terror. Es handelt sich folgend um Vorhersagen, die ich mehrfach in verschiedener Form wiederholen werde, wie also auch nicht um Prophetien, die je nach dem Verhalten der Menschen wandelbar oder abwendbar sind, sondern um Voraussagen, die unabwendbar sein und sich mit präziser Sicherheit erfüllen werden, weil sie solcherart in der Zukunft geschehen sind, die ich mit Hilfe meines Freundes Sfath erschauen durfte. Dies alles wird so sein, weil diese Voraussagen der Wahrheit entnommen sind, denn diese entsprechen nicht einem visionären Blick in das, was kommen wird, sondern dem Sehen, Erleben und Erfahren während einer Zeitreise in die effectiv reale Zukunft, in der sich die Geschehen ergeben haben und folgedem nicht verändert werden können. Und was diese Zukunft den Menschen der Erde bringen wird, und zwar unabänderbar, ist folgendes, was ich aus dem Stegreif und damit also nicht zeitgemäss der Reihe nach genau aufgereiht, sondern gerade so als Kenntnis wiedergeben werde, wie mir gerade alles in den Sinn kommen wird. Und ich werde dabei auch preisgeben, was der Hass eines Menschen auslösen und eine Seuche erschaffen wird, der Millionen Menschen zum Opfer fallen werden. Doch davon werde ich später berichten, wenn ich vieles andere erwähnt habe, was anfallen und viel Schrecken bringen wird.

What my friend Sfath has further explained to me of many things experienced, as well as what he has found out through research, what he has talked to people of the Earth and learned from them – their personal secrets etc. and things and ideas that should never be known by the world, secrets of ideas and things that have an effect into the farthest future and determine many things that will inevitably and unavoidably take place – that shall be made known to the human beings of the Earth through my predictions, and that with the permission of my friend. And he has explained to me ideas and things which I will allow myself to mention in this prediction, which will be so far-reaching and determining the future and more than just a prediction of a special kind, which however surpasses my own view in this and that to say what I myself thought and think about it. And I shall beware of ever stating my own thoughts in this respect, consequently I shall never express my own opinion, but only ever state facts, and that as I recite them in the form in which I remember them.

Was mir weiter mein Freund Sfath an vielem Erfahrenen erklärt hat, wie auch, was er durch Forschungen herausgefunden, was er mit Menschen der Erde geredet und von ihnen erfahren hat – ihre persönlichen Geheimnisse usw. und Dinge und Ideen, die niemals von der Welt erfahren werden sollten, Geheimnisse von Ideen und Dingen, die bis in fernste Zukunft wirken und vieles bestimmen, was sich unweigerlich und unabwendbar ereignen wird –, das soll den Menschen der Erde durch meine Voraussagen bekannt gemacht werden, und zwar mit Erlaubnis meines Freundes. Und er hat mir Ideen und Dinge erklärt, die ich mir erlauben werde in dieser Voraussage zu erwähnen, die derart weitumfassend und die Zukunft bestimmend und mehr als nur eine Voraussage besonderer Art sein werden, die jedoch meine eigene Ansicht in diesem und jenem zu sagen übertrifft, was ich selbst darüber dachte und denke. Und ich werde mich hüten, jemals diesbezüglich meine eigenen Gedanken zu nennen, folglich ich niemals meine eigene Meinung äussern, sondern nur immer Fakten nennen werde, und zwar so, wie ich sie rezitierend in der Form wiedergebe, wie ich sie in Erinnerung habe.
So what is really to be understood as my personal opinion – effectively in connection with the content of my predictions – I reserve the right NEVER, and in any case, never to address the whole people of a country/state, and it is also NEVER meant when I speak of a country or its government. Only the incompetent rulers and also the coming secret services are always addressed, but also their supporters who do not recognise the truth, who do not recognise the incompetence of their rulers, which is why they helpfully assist them in all their incompetent actions and champion their incompetence. So there is always talk of the incompetent rulers and their blindly believing followers, but also of the racists who hate, abuse, shun, inflict violence on or even murder other human beings because they are of the same species but of a different kind and body colour. Religious belief is also a vicious target for racism, especially Christianity, Islam, Judaism, Buddhism, Mormonism, Shintoism, Zoroastrianism, Mazdaism or Parsism, as well as the many thousands of sects that exist around the world but will continue to grow in number in the future. Was also wirklich als meine persönliche Meinung – effectiv im Zusammenhang mit dem Inhalt meiner Voraussagen – zu verstehen ist, so behalte ich mir vor, NIEMALS, und zwar in jedem Fall, niemals das ganze Volk eines Landes/Staates anzusprechen, und es auch damit NIEMALS gemeint ist, wenn ich von einem Land oder dessen Regierung spreche. Stets sind nur die unfähigen Regierenden und auch die kommenden Geheimdienste angesprochen, wie aber auch deren nicht die Wahrheit erkennenden Befürworter, die nicht die Unfähigkeit ihrer Regierenden erkennen, weshalb sie diesen in all deren Unfähigkeitswirken hilfreich beistehen und deren Unfähigkeit verfechten. Es ist also immer nur die Rede von den unfähigen Regierenden und ihren blindgläubigen Anhängern, wie aber auch von den Rassisten, die andere Menschen has-sen, anpöbeln, meiden, ihnen Gewalt antun oder sie gar ermorden, weil sie zwar gleicher Gattung, doch anderer Art und Körperfarbe sind. Auch der religiöse Glaube ist ein böser Angriffspunkt bei Rassismus, besonders beim Christentum, dem Islam und Judentum, dem Buddhismus, dem Mormonentum, Shintoismus, Zoroastrismus resp. Mazdaismus oder Parsismus, wie aber auch bei den vielen Tausenden von Sekten, die weltweit existieren, jedoch zukünftig sich noch in ihrer Zahl mehren werden.
When we speak of a particular country or of a particular religion, we are never speaking of a whole people, for they are usually righteous and understanding when everything is explained to them in detail – although belief in a God or a 'higher power' is excluded – and they also do not conform to everything the governments do. In view of the fact that their rulers have at least insufficient knowledge of the necessary welfare of the people and of righteousness as well as of the correct leadership of the people and the country, it follows that it is not the peoples themselves but the rulers who are incapable of the correct leadership of the people or the state. How, however, can they govern correctly and for the good of the people and act correctly if they have never learnt to do so before and their intellect and reason are not sufficient to learn this in due time. Either these government rivets are elected by the people themselves or by special government bodies, or they put themselves into power. And in the future this will lead to even stranger blossoms of self-congratulation and their own party adulation, as well as the party bashing of other parties, which will never have happened before. Especially from the 3rd millennium onwards, the greed for power of the power-seekers of the government aspirants will become so blatant that with lies, slander and false suspicions other persons and other parties will be mendaciously lied to and insulted by government power aspirants to such an extent that the people will no longer know what is truth and what is a lie or an assumption. Wenn von einem betreffenden Land oder von einer bestimmten Religion gesprochen wird, dann ist niemals die Rede von einem ganzen Volk, denn dieses ist in der Regel rechtschaffen und einsichtig, wenn ihm alles genau erklärt wird – wobei der Glaube an einen Gott resp. an eine ‹höhere Macht› allerdings ausgeschlossen ist –, und es geht auch nicht mit allem der Regierungen konform um. In der Beziehung, dass ihre Regierenden zumindest mangelhafte Kenntnisse bezüglich des erforderlichen Wohles des Volkes und der Rechtschaffenheit sowie der korrekten Volks- und Landesführung haben, sind folgedem nicht die Völker selbst, sondern die Regierenden unfähig zur richtigen Volks- resp. Staatsführung. Wie jedoch können diese richtig und zum Wohl des Volkes regieren und richtig handeln, wenn sie es zuvor nie gelernt haben und ihr Verstand und ihre Vernunft nicht ausreichen, um dies in massgebender Zeit zu erlernen. Entweder werden diese Regierungsnieten vom Volk selbst oder von besonderen Regierungsgremien gewählt, oder sie putschen sich selbst an die Macht. Und dies wird in Zukunft noch seltsame Blüten der Selbstbeweihräucherung und der eigenen Parteibeweihräucherung, wie der Parteibeschmutzung anderer Parteien treiben, die es noch nie zuvor gegeben haben wird. Besonders ab dem 3. Jahrtausend wird die Machtgier der Machtsüchtigen der Regierungsanstrebenden derart krass überhandnehmen, dass mit Lügen, Verleumdungen und falschen Verdächtigungen andere Personen und andere Parteien derart schmutzig verlogen und beschimpft werden durch Regierungsmachtanstrebende, dass das Volk nicht mehr weiss, was Wahrheit und Lüge oder Vermutung sein wird.
Regarding politics, from my point of view, I have to say: "Never, ever do I deal with politics, neither today nor ever in my life." As regards political and also other matters concerning courses of action and conduct, etc., which will be referred to in the predictions in the future, as well as declarations concerning one thing or another which require a harsh statement, I shall mention them under any and all circumstances which may arise. However, it is not in my interest to politicise or otherwise engage in politics, for politics is far too mendacious, too slimy and so repugnant to me that I prefer not to think about it. This is also the reason why I will never be active in elections during my entire life and will therefore never seriously fill in a ballot paper. This will also prevent me from taking a stand on an issue. Privately, however, and in the event that I have to express my opinion, as when it is a matter of work to be done, which I will have to lead in the creation of a cause, which will often be the case in my life, I will raise my voice instructively, whether I like it or not. Bezüglich der Politik habe ich aus meiner Sicht zu sagen: «Nie und nimmer befasse ich mich mit Politik, weder heute noch jemals in meinem Leben.» Was politische und auch andere Belange bezüglich Handlungsweisen und Verhaltensweisen usw. betreffen, die zukünftig in den Voraussagen angesprochen sein werden, wie auch Erklärungen hinsichtlich der einen oder der anderen Sache, die einer harschen Stellungnahme bedürfen, werde ich diese unter allen und jeden auftretenden Umständen nennen. Es liegt mir dabei aber nicht, zu politisieren oder mich sonstwie politisch zu betätigen, denn Politik ist mir viel zu verlogen, zu schleimig und derart zuwider, dass ich am liebsten nicht daran denke. Dies ist auch der Grund dafür, dass ich mich während meines ganzen Lebens wahlmässig niemals betätigen werde und also nie ernsthaft einen Wahlzettel ausfüllen werde. Das wird mich auch daran hindern, zu einer Sache Stellung zu beziehen. Privat jedoch, und im Falle dessen, dass ich mich mit meiner Meinung äussern muss, wie dann, wenn es um zu verrichtende Arbeiten geht, die ich anführend zur Erstellung einer Sache zu leiten haben werde, was oftmals in meinem Leben der Fall sein wird, werde ich anweisend meine Stimme erheben, und zwar ob ich will oder nicht.
With my friend Sfath, already in my earliest juveniles, I have endeavoured in all honour to learn this and always, when necessary, to stand by every human being with advice and action, and also otherwise always to raise the neutral word in an explanatory way and to say what just has to be said in a necessary way. In political matters, however, I keep a low profile, for I learned early on from my friend Sfath, through our joint journeys into the future, that the human beings of Earth who are in government are largely incapable of leading the people from their office, but to say this to them is as good as useless, because in their behaviour in power they accept nothing that is contrary to their personal opinion. And this effectively refers strongly to the psychological leadership of the people and their well-being, of which the incompetent rulers have no idea whatsoever and will not have until the farthest future. Only very few rulers will be in the future who will really work out the ability to lead their people to be ruled correctly and also to implement the aspects, such as the construction of things, which require a real need. Bei meinem Freund Sfath habe ich mich schon in meiner frühesten Jugend in aller Ehre bemüht, das zu erlernen und stets bei Notwendigkeit mit Rat und Tat jedem Menschen zur Seite zu stehen, auch sonstwie immer erklärend das neutrale Wort zu erheben und das zu sagen, was eben in notwendiger Weise gesagt werden muss. Bei politischen Vorgängen jedoch halte ich mich zurück, denn ich habe schon früh bei meinem Freund Sfath durch unsere gemeinsamen Zukunftsreisen gelernt, dass die Menschen der Erde, die an den Regierungen sind, ihres Amtes zur Führung des Volkes weitgehend unfähig sind, denen dies aber zu sagen so gut wie nutzlos ist, weil sie in ihrem Machtgebaren nichts akzeptieren, das wider ihre persönliche Meinung ist. Und das bezieht sich effectiv stark auf die psychologische Führung des Volkes und dessen Wohles, wovon die unfähigen Regierenden keinerlei Ahnung haben und bis in weiteste Zukunft nicht haben werden. Nur sehr wenige Regierende werden zukünftig sein, die wirklich die Fähigkeit erarbeiten werden, ihr zu regierendes Volk richtig zu führen und auch die Aspekte, wie z.B. den Bau von Dingen, die einer tatsächlichen Erfordernis bedürfen, umzusetzen.
I will never under any circumstances – and certainly not in this prediction – conceal what is necessary in terms of explanations, but remain neutral and openly state everything that needs to be explained and said and that does not need to be covered by secrecy. This is also the way I feel about the USA, which I neither hate nor otherwise evaluate in my thoughts or feelings as a country or with regard to its population differently or less than other countries and their human beings. However, if US-America is often criticised in a special way because of its leadership by its presidents, its co-governors as well as the military and the secret service 'Central Intelligence Agency' (NB.: CIA), which was founded by Harry Truman in 3 months and will later commit the most serious murder crimes etc. all over the world, then I think that what must be said about this is what corresponds to the effective truth and must not be concealed but openly called by its name what will actually happen. Niemals werde ich unter allen Umständen – und in dieser Voraussage selbstverständlich schon gar nicht – das Notwendige an Erklärungen verschweigen, sondern neutral bleibend alles offen nennen, was erklärt und gesagt werden und was nicht unter Schweigepflicht verfallen muss. Das halte ich so auch mit US-Amerika, das ich weder hasse noch sonst irgendwie in meinen Gedanken oder meinen Gefühlen als Land oder hinsichtlich der Bevölkerung anders oder minder bewerte als andere Länder und deren Menschen. Wenn aber US-Amerika in besonderer Weise oft wegen seiner Führung durch seine Präsidenten, seine Mitregierenden sowie die Militärs und den Geheimdienst ‹Central Intelligence Agency› (Anm.: CIA), der von Harry Truman in 3 Monaten gegründet und später in aller Welt schwerste Mordverbrechen usw. begehen wird, dann finde ich, dass dazu das gesagt werden muss, was der effectiven Wahrheit entspricht und nicht verschwiegen, sondern beim Namen offen genannt werden muss, was tatsächlich geschehen werden wird.
This man, Harry Truman – who, according to statements by Sfath, after a personal conversation with him, described him as 'fixed on the outside and nothing on the inside' – who on the inside, with his hidden plans, is exactly the opposite of what he releases to the outside as a perfect actor and thus plays the good man. According to Sfath, the man is unusually domineering and unscrupulous beyond compare and tries to achieve world domination for America with lies and deceit, which is to remain effective beyond his death far into the 3rd millennium. And so it will also be into the distant future, as I have seen and experienced together with Sfath. And this is especially important with what the US military and the coming US intelligence service will do all over the world in terms of crimes against humanity, countless inhumanities, torture and murder. How area bombings took place in Germany, whereby thousands of civilians, women, children and men who were not involved in the war lost their lives, as also Truman, through his unscrupulous order, ordered atomic bombs to be dropped in Japan, in Nagasaki and Hiroshima, whereby there were many more dead than has since been stated and will continue to be admitted. How conscienceless and obsessed with power must a human being be who hatches such atrocities in his brain and allows them to be implemented, and on top of that begins the uranium age, which stimulates all countries worldwide to get their hands on the 'recipe' of the A-bomb through spies in order to come into possession of the atomic bomb themselves, which various states will also succeed in doing into the further future of the 3rd millennium and will bring new dangers of warlike threats and actions. And there will be no end to crazy power-obsessed people reaching for the atomic bomb now and then and threatening the world in its dubious 'peace'. Dieser Mann, Harry Truman – der nach Erklärungen von Sfath, nach einem persönlichen Gespräch mit ihm, diesen als ‹aussen fix und innen nix› bezeichnete –, der im Inneren mit seinen versteckten Plänen genau das Gegenteil von dem ist, was er nach aussen als perfekter Schauspieler freigibt und damit den guten Mann spielt. Nach den Angaben von Sfath ist der Mann ungewöhnlich herrschsüchtig und gewissenlos sondergleichen und versucht, mit Lug und Trug für Amerika die Welt-herrschaft zu erreichen, was über seinen Tod hinaus bis weit ins 3. Jahrtausend wirksam bleiben soll. Und so wird es auch bis in fernere Zukunft sein, wie ich mit Sfath zusammen gesehen und erlebt habe. Und das ist besonders bei dem von Wichtigkeit, was das US-amerikanische Militär und der kommende US-Geheimdienst in aller Welt an Menschheitsverbrechen, an unzähligen Unmenschlichkeiten, an Folter und Mord tun wird. Wie Flächenbombardierungen in Deutschland statt-gefunden haben, wobei Tausende von am Krieg unbeteiligten Zivilisten, Frauen, Kinder und Männern ihr Leben einbüssten, wie auch Truman durch seinen gewissenlosen Befehl befohlen hat, in Japan, in Nagasaki und Hiroshima, Atombomben abzuwerfen, wobei es sehr viele Tote mehr gab, als seither angegeben wurde und weiter zugegeben werden wird. Wie gewissenlos und von Macht besessen muss ein Mensch sein, der solche Greuel in seinem Gehirn ausbrütet und umsetzen lässt, und noch dazu damit das Uranzeitalter beginnt, das weltweit alle Länder dazu reizt, durch Spione das ‹Rezept› der ABombe in die Finger zu bekommen, um selbst in den Besitz der Atombombe zu gelangen, was auch diversen Staaten bis in die weitere Zukunft des 3. Jahrtausends gelingen und neue Gefahren kriegerischer Drohungen und Handlungen bringen wird. Und es wird kein Ende nehmen, dass hin und wieder verrückte Machtbesessene nach der Atombombe greifen und die Welt in ihrem zweifelhaften ‹Frieden› bedrohen werden.
And the whole of the US military and secret service machinations will be no less than what the NAZIs did in the last world war – only in a different way and in secrecy, so that the human beings of Earth will never get to know this and thus shall not experience the atrocities that are being perpetrated and caused worldwide by the military and coming secret services of the USA. And just like the atrocities in NAZI style, there will also be rapes and the following massacres of the victims, who will be slaughtered like mangy dogs, as well as other human beings, but of course all this will be kept secret from the public. Also the robbery trade and the theft of antiquities and the hidden trade with them will be commonplace and practised by the US military and the NATO military in all countries, and indeed everywhere where they will invade, exercise 'aid' or wage wars and create 'order'. But this will be kept quiet, because the participants and their superiors in NATO actions will be treated like 'sacred cows' and respected, so their image of help will be preserved and everything from the atrocities to the theft and trafficking of stolen antiquities and other goods will be kept quiet. Und das Ganze der militärischen und geheimdienstlichen US-Machenschaften wird nicht gelinder sein als das, was die NAZIs im letzten Weltkrieg getan haben – nur eben in anderer Art und Weise und in Verschwiegenheit, dass die Menschen der Erde dies niemals zu wissen bekommen und also die Greuel nicht erfahren sollen, die weltweit durch die Militärs und kommenden Geheimdienste der USA verübt und angerichtet werden. Und gleichermassen wie die Greuel in NAZI-Manier, werden auch Vergewaltigungen und danach folgende Massakrierungen der 0pfer sein, die wie räudige Hunde abgeschlachtet werden, wie auch sonstig Menschen, was aber selbstverständlich alles gegenüber der Öffentlichkeit verschwiegen werden wird. Auch der Raubhandel und Altertumsraub und versteckte Handel damit wird durch das US-Militär und die NATO-Militärs in allen Ländern gang und gäbe sein und diese ausgeübt werden, und zwar überall dort, wo sie einmarschieren, ‹Hilfeleistungen› ausüben oder Kriege führen und ‹Ordnung› schaffen werden. Doch darüber wird eisern geschwiegen werden, denn die Teilnehmer und deren Vorgesetzte an den NATO-Aktionen werden wie ‹heilige Kühe› behandelt und geachtet, folglich ihr Hilfsimage bewahrt bleiben und alles von den Greueln bis zum Diebstahl und dem Handel mit geraubtem Altertum und sonstigem Gut verschwiegen werden wird.
Much of what the future will bring will unfortunately be incomprehensible to many human beings of America, especially from the military and the secret service, but also to the incapable ones and those human beings who are categorized into non-thinking and uneducatedness, therefore they will attack me, insult me or try to eliminate me from the world, which also will happen, but will be done unjustly. This because I will strictly adhere to the in each case necessary as well as kept completely neutral logic of statement, as well as to the formal logic that is present in this underlying purpose. This means that I will first consider the relationships between my statements and the statements' connections and check their rightness before I let them be heard, i.e. before I say or write them. Vieles, was die Zukunft bringen wird, wird leider von vielen Amerikamenschen, besonders vom Militär und Geheimdienst, wie aber auch den Unfähigen und dem Nicht-Denken sowie der Ungebildetheit eingeordneten Menschen nicht verständlich sein, folglich sie mich angreifen, beschimpfen oder aus der Welt zu schaffen versuchen werden, was auch geschehen, aber des Unrechtens getan werden wird. Dies darum, weil ich streng die jeweils notwendige sowie völlig neutral gehaltene Aussagelogik, wie auch die der diesem zugrundeliegenden Zweck vorliegenden formalen Logik einhalten werde. Das bedeutet, dass ich Beziehungen zwischen meinen Aussagen und den Aussageverbindungen zuerst bedenken und deren Richtigkeit prüfe, ehe ich sie verlauten lasse, also sage oder schreiben werde.
And for the incomprehensible, the incapable, the non-thinking as well as the uneducated, it should be said that, depending on their lack of understanding or malice, they will look for or 'find' offences in my statements. Statements, however, are always abstract propositions or concepts that are usually expressed in the language used in sentences in which it does not fundamentally matter in the logic of the statement how concrete the content of the statement is, because what is important is only that the decision with regard to the statement is then correct or incorrect. This inevitably leads to the fact that in the case of criminal or felonious deeds or actions of citizens, or in the case of deeds or actions otherwise contrary to order or disorder, to righteousness, to legislation, also to lies or slander, to decency and especially to humanity, etc., that these are inevitably to be judged and assessed correctly according to their value or wrongness, or are subject to an incorrect judgement or penalty. Und für Unverständige, Unfähige, Nichtdenkende sowie Ungebildete sei gesagt, dass sie je nach ihrem mangelnden Verständnis oder nach Böswilligkeit Angriffigkeiten in meinen Äusserungen suchen oder ‹finden› werden. Aussagen sind jedoch immer abstrakte Propositionen resp. Begriffe, die üblicherweise in der genutzten Sprache in Sätzen zum Ausdruck gebracht werden, in denen es nicht grundsätzlich in der Aussagelogik darauf ankommt, wie konkret der Inhalt der Aussage ist, denn wichtig ist nur, dass die Entscheidung in bezug auf die Aussage dann richtig oder falsch ist. Dies führt zwangsläufig dazu, dass bei kriminellen oder verbrecherischen oder bei sonst einer Ordnung oder Unordnung, bei der Rechtschaffenheit, der Gesetzgebung, auch der Lüge oder der Verleumdung, des Anstandes und besonders der Menschlichkeit usw. entgegenwirkende Taten oder Handlungen von Bürgerinnen oder Bürgern, dass diese zwangsläufig zu beurteilen und nach deren Wert oder Unrecht richtig einzuschätzen sind oder einem unrichtigen Urteil oder Strafmoment verfallen.
What has been declared with regard to the decision whether something is judged to be correct or wrong is particularly effective in courts, and this is because on the judges' chairs the sentence is not infrequently passed not according to the act and the motive, but according to how sympathetic or unsympathetic the impression of the delinquent person appears to the judge. Therefore, from bench to bench, the same offence etc. is judged differently and 'justice' is pronounced – or injustice. Das Erklärte in bezug auf die Entscheidung, ob etwas als richtig oder falsch beurteilt wird, kommt besonders zur Geltung bei Gerichten, und zwar darum, weil auf den Richterstühlen nicht selten nicht nach der Handlung und dem Beweggrund das Strafurteil gefällt wird, sondern je nachdem, wie sympathisch oder unsympathisch der Eindruck der straffälligen Person der Richterperson erscheint. Daher wird von Richterstuhl zu Richterstuhl für das gleiche Vergehen usw. verschieden geurteilt und ‹Recht› gesprochen – oder eben Unrecht.
The whole of jurisprudence is different from country to country, as it is also in political terms, which not infrequently leads to quarrels within the peoples themselves or even to civil wars and to wars between countries. Thus peoples also clash until the moment of all reason and understanding is exceeded and such differences between peoples arise that wars between peoples ensue. And as if these were not enough, other peoples are also drawn into it, and soon a world war will result from the whole thing, especially if others interfere in it, who actually have nothing to do with it, but through their interference want to give 'help' to those who are unable to defend themselves. This is a fact which will be particularly prevalent under the leadership of the Americans through NATO worldwide, which, as a result of cowardly fear, lies and slander, will consider the USSR as the world enemy. This is despite the fact that the dictator of this country is a coward of the first magnitude and kowtows to America, which is known to the American Harry Truman, but he nevertheless resorted to this means of founding NATO, which was rashly accepted by all the other state leaders and the pact was decided in April. This was the prelude to America's military henceforth being able to invade countries all over the world in the name of NATO and spread its atrocities into the next 21st century. For it will not be enough that the Nazi system was able to rage in the 3rd World War from 1939-1945 and that the genocide of the Jew-believers could be implemented with mass murder. Also in the future, the hatred of Jews will bring much harm, so that the murder of Jewish believers and the hatred against these human beings will not come to an end in this respect. And the fact will be that Judaism and the individual human being who believes in Jews will continue to be persecuted, killed or cursed and blasphemed, which will be proved not only by the neo-Nazis who have emerged from the actual Nazism of the last world war, but also as a result of the far-flung religious practices, mainly from those of Christianity and Islam. The whole of Judaism is rejected by very many adherents and believers of other religions because they cannot come to terms with the Jewish faith in peace and tranquillity. Also the traditional ability of the Jews to handle money correctly and profitably – for which the Christians themselves are responsible, because they imposed this 'dirty work' on the Jewish believers in earlier times – fuels the hatred against the Jewish believers to such an extent – and very far into the future – that it will always continue its evil blossoms and practically never come to fruition. This means that the skirmish of hatred will continue forever and never end, consequently anti-Semitism against Judaism will remain forever. At least that is what my aged friend Sfath and I have concluded far into the future. Also, this hatred will not only be practised openly, but also meanly and secretly, which is why outwardly friendship will be feigned and inwardly hatred will know no bounds. Also, through the secret services of many countries, the murder of countless human beings worldwide will continue openly and also in hiding. In particular, America's secret services and the US military are committing brutal war crimes all over the world under the cover of NATO's mendacious so-called 'assistance', which are being concealed – until one day they become public. America and the whole of NATO will vehemently oppose this and deny everything, as has been the custom in publicised cases since time immemorial. Das Ganze der Rechtsprechung ist je nach Land verschieden, wie auch in politischer Hinsicht, was nicht selten zu Streitereien in den Völkern selbst oder gar zu Bürgerkriegen und zu Länderkriegen führt. So geraten auch Völker aneinander, bis der Moment aller Vernunft und des Verstandes überschritten wird und derartig Völkerdifferenzen auftreten, dass Völkerkriege entstehen. Und als ob diese nicht ausreichen würden, werden noch andere Völker mit hineingezogen, und bald wird aus dem Ganzen ein Weltkrieg entstehen, besonders dann, wenn sich noch andere darin einmischen, die eigentlich nichts damit zu tun haben, sondern durch ihr Einmischen ‹Hilfe› für jene leisten wollen, die sich nicht zur Wehr zu setzen vermögen. Eine Tatsache, die sich besonders vorwändig unter Führung der Amerikaner durch die NATO weltweit ergeben wird, die infolge feiger Angst, Lüge und Verleumdung die UdSSR als Weltfeind erachten wird. Dies, obwohl der Diktator dieses Landes ein Feigling erster Grösse ist und vor Amerika kuscht, was dem Amerikaner Harry Truman bekannt ist, er aber trotzdem zu diesem Mittel der NATO-Gründung gegriffen hat, was unüberlegt durch all die anderen Staatsverantwortlichen akzeptiert und der Pakt im April beschlossen wurde. Dies war der Auftakt dafür, dass fortan Amerikas Militär im Namen der NATO in aller Welt in die Länder einmarschieren und ihre Greuel bis ins nächste 21. Jahrhundert verbreiten kann. Nicht wird es nämlich genug sein damit, dass das Naziwesen im 3. Weltkrieg von 1939–1945 wüten und der Genozid an den Judengläubigen mit Massenmord umgesetzt werden konnte. Auch in Zukunft wird der Judenhass viel Unheil bringen, so das Morden an Judengläubigen und der Hass gegen diese Menschen in dieser Beziehung kein Ende finden wird. Und Tatsache wird sein, dass das Judentum und der einzelne judengläubige Mensch weiterhin verfolgt, getötet oder verflucht und gelästert werden wird, was sich nicht nur durch die Neonazis erweisen wird, die aus dem eigentlichen Naziwesen des letzten Weltkrieges hervorgegangen sind, sondern auch infolge der weitabweichenden religiösen Praktiken, hauptsächlich von denen des Christentums und des Islams. Das Ganze des Judaismus wird von sehr vielen Angehörenden und Gläubigen anderer Religionen abgelehnt, weil sie sich nicht mit dem jüdischen Glauben in Ruhe und Frieden zurechtfinden können. Auch die altherkömmliche Fähigkeit der Juden, mit dem Geld richtig und gewinnbringend umgehen zu können – wofür die Christen selbst verantwortlich sind, weil sie den Judengläubigen zu früheren Zeiten diese ‹schmutzige Arbeit› auferlegten –, schürt den Hass gegen die Judengläubigen derweit – und zwar sehr weit bis in die Zukunft –, dass es seine bösen Blüten immer weitertreiben und praktisch nie zum Erwelken kommen wird. Dies bedeutet, dass das Hassgeplänkel allzeitlich anhalten und niemals enden wird, folglich der Antisemitismus gegen den Judismus für immer bleiben wird. Das jedenfalls haben mein betagter Freund Sfath und ich weit in der Zukunft festgestellt. Auch wird dieser Hass nicht nur offen betrieben werden, sondern auch gemein und heimlich, weshalb nach aussen hin Freundschaft geheuchelt und nach innen der Hass keine Grenzen kennen wird. Auch wird durch die Geheimdienste vieler Länder das Morden an zahllosen Menschen weltweit offen und auch im Versteckten weitergehen. Besonders werden durch die kommenden Geheimdienste Amerikas und das US-Militär unter dem Deckmantel der verlogenen sogenannten ‹Hilfeleistung› der NATO in aller Welt brutale Kriegsverbrechen sondergleichen begangen, die aber verschwiegen werden – bis sie aber doch eines Tages publik werden. Dagegen werden sich Amerika und die ganze NATO vehement verwehren und alles bestreiten, wie das in bekanntgewordenen Fällen schon seit alters her üblich war.
It will be with the US military – as it has been since time immemorial, it must be said again and again – that it will create fictitious incidents in various countries, allegedly provoked by insurgents, foreign militaries, powers, terrorists and enemies of the state, etc., but which in reality and truth will be due to secret machinations of the US military and, more recently, to the new US intelligence service, when it will be founded by Harry Truman in a short time and will be as devious as the founder himself is. This in addition to the fact that since time immemorial much will be traced back to the US military forces themselves who will equally continue their use of deviousness in the future. This will remain so in the future, and so it will be, whereby a reason will always be found to justify an attack, whereby such fictitious 'assassinations' and 'attacks' etc. will be justified as 'counter-attacks'. This will be a time-honoured modus operandi of the American and NATO militaries and, more recently, of the intelligence agency that will inevitably be established by Harry Truman in a few months' time, with others to follow in time. And it will unfortunately be the case in the future that, through further lies and false pretences, everything will come about in the same way as this Harry Truman will bring everything about through lies even after his death, who in certain circles will only be disdainfully called 'Atomic Bomb Harry' behind closed doors and will not be popular. This, however, remains concealed from the public, because in the cowardice that really burns within him, he prevents his ideas from becoming vocal by murdering his followers, who have already done so and will continue to do so. Es wird sein beim US-Militär – wie seit alters her, das muss immer wieder gesagt werden –, dass es in diversen Ländern fingierte Zwischenfälle schaffen wird, die angeblich durch Aufständische, fremde Militärs, Mächte, Terroristen und Staatsfeinde usw. provoziert werden, die aber in Wirklichkeit und Wahrheit auf geheime Machenschaften der US-Militärs und neuerdings auf den neuen US-Geheimdienst zurückführen werden, wenn dieser von Harry Truman in kurzer Zeit gegründet und so hinterhältig sein wird, wie der Gründer selbst es ist. Dies nebst dem, dass seit alters her vieles auf die US-Militärkräfte selbst zurückführen wird, die in Zukunft gleichermassen ihre Anwendung der Hinterhältigkeit weiterführen werden. Dies wird kommend so bleiben und also sein, womit in dieser Weise immer ein Grund gefunden werden wird, um einen Angriff zu rechtfertigen, wodurch solche fingierte ‹Attentate› und ‹Angriffe› usw. als ‹Gegenangriffe› gerechtfertigt werden. Dies wird eine altherkömmliche Handlungsweise des amerikanischen und NATO-Militärs und neuerdings dann des in wenigen Monaten aktuell werdenden Geheimdienstes sein, der unweigerlich von Harry Truman gegründet werden wird und dem mit der Zeit noch weitere nachfolgen werden. Und es wird leider zukünftig sein, dass durch weitere Lügen und Vorspiege-lungen falscher Tatsachen alles so zustande kommen wird, wie dieser Harry Truman alles lügenhaft noch nach seinem Tod zuwege bringt, der in gewissen Kreisen hinter vorgehaltener Hand nur verächtlich ‹Atombomben-Harry› genannt und nicht beliebt sein wird. Das jedoch bleibt der Öffentlichkeit verschwiegen, denn ein Lautbarwerden seiner Ideen lässt er in seiner in ihm wirklich lodernden Feigheit durch Mord verhindern, die seine Anhänger für ihn hörig durchführen, die es bereits taten und weiterhin tun werden.
America will be the might of the world far into the 21st century, not only through its military power, but also politically, technically, economically and religiously-sectarian fanatically. A particular sect will dominate those of those human beings who become of the belief that they are better and more clever beings than the 'normal' human beings. Their confused and erroneous belief, which a writer will invent and found a sect with, will make those human beings his slaves who will believe themselves superior to 'normal' human beings. Their erroneous belief, according to the writer's sense, will be that their being will be 'spiritual', although the term 'spirit' is only an invented name for that which is supposed to explain the human being's life instinct as well as the intellect and reason, but which is basically called by the correct term, the 'energy of creation'. This provides the energy and power in human beings that is erroneously attributed to an imaginary 'spirit' that is imagined and thus invented, which is supposed to be all-embracingly effective, of divine nature and life-giving, even though the imaginary form of 'spirit' invented by human beings corresponds to nothing other than a stupid and faith-philosophical erroneous idea and imagination and thus to a special delusion, namely a delusion of faith. Such a delusion arises as a result of a lack of understanding and reason, i.e. through lack of understanding and reason, when the human being, due to a lack of Intelligentum, attentiveness, attention and recognition of real reality and its truth, is incapable of processing and fathoming a matter of any kind logically through thought and reflection in consciousness. Consequently, he is neither able to process nor to understand or comprehend anything. Every belief necessarily demands from the human being a basic attitude of an imagined blind trust in something that he accepts as true and just believes, in the sense of a context of all the unconsidered elements of the interrelationships. And so, from every faith situation or from all authoritative religious and the philosophically indoctrinated foreign convictions that inevitably emerge from it – or from the self-convictions – the delusional belief in something that does not correspond to the truth and not to reality results. This, as also arises in further and everyday forms, as in respect of political, military, atheistic, ideological and scientific ways, namely that a delusion arises from it that rejects all reality. Faith in God, military faith, political faith, faith in science, as well as faith in atheism and general faith in philosophy, belief in world views and faith in sects will also ensure murder and manslaughter in the future. This, as it will be in the case of the new American sect, which in the coming time will arise from the writer's mad idea and will spread and cause murders and find its way into the US government machinery as well as into the politics of many countries. Amerika wird weit ins 21. Jahrhundert die Macht der Welt sein, nicht nur durch seine Militärmacht, sondern auch politisch, technisch, wirtschaftlich und religiös-sektiererisch fanatisch. Eine besondere Sekte wird jene jener Menschen beherrschen, die des Glaubens werden, sie seien bessere und gescheitere Wesen als die ‹normalen› Menschen. Ihr wirrer und irrer Glaube, den ein Schriftsteller erfinden und damit eine Sekte gründen wird, wird jene Menschen zu seinen Sklaven machen, die sich erhaben über die ‹Normalmenschen› glauben werden. Ihr irr-wirrer Glaube nach des Schriftstellers Sinn wird der sein, dass ihr Wesen ‹geistig› sein wird, obwohl der Begriff ‹Geist› nur eine erdachte Benennung dessen ist, was des Menschen Lebenstrieb sowie den Verstand und die Vernunft erklären soll, was grundsätzlich aber beim richtigen Begriff genannt, die ‹Schöpfungsenergie› ist. Diese liefert im Menschen jene Energie und Kraft, die irrig einem erphantasierten und also erdachten imaginären ‹Geist› zugesprochen wird, der allumfassend wirksam, eben göttlicher Natur und lebenspendend sein soll, und zwar, obwohl die von Menschen erdachte Phantasieform ‹Geist› nichts anderem als einer dummen und glaubensphilosophischen irren Idee und Einbildung und damit einem besonderen Wahn entspricht, nämlich einem Glaubenswahn. Ein solcher entsteht infolge Verstand-Vernunftmangel, also durch Unverstand und Unvernunft, wenn der Mensch mangels Intelligentum, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Erkennung der realen Wirklichkeit und deren Wahrheit unfähig ist, eine Sache irgendwelcher Art folgerichtig resp. logisch durch Gedanken und Überlegungen im Bewusstsein zu bearbeiten und zu ergründen. Folgedem ergibt sich, dass er weder etwas aufzuarbeiten noch zu verstehen oder nachzuvollziehen vermag. Jeder Glaube fordert vom Menschen zwingend eine Grundhaltung eines eingebildeten blinden Vertrauens auf etwas, das er als wahr annimmt und eben glaubt, und zwar im Sinn eines Kontextes allesamt unüberlegter Elemente der Zusammenhänge. Und so ergibt sich aus jeder Glaubenssituation resp. aus allen massgebenden religiösen und den zwangsläufig daraus hervorgehenden philosophisch-indoktrinierten Fremdüberzeugungen – oder aus den Selbstüberzeugungen – der Wahnglaube an etwas, das nicht der Wahrheit und nicht der Realität entspricht. Dies, wie sich das auch in weiteren und alltäglichen Formen gleichermassen ergibt, wie in Hinsicht politischer, militärischer, atheistischer, weltanschaulicher und wissenschaftlicher Weise, dass nämlich ein Wahn daraus entsteht, der alle Realität ablehnt. Gottgläubig-keit, Militärgläubigkeit, Politikgläubigkeit, Wissenschaftsgläubigkeit, wie auch die Atheismusgläubigkeit sowie die allgemeine Philosophiegläubigkeit, Weltanschauungsgläubigkeit und Sektengläubigkeit werden auch in Zukunft für Mord und Totschlag sorgen. Dies, wie es im Fall der neuen amerikanischen Sekte sein wird, die in kommender Zeit aus der irr-wirren Idee des Schriftstellers entstehen wird und sich verbreiten und Morde veranlassen sowie Eingang in die US-amerikanische Regierungsmaschinerie sowie in die Politik vieler Länder finden wird.
The new heresy of the American sect will claim that the 'mind' – which corresponds only to a figment of a human being's imagination and according to the sect's heresy – would stand as a control system between human beings and the physical universe. However, the mind and reason – as I experienced and learned myself early in my life – are in no way of a 'spiritual' nature, nor is the brain anything other than a part of the body. The so-called mind is in fact nothing more than an imagined higher power of the human being, which is supposed to be responsible for the fact that human beings can live, think, decide and act at all. Die neue Irrlehre der amerikanischen Sekte wird behaupten, dass der ‹Geist› – der nur einem Phantasieprodukt eines Menschen entspricht und der Irrlehre der Sekte gemäss – als Kontrollsystem zwischen dem Menschen und dem physikalischen Universum stehen würde. Der Verstand und die Vernunft sind jedoch – wie ich schon früh in meinem Leben selbst erlebt und erfahren habe – in keiner Weise weder ‹geistiger› Natur, noch ist das Gehirn etwas anderes, als ein Teil des Körpers. Der sogenannte Geist ist dabei in Wahrheit nichts anderes als eine eingebildete höhere Kraft des Menschen, die dafür zuständig sein soll, dass der Mensch überhaupt lebt, denken, entscheiden und handeln kann.
The mind and reason come into being through the thinking and learning of the human being, who in the course of his life and existence works out and stores his records of thoughts. All his conclusions, which he works out mentally, are just as important as also his mentally processed observations and perceptions, his worked-out decisions and actions arising from them, as well as the manner of the same in relation to their fulfilment. The human being has his intellect and his reason – which he has to work out and use throughout his life in order to deal with life in a correct way in the material universe – and he also has to see and understand the body, and thus also the brain, as the Centre of the material object, but not as a being itself, which is fundamentally on the whole, with the use of his intellect and reason, what is called being. Der Verstand und die Vernunft entstehen durch das Denken und Lernen des Menschen, der im Lauf seines Lebens und Daseins seine Aufzeichnungen der Gedanken erarbeitet und speichert. Dabei sind seine gesamten Schlussfolgerungen, die er gedanklich erarbeitet, ebenso von enormer Wichtigkeit wie auch seine gedanklich verarbeiteten Beobachtungen und Wahrnehmungen, seine erarbeiteten Entscheidungen und daraus hervorgehenden Handlungen sowie die Weise derselben in bezug auf deren Erfüllungen. Der Mensch hat seinen Verstand und seine Vernunft – die er Zeit seines Lebens zu erarbeiten und zu benutzen hat, um mit dem Leben in richtiger Weise im materiellen Universum umzugehen –, und er hat auch den Körper, und damit auch das Gehirn, als Zentrum des materiellen Gegenstandes zu sehen und zu verstehen, jedoch nicht als Wesen selbst, das grundsätzlich im Ganzen mit der Nutzung seines Verstandes und der Vernunft das ist, was sich Wesen nennt.
The human being with his normally acquired clear intellect and his far-reaching reason is the origin of all creation of that which he himself creatively achieves in his life through his thought work, his clear resolutions and through his action in the positive. However, it only becomes quite clear and conscious to him when he gains the necessary experience of knowledge from it and thus also makes the experience that the mind and reason – if they are constantly diligently cultivated and maintained – are immortal and endowed with abilities that go far beyond what has ever been assumed up to now. Through the elaboration of correct thinking, decision-making and action, all that is illogical and therefore incorrect is exteriorised or removed from the world of thought, whereby real goals are realised which are real and real and far from any belief. This means that no illusions, so-called spiritual, mystical and similar aspects of belief, but only reality and truth are striven for and accepted. This also makes it possible to recognise what has really ever been achieved and that the possibility exists and can be used to let only true and realistic thinking, recognition, decision-making and action determine life and existence in the future as well. Der Mensch mit seinem im Normalfall erarbeiteten klaren Verstand und seiner weitreichenden Vernunft ist der Ursprung allen Erschaffens dessen, was er in seinem Leben selbst durch seine Gedankenarbeit, seine klaren Entschlüsse und durch sein Handeln im Positiven kreativ erwirkt. Es wird ihm aber erst dann ganz deutlich und bewusst, wenn er das notwendige Erleben der Erkenntnis daraus gewinnt und so auch die Erfahrung macht, dass der Verstand und die Vernunft – wenn sie andauernd fleissig gepflegt und aufrechterhalten werden – unsterblich und mit Fähigkeiten ausgestattet sind, die weit über das hinausgehen, was bislang jemals angenommen wurde. Durch die Erarbeitung des richtigen Denkens, Entscheidens und Handelns wird alles Unlogische und also Unrichtige aus der Gedankenwelt exteriorisiert resp. entfernt, wodurch wirkliche Ziele verwirklicht werden, die real und wirklich und fern jedes Glaubens sind. Das bedeutet, dass keine Illusionen, sogenannte spirituelle, mystische und ähnlichen Glaubensaspekte, sondern nur die Wirklichkeit und Wahrheit angestrebt und akzeptiert werden. Das lässt auch erkennen, was wirklich je erreicht wurde und dass die Möglichkeit besteht und genutzt werden kann, auch zukünftig nur das wahre und wirklichkeitgemässe Denken, Erkennen, Entscheiden und Handeln das Leben und das Dasein bestimmen zu lassen.
Accepting the human being – and above all oneself – as an independent person with an individual personality is of utmost importance, for he is in no way to be regarded as an 'immortal spiritual being'. As a human being, everyone has his abilities, and his consciousness enables each person to awaken and enhance this. Such enhancements have not been achieved since time immemorial by any practice of faith which assumes that human beings are merely committed to a belief in a God, God-Creator and thus to a religion or otherwise to a sect. Truthfully, exactly the opposite, namely truth and reality, is the only correct thing to do, whereby the limitations of life and material existence can be met in order to be always victorious as a free human being himself and not as a failing human being at the mercy of all that is wrong and even helplessly at the mercy of all the evils of the universe. Den Menschen – und vor allem sich selbst – als selbständige Person mit einer individuellen Persönlichkeit zu akzeptieren ist von äusserster Wichtigkeit, denn er ist in keiner Weise als ein ‹unsterbliches geistiges Wesen› zu betrachten. Als Mensch hat jeder seine Fähigkeiten, und sein Bewusstsein ermöglicht jeder Person, dieses wacher werden zu lassen und zu erhöhen. Solche Verbesserungen wurden seit alters her mit keiner Praktik des Glaubens erreicht, die davon ausgeht, dass der Mensch lediglich einem Glauben an einen Gott, Gott-Schöpfer und damit einer Religion oder sonst einer Sekte verpflichtet sei. Wahrheitlich ist genau das Gegenteil, nämlich die Wahrheit und Wirklichkeit, das einzig Richtige, wodurch den Beschränkungen des Lebens und des materiellen Daseins begegnet werden kann, um als freier Mensch selbst stets siegreich und nicht als versagender Mensch allem Falschen und gar hilflos allem Übel des Universums ausgeliefert zu sein.
If, for example, the teaching of the psychology of the future is examined, it is unfortunately to be seen that it will manoeuvre itself into a blind alley, for it will be misused as a factor in making money, and this will result in a megalomania of the psychologists who will think They will believe that they thoroughly recognise and really know the psyche of human beings in its function, but in reality they will not fathom anything truthful, but will leave those seeking help in the 'salt', consequently the latter will finally give themselves up and as a result of their depressions will mentally 'rot' and even kill themselves. The psychologists of both sexes will be without any idea of the existence of a driving life factor, because they will not learn that their practice is degenerating. So they will also not realise that they are only concerned with an idleness that only serves to make money for themselves, but not for the patients who will only seek the 'wisdom' of the psychologists. Wird beispielsweise die Lehre der Psychologie der Zukunft in Augenschein genommen, dann ist leider zu erkennen, dass sie sich selbst in eine Sackgasse hineinmanövriert, denn sie wird zu einem Faktor des Geldverdienens missbraucht werden, und zwar erfolgt ein Grössenwahnsinnigwerden der Psychologen, die glauben werden, dass sie die Psyche der Menschen in ihrer Funktion gründlich erkennen und wirklich kennen, in Wahrheit jedoch nichts Wahrheitliches ergründen, sondern die Hilfesuchenden im ‹Salz› werden liegenlassen, folglich diese sich letztendlich selbst aufgeben und infolge ihrer Depressionen gedanklich ‹vergammeln› und gar sich umbringen werden. Die Psychologen beiderlei Geschlechts werden ohne Vorstellung von der Existenz eines antreibenden Lebensfaktors sein, denn sie werden nicht lernen, dass ihre Praktik entartet. Also werden sie auch nicht erkennen, dass sie sich einzig mit einer Leerläufigkeit beschäftigen, die allein dem Geldverdienen für sich selbst dient, jedoch nicht den Patienten, die nur die ‹Weisheit› der Psychologen hilfesuchend in Anspruch nehmen werden.
On the other hand, a US sect that will be making a name for itself in the future – to which psychologists and psychiatrists will also belong, who will then 'apply' or 'use' their 'wisdom', which they acquire through the sect, on their female and male patients, whereby they will get into the 'devil's kitchen', as the saying goes – will in a few decades cast a spell over many human beings who want to be more than the so-called normal citizens. And this will happen by hammering into them a false doctrine that is supposed to directly address the consciousness of human beings, but which will be called by the erroneous term 'spirit'. In this way, human beings will believe – and especially those believers who have this false doctrine hammered into them – that they can simply increase their consciousness, which they understand as 'spirit', in its energy and ability by raising it to the level of consciousness or 'spiritual' freedom, intelligence and ability for themselves as individual human beings and enlighten every aspect of their lives. The US Secret Service, soon to be founded by Harry Truman, will be particularly active worldwide and in the long term far into the future, spying on all governments of all countries/states, especially the USSR, China, Switzerland, France, Germany as well as also England and Canada etc. Furthermore, in the future, America will carry out political persecution on an unprecedented scale, and in this particular case, will also involve the country of Ecuador. This, while the USA will continue to spread the fear of its atomic bomb all over the Earth, which will effectively encompass the world and, in a special case, will also call the Soviet Union onto the scene, for its government will not remain idle and 'make Cuba happy' with nuclear armament. This, however, will in turn mobilise America's government and bring the world close to another world war, but will be avoided by threats from America, because precisely according to a massive threat, the US nukes will be brought into the inevitable, unavoidable and truly oppressive arbitration talks, with the threat that the Soviet Union will be destroyed. Eine in Zukunft von sich reden machende US-Sekte hingegen – der dann auch Psychologen und Psychiater angehören werden, die ihre ‹Weisheit›, die sie durch die Sekte erlangen, dann an ihren weiblichen und männlichen Patienten ‹anbringen› oder ‹anwenden›, wodurch diese in des ‹Teufels Küche› geraten, wie der Volksmund sagt – wird in einigen Jahrzehnten viele Menschen, die mehr sein wollen als die sogenannten Normalbürger, in ihren Bann schlagen. Und zwar wird dies geschehen, indem ihnen eine Falschlehre eingehämmert wird, die direkt das Bewusstsein des Menschen ansprechen soll, das aber mit dem irr-wirren Begriff ‹Geist› genannt werden wird. Damit werden die Menschen glauben – und vor allem eben jene Gläubigen, die sich diese Irrlehre einhämmern lassen –, dass sie ihr Bewusstsein, das sie als ‹Geist› verstehen, einfach in seiner Energie und Fähigkeit steigern könnten, indem sie dieses zur bewusstseinsmässigen resp. ‹geistigen› Freiheit, Intelligenz und Fähigkeit für sich als einzelner Mensch zu steigern und jeden Aspekt ihres Lebens aufzuklären vermöchten. Der US-Geheimdienst, der schon bald durch Harry Truman gegründet wird, wird besonders weltweit und langfristig weit in die Zukunft aktiv sein und alle Regierungen aller Länder/Staaten ausspionieren, insbesondere die UdSSR, China, die Schweiz, Frankreich, Deutschland sowie auch England und Kanada usw. Ausserdem wird Amerika zukünftig eine politische Verfolgung sondergleichen durchführen und im speziellen Fall auch das Land Ecuador mit hineinziehen. Dies, während die USA weiter die Angst vor ihrer Atombombe auf der ganzen Erde verbreiten werden, die effectiv die Welt umfassen und in besonderem Fall anderweitig aber auch die Sowjetunion auf den Plan rufen wird, denn deren Regierung wird nicht untätig bleiben und Kuba mit Atomaufrüstung ‹beglücken›. Dies aber wird wiederum Amerikas Regierung mobilisieren und die Welt nahe an einen weiteren Weltkrieg bringen, jedoch durch Drohungen Amerikas vermieden werden, weil eben gemäss einer massiven Drohung die US-Atombomben in die unausbleiblichen, unvermeidlichen und wirklich beklemmenden Schlichtungsgespräche gebracht werden, mit der Drohung, die Sowjetunion werde zerstört werden.
From 1989 onwards, America's presidents will become particularly blatant criminals and criminals, for their métier will be to preserve America and make it great again, which will lead to much military and intelligence activity, as well as occupations, interferences, murders and wars all over the world, especially in the Orient, the Middle East and the Far East, just as America has tried over the decades to seize control of various countries through war and all kinds of skirmishes, including the war in Vietnam that began in 1955 and lasted for 20 years. But there will already be the start of the war next year in Korea, when America, with the mandate of NATO, will begin its bloody handiwork and its striving for world power through the lousy pre-building of Harry Truman. Ab 1989 werden die Präsidenten Amerikas besonders krass kriminell und verbrecherisch werden, denn ihr Métier wird sein, Amerika zu erhalten und wieder gross zu machen, was zu vielen militärischen und geheimdienstlichen Aktivitäten, wie auch zu Besetzungen, Einmischungen, Morden und Kriegen in aller Welt führen wird, besonders im Orient, im Nahen Osten und im Fernen Osten, wie aber schon vorher über all die Jahrzehnte immer wieder mit Krieg und allerlei Geplänkel Amerika versucht, die Herrschaft der diversen Länder an sich zu reissen, wozu auch der 1955 beginnende Krieg in Vietnam gehören wird, der dann an die 20 Jahre dauert. Aber da wird schon der Kriegsbeginn nächstes Jahr sein in Korea, wenn Amerika mit dem Mandat der NATO sein blutiges Handwerk und sein Streben nach Weltmacht durch das miese Vorbauen von Harry Truman beginnt.

(NB. month of September 2021: As far as my person and my opinion on the whole of what will transpire predictively is concerned, I am completely neutral today, as I was when I wrote the predictions, and express my comments in a neutral manner on the whole of what has taken place, is taking place and will take place in the future.

(Anm. Monat September 2021: Was meine Person und meine Meinung zum Ganzen dessen betrifft, was sich voraussagend ergeben wird, so verhalte ich mich heute wie zu jener Zeit, als ich die Voraussagen schrieb, völlig neutral und äussere meine Kommentare in neutraler Weise zum ganzen Geschehen, das sich abspielte, abspielt und zukünftig abspielen wird.
What I am going to do in the whole matter concerning the predictions and the 'crown plague', i.e. corona plague, currently rampant in the world, and the explanations about it, there is only the way of neutrality for me, because I only openly present my knowledge which I have gained through the future journeys with my friend Sfath. With regard to his good advice – according to what may be said, to always put everything into neutral words with regard to everything and everyone, and to say what the future will bring and be for the Earth, the human beings of this world, the planet, the ecosystems, nature and its fauna and flora, and the actions of the human beings – I adhere to this. So it will not be that I take a personal stand on this and that, that I say a word of approval or disapproval of something, whatever it will be. So there will not be a word of YES or NO when I am asked about this or that, what is to be done or not to be done, because my personal opinion concerning any prediction, any action of other human beings, like a doing or a letting be, a view or a thinking etc. of the neighbour or the human beings, will always remain NEUTRAL. And for every human being, every decision remains something that is purely PERSONAL and must also remain PERSONAL, in every relationship and whatever it is about. The purely PERSONAL cannot and must not be touched, also not by an order, a law, a decree, a regulation, an emergency situation or anything else. Thus, the purely personal opinion and purely personal decision as well as a personal action or non-action arising therefrom may not be punished in any way or demanded by coercion – insofar as it does not violate law and order as well as a holistically recognised law). Was ich tun werde in der ganzen Sache, was die Voraussagen und die gegenwärtig auf der Welt grassierende ‹Kronenseuche›, sprich Corona-Seuche, und die Erklärungen dazu betrifft, da gibt es für mich nur den Weg der Neutralität, denn ich lege nur mein Wissen offen dar, das ich durch die Zukunftsreisen mit meinem Freund Sfath erlangt habe. In bezug auf seinen guten Rat – gemäss dem, was gesagt werden darf, bei allem und jedem immer alles in neutrale Worte zu fassen und zu sagen, was die Zukunft der Erde, den Menschen dieser Welt, dem Planeten, den Ökosystemen, der Natur und deren Fauna und Flora und das Handeln der Menschen bringen und sein wird –, daran halte ich mich. Es wird also nicht sein, dass ich eine persönliche Stellung zu diesem und jenem nehme, dass ich ein Wort der Zustimmung oder Ablehnung zu etwas sage, egal, was es immer auch sein wird. Ein Wort des JA oder NEIN wird es also nicht geben, wenn ich nach diesem oder jenem gefragt werde, was getan oder nicht getan werden soll, denn meine persönliche Meinung bezüglich jeder Voraussage, einer Handlungsweise anderer Menschen, wie ein Tun oder Seinlassen, einer Ansicht oder eines Denkens usw. des Nächsten oder der Mitmenschen, bleibt immer NEUTRAL. Und für jeden Menschen bleibt jede Entscheidung etwas, das rein PERSÖNLICH ist und auch PERSÖNLICH bleiben muss, und zwar in jeder Beziehung und worum es sich auch immer handelt. Das rein PERSÖNLICHE kann und darf nicht angetastet werden, auch nicht durch einen Befehl, ein Gesetz, einen Erlass, eine Vorschrift, eine Notsituation oder sonst irgend etwas. Also darf die rein persönliche Meinung und rein persönliche Entscheidung sowie ein daraus entstehendes persönliches Handeln oder Nichthandeln in irgendwelcher Art und Weise nicht geahndet oder durch Zwang gefordert werden – insofern es nicht gegen Recht und Ordnung sowie gegen ein gesamtheitlich anerkanntes Gesetz verstösst).

In a very short time, under the leadership of America and with the help of North Atlantic states, acts of war will begin all over the world under the lie of changing politics and helping foreign countries. They will be acts of war that will drag on far into the third millennium, but will bring fallout upon fallout and will not fulfil the true motive that the Americans hope for – namely, to achieve world domination, as secretly behind the whole action of 'aid' and alleged transformation for the 'pacification' of foreign countries will stand and will be aimed solely at making the USA great and world-dominating. For this purpose, under the guise of 'peacekeeping', thousands of nuclear weapons will be stockpiled in Germany, occupied by the USA and the war victors' accomplices, and the horror of nuclear use will be maintained worldwide, which will last well into the 3rd millennium and will also maintain the US occupation in Germany well into the 3rd millennium. This will ultimately find its purpose in the American sense as a 'state of peace' in Europe and especially the permanence of its permanence in bringing into being the 'Cold War' between America and the USSR, which will be maintained for some 40 years. This was actually launched unilaterally – based on the 'doctrine of evil' – by the US President Harry S. Truman and the victorious powers, on March 12, 1947, through blackmail, who threatened the USSR dictator Joseph Stalin in 1946 that America would use atomic bombs if the Soviet Union did not withdraw from Persia, which was occupied by Stalin's army.

Schon in sehr kurzer Zeit werden unter der Führung Amerikas und der Mithilfe nordatlantischer Staaten auf der ganzen Welt Kriegshandlungen unter der Lüge des Wandels der Politik und der Hilfe in fremden Ländern ihren Anfang finden. Es werden Kriegshandlungen sein, die sich weit ins 3. Jahrtausend hineinziehen, jedoch Niederschlag auf Niederschlag bringen und nicht den wahren Beweggrund erfüllen werden, den die Amerikaner erhoffen – nämlich die Weltherrschaft zu erlangen, wie heimlich hinter dem ganzen Tun der ‹Hilfeleistung› und angeblichen Wandlung zur ‹Befriedung› der fremden Länder stehen und einzig darauf ausgerichtet sein wird, die USA gross und weltbeherrschend zu machen. Dafür werden unter dem Deckmantel der ‹Friedenserhaltung› im von den USA und den Kriegssieger-Mithelfern besetzten Deutschland Tausende Atomwaffen eingelagert und weltweit der Schrecken eines Atomeinsatzes aufrechterhalten werden, was weit bis ins 3. Jahrtausend hinein andauern und auch die US-Besatzung in Deutschland bis weit ins 3. Jahrtausend erhalten wird. Diese wird letztendlich den Zweck nach amerikanischem Sinn als ‹Zustand des Friedens› in Europa und besonders der Dauerhaf-tigkeit seiner Beständigkeit darin finden, dass der ‹Kalte Krieg› zwischen Amerika und der UdSSR ins Leben gerufen wird, der rund 40 Jahre lang aufrechterhalten wird. Dieser wurde eigentlich einseitig – auf der ‹Doktrin des Bösen› beruhend –, nämlich durch den US-Präsidenten Harry S. Truman und die Siegermächte, am 12. März 1947 durch eine Erpressung ins Leben gerufen, der dem UdSSR-Diktator Josef Stalin 1946 drohte, dass Amerika Atombomben einsetzen würde, wenn die Sowjetunion nicht aus Persien abziehe, das durch Stalins Armee besetzt gehalten wurde.
The whole of the US occupation of Germany, which the Americans actually want to make into a peasant state – but which they will refrain from doing in time – will, however, be justifiably questioned in Germany in the future after the 2nd decade of the 3rd millennium. Nothing, however, will stop America from continuing, as it has done since time immemorial, to secretly strive for world domination, which will continue in the 3rd millennium, but will continue to be pursued secretly. However, the stupid in Germany, i.e. the non-thinking, will still grant the occupying forces the right of welcome. Das Ganze der Besatzung durch die USA in Deutschland, das von den Amerikanern eigentlich zu einem Bauernstaat gemacht werden will – von dem sie mit der Zeit jedoch absehen werden –, wird jedoch zukünftig nach dem 2. Jahrzehnt des 3. Jahrtausends mit Fug und Recht in Deutschland in Frage gestellt werden. Nichts wird aber Amerika davon abhalten, wie seit alters her, weiterhin heimlich nach der Weltherrschaft zu streben, was im 3. Jahrtausend fortgesetzt, aber weiterhin heimlich betrieben werden wird. Die Dummen in Deutschland, also die Nichtdenkenden, werden jedoch den Besatzungskräften immer noch das Recht des Willkommenseins einräumen.
The North Atlantic states – if I am to speak in leaps and bounds about this – which are entering into the pact with the USA are falling for a lie, just like the leadership of the Americans themselves, who will allow themselves to be blinded by lies, deceit, greed for power and, above all, by the fear of one individual of the Soviet Union – which could actually muster the might to prevent the USA from its secret plans of attaining world domination – until far into the future. Through false political views and statements, the authoritative man can push through his fear and particular secret policy setting of how America is to become world ruler in the future, through devious misrepresentation of his USSR fear – which he lies about and defends to the USA Senate as a 'real threat'. He could and can for a long time thwart the plans of the USSR dictator by threats, of whom he knows that this murderer is actually a boundless coward like himself, as he can also wrap the US Senate around his finger with his fear-mongering and steer it according to his devious plans. Die nordatlantischen Staaten – wenn ich sprunghaft darauf zu sprechen kommen will –, die sich auf den Pakt mit den USA einlassen, fallen einer Lüge anheim, wie die Führerschaft der Amerikaner selbst, die sich durch Lug, Trug, Machtgier und vor allem durch die Angst eines einzelnen vor der Sowjetunion – die tatsächlich die Macht aufbringen könnte, die USA an ihren heimlichen Plänen der Weltherrschaftserlangung zu hindern – bis weit in die Zukunft blenden lassen werden. Durch falsche politische Ansichten und Aussagen kann der massgebende Mann seine Angst und besondere heimliche Politikeinstellung, wie Amerika in der Zukunft zum Weltherrscher werden soll, durch hinterhältige Falschdarstellung seiner UdSSR-Angst – die er vor dem USA-Senat als ‹wahre Bedrohung› herlügt und verteidigt – seine Pläne durchsetzen. Er konnte und kann auf lange Zeit die Pläne des UdSSR-Diktators durch Drohungen durchkreuzen, von dem er weiss, dass dieser Mordbube eigentlich ein grenzenloser Feigling, wie er selbst ist, wie er auch den US-Senat mit seiner Angstmacherei um den Finger wickeln und nach seinen hinterlistigen Plänen steuern kann.
In the coming period, US-America will not only spread into Europe as a result of the victory over Germany, but, with the cooperation of the misguided North Atlantic states, will also spread into the other states of the Earth, in which America will for the time being take an interest and try to sneak in. In doing so, they will constantly agitate against the USSR and the later Russia as well as their leaders, just as later, and indeed in the 3rd millennium, China will fall into their sphere of attention in this respect, which will ultimately lead to the danger of a 4th world war, which, through the provocation of the USA, will be in the destiny sky of the future. It is true that the storage and use of nuclear weapons worldwide is largely officially restricted by reason, but really only officially, because the effective truth will look somewhat different in the future, but this will be concealed. US-Amerika wird sich in kommender Zeit nicht nur infolge des Sieges über Deutschland in Europa breitmachen, sondern sich mit dem Zusammenwirken der irregeführten Nordatlantikstaaten auch in den übrigen Staaten der Erde ausbreiten, für die sich Amerika vorerst interessieren und sich einzuschleichen versuchen wird. Dabei werden sie andauernd gegen die UdSSR und das spätere Russland sowie deren Staatsführer hetzen, wie auch später, und zwar im 3. Jahrtausend, China in ihren diesbezüglichen Aufmerksamkeitsbereich fallen, was schlussendlich zur Gefahr eines 4. Weltkrieges führen wird, der durch die Provokation der USA am Schicksalshimmel der Zukunft steht. Zwar wird die Lagerung und der Gebrauch von Atomwaffen weltweit weitgehend offiziell durch Vernunft eingeschränkt, doch wirklich nur offiziell, denn die effective Wahrheit sieht in Zukunft etwas anders aus, was jedoch verschwiegen werden wird.
What will continue to be concealed, far into the future, is the result of the unstoppable growth of earthly humanity, which will reach around 10 billion within only 80 years by the year 2030, thus creating enormous problems. Due to the false and mendacious calculation methods of the world population count clock that will be created, the emerging number of the world's population will be understated in its mass until long into the future with false data and will be false in truth. Was weiter von sich die Rede machen wird, und zwar bis weit in die Zukunft, das ergibt sich aus dem unaufhaltsamen Wachstum der irdischen Menschheit, die innerhalb von nur 80 Jahren bis zum Jahr 2030 rund 10 Milliarden erreichen und dadurch ungeheure Probleme hervorbringen wird. Durch die falschen und lügnerischen Berechnungsweisen der Weltbevölkerungszählungsuhr, die erstellt werden wird, wird die aufkommende Zahl der Weltbevölkerung in ihrer Masse bis lange in die Zukunft mit falschen Angaben niedriger angegeben werden und in Wahrheit falsch sein.
Nature and its fauna and flora, and all ecosystems in general, will be destroyed by overpopulation and its machinations and all the repercussions, which not least will also viciously affect the atmosphere and ultimately cause an abnormal, far too early and man-made climate upheaval, which is already in its infancy and can no longer be stopped due to the effects of the 2nd and 3rd world wars and the overpopulation of 2.5 billion – i.e. around 2 billion too many. This is because all of the coming overpopulation disaster is already underway and can no longer be stopped, and the human beings of Earth can no longer be prevented by words of reason and rationality from continuing to push up their growing population density instead of curbing and maintaining it in such a way and not expanding it so that the future number of all descendants will not exceed the measure of all reason. But all exhortations to reason will be of no avail, for the human beings of Earth are under the delusion of copulation or sexual mating, a sexual union of a female and a male human being, which will lead to unconscious or conscious fertilisation and thus to procreation. Consequently, in the absence of worldwide birth control, it is inevitable that the number of births of human offspring will increase rapidly and that it will become increasingly impossible to keep them within a normal, healthy and reasonable range. In the course of time, the procreation of offspring will be practised like a kind of hobby, which will increasingly overcrowd the Earth with human beings. The whole thing will not be changed by the fact that here and there women may experience difficulties in childbearing as a result of the vaccination against the crown virus, perhaps even becoming infertile or also having to reckon with annoying cycle disturbances. In general, however, late effects in men and women are not uncommon, as well as relapses of those who have already been vaccinated or post-infectious diseases that are life-threatening and require intensive hospital treatment. However, relapses or so-called vaccine breakthroughs, which will occur over time as a result of the unsuitable vaccines, or only half-suitable ones, will be trivialised by the medical profession, with the false claim that they are normal, which they will not be. The late effects will also not be normal, which can last a lifetime and occur as severe subsequent vaccination reactions that have to be treated in clinics, some of which will be fatal. Die Natur und ihre Fauna und Flora, und überhaupt alle Ökosysteme, werden durch die Überbevölkerung und deren Machenschaften und all die Auswirkungen zerstört, was nicht zuletzt auch die Atmosphäre bösartig beeinflusst und letztendlich einen anormalen, viel zu frühzeitigen und menschengemachten Klimaumsturz hervorruft, der bereits jetzt durch die Auswirkungen des 2. und 3. Weltkrieges sowie der Überbevölkerung von 2,5 Milliarden – d.h. rund 2 Milliarden zu viel – in den Anfängen steht und nicht mehr aufgehalten werden kann. Dies, weil alles des kommenden Überbevölkerung-Desasters bereits läuft und nicht mehr gestoppt und der Mensch der Erde durch Worte des Verstandes und der Vernunft nicht mehr davon abgehalten werden kann, seine wachsende Populationsdichte weiter in die Höhe zu treiben, anstatt sie derart zu drosseln und zu erhalten und nicht zu erweitern, damit die zukünftige Anzahl aller Nachkommenschaft nicht das Mass aller Vernunft überschreiten wird. Aber alle Mahnungen in bezug auf den Verstand und die Vernunft werden nichts nützen, denn der Mensch der Erde verfällt einem Kopulationswahn resp. einem Wahn der Begattung resp. sexuellen Paarung, einer geschlechtlichen Vereinigung eines weiblichen und eines männlichen Menschen, die zur unbewussten oder bewussten Befruchtung und somit zur Fortpflanzung führen wird. Folglich wird sich zwangsläufig infolge Fehlens einer weltweiten Geburtenkontrolle ergeben, dass sich die Geburtenzahl menschlicher Nachkommen schnell steigern und es je länger, je mehr unmöglich wird, diese sich in einem normalen, gesunden und vernünftigen Rahmen bewegen zu lassen. Das Zeugen von Nachkommen wird im Lauf der Zeit der Zukunft wie eine Art Hobby betrieben werden, was immer mehr und mehr die Erde mit Menschen überfüllen wird. Das Ganze wird auch nichts ändern dadurch, dass hie und da Frauen mit der Zeit durch die Impfung gegen das Kronenvirus z.B. Schwierigkeiten des Gebärens bekommen können, vielleicht gar unfruchtbar werden oder auch mit lästigen Zyklusstörungen rechnen müssen. Allgemein werden aber Spätfolgen bei Männern und Frauen nicht selten sein, wie auch Rückfälle bereits Geimpfter resp. nachinfektiöse Erkrankungen, die lebensgefährlich sind und im Spital intensiv behandelt werden müssen. Rückfälle resp. sogenannte Impfdurchbrüche, die mit der Zeit infolge der untauglichen Impfstoffe, oder nur halbwegs tauglichen, auftreten werden, werden von der Ärzteschaft jedoch bagatellisiert werden, mit der falschen Behauptung, dass solche normal seien, was es aber nicht sein wird. Auch die Spätfolgen werden nicht normal sein, die lebenslang anhalten können und als schwere nachträgliche Impfreaktionen auftreten, die in Kliniken behandelt werden müssen und teils eine tödliche Folge haben werden.
But so-called environmentalism will also emerge and the growth of overpopulation and its machinations will be eclipsed and denied. And this will take place although both factors will be the reason for the entire environmental destruction, the destruction of nature, the extinction of the forms of fauna and flora and the destruction of the planet. But this will be controlled by forces that will be interested in seeing themselves big in the public eye, as others will gain a lot of money from it, and will therefore do everything to ensure that the real reason for the destruction in all conceivable areas of the eco-systems, i.e. of nature, of animals, beasts and all other living beings, of human beings, plants and the Earth itself, is concealed and allowed to expand. The fact that there is an inseparable connection between overpopulation and the destruction of the environment will be concealed for a very long time, because a lot of money will be earned with it and the publicity of the publicity-hungry personalities will cover up everything that is true. Everything will be about public image, therefore figures from all camps will stand out for environmental protection, whereby all the machinations of overpopulation and these themselves, as well as the money-grubbing executors of the machinations, will be pushed into the background and kept quiet. The main evil of every destruction of all ecosystems of the Earth plus the planet, the atmosphere and the climate will be the gain of money or the accumulation of wealth. This will also happen with the breeding of animals, livestock and poultry for purely commercial reasons, which will have the consequence that a cruelty to animals is already developing worldwide that is unparalleled in the past and will not be remedied despite official animal welfare controls. The egoism and indifference of human beings – but especially of those in power, who will only exercise the governmental system given to them for the sake of their own will – will be particularly to blame for this. With regard to human offspring, on the one hand everything manifests itself in such a way that the population's desire for many children is unreasonably supported; on the other hand, the dog is also buried in the fact that the numerous pregnancies of various women only manifest themselves in the carelessness of copulation. But the evil of overpopulation will also become the fault and a problem of those various governments who live in the delusion of the more numerous population and who, in their irrationality, will not pay the procreating parents later child benefit but, in the case of new births, will pay the parents 'offspring benefit' as a special 'premium'. Es wird aber auch der sogenannte Umweltschutz aufkommen und das Wachstum der Überbevölkerung und ihre Machenschaften in den Hintergrund drängen und geleugnet werden. Und dies wird erfolgen, obwohl beide Faktoren der Grund für die gesamte Umweltzerstörung, der Naturzerstörung, der Ausrottung der Formen der Fauna und Flora und der Zerstörung des Planeten sein werden. Doch das wird gesteuert werden durch Kräfte, die daran interessiert sein werden, sich gross zu sehen in der Öffentlichkeit, wie andere viel Geld daraus gewinnen und deshalb alles tun werden, dass der wahre Grund der Zerstörung auf allen erdenklichen Gebieten der Ökoysteme, also der Natur, der Tier-, Getier- und aller sonstigen Lebewesen, des Menschen, der Pflanzen und der Erde selbst verschwiegen wird und sich ausweiten kann. Dass krasse Zusammenhänge der Überbevölkerung und der Umweltzerstörung untrennbar miteinander bestehen, das wird für sehr lange Zeit verschwiegen werden, weil damit viel des Geldes verdient und das Öffentlichkeitspräsentieren der öffentlichkeitsgeilen Personen alles Wahrheitliche überdecken wird. Alles wird um das Ansehen in der Öffentlichkeit gehen, daher werden sich Gestalten aus allen Lagern hervortun für den Umweltschutz, wodurch allesamt die Machenschaften der Überbevölkerung und diese selbst, wie auch die geldgierigen Erfüller der Machenschaften in den Hintergrund gedrängt und verschwiegen werden. Hauptsächlich aber wird also alles Böse jeder Zerstörung aller Ökosysteme der Erde plus des Planeten, der Atmosphäre und des Klimas der Geldgewinn resp. der anhäufende Reichtum sein. Dies wird auch geschehen mit der Tier-, Getier- sowie mit der Geflügelzucht aus rein kommerziellen Gründen, was zu Folge haben wird, dass sich weltweit bereits jetzt eine Tierquälerei entwickelt, die ihresgleichen in der Vergangenheit nicht zu finden ist und sich trotz behördlicher Tierschutzkontrolle nicht beheben lassen wird. Besonders der Egoismus und die Gleichgültigkeit der Menschen – besonders jedoch der Regierenden, die nur um des Machtgebarens nach dem eigenen Willen das ihnen gegebene Regierungswesen ausüben werden – wird daran die Schuld tragen. In bezug auf die menschliche Nachkommenschaft äussert sich alles einerseits in der Weise, dass unvernünftigerweise der Viel-Kinderwahnwunsch der Bevölkerung unterstützt wird, anderseits liegt auch der Hund darin begraben, dass sich das zahlreiche Schwangerwerden diverser Frauen einzig in der Unvorsichtigkeit der Kopulation äussert. Das Übel der Überbevölkerung wird aber auch zur Schuld und zu einem Problem jener diversen Regierungen werden, die im Wahnbegehren der zahlreicheren Bevölkerung leben und die in Unvernunft verrückterweise an die Zeugungseltern nicht späteres Kindergeld, sondern bei Neugeburten den Eltern ‹Nachkommensgeld› als besondere ‹Prämie› bezahlen werden.
Special 'bonuses' will also be given by the incompetent and dishonest rulers who enrich themselves from the tax money by 'forking out' such money for themselves and letting it disappear in private dark channels for themselves. But let it be said at the beginning of all things, and this must be repeated later: This does not mean that all rulers can be put into the same bag of incompetents, because there will also be persons in the governments who exercise their office righteously and according to their best conscience and ability and who will continue to do so in the future. In any case, we should refrain from all these when it comes to rooting out the incompetent elements from the governments. Besondere ‹Prämien› werden sich auch die unfähigen und unehrlichen Regierenden geben, die sich selbst an den Steuergeldern bereichern, indem sie solche Gelder für sich ‹abzweigen› und in privaten dunklen Kanälen für sich selbst verschwinden lassen. Es sei aber gesagt am Anfang aller Dinge, und das muss später nochmals wiederholt werden: Das bedeutet nun nicht, dass alle Regierenden in den gleichen Sack der Unfähigen gesteckt werden können, denn sehr wohl werden auch solche Personen in den Regierungen sein, die ihr Amt rechtschaffen und nach bestem Gewissen und Können ausüben und auch in Zukunft ausüben werden. Von all diesen sei jedenfalls abzusehen, wenn es darum geht, die unfähigen Elemente aus den Regierungen auszuschauben.
It will take a long time for this to become public knowledge, even into the 21st century, until finally, after the second decade, these machinations of the incompetent and dishonest rulers will be uncovered by 'chance'. But then it will only be what happened in the years of short decades and until the time of exposure. This, while what happened earlier by all the incompetent and dishonest rulers will not come to light, who are also 'feasting' on the taxpayers' money at the present time of 1947. But my speech of prediction is that only when 'Pandora' opens her box will about half the countries of the world learn how their fake rulers have raked aside billions upon billions of taxpayers' money into their own portfolios already overflowing with money and stashed it worldwide through bogus addresses etc. But their secret wallet will burst when 'Pandora' opens in the 3rd millennium and reveals its contents. Das eben Angesprochene wird lange dauern, bis es an die Öffentlichkeit dringen und publik werden wird, gar bis ins 21. Jahrhundert wird es sich hinziehen, bis endlich nach dem 2. Jahrzehnt durch ‹Zufall› diese Machenschaften der unfähigen und unehrlichen Regierenden aufgedeckt werden. Es wird dann aber nur das sein, was sich in den Jahren kurzer Jahrzehnte und bis in die Zeit der Aufdeckung zuträgt. Dies, während das früher Geschehene von all den unfähigen und unehrlichen Regierenden nicht zur Sprache kommen wird, die auch zur heutigen Zeit des Jahres 1947 sich an den Steuergeldern der Steuerzahlenden ‹gütlich› tun. Aber meine Rede der Voraussage ist davon, dass erst dann, wenn die ‹Pandora› ihre Büchse öffnen wird, etwa die Hälfte aller Länder der Welt erfahren wird, wie ihre falschen Regierenden Milliarden über Milliarden der Steuergelder in ihr eigenes sonst schon von Geld überlaufendes Portefeuille zur Seite gescheffelt und es weltweit über fingierte Anschriften usw. gebunkert haben. Aber ihr geheimes Portemonnaie wird platzen, wenn die ‹Pandora› sich im 3. Jahrtausend öffnet und ihren Inhalt preisgeben wird.
Much will change, the already begun, and especially the more distant future will prove what will result from the thought 'it doesn't matter what happens', as a result of the overpopulation of the Earth to an extent that will exceed the world's fortune in every respect. This does not mean the wealth of the world in the sense of money, which is hoarded hundreds or even thousands of times over in amounts of millions by tax money thieves of the offices, by corruption as well as by rich people and other tax cheats as well as acting greats, model operators as well as sports greats and other 'greats' of all branches in all corners and places of the Earth, bypassing the tax levies, The 'fortune' is the ability and control that will no longer be given or will have largely disappeared from the ability of human beings. For it will come about in the future that the more human beings populate the Earth, the more and more blatantly not only their attitude and behaviour will change negatively to the point of depravity, but the negative will also be reflected in the atrophy of abilities and in health. Sufferings and illnesses will arise which will be wrongly assessed by the earthly physicians and disadvantageous for the patients, but which are also unknown to them, consequently they will judge them wrongly in their origin, which can hardly be blamed on them, for everything new first requires the necessary knowledge. This also applies to the fact that various good medicines can be obtained from the hemp plant, which have a very healing or calming effect on the psychological problems of human beings. But because the hemp plant was wrongly banned as a stimulant – it was in the 1930s in America – this is disregarded and only in the 21st century will its real effectiveness as various good medicines for various ailments etc. become known. However, hemp as an intoxicating drug or addictive substance will remain banned in various countries, while others will allow it in the course of time. Vieles wird sich ändern, die bereits begonnene, und besonders die fernere Zukunft wird beweisen, was sich durch den Gedanken ‹es ist doch egal, was passiert›, infolge der Überbevölkerung der Erde in einem Mass ergeben wird, das gesamthaft über das Vermögen der Welt in jeder Beziehung hinausgeht. Damit ist nicht das Vermögen der Welt im Sinn des Geldes gemeint, das hundert- oder gar tausendfach in Beträgen von Millionen durch Steuergelderdiebe der Ämter, durch Korruption wie auch durch Reiche und sonstige Steuerbetrüger sowie Schauspielgrössen, Modellbetreibende sowie Sportgrössen und andere ‹Grössen› aller Sparten in alle Ecken und Orte der Erde an den Steuerabgaben vorbei verschoben, gehortet und in Zukunft weiter ‹versteckt› werden wird, was jedoch in etwa 7 Jahrzehnten durch eine bestimmte Fügung öffentlich bekannt werden wird, sondern es ist mit dem ‹Vermögen› das Können und Beherrschen gemeint, das nicht mehr gegeben oder weitgehend aus der Fähigkeit des Menschen verschwunden sein wird. Denn es wird sich ergeben in der Zukunft, dass je mehr Menschen die Erde bevölkern, um so mehr und krasser wird sich nicht nur deren Gesinnung und Verhaltensweise negativ bis zur Verkommenheit verändern, sondern es wird sich das Negative auch auf das Verkümmern der Fähigkeiten und auf die Gesundheit niederschlagen. Es werden sich Leiden und Krankheiten ergeben, die von den irdischen Medizinern falsch und für die Patienten nachteilig eingeschätzt werden, die aber für sie auch unbekannt sind, folglich sie diese in ihrem Ursprung eben falsch beurteilen werden, was ihnen kaum zur Last gelegt werden kann, denn alles Neue bedarf erst der notwendigen Erkenntnisse. Dies auch in der Hinsicht, dass aus der Hanfpflanze diverse gute Medikamente gewonnen werden können, die sehr heilsam oder beruhigend auf psychische Probleme des Menschen wirken. Weil aber die Hanfpflanze als Genussmittel fälschlich verboten wurde – es war in den 1930er Jahren in Amerika –, wird dies missachtet und erst im 21. Jahrhundert deren wirkliche Wirksamkeit als diverse gute Medikamente für verschiedene Leiden usw. bekannt werden. Nichtdestoweniger wird aber der Hanf als Berauschungs-Droge resp. als Suchtmittel in diversen Ländern verboten bleiben, während andere dies im Lauf der Zeit erlauben werden.
Hemp was banned by a Swiss named Harry Anslinger, who lived in America and advanced to the Ministry of Alcohol Prohibition at the time of Prohibition, where he introduced the Ministry of Drugs when alcohol prohibition was lifted – which was mainly broken during the alcohol prohibition period by criminals and especially by the Mafia – and the people of the Ministry became unemployed and had employment again through Anslinger's idea. Hanf wurde durch einen Schweizer namens Harry Anslinger verboten, der in Amerika lebte und zur Zeit der Prohibition in das Ministerium für Alkoholverbot avancierte, wo er das Ministerium für Drogen einführte, als das Alkoholverbot aufgehoben wurde – das hauptsächlich während der Alkohol-Verbotszeit durch Kriminelle und besonders durch die Mafia gebrochen wurde – und die Leute des Ministeriums arbeitslos wurden und durch Anslingers Idee wieder eine Beschäftigung hatten.
The phenomenon is that Switzerland will henceforth become a country like no other, a high-price country with horrendous wages in the form of hourly wages and monthly wages, which will consequently change the money thinking of the Swiss population in such a way that horrendous debts will be incurred, whereby all the debt collection offices of all countries as well as the private debt collectors will no longer be able to get out of their work. Housing prices will be driven up to such an extent that people on average incomes will no longer be able to pay for them, so they will have to live in old flats that offer no comfort whatsoever. Thus, many new flats will simply stand empty and be demolished as useless, so that the building land can be freed up and built on again, which will allegedly be cheaper than if the new expensive and unrentable flats were to remain unused. At least that's how it was when Sfath and I explored the future on the spot and saw everything as it was predicted to turn out. Das Phänomen ist, dass die Schweiz fortan weitum ein Land werden wird, das wie kein anderes zum Hochpreisland mit horrenden Entlohnungen in Form von Stundenlöhnen und Monatslöhnen werden wird, was folgedem das Gelddenken der Schweizerbevölkerung derart verändert, dass horrende Schulden gemacht werden, wodurch all die Betreibungsämter aller Länder sowie die privaten Schuldeneintreiber aus ihrer Arbeit nicht mehr herauskommen. Die Wohnungspreise werden derart in die Höhe getrieben, dass die Normalverdienenden diese nicht mehr bezahlen können, folglich sie in Altwohnungen hausen müssen, die keinerlei Komfort bieten werden. So werden dann viele Neubauwohnungen einfach unvermietet leerstehen und als nutzlos wieder abgerissen, so der Baugrund wieder frei wird und neuerlich bebaut werden kann, was angeb-lich billiger zu stehen kommen wird, als wenn die neuen teuren und unvermietbaren Wohnungen weiterhin ungenutzt stehen bleiben würden. So war es jedenfalls, als Sfath und ich die Zukunft an Ort und Stelle ergründeten und alles so sahen, wie es sich voraussagegerecht ergeben wird.
But although the human beings cannot buy the expensive flats or simply cannot pay their high rents, expensive plane trips or boat trips etc. are undertaken to Weiss-ich-wohin in order to be able to tell afterwards, blasphemously or boastfully, where all over the world the journey led – but nothing of this was seen, learned and experienced, except just what the travel guide told and what was written in the travel brochure. Doch obwohl die Menschen die teuren Wohnungen nicht käuflich erwerben oder einfach deren hohe Mietzinsen nicht bezahlen können, werden teure Flugreisen oder Schiffsreisen usw. nach Weiss-ich-wohin unternommen, um danach blagierend resp. prahlend erzählen zu können, wo alles auf der Welt die Reise hinführte – jedoch nichts von dieser gesehen, gelernt und erfahren wurde, ausser gerade dem, wenn es hochkommt, was der Reiseführer erzählt hat und was im Reiseprospekt geschrieben wurde.
The mania for travel is constantly increasing, mainly because aeroplanes criss-cross the vastness of the sky and exhaust fumes pollute the skies, destroying the vital value of the future. As a result, however, travel companies will become more and more powerful and such an important branch of tourism that it will become extremely significant in the future, because a large part of humanity will become dependent on it and addicted to travel. As a result, it will be no wonder that countless Earth human beings will become ill or die as a result of carbon dioxide, as the exhaust gas will be called in the future (NB. 2021: CO2), poisoning everything and anything in the course of the coming time, mainly due to the fault of human beings. Carbon dioxide, produced naturally like everything else by overpopulation and by volcanic eruptions – which, by the way, will become more aggressive from the new 21st century onwards – stores itself in the earth's soil, but is released again, and this by the perpetual ground frost dissolving due to global warming. Der Reisewahn wird laufend vermehrt hervorgebracht, und zwar hauptsächlich, indem mit Flugzeugen die Weiten des Himmels durchkreuzt und mit Abgasen die Lüfte verpestet und je länger, je mehr zukünftig in ihrem lebensnotwendigen Wert zerstört werden. Dadurch aber werden die Reiseunternehmen immer mächtiger und ein derart wichtiger Zweig der Touristik, dass er in zukünftiger Zeit äusserst bedeutsam wird, weil ein grosser Teil der Menschheit davon abhängig und reisesüchtig werden wird. Dadurch wird es kein Wunder sein, dass unzählige Erdenmenschen krank werden oder sterben, und zwar durch die Abgase mit Kohlenstoffdioxid, wie das Abgas in Zukunft genannt werden wird (Anm. 2021: CO2) und im Lauf der kommenden Zeit alles und jedes vergiftet, hauptsächlich infolge der Schuld des Menschen. Kohlenstoffdioxid, das natürlich wie alles durch die Überbevölkerung und durch Vulkanausbrüche – die übrigens ab dem neuen 21. Jahrhundert aggressiver werden – produziert wird, speichert sich im Erdreich, wird aber wieder freigesetzt, und zwar dadurch, dass sich der ewige Bodenfrost durch die Erderwärmung auflöst.
The Earth's atmosphere will be poisoned in such a way that climate change will be forced upon us thousands of years too early, due to the irrationality of the endlessly and rapidly growing human race and its machinations. The overpopulation of the Earth will have evil consequences for the planet and for nature and its fauna and flora and for all ecosystems in general, and it will also wipe out many thousands of life forms, many of which can never be brought back – genera and species of nature, fauna and flora. But everything will only be blamed on environmental pollution and this will be blamed as a burden on the Earth and climate change and will be concealed, which will be the real root cause of it all, namely overpopulation, whose needs, desires and luxuries etc. will constantly grow and demand more and more. Die Atmosphäre der Erde wird vergiftet werden, und zwar derart, dass dadurch ein Klimawandel herbeigezwungen und dieser Jahrtausende zu früh und durch die Unvernunft der endlos und rapid wachsenden Menschheit und deren Machenschaften zustande kommen wird. Die Übervölkerung der Erde wird böse Folgen für den Planeten und die Natur sowie deren Fauna und Flora und überhaupt für alle Ökosysteme bringen, und es wird auch vieltausendfältiges Leben ausgerottet, das vielfach niemals wiedergebracht werden kann – Gattungen und Arten der Natur, der Fauna und Flora. Aber alles wird nur der Umweltverschmutzung zugestossen und diese als Belastung der Erde und des Klimawandels schuldig gesprochen und verschwiegen werden, was der eigentliche Urgrund des Ganzen sein wird, nämlich die Überbevölkerung, deren Bedürfnisse, Wünsche und Luxus usw. ständig wachsen und nach mehr und mehr verlangen werden.
Motor-related vehicles of all kinds alone will generate a lot of carbon dioxide through petrol and diesel engines, such as cars, aeroplanes, ships and working machines, etc. And everything happens in order to be able to fulfil the needs, desires and luxuries etc. of humanity, which is endlessly growing at a crazy rate. And so meritocratic and money-greedy companies, corporations and private individuals will be at work, fulfilling everything of earthly humanity and, through their machinations – which must undoubtedly be attributed to the enormous overpopulation that will arise – destroying, annihilating and in many cases exterminating everything of the planet, of nature and its fauna and flora. Allein die motorbedingten Vehikel aller Art werden viel Kohlenstoffdioxid durch Benzin- und Dieselmotoren erzeugen, wie z.B. Autos, Flugzeuge, Schiffe und Arbeitsmaschinen usw. Und alles geschieht, um damit die Bedürfnisse, Wünsche und den Luxus usw. der endlos in verrücktem Mass wachsenden Menschheit erfüllen zu können. Und so werden verdienst- und geldgierige Firmen, Konzerne und Private am Werk sein, die alles der irdischen Menschheit erfüllen und durch ihre Machenschaften – die zweifelsohne der gewaltigen Überbevölkerung zugeschrieben werden müssen, die entstehen wird – alles des Planeten, der Natur und deren Fauna und Flora zerstören, vernichten und vielfach das Lebendige ausrotten.
Emerging environmental protection organisations of all kinds will only fixate on the worldwide and everywhere visible pollution, just as the exhaust freaks will only fixate on the exhaust gases, while the real evil, from which all of the general deterioration in, on and around the planet and nature as well as its fauna and flora will emerge through the machinations of the hopeless overpopulation, will emerge and become rampant, which will neither be heeded nor even considered with a thought. Aufkommende Umweltschutzorganisationen aller Art werden sich nur auf die weltweite und die überall sichtbare Umweltverschmutzung festrennen, wie sich die Abgasfreaks auch nur auf die Abgase festfressen werden, während das eigentliche Übel, woraus alles des allgemeinen Schlechterwerdens im, auf und rund um den Planeten und der Natur sowie deren Fauna und Flora durch die Machenschaften der heillosen Überbevölkerung hervorgehen, entstehen und grassieren wird, die weder beachtet noch auch nur mit einem Gedanken in Betracht gezogen wird.
Only an extremely few of the human beings of Earth will give it a thought, but they will exert their intellect and reason in vain to put a stop to overpopulation, for quite the contrary to their realisation and knowledge that overpopulation will be to blame for the downfall of all things and in many cases of many life-forms of fauna and flora, they are attacked for this by those who believe that they have eaten the wisdom of life with big spoons, and that creating offspring is the 'sacred' duty of Earth human beings, freely according to the lying Bible in which it is written "go and multiply". Nur äusserst wenige Menschen der Erde werden sich Gedanken darum machen, doch sie werden sich in ihrem Verstand und ihrer Vernunft umsonst anstrengen, um der Überbevölkerung Einhalt zu gebieten, denn ganz im Gegenteil zu ihrer Erkenntnis und ihrem Wissen, dass die Überbevölkerung schuld am Untergang aller Dinge und vielfach vieler Lebensformen der Fauna und Flora sein wird, werden sie dafür noch von denen angegriffen, die glauben, dass sie die Weisheit des Lebens mit grossen Löffeln gefressen hätten, und dass das Nachkommenschaffen ‹heilige› Pflicht des Erdenmenschen sei, frei nach der verlogenen Bibel, in der geschrieben steht «geht hin und mehret euch».
All those will contribute a lot to the overpopulation who will make the world crazy by shouting stupidly and loudly and will also hold demonstrations regarding environmental protection and make big slogans and words of environmental protection. They will be especially those who quickly create many offspring and proclaim environmental protection on the side, not thinking that through each offspring – female or male – they will pollute the environment more and more, because they will again demand their machinations, which are based in vital things and needs, but also in these and those crazy fancy desires as well as in unnecessary and environmentally damaging luxuries. However, none of the freaks who cry out for environmental protection and organise demonstrations will give this a second thought, and those in power will also use it as a rallying cry in elections, etc., in order to present themselves as the government's big shot in their greed for power, or to scrounge their party into the foreground for the sake of profit. But it will also be a fact that those who make themselves available for a government office of power, or who themselves greedily apply for a government post, as a rule have no leadership qualities whatsoever for a popular leadership, let alone that they have worked out the ability to lead human beings at all and to do the right thing. Moreover, it will be the rule – as it has been from time immemorial, and this will extend into the future the longer, the more – that power-seekers will be idolised and considered the best as long as they are given a chance to be elected. But as soon as they belong to the losers and thus do not win the election, the adulation and the endorsement will cease and the person in question will be kicked into the dirt, for losers never bring what is hoped for, namely an advantage of some kind, which is hoped for when, through acquaintance with the elected person in power, it is hoped that this person will give an advantage – as a thank you, so to speak, for having been elected to power. This, however, is so common among human beings on Earth that it also happens in the same way in private life. Alle jene werden zur Überbevölkerung sehr viel beitragen, die blöde und laut herumschreiend die Welt verrückt machen und auch Demonstrationen hinsichtlich des Umweltschutzes durchführen und grosse Sprüche und Worte von Umweltschutz machen werden. Sie werden ganz besonders jene sein, die schnell und viele Nachkommen schaffen und nebenbei den Umweltschutz proklamieren, nichtdenkend dabei, dass sie durch jeden Nachkommen – weiblich oder männlich – die Umwelt mehr und mehr belasten werden, weil diese wieder ihre Machenschaften einfordern, die in lebensnotwendigen Dingen und Bedürfnissen fundieren, wie aber auch in diesen und jenen irren ausgefallenen Wünschen sowie in unnötigem und die Umwelt belastendem Luxus bestehen. Daran wird aber von all den Freaks niemand einen Gedanken verlieren, die nach Umweltschutz schreien und Demonstrationen veranstalten, wovon letztendlich auch die Regierenden erfasst und diesen als Schlachtruf bei Wahlgängen usw. benutzen werden, um sich selbst in ihrer Machtgier als grosse Nummer der Regierung zu präsentieren, oder ihre Partei gewinnsüchtig in den Vordergrund zu schnorren. Tatsache wird aber auch sein, dass diejenigen, die sich für ein Machtamt der Regierung zur Verfügung stellen oder sich selbst machtgierig um einen Regierungsposten bewerben, in der Regel keinerlei Führungsqualitäten für eine Volksführung haben, geschweige denn, dass sie die Fähigkeit erarbeitet haben, überhaupt Menschen zu führen und das Richtige zu tun. Ausserdem wird es die Regel sein – wie von alters her, und diese wird sich je länger, je mehr in die Zukunft erweitern –, dass Machtgierige so lang angehimmelt und als Beste gelten werden, solange ihnen eine Chance zugesprochen wird, dass sie gewählt werden. Sobald sie aber zu den Verlierern gehören und also die Wahl nicht gewinnen, wird die Lobhudelei und die Befürwortung aufhören und die betreffende Wahlperson in den Schmutz getreten, denn Verlierer bringen niemals das, was erhofft wird, nämlich einen Vorteil irgendwelcher Art, auf den gehofft wird, wenn durch die Bekanntschaft mit der gewählten Machtperson erhofft wird, dass diese eine Bevorteilung geben wird – sozusagen als Dank dafür, dass sie an die Macht gewählt wurde. Das aber ist beim Menschen der Erde derart üblich, dass es so auch im Privatleben gleichermassen zu- und hergeht, folglich also jede
person who is first 'esteemed' and praised is immediately regarded as unfit, stupid, incapable and an idiot as soon as he or she makes a mistake, dies or falls through something other than general contact or interest. Person, die erst ‹geschätzt› und gelobhudelt wird, sofort als untauglich, blöde, unfähig und Idiot oder Idiotin gilt, sobald sie einen Fehler begeht, stirbt oder durch irgend etwas ausser den allgemeinen Umgang oder das Interesse fällt.
It will not be enough with the exhaust fumes of the aeroplanes, for giant ships, which are like floating cities and can hold almost 10,000 human beings, as well as thousands of giant transport ships with heavy oil engines, which hurl vast quantities of tonnages of CO2 into the sky, will also serve the illness and the holiday mania as well as the travel mania of the human beings. Alongside this will be all the railways, as well as the countless households, factories and corporations, as well as the other businesses and private hobbies that need electricity, which is still generated with hydroelectric power, but which will soon no longer be sufficient to meet demand. Therefore, in the future, coal-fired power plants and then following nuclear power plants will soon be built in addition to hydroelectric power plants, which will not only pollute the atmosphere and promote climate change, but also endanger the health of human beings. Various types of cancer and many other ailments and diseases will affect human beings and cause them to die – triggered by the many different types of exhaust fumes from electricity generation, about which those in charge and those in the know remain industriously silent. It is true that solar power and wind power can be used in the future (NB. 2021: = solar collectors and wind turbines), when the new trend with electric cars and also with other electric vehicles and electric machines with electric energy and other electrically powered sundries breaks loose. But the whole thing will again be nothing more than a temporary solution, as everything will always be laid out in this way when things get 'dicey' and a solution is sought for something new to solve the electricity problems. The whole of energy through solar and wind power will bring with it the problem that everything depends on solar radiation and wind in such a way that the sun does not heat the collectors when it is cloudy, and so the wind turbines can only turn and produce electricity when the wind is strong enough. Consequently, solar collectors will only be able to generate electricity when the sun is shining and wind turbines only when the wind is blowing. But since overpopulation is growing inexorably, more and more electrical energy will be needed, which means that energy procurement will become increasingly precarious. That will be the end of it, because without electricity nothing will work, so it will have to be stored in order to be used when it is needed, but the solution for this will only be found by researchers in the third millennium, when advancing technology will bring about the creation of large and capable battery storage facilities that can actually store large amounts of electricity. Genügend wird es nicht sein mit den Abgasen der Flugzeuge, denn auch Riesenschiffe, die schwimmenden Städten gleich nahezu 10 000 Menschen fassen, wie auch Tausende von Riesentransportschiffen mit Schwerölmotoren, die Unmengen von Tonnagen CO2 in den Himmel schleudern, werden der Krankheit und dem Urlaubswahn sowie dem Reisewahn der Völker dienen. Danebst werden all die Eisenbahnen sein, wie auch die unzähligen Haushalte, Fabriken und Konzerne sowie die sonstigen Betriebe und privaten Hobbys, die Elektrizität brauchen, die zwar noch mit Wasserkraft erzeugt wird, die aber bald nicht mehr ausreichen wird, um den Bedarf zu decken. Daher werden zukünftig bald Kohlekraftwerke und dann folgend auch Atomkraftwerke zusätzlich zu den Wasserkraftwerken gebaut, die nicht nur die Atmosphäre belasten und den Klimawandel fördern, sondern auch die Gesundheit der Menschen gefährden werden. So werden verschiedene Krebsarten und viele andere Leiden und Krankheiten die Menschen befallen und sterben lassen – ausgelöst durch die vielerlei Abgase der Elektrizitätserzeugung, worüber aber von den Verantwortlichen und Wissenden geflissentlich eisern geschwiegen wird. Zwar werden die Sonnenkraft und Windkraft künftig genutzt werden können (Anm. 2021: = Sonnenkollektoren und Windräder resp. Windturbinen), wenn der neue Trend mit Elektroautos und auch mit anderen Elektrofahrzeugen und Elektromaschinen mit Elektroenergie und sonstig elektrisch betriebenem Allerlei losbricht. Doch es wird das Ganze wieder nichts anderes als eine Übergangslösung sein, wie alles immer in dieser Weise ausgelegt werden wird, wenn es ‹brenzlig› und eine Lösung für etwas Neues gesucht wird, das die Elektrizitätsprobleme lösen soll. Das Ganze der Energie durch Sonnenkraft und Windkraft wird nämlich die Probleme mit sich bringen, dass eben alles von der Sonnenstrahlung und von Wind in der Weise abhängig ist, dass die Sonne bei starkem Gewölk die Kollektoren nicht aufheizen, so aber auch die Windräder nur dann sich drehen und Strom erzeugen können, wenn der Wind stark genug ist. Folgedem wird durch die Sonnenkollektoren nur bei Sonnenschein und durch die Windräder nur bei Wind Stromenergie erzeugt werden können. Da aber die Überbevölkerung unaufhaltsam wächst, wird je länger, je mehr Elektroenergie gebraucht, folglich die Energiebeschaffung immer prekärer werden wird. Damit hat es sich dann, denn ohne Stromenergie wird nichts mehr gehen, folglich diese gespeichert werden muss, um sie dann nutzen zu können, wenn sie gebraucht wird, doch die Lösung dafür werden aber die Forscher erst im 3. Jahrtausend finden, wenn die fortschreitende Technik es mit sich bringt, dass grosse und fähige Batterielager geschaffen werden, die tatsächlich die grosse Masse Stromenergie speichern können.
And the problems – only of a different kind – will also be there when the time of the crown search comes in the second decade of the third millennium and those in power, as usual, are only looking for a momentary solution, but will not think into the far future. Und die Probleme – nur anderer Art – werden auch dann sein, wenn die Zeit der Kronenseuche im 2. Jahrzehnt des 3. Jahrtausends kommen wird und die Regierenden wie üblich nur eine Momentlösung suchen, jedoch nicht in die Weite der Zukunft denken werden.
Life, or rather the companies as well as life, must 'go on', and the ruble must roll, that is what is generally said. And it will take 50 years before it is realised that this view is wrong and that everything has to be changed, everything that is harmful to human beings has to be excluded from use, such as the traditional 'miracle fibre', the 'mountain flax', which has been known for more than 2000 years (NB. 2021: Greek 'asbestos' = asbestos) and will be the talk of the town in the future, but will then be branded as carcinogenic and drag many human beings to their deaths, especially those who will work with it unsuspectingly because of the danger of cancer. Das Leben resp. die Betriebe sowie das Leben müssen eben ‹go on›, und der Rubel muss rollen, so wird rundum allgemein gesagt. Und es wird 50 Jahre dauern, ehe erkannt wird, dass diese Ansicht falsch ist und dass alles geändert werden, alles für den Menschen gesundheitsschädliche Material vom Gebrauch ausgeschlossen werden muss, wie die altherkömmliche ‹Wunderfaser›, der ‹Bergflachs›, der schon seit mehr als 2000 Jahren bekannt ist (Anm. 2021: griech. ‹Asbestos› = Asbest) und zukünftig gross von sich reden machen, jedoch dann als krebserregend gebrandmarkt und viele Menschen in den Tod reissen wird, besonders jene, die ahnungslos ob der Krebsgefahr damit arbeiten werden.
But there will also be countless poisons that will be marketed in the future as protective agents against insects, pests and even as fertilisers. Everything will be more toxic than poisonous for the health of human beings and also for that of animals, creatures and every other life-form, but the manufacturing companies and the corporations will not care, because the main thing for them is that they will rake in millions and billions with it. Da wird aber auch unzähliges Gift sein, dass als Schutzmittel gegen Insekten, Schädlinge und sogar als Düngemittel zukünftig auf den Markt kommen wird. Alles wird giftiger als giftig sein für die Gesundheit der Menschen und auch für die von Tier, Getier und jeder anderen Lebensform, doch bleibt den Herstellerfirmen und den Konzernen alles egal, denn für diese ist die Hauptsache, dass sie damit Millionen und Milliarden scheffeln werden.
It will also not matter to their consciences that millions of human beings will become ill and die as a result of their poisons, and likewise nothing will matter to the users, namely the agronomists, the farmers and the private individuals who can get as much as possible out of their soils cultivated with artificially produced poison and 'earn' vast amounts of money from the plants sprayed with poisons. All this is apart from the fact that human beings, animals, creatures and other living beings are poisoned by food – regardless of whether it is grown in fields, greenhouses and gardens or artificially produced in factories and corporations – become ill, suffer for life or possibly die as a result. But the disaster of unpunished murder in this way is permitted by law, for the sake of filthy lucre, as is the uncontrolled procreation and birth of offspring, so that overpopulation and the machinations to destroy the world, nature, fauna and flora, the impairment of the atmosphere and climate change can become more and more rampant. But this will not be enough evil, for the destruction of personal well-being will also become widespread, and consequently human beings of both sexes will increasingly experience severe life crises, which will be founded in profound depressions of many kinds and often lead to suicide and panic attacks. The interpersonal system of togetherness of the human species will be lost more and more, and the whole thing will be promoted by the prevalence of thinking in terms of material values and so on. Consequently, also the true togetherness of real and true thoughts of love and the feelings of love of two human beings will practically inevitably fade away in many. Togetherness will be determined only by material values, mainly money, possessions and wealth, but also by acquaintance, reputation and profession etc., whereby presenting oneself in public organs, such as the emerging 'television' will be a source of 'making money' in this way, especially in the new millennium. In the same way, however, crime will also increase with the same medium, as will the emerging cybercrime, as it will be called. Dioxins of all kinds will also become so rampant in nature that human beings, animals, other self-moving life-forms and also plants, including large tree plants, will become ill and partly die off or be wiped out. Auch wird es keine Rolle für ihr Gewissen spielen, dass durch ihre Gifte Millionen von Menschen krank werden und sterben, und ebenso wird den Anwendern alles egal sein, nämlich den Agronomen, den Landwirten und den Privaten, die möglichst viel aus ihren mit künstlich erzeugtem Gift bearbeiteten Böden herausholen und mit den mit Giften besprühten Pflanzen Unmengen Geld ‹verdienen› können. Dies alles abgesehen davon, dass sich Mensch, Tier, Getier und andere Lebewesen durch die Nahrungsmittel – egal ob diese in Feld, Treibhäusern und Garten gezüchtet oder in Fabriken und Konzernen künstlich hergestellt werden – vergiften, krank werden, lebenslang leiden oder u.U. dadurch sterben. Doch das Desaster des in dieser Weise unbestraften Mordens ist gesetzlich, um des schnöden Mammons willen, ebenso erlaubt, wie das unkontrollierte Zeugen und Gebären von Nachkommen, folglich dadurch die Überbevölkerung und die Machenschaften zur Zerstörung der Welt, Natur sowie der Fauna und Flora, der Beeinträchtigung der Atmosphäre und der Klimawandel immer mehr überhandnehmen können. Dies wird aber des Bösen nicht genug sein, denn auch die Zerstörung des persönlichen Wohlergehens wird weit um sich greifen, folglich vermehrt bei den Menschen beiderlei Geschlechts schwere Lebenskrisen in Erscheinung treten werden, die in tiefgreifenden Depressionen vieler Arten fundieren und oft zum Selbstmord und zu Panikattacken führen werden. Das zwischenmenschliche System des Verbundenseins der menschlichen Gattung geht immer mehr verlustig, und zwar wird das Ganze durch das Überhandnehmen des Denkens an die materiellen Werte usw. gefördert werden. Folglich wird auch die wahre Zusammengehörigkeit aus echten und wahren Liebesgedanken und den Liebesgefühlen zweier Menschen praktisch unweigerlich bei vielen dahinschwinden. Das Zusammensein wird nur von materiellen Werten, hauptsächlich von Geld, Besitz und Reichtum bestimmt werden, wie aber auch vom Bekanntsein, dem Ansehen und Beruf usw., wobei das Sichpräsentieren in öffentlichen Organen, wie das aufkommende ‹Fernsehen› eine Quelle des ‹Geldverdienens› auf diese Art und Weise sein wird, dies besonders im neuen Jahrtausend. Gleicherart wird aber auch die Kriminalität mit dem gleichen Medium steigen, wie aber auch die aufkommende Cyberkriminalität, wie sie genannt werden wird. Auch Dioxine aller Art werden derart in der Natur überhandnehmen, dass Mensch, Tier, Getier, andere sich selbst bewegende Lebensformen und auch Pflanzen, hin bis zu grossen Baumgewächsen, erkranken und teils absterben oder ausgerottet werden.
The heavy flow of exhaust gases that mankind will produce in the future will have such a negative and damaging effect on the biosphere – or rather on the populated layers of the Earth on and in which the totality of all living beings exist – that many of the life-forms will become extinct, because through all the negative machinations of overpopulation, climate change will be inevitable and destroy the fabric of nature and its fauna and flora. Carbon dioxide, which will also be officially called greenhouse gas and CO2 in the future, is naturally present in the Earth's atmosphere as a trace gas, but only in low concentrations, which is also of elementary importance for life on Earth in many respects. Only the plant world absorbs the vital trace gas and releases the equally important oxygen via the process of photosynthesis. This is in contrast to the fact that carbon dioxide is released into the earth's atmosphere through the respiration of human beings – and the vast majority of living beings – as well as through many other natural processes. As a harmful CO2 or greenhouse gas, it influences the Earth's climate and causes a greenhouse effect, whereby the gas, which is found in water – in nature mainly in lakes and seas – influences the pH+ value through its solubility. That is (NB. 2021: pH value. Abbreviation for potential of hydrogen, lat. = pondus hydrogenii or potentia hydrogenii), the pH+ value is a measure that shows the acidic or basic character of the water or of a liquid. Diluted water, or an aqueous solution, which has a pH value of less than 7 is called acidic, but a pH value of more than 7 is called basic or alkaline. Throughout the history of planet Earth, Sfath teaches, the atmospheric value of carbon dioxide has fluctuated considerably, so that it has often been responsible for serious changes in the climate. Der starke Abgasfluss, den die Menschheit zukünftig erzeugen wird, wird einen derart negativen und schädlichen Einfluss auf die Biosphäre haben – resp. auf die besiedelten Schichten der Erde, auf und in denen die Gesamtheit aller Lebewesen existieren –, dass viele der Lebensformen aussterben werden, weil durch alle die negativen Machenschaften der Überbevölkerung ein Klimawandel unausbleiblich sein und das Gefüge der Natur und deren Fauna und Flora zerstören wird. Das Kohlenstoffdioxid, das künftighin auch offiziell Treibhausgas und CO2 genannt werden wird, ist als Spurengas in der Erdatmosphäre wohl natürlich enthalten, doch nur in geringer Konzentration, das ausserdem in vielerlei Hinsicht von elementarer Bedeutung für das Leben auf der Erde ist. Allein die Pflanzenwelt nimmt das lebensnotwendige Spurengas auf und gibt via den Prozess der Photosynthese den ebenfalls wichtigen Sauerstoff ab. Dies, während durch die Atmung des Menschen – und der allermeisten Lebewesen –, wie auch durch viele andere natürliche Prozesse Kohlenstoffdioxid in die Erdatmosphäre abgegeben und also freigesetzt wird. Als schädliches CO2 resp. Treibhausgas beeinflusst es das Klima der Erde und ruft einen Treibhauseffekt hervor, wobei durch das Gas, das im Wasser – in der Natur hauptsächlich in den Seen und in Meeren – durch seine Löslichkeit den pH+-Wert beeinflusst. Das heisst (Anm. 2021: pH-Wert. Abkürzung für Potential des Wasserstoffs, lat. = pondus hydrogenii oder potentia hydrogenii), der pH+-Wert stellt ein Mass dar, das den sauren oder basischen Charakter des Wassers oder eben einer Flüssigkeit aufzeigt. Das verdünnte Wasser, resp. eine wässrige Lösung, das einen pH-Wert von weniger als 7 aufweist, wird als sauer, jedoch ein pH-Wert von mehr als 7 als basisch bzw. alkalisch bezeichnet. Im Verlauf der Geschichte des Planeten Erde, so lehrt Sfath, schwankte der atmosphärische Wert des Kohlenstoffdioxids erheblich, so er häufig verantwortlich für gravierende Wandlungen des Klimas war.
The atmospheric pollution of this kind caused by all the exhaust gases, but also all the coming private and goods transport-related car avalanches that emit CO2, and all the work-related exhaust-generating vehicles, the likewise CO2-generating working machines, and all the other machines of all purposes and types that come into use, etc., will cause man-made and very premature climate change, which will cause one uncontrollable and ever-worsening and worldwide natural disaster after another, which will become bigger, worse and more destructive, claiming human lives and destroying human achievements. And everything will happen in the future solely through the machinations of overpopulation, which will be addicted to this and that and will provide needs, luxuries and desires, which many emerging companies and corporations will fulfil and, for the luxury of earthly humanity, will rob planet Earth to the brink of total collapse and destroy the entire ecosystems and thus nature, its fauna and flora, and exterminate many of its species for all time, consequently the diversity of species will become ever smaller. Finally, the atmosphere will also be affected in such a way that the already incipient and very premature climate change will come in its full form, caused by the guilt of overpopulation and its machinations. The final change in the climate, however, will not be forced upon us until the 21st century, but then it will increasingly bring its force in the form of the ever-increasing natural disasters. It will not only show itself in the change of weather, the great primeval and torrential rains, forest fires, earthquakes and the increasingly aggressive volcanic eruptions in the 3rd millennium – as on the Canary Islands of Cumbre Vieja – and the increased earthquakes, but also through many changes in life-forms and their behaviour, such as, for example, that in wild animals the size of the ears expands, or the limbs become larger and stronger, etc. Die durch all die Abgase entstehende Atmosphärenverschmutzung dieser Art, wie aber auch all die kommenden privaten und gütertransportbedingten Autolawinen, die CO2 ausstossen, und all die arbeitsbedingten abgaserzeugenden Vehikel, die ebenfalls CO2 erzeugenden Arbeitsmaschinen sowie alle die sonstig in Gebrauch kommenden Maschinen aller Zwecke und Art usw., werden einen menschengemachten und sehr weit verfrühten Klimawandel herbeizwingen, der eine unkontrollierbare und immer schlimmer werdende sowie weltweite Naturkatastrophe nach der andern auslösen wird, und die immer grösser, schlimmer und zerstörender und Menschenleben fordern werden und menschliche Errungenschaften zer-stören. Und alles wird zukünftig einzig durch die Machenschaften der Überbevölkerung geschehen, die süchtig nach diesem und jenem sein wird und Bedürfnisse, Luxus und Wünsche stellt, die viele aufkommende Firmen und Konzerne erfüllen und für den Luxus der irdischen Menschheit den Planeten Erde bis an den Rand des totalen Zusammenbruchs ausräubern und die gesamten Ökosysteme und damit die Natur, deren Fauna und Flora zerstören und viele deren Gattungen und Arten für alle Zeiten ausrotten, folglich also die Artenvielfalt immer kleiner wird. Zuletzt wird auch die Atmosphäre derart beeinträchtigt werden, dass der bereits beginnende und sehr verfrühte Klimawandel in seiner vollen Form kommen wird, der durch die Schuld der Überbevölkerung und deren Machenschaften hervorgerufen werden wird. Der endgültige Wandel des Klimas wird aber erst im 21. Jahrhundert herbeigezwungen, dann aber wird er vermehrt seine Kraft in Form der immer stärker werdenden Naturkatastrophen bringen. Es wird sich nicht nur im Wandel der Wetter, der grossen urweltlichen und sintflutartigen Regenfälle, Waldbrände, Erdbeben und der immer aggressiver werdenden Vulkanausbrüche im 3. Jahrtausend – wie auf den Kanaren der Cumbre Vieja – und der vermehrten Erdbeben, sondern auch durch viele Veränderungen bei den Lebensformen und deren Verhaltensweisen zeigen, wie z.B., dass bei den Wildtieren sich die Grösse der Ohren erweitert, oder die Glieder grösser und kräftiger werden usw.
Human beings who in the coming time stand up for the protection of the planet, nature and its fauna and flora (NB. 2021: environmentalists) will not only be ridiculed and insulted, but even murdered, especially in the various countries of Africa and South America, but also in Asia. This, while in Europe the human beings will undertake an environmental activity and cleaning of the environment to purify it of rubbish, while others in their stupidity will only make empty and big words and organise demonstrations, blaming only the air pollution by greenhouse gases and thus not recognising the great culpable evil that is really to blame for the negative change of the climate, namely the overpopulation with all its needs, desires and luxuries, which requires machinations to fulfil, which will destroy everything in the world. Menschen, die sich in kommender Zeit für den Schutz des Planeten, die Natur und deren Fauna und Flora einsetzen (Anm. 2021: Umweltschützer), werden nicht nur belacht und beschimpft, sondern sogar ermordet werden, was besonders in den verschiedenen Staaten von Afrika und Südamerika, wie aber auch in Asien sein wird. Dies, während in Europa die Menschen eine Umweltaktivität und Säuberung der Umwelt vornehmen werden, um diese von Unrat zu reinigen, während andere in ihrer Dummheit nur leere und grosse Worte machen und Demonstrationen organisieren, die allein die Luftverschmutzung durch Treibhausgase schuldig sprechen und damit das grosse schuldige Übel nicht erkennen, das wirklich die Schuld an dem negativen Wandel des Klimas trägt, nämlich die Überbevölkerung mit all ihren Bedürfnissen, Wünschen und dem Luxus, was zur Erfüllung Machenschaften erfordert, die alles der Welt zerstören.
The population will increase endlessly, and the world will become so built up and overbuilt that the free natural space will become smaller and smaller. High-rise buildings and many low-rise buildings will be built en masse, as well as roads, factories, pointless sports grounds, race tracks, mountain railways of all kinds, amusement centres, as well as masses of department stores of all kinds and many other things. Some are built as 'stockpiles' and far too expensive in order to 'lose' money in this way, because the rich no longer know what to do with all their money. Others will hoard billions in order to bask miserly in the rush of money and afford expensive trips and pleasures, while still others without a home and a bed of their own will live or languish on the streets and in misery in the summer in high heat and in the winter in grim cold. But all the rich will be indifferent to this, as will the common people, who will carelessly pass by the outcasts, shunning them and leaving them to starve, without a conscience that the so-called 'marginalised' are in need of help. Many of these 'better' people, as they will see themselves, find every cent too much for these marginalised people, because in future they would much rather put their money into expensive tickets for so-called sporting events, such as motorbike races, football matches and tennis matches, boxing matches and, and, and, to care more fanatically about this than about real life and the good and woe of suffering human beings. Die Bevölkerungszahl wird endlos steigen, und die Welt wird derart verbaut und zugebaut werden, dass der freie Naturraum immer kleiner und geringer wird. Es werden Hochhäuser und sehr viele Niedrighäuser en masse gebaut werden, wie auch Strassen, Fabriken, sinnlose Sportplätze, Rennstrecken, Bergbahnen aller Art, Vergnügungszentren, wie auch massenweise Kaufhäuser aller Art und vielerlei andere Dinge. Teils wird als ‹Vorrat› und viel zu teuer gebaut, um auf diese Art und Weise Geld zu ‹verlochen›, weil die Reichen nicht mehr wissen, was sie mit ihrem vielen Geld tun sollen. Andere werden Milliarden horten, um geizig sich im Monetenrausch zu sonnen und sich teure Reisen und Vergnügungen leisten, während wiederum andere ohne Heim und eigenes Bett im Sommer bei hoher Hitze und im Winter bei grimmiger Kälte, auf der Strasse und im Elend dahinleben oder dahinsiechen. Doch allen Reichen wird das ebenso egal sein, wie dem gemeinen Volk ebenso, das achtlos an den Ausständigen vorbeigehen und sie meiden und darben lassen wird, ohne sich ein Gewissen dessen zu machen, dass die sogenannten ‹Randständigen› der Hilfe bedürfen. Viele dieser ‹besseren› Menschen, wie sie sich selbst sehen werden, finden jeden Cent zu viel für diese Randständigen, denn viel lieber stecken sie künftig ihr Geld in teure Eintrittsbillette für sogenannte Sportveranstaltungen, wie Motorradrennen, Fussballmatches und Tennismatches, Boxkämpfe und, und, und, um sich fanatischer darum zu kümmern, als um das reale Leben und das Wohl und Wehe der leidenden Mitmenschen.
The future brings the time when only money will be valuable; for this reason, the most diverse companies will merge and unite to form corporations and large groups and large companies in order to have more weight in the financial world and to dominate the market as well as mankind. The whole thing will produce strange blossoms, such as new payment methods and means of payment appearing and making many human beings rich and arrogant. But the time will come when whole countries will begin to resist it, such as China, which will be the first country to make a start and ban these means of payment by the state. Die Zukunft bringt die Zeit, zu der nur noch das Geld wertvoll sein wird; aus diesem Grund werden sich die verschiedensten Firmen zu Konzernen und zu Grosskonzernen und Grossunternehmen zusammenschliessen und vereinen, um mehr Gewicht in der Finanzwelt zu haben und den Markt sowie die Menschheit zu beherrschen. Das Ganze wird seltsame Blüten treiben, wie z.B. neue Zahlungsmethoden und Zahlungsmittel in Erscheinung treten und viele Menschen reich und überheblich machen. Doch es wird die Zeit kommen, da sich ganze Länder dagegen zu wehren beginnen, wie z.B. China, das als erstes Land damit den Anfang machen und diese Zahlungsmittel staatlich verbieten wird.
True love between a human being and other human beings, as well as living together in a family in joy and peace, will largely disappear among human beings, because only rank, wealth and name, title, biological appearance and profession will be important. Quarrels, abuse and brawls in families will increase greatly, with women and children being the main victims. It will happen in a particularly radical way in the new millennium, in a country in the north of the Middle East, when the Americans will have to give up their world domination airs and the country they rule without results. The women will be the sufferers to the death, because the religious fanaticism of the men will know no quarter and no mercy and will therefore perpetrate inhumanities on the female beings that will be worse than the world will dare to imagine. Wahre Liebe zwischen einem Menschen und andern Menschen, wie auch im Zusammenleben einer Familie in Freuden und Friedlichkeit wird unter den Menschen weitgehend verschwinden, denn es wird nur noch Rang, Reichtum und Name, Titel, biologisches Aussehen wie Profession von Wichtigkeit sein. Streit, Misshandlungen und Schlägereien in den Familien werden sich stark häufen, wobei hauptsächlich Frauen und Kinder die leidtragenden Opfer sein werden. Auf besonders radikale Art wird es im neuen Jahrtausend geschehen, in einem Land im Norden des Nahen Ostens, wenn die Amerikaner ergebnislos ihre Weltherrschaftsallüren und das von ihnen beherrschte Land aufgeben müssen. Die Frauen werden die Leidtragenden bis in den Tod sein, denn der religiöse Fanatismus der Männer wird kein Pardon und keine Gnade kennen und daher Unmenschlichkeiten an den weiblichen Wesen ausüben, die schlimmer sein werden als sich die Welt vorzustellen wagen wird.
It will be mainly in towns and villages that men will become effeminate and women will become strong, so that they will do the hard work that men used to do. Es werden hauptsächlich in Städten und Dörfern die Männer verweichlichen und die Frauen erstarken, folglich sie harte Arbeiten ausführen werden, die anhin sonst Männer verrichtet haben.
Men will not only become more and more psychologically bad and vulnerable, but in order to survive in the new world of the 3rd millennium, they will have to seek the help of psychologists and psychiatrists. Women will slowly overcome the discrimination and oppression they have endured for millennia at the hands of the male world and, becoming stronger, will take the helm and also assert their say and power in governments. And it will only take a few more decades until women will play a decisive role in politics, change many traditional things in government and bring about facts of all kinds that have been wrongly handled by the male world since time immemorial. Unfortunately, as has been the case in the male world since time immemorial, many women will usurp or be elected to government, who will use their might and do the wrong thing. Therefore, in politics, there will be many changes and also unusual hate attacks that will arise between the parties and create enmity. In particular, this will happen because different views will be espoused about this and that, for which no consensus can be found between the parties. And the fact that in the near future those women will come to the helm of government who want to express their power will also not change anything, because the newness of their being able to participate in politics in the future will not make anything about it better than it is from time immemorial. On the contrary, the first decades will change everything in politics in such a way that women's political might will be expressed. But all beginnings are difficult, so say the human beings, and so it will also be with women, who will slowly take the helm of world affairs and thereby bring politics into a new form. However, all beginnings will be really difficult and fraught with many mistakes, but slowly women will get used to their new role and prove the skills they have acquired and acquired, which will completely change the world view of the sexes. Männer werden nicht nur mehr und mehr psychologisch schlecht und anfällig werden, sondern um in der neuen Welt des 3. Jahrtausends bestehen zu können, die Hilfe von Psychologen und Psychiatern in Anspruch nehmen müssen. Frauen werden ihre seit Jahrtausenden erduldete Benachteiligung und Unterdrückung durch die Männerwelt langsam überwinden und, stärker werdend, die Ruder in die Hand nehmen und auch in den Regierungen ihr Sagen und Walten zur Geltung bringen. Und es wird nur noch wenige Jahrzehnte dauern, bis Frauen in der Politik eine massgebende Rolle ausüben, regierungsamtlich viele altherkömmliche Dinge ändern und Fakten aller Art bewirken werden, die von der Männerwelt seit alters her falsch gehandhabt wurden. Dabei wird es leider sein, wie eben bei der Männerwelt seit alters her, dass viele der Frauen die Regierungsgeschäfte an sich reissen oder für diese gewählt werden, die ihre Macht ausspielen und das Falsche tun werden. Daher wird es bei der Politik viele Änderungen und auch ungewöhnliche Hassangriffigkeiten geben, die zwischen den Parteien aufkommen und Feindschaft schaffen werden. Insbesondere wird das geschehen, weil verschiedene Ansichten über das und jenes verfochten werden, wofür zwischen den Parteien kein Konsens gefunden werden kann. Und die Tatsache, dass in der nahen Zukunft jene Frauen an das Ruder der Regierung kommen werden, die ihr Machtgebaren zum Ausdruck bringen wollen, ändert auch nichts daran, denn das Neue, dass sie künftig in der Politik mitmischen können, wird nichts daran besser machen, als es ist von alters her. Gegenteilig wird es sein, dass die ersten Jahrzehnte alles in der Politik derart wandeln, dass die politische Macht der Frauen zum Ausdruck kommen wird. Doch aller Anfang ist schwer, so sagt der Mensch, und so wird es auch sein bei den Frauen, die langsam in das Ruder der Weltgeschehen eingreifen und dadurch die Politik in eine neue Form bringen werden. Aller Anfang wird jedoch wirklich schwer und mit vielen Fehlern belastet sein, doch langsam werden sich die Frauen an ihre neue Rolle gewöhnen und ihre Fähigkeiten beweisen, die sie sich erarbeitet und angeeignet haben, was das Weltbild der Geschlechter völlig verändern wird.
In a few decades, the time will come when superficiality will run rampant from one human being to another and sincerity and true, honest love and the absolutely necessary inter-humanity will no longer count, as has already been explained. Slander of every kind will become a public habit in order to quench revenge and at the same time to gain a lot of money through good speeches. The time will come, which will not be long in coming, when women in particular will publicly accuse their former lovers of rape and sexual abuse, spurred on by feelings of revenge or as a result of greed for money. Likewise, this will happen in families, because hatred as well as revenge and greed for money will grow inexorably and steadily. And since many such accusations will be false and fabricated, they will lead to strife and even greater enmity as well as to one's own parents being falsely accused of abuse. This will be accepted and taken seriously by the public and the courts because at the same time many real cases of correct rape and sexual abuse by so-called 'clergy' will become public and worldwide. In wenigen Jahrzehnten wird die Zeit kommen, da die Oberflächlichkeit von einem Menschen zum andern stark um sich greifen wird und nicht mehr Aufrichtigkeit und wahre, ehrliche Liebe und die absolut notwendige Zwischenmenschlichkeit zählt, wie bereits erklärt wurde. Verleumdungen jeder Art werden öffentlich zur Gewohnheit werden, um Rache zu stillen und zugleich viel Geld durch Gutsprechungen zu gewinnen. Es wird die Zeit kommen, die nicht mehr lange auf sich warten lässt, da besonders Frauen ihre einstigen Liebhaber öffentlich der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs beschuldigen werden, angespornt durch Rachegefühle oder infolge Geldgier. Gleichermassen wird das in den Familien geschehen, weil der Hass sowie Rache und die Gier nach Geld unaufhaltsam und stetig wachsen werden. Und da vielfach solche An-schuldigungen falsch und erlogen sein werden, führen sie zu Streit und noch grösserer Feindschaft wie auch dazu, dass die eigenen Eltern fälschlich des Missbrauchs eingeklagt werden. Dies wird von der Öffentlichkeit und den Gerichten angenommen und ernstgenommen werden, weil zur gleichen Zeit viele wirkliche Fälle richtiger Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs durch sogenannte ‹Geistliche› öffentlich und weltweit bekannt werden.
Fornication will increase in the coming times because, firstly, it will be easy to 'earn' money from it and it will provide governments with a source of tax revenue, which in its permanence – because fornication will be openly and officially permitted and taxable – will increase the finances of governments. Various rulers, of whom not infrequently different ones – 'lords' as well as 'ladies' – will make use of the services of whores and whoremongers, will not enrich the state coffers in the future, however, but indulge in their own urges. As has been the case since time immemorial, the same thing will also happen in all countries of the world in the future. From time immemorial and also in the future, 'lords' and 'ladies' of the governments will make use of the services of whores or whoremongers, whereby, as a rule, empty promises will be made by the rulers and believed by those who are at their service, but only until they want the promises to be kept. Then, however, what happens is what has happened since time immemorial, namely that the 'servants' refuse and resist with all means. But it will be those of the rulers – 'lords' and 'ladies' – who will allow themselves to be idolised and will deliberately seek out their 'objects of satisfaction' as rulers, but who will then lie to them with empty promises and assurances in order to make them compliant, but then simply throw them away like rubbish and leave them lying around when they have had enough of them or when the ground becomes too hot for them. This is what ruling men and women alike will do, making empty promises to those who surrender and satisfy them, believing everything and then being shamefully deceived by them. This will also happen in the future, as it has done since time immemorial, precisely with those in power who will take advantage of their position, who should actually be guiding the destinies of the populations. They will be elements who do not strictly adhere to the rules that human beings, women and men and even children – however they may be – are treated as beings and not just as waste. And what has been said will also increasingly be the case in populations in the future, as my friend Sfath and I have seen, experienced and witnessed in the 21st century. This is because the human beings of the Earth will become so indifferent to each other in the coming time that real and true love and a feeling of togetherness between human beings will hardly appear any more, but only a loose and false togetherness, which will be dissolved again at every suitable or unsuitable opportunity and according to whim and fancy. This will not infrequently happen because a 'new face' will appear which will again provoke a new togetherness and therefore the old will be 'replaced' by the new. Everything of the alienation of the normal with regard to true interpersonal relationships in terms of genuine affection will develop more and more degenerately in this way, which will ultimately bring consequences that will only be attempted to be remedied by clever persons making financial profits out of it by organising reunion parties and the like, through which then women and men are to get to know each other better and possibly marry. But there will also be those elements who will degenerately rape and even kill girls and women who are completely foreign to them. And it will be in the time to come that industrial artificial aids will be created for women and men, which many will acquire in order to achieve sexual satisfaction with themselves. This is in order not to fall prey to fornication and also not to have to claim a partner. The industry will even go so far as to produce almost lifelike dolls from synthetic material for this purpose, which can be purchased and with which the human beings will then live together and 'use' them like lifelike persons. Die Hurerei wird in kommender Zeit vermehrt aufkommen, weil erstens damit leicht Geld zu ‹verdienen› sein und den Regierungen eine Steuereinnahmequelle verschafften wird, die in ihrer Beständigkeit – weil die Hurerei offen und amtlich erlaubt und steuerpflichtig werden wird – die Finanzen der Regierungen aufstockt. Diverse Regierende, von denen nicht selten verschiedene – ‹Herren› wie ‹Damen› – die Dienste der Huren und Hurenbuben in Anspruch nehmen werden, bereichern damit zukünftig jedoch dann nicht die Staatskassen, sondern frönen ihren eigenen Trieben. Wie seit alters her wird auch in aller Zukunft in allen Ländern der Welt gleiches geschehen. Verschiedentlich werden also allezeit – von alters her und auch in der Zukunft – ‹Herren› und ‹Damen› der Regierungen die Dienste von Huren oder von Hurenbuben in Anspruch nehmen, wobei von seiten der Regierenden in der Regel leere Versprechungen gemacht und ihnen von den ihnen zu Diensten seienden Glauben geschenkt wird, jedoch nur derart lange, bis sie die Versprechungen eingelöst wissen wollen. Dann jedoch ergibt sich das, was seit alters her geschehen ist, dass nämlich die ‹Bedienten› sich weigern und mit allen Mitteln dagegen verwehren. Es werden aber jene der Regierenden sein – ‹Herren› und ‹Damen› –, die sich anhimmeln lassen und sich als Regierende ihre ‹Befriedigungsobjekte› bewusst suchen werden, die sie jedoch dann mit leeren Versprechungen und Beteuerungen belügen werden, um sie sich gefügig zu machen, aber dann einfach wie Abfall wegwerfen und liegenlassen, wenn sie genug von ihnen haben oder ihnen der Boden zu heiss wird. Dies werden gleichermassen regierende Männer wie auch Frauen tun, die den sich Hingebenden und sie Befriedigenden leere Versprechungen geben, die allem Glauben schenken und von diesen dann schmählich betrogen werden. Dies wird – wie seit alters her – auch in Zukunft geschehen, eben bei den Regierenden, die ihre Position ausnützen werden, die eigentlich die Geschicke der Bevölkerungen lenken müssten. Sie werden Elemente sein, die sich eben nicht streng an die Regeln dessen halten, dass Menschen, Frauen und Männer und gar Kinder – wie auch immer –, als Wesen behandelt werden und nicht nur als Abfall dienen. Und das Gesagte wird in der Zukunft vermehrt auch in den Bevölkerungen so sein, wie mein Freund Sfath und ich im 21. Jahrhundert gesehen, erlebt und erfahren haben. Dies darum, weil die Menschen der Erde in kommender Zeit derart gleichgültig gegeneinander werden, das echte und wahre Liebe und ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen den Menschen kaum mehr in Erscheinung treten wird, sondern nur noch ein loses und falsches Beisammensein, das bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit und nach Lust und Laune wieder aufgelöst wird. Dies wird nicht selten geschehen, weil ein ‹neues Gesicht› auftaucht, das wieder zu einem neuen Beisammensein reizt und deshalb das Alte durch das Neue ‹ersetzt› wird. Alles der Entfremdung des Normalen in bezug auf wahre zwischenmenschliche Beziehungen hinsichtlich echter Zuneigung wird sich immer mehr ausartend in dieser Weise entwickeln, was letztlich Folgen bringen wird, die erst dadurch zu beheben versucht werden, indem clevere Personen daraus finanzielle Gewinne machen, indem sie Zusammenführungspartys veranstalten und dergleichen, durch die sich dann Freuen und Männer näher kennenlernen und u.U. heiraten sollen. Doch es werden auch jene Elemente in Erscheinung treten, die ausartend Vergewaltigungen an ihnen völlig fremden Mädchen und Frauen vornehmen und sie gar töten werden. Und es wird sein in kommender zukünftiger Zeit, dass industriell künstliche Hilfsmittel für Frauen und Männer erstellt werden, die sich viele zulegen, um an sich selbst eine sexuelle Befriedigung zu vollziehen. Dies, um nicht der Hurerei zu verfallen und auch nicht eine Partnerin oder einen Partner beanspruchen zu müssen. Die Industrie wird gar so weit gehen, aus Kunstsoff beinahe lebensechte Puppen zu diesem Zweck herzustellen, die käuflich erworben werden können, mit denen die Menschen dann regelrecht zusammenleben und sie ‹gebrauchen› wie lebensechte Personen.
Criminal elements – mainly depraved men, but also depraved women – will 'buy' women and children from third world countries through lies or coercion and drive them into whoring, just as parents will trade and advertise their children as whoring objects, through a new technology that will be publicly and privately available to everyone. This is how in the future, out of 'love' or coercion, partners will be driven to fornication for the sake of money, in order to exploit them financially, while emerging and morally completely degenerate gangs of traffickers will bring many women, girls, but more rarely also boys, from poor and underdeveloped countries to Europe and America and force them into fornication. All of them will then be financially exploited – and in the worst case, ultimately murdered. Fornication – female and male – will become a 'business' as never before, and it will continue well into the 3rd millennium, and with it will come much suffering, murder, disease and crime. Kriminelle Elemente werden ab den nächsten Jahrzehnten – hauptsächlich verkommene Männer, jedoch auch verkommene Frauen – durch Lügen oder durch Zwang aus Drittweltländern Frauen und Kinder ‹einkaufen› und zum Hurenwesen treiben, wie auch Eltern ihre Kinder als Hurereiobjekte handeln und anpreisen werden, und zwar durch eine neue Technik, die jedermann öffentlich und privaterweise zugänglich sein wird. Dies, wie zukünftig aus ‹Liebe› oder Zwang die Partnerinnen oder Partner um des Geldeswillen zur Hurerei getrieben werden, um sie finanziell auszubeuten, während aufkommende und moralisch völlig ausgeartete Schlepperbanden viele Frauen, Mädchen, wie aber seltener auch Knaben, aus armen und unterentwickelten Ländern nach Europa und Amerika holen und zur Hurerei zwingen werden. Alle werden sie dann finanziell ausgebeutet – im schlimmsten Fall dann letztendlich ermordet. Hurerei – weiblich und männlich – wird ein ‹Geschäft› werden wie nie zuvor, und es wird weit ins 3. Jahrtausend fortbestehen bleiben, und damit werden viel Leid, Mord, Krankheit und Verbrechen einhergehen.
Much evil will come from 'natural' food cultivation, for it will result in the cultivation of natural food becoming more and more precarious and fertile land more and more scarce and, moreover, the soil depleted. Consequently, the countless emerging and endlessly enriching companies and corporations, as well as the farmers and the special agricultural enterprises, will participate in this circumstance and generally make use of the latest products of technology. These special agricultural enterprises, which will actually belong to the agricultural sector, will in future be a technical-organic unit, which will basically be managed by a farmer with the aim of producing agricultural products in the form of animal and plant products. The main profiteers will be the chemical companies and chemical corporations, who will circulate vast quantities of chemical fertilisers, which will be applied to and into the soil by agribusiness and actual farms as well as private individuals, in order to make the depleted soil 'fertile' again, but which will continue to wither, die and become desolate as soon as the artificial fertiliser is discontinued. Viel Übel wird der ‹natürliche› Nahrungsmittelanbau mit sich bringen, denn er wird zur Folge haben, dass der Anbau von natürlichen Lebensmitteln immer prekärer und das fruchtbare Land immer knapper und zudem der Boden ausgelaugt wird. Folgedem werden bei diesem Umstand die zahllos entstehenden und sich endlos bereichernden Firmen und Konzerne sowie die Landwirte und die speziellen Agrarbetriebe mitwirken und sich allgemein der neusten Produkte der Technik bedienen. Diese speziellen Agrarbetriebe, die eigentlich in den Landwirtschaftsbereich gehören werden, sind zukünftig eine technisch-organische Einheit, die grundsätzlich von einem Betriebsinhaber mit dem Ziel geführt werden wird, Agrarprodukte in Form tierischer und pflanzlicher Erzeugnisse herzustellen. Die massgebenden Profiteure werden dabei in erster Linie die Chemiefirmen und Chemiekonzerne sein, und zwar indem sie Unmengen von chemischen Düngern in Umlauf bringen werden, die durch die Agrarwirtschaft und die eigentlichen Landwirtschaften sowie die Privaten auf und in die Böden ausgebracht werden, um dadurch das ausgelaugte Erdreich wieder ‹fruchtbar› zu machen, das aber weiter verkümmern, sterben und veröden wird, sobald der Kunstdünger wieder abgesetzt wird.
The artificial fertiliser era will come up very quickly, and the once fertile soil will be fertilised like mad. And chemistry will continue, for the food itself will soon be chemically produced, and this will indeed be bought and eaten by mankind without protest. This is in addition to the fact that the chemical companies etc. will produce many poisons which will be spread on the meadows, fields, fields and on the food plants themselves and will poison them to the heart, whereby the human beings will fall ill and many will die as a result of eating this 'food'. Many kinds of cancers will appear, taking many human lives, but those in charge of governments will legally allow the use of the poisons because they will profit tax-wise or bribe-wise by granting permission. So they will claim and allow – with chemists also greedily getting involved – that a minimal amount of the poisons polluting the food is harmless to the health of human beings – to which my old and very experienced friend Sfath explains that even the minimal amount of a poison is very harmful to the human organism. This in such a way that the important metabolism or rather the metabolism functions correctly, and this by the fact that the body's own chemical transformation of substances – such as food – are smoothly transformed in the body into intermediate products and end products correctly, whereby only the biochemical build-up and decomposition takes place. Die Kunstdüngerzeit wird sehr schnell hochkommen, und das einst fruchtbare Erdreich wie irr gedüngt werden. Und mit der Chemie wird es weitergehen, denn die Nahrungsmittel selbst werden schon bald chemisch hergestellt und diese tatsächlich von der Menschheit ohne Widerspruch gekauft und gegessen. Dies nebst dem, dass die Chemiekonzerne usw. viele Gifte produzieren werden, die auf die Wiesen, Äcker, Felder und auf die Nahrungspflanzen selbst ausgebracht und diese bis ins Herz vergiften werden, wodurch die Menschen erkranken und viele dadurch sterben, wenn sie diese ‹Lebensmittel› essen. Es werden viele Arten von Krebsleiden in Erscheinung treten, die viele Menschenleben dahinraffen, doch die Verantwortlichen der Regierungen werden die Anwendung der Gifte gesetzlich erlauben, weil sie durch die Erlaubniserteilung steuermässig oder schmiergeldmässig profitieren werden. Also werden sie behaupten und erlauben – wobei auch Chemiker profitgierig mitmischeln werden –, dass eine minimale Menge der die Lebensmittel belastenden Gifte für die Gesundheit der Menschen unbedenklich sei – wozu mein alter und sehr erfahrener Freund Sfath erklärt, dass selbst die minimalste Menge eines Giftes für den menschlichen Organismus sehr schadenbringend sei. Dies in der Weise, dass auch der wichtige Metabolismus resp. der Stoffwechsel richtig funktioniere, und zwar dadurch, dass die körpereigene chemische Umwandlung von Stoffen – wie eben die Nahrung – im Körper reibungslos in Zwischenprodukte und Endprodukte richtig umgeformt werden, wodurch erst der biochemische Aufbau und Abbau erfolgt.
The human beings of the Earth will not allow themselves to be taught by irrationality and as a result of greed for money that even the minimum amount of poisons invented and applied by human beings will be harmful to health and even life-threatening not only for human beings but also for every animal and creature and every other life-form and for every plant. Nevertheless, in the future and after thorough instruction, they will allow themselves to officially approve a certain minimum quantity of poisons of this and that kind, and this approval will – contrary to the truth – cost many human beings, animals and creatures as well as other living beings and plants their health and even their lives. Die Menschen der Erde werden sich durch Unvernunft und infolge Geldgier nicht belehren lassen, dass selbst die minimalste Menge von Menschen erfundenen und angewendeten Giften nicht nur für den Menschen, sondern auch für jegliches Tier und Getier und jede andere Lebensform und für jede Pflanze gesundheitsschädlich und gar lebensgefährlich sein wird. Nichtsdestotrotz aber werden sie zukünftig und nach eingehender Belehrung sich erlauben, eine gewisse Minimalmenge an Giftstoffen dieser und jener Art zulässig ‹verträglich› amtlich zu bewilligen, und diese Erlaubnis wird – entgegen der Wahrheit – vielen Menschen, Tieren und Getier sowie sonstigen Lebewesen und den Pflanzen die Gesundheit und gar das Leben kosten.
And the nearer and still more distant future will bring that everything will go haywire and haywire and haywire, which I will try to call unspecifically on the time and in such a way that the predictions will then be fulfilled to some extent at that time which I will call accordingly. But everything will undoubtedly come to pass and be fulfilled and all things will come to pass as I have seen them, experienced them and have to name them, for what I have seen with my own eyes in the real future cannot be bent to non-happening and therefore cannot be changed. There are things and facts that the human beings of today are not yet able to imagine, such as what I have also mentioned elsewhere in other predictions. This, for example, that the future will bring refugees who, as a result of wars and poverty, unemployment and political turmoil, will burden the world, and mainly Europe and the USA, with problems that cannot be solved to everyone's satisfaction. And it is estimated that by 2050 there will be some 250 million refugees who will leave their homes because of climate change and seek refuge in northern countries, hoping that they will then have an honest living. However, many will be 'deported' back to their original homeland, while among the refugees there will also be many remaining refugees who will be criminals, antisocial human beings and convicted rapists and murderers, as well as others who will be elements threatening the security of the populations and the order of Europe and America. These will see the continents of Europe and America as those in whose countries they hope to find their 'happiness' – as in the USA already in early times the Mafia, etc., as well as the immigrant Europeans who massacred the indigenous people with violence and murder and robbed them of their land. Und die nähere und noch fernere Zukunft wird bringen, dass alles drunter und drüber und kreuz und quer gehen wird, was ich folgend unspezifisch auf die Zeit und so zu nennen suche, dass die Voraussagen einigermassen sich dann zu jenem Zeitpunkt erfüllen werden, die von mir entsprechend genannt werden. Doch wird sich zweifellos alles so ergeben und erfüllen und alle Dinge so kommen, wie ich sie gesehen, erfahren und zu nennen habe, denn was ich mit eigenen Augen in der realen Zukunft gesehen habe, lässt sich nicht zum Nichtgeschehen biegen und also nicht ändern. Es sind Dinge und Fakten, die sich der Mensch von heute noch nicht vorzustellen vermag, wie z.B. was ich auch anderweitig schon in anderen Voraussagen genannt habe. Dies, wie z.B., dass die Zukunft Flüchtlinge bringen wird, die infolge von Kriegen und Armut, Arbeitslosigkeit und politischen Wirren an die Zahl von 250 bis 350 Millionen die Welt und hauptsächlich Europa und US-Amerika mit Problemen belasten wird, und die nicht zur Zufriedenheit aller gelöst werden können. Und es werden bis zum Jahr 2050 schätzungsweise rund 250 Millionen Flüchtlinge sein, die wegen des Klimawandels ihre Heimat verlassen und in nördlichen Ländern Zuflucht suchen und hoffen, dass sie dann ein ehrliches Auskommen haben werden. Es werden aber viele in ihre ursprüngliche Heimat ‹zurückgeschoben› werden, während unter den Flüchtlingen aber auch viele bleibende Flüchtlinge sein werden, die Kriminelle, asoziale Menschen sowie verurteilte Vergewaltiger und Mörder sein werden, wie auch andere, die für die Bevölkerungen sowie für die Ordnung Europas und Amerikas sicherheitsgefährdende Elemente sein werden. Diese werden in Europa und Amerika die Erdteile als jene sehen, in deren Ländern sie ihr ‹Glück› zu finden hoffen – wie in den USA schon zu früher Zeit die Mafia usw., wie auch die eingewanderten Europäer, die mit Gewalt und Mord die Ureinwohner massakrierten und ihnen das Land raubten.
It will be that especially family clans from Arabia and the South etc. will succeed in gaining a foothold in Europe in order to be able to assert themselves and establish themselves with their criminal machinations as a result of the stupidity of the local governments and security forces. It will then be the fault of the Americans and NATO (NB. 'North Atlantic Treaty Organisation') that criminals from foreign countries will be brought to Europe and America as a result of miserable occupation defeats, who will be able to spread themselves criminally and hold their own with protection rackets, narcotics, murder and Gewalt etc. and will never stop doing so. These will in fact be brought in among evacuees from war zones and areas of occupation, where criminals and criminals will spread, which will also be the case from Australia, where the USA will make a special effort at the time of the crown epidemic to expand in a deceitful manner in order to one day be able to assimilate the great island country. But all this will still be harmless to what will erupt, which has been brewing since the mid-1970s, through the boundless hatred of an American who will join minds with the Chinese leader. For it will come to pass that millions of human beings of the Earth will die when in the new millennium and at the end of the 2nd decade of the 3rd millennium the corona disease will officially begin to be open and against the truth it will be claimed that its origin is to be sought in bats. The truth, however, will by no means be so, for already in the middle of the 1970s, through the hatred of a man from America and the dictator of China Land, this plague will be created in laboratories and spread far into the 3rd millennium, and thereby much death will be spread throughout the world. And in the process it will happen that first the old and elderly human beings will succumb to the death of the plague, after which only the younger and then the still younger will be the sufferers, namely the children, who will suffer from a new mutation of the crown plague, which will result from a shortness of breath. At first, however, the virologists will not realise that this will be another mutation of the disease, the effects of which could be avoided if the children were also to wear respiratory masks. But this will be avoided because, against the truth, it will be claimed that the children are largely protected from the crown disease and its effects naturally. This will correspond to a lie of misunderstanding and false estimation, because this insidious disease is unpredictable and its danger will be trivialised. This, however, will only become apparent in the long run when those in power will act wrongly in their confusion – because they will be overwhelmed with the epidemic and consequently will not know what really has to be done and therefore will resort to dictatorial measures and the population will be vogued – which will ultimately lead to demonstrations and injured human beings worldwide. During about 25 years, however, the disease will first mutate 5000-fold and then, at the turn of the new millennium, it will appear in its first form and in a way that is recognisable to human beings and thus detectable. It will not be until close to the second decade of the third millennium, however, that the man-made crown disease will cast a dangerous spell over the world and within two years will claim 300 million infected human beings, but in the same period of time it will claim around 6 million lives. And these will only be the official figures, because the number of unreported cases will be higher. Es wird sein, dass es besonders Familienclans aus Arabien und dem Süden usw. gelingen wird, in Europa Fuss zu fassen, um sich mit ihren kriminellen Machenschaften infolge der Dummheit der einheimischen Regierungen und der Sicherheitskräfte durchsetzen und einnisten zu können. Es wird dann aber durch die Schuld der Amerikaner und der NATO (Anm. ‹North Atlantic Treaty Organization›) sein, dass infolge kläglichen Besatzungsniederlagen Kriminelle aus fremden Ländern nach Europa und Amerika gebracht werden, die sich kriminell breitmachen und mit Schutzgelderpressungen, Rauschdrogen, Mord und Gewalt usw. sich behaupten können und niemals wieder damit aufhören werden. Diese werden nämlich unter Evakuierten aus Kriegsgebieten und Besatzungsgebieten eingeschleppt werden, in denen sich die Kriminellen und Verbrecher breitmachen werden, was auch von Australien her der Fall sein wird, wo sich die USA zu der Zeit der Kronenseuche besonders bemühen werden, auf hinterlistige Art und Weise sich auszuweiten, um eines Tages das grosse Inselland assimilieren zu können. Dies alles wird aber noch harmlos sein, was zum Ausbruch kommen wird, was sich seit Mitte der 1970er Jahre anbahnen wird, und zwar durch den grenzenlosen Hass eines Amerikaners, der sich gesinnungsmässig zusammentun wird mit dem chinesischen Führer. Es wird sich nämlich ergeben, dass Millionen Menschen der Erde sterben werden, wenn im neuen Jahrtausend und Ende des 2. Jahrzehnts des 3. Jahrtausends die Kronenseuche offiziell offen zu werden beginnt und wider die Wahrheit behauptet werden wird, dass deren Ursprung bei Fledermäusen zu suchen sei. Die Wahrheit aber wird mitnichten so sein, denn bereits in der Mitte der 1970er Jahre wird durch den Hass eines Mannes aus Amerika und den Diktator des Chinalandes diese Seuche in Laboratorien erschaffen und weit ins 3. Jahrtausend hineingetragen und dadurch viel Todesleid in der Welt verbreitet werden. Und dabei wird geschehen, dass zuerst die alten und älteren Menschen dem Seuchentod verfallen werden, wonach erst die Jüngeren und dann die noch jüngeren die Leidtragenden sein werden, nämlich die Kinder, die an einer neuen Mutation der Kronenseuche leiden werden, die sich durch eine Atemnot ergeben wird. Erst werden aber die Virologen nicht erkennen, dass es sich dabei um eine weitere Mutation der Seuche handeln wird, die in ihrer Auswirkung vermieden werden könnte, wenn auch die Kinder eine Atemschutzmaske tragen würden. Das wird aber vermieden werden, weil wider die Wahrheit behauptet werden wird, die Kinder seien weitgehend vor der Kronenseuche und deren Auswirkungen natürlich geschützt. Das aber wird einer Lüge aus Unverstehen und Falscheinschätzung entsprechen, weil diese heimtückische Seuche unberechenbar sein und in ihrer Gefährlichkeit bagatellisiert werden wird. Dies aber wird sich erst auf die Länge erweisen, wenn die Regierenden in ihrer Konfusität falsch handeln werden – weil sie mit der Seuche überfordert sein und folglich nicht wissen werden, was wirklich zu tun sein und daher auf diktatorische Massnahmen gegriffen und die Bevölkerung gevogtet werden wird –, was letztendlich weltweit zu Demonstrationen und verletzten Menschen führen wird. Während rund 25 Jahren wird die Seuche aber erst 5000fach mutierend sich entwickeln, um dann zur Wende des neuen Jahrtausends in erster Form und in für die Menschen erkennbarer Weise und also feststellbar auftreten. Erst nahe am 2. Jahrzehnt des 3. Jahrtausends wird aber die menschengemachte Kronenseuche die Welt gefährlich in ihren Bann schlagen und innerhalb von 2 Jahren an die 300 Millionen von infizierten Menschen, jedoch in der gleichen Zeit an die 6 Millionen Tote durch die Seuche fordern. Und das werden dann nur die offiziellen Zahlen sein, denn die Dunkelziffer wird höher liegen.
In Switzerland, for example, there will be about 12,000 victims, in the USA and in Brazil about 800,000 each, and in Germany about 100,000 victims by the end of 2021, but this will only correspond to the official number. However, there will be other countries that will have to mourn high numbers of deaths, such as various countries in South America, India and Asia. But Australia, New Zealand and Israel in particular will also make a big splash at that time of the epidemic, as will Africa and Arabia, which, however, will not let much be known to the outside world and will not be of much interest to the so-called civilised world. In der Schweiz werden z.B. an die 12 000, in den USA und in Brasilien etwa je 800 000, und in Deutschland über etwa 100 000 Seuchenopfer bis Ende 2021 zu beklagen sein, was aber nur der offiziellen Zahl entsprechen wird. Es werden aber noch andere Länder sein, die hohe Todeszahlen zu beklagen haben werden, wie diverse Länder z.B. in Südamerika, in Indien und in Asien. Aber auch besonders Australien, Neuseeland und Israel werden gross von sich reden machen zu jener Seuchenzeit, wie auch Afrika und Arabien, die aber nicht viel nach aussen verlauten lassen und für die sogenannte zivilisierte Welt nicht gross von Interesse sein werden.
First the older and then the younger human beings will be affected by the epidemic, and by the end of 2021 about 6 million human beings will die worldwide as a result of the epidemic, whereupon the rulers will go drastically mad in their ignorance and demand and order vaccination certificates and differences in rights between vaccinated and unvaccinated human beings. Through the ignorance and incompetence as well as the guilt of the rulers, murder and manslaughter, violence and riots will ensue in the peoples, because correct action will not be taken, on the part of the rulers and the populations as well. On the one hand, there will be the incompetent rulers who will issue confusing dictatorial regulations for the peoples, but who will not comply with them, because all the regulations will be nonsensical and will lead to violence and rebellion. But on the other side will be those of whom the incompetent rulers will have no idea that they are to be divided into different groupings and accordingly must be addressed differently according to their understanding and reason. Thus, in the time to come, when the crown plague will be rampant on Earth in the 20s of the 3rd millennium, there will be 3 groupings that will refuse vaccination against the plague. These, however, will not be recognised by the incompetent and in any case wrongly determining rulers – who are psychologically and also humanly completely uneducated and consequently ignorant, which, on the contrary, would be of urgent necessity for rulers – consequently they will then illogically dictatorially enact regulations of a compulsory vaccination, which will lead to rebellion and will simply be advocated by the non-thinking like-minded people from the populations, likewise unthinkingly. Erst werden die älteren und dann die jüngeren Menschen von der Seuche befallen, wobei weltweit bis Ende 2021 an die 6 Millionen Menschen infolge der Seuche sterben werden, woraufhin die Regierenden in ihrem Unverstand drastisch verrückt spielen und Impfpässe und Unterschiede der Rechte zwischen geimpften und ungeimpften Menschen fordern und anordnen werden. Es werden sich durch den Unverstand und die Unfähigkeit sowie durch die Schuld der Regierenden Mord und Totschlag, Gewalt und Aufruhr in den Völkern ergeben, weil nicht richtig gehandelt werden wird, und zwar von seiten der Regierenden und der Bevölkerungen ebenso. Es werden auf der einen Seite die unfähigen Regierenden sein, die konfuse diktatorische Bestimmungen für die Völker erlassen werden, die aber diese nicht einhalten werden, weil alles der Bestimmungen unsinnig sein und zur Gewalt und Rebellion führen wird. Auf der anderen Seite werden aber jene sein, von denen die unfähigen Regierenden keine Ahnung haben werden, dass diese in verschiedene Gruppierungen einzuteilen sind und demgemäss anders verstandesentsprechend und ihrer Vernunft zufolge angesprochen werden müssen. So werden in kommender Zeit, wenn die Kronenseuche auf der Erde in den 20er Jahren des 3. Jahrtausends grassieren wird, 3 Gruppierungen sein, die eine Impfung gegen die Seuche verweigern werden. Diese aber werden durch die unfähigen und in jedem Fall Falsches bestimmenden Regierenden – die psychologisch und auch menschenkennend völlig ungebildet und folglich unwissend sind, was gegenteilig für Regierende von dringender Notwendigkeit wäre – nicht erkannt, folglich sie dann unlogisch diktatorisch Bestimmungen eines Impfzwanges erlassen, die zur Rebellion führen und von den nichtdenkenden Gleichgesinnten aus den Bevölkerungen ebenfalls unbedacht einfach befürwortet werden.
As Sfath and I have learned at that time in the future of the 21st century, the 3 groupings I have named in relation to their future existence will be called contrarians and disease deniers, while the 3rd grouping will not be named at all and will not be spoken of. However, these two groups that will be mentioned will be those who are not enlightened in a sensible and understanding way and, moreover, will be confronted with illogical determinations of the incompetent rulers, which will inevitably lead to rebellion and violence. This will result in demonstrative action by the contrarians and disease deniers against the insane nonsense of the rulers, but this will lead to strife, murder and manslaughter, not only by the rioters, contrarians and disease deniers who themselves want to take charge of order, but also by individual violent security forces. And this is what happens in various so-called civilised countries, sometimes with bloody consequences and even deaths. Wie Sfath und ich zur damaligen Zeit in der Zukunft des 21. Jahrhunderts erfahren haben, werden die 3 Gruppierungen, die ich in bezug auf deren zukünftiges Vorhandensein genannt habe, als Querdenker und als Seuchenleugner bezeichnet werden, während die 3. Gruppierung überhaupt nicht genannt werden und von ihr die Rede nicht sein wird. Diese beiden genannt werdenden Gruppierungen werden jedoch jene sein, welche nicht vernünftig und verständig aufgeklärt und zudem mit unlogischen Bestimmungen der unfähigen Regierenden konfrontiert werden, die zwangsläufig zur Rebellion und zur Gewalt führen. Dies wird zur Folge haben, dass demonstrativ durch die Querdenker und die Seuchenleugner gegen die irren Unsinnigkeiten der Regierenden vorgegangen wird, was aber zu Streit, Mord und Totschlag führen wird, und zwar nicht nur durch die Randalierenden, Querdenker und Seuchenleugner, die selbst das Heft der Ordnung in die Hand nehmen wollen, sondern auch durch einzelne gewalttätige Sicherheitskräfte. Und dies wird in verschiedenen sogenannten zivilisierten Ländern so geschehen, und zwar teils mit blutigen Folgen und gar Todesfällen.
If I want to say something more about the persons of the third grouping, it should be mentioned that they behave passively and remain quiet with regard to riots and demonstrative appearances, and are therefore not noticed by those in power, because they have no idea whatsoever about them and only pay attention to those who think outside the box and deny epidemics. The 'quiet ones', those who reject vaccination on the basis of reason and rationality, will be those who go along quietly. However, out of reason and rationality, they will refrain from everything, keep quiet and also not get vaccinated, because they know that the vaccine will not be fully developed and thus not sufficiently tested, and that it may possibly lead to serious present or future health damage or even death. That all around with regard to the crown disease, vaccination fraud will also take place on a large scale in the way that alleged vaccinations will be carried out which will only be a sham or will be done with mere distilled water or not at all, thus the alleged number of 'vaccinated' will increase and this will then become the order of the day. Vaccine breakthroughs will also increase over time, especially from the middle of 2021, whereby it will be a question of breakthrough infections arising, which in turn will have to be treated in intensive care units in hospitals – but unfortunately often in vain, because the patients will die from the new infection of the crown disease. A fact, however, that will largely be concealed by those responsible – which will also include those in power – until they are forced to face the truth. This, however, will not stop them from creating a nonsensical vaccination obligation for 'responsible persons' or for those who in good faith accept the wishful thinking and scaremongering of those in power, who will then call those irresponsible and lacking in solidarity who do not allow themselves to be vaccinated out of common sense. Wenn ich weiter noch zu den Personen der 3. Gruppierung etwas sagen will, da wird noch zu erwähnen sein, dass diese sich jedoch passiv verhalten und bezüglich Ausschreitungen und demonstrativen Auftritten sich ruhig verhalten, die deshalb von den Regierenden nicht beachtet und auch nicht wahrgenommen werden, weil sie zudem keinerlei Ahnung von diesen haben und nur die Querdenker und die Seuchenleugner im Visier beachten werden. Die ‹Stillen›, der dem Verstand und der Vernunft zugetanen Impfablehnenden also werden jene sein, die in Ruhe einhergehen. Sie werden sich jedoch aus Verstand und Vernunft von allem zurückhalten, schweigen und sich auch nicht impfen lassen, weil sie wissen, dass der Impfstoff nicht ausgegoren und also nicht genügend erprobt sein wird, und der unter Umständen zu schweren gegenwärtigen oder zukünftigen Gesundheitsschäden oder gar zum Tod führen kann. Dass rundum bezüglich der Kronenseuche auch Impfbetrügereien in grossem Masse stattfinden werden in der Weise, dass angeblich Impfungen durchgeführt werden, die nur zum Schein sein oder mit blossem Destillationswasser oder überhaupt nicht gemacht werden, dadurch wird die angebliche Anzahl der ‹Geimpften› steigen, und dies wird dann zur Tagesordnung. Auch die Impfdurchbrüche werden mit der Zeit zunehmen, besonders ab Mitte des Jahres 2021, wobei es sich darum handeln wird, dass Durchbruchsinfektionen entstehen, die wiederum in Intensivstationen der Krankenhäuser behandelt werden müssen – jedoch leider oft vergebens, weil die Patienten an der Neuinfektion der Kronenseuche sterben werden. Eine Tatsache, die jedoch weitgehend von den Verantwortlichen – wozu auch die Regierenden gehören werden – solange verheimlicht werden wird, bis sie gezwungenermassen zur Wahrheit stehen müssen. Dies wird sie aber nicht davon abhalten, trotzdem unsinnig eine Impfverpflichtung für ‹verantwortungsbewusste Personen› oder für solche ins Leben zu rufen, die sich gutgläubig auf das Wunschbegehren und die Panikmache der Regierenden einlassen, die dann zudem jene als verantwortungslos und unsolidarisch beschimpfen werden, die sich aus Vernunft nicht impfen lassen.
(NB. 2021: Vaccine breakthrough infection is a symptomatic infection that occurs in a vaccinated person and is diagnosed by an RT-PCR test or isolation of excitation. Vaccine breakthroughs have various causes, e.g. as a result of a mutation of the pathogen that was vaccinated against, because the pathogen is no longer recognised by the immune system, which according to Ptaah is a consequence of the immature crown disease vaccines, consequently a previous vaccination or a survived infection is useless and everything leads to a new disease, which can possibly be fatal). (Anm. 2021: Als Impfdurchbruch – engl. Vaccine breakthrough infection – wird eine symptomatische Infektion bezeichnet, die bei einem Geimpften in Erscheinung tritt, die durch einen RT-PCR-Test oder Erregungsisolierung diagnostiziert wird. Impfdurchbrüche haben verschiedene Ursachen, wie z.B. infolge einer Mutation des Pathogens, gegen das geimpft wurde, weil der Erreger vom Immunsystem nicht mehr erkannt wird, was gemäss Ptaah eine Folge der unausgegorenen Kronenseuche-Impfstoffe ist, folglich eine vorangegangene Impfung oder eine überstandene Infektion nutzlos ist und alles zu einer neuen Erkrankung führt, die u.U. tödlich enden kann.)
Consequently, a strict dictatorially enforced two-class society will be created through the irrationality of the rulers and their inability to psychologically assess the human beings, and thus as a result of the lack of necessary human treatment and the lack of correct measures. This, however, will only be partially successful, because the whole crowd of unvaccinated lateral thinkers and disease deniers – all of whom will sadly lack any rational and reason-based enlightenment – will fight back, which will not only lead to riots and demonstrations, but even to murders, manslaughter, quarrels, manifestations and attacks. The incompetent governments in all countries, in their delusion that they will do the right thing for the safety and health of the people, will do exactly the opposite and resort to dictatorship to blackmail the citizens and those willing to be vaccinated into vaccination. This is what the government incompetents will do, as I have seen and experienced in the future together with Sfath, and these incompetent 'people's leaders' will, in their ignorance, bully the unvaccinated of the hard-working workforce into only being able to work with vaccination certificates or, in the case of any loss of work, be denied the further payment of wages to which they are rightfully entitled. This, while the vaccinated will go along with the dictatorial decisions, because they will support the decisions of the incompetent rulers in fear and cowardice, or out of separatist thinking or a sense of injustice. Like them, they will not allow the freedoms of the personality and the personal decision to apply, but will also be dictatorially prepared to disregard or insult those fellow human beings who are unwilling to vaccinate and who, for whatever reason of their sanity and reason, refuse to vaccinate, etc. And this will certainly be so, because I witnessed it myself at that time when it happened in the future. Es wird damit folglich also durch die Unvernunft der Regierenden und ihre Unfähigkeit der psychologischen Beurteilung der Menschen, und also infolge der mangelnden notwendigen Menschenbehandlung und der fehlenden richtigen Massnahmen, eine strikte diktatorisch herbeigezwungene Zweiklassengesellschaft geschaffen werden. Das aber wird nur teilweise gelingen, denn die ganze Riege der ungeimpften Querdenker und Seuchenleugner – denen allesamt jede verstandesmäs-sige und vernunftbedingte Aufklärung leider fehlen wird – wird sich zur Wehr setzen, was nicht nur zu Aufruhr und Demonstrationen, sondern gar zu Morden, Totschlägerei, Streiterei, Manifestationen und Anschlägen führen wird. Die Unfähigen der Regierungen in allen Ländern werden in ihrem Wahn, dass sie das Richtige für die Sicherheit und Gesundheit des Volkes tun werden, jedoch genau gegenteilig das Falsche tun und zur Diktatur greifen, um solcherart diktatorisch durch Zwang die Bürgerschaften und Impfunwilligen zur Impfung zu erpressen. Dies werden die Regierungsunfähigen tun, wie ich zukünftig zusammen mit Sfath gesehen und erfahren habe, und diese unfähigen ‹Volksführer› werden in ihrem Unverstand die Ungeimpften der fleissigen Arbeiterschaft damit vogten, dass diese nur noch mit Impfzeugnissen arbeiten können, oder denen bei irgendwelchem Arbeitsausfall die ihnen rechtmässig zustehende Weiterbegleichung des Lohnes verweigert werden wird. Dies, während die Geimpften mit den diktatorischen Beschlüssen mitziehen werden, weil sie in Angst und Feigheit, oder aus separierendem Denken oder aus Ungerechtigkeitssinn die Beschlüsse der unfähigen Regierenden befürworten werden. Wie diese werden sie die Freiheiten des Persönlichen und die persönliche Entscheidung nicht gelten lassen, sondern ebenfalls diktatorisch bereit sein, die impfunwilligen Mitmenschen, die aus irgendwelchen Gründen ihres Verstandes und ihrer Vernunft die Impfung verweigern, zu missachten oder zu beschimpfen usw. Und dies wird mit Sicherheit so sein, denn ich habe es selbst miterlebt zu jener Zeit, als es in der Zukunft geschah.
And it will be so in the future that many of the vaccinated will be those who will only be vaccinated compulsorily and against their actual personal will. This is because they will have themselves vaccinated cowardly out of fear or due to the persuasion of the vaccination advocates, as a result of malicious coercion of dictatorial, unreasonable and compelling government orders and the like, or also consequently according to the demands of some employers or for some other incomprehensible reasons. Und es wird so in der Zukunft sein, dass viele der Geimpften jene sein werden, die sich nur zwangsläufig und wider ihren eigentlichen persönlichen Willen impfen lassen werden. Dies, weil sie feige aus Angst oder aufgrund der Überredungskunst der Impfbefürworter, infolge bösartigem Zwang diktatorischer, unvernünftiger und zwingender Regierungsanordnung und dergleichen, oder auch folgegemäss den Forderungen irgendwelcher Arbeitgeber oder aus irgendwelchen anderen nicht nachvollziehbaren Gründen sich impfen lassen werden.
As a result of the incompetence of many incompetent rulers, demonstrations of the population will take place everywhere in various countries all over the Earth, which will be brutally and violently put down by the forces of the government security services. And there will be injuries and even deaths, which will be kept quiet about. Nevertheless, parts of the population will insist on being allowed to move freely, which will lead to the rulers giving in and irresponsibly allowing life without security measures. Thus, general travel for holidays as well as pleasure, the lack of safe distance from human beings to human beings will be allowed, and the wearing of protective masks for breathing, saliva and coughing will be abolished. This is an undertaking that will be carried out unthinkingly by the peoples with glee and will cause millions more deaths from the epidemic. Es werden infolge der Unfähigkeit vieler unfähiger Regierender allüberall Demonstrationen der Bevölkerungen in diversen Ländern auf der ganzen Erde stattfinden, die teils brutal-gewaltmässig von den Kräften der Regierungssicherheitsdienste brutal und blutig niedergeschlagen werden. Und es wird dabei Verletzte und gar Tote geben, worüber aber geschwiegen werden wird. Nichtsdestotrotz aber werden Teile der Bevölkerungen darauf beharren, sich frei bewegen zu dürfen, was dazu führen wird, dass die Regierenden klein beigeben und verantwortungslos das Leben ohne Sicherheitsmassnahmen erlauben werden. So wird das allgemeine Reisen für Urlaub sowie Vergnügungen, der fehlende Sicherheitsabstand vom Menschen zum Menschen erlaubt und das Tragen von Atem-, Speichel- und Hustenauswurf-Schutzmasken aufgehoben werden. Ein Unterfangen, das unbedarft von den Völkern mit Freuden durchgeführt werden und weitere Millionen von Toten der Seuche fordern wird.
The crown disease will arise in China, but the rulers and the experts of the country will conceal the truth from the world and keep silent, although they will know it – but they will not know the real origin and the real connections. However, despite the knowledge of the existence of the epidemic, no information from the Chinese government and the scientific community will reach the outside world that would contain a warning to humanity that it will spread worldwide in a short time as a pandemic and claim millions of victims. And all this truth of the crown disease will be initially denied – even from China – which will be 'invented' in laboratories by the hatred of a man from America and the complicity of the dictator of that country. It will be bred in China as a plague in laboratories by laboratory experts in about 25 years without being noticed and will mutate and survive all hurdles until the new millennium, the 3rd millennium. Then, due to the carelessness of a laboratory worker, he or she will become infected with the newly developed virus and infect other human beings, who will carry the virus further and cause an epidemic that will soon spread worldwide, causing a pandemic and, moreover, influencing the emerging flu viruses from then on, which, however, can neither be proven by virologists nor by medical doctors, because research into this foreign mutation is far beyond their knowledge and abilities. Then various forms will change into new types of viruses which will spread rapidly and which, when they are recognised and become known, will undergo further mutations which will constantly change and transform into other disease-causing moments. Aufkommen wird die Kronenseuche im Chinaland, worüber die Regierenden und die Fachleute des Landes gegenüber der Welt die Wahrheit jedoch verheimlichen und schweigen werden, obwohl ihnen diese bekannt sein wird – die jedoch den wirklichen Ursprung und die wahren Zusammenhänge nicht kennen werden. Es wird aber trotz der Kenntnis der Existenz der Seuche keine Information von der China-Regierung und der Wissenschaft nach aussen an die Öffentlichkeit dringen, die eine Warnung an die Menschheit beinhalten würde, folglich diese in kurzer Zeit sich weltweit als Pandemie verbreiten und Millionen von Opfern fordern wird. Und alles dieser Wahrheit der Kronenseuche wird anfänglich geleugnet werden – selbst von China aus –, die durch den Hass eines Mannes aus Amerika und der Mithilfenschaft des Diktators des Landes in Labors ‹erfunden› werden wird. Sie wird in Chinaland als Seuche in Laboratorien durch Laborfachleute in rund 25 Jahren unbe-merkt herangezüchtet und mutierend nahe bis zum neuen Jahrtausend, dem 3., alle Hürden überstehen. Dann wird sich durch die Unachtsamkeit eines Laboranten dieser mit dem neuentwickelten Virus infizieren und andere Menschen anstecken, die das Virus weitertragen und eine Epidemie hervorrufen, die sich bald weltweit verbreitend, eine Pandemie verursachen und zudem fortan die aufkommenden Grippeviren beeinflussen wird, was aber weder von den Virologen noch von den Medizinern nachgewiesen werden kann, weil die Erforschung dieser Fremdmutation weit über ihre Kenntnis und Fähigkeiten hinausgeht. Dann werden sich verschiedene Formen zu neuen Virenarten wandeln, die sich schnell verbreiten und die, werden sie erkannt und bekannt werden, weiteren Mutationen verfallen, die sich dauernd verändern und in andere krankheitserregende Momente wandeln.
In the 19th year of the new millennium, the deadly crown disease will then be recognised late in the year in China, but will not yet be known, because first everything will be concealed – as will also be the case later in practically all countries of Earth, with regard to the fact that the 'vaccination recommendation' with questionable and untested vaccines, demanded and illegally ordered by the inadequate as well as confused governments, is to be combined with a binding vaccination certificate. What kind of dangers of vaccination consequences will occur and how many there will be, is something about which both those in power and the manufacturers of the vaccines, who will 'earn' billions, will then remain silent. The whole thing will create a two-class society, namely one class of the vaccinated and one of the unvaccinated, which will lead to friction between the different groups, which will have such a political impact that governmental measures will be the result. Im 19ten Jahr des neuen Jahrtausends wird dann die tödliche Kronenseuche in der späten Zeit des Jahres in China erkannt, jedoch noch nicht bekannt werden, denn erst wird alles verheimlicht – wie dies auch später praktisch in allen Ländern der Erde der Fall sein wird, und zwar in bezug darauf, dass die von den unzulänglichen sowie konfus handelnden Regierungen geforderte und widerrechtlich angeordnete ‹Impfempfehlung› mit fragwürdigen und ungeprüften Impfstoffen, diese mit einem bindenden Impfausweis verbunden werden soll. Welche Art der Gefahren an Impffolgen auftreten und wie viele es sein werden, darüber schweigen dann sowohl die Regierenden als auch die Hersteller der Impfstoffe, die Milliarden ‹verdienen› werden. Das Ganze wird eine Zweiklassengesellschaft schaffen, nämlich eine Klasse der Geimpften und eine der Ungeimpften, was zu Reibereien zwischen den verschiedenen Gruppierungen führen wird, die sich politisch derart auswirken werden, dass regierungsamtlich bestimmte Massnahmen die Folge sein werden.
The effect of the crown disease will be spread all over the world, whereby mammals will also become carriers of the epidemic virus and fall ill. In the process, many of those rulers who in their incapacity to govern will lose their heads or will insufficiently and wrongly counteract the epidemic will be in the mistaken belief that they will do the right thing, but in reality they will do the wrong thing, which will bring displeasure and harm to a part of the peoples, who will resent it and consequently rebel. Consequently, the rulers will make themselves unpopular, divide the people dictatorially into those who are loyal to the government and those who are disloyal to the government, those who will believe the rulers because they themselves, through misguidance, will be believers of the medical scientists who want to know everything better than they really and effectively know. And on the other side will be those who will accept a penny of what the rulers wish or order. But it will be clear and obvious that the rulers will then, at the appropriate time – which will be around the middle of the 21st year of the 3rd millennium – bring their real attitude of their lust for power to bear, namely that they want to order, as rulers of the people, to control their will dictatorially, to act dictatorially and to use violence dictatorially. Die Wirkung der Kronenseuche wird in der ganzen Welt verbreitet werden, wobei dann teils auch Säugetiere Träger des Seuchenvirus werden und erkranken. Dabei werden viele jener Regierenden, die in ihrer Regierungsunfähigkeit ihren Kopf verlieren resp. ungenügend und falsch der Seuche entgegenwirken, im irrigen Glauben daran sein, dass sie das Richtige, jedoch in Wahrheit das Falsche tun werden, was einem Teil der Völker Unmut und Schaden bringen und diesem sauer aufstossen und er folglich rebellieren wird. Folglich werden sich die Regierenden unbeliebt machen, das Volk diktatorisch in Regierungstreue und in Regierungsuntreue spalten, in solche, die den Regierenden scharwenzeln, die diesen glauben, weil sie selbst durch Irreführung Gläubige der medizinischen Wissenschaftler sein werden, die alles besser wissen wollen, als sie wirklich und effectiv wissen. Und auf der anderen Seite werden solche sein, die einen Pfifferling von dem akzeptieren werden, was die Regierenden wünschen oder anordnen. Aber klar und deutlich wird sein, dass die Regierenden dann zur gegebenen Zeit – die etwa um die Mitte des 21sten Jahres des 3. Jahrtausends sein wird – ihre wirkliche Gesinnung ihrer Machtallüren zu Geltung bringen werden, nämlich, dass sie befehlen wollen, als Regierende des Volkes Willen diktatorisch zu steuern, diktatorisch handeln und diktatorisch Gewalt anwenden.
Apart from the occurrences, e.g. that the crown disease is misjudged by the virological scientists and the bulk of many of the rulers and their satellites – which is why they act confusedly and uncoordinatedly, rashly, erroneously and confusedly, ordering one time this and then that nonsensical thing for the people – proves their incapacity of governing the people. Thus it follows that in their lack of understanding they will not understand that they are forcibly and dictatorially carrying out vaccinations with dubious vaccines among the people, not letting those who are willing to be vaccinated have their way and thereby not only depriving them of their personal freedom of decision, but dictatorially bogarting and enslaving them. Ausser den Vorkommnissen, z.B., dass die Kronenseuche von den virologischen Wissenschaftlern und dem Gros vieler der Regierenden und ihrer Trabanten falsch eingeschätzt wird – weshalb sie konfus und unkoordiniert, unüberlegt, irr und wirr handeln, indem sie einmal dieses und dann wieder jenes Unsinnige für das Volk anordnen –, beweist ihre Unfähigkeit der Volksführung. So ergibt sich folglich, dass sie in ihrem Unverstand nicht verstehen werden, dass sie Impfungen mit zweifelhaften Impfmitteln zwangsmässig und diktatorisch beim Volk durchführen lassen, den Impfunwilligen ihren Willen nicht lassen und dadurch diesen nicht nur die persönliche Freiheit der Entscheidung nehmen, sondern sie diktatorisch vogten und versklaven.
Vaccines, which on the one hand are insufficiently tested, halfway useless, partly only conditionally helpful or even lethal, or will be or can be lethal, must not be used unconscionably out of fear as well as out of ignorance or out of greed for power and dictatorship, misunderstanding of government or out of greed for profit etc.. Vaccines which have not been sufficiently tested and which are only released for use because of the sheer profit or because of fear or dictatorship, and which play with the lives of these and those human beings, must be forbidden, also in the future in the 3rd millennium, since several epidemics are still threatening, some of which will be caused by too many people and will spread evil all over the world. This should be clear to those in power with regard to vaccines and correspond to their sense of justice towards the people. What is being done, however, is exactly the opposite, which corresponds to nothing more than dictatorial determination and action, which amounts to nothing more than a government farce. In the long run, the vaccines used in the 3rd decade of the 3rd millennium may, at least initially, do more harm than real success, which will really be the case in the time to come, because the vaccines would have to be researched even more in order to be used. But due to the profit motive, this will not be taken into account, which will cost many vaccinated people their health, but others their lives. What will then emerge in the course of time through precise and appropriate tests of the vaccines, however, remains unsaid, because in this respect the events of the future should not be anticipated, because the knowledge of this would cause more harm than good. Impfstoffe, die einerseits ungenügend geprüft, halbwegs nutzlos, teils nur bedingt hilfreich oder gar tödlich sind, sein werden oder tödlich sein können, dürfen nicht gewissenlos aus Angst sowie aus Unverstand oder aus Machtgier und Diktatorsucht, Regierungsfalschverstehen oder aus Profitsucht usw. zur Anwendung gebracht werden. Impfstoffe, die nicht genügend geprüft und nur wegen des schnöden Profites oder infolge Angst oder Diktatorsinn husch, husch zur Anwendung freigegeben werden und mit dem Leben dieser und jener Menschen spielen, müssen verboten sein, auch zukünftig im 3. Jahrtausend, da noch mehrere Seuchen drohen, die teils infolge zu vieler Menschen ausgelöst und böse weltweit grassieren werden. Das in bezug auf die Impfstoffe sollte den Regierenden klar sein und ihrem Gerechtigkeitssinn gegenüber dem Volk entsprechen. Was aber getan wird, ist genau das Gegenteil, das nicht mehr als einer diktatorischen Bestimmung und Handlungsweise entspricht, die nichts anderem gleichkommt als einer Regierungsfarce. Dauerhaft können die im 3. Jahrzehnt des 3. Jahrtausends verwendeten Impfstoffe zumindest anfangs noch zu teils mehr Schaden als wirklichem Erfolg gereichen, was zur kommenden Zeit wirklich der Fall sein wird, weil die Impfstoffe zur Anwendung noch mehr erforscht sein müssten. Doch darauf wird infolge des Profites keine Rücksicht genommen werden, was vielen Geimpften die Gesundheit, andere jedoch das Leben kosten wird. Was sich dann aber im Lauf der Zeit durch genaue und zweckdienliche Tests der Impfstoffe ergeben wird, das bleibt unausgesagt, denn diesbezüglich soll dem Geschehen der Zukunft nicht vorgegriffen werden, weil das Wissen darum mehr Schaden als Nutzen anrichten würde.
All that will demonstrably emerge at that time – but which will be officially concealed – will be the 'investigation' of a false origin of the epidemic, which is intended to make us forget the effective truth, namely that the origin of the epidemic was an act of revenge by an American who had fallen into hatred. A man who, in the 1970s, secretly joined like-mindedly with the Chinese dictator and, in a spirit of revenge, was able to bring into being the laboratory work that will bring the crown plague in the new millennium. Consequently, it will undoubtedly result in the plague being 'worked out' and ultimately beginning its deadly work of revenge and spreading its work of death not only in America – as is envisaged – but throughout the world. The main sufferers, however, will be the people of America, who in and of themselves can do nothing for the hatred of the man, except for those few who will be responsible for the whole thing. But the consequences will be severe, long-lasting and will claim over a million lives in the USA. As everywhere else in the world, the crown disease will also be very severe in America, where, through fear and false propaganda, those in power will decree the supposedly 'safe' importance of allowing only persons who can prove that they have been vaccinated against the crown disease and can show proof of identification to enter and use public places and buildings, as will unreasonably be the case in Europe. This is because nonsensical undertakings are emerging to carry out vaccinations by coercion or persuasion or reward, although the vaccines are still too untested and could even be life-threatening and thus possibly cost lives. Truthfully, the substances will be partly completely ineffective in certain human beings and halfway or good in others, which is why deceptions occur and consequently cannot guarantee the necessary safety that human beings may expect from a good and tested vaccine. Moreover, many lies will circulate about the vaccines, because they will be insufficiently tested and will be effective all round only on sight, but especially those which – as Sfath was able to analyse in the future at the beginning of 2021 – fraudulently consisted in a figure of 1.43 million only of distilled water. Zu allem, was sich dann nachweisbar zu jener Zeit ergibt – was aber offiziell verschwiegen werden wird –, wird die ‹Ergründung› eines falschen Ursprungs der Seuche sein, der die effective Wahrheit vergessen gemacht werden soll, nämlich, dass es sich beim Zustandekommen derselben um einen Racheakt eines in Hass verfallenen Amerikaners handelt. Eines Mannes, der sich in den 1970er Jahren heimlicherweise gleichgesinnlich mit dem chinesischen Diktator zusammentun und in Rachsucht die Laborarbeiten ins Leben rufen kann, die im neuen Jahrtausend die Kronenseuche bringen wird. Folglich wird sich dadurch ohne Zweifel ergeben, dass die Seuche ‹erarbeitet› werden und letztendlich ihr tödliches Werk der Rache beginnen und nicht nur in Amerika – wie vorgesehen wird –, sondern in der ganzen Welt sein Todeswerk verbreiten wird. Hauptleidtragend wird aber so oder so das Volk Amerikas sein, das an und für sich rein nichts für den Hass des Mannes kann, ausser jenen wenigen, welche für das Ganze verantwortlich sein werden. Die Folgen werden aber happig sein, lange andauern und von den USA über eine Million von Todesopfern fordern. Wie überall auf der Welt wird die Kronenseuche auch in Amerika sehr hart sein, dass durch Angst und falsche Propaganda die Regierenden die angeblich ‹sichere› Wichtigkeit anordnen werden, dass das Betreten und Nutzen öffentlicher Lokale und Gebäulichkeiten nur noch erlaubt sein wird für Personen, die nachzuweisen vermögen, gegen die Kronenseuche geimpft zu sein und demensprechend einen Ausweis vorweisen können, wie das in Europa unvernünftigerweise der Fall sein wird. Dies, weil unsinnige Unterfangen aufkommen, die Impfungen mit Zwang oder Überredungskunst oder Belohnung durchzuführen, obwohl die Impfstoffe noch zu unerprobt und gar lebensgefährlich sein und folglich u.U. das Leben kosten können. Die Stoffe werden bei gewissen Menschen wahrheitlich teils völlig unwirksam sein, bei anderen wiederum halbwegs oder gut, weshalb Täuschungen auftreten und folglich nicht die notwendige Sicherheit gewährleisten können, die vom Menschen von einem guten und erprobten Impfstoff erwartet werden dürfen. Ausserdem werden viele Lügen über die Impfstoffe kursieren, weil diese ungenügend geprüft und nur auf Zusehen hin effectiv rundum wirksam sein werden, insbesondere aber werden es jene sein, die – wie Sfath zukünftig Anfang 2021 analysieren konnte – betrügerisch in einer Zahl von 1,43 Millionen nur aus destilliertem Wasser bestanden haben.
And this will be more than just questionable, because it will only be a fraudulent money-making scheme by which those who receive the 'vaccinations' will be deceitfully cheated. Und das wird mehr als nur bedenklich sein, denn es wird sich dabei nur um eine betrügerische Geldmacherei handeln, durch die jene, welche die ‹Impfungen› erhalten, hinterhältig betrogen werden.
On the one hand, the manufacturers of the vaccines will be exalted and praised by many millions of vaccinated people, while others will curse them and they will come down with ailments that they may carry with them – or die from – for the rest of their lives. However, those fearful, incompetent and illogically thinking and wrongly acting rulers who practically order dubious coercive measures and thus divide the peoples into two camps will not take this into consideration. In their irresponsibility, they will work against the health of the peoples, because they will 'bogart' them instead of doing what is correct. They will not legally ban holiday traffic or business traffic during the first most important months of fighting – which the law and the security of the state as well as the peoples' will for health would allow and the peoples would accept during the first months. Nor will they regulate work traffic according to emergency, just as they will not strictly enforce keeping a proper distance from one human being to another, just as they will not make it compulsory to wear protective masks to prevent breathing, expectoration of mucus and coughing until further notice. On the contrary, they will do this completely inadequately and only just for a very short time, but then they will not control this urgently needed regulation very carefully and strictly by security forces and really also implement it, but will end and cancel it loosely again, and just much too soon, consequently it will have no effect. Einerseits werden die Hersteller der Impfstoffe hochgejubelt und von vielen Millionen Geimpften gepriesen werden, während andere diese verfluchen und sie an Leiden erkranken, die sie u.U. ein Leben lang mit sich herumschleppen – oder daran sterben werden. Darauf werden jedoch jene angstvollen, unfähigen und unlogisch denkenden und falsch handelnden Regierenden keine Rücksicht nehmen, die praktisch zweifelhafte Zwangsmassnahmen anordnen und die Völker dadurch in zwei Lager spalten werden. Sie werden in ihrer Verantwortungslosigkeit der Gesundheit der Völker entgegenwirken, denn sie werden diese ‹vogten›, anstatt dass sie das Richtige tun. Sie werden während den ersten wichtigsten Bekämpfungsmonaten weder den Urlaubsverkehr noch den Businessverkehr gesetzlich verbieten – was das Gesetz und die Sicherheit des Staates sowie der Gesundheitswille der Bevölkerung erlauben und das Volk in den ersten Monaten akzeptieren würde. Auch wird der Arbeitsverkehr nicht nach Notfall geregelt werden, wie auch nicht das strikte Anordnen von gebührender Distanzhaltung von einem Menschen zum anderen, wie auch das obligate Tragen von Schutzmasken gegen Atemausstoss, Schleimauswurf und Hustenauswurf bis auf Widerruf nicht erfolgt. Gegenteilig werden sie dies völlig ungenügend und nur gerade für sehr kurze Zeit tun, um dann jedoch diese dringend notwendige Verordnung nicht genauestens und streng durch Sicherheitskräfte zu kontrollieren und wirklich auch durchzuführen, sondern sie liederlich wieder beenden und aufheben, und eben viel zu früh, folglich sie keine Wirkung haben wird.
And it will be that the incompetent in the governments will also swear with lies concerning the effectiveness of the untested vaccines and thus let the human beings believe in false security that every vaccination is effectively effective. And the incompetent rulers will lie to the people that they are doing everything correct against the crown disease and will leave each of the citizenry free and personal will regarding vaccination. A lie, because everything will no longer apply and be observed, but will be handled as a law with fines, because the right of the personality will suddenly be denied to the citizens, declared null and void and they will be forced to act against their personal sense and to be vaccinated in spite of resistance in order to receive a pass for it – contrary to the public promise that this will never be done. And that in spite of a vaccination the possibility of infection will no longer exist in the future, as the part of the dishonest and lying virologists as well as the money-greedy vaccine manufacturers and the incompetent and windmongering rulers will claim at that time, who want to distinguish themselves publicly with importantly lying information, that will then unfortunately become the order of the day. And the fact that vaccination certificates will be falsified en masse and that the number of vaccinated people will be given in millions much higher than will correspond to the truth will be kept secret. Und es wird sein, dass die Unfähigen in den Regierungen ebenso mit Lügen in bezug auf die Wirksamkeit der ungeprüften Impfstoffe schwören und die Menschen dadurch in falscher Sicherheit glauben lassen, dass jede Impfung effectiv wirksam sei. Und die unfähigen Regierenden werden die Bevölkerung belügen, dass sie gegen die Kronenseuche alles richtig machen und jedem der Bürgerschaft bezüglich der Impfung den freien und persönlichen Willen lassen würden. Eine Lüge, denn alles wird handkehrum nicht mehr gelten und eingehalten werden, sondern ebenso gegenteilig als Gesetz mit Bussen gehandhabt werden, weil der Bürgerschaft das Recht des Persönlichen plötzlich abgesprochen, als nichtig erklärt und sie gezwungen wird, wider den persönlichen Sinn zu handeln und sich trotz Gegenwehr gezwungenermassen impfen lassen zu müssen, um einen Ausweis dafür zu erhalten – entgegen dem öffentlichen Versprechen, dass dies niemals getan werde. Und dass trotz einer Impfung künftighin die Möglichkeit einer Infizierung nicht mehr bestehen wird, wie dies dann zu jener Zeit der Teil der unehrlichen und lügenhaften Virologen sowie die geldgierigen Impfstoffhersteller und die unfähigen und nach dem Wetter und dem Wind redenden Regierenden behaupten werden, die sich öffentlich mit Lügeninformationen wichtigtuend profilieren wollen, das wird dann leider zur Tagordnung. Und dass Impfausweise massenhaft gefälscht und dadurch die Zahl der Geimpften viel höher in Millionen angegeben werden wird, als dies der Wahrheit entsprechen wird, das wird dann wohlwissentlich geheimgehalten.
And the time will come, even before the second millennium begins to round off, that the human beings of the Earth will change drastically in their attitude in such a negative way that they will no longer trust themselves to be able to assist themselves with good advice. Many will fail and make their own lives difficult, ultimately killing themselves. Normally, human beings are supposed to manage their lives and their existence, but they forget how to do this in the coming decades, just as they lose self-responsibility for the weal and woe of themselves and their character. He lets someone of fellow humanity decide about him, religions and sects that can convincingly make him believe in the might and power of a god through lies of faith and make everything of life 'clear'. Or he will become a slave to a sect that makes him a god himself (NB. 2021: e.g.: Scientology as 'Operating Thetan' (OT), 'Spiritual Being', which is supposed to be fundamentally as such a self or a being that, without having to use a body or physical means, can deal with all things), which furthermore mislead the human being through other belief lies in such a way, through which he becomes a believer to be great and strong and to stand above all others. (NB. 2021: The fact that one or the other member of the Scientology sect – as a rule an 'Operating Thetan' – 'dies' in the process, whose death cannot be cleared up, seems to be 'normal' for this sect). Just as he also neglects the well-being and welfare of his neighbour and of his fellow man in general, and much more so than he has neglected this since time immemorial, and even lets his neighbour and his fellow man die or kill without feeling and without emotion. He is becoming more and more indifferent to his species, but the future will take even worse forms in this respect, as I have seen – when, after staying with Sfath in America, I observed in Death Valley how the wind drove centimetre-heavy boulders across the dead and hard plains. Und es wird die Zeit kommen, noch ehe sich das 2. Jahrtausend zu runden beginnt, dass sich die Menschen der Erde drastisch in ihrer Gesinnung derart negativ verändern, dass sie sich selbst nicht mehr zutrauen, sich selbst noch mit gutem Rat beistehen zu können. Viele werden versagen und sich ihr eigenes Leben schwer machen, um sich letztendlich selbst zu töten. Normalerweise soll der Mensch sein Leben und sein Dasein bewältigen, doch er verlernt es in den nächsten Jahrzehnten ebenso, wie er die Selbstverantwortung über das Wohl und Wehe seiner selbst und seines Charakters verliert. Er lässt irgendwen der Mitmenschheit über sich entscheiden, Religionen und Sekten, die ihm durch Glaubenslügen die Macht und Kraft eines Gottes überzeugend vorgaukeln und alles des Lebens ‹klar› machen können. Oder er wird einer Sekte verfallen, die ihn selbst zu Gott macht (Anm. 2021: z.B.: Scientology als ‹Operating Thetan› (OT), ‹Geistiges Wesen›, das grundlegend als solches Selbst resp. ein Wesen sein soll, das, ohne einen Körper oder physische Mittel benutzen zu müssen, mit allen Dingen umgehen könne), die den Menschen ausserdem noch durch andere Glaubenslügen derart in die Irre führen, durch die er Glaubens wird, gross und stark zu sein und über allen anderen zu stehen. (Anm. 2021: Dass dabei das eine oder andere Mitglied der Sekte Scientology – eben in der Regel ein ‹Operating Thetan› – ‹stirbt›, dessen Tod nicht aufgeklärt werden kann, das scheint bei dieser Sekte ‹normal› zu sein.) Wie er auch das Wohl und Wehe des Nächsten und des Mitmenschen allgemein vernachlässigt, und zwar noch sehr viel mehr, als er dies schon seit Urzeiten vernachlässigt hat und gar den Nächsten und den Mitmenschen gefühllos und ohne Regung sterben lässt oder tötet. Er wird mehr und mehr gleichgültig gegen seine Gattung, doch die Zukunft wird diesbezüglich noch schlimmere Formen annehmen, wie ich gesehen habe – als ich nach dem Aufenthalt mit Sfath in Amerika im Death Valley beobachtet habe, wie der Wind zenterschwere Steinbrocken über die toten und harten Ebenen trieb.
The human beings of the Earth will become completely and utterly degenerate as a result of their blatant overpopulation and their machinations against their personal neighbours as well as against their fellow human beings in general, against nature, its fauna and flora, against the planet and all ecosystems in general. As a result, the human beings of the Earth become completely indifferent to everything, throwing all their filth of various kinds and forms into the open nature and into the waters, into the lakes, rivers, streams and seas, consequently littering them completely and polluting them with the rubbish in such a way that they make the waters ill – up to the final collapse, where the waters become brackish, stinking and rotten. Because of all the rubbish on water, land, moor and swamp, etc., the species and kinds of creatures living in it, in it or in the air of it, become sick and unable to live, they waste away and die in agony, if they are not caught by human beings for food, for hunting reasons or out of pity, etc., and killed by them. Die Menschen der Erde werden infolge ihrer krassen Überbevölkerung und durch deren Machenschaften gegen die persönlich Nächsten sowie gegen die Mitmenschen allgemein, gegen die Natur, deren Fauna und Flora, gegen den Planeten und alle Ökosysteme überhaupt, ganz und völlig verkommen werden. Dadurch wird der Mensch der Erde völlig gleichgültig gegenüber allem, wirft all seinen Dreck vielfältiger Art und Form in die freie Natur und in die Gewässer, in die Seen, Flüsse, Bäche und Meere, folglich diese völlig vermüllen und mit dem Unrat derart belastet werden, dass sie die Wasser erkranken lassen – bis hin zum endgültigen Zusammenbruch, wo die Gewässer brackig, stinkend und faul werden. Durch all den Müll zu Wasser, Land, Moor und Sumpf usw. werden die Gattungen und Arten der darauf, darin oder in deren Luft lebenden Lebewesen krank und lebensunfähig, siechen dahin und sterben qualvoll, wenn sie nicht von Menschen als Nahrungsmittel, aus Jagdgründen oder aus Mitleid usw. gefangen und von ihnen getötet werden.
Other waste is produced as waste material from the nuclear power plants that are created and used for energy production well into the 3rd millennium. The nuclear waste will then be buried deep in the earth or sunk into the oceans in so-called final repositories, which will be just as dangerous for the future of the Earth and future human generations as it will be for nature, its fauna and flora, the atmosphere and the climate. This is because the repositories of nuclear waste will sooner or later release their radiation to the outside when the soil or Earth above the repositories erodes, the containers disintegrate in the waters and the radiation from the repositories is thus released. The Earth, the soil above the repositories, no matter how 'bomb-proof' they are built, will erode and also be washed out, washed away, carried away by the wind and disappear through the change in the Earth, exposed and the radiation given free rein. This will be similar to what happened in America in the 1939s when, from the depleted Plains, the earth's surface was eroded by the wind as a giant cloud of dust, which was blown hundreds of kilometres wide and far across the land as a dust storm. This, after fertile land that had been used and ploughed by human beings for 14 years until it was completely depleted and dried out and barren by the sun's heat, was driven very wide and far over the land as a sandstorm monster by a developing sandstorm. And this is what threatens in the distant future the places in Europe and the repositories that will be built in the future for nuclear waste, but which will contaminate large areas in the distant future when the time will come when they will be torn apart by nature as a result of earthquakes and the radiation will be released. It will be long after the time when the seas will have grown due to the melting of the ice of the glaciers and the North Pole as well as the South Pole, flooding the nearby lowlands and even causing villages and towns to sink forever under the masses of advancing water, but it will inevitably happen. Anderer Müll fällt als Abfallstoff von den Atomkraftwerken an, die erstellt und weit ins 3. Jahrtausend für die Energieherstellung genutzt werden. Die atomaren Abfallstoffe werden dann in sogenannten Endlagern tief im Erdreich vergraben oder in den Meeren versenkt werden, was die Zukunft der Erde und die spätere menschliche Nachkommenschaft ebenso ge-fahrvoll belasten wird, wie auch die Natur, deren Fauna und Flora, die Atmosphäre und das Klima. Dies darum, weil die Endlager der atomaren Abfallstoffe früher oder später ihre Strahlung nach aussen abgeben, wenn der Boden resp. die Erde über den Lagerstätten erodieren, die Behälter in den Gewässern zerfallen und die Strahlung der Endlager dadurch freige-setzt werden. Die Erde, der Boden über den Endlagern, egal wie ‹bombensicher› diese auch verbaut werden, wird erodieren und zudem ausgewaschen, weggespült, durch den Wind weggetragen und durch die Veränderung der Erde verschwinden, freigelegt und der Strahlung freier Lauf gelassen. Dies wird ähnlich dem geschehen, wie in den 1939er Jahren in Amerika, als von den ausgelaugten Plains her durch den Wind als Riesenstaubwolke die Erdoberfläche abgetragen und als Staubsturm Hunderte von Kilometern breit und weit über das Land getrieben wurde. Dies, nachdem fruchtbares Land, das 14 Jahre lang von den Menschen genutzt und gepflügt wurde, bis es völlig ausgelaugt und von der Sonnenglut ausgetrocknet und unfruchtbar geworden war, durch einen entstehenden Sandsturm als Sandsturmungeheuer sehr breit und weit über das Land getrieben wurde. Und dies droht in ferner Zukunft den Orten in Europa und den Endlagern, die in Zukunft erbaut werden für atomare Abfälle, die aber in ferner Zukunft grosse Gebiete verseuchen werden, wenn die Zeit kommen wird, da sie durch die Natur infolge Erdbeben auseinandergerissen und die Strahlung freigesetzt werden wird. Es wird zwar lange nach der Zeit sein, wenn die Meere durch die Eisschmelze der Gletscher und des Nordpols sowie des Südpols angewachsen sind und das nahe Flachland überschwemmen und gar Dörfer und Städte für immer unter den Massen der vordringenden Wasser versinken lassen, doch es wird unweigerlich geschehen.
The completely irresponsibly constructed nuclear waste repositories, which will eventually simply be filled in and become a radiation hazard to all life-forms of every kind and species in the distant future, will become deadly pits. In the future, they will contaminate fresh waters and salt seas for a long time, just like the weapons, bombs and ammunition – including lost nuclear bombs – that are dumped in lakes and seas by armies simply because they have not been used, have become obsolete or useless. One day, however, they will become the deadly legacy for human beings and the world of living beings in general of the 'modern' achievements of overpopulation. This is because toxic gases are produced by oxidation, drift upwards and enter the atmosphere, which are then inhaled by the life-forms that fall ill or die as a result. Die völlig verantwortungslos erstellten atomaren Abfall-Endlager, die letztendlich einfach zugeschüttet und in ferner Zukunft eine Strahlungsgefahr für alle Lebensformen jeder Art und Gattung überhaupt werden, werden zu tödlichen Pfuhlen werden. Sie werden ebenso zukünftig, wie die in Seen und Meeren versenkten Waffen, Bomben und Munition – auch verlorengehende Atombomben –, die von den Armeen einfach infolge Nichtgebrauch, Überalterung, Nutzlosigkeit usw. als ‹Versenkungsgut› in Seen und Meeren ‹entsorgt› werden, die Süssgewässer und Salzmeere auf lange Zeit verseuchen. Eines Tages aber werden sie für den Menschen und die Lebewesenwelt überhaupt zum tödlichen Erbe dessen werden, was die Überbevölkerung an ‹modernen› Errungenschaften früher fabriziert hat. Dies darum, weil durch die Oxidation giftige Gase entstehen, nach oben treiben und in die Atmosphäre gelangen, die dann von den Lebensformen eingeatmet werden, die daran erkranken oder sterben.
Apart from the nuclear repositories, which will bring much disaster to the earth's planet far into the future, a series of disasters will soon befall those innovations of energy production which are called nuclear power stations. Several of them will be destroyed by internal errors or explosions and will become practically useless for all time and become atomic monsters. According to my friend Sfath, their atomic radiation or the radioactivity of the destroyed plants will be about as strong as natural uranium after 200 years. However, the food that nevertheless grows in these still nuclear contaminated areas must not be eaten, at least not in large quantities, because it will be lethal, and this will equally apply to the respiratory tract, which will be endangered after this long time. The radiation-related toxicity or the so-called radiotoxicity will be about the same as that of normal granite rock after about 30,000 years. On the other hand, the weak or medium-level nuclear waste will only need about 500 years to become no more radioactive than the agricultural fertiliser phosphorus, while highly radioactive waste will need about 1,000 years to become only 5-6 times more radioactive than uranium ore, which is extracted from natural uranium. Ausser den atomaren Endlagern, die weit in der Zukunft viel Unheil über den Erdenplaneten bringen werden, wird schon früh eine Reihe Unglücke jene Neuerungen der Energiegewinnung treffen, die AKW resp. Atomkraftwerke genannt werden. Verschiedene werden durch interne Fehlumstände resp. Explosionen zerstört und praktisch für alle Zeiten unbrauchbar und zu atomar strahlenden Ungeheuern werden. Nach der Aussage von meinem Freund Sfath wird deren atomare Strahlung resp. die Radioaktivität der zerstörten Anlagen nach 200 Jahren etwa so stark sein, wie natürliches Uran. Die Nahrungsmittel, die trotzdem in diesen noch immer atomar verseuchten Gebieten wachsen, dürfen jedoch nicht gegessen werden, jedenfalls nicht in grösseren Mengen, weil sie tödlich sein werden, und dies wird gleichermassen für die Atemwege gelten, die gefährdet sein werden nach dieser langen Zeit. Die strahlungsbedingte Giftigkeit resp. die sogenannte Radiotoxizität wird nach rund 30 000 Jahren etwa in dem Mass sein, wie es normales Granitgestein aufweist. Hingegen werden die schwachen oder mittelstarken atomaren Abfälle nur an die 500 Jahre benötigen, um nicht mehr stärker zu strahlen als der Landwirtschaftsdünger Phosphor, während hochradioaktive Abfälle rund 1000 Jahre benötigen, um nur noch 5–6mal stärker zu sein als Uranerz, das aus Natururan gewonnen wird.
Over time, the outer shells of the weapons – which retain the explosives – all of which are of the oxidising type, will decay. As a result, the outer material of the weapons will be reduced by oxidation, which, in addition to the formation of toxic gases, will also cause the explosive to decompose and water to penetrate, which will set in motion a chemical process that will in turn release substances that are dangerous to all life and harmful to health. Mit der Zeit werden die Waffenaussenhüllen – die den Sprengstoff zurückhalten –, die in der Regel alle von der Art sind, dass sie oxidieren, verrotten. Damit erfolgt es, dass bei deren Aussenmaterial durch das Oxidieren eine Reduktion der Waffenummantelung erfolgt, was weiter nebst der Entstehung der giftigen Gase zur Folge hat, dass sich auch der Sprengstoff zersetzen wird und Wasser eindringt, was einen chemischen Prozess in Gang setzt, der wiederum für alles Leben gefährliche und gesundheitsschädliche Stoffe freisetzt.
He, the human being of the Earth, will become incapable of thinking and acting for the good of the Earth, for nature and its fauna and flora, for the atmosphere and the climate, and thus for all ecosystems. Consequently, through carelessness, he will not only disturb the course of natural life, but downright destroy it, thereby shovelling his own human doom. His self-responsibility thinking will sink deeply in future times through the emergence of his very evil selfishness, his over-populating, irresponsible indifference for the body, the life and the weal and woe of his neighbour and the world. And it will happen that he will so deeply undermine everything that concerns him and responsibility, his personal interests, that he will no longer spend any thought to do even the slightest thing to protect a life of a fellow human being, an animal, animal, other living being or plant, or to assist them to live. What concerns the weal and woe of a life of any kind or species is accepted stoically unthinkingly, indifferently and as completely unimportant. This, while for one's own life, well-being, desires and pleasures, as well as the personal of all kinds, everything will apply and will be championed and done with horrendous fear, without any consideration for one's neighbours, fellow human beings or anything else at all. As a result, human beings will become even more indifferent and inattentive, and the entire overpopulation will not perceive what is changing in free nature and in the entire fauna. So they will not realise that the later climate change has already started in the early stages and that it will soon be apparent that the fauna is changing. Er, der Mensch der Erde, wird in kommender Zeit unfähig dazu werden, für das Wohl der Erde, die Natur und deren Fauna und Flora, für die Atmosphäre und das Klima und somit für alle Ökosysteme zu denken und zu handeln. Folglich wird er durch Unbedachtheit den Lauf des natürlichen Lebens nicht nur stören, sondern regelrecht zerstören und damit seinen eigenen menschlichen Untergang schaufeln. Sein Selbstverantwortungsdenken wird in zukünftiger Zeit durch das Aufkom-men seiner sehr üblen Selbstsucht, seiner überbevölkerungsmässigen, verantwortungslosen Gleichgültigkeit für den Leib, das Leben und das Wohl und Wehe des Nächsten und der Welt tief absinken. Und es wird geschehen, dass er alles, was ihn und die Verantwortung betrifft, seine persönlichen Interessen derart tief untergräbt, dass er keine Gedanken mehr aufwendet, um noch auch nur das Geringste zu tun, um ein Leben eines Mitmenschen, eines Tieres, Getiers, anderen Lebewesens oder einer Pflanze zu schützen oder ihnen zum Leben beizustehen. Was das Wohl und Wehe eines Lebens irgendwelcher Gattung oder Art betrifft, wird stoisch unbedacht, gleichgültig und als völlig egal hingenommen. Dies, während für das eigene Leben, das Wohl, die Wünsche und das Vergnügen sowie das Persönliche aller Art alles gelten und mit horrender Angst verfechtet und getan werden wird, ohne dass noch Rücksicht auf die Nächsten, die Mitmenschen und auf sonst überhaupt etwas genommen wird. Dadurch wird der Mensch noch gleichgültiger und unaufmerksamer werden, und die gesamte Überbevölkerung wird nicht wahrnehmen, was sich in der freien Natur und in der gesamten Fauna verändert. Also werden sie nicht erkennen, dass der spätere Klimawandel bereits in der frühen Phase begonnen hat und dass bald erkennbar wird, dass sich die Fauna verändert.
There will be many human beings in the coming future who will not endure life, young and old, who will simply extinguish and end their lives because they will find their existence an unbearable burden and will kill themselves, so this kind of death rate will rise above the level of all those who will die of disease. This will also happen when in the 3rd millennium the crown disease will be rampant in the world as a pandemic and many, out of fear or organic and insatiable pain, will no longer be able to cope with their suffering and will seek their end in their escape in suicide. Es wird in der kommenden Zukunft viele Menschen geben, die das Leben nicht ertragen werden, junge und alte, die ihr Leben einfach auslöschen und beenden werden, weil sie ihr Dasein als unerträgliche Last empfinden und sich selbst töten, so diese Art dieser Todesrate über das Mass aller jener steigen wird, die an Krankheit sterben werden. Dies wird auch so geschehen, wenn im 3. Jahrtausend die Kronenseuche als Pandemie auf der Welt grassieren wird und viele aus Angst oder organischem und unstillbarem Schmerz ihr Weh nicht mehr verkraften und ihr Ende in ihrer Flucht im Selbstmord suchen werden.
And there will be countless deaths through terrorism, as in New York, where more than 3,000 human beings will lose their lives in a terrorist aeroplane attack and the US population will be ruled terroristically for 4 years by an autocrat 20 years later. This, after which America will suffer its defeat in its world domination powers after Vietnam and other countries in the Middle East and will have to withdraw militarily without having achieved anything, after which chaos will break out in the foreign state with murder and manslaughter by the rule of Islam and the rights of women will be restricted with threats and death. Und es wird unzählige Tote geben durch Terrorismus, wie in New York, wo mehr als 3000 Menschen durch einen terroristischen Flugzeugangriff ihr Leben verlieren und die US-Bevölkerung 20 Jahre danach von einem Selbstherrlichen 4 Jahre lang terroristisch regiert werden wird. Dies, wonach Amerika in seinen Weltherrschaftsmachenschaften nach Vietnam und anderen Ländern im Nahen Osten seine Niederlage erleiden und unverrichteter Dinge sich militärisch zurückziehen muss, wonach im fremden Staat ein Chaos mit Mord und Totschlag durch die Islamherrschaft ausbrechen und die Rechte der Frauen mit Drohung und Tod eingeschränkt werden.
And in the third millennium, many incompetent women and men will try to make themselves big and strong as rulers in their desire to make a name for themselves, by insulting other women, men and parties and trying to make them impossible through lies in order to make themselves and their own party look better than they really are. It will be those women who will be no better than those men in government who are incompetent and unworthy of their office. So the bad ones among the women will think, do and act in the same way as the bad ones among the men who will be unworthy and incapable of governing. Und es werden sich im 3. Jahrtausend auffällig viele unfähige Frauen und Männer als Regierende in ihrer Profilierungssucht gross und stark zu machen suchen, dies, indem sie andere Frauen, Männer und Parteien beschimpfen und durch Lügen unmöglich zu machen suchen, um sich selbst und ihre eigene Partei besser hinzustellen, als diese in Wirklichkeit sind. Es werden dabei jene Frauen sein, die nicht besser sein werden als jene Männer an den Regierungen, die ihres Amtes unfähig und unwürdig sind. Also werden die schlechten unter den Frauen gleichermassen denken, tun und handeln, wie die Schlechten unter den Männern, die des Regierens unwürdig und unfähig sein werden.
In the future, those who aspire to power will privately trample their opponents and their members into political filth with lies, attacks and dirty insults as has never happened before and will be the order of the day for the political future. All the many ruling parties, which are fundamentally bad and even wrong and damaging to the populations, will become more disunited among themselves than ever before due to foreign influences, whereby the antagonism and false suspicion will increase to such an extent that police and security measures will have to be taken, not least because one party thinks it is better than the other, although they are actually pulling on the same rope, namely power, which, however, will have different forms and which can never be coordinated with each other. Mit Lügen, Angriffigkeiten und schmutzigen Beschimpfungen werden in zukünftiger Zeit die zur Macht Strebenden ihre Gegenparteien und deren Mitglieder privaterweise derart in den Politikschmutz treten, wie das nie zuvor geschehen sein und für die politische Zukunft zur Tagesordnung gehören wird. Alle die vielen und von Grund auf schlecht und gar falsch und für die Bevölkerungen schadenbringenden regierenden Parteien werden durch Fremdeinflüsse untereinander so uneinig wie nie zuvor werden, wodurch das Gegeneinander und das falsche Verdächtigen derart steigen wird, dass polizeiliche und sicherheitliche Massnahmen zu ergreifen sein werden, nicht zuletzt, weil die einen Parteien sich besser wähnen als die andern, obwohl sie eigentlich am gleichen Strick ziehen, nämlich an der Macht, die aber verschiedene Formen haben wird und die nie aufeinander abgestimmt werden können.
In Persia, the emperor will flee and a religious regime will seize power and bring death and destruction to the people, especially to women, as it will also become in the country of Afghanistan when the world domination-addicted American occupation will leave as a loser after the second decade in the new third millennium, as the USA has already had to do several times in the Far East. Also in the future, America will have no great chance of ever conquering the world for itself and bringing it under its rule, because fate has determined something else for this state. Especially from 1989 onwards, there will be presidents at the helm of government in the USA who will do more harm than good in the world. In Persien wird der Kaiser fliehen und ein Religions-Regime wird die Macht ergreifen und Tod und Verderben für das Volk bringen, besonders für die Frauen, wie es auch werden wird im Lande Afghanistan, wenn die weltherrschaftssüchtige Amerika-Besatzung nach dem 2. Jahrzehnt im neuen 3. Jahrtausend als Verlierer abziehen wird, wie die USA schon im Fernen Osten dies mehrfach tun mussten. Auch künftighin wird Amerika keine grosse Chance haben, die Welt jemals für sich zu erobern und unter ihre Herrschaft zu bringen, denn das Schicksal hat für diesen Staat etwas anderes bestimmt. Besondern ab dem Jahr 1989 werden in US-Amerika Präsidenten am Ruder der Regierung sein, die in der Welt mehr Unheil als Gutes anrichten werden.
There will also be an increase in extreme political attacks, which will mark the future far into the new third millennium, but also private attacks will cost many human lives, because the perpetrators will be religiously as well as politically misguided, but also because they will no longer be able to think clearly and rationally, will go crazy and commit murders, as well as unexpected mass murders and massacres of human beings, and will strike worldwide. Es werden sich auch politische Extremanschläge häufen und die Zukunft bis weit ins neue 3. Jahrtausend zeichnen, wie aber auch private Anschläge viele Menschenleben kosten werden, weil die Täterschaften religiös, wie aber auch politisch irregeleitet werden, wie sie aber auch verstandes-vernünftig nicht mehr klar zu denken vermögen, durchdrehen und Morde, wie auch unverhofft Massenmorde und Massaker an Menschen begehen und weltweit zuschlagen werden.
The emerging will for freedom will drive the peoples to rebellion, but this will be put down by all the powerful governments, as will be the case in Arabia when the talk of the 'Arab Spring' arises and will cause many deaths, because all the rulers tending towards power will seize the reins of state misrule with evil violence. Der aufkommende Wille zur Freiheit wird die Völker zur Rebellion treiben, was aber durch alle die Mächtigen der Regierungen niedergeschlagen werden wird, wie dies in Arabien der Fall sein wird, wenn die Rede vom ‹Arabischen Frühling› aufkommt und viele Tote fordern wird, weil all die zur Macht tendierenden Räsonierenden das Ruder der Staatsmissführung mit böser Gewalt an sich reissen werden.
Human beings will become more and more effeminate, and in the distant future they will be genetically manipulated and changed by being genetically endowed with special characteristics. In this way, superhumans will be effectively 'bred' for this and that field of work, who will then form an elite depending on their field of expertise and work out more and more and faster in their special field and thus shape and also mis-shape the future, which will ultimately lead to the downfall of humanity or its freedom. Due to the increasingly precarious lack of space, human beings will step on each other's toes and become violent towards each other. Conservationists of both sexes will be murdered in all parts of the world as they go about their work trying to save what is left to save. This will happen mainly in so-called underdeveloped countries, which in the future will clear out or burn down their rainforests, which will be especially the case in South America and Asia, where logging or land grabbing will become the order of the day. Die Menschen werden immer mehr verweichlichen, und sie werden in fernerer Zukunft genmässig manipuliert und verändert werden, dies, indem sie genetisch mit besonderen Eigenschaften versehen werden. Es werden auf diese Weise Übermenschen für dieses und jenes Arbeitsgebiet effectiv ‹herangezüchtet›, die dann je nach Fachgebiet eine Elite bilden und auf ihrem speziellen Gebiet immer mehr und schneller erarbeiten und damit die Zukunft gestalten und auch missgestalten werden, was letztendlich zum Untergang der Menschheit oder deren Freiheit führen wird. Durch den prekärer werdenden Platzmangel werden die Menschen einander auf die Füsse treten und gewalttätig gegeneinander werden. Naturschützer beiderlei Geschlechts werden in allen Weltteilen ermordet, wenn sie ihrer Arbeit nachgehen und versuchen werden, zu retten, was noch zu retten ist. Dies wird hauptsächlich geschehen in sogenannten unterentwickelten Ländern, die in zukünftiger Zeit ihre Regenwälder ausräubern oder niederbrennen, was besonders in Südamerika und Asien der Fall sein wird, wo Holzräuberei oder Bodengewinn zur Tagesordnung werden wird.
Every human being will defend his living space and be anxious to fight and die for it, but it will be of no use to many when in 3 months Germany will become 2 countries, namely an American occupation state Federal Republic of West Germany, and the defeated Soviet Union part of East Germany will then become the 'German Democratic Republic' (GDR). And as had been the case since earlier times with the Chinese Wall as a protective wall, at the beginning of autumn 1961 it was also ordered, on the basis of a decision by the political leadership of the Soviet Union, that a wall should be built in its occupied territory of East Germany. Thus planning between the countries of the GDR and West Germany, whereby the borders will not only separate the states, but also prevent the population from fleeing the GDR. This will lead to the GDR population being prisoners in their own country, so to speak, and also fleeing to West Germany at the risk of their lives, which will inevitably also lead to deaths, because the police – which will be called the People's Police – will consist of people who will then shoot human beings without conscience. There will be very, very few who will not obey this order, but will themselves flee at the appropriate opportunity to escape the dictatorship that will be real in the country, where even children and juveniles will be stopped by the state under threats and forced to spy on their own parents and betray them, just as human beings will be betrayed, persecuted and murdered as enemies of the state. Private homes will be monitored by secret microphones, female and male athletes will be doped with drugs etc. by the state in order to emerge victorious in both international and national tournaments. Those who refuse will be forced to do so, or simply murdered, which will be presented as an accident, as will also be the case when people are able to flee to the West and lose their lives there by 'accident'. But priests and preachers etc. who appear suspicious will also be strictly monitored by the state security service, just as their churches and other public premises will be monitored with secret microphones and secret film recordings will also be made of persons who have been spied on, in order to later have evidence against them when it comes to being able to accuse and convict them later as enemies of the state. Jeder Mensch wird seinen Lebensraum verteidigen und darauf bedacht sein, für diesen zu kämpfen und zu sterben, aber es wird vielen nichts nutzen, wenn in 3 Monaten Deutschland zu 2 Ländern werden wird, nämlich zu einem amerikanischen Besetzungsstaat Bundesrepublik Westdeutschland, und aus dem besiegten Sowjetunion-Teil Ostdeutschland dann die ‹Deutsche Demokratische Republik› (DDR). Und wie es schon seit früheren Zeiten mit der Chinesischen Mauer als Schutz-mauer war, wird anfangs Herbst 1961 auch aufgrund eines Beschlusses der politischen Führung der Sowjetunion angeordnet, dass in ihrem Besetzungsgebiet Ost-deutschland eine Mauer gebaut werden soll. So planend zwischen den Ländern DDR und Westdeutschland, wodurch die Grenzen nicht nur die Staaten trennen, sondern auch die Flucht der Bevölkerung aus der DDR verhindert werden soll. Dies wird dazu führen, dass die DDR-Population sozusagen Gefangene im eigenen Land sein und zudem unter Lebensgefahr nach Westdeutschland flüchten werden, was unvermeidlich auch zu Toten führen wird, weil die Polizei – die Volkspolizei genannt werden wird – aus Leuten bestehen wird, die dann gewissenlos auf Menschen schiessen. Nur sehr, sehr wenige werden es sein, die diesem Befehl nicht Folge leisten, sondern selbst bei passender Gelegenheit flüchten werden, um der Diktatur zu entfliehen, die im Land wirklich sein wird, in dem selbst Kinder und Jugendliche unter Drohungen staatlich angehalten und gezwungen werden, ihre eigenen Eltern zu bespitzeln und sie zu verraten, wie auch Menschen als Staatsfeinde verraten, verfolgt und ermordet werden. Privatwohnungen werden durch geheime Mikrophone überwacht werden, weibliche und männliche Sportler werden staatlich mit Drogen usw. gedopt werden, um sowohl bei internationalen als auch bei landesbedingten Turnieren als Sieger hervorgehen zu können. Wer sich weigern wird, wird durch Zwang dazu getrieben, oder einfach ermordet, was als Unfall dargestellt werden wird, wie das auch der Fall sein wird, wenn Leute in den Westen flüchten können und dort durch ‹Unfall› ihr Leben einbüssen werden. Doch es werden auch die verdächtig erscheinenden Priester und Prediger usw. strengstens von den Staatssicherheitsdienstausübenden überwacht werden, wie aber auch deren Kirchen sowie andere öffentliche Räumlichkeiten mit geheimen Mikrophonen überwacht und auch geheime Filmaufnahmen von bespitzelten Personen gemacht werden, um später Beweise gegen sie zu besitzen, wenn es darum geht, sie später als Staatsfeinde anklagen und verurteilen zu können.
And it will be the case in this country, the GDR, that during its existence human beings will be secretly executed in secret cellars as dangerous 'enemies of the state', or as murderers and other serious criminals, or as alleged spies. And everything will happen without the knowledge of the public. Those condemned to death will be shot or lynched in secret cellars, but others will be executed with the guillotine. That will be as I predict, and it will be that a man will come to power in Moscow who will have a visible mark on his head, who will then put an end to all the unworthiness of human beings in the GDR and give the people their freedom, after which they will tear down the Wall again. Und es wird in diesem Land DDR so sein, dass während seiner Existenz in geheimen Kellern Menschen heimlich hingerichtet werden, die als gefährliche ‹Staatsfeinde› gelten oder als Mörder und sonstige Schwerverbrecher, oder als angebliche Spione. Und alles wird geschehen ohne das Wissen der Öffentlichkeit. Zum Tod Verurteilte werden in geheimen Kellern erschossen oder gelyncht, andere jedoch mit dem Fallbeil hingerichtet werden. Das wird so sein wie ich voraussage, und es wird aber sein, dass in Moskau ein Mann an die Regierung kommen wird, der ein sichtbares Mal am Kopf tragen wird, der dann der ganzen Menschenunwürdigkeit in der DDR ein Ende bereiten und dem Volk die Freiheit geben wird, wonach dieses die Mauer wieder niederreissen wird.
What will be in the GDR, namely the wall, will later be imitated all over the world, but mostly in the form of high and even electrically charged fences around the country's borders to prevent refugees from entering the country. The influx of refugees from poor southern and Asian countries – stirred up by a 'welcome culture' and refugee appeal from a German federal leader – will trigger a worldwide wave of refugees that will eventually number some 250 to 350 million human beings. Was im Land DDR sein wird, nämlich die Mauer, wird in späterer Zeit in aller Welt Nachahmung finden, allerdings meistens in Form der Abänderung, dass um die Landesgrenzen hohe und gar elektrisch geladene Zäune erstellt werden, die Flüchtlinge davon abhalten sollen, in das Land einzudringen. Die Flüchtlingsströme aus den südlichen und asiatischen armen Ländern – aufgereizt durch eine ‹Willkommenskultur› und Flüchtlings-Aufforderung einer deutschen Bundesführerin – wird eine weltweite Flüchtlingswelle auslösen, die letztendlich an die 250 bis 350 Millionen Menschen umfassen wird.
This will be, and many criminal movements, along with the Mafia and other traditional criminal organisations – as well as many private people striving for money and wealth – as far away as America and South America, Australia, the Middle East, Africa and Arabia, and far back in the Far East, will in the future make themselves known worldwide. Mercilessly and without prosecution, many criminals will commit murders and other evil deeds for which they will never be called to account, and if they are, they will only receive ridiculous sentences and conditions. The same will happen with various organised as well as political criminal movements that will act as state power and use drastic methods, such as the death penalty, torture and rape, etc., against which the public hermandad will do nothing because they will receive horrendous bribes for it, belong to the criminals themselves or be afraid of them. Many criminals, torturers, rapists, murderers and assassins will speak of their faith in God, of God and His justice, of law and order, of love and humanity, but they will trample on all order, all law, all love and all humanity, they will murder, rape and plunder. In doing so, they will push their belief in a God and the like into the foreground, just as the rulers will then do, who in truth will never be concerned with the welfare of the people, but always only with their might, which they can exercise over the people, for which they are paid horrendously or take the 'reward' themselves. Dies wird sein, und es werden viele kriminelle Verbrecherbewegungen nebst der Mafia und anderen altherkömmlichen Verbrecherorganisationen – wie auch viele nach Geld und Reichtum strebenden Privatmenschen – bis nach Amerika und Südamerika, Australien, in den Nahen Osten, nach Afrika und Arabien und weit hinten im Fernen Osten künftig weltweit von sich reden machen. Gnadenlos sowie strafverfolgungslos werden viele Verbrecher Morde und sonstige Übeltaten begehen, wofür sie nie und niemals zur Rechenschaft gezogen, und wenn schon, dann nur lächerliche Strafen und Auflagen erhalten werden. Gleichermassen wird es geschehen mit diversen organisierten sowie mit politischen Verbrecherbewegungen, die sich als Staatsmacht aufführen und drastische Methoden anwenden werden, wie die Todesstrafe, Folter und Vergewaltigung usw., wogegen die öffentliche Hermandad nichts unternehmen wird, weil sie dafür horrendes Schmiergeld beziehen, selbst zu den Verbrechern gehören oder Angst vor diesen haben wird. Sehr viele Kriminelle, Verbrecher, Folterer, Vergewaltiger, Mörder und Attentäter werden von ihrem Gottglauben sprechen, von Gott und seiner Gerechtigkeit, sowie von Recht und Ordnung, von Liebe und Menschlichkeit, wobei sie jedoch alle Ordnung, jedes Recht, alle Liebe und jede Menschlichkeit mit Füssen stossen, morden, vergewaltigen und plündern werden. Sie werden dabei ihren Glauben an einen Gott und dergleichen in den Vordergrund schieben, so, wie es dann die Regierenden tun, denen es wahrheitlich nie um das Wohl des Volkes gehen wird, sondern stets nur um ihre Macht, die sie über das Volk ausüben können, wofür sie horrend bezahlt werden oder sich die ‹Entlohnung› selbst nehmen.
There will rise in about 40 or 45 years a world terrorising criminal organisation – an Arab-Afghan world terrorising criminal network called 'Al-Qaeda' – which will carry out many attacks and mass terrorist killings of civilians worldwide and spread deep into Africa and remain consistent for a long time. Even after the death of the founder of the murderous organisation, who will be assassinated by the Americans, it will continue to exist long into the 3rd millennium. This will also be the case when, a short time later, the religious terrorist organisation called 'Islamic State' will make its presence felt, a new and extremely murderous and conscienceless murderer and criminal organisation that will emerge in Syria and Iraq and become active worldwide, including in Europe. Holding strange religious Islamic views, they will form a murderous organisation as an evil sect, which will attract many like-minded men and women from all over the world, who will carry out their bloody trade by murdering and massacring. As members of this terrorist organisation, which will be called 'IS' in short form, many lunatics and homicidal maniacs from Europe will join and murder with impunity, also women and men from all over the world, especially from Switzerland, Austria, France, Spain and Germany etc., who will mostly go unpunished on their return to their home countries – if they survive – because justice will fail shamefully. The criminals will only be talked about for a short time, and that will be the end of the matter for them, because they will not be held accountable for their murders, rapes, massacres and torture etc. – because they cannot be proven to have committed them, or because their persecutors and the courts do not want them to. Es wird sich in etwa 40 oder 45 Jahren eine die Welt terrorisierende Verbrecherorganisation erheben – ein arabisch-afghanisches die Welt terrorisierendes Verbrechernetzwerk namens ‹Al-Kaida› –, die weltweit viele Anschläge und terroristische Massenmorde an Zivilisten verüben und sich tief bis nach Afrika verbreiten und lange Zeit beständig bleiben wird. Selbst noch nach dem Tod des Gründers der Mordorganisation, der durch die Amerikaner ermordet werden wird, wird diese noch lange im 3. Jahrtausend weiterexistieren. Dies wird auch der Fall sein, wenn kurze Jahre danach die religiöse Terrororganisation mit dem Namen ‹Islamischer Staat› von sich reden machen wird, eine neue und äusserst mörderische und gewissenlose Mörder- sowie Verbrecherorganisation, die in Syrien und im Irak entstehen und weltweit aktiv werden wird, so auch in Europa. Seltsame religiöse islamische Ansichten vertretend, werden sie als böse Sekte eine Mörderorganisation bilden, die viele Gleichgesinnte, Frauen und Männer, aus aller Welt anziehen wird, die mordend und massakrierend ihr blutiges Handwerk ausüben werden. Als Mitglieder dieser Terrororganisation, die in kurzer Form ‹IS› genannt werden wird, werden viele Irredenkende und Mordlüsterne aus Europa beitreten und straflos morden, auch Frauen und Männer aus aller Welt, besonders aus der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien und aus Deutschland usw., die bei ihrer Rückkehr in ihre Heimatländer – soweit sie überleben – meist unbestraft bleiben, weil die Justiz schmählich versagen wird. Die Strafbaren werden nur für kurze Zeit von sich reden machen, und damit wird es sich haben und für sie erledigt sein, folglich sie für ihre Morde, Vergewaltigungen, Massaker und Folterei usw. nicht zur Rechenschaft gezogen werden – weil ihnen diese nicht nachgewiesen werden können, oder dies von den Häschern und Gerichten nicht gewollt wird.
Far into the 3rd millennium, however, the 'Islamic State' will carry out its murderous mischief, just as the IS members will carry out many criminal and religiously despising, deadly attacks on human lives – i.e. far into the 3rd millennium. Thus, the 'Islamic State' will continue to exist for a long time and will even penetrate into the south of Africa and South America and claim its victims and destruction. And local criminals and criminal gangs will also be up to mischief there, just as they are in Europe, the USA, Japan and in all countries in general. This will also happen in the new Russia after the dissolution of the USSR, because criminality and criminals will not stop at one state, just as every epidemic spreads in every country and a pandemic spreads worldwide. Since time immemorial, the human beings of the Earth have known only murder and manslaughter, bloodshed, revenge and retribution, and this will continue to be the case in the third millennium, even when the great danger from outer space strikes the human beings of the Earth. Weit ins 3. Jahrtausend hinein aber wird der ‹Islamische Staat› sein mörderisches Unwesen treiben, wie die IS-Mitglieder verbrecherisch und religiös auf Menschenleben viele verachtende, tödliche Anschläge verüben werden – also weit ins 3. Jahrtausend hinein. So wird der ‹Islamische Staat› lange weiterexistieren und selbst bis in den Süden von Afrika und Südamerika vordringen und seine Opfer und Zerstörungen fordern. Und dort werden auch einheimische Kriminelle und Ver-brecherbanden ihr Unwesen treiben, ebenso wie in Europa, den USA, in Japan und in allen Ländern überhaupt. Auch geschieht das im neuen Russland, nachdem die UdSSR aufgelöst wird, denn Kriminalität und Verbrecher werden ebenso keinen Halt vor einem Staat machen, wie auch jede Epidemie sich in jedem Land und eine Pandemie sich weltweit verbreitet. Der Mensch der Erde kennt seit alters her nur Mord und Totschlag, Blutvergiessen, Rache und Vergeltung, und so wird es gar im 3. Jahrtausend weiter bleiben, selbst dann, wenn die grosse Gefahr aus dem Weltenraum die Menschen der Erde heimsuchen wird.
Just as the GDR will build walls around its borders to keep out refugees – let it be said again – the USA and other states will do the same to keep out invaders and prevent their own countrymen from fleeing, just as other countries will also build walls and fences on their borders in the 3rd millennium to stop the refugees who will come en masse from foreign lands and flood the European and US states, consequently they will still see the only solution in building walls and fences to keep the refugee flows under control. Wie die DDR Mauern um die Staatsgrenzen gegen die Flüchtlinge erstellen wird – es sei abermals gesagt –, werden die USA und andere Staaten das gleiche tun, um Eindringlinge abzuhalten und eigene Landleute an der Flucht zu hindern, wie andere Länder auch im 3. Jahrtausend Mauern und Zäune an ihren Grenzen bauen werden, um die Flüchtlinge zu stoppen, die aus fremden Landen en masse kommen und die europäischen und US-amerikanischen Staaten überfluten werden, folglich diese noch die einzige Lösung im Bau der Mauern und der Zäune sehen, um der Flüchtlingsströme noch Herr zu werden.
Also, humanity with its horrendous overpopulation will face many natural disasters, which will increase due to climate change, which will come about as a result of the machinations of overpopulation and will be unstoppable because the practising companies, corporations and private individuals etc. will practise and implement the machinations demanded by overpopulation. Likewise, humanity will not be able to do anything about the increasing storms, natural disasters and forest fires, as well as the volcanic eruptions and the melting of the glaciers and the North Pole and the South Pole, which will cause the waters of the seas to rise and engulf the living land of the coasts and the land bordering the sea. A catastrophe will be the melting of the North Pole, the South Pole and the glaciers, for the whole of this process will have a tremendous bad influence on the formation of the weather, to such an extent that the Earth will reflect the sunlight more and more weakly, which will then bring the result that the formation of clouds will be impaired in certain areas and elsewhere the sun will cause the land to dry out and become barren. Auch wird die Menschheit mit ihrer horrenden Überbevölkerung vielen Naturkatastrophen entgegengehen, die sich durch den Klimawandel steigern werden, der infolge der Machenschaften der Überbevölkerung zustande kommt und nicht mehr aufzuhalten sein wird, weil die ausübenden Firmen, Konzerne und Privaten usw. die Machenschaften ausüben und umsetzen, die von der Überbevölkerung gefordert werden. Ebenso wird die Menschheit nichts gegen die sich mehrenden Unwetter, Naturkatastrophen und die sich mehrenden Waldbrände sowie die Vulkanausbrüche und das Dahinschmelzen der Gletscher und des Nordpols und des Südpols tun können, wodurch die Wasser der Meere ansteigen und das belebte Land der Küsten und das ans Meer grenzende Festland verschlingen werden. Eine Katastrophe wird das Schmelzen des Nordpols, des Südpols und der Gletscher sein, denn das Ganze dieses Vorgangs wird einen gewaltigen schlechten Einfluss auf die Wetterbildung haben, und zwar derart, dass die Erde das Sonnenlicht schwächer und schwächer widerspiegeln wird, was dann die Folge bringt, dass die Wolkenbildung in bestimmten Gebieten beeinträchtigt wird und anderswo die Sonne das Land austrocknen und unfruchtbar werden lässt.
The problems caused by nature will be unavoidable for all human beings of the overpopulation of the Earth and will become an insoluble problem, which will be further increased by their mad machinations of wants, needs, desires and luxury cravings. The companies and corporations as well as private individuals will indeed fulfil everything according to their capacity of their efficiency by robbing and destroying nature, its fauna and flora and the planet, exterminating living beings of all genera and species, polluting the atmosphere with poison and gases and driving the climate to change, but they will not be able to do anything to regenerate everything that has been destroyed and exterminated and to bring back to life what has been exterminated. Die Probleme, die durch die Natur entstehen, werden für alle Menschen der Überbevölkerung der Erde unausbleiblich sein und ein unlösbares Problem werden, das sich durch ihre irren Machenschaften des Bedarfs, der Bedürfnisse, der Wünsche und des Luxusbegehrs noch erweitert. Die Firmen und Konzerne sowie Privaten werden zwar alles nach ihrem Vermögen ihrer Leistungsfähigkeit erfüllen, indem sie die Natur, deren Fauna und Flora und den Planeten ausräubern und zerstören, Lebewesen aller Gattungen und Arten ausrotten, die Atmosphäre mit Gift und Gasen belasten und das Klima zum Wandel treiben, doch sie werden nichts dafür tun können, dass sich alles Zerstörte und Vernichtete regeneriert und das Ausgerottete wieder zum Leben erweckt wird.
And there will be a shortage of land to grow natural food, because the irrationality of the ever-growing overpopulation will concrete over the fertile land and build it up with houses, skyscrapers, factories, roads, sports fields and other things, so that there will be no soil left to grow the necessary food. Mankind will eventually fight over every centimetre of soil to be able to plant another crop, because the soil – which will be fertile to a depth of about 30 centimetres – that they gain through the irresponsible and atmosphere-polluting slash-and-burn and deforestation will quickly become barren. Und es wird das Land knapp werden, um noch natürliche Lebensmittel anzubauen, denn durch die Unvernunft der stetig wachsenden Überbevölkerung wird das fruchtbare Land zubetoniert und mit Häusern, Hochhäusern, Fabriken, Strassen, Sportplätzen und anderem verbaut werden, dass kein Boden mehr übrigbleibt, um die notwendigen Nahrungsmittel noch anpflanzen zu können. Die Menschheit wird schlussendlich um jeden Zentimeter Boden streiten, um noch eine Pflanze setzen zu können, denn der Boden – der etwa 30 Zentimeter tief fruchtbar sein wird –, den sie gewinnen durch die verantwortungslose und die Atmosphäre verschmutzende Brandrodung und Abholzung der Wälder, wird schnell unfruchtbar.
Not only will the Earth be plundered down to the last crumb of usable soil, but also the mountains will no longer be spared, as will the oceans. These will not only be fished dry, but all life-forms – including those hitherto undiscovered – will fall victim to them, which are a thousandfold down to the bottom and deep in it, and which humanity does not yet know today, not even those which have survived undiscovered by human beings since prehistoric times and will fortunately still survive and actually still exist. Due to overpopulation and the machinations of companies, corporations and private individuals to fulfil their needs, desires and luxuries, the oceans are being robbed, destroyed and annihilated to the same extent as the Earth's surface, the Earth's interior and the mountains. And the lack of natural resources, the remaining stock of ores of all kinds from which things are extracted, such as iron, copper, rare earths, oil and many other things, as well as herbs and other plants, animals and creatures and also other life-forms, etc., are being unconscionably exploited to the point of no longer existing and of extinction. Thus the oceans will be deprived as a last resort of their last resources – as before the Earth's surface of the Earth's petroleum, gas, rare earths and all ores – of the living creatures and minerals and chemical elements that have been arranged in the bottom of the oceans for millions of years and perform their important functions of the oceans. Everything will be exploited in the future by the greed of companies, corporations and private individuals, as machinations of the horrendous overpopulation, which is growing in numbers and will have about 10 billion in the year 2030 and with its needs, desires and the urge for luxury creates machinations that fulfil others and thus rake in vast amounts of money and – ruin the Earth. And once this has happened and all the earth's resources have been exhausted, then the moon will be resorted to for further exploitation, which will soon be earmarked as the next victim of exploitation. This because already in a few decades the earth's resources will begin to dwindle to such an extent that those who think a little further ahead will already be thinking about further exploitation, which will already arise in earnest in just 2 decades. This will happen when the really first moon landing will take place towards the end of November 1969 – the first will be faked, as has already been mentioned earlier – which will emerge as the actual origin of the fixed idea of extracting chemical elements from the moon, at least once on its reverse side. But this will only be the beginning, for the ideas will be further developed in this respect and will reach as far as the exploitation of asteroids, other moons and other planets. Nicht nur die Erde wird bis tief innen und aussen bis auf die letzte Krume des Nutzbaren ausgeräubert werden, sondern auch die Gebirge werden nicht mehr verschont werden, wie zuletzt auch die Meere. Diese werden nicht nur leergefischt, sondern es werden ihnen alle Lebensformen – auch die bisher unentdeckten – zum Opfer fallen, die tausendfältig bis auf den Grund und tief darin sind, und welche die Menschheit heute noch nicht kennt, auch nicht jene, die seit der Urzeit unentdeckt vom Menschen überlebt haben und glücklicherweise noch überleben werden und tatsächlich noch existieren. Durch die Überbevölkerung und deren Machenschaften, die Firmen, Konzerne und Private erfüllen – nämlich deren Bedürfnisse, Wünsche und Luxus –, werden die Meere bis aufs Letzte so ausgeräubert, zerstört und vernichtet, wie die Erdoberfläche, das Innere der Erde und die Gebirge. Und der Mangel an natürlichen Ressourcen, der noch vorhandene Bestand von Erzen aller Art, aus denen Dinge gewonnen werden, wie z.B. Eisen, Kupfer, Seltene Erden, Öl und vieles andere, so aber auch Kräuter und andere Pflanzen, Tiere und Getier sowie auch andere Lebensformen usw., werden gewissenlos ausgebeutet, bis hin zum nicht mehr Vorhandensein und zur Ausrottung. So werden die Meere als letzte Möglichkeit ihrer letzten Ressourcen beraubt werden – wie vorher die Erdoberfläche des Erdpetroleums, des Gases, der Seltenen Erden und aller Erze –, der Lebewesen und der Mineralien und der chemischen Elemente, die schon seit Jahrmillionen im Grund der Meere angeordnet sind und ihre wichtigen Funktionen der Meere ausüben. Alles wird in zukünftiger Zeit durch die Habgier von Firmen, Konzernen und Privaten ausgebeutet werden, als Machenschaften der horrenden Überbevölkerung, die zahlenmässig immer grösser wird und im Jahr 2030 rund 10 Milliarden aufweisen und mit ihren Bedürfnissen, Wünschen und dem Drang nach Luxus Machenschaften schafft, die andere erfüllen und damit Unmengen Geld scheffeln und – die Erde zugrunde richten. Und ist dies geschehen und sind alle Erdressourcen erschöpft, dann wird zur weiteren Ausbeutung zum Mond gegriffen, der als nächstes Ausbeutungsopfer schon bald vorgesehen werden wird. Dies, weil bereits in wenigen Jahrzehnten die Erdressourcen derart zu schwinden beginnen, dass die etwas Weiterdenkenden sich bereits Gedanken um weitere Ausbeutungen machen werden, die schon in nur 2 Jahrzehnten ernsthaft aufkommen werden. Dies wird geschehen, wenn gegen Ende November des Jahres 1969 die wirklich erste Mondlandung stattfinden wird – die 1. wird fingiert sein, wie bereits früher erwähnt wurde –, die als eigentlicher Ursprung der fixen Idee aufkommen wird, dem Mond, zumindest einmal auf dessen Rückseite, chemische Elemente zu entreissen. Das aber wird nur der Anfang sein, denn die Ideen werden diesbezüglich weiterentwickelt werden und hinreichen bis zur Ausbeutung von Asteroiden, anderer Monde und anderer Planeten.
What else humanity – which will continue to grow inexorably as an overpopulation – can do to make all life impossible over time will result from also doing what will finish off the Earth. This will result from the fact that slowly but surely all life in the wilderness, such as animals, beasts and other life, will be as good as wiped out. For it will soon be the case that life-forms such as lynxes, wolves, bears, deer and stags etc., as well as other animals, creatures and other life-forms that want to return to their old ancestral territories, will be shot down or driven away by hunters and poachers as well as private individuals. It will mainly be animal keepers and other keepers of living creatures, such as people who keep cows and sheep, poultry, small animals, fish and other living creatures – which are often kept in far too large numbers and in some circumstances not infrequently still in a torturous form – who will shoot their mouths off and curse the wild creatures who dare to take up their old places again. All creatures of the wild are exterminated or driven out, foreign ones are not admitted, as is the case with plants by freaks who live under the delusion that foreign plants have no right to grow and flourish where they are not native, but can acclimatise despite the new climatic conditions. A process that is natural and determined by nature, and in which human beings should not interfere, but let nature work, for it alone does everything correctly, while human beings, by their meddling, ruin everything for it. In this way – no matter which world of living beings it concerns, whether plants, animals, creatures or other living beings – everything in the course of nature is disturbed and changed according to human illogical sense in such a way that it becomes incapable of life and slowly but surely all life disappears. Thus, in the future, those freaks who pose as guardians of the preservation of only native animals, creatures, other living beings and plants of all genera and species will not do good to nature, but harm it with idiotic ideas and ways of acting etc.. And that will be how everything will become that I predict, namely how time will make it happen through overpopulation and its machinations that climate change, which is already beginning at the present time and will bring much destruction of human achievements in the future, will be inevitable. But before the death of the planet really comes, it will firstly show with its nature with primeval catastrophes through climate change that it is being tormented and that it will therefore fight back and rebel, so to speak. On the other hand, it will happen and be what the geologists will deny in every respect – because, as usual, they want to know everything better, as Sfath explains – namely, that the Earth can no longer bear the pressure on the Earth's crust from the machinations of buildings, roads and all other structural monstrosities, which will still be done in the future and far into the third millennium in terms of Earth-destroying things. Consequently, in the long run, the Earth will no longer withstand everything as it should. This is also because the interior of the earth is no longer in equilibrium as a result of the hollowing out of the planet and in its exterior through the depletion of all minerals that are superficial to the planet, which have kept the equilibrium in order for billions of years and should continue to keep it in order. Was die Menschheit – die unaufhaltsam weiter als Überbevölkerung anwachsen wird – noch alles tun kann, um alles Leben mit der Zeit unmöglich zu machen, wird sich dadurch ergeben, dass auch noch das getan wird, was der Erde den Rest gibt. Dies wird sich nämlich dadurch ergeben, indem langsam aber sicher alles Leben der Wildnis, so der Tiere, des Getiers und des anderen Lebens so gut wie ausgerottet wird. Denn schon bald wird es soweit sein, dass Lebensformen, wie z.B. Luchse, Wölfe, Bären, Rehe und Hirsche usw., wie auch andere Tiere, Getier sowie andere Lebewesen, die in ihre alten angestammten Bezirke zurückkehren wollen, durch Jäger und Wilderer sowie Private abgeschossen oder vertrieben werden. Hauptsächlich werden Tierhalter und sonstige Halter von Lebewesen es sein, wie eben Leute, die Kühe und Schafe, Geflügel, Kleintiere, Fische und andere Lebewesen halten – die oft in viel zu grosser Anzahl und unter Umständen nicht selten noch in quälerischer Form gehalten werden –, das Maul verreissen und die Wildlebewesen verfluchen, die es wagen, ihre alten Plätze wieder einzunehmen. Alle Lebewesen der freien Natur werden ausgerottet oder vertrieben, fremde nicht zugelassen, wie es in Beziehung auf die Pflanzen gehalten wird durch Freaks, die im Wahnglauben leben, das fremdes Pflanzengut keine Berechtigung habe, dort zu wachsen und zu gedeihen, wo es ursprünglich nicht heimisch ist, jedoch sich trotz der ihm neuen Klimaverhältnisse akklimatisieren kann. Ein Vorgang der natürlich ist und durch die Natur bestimmt wird, und in den sich der Mensch nicht einmischen, sondern die Natur arbeiten lassen soll, denn sie allein macht alles richtig, während der Mensch durch seine Dreinpfuscherei ihr alles zunichte macht. Auf diese Art und Weise – egal um welche Lebewesenwelt, ob Pflanzen, Tiere, Getier oder andere Lebewesen es sich handelt – wird alles des Naturlaufs gestört und nach menschlichem unlogischem Sinn verändert in der Form, dass es lebensunfähig wird und langsam aber sicher alles Leben dahin-schwindet. So werden zukünftig jene Freaks, die sich als Wächter des Erhalts nur einheimischer Tiere, Getiers, anderer Lebewesen und Pflanzen aller Gattungen und Arten aufspielen, nicht Gutes tun an der Natur, sondern sie mit idiotischen Ideen und Handlungsweisen usw. schädigen. Und das wird sein, wie alles werden wird, was ich voraussage, so nämlich, wie es die Zeit durch die Überbevölkerung und ihre Machenschaften geschehen lassen wird, dass ein bereits zur heutigen Zeit beginnender und zukünftig viel Zerstörung menschlicher Errungenschaften bringender Klimawandel unumgänlich sein wird. Bevor aber der Tod des Planeten wirklich kommt, wird er erstens mit seiner Natur mit urweltlichen Katastrophen durch den Klimawandel zeigen, dass er gequält wird und dass er sich deshalb zur Wehr setzen und sozusagen aufbäumen wird. Es wird anderseits das erfolgen und sein, was die Geologen in jeder Beziehung bestreiten werden – weil sie, wie üblich, alles besser wissen wollen, wie Sfath erklärt –, nämlich, dass die Erde den Druck auf die Erdkruste durch die Machenschaften der Bauten, der Stassen und aller anderen baulichen Ungeheuerlichkeiten nicht mehr ertragen kann, was zukünftig und bis weit ins 3. Jahrtausend noch an Erdezerstörendem getan werden wird. Folglich wird auf lange Dauer die Erde allem nicht mehr so standhalten, wie sie dies sollte. Dies eben auch darum, weil das Innere des Erdreichs nicht mehr im Gleichgewicht ist, und zwar infolge des Aushöhlens des Planeten und in seinem Äusseren durch den Abbau aller für den Planeten oberflächlichen Mineralien, die das Gleichgewicht über Milliarden von Jahren in Ordnung gehalten haben und weiter in Ordnung halten sollten.
So the overexploitation of minerals of all kinds will on the one hand be the reason that everything will get out of hand, because humanity has more and more needs and demands things that have to be cleared away from the planet. Thus, in the future, the ever more blatantly increasing overpopulation of companies, corporations and private individuals will demand planet-destroying machinations, whereby the Earth will be so continually robbed and its natural balance driven into an imbalance that can never be redressed. As a result, the planet will spin more and more and will also be dissolved, burned up and absorbed by the central star, the sun, much sooner than the scientific data will calculate in the future. Der Raubbau von Mineralien aller Art wird einerseits also der Grund sein, dass alles aus dem Ruder laufen wird, weil die Menschheit mehr und mehr Bedürfnisse hat und Dinge fordert, die vom Planeten weggeräubert werden müssen. So fordert zukünftig die immer krasser zunehmende Überbevölkerung von Firmen, von Konzernen und Privaten planetenzerstörende Machenschaften, wodurch die Erde derart fortwährend ausgeräubert und ihr natürliches Gleichgewicht in eine Unwucht getrieben wird, die niemals wieder ausgeglichen werden kann. Dadurch wird der Planet immer mehr und mehr ins Trudeln kommen und wird zudem auf der stetig langsam enger werdenden Bahn rund um das Zentralgestirn, die Sonne, viel früher von dieser aufgelöst, verbrennen und von ihr absorbiert werden, als die wissenschaftlichen Daten dies zukünftig berechnen werden.
The idea, which still seems crazy today, that the humanity of the Earth with its constantly growing overpopulation could emigrate and settle on other SOL system planets and on the moon orbiting the Earth, will be connected with much greater problems than those imagined by the 'space researchers' in their fantasy. Real space, the space that can lead to worlds other than SOL planets, begins far outside the SOL area, where the final gravitational pull of the sun ends. For there begins the real outer space, which is not to be equated with planetary space, which is called world space. Space must first be overcome further so that other solar systems in the galaxy 'Milky Way' can be reached. For the emigration of Earth human beings, it will not be enough to simply reach and possibly colonise the planets of the SOL system, the Moon and Mars as well as the moons of other planets – which will remain the pipe dreams of Earth human beings for a very long time – for there will be greater problems than the scientists responsible for space travel will be able to imagine. On top of all this, there will be the threat of the red meteor and the great danger from outer space, which Earth human beings will have to face and which will require more than just advanced technology to overcome, but much and even more understanding and reason. Die heute noch verrückt erscheinende Idee, dass die Menschheit der Erde mit ihrer ständig wachsenden Überbevölkerung auswandern und sich auf anderen SOL-System-Planeten und auf dem die Erde umkreisenden Mond ansiedeln könnte, wird mit viel grösseren Problemen verbunden sein, als diese sich die ‹Weltraumforscher› in ihrer Phantasie vorstellen. Das wirk-liche All, der Allraum, der zu anderen Welten führen kann als eben zu SOL-Planeten, beginnt weit ausserhalb des SOL-Bereiches, dort, wo die endgültige Anziehungskraft der Sonne endet. Dort nämlich beginnt der wirkliche Allraum, der nicht gleichzusetzen ist mit dem Planetenraum, der Weltenraum genannt wird. Der Allraum muss erst weiter überwunden werden, dass andere Sonnensysteme in der Galaxie ‹Milchstrasse› erreicht werden können. Es wird zur Auswanderung der Erdenmenschheit nicht damit getan sein, einfach die Planeten des SOL-Systems, den Mond und den Mars sowie Monde anderer Planeten zu erreichen und eventuell zu besiedeln – was noch sehr lange Wunschträume der Erdenmenschen bleiben werden –, denn es werden grössere Probleme sein, als sich die für die Raumfahrt zuständigen Wissenschaftler vorzustellen vermögen werden. Zu allem wird noch der Rote Meteor und die grosse Gefahr aus dem Allraum drohen, der sich die Erdenmenschheit stellen muss, und deren Bewältigung mehr als nur fortschrittliche Technik verlangen wird, sondern viel und noch mehr Verstand und Vernunft.
On the other hand, in the future – as already explained – there will be a great deal of unusual subterranean movement and also displacement triggered as a result of the huge masses of buildings, cities, villages, concrete and asphalt roads, etc., which will exert a tremendous pressure on the interior of the Earth, which the outer and inner layers of the Earth can no longer cope with. This is contrary to all the placatory and contrary calculations and assertions of the scientists responsible for this, the geologists, who on the one hand want to know everything better because they will be 'scholars', and on the other hand because they cannot prove the whole thing with their primitive apparatus and devices as well as with their assumptions. In reality, however, inner-planetary shifts will be produced which will increasingly lead to earthquakes, seaquakes and volcanic eruptions, which will become worse and stronger in the course of time, which will also trigger earthquakes, mountain quakes and seaquakes, which for many and even hundreds, thousands and even hundreds of thousands of years have not made themselves heard of and have been 'silent' or 'quiet', but which in future will produce an activity all the stronger than was previously the case. Since time immemorial, this has tempted human beings – which will increasingly be the case in the future, since human beings will be 'swimming' in their money and they do not know where and how they must, should or want to use it – to buy or have houses built in areas that will be endangered by nature. Thus, the dangerous mountain slopes, the volcanic slopes and the water hazard areas such as sea beaches and flat areas bordering the sea will be built up with houses, factories, sports grounds and passenger lifts etc. and with all sorts of other things that will inevitably be destroyed in the event of landslides, sea-rising waters or in the event of volcanic eruptions and lava flows. Many of those who are materially damaged by this will throw up their hands and, in their mad belief in their non-existent God, ask him "Why? They will ask their imaginary God why this has to happen to them of all people, and that is why they do not ask themselves why they themselves did not think that the disaster was inevitable and that they alone are to blame for the loss they have suffered, because building should not be done in danger zones. Such events are absolutely foreseeable, so everything has to be handled correctly and the danger is not called out all the more. Anderseits wird es zukünftig – wie bereits erklärt – sehr viel ungewöhnliche unterirdische Bewegungen und auch Verschiebungen geben, die infolge der riesigen Massen Bauten, Städte, Dörfer, Beton- und Asphaltstrassen usw. ausgelöst werden, die einen ungeheuren Druck auf das Innere des Erdreichs ausüben, der von den äusseren und inneren Schichten der Erde nicht mehr verkraftet werden kann. Dies entgegen alles beschwichtigenden und anderslautenden Berechnungen und Be-hauptungen der dafür zuständigen Wissenschaftler, der Geologen, die einerseits alles besser wissen wollen, weil sie ‹Gelehrte› sein werden, und anderseits darum, weil sie das Ganze mit ihren primitiven Apparaturen und Geräten sowie mit ihren Vermutungen nicht nachweisen können. Es werden aber in Wirklichkeit innerplanetare Verschiebungen erzeugt wer-den, die vermehrt zu Erdbeben, Seebeben und Vulkanausbrüchen führen werden, die im Lauf der Zeit schlimmer und stärker werden, die auch Erdbeben, Gebirgsbeben und Seebeben auslösen werden, die seit vielen und gar Hunderten, Tausenden und gar Hunderttausenden von Jahren nicht mehr von sich reden machten und ‹schwiegen› oder ‹ruhig› waren, dafür aber in Zukunft eine um so stärkere Aktivität hervorbringen werden, als dies früher der Fall war. Dies verleitet seit alters her die Menschen dazu – was vermehrt in der Zukunft der Fall sein wird, da die Menschen in ihrem Geld ‹schwimmen› werden und sie nicht wissen, wo und wie sie es gebrauchen müssen, sollen oder wollen –, Häuser in Gebieten zu kaufen oder bauen zu lassen, die durch die Natur gefährdet sein werden. So werden die gefährlichen Berghänge, die Vulkanhänge und die Wassergefährdungsgebiete wie Meeresstrände und meerangrenzende Flachgebiete mit Häusern, Fabriken, Sportplätzen und Personenbeförderungsliften usw. und mit allerlei anderem noch mehr verbaut, was bei Bergstürzen, meeressteigenden Wassern oder bei Vulkanausbrüchen und Lavaabgängen unweigerlich zerstört wird. Viele dadurch materiell Geschädigte werden deswegen die Hände ‹hochwerfen› und in ihrem irr-wirren Glauben an ihren nichtexistierenden Gott diesen weinend fragen ‹Warum?›. Sie werden ihren imaginären Gott fragen, warum ausgerechnet ihnen das passieren muss, und deswegen fragen sie sich dann nicht selbst, warum sie eigens nicht gedacht haben, dass das Unglück unvermeidlich war und sie allein die Schuld für den sie getroffenen Verlust tragen, weil nicht in Gefahrenzonen gebaut werden soll. Solche Geschehen sind absolut voraussehbar, folglich alles vorbauend richtig gehandhabt werden muss und nicht erst recht die Gefahr herausgefordert wird.
Furthermore, it should be repeated once again – and this cannot be said often enough: It will consistently be the machinations that are due to overpopulation – which companies, corporations and private individuals will then fulfil, earning billions in the process – but through which nature and its fauna and flora will be killed off, destroyed or in many cases wiped out. The atmosphere will be really damaged and the climate changed in such a way that abysmally all ecosystems will actually be affected to their very foundations and made incapable of regeneration in the course of time and climate change. And ultimately, it will be through the machinations of ever more rampant overpopulation that, among other things, the oceans and waters will be overfished, all other aquatic life-forms will be robbed of food for human beings, and as a result of the melting of the perpetual ice, many life-forms will be deprived of their habitat and become extinct. And the same will happen on the land, which will be built up, but on the other hand the forests will be burnt or cut down to create new living space and planting land for the machinations or for the needs of overpopulation, whereby, for example, the soil of burnt forests will be completely exhausted and infertile after only two or three years, because the humus layer is only very thin and through crop rotation the former forest soil will quickly be exhausted. Weiter sei wiederholend nochmals gesagt – und das kann nicht oftmals genug gesagt werden: Es werden durchwegs die auf die Überbevölkerung zurückführenden Machenschaften sein – die dann Firmen, Konzerne und Private erfüllen und dabei Milliarden verdienen werden –, durch die aber die Natur und deren Fauna und Flora abgetötet, zerstört oder vielfach ausgerottet wird. Die Atmosphäre wird wirklich geschädigt und das Klima derart verändert, dass abgrundtief alle Ökosysteme tatsächlich bis auf ihren Grund beeinträchtigt und im Lauf der Zeit und des Klimawandels regenerationsunfähig gemacht werden. Und letztendlich wird es sein, dass durch die Machenschaften der immer mehr grassierenden Überbevöl-kerung unter anderem die Meere und Gewässer überfischt, alle anderen Wasserlebensformen für die Nahrung der Menschen ausgeräubert sowie infolge der Schmelze des ewigen Eises viele Lebensformen ihres Lebensraumes beraubt und aussterben werden. Und gleichermassen wird es geschehen auch auf dem Land, das verbaut, anderseits aber die Wälder verbrannt oder abgeholzt werden, um neuen Lebensraum und Pflanzland für die Machenschaften resp. für die Bedürfnisse der Überbevölkerung zu schaffen, wobei z.B. der Boden abgebrannter Wälder schon nach zwei oder drei Jahren völlig ausgelaugt und unfruchtbar werden wird, weil die Humusschicht nur sehr dünn ist und durch die Fruchtfolge schnell der einstige Waldboden ausgelaugt sein wird.
And the destruction of nature and the extinction of the life of fauna and flora will continue, namely by the mass of overpopulation in the future simply throwing away their daily rubbish of any kind into the open nature, the fresh waters and seas, and also littering and poisoning the meadows, fields, floodplains, moors, forests, swamps and mountains. Creatures of all kinds and species then swallow this rubbish, become ill and die miserably as a result. But this is not enough, because parts of the rubbish – mainly plastics – will last for many years until they decompose in such a way that they become harmless, but by then they will have brought deadly damage. Und die Zerstörung der Natur und die Ausrottung des Lebens der Fauna und Flora werden weitergehen, und zwar indem die Masse der Überbevölkerung in Zukunft ihren täglichen Unrat jeglicher Art einfach in die freie Natur, die Süssgewässer und Meere wegwirft, und auch die Wiesen, Fluren, Auen, Moore, Wälder, Sümpfe und Berge zumüllt und vergiftet. Lebewesen aller Gattungen und Arten verschlucken dann diesen Unrat, werden krank und sterben elend daran. Doch nicht genug damit, denn Teile des Unrats – hauptsächlich Kunststoffe – werden viele Jahre überdauern, bis sie sich derart zersetzen, dass sie unschädlich werden, wobei sie bis dahin aber tödlichen Schaden gebracht haben werden.
One fact will be – which will be disputed by geologists until well into the 3rd millennium, until it can all be proven by the latest suitable equipment and apparatus, but which will take a very long time – that the pressure on the earth's crust and interior will be so altered by the machinations of overpopulation that natural disasters, such as increased earthquakes and volcanic eruptions, will be inevitable. Until then, however, other natural disasters will increase and claim many human lives. There will be an increase in sea islands due to volcanic eruptions on land, i.e. they will become more extensive due to magma flows, when the volcanic ejections flow into the sea and produce many toxic gases that will get into the air and cause severe problems for many life-forms to breathe and possibly bring them death. But it will also be and become a fact – which is also promoted by the tides of the seas and the natural movements of the Earth – that the planet, even if it is only a little and by centimetres per year, is moving ever closer to the Sun on its elliptical orbit, in addition to the fact that, practically still imperceptible to human beings, the lurching movement and the spinning of the planet are becoming stronger. Thus one day the Earth will be burnt up by the Sun as a satellite, then dissolved and 'inhaled' as particles or dust etc. by the Sun. Of course, the whole thing is normally a natural process, which happens many times a day in the vastness of all 7 universe belts, but in the case of the Earth, the whole thing results prematurely and uncontrollably, namely through the overpopulation machinations that companies, corporations and private individuals will consciencelessly fulfil for the sake of profit. The Earth, however, is becoming more and more unbalanced as a result, and the strong tides, which are becoming ever stronger as a result of the melting of the poles and the glaciers, are bringing the Earth ever closer to the sun through human fault. The Earth, which of course is already slowly but surely being drawn towards the sun, is becoming unnaturally more and more unstable as time goes on, so that the impending end will inevitably be sooner than it is in the natural course of events. A fact that will, however, be denied by the scientists responsible for it, because on the one hand they want to know everything better than nature itself, and on the other hand because they will only be in a position to really determine and recognise the facts with the help of equipment far in the future. Eine Tatsache wird sein – die bis weit ins 3. Jahrtausend durch die Geologen bestritten werden wird, und zwar so lange, bis alles durch neueste geeignete Geräte und Apparaturen nachgewiesen werden kann, was aber noch sehr lange dauern wird –, dass der Druck auf die Erdkruste und das Erdinnere durch die Machenschaften der Überbevölkerung derart verändert wird, dass Naturkatastrophen, wie vermehrte Erdbeben und Vulkanausbrüche, unausweichbar sein werden. Bis dahin werden aber vermehrt andere Naturkatastrophen entstehen und viele Menschenleben fordern. Es werden Meeresinseln durch Vulkanausbrüche an Land zulegen, also durch Magmaströme umfangreicher werden, wenn die Vulkanauswürfe ins Meer fliessen und viele giftige Gase erzeugen, die in die Luft gelangen und vielen Lebensformen beim Atmen schwere Probleme bereiten und ihnen u.U. den Tod bringen werden. Es wird aber auch sein und eine Tatsache werden – die auch gefördert wird durch die Gezeiten der Meere und die natürlichen Bewegungen der Erde –, dass der Planet, auch wenn es nur wenig und zentimeterweise pro Jahr ist, sich auf seiner elliptischen Bahn der Sonne immer mehr nähert, nebst dem, dass praktisch noch unmerkbar für den Menschen die Schlingerbewegung und das Trudeln des Planeten stärker werden. So wird eines Tages die Erde von der Sonne als Trabant von dieser verbrannt, dann aufgelöst und als Partikel oder Staub usw. von der Sonne ‹inhaliert› werden. Natürlich ist das Ganze normalerweise ein natürlicher Vorgang, der täglich vielfach in den Weiten aller 7 Universumsgürtel geschieht, doch bei der Erde ergibt sich zusätzlich, dass verfrüht und unkontrollierbar das Ganze sich ergibt, und zwar durch die Überbevölkerungs-Machenschaften, die Firmen, Konzerne und Private um des Profites willen gewissenlos erfüllen werden. Die Erde aber wird dadurch immer unwuchtiger, und die starken Gezeiten, die infolge der Polschmelze und der Gletscherschmelze immer stärker werden, befördern die Erde durch Menschheitsverschulden immer näher an die Sonne heran. Die Erde, die natürlich sonst schon von der Sonne langsam aber sicher angezogen wird, wird im Lauf der Zeit unnatürlich immer mehr instabil, folglich das drohende Ende unabwendbar früher sein wird, als dies im natürlichen Lauf geschieht. Eine Tatsache, die allerdings von den dafür zuständigen Wissenschaftlern bestritten werden wird, weil sie einerseits alles besser wissen wollen als die Natur selbst, anderseits darum, weil sie erst weit zukünftig apparaturell in der Lage sein werden, die Tatsachen wirklich festzustellen und zu erkennen.
It will come about in the 3rd millennium that the world order will collapse like a house of cards and chaos will arise, this as a result of overpopulation and its machinations, which arise in the form of needs, desires and luxury etc.. These will rob and exploit the planet for raw materials etc. in such a way that nature and its fauna and flora will be wiped out, destroyed and exterminated – precisely by the companies, corporations and private individuals who will earn huge sums of money stupidly. They will be the actual direct destroyers of the planet, annihilators and exterminators of the plant and animal world – as the machinations of overpopulation. In the future, this overpopulation will continue to increase uncontrollably and bring more descendants into the world, who in turn will invent new machinations, have new needs and new desires for new inventions and advanced techniques, as well as other new achievements and for new futuristic luxuries, etc.. And also these descendants – hardly will they be able to procreate – will again put new descendants on Earth, and everything will start all over again, and even worse than before, because the development will not stand still, consequently also the machinations of the countless needs, the desires and the urge for luxury will increase. Inevitably, old-established and new money- and wealth-hungry companies, corporations and private individuals will re-emerge to fulfil all the demanded machinations of overpopulation. And this will continue in this framework until the big bang comes and everything degenerates to such an extent that earthly human beings and their increasingly power-obsessed rulers of both sexes will no longer know what else to do in order to be able to survive with the hopelessly overgrown human beings or overpopulation. Until then, it will be illusory for human beings to spread to other worlds and flee from Earth, so it will not be possible in the foreseeable future to realise the fantasies of those space fantasists who propagate the 'emigration' of human beings from Earth to other planets or to the moons of foreign worlds. But as long as the money system exists and also the necessary technology for the division of space from Earth to other SOL planets and their moons is not sophisticated enough – some of which could really be inhabited by humans, contrary to the assumptions of narrow-minded scientists who want to know everything better – the whole thing is still impossible. The necessary money alone forms the greatest stumbling block to the whole thing, for without it every development of technical species is impossible – as is every other. Money rules the world, and money is 'traded', 'shifted' and abused in every conceivable and unthinkable way by the financial institutions all over the world, which the so-called normal person does not even dare to dream about. Every development of any kind requires financing, and financing since time immemorial and also today and in the future means money, money and more money, effectively nothing else but money. And money effectively rules the world, and will continue to do so as long as it exists and is the reason for crime, inheritance theft and murder, as well as murder and manslaughter. Es wird sich im 3. Jahrtausend ergeben, dass die Weltordnung wie ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen und ein Chaos entstehen wird, dies infolge der Überbevölkerung und deren Machenschaften, die in Form der Bedürfnisse, der Wünsche und des Luxus usw. entstehen. Durch diese wird der Planet nach Rohstoffen usw. derart ausgeräubert und ausgebeutet, dass die Natur und deren Fauna und Flora ausgelöscht, zerstört und ausgerottet werden wird – eben durch die Firmen, Konzerne und Privaten, die dumm und dämlich damit Riesensummen verdienen werden. Sie werden die eigentlichen direkten Zerstörer des Planeten, Vernichter und Ausrotter der Pflanzen und Tierwelt sein – als Machenschaften-Erfüllende der Überbevölkerung. Diese wird zukünftig unkontrolliert ständig weiter zunehmen und weitere Nachkommen auf die Welt stellen, die wiederum neue Machenschaften erfinden, neue Bedürfnisse und neue Wünsche nach neuen Erfindungen und fortschrittlichen Techniken, wie auch sonstig neuen Errungenschaften und nach neuem futuristischem Luxus usw. haben werden. Und auch diese Nachkommen – kaum werden sie zeugungsfähig sein – werden wieder neuerlich Nachkommen auf die Erde stellen, und schon geht alles von vorne los, und zwar noch schlimmer als zuvor, denn die Entwicklung wird nicht stillstehen, folglich auch die Machenschaften der zahllosen Bedürfnisse, die Wünsche und der Drang nach Luxus steigen werden. Zwangsläufig werden wieder alteingesessene und neue nach Geld und Reichtum gierende Firmen, Konzerne und Private in Erscheinung treten, die alle geforderten Machenschaften der Überbevölkerung erfüllen werden. Und dies wird in diesem Rahmen solange weitergehen, bis der grosse Knall kommt und alles derart ausartet, dass die irdische Menschheit und ihre immer machtbesessener werdenden Regierenden beiderlei Geschlechts nicht mehr weiterwissen werden, was sie noch tun sollen, um mit den rettungslos überhandgenommenen Menschen resp. der Überbevölkerung überleben zu können. Es wird nämlich bis dahin illusorisch sein, dass sich die Menschheit auf andere Welten ausbreiten und von der Erde fliehen kann, folglich es in absehbarer Zeit nicht möglich sein wird, die Phantasien jener Raumfahrtphantasten Wirklichkeit werden zu lassen, die eine ‹Auswanderung› der Menschen von der Erde auf andere Planeten oder auf Monde fremder Welten propagieren. Allein solange das Geldsystem existiert und auch die notwendige Technik zur Durcheilung des Raumes von der Erde zu anderen SOL-Planeten und deren Monden nicht ausgefeilt genug ist – die teils wirklich menschlich belebt werden könnten, entgegen von Annahmen der engstirnigen Wissenschaftler, die alles besser wissen wollen –, ist das Ganze noch unmöglich. Allein schon das erforderliche Geld bildet den grössten Hemmschuh des Ganzen, denn ohne dieses ist jede Entwicklung technischer Gattung unmöglich – wie auch jede andere. Geld regiert die Welt, und Geld wird von den Geldinstituten in aller Welt auf dreckige Weise ‹gehandelt›, ‹verschoben› und missbraucht in jeder erdenklichen und unerdenklichen Art und Weise, worüber sich der sogenannte Normalmensch nicht einmal im Traum auch nur einen Gedanken zu machen wagt. Jede Entwicklung jeder Art bedarf der Finanzierung, und Finanzierung bedeutet seit alters her und auch heute und in der Zukunft Geld, Geld und nochmals Geld, effectiv nichts anderes als Geld. Und Geld regiert effectiv die Welt, und dies wird solange sein und bleiben, wie dieses eben existiert und der Grund für Kriminalität, Erbschleicherei und Erbereimord sowie für Verbrechen mit Mord und Totschlag ist.
The inventive mania of human beings will know no bounds, especially with regard to futuristic and useful things, but also with regard to unnecessary and idiotic things, such as sunglasses with tiny recording devices that can record what is seen. In particular, however, new weapons and means as well as war machines and war planes will be invented and financed for murdering and killing and especially for war purposes and executions – for which many billions can be raised practically every year – but not to remedy the misery of those who are gnawing at the hungry or who have to die miserably of some need, whose thousands of human beings are everywhere, waiting in vain for help and hoping for humanity. Der Erfinderwahn des Menschen wird keine Grenzen mehr kennen, dies speziell bezüglich des Futuristischen und auf Dinge bezogen, die viel Nutzvolles bringen, wie jedoch auch viel Unnötiges und Idiotisches erfunden werden wird, wie z.B. Sonnenbrillen, in die kleinste Aufzeichnungsgeräte montiert werden, die das Gesehene aufzeichnen können. Insbesonders aber werden zum Morden und Töten und speziell zu Kriegszwecken und zu Hinrichtungen immer wieder neue Waffen und Mittel sowie Kriegsmaschinen und Kriegsflugzeuge erfunden und finanziert werden können – wozu praktisch jedes Jahr viele Milliarden aufgebracht werden können –, jedoch nicht, um rundum das Elend jener zu beheben, welche am Hungertuch nagen oder vor irgendwelcher Not elend krepieren müssen, deren allüberall Tausende von Menschen sind, die vergebens auf Hilfe warten und auf Menschlichkeit hoffen.
This is apart from the murders committed by criminal gangs and terrorists as well as private individuals worldwide with weapons and means that they can easily obtain in the black market and which thus end up in the blood-soaked hands of these degenerate human beings. For this and for their bloody doings there is no excuse whatsoever, no matter whether their religious delusion is still so profound, their childhood and their origins still so socially degenerate or their 'love pain' or their jealousy etc. and their other freak-outs are still such that it is considered excusable for 'wimps' and other 'understanding people'. Dies einmal abgesehen davon, was Verbrecherbanden resp. Mörderbanden und Terroristen sowie Private weltweit an Morden mit Waffen und Mitteln anrichten, die sie im Schwarzhandel spielend erhalten können und die so in die bluttriefenden Hände dieser ausgearteten Menschen gelangen. Dafür und für ihr blutiges Tun gibt es keinerlei Entschuldigung, egal ob ihr religiöser Wahnglaube noch so tiefgründend ist, ihre Kindheit und ihr Herkommen noch so sozial verkommen oder ihr ‹Liebesschmerz› oder ihre Eifersucht usw. und ihr sonstiges Ausflippen noch derart ist, dass es für ‹Weicheier› und sonstige ‹Verständnisvolle› als entschuldigend gilt.
The overpopulation that is rampant on Earth will mean that much hatred and misery will be spread over the world through their machinations, namely by the military and criminal gangs – who have all been merciless murderers since time immemorial and will also be so in the future, even if militaries 'defend' the respective country – creating nothing but death and misery and spending money on unnecessary arsenals of weapons. There is always enough money for this and there will also be in the future, no matter whether it is in Switzerland, in the whole of Europe or in America, in Asian or in South American countries, where obviously human beings are harassed and murdered day after day. Die auf der Erde grassierende Überbevölkerung wird es mit sich bringen, dass durch deren Machenschaften viel Hass und Elend über die Welt verbreitet wird, und zwar indem Militärs und Verbrecherbanden – die seit alters her allesamt gnadenlose Mörder sind und es auch in alle Zukunft sein werden, auch wenn Militärs das jeweilige Land ‹verteidigen› – nichts als Tod und Not erschaffen und Geld für unnötige Waffenarsenale ausgeben. Dafür ist immer genügend Geld vorhanden und wird es auch in Zukunft sein, egal ob es in der Schweiz ist, in ganz Europa oder in Amerika, in asiatischen oder in südamerikanischen Ländern, wo offensichtlich Tag für Tag die Menschen drangsaliert und ermordet werden.
We have on Earth countless incompetent state leaders who hypocritically 'visit' places of worship, thinking themselves clever and competent in 'governing' the country they preside over, while they harass those who are not of their mind. They will be the ones who will be lied to by professionals, so that they will act irresponsibly according to their speeches and create false conditions, whereby the peoples will be misled by the fear-mongering of the rulers and forced to do what they order – against all reason and rationality. This will be proved when in the coming time the crown disease will be rampant worldwide and vaccinated persons will nevertheless fall ill with the disease and possibly die of it. But it will not be the self-thinking, but the delusional believers in God and the government believers of all nations who will remain in bondage to their rulers and together with them will then accuse their unvaccinated fellow human beings of being evil and guilty of the continued existence of the crown disease. Wir haben auf der Erde unzählige unfähige Staatsmächtige, die scheinheilig die Gotteshäuser ‹besuchen› und sich damit als Clevere und Kompetente meinen in bezug auf das ‹Regieren› des Landes, dem sie vorstehen, während sie jedoch jene piesacken, welche nicht ihres Sinnes sind. Sie werden jene sein, welche durch Fachkräfte belogen werden, folglich sie verantwortungslos nach deren Reden handeln und falsche Voraussetzungen schaffen werden, wodurch die Völker durch Angstmacherei der Regierenden irregeführt und genötigt werden, das zu tun, was diese anordnen – entgegen allem Verstand und aller Vernunft. Das wird sich erweisen, wenn in kommender Zeit weltweit die Kronenseuche grassieren wird und geimpfte Personen trotzdem an der Seuche erkranken und u.U. daran sterben werden. Doch werden nicht die Selbstdenkenden, sondern die Gotteswahngläubigen und Regierungsgläubigen aller Völker es sein, die ihren Regierenden hörig blei-ben und mit diesen zusammen ihre ungeimpften Mitmenschen dann als Böse und Schuldige des Weiterexistierens der Kronenseuche beschuldigen.
The truth will be that the crown disease virus can never be eradicated, but will remain for all time to come, even if it can be largely contained by future means and will temporarily disappear. For the time being, however, this will not be the case, because the vaccines will still be unsuitable at the beginning to such an extent that the human beings of the Earth and the part of the incompetent rulers will go along in false and illusory security. This is because the antibodies of the epidemic will constantly dissolve again after some time, consequently the epidemic can again infect the vaccinated, who will falsely believe themselves to be healed and immune and consequently as unassailable by the crown disease, but this will be concealed from the public. And even the self-important incompetent rulers will believe those liars who spread the opposite of the truth and earn money with it. This will inevitably mean that the dubious vaccinations will have to be repeated again and again, but for some they will be useless and bring them nasty illness, long-term damage to health or even death. So the vaccinations will be repeated at certain intervals, but this will mean no guarantee for the vaccinated that they will then be spared from the crown disease for all time to come. Those persons who are vaccinated with a 'real' and effective vaccine will be lucky, because the vaccine serum will be good and respond to them, so that they can be reasonably sure of being spared from the disease for some time. But the disease will bring with it the characteristic that it will change and produce new forms. New forms against which the vaccines used will prove only half usable or even null and void. Die Wahrheit wird sein, dass das Kronenseuchevirus niemals wieder auszurotten sein, sondern für alle Zeiten der Zukunft erhalten bleiben wird, und zwar auch dann, wenn es durch zukünftige Mittel weitgehend eingedämmt werden kann und vorübergehend verschwinden wird. Für die erste Zeit wird das aber nicht der Fall sein, denn die Impfstoffe werden zu Beginn noch in einem Grad ungeeignet sein, dass die Menschen der Erde und der Teil der unfähigen Regierenden in falscher und erlogener Sicherheit einhergehen werden. Dies darum, weil sich die Antikörper der Seuche dauernd wieder nach einiger Zeit auflösen werden, folglich die Seuche neuerlich die Geimpften befallen kann, die sich fälschlich als Geheilte und Immune und folgedem als Unangreifbare durch die Kronenseuche wähnen werden, was aber der Öffentlichkeit verschwiegen werden wird. Und es werden selbst die selbstherrlichen unfähigen Regierenden jenen Lügnern Glauben schenken, die das Gegenteil der Wahrheit verbreiten und Geld damit verdienen. Das wird zwangsläufig mit sich bringen, dass wieder und wieder die zweifelhaften Impfungen wiederholt werden müssen, die aber bei manchen nutzlos sein und ihnen böse Krankheit, langzeitigen Gesundheitsschaden oder gar den Tod bringen werden. Also werden die Impfungen in gewissen Abständen wiederholt werden, was aber für die Geimpften keine Gewähr bedeuten wird, dass sie von der Kronenseuche für alle kommende Zeit dann verschont bleiben werden. Glück werden jene Personen haben, die mit einem ‹echten› und wirksamen Impfstoff geimpft werden, weil das Impfserum gut sein und bei ihnen ansprechen wird, so sie für einige Zeit halbwegs sicher sein können, von der Seuche verschont zu bleiben. Doch die Seuche wird die Eigenschaft mit sich bringen, dass sie sich wandeln und neue Formen hervorbringen wird. Neuartige Formen, gegen die sich die verwendeten Impfstoffe als nur halbwertig nutzbar oder gar als null und nichtig erweisen werden.
The truth is that it takes a very long time and even years to develop truly preventive and safe vaccines against an epidemic or disease, which then offer the best possible protection for human beings – or also for animals and creatures etc. – through vaccination. However, what the vaccine manufacturing companies in various countries are offering at the time of the rampant epidemic will be a quick fix and thus not the ultimate in what can be expected against the crown disease. Wahrheitlich braucht es eine sehr lange Zeit und gar Jahre, um gegen eine Seuche oder Krankheit wirklich verhütende und sichere Impfstoffe zu entwickeln, die dann durch Impfungen einen bestmöglichen Schutz für den Menschen – oder auch für Tiere und Getier usw. – bieten. Was aber die in verschiedenen Ländern fabrizierenden Impfstoffherstellerkonzerne zum Zeitpunkt der grassierenden Seuche anbieten, wird eine Schnellbleiche und also nicht das Non plus ultra des zu Erwartenden gegen die Kronenseuche sein.
What will be done at that time, however – when the pandemic, laboratoryed by the hatred of a human being, will be rampant and claim its victims – with regard to vaccinations against the particularly insidious crown disease, will be geared solely to profit, and this will be done by companies and corporations that can test and try out their dubious and untested vaccines free of charge on all earthly human beings, because the human beings in their fear will demand it, which will then be amply exploited and advocated by the incompetent rulers. This will happen with the help and support of those incompetent rulers, virologists and generally competent medical forces who will call themselves 'scientists' but who do not know what is right to do, namely that first and foremost a strict travel ban to all parts of the world and keeping a proper distance from one human being to another and wearing masks over mouth and nose will be unavoidable. This step, which would have to be maintained for such a long time in order to bring the crown disease safely to a halt, will not be taken, however. This is apart from the fact that this disease will 'work' so deceitfully that it can no longer be fought correctly in the long run with a single vaccine of the same kind as a result of constantly occurring new mutations. In time, depending on the type of mutation, the disease itself and the various ailments, afflictions and illnesses arising from it will require different and separate treatments in order to be able to contain, reduce or cure them. This will certainly come to pass as I predict, for I have seen and experienced it in the future. Like all my predictions – which are not based on visions of the future, but on diverse and real glimpses of the future that have occurred in the future – they will come to pass with absolute certainty, and much more than I am entitled to state openly in this matter, in order to prevent fear and also bad reactions. Was aber getan werden wird zu jener Zeit – wenn die durch den Hass eines Menschen laborisierte Pandemie grassieren und ihre Opfer fordern wird – in bezug auf Impfungen gegen die besonders heimtückische Kronenseuche, wird einzig auf Profit ausgerichtet sein, und dies wird von Firmen und Konzernen getan werden, die ihre zweifelhaften und ungeprüften Impfstoffe gratis an der gesamten irdischen Menschheit testen und erproben können, weil die Menschen in ihrer Angst danach verlangen werden, was dann reichlich ausgenützt und durch die unfähigen Regierenden befürwortet werden wird. Dies wird geschehen durch die Hilfe und Befürwortung jener unfähigen Regierenden, Virologen und allgemein zuständigen medizinischen Kräfte, die sich ‹Wissenschaftler› nennen werden, die jedoch nicht wissen, was richtigerweise zu tun sein wird, nämlich dass in erster Linie ein striktes Reiseverbot in alle Welt und ein gehöriges Abstandhalten von einem Menschen zum anderen sowie ein Maskentragen vor Mund und Nase unumgänglich sein wird. Dieser Schritt, der für derart lange Zeit aufrechterhalten werden müsste, um die Kronenseuche sicher zum Erliegen zu bringen, wird aber nicht durchgeführt werden. Dies abgesehen davon, dass diese Seuche derart hinterlistig ‹arbeiten› wird, dass sie infolge stetig neu auftretender Mutationen auf die Dauer mit einem einzigen Impfstoff gleicher Art nicht mehr richtig bekämpft werden kann. Es wird sich mit der Zeit ergeben, je nach Art der Mutation, dass die Seuche selbst und die daraus hervorgehenden diversen Leiden, Gebrechen und Krankheiten verschiedener und separater Behandlungsmittel bedarf, um diese noch eindämmen, mindern oder heilen zu können. Dies wird sich mit Sicherheit so ergeben, wie ich voraussage, denn ich habe es gesehen und erlebt in der Zukunft. Wie alle meine Voraussagen – die nicht auf Zukunftsvisionen beruhen, sondern auf diversen und realen Zukunftserschauungen, die sich zukünftig ergeben haben – werden sie sich mit absoluter Sicherheit zutragen, und noch viel mehr, als ich in dieser Sache offen zu nennen berechtigt bin, um Angst und auch schlimme Reaktionen zu verhindern.
The coming events of the future will not only change the world, the atmosphere and the climate, all ecosystems, their nature and animals, the creatures and all other creeping, flying, crawling and running life-forms and the entire world of plants as well as the planet Earth in such a way and cause thousands of genera and species of animals, creatures and other life-forms to become extinct that their total number will be so impoverished that all life will be reduced in such a form that it can only be perceived sporadically in the still sparsely existing free nature. Everything that results in the life of free nature will be completely disregarded by the human beings of the Earth in the future, namely the entire circle of living beings of all genera and species, as a result of which they will only very sporadically be shown the due respect by persons protecting nature and its fauna and flora. Die kommenden Ereignisse der Zukunft werden nicht nur die Welt, die Atmosphäre und das Klima, alle Ökosysteme, deren Natur und Tiere, das Getier und alle anderen schleichenden, fliegenden, kriechenden und laufenden Lebensformen und die gesamte Welt der Pflanzen sowie den Planeten Erde derart verändern und Tausende von Gattungen und Arten der Tiere, des Getiers und anderer Lebensformen aussterben lassen, dass gesamthaft deren Zahl derart verarmen wird, dass sich alles Leben in einer Form reduziert, dass es nur noch vereinzelt in der noch spärlich existierenden freien Natur wahrgenommen werden kann. Alles wird vom Menschen der Erde zukünftig völlig missachtet werden, was das Leben der freien Natur ergibt, und zwar der gesamte Kreis der Lebewesen aller Gattungen und Arten, folglich ihnen nur noch sehr vereinzelt durch die Natur und deren Fauna und Flora schützende Personen die gebührende Achtung entgegengebracht werden wird.
The modernity of the times to come will reduce the life principle of human beings, and everything will remain of the false opinion that the supposedly highly developed intelligence of the human being is the prerequisite for the weak empathy and mild consideration that he will show to all living and natural things. Only in the early years and decades of the new 3rd millennium will natural science, emerging from modernity, gain the knowledge that all kinds of non-human living beings, mammals, all animals, all other life-forms and the plants of every genus and species are sentient, intelligent creatures, proving that all have a complex inner life. Although this will be an advance of modernity, it still largely excludes the knowledge of the common or scientifically uneducated peoples, because they do not come to terms with these profound facts. It will, however, be that the circle to animism will be closed, namely that the truth and nature of inner inspiration and statement correspond to reality and confirm the fact that without exception all self-determining life-forms have an inner life in the form that they are endowed with a mind and an emotional life of their own special kind. Consequently, it will be recognised that all beings with an inner life – which partly exists at least in those diverse higher mammalian forms of life as a form of partial consciousness – partly possess precisely a consciousness and consequently also a feeling life and a mind. What consequences this will have in reality for the attitude of human beings and their thinking towards all the other non-human life-forms will nevertheless not be grasped by natural scientists until well into the third millennium. Die Moderne der kommenden Zeiten wird das Lebensprinzip der Menschen reduzieren, und alles wird der falschen Ansicht bleiben, die vermeintlich hochentwickelte Intelligenz des Menschen sei die Voraussetzung für das schwache Einfühlungsvermögen und gelinde Rücksicht, die er allem Lebendigen und Natürlichen entgegenbringen wird. Erst in den frühen Jahren und Jahrzenten des neuen 3. Jahrtausends wird die Naturwissenschaft aus der Moderne entstehend das Wissen gewinnen, dass alle möglichen nichtmenschlichen Lebewesen, die Säugetiere, alles Getier, alle anderen Lebensformen und die Pflanzen jeder Gattung und Art empfindungsfähige, intelligente Geschöpfe sind, die beweisen, dass alle ein komplexes Innenleben haben. Zwar wird dies ein Fortschritt der Moderne sein, doch schliesst es noch weitgehend die Erkenntnis der gemeinen resp. der wissenschaftlich nicht gebildeten Völker aus, weil sich diese nicht mit diesen tiefgreifenden Fakten auseinandersetzen. Es wird aber doch sein, dass der Kreis zum Animismus sich schliesst, nämlich dass die Wahrheit und Art der inneren Eingebung und Aussage der Wirklichkeit entspricht und die Tatsache bestätigt, dass restlos alle selbst entscheidenden Lebensformen ein Innenleben in der Form haben, dass sie mit einem Gemüt und einem Gefühlsleben ihrer eigenen speziellen Art ausgestattet sind. Demzufolge wird erkannt werden, dass allen Wesen mit einem Innenleben – das teils zumindest bei jenen diversen höheren Säugerlebensformen als Form einer Teilsbewusstheit existiert – teilweise eben eine Bewusstheit und folglich auch ein Gefühlsleben und ein Gemüt eigen sind. Welche Konsequenzen sich daraus in Wirklichkeit für die Haltung des Menschen und sein Denken gegenüber all den anderen nichtmenschlichen Lebensformen ergeben, werden die Naturwissenschaftler trotzdem noch lange bis weit ins 3. Jahrtausend nicht erfassen.
With the rapid growth of earthly humanity resp. With the rapid growth of earthly humanity and the rampant overpopulation, every kind of development will inevitably proceed, up to the futuristic technical high development and so-called space technology, which for the time being will bring the human beings of the Earth into the Earth orbit and to the Moon and the Red Planet, Mars, but no further, if we disregard probes that will cross the SOL system, which will not exactly testify to great intelligence of those who will start this action in the future and thus reveal the position of the Earth to foreign beings who will not necessarily be friendly. This development of every kind, which will proceed much too fast, with which Earth human beings – especially the huge overpopulation – will not yet be able to deal correctly and normally, will bring great problems, which will not only cause various addictions in humanity. There will also be unimagined fornication and organised sexual child abuse in the future – leading up to high church offices and into other sectarian and even government circles – which will, however, often be kept silent about, as well as slandered for the sake of hatred and money. Mit dem rapiden Wachstum der irdischen Menschheit resp. der grassierenden Überbevölkerung, geht zwangsläufig jede Art von Entwicklung voran, bis hin zur futuristischen technischen Hochentwicklung und sogenannten Weltraumtechnik, die den Menschen der Erde vorerst in Einzelfällen in den Erdorbit und zum Mond und Roten Planeten, dem Mars, bringen wird, weiter jedoch nicht, wenn von Sonden abgesehen wird, die das SOL-System durchqueren werden, was nicht gerade von grosser Intelligenz jener zeugen wird, die diese Aktion in Zukunft starten werden und damit fremden Wesen die Position der Erde verraten, die nicht unbedingt freundlich gesinnt sein werden. Diese Entwicklung jeder Art, die viel zu schnell vorangehen wird, mit der die Erdenmenschheit – vor allem die riesige Überbevölkerung – noch nicht fähig sein wird, richtig und normal damit umzugehen, wird grosse Probleme bringen, die nicht nur verschiedene Süchte in der Menschheit hervorrufen werden. Auch wird zukünftig eine ungeahnte Hurerei und organisierter sexueller Kindesmissbrauch sein – bis in hohe kirchliche Ämter führend und in sonstig sektiererische und gar in Regierungskreise –, worüber vielfach jedoch geschwiegen, wie aber auch um des Hasses und des Geldes willen verleumdet werden wird.
And there will be all kinds of new criminality in the future, which will even find its continuation in serious crimes and in threats of war, murders, slavery and the beginning of war. Advertising will be carried out by propaganda in the latest remote viewing technology and trade and sales in the form of remote buying and remote payment (NB. 2021: electronically; by screen; by credit card etc. etc.). Und es wird zukünftig allerlei neue Kriminalität sein, die gar in schweren Verbrechen und in Kriegsdrohungen, Morden, Sklaverei und kriegsbeginnender Form ihre Fortsetzung finden wird. Die Werbung wird durch Propaganda in der neuesten Fernschauungstechnik und der Handel und Verkauf in Form eines Fernkaufes und einer Fernbezahlung durchgeführt werden (Anm. 2021: Elektronisch; per Bildschirm; per Kreditkarte usw. usf.).
However, every new invention, which is inevitably and irresponsibly pushed forward by the growth of human beings resp. overpopulation, will not be mastered in the everyday life of human beings, because everything is developed too fast and this innovation will not be mastered. Consequently, the human being, or a large part of the overpopulation, will fall prey to completely new technical addictions that will dominate him in such a way that he will orient his life, his work and his behaviour towards them and will even have his most valuable good, his money, administered via the latest technology and even let it be scammed. Jede neue Erfindung, die durch das Wachstum der Menschheit resp. der Überbevölkerung zwangsläufig und verantwortungslos vorangetrieben wird, wird aber im Alltagsleben der Menschen nicht beherrscht werden, weil alles zu schnell entwickelt und diese Neuerung nicht beherrscht werden wird. Folglich wird der Mensch resp. ein grosser Teil der Überbevölkerung völlig neuen technischen Süchten verfallen, die ihn derart beherrschen werden, dass er sein Leben, seine Arbeit und sein Verhalten darauf ausrichten und selbst sein wertvollstes Gut, sein Geld, über die neueste Technik verwalten lassen und gar ergaunern lassen wird.
The belief in a Christian saviour and in a non-existent God in all religions of the Earth will again spread strongly and once more cast its spell over the majority of the overpopulation. Henceforth the whole of the belief of all kinds of the many different religions and other sects of the religious and believers in a God-Creator etc. will be spread over the whole Earth by fanatical believers and also by learned 'clergy' via radios and later by television. The predicted new developments, the inventions of technology, the broadcasting of the religious lies and other unworthiness of the belief in a God-Creator will cast a spell over the human beings, making them completely unfree and dependent as in earlier times. And this will happen in an earth-wide form, whereby the righteous and capable of the governments will have to give way to the unrighteous and incompetent, the unfit and God-believing rulers, who through 'advisers' will do what they are 'advised' and taught by those who 'advise' the incompetent rulers on behalf of and for an expensive fee – mostly on behalf of the figures of the shadow government of the world lurking in the dark background. In this way, moreover, the peoples will be ruled like trained animals and beasts etc. by the believers and will believe the lies, which means that they will follow and do exactly what the higher-ups in the governments want and demand. However, this does not mean that all rulers can be put into the same bag of incompetents, because there will also be persons in the governments who exercise their office righteously and according to their best conscience and ability and who will continue to do so in the future. In any case, we must refrain from all these when it comes to rooting out the incompetent elements from the governments. Der Glaube an einen christlichen Heiland und an einen nichtexistierenden Gott bei allen Religionen der Erde wird sich wieder stark verbreiten und den Grossteil der Überbevölkerung neuerlich in seinen Bann schlagen. Fortan wird das Ganze des Glaubens aller Art der vielen verschiedenen Religionen und sonstigen Sekten der Religiösen und Gläubigen an einen GottSchöpfer usw. durch fanatische Gläubige und auch durch gelernte ‹Geistliche› über Radios und später kommend durch Television über die ganze Erde verbreitet werden. Das Vorausgesagte der neuen Entwicklungen, die Erfindungen der Technik, der Ausstrahlung der religiösen Lügen und sonstigen Unwerte des Glaubens an einen Gott-Schöpfer wird die Menschen in ihren Bann schlagen, sie völlig unfrei und abhängig machend wie zu früheren Zeiten. Und dies wird geschehen in erdenweiter Form, wodurch die Rechtschaffenen und Fähigen der Regierungen, die eben den Unrechtschaffenen und Unfähigen, den Untauglichen und gottgläubigen Regierenden, weichen müssen, die durch ‹Berater› das machen, was ihnen ‹geraten› und eingebleut wird von denen, die im Auftrag und zu teurem Honorar die unfähigen Regierenden ‹beraten› – meist im Auftrag der im dunklen Hintergrund lauernden Gestalten der Schattenregierung der Welt. In dieser Weise werden zudem die Völker wie dressierte Tiere und Getier usw. von den Gläubigen beherrscht werden und den Lügen Glauben schenken, was bedeutet, dass sie genau dem folgen und das machen werden, was die Oberen an den Regierungen wollen und fordern. Das bedeutet nun aber nicht, dass alle Regierenden in den gleichen Sack der Unfähigen gesteckt werden können, denn sehr wohl werden auch solche Personen in den Regierungen sein, die ihr Amt rechtschaffen und nach bestem Gewissen und Können ausüben und auch in Zukunft ausüben werden. Von all diesen sei jedenfalls abzusehen, wenn es darum geht, die unfähigen Elemente aus den Regierungen auszuschauben.
A great many human beings on Earth will become completely addicted to narcotics, which will be produced in great masses mainly in South America and the Near East, and smuggled into the world by criminals and gangs of criminals, and sold to the addicts by small-time drug sellers. Chemical poisons of all kinds will cause a furore as drugs in the near future, just as the coming futuristic technologies will also lead to addictions. It will mainly be communication technology, in the form of handy and wireless telephones equipped with long-life batteries, which can be carried around and used freely and without any problems, without which the human beings will no longer walk, because these long-distance communication devices will become a necessity and addiction for them – especially for young human beings and for some fields of work and for everything and anything. Sehr viele Menschen der Erde werden völlig den Rauschgift-Süchten verfallen, wobei die Rauschgifte hauptsächlich in Südamerika und in Vorderasien in grossen Massen produziert, und durch Kriminelle und Verbrecherbanden geschmuggelt die Welt überschwemmen und durch die kleinen Drogenverkäufer an die Süchtigen verkauft werden. Chemische Gifte aller Art werden als Drogen in naher Zukunft Furore machen, wie eben auch die kommenden futuristischen Techniken zu Süchten führen werden. Hauptsächlich wird die Kommunikationstechnik es sein, die in Form von handlichen und kabellosen Telephonen mit Langzeitbatterien versehen, frei und problemlos herumgetragen und genutzt werden kann, ohne diese die Menschen nicht mehr einhergehen werden, denn diese Fernkommunikationsgeräte werden ihnen – speziell für die jungen Menschen und für mancherlei Arbeitsbereiche und für alles und jedes – zur Notwendigkeit und Abhängigkeit.
Many of the rampant overpopulation will become lonely or so harassed by fellow human beings that they will become so psychologically distressed – even children – that they will see suicide as their last chance to escape the whole of their personal distress. Many, however, will be driven to the life-neglecting tendency and become criminals or rot on the streets, become addicted to narcotics and completely perish from it. Many others will change their whole human behaviour and lead their lives harmfully to the murderous way of life, so they kill and murder without even becoming aware of themselves. This will be especially so in countries like America, but especially in South America and Africa, where crime will flourish or poverty will be rampant, because there the new chemical and natural drugs will be adulterated and laced with sugar or other substances to make more money. The drugs, which become worse and more frequently used as a result, will increase addiction more and more, especially among unstable human beings and those suffering from poor psychological conditions, so that more of the addictive substances will be needed and the money for them will be lacking. This will then lead to robberies and assaults being committed for it, which will lead to killing and thus to murder. Viele der grassierenden Überbevölkerung werden vereinsamen oder durch Mitmenschen derart gepiesackt und drangsaliert, dass sie derart in psychische Not geraten – selbst Kinder –, dass sie im Selbstmord ihre letzte Chance sehen, dem Ganzen ihrer persönlichen Not zu entweichen. Viele werden sich aber zur lebensvernachlässigenden Tendenz treiben lassen und kriminell werden oder auf der Strasse vergammeln, rauschgiftsüchtig werden und daran völlig zugrunde gehen. Viele andere werden ihr ganzes menschliche Verhalten verändern und ihr Leben schadenbringend bis zur mörderischen Lebensweise führen, so sie töten und morden, ohne sich ihrer noch selbst bewusst zu werden. Dies wird besonders sein und so kommen in Ländern wie Amerika, besonders aber in Südamerika und Afrika, dort, wo das Verbrechen speziell stark blühen oder die Armut grassieren wird, weil dort die neuen chemischen und die natürlichen Drogen gepanscht und mit Zucker oder sonstigen Stoffen gestreckt werden, um mehr Geld zu gewinnen. Die dadurch schlechter und häufiger benutzt werdenden Drogen werden hauptsächlich bei labilen und unter schlechten psychischen Zuständen leidenden Menschen die Sucht mehr und mehr steigern, folglich auch mehr von den Suchtmitteln gebraucht und das Geld dafür fehlen wird. Dies führt dann dazu, dass dafür Raub und Überfälle begangen werden, die hinführen bis zur Tötung und also zum Mord.
But more and more uncontrolled, unexpected and sudden suicides and murders will occur among the peoples, because the human beings will no longer find a foothold in the overpopulation and will freak out. Heresies and sectarian as well as political delusions, as well as hatred, jealousy, sectarian delusions, feelings of inferiority as well as false understanding and imagination etc. will arise and also lead to murder and manslaughter, consequently the future of the overpopulation will be more and more burdened with it. Es werden aber bei den Völkern mehr und mehr unkontrollierte, unverhoffte und plötzliche Selbstmorde und Morde geschehen, weil die Menschen in der Überbevölkerung keinen Halt mehr finden und ausflippen werden. Irrlehren und sektiererischer wie auch politischer Wahn, wie auch Hass, Eifersucht, Sektenwahn, Minderwertigkeitsgefühle sowie falsches Verstehen und Einbildung usw. werden aufkommen und auch zu Mord und Totschlag führen, folglich die Zukunft der Über-bevölkerung damit immer mehr belastet werden wird.
In the near future, climatic conditions will begin to change more and more in a negative way, for which Earth's humanity will be mainly to blame, not only because of its thoughtless and criminal wrongdoing against nature and its fauna and flora, but also because of the irreparable damage to the planet itself. The very serious damage caused to the Earth itself by overexploitation as a result of the needs and desires, the wishes and the urge for luxury goods of the rapidly and uncontrollably growing overpopulation cannot be repaired either with the best will in the world or with the use of a lot of money and all possible means. Also what is eradicated is lost for all time and cannot be restored, not even if there were a magic behind it. Die klimatischen Bedingungen beginnen schon in naher Zukunft sich in negativer Weise stark und immer mehr zu verändern, woran die Menschheit der Erde die hauptsächliche Schuld tragen wird, und zwar nicht nur durch das unbedachte und kriminelle Falschwirken an der Natur und deren Fauna und Flora, sondern auch durch die nie wiedergutzumachenden Schäden am Planeten selbst. Die durch den Raubbau hervorgerufenen und sehr gravierenden Schäden, die infolge der Bedürfnisse und Begierden, der Wünsche und des Drangs nach Luxusgütern der rapid und unkontrolliert wachsenden Überbevölkerung an der Erde selbst hervorgerufen werden, können weder mit bestem Willen noch mit dem Einsatz von viel Geld und allen möglichen Mitteln wieder gutgemacht werden. Auch was ausgerottet wird, ist für alle Zeit verloren und kann nicht wiederhergebracht werden, auch dann nicht, wenn ein Zauber dahinterliegen würde.
The rapidly increasing overpopulation will mean that the earth's resources that still exist will be exploited ever more rapidly, frequently and radically, and that the entire environment will be steadily more polluted, destroyed and rendered unlivable for any wild creature. Not only fields, meadows and floodplains, but also forests, all oceans, the important inland waters, the mountains and the glaciers are littered with rubbish of all kinds. The future will bring with it in the coming time that refuse of many kinds will contaminate everything, whereby all life of all waters and of the land will be burdened, will become ill and will perish badly and miserably and effectively die, when the wild creatures feed on the discarded refuse of the human beings, which their digestive organs cannot process. It is to be said that far into the coming 21st century it will be these plastics that will be the worst and most dangerous and destructive materials for the free living world, which will henceforth impair the entire environment and bring death to very many living creatures. On the other hand, there will also be many kinds of chemical toxins that will be released into fields, meadows, floodplains, forests, gardens and the atmosphere and that will have a negative impact on the climate in addition to the gases that actually destroy the climate. Die rasch ansteigende Überbevölkerung wird es mit sich bringen, dass die noch existierenden Erdressourcen immer schneller, häufiger und radikaler ausgebeutet werden sowie die gesamte Umwelt stetig mehr verschmutzt, zerstört und unbelebbar für jegliches wildlebende Wesen gemacht wird. Nicht nur Äcker und Felder, Wiesen und Auengebiete, sondern auch Wälder, alle Ozeane, die wichtigen Binnengewässer, die Berge und die Gletscher werden mit Unrat aller Art übersät. Die Zukunft wird in der kommenden Zeit mit sich bringen, dass Unrat vielfältiger Art alles verseucht, wodurch alles Leben aller Gewässer und des Landes belastet, krank werden und übel und elend verenden und effectiv krepieren wird, wenn die Wildwesen sich vom weggeworfenen Unrat der Menschen ernähren, den ihre Verdauungsorgane nicht verarbeiten können. Zu sagen ist, dass weit hinein in das kommende 21. Jahrhundert diese Kunststoffe es sein werden, die durchwegs die schlimmsten und für die freie Lebewesenwelt die gefährlichsten und zerstörendsten Materialien sein werden, die fortan die gesamte Umwelt beeinträchtigen und sehr vielen Lebewesen den Tod bringen werden. Anderseits werden es aber zusätzlich vielartige chemische Gifte sein, die in Äcker, Felder und Wiesen, in Auengebiete, Wälder, Gärten und in die Atmosphäre ausgelassen und die das Klima nebst den eigentlich klimazerstörenden Gasen negativ beeinflussen werden.
Apart from the 'protection' of food crops from pests by chemical poisons, or also to promote plant growth, no consideration is given to the fact that the well-known harmfulness of the poisons causes terrible suffering and illnesses in human beings, including cancerous tumours. On the contrary, a minimum of toxins in food is officially permitted, so that human beings can fall ill and die as a result, for which, however, the health insurance companies have to pay enormous amounts for treatment and hospital costs, while the human beings who fall ill as a result of the permitted minimum amounts of poison have to go suffering towards their death. All this arises in the emerging and extremely intensive horticultural and agricultural enterprises, which are becoming immensely large and ever larger, and which can only be cultivated with large machines and gases that are harmful to the environment. This, while animals and poultry are kept in such large numbers that they can no longer be given adequate care. This will lead to the emergence of cruel conditions in many places, which will be tacitly tolerated by the authorities or combated far too laxly. Nebst dem ‹Schutz› der Nahrungspflanzen vor Schädlingen durch chemische Gifte, oder auch, um das Pflanzenwachstum zu fördern, wird keinerlei Rücksicht darauf genommen, dass die wohlbekannte Schädlichkeit der Gifte bei den Menschen schlimme Leiden und Krankheiten verursacht, hin bis zu Krebsgeschwüren. Im Gegenteil wird amtlich ein Minimum der Giftstoffe in den Lebensmitteln erlaubt, folglich die Menschen dadurch erkranken und sterben können, wofür aber die Krankenkassen Unmengen von Heilungs- und Krankenhauskosten aufbringen müssen, während die Menschen, die durch die erlaubten Minmalmengen Gift erkranken, leidend ihrem Tod entgegengehen müssen. Alles ergibt sich in den aufkommenden und äusserst intensiv zu betreibenden Betrieben des Gartenbaus und der Landwirtschaft, die immens gross werden und immer grössere Ausmasse annehmen, die nur noch mit grossen Maschinen und umweltschädlich ausstossenden Gasen bearbeitet werden können. Dies, während Tiere und Federvieh in einer derart grossen Zahl gehalten werden, dass denen nicht mehr umfänglich gerechte Pflege zuteilwerden kann. Dies wird dazu führen, dass vielerorts tierquälerische Verhältnisse entstehen, die stillschweigend von der Behörde geduldet oder viel zu lasch bekämpft werden.
Horticulture and agriculture will be run with chemically produced artificial fertilisers and poisons, which will lead to the death and extinction of many living creatures that until now have eaten the pests in gardens and fields, meadows, fields, forests and everywhere else. But the intensification of commercial horticulture and agriculture, which will lead to gardens, fields and meadows being driven to higher production with all kinds of artificial fertiliser and meadows being mown several times a year, will lead to bird life suffering and rapidly diminishing and in some cases even being wiped out – be it songbirds or birds of prey. Also animal species, creepers, lizards, beetles, butterflies and all kinds of other creatures, as well as vital insects and wild bees – which number about 30,000 species worldwide and have nothing to do with the so-called honeybees, such as the garden woolly bee and the common dwarf blood bee, the June long-horned bee, the common furry bee and the great bellflower scissor bee, humped silk bee, horned mason bee and the russet mason bee, which are native to Europe and can be found and observed everywhere, insofar as human beings have their eyes and senses open when they walk through the countryside – are being wiped out. Mit chemisch hergestelltem Kunstdünger und ebensolchen Giften werden die Gartenbaubetriebe und die Landwirtschaften betrieben, was dazu führen wird, dass viele Lebewesen, die bis anhin die Schädlinge in den Gärten und in den Äckern, Wiesen, Feldern, Wäldern und allüberall gefressen haben, an den Giften zugrunde gehen und ausgerottet werden. Doch die Intensivierung der kommerziellen Gartenbaubetriebe und der Landwirtschaften, die darauf hinausgehen werden, dass z.B. Gärten, Äcker, Felder und Wiesen mit aufkommendem Kunstdünger aller Art zur höheren Produktion angetrieben und Wiesen im Jahresverlauf mehrmals gemäht werden, führt dazu, dass die Vogelwelt darunter leidet und sich rapid vermindert und teilweise gar ausgerottet werden wird – seien es Singvögel oder Greifvögel. Auch Tierarten, Getierarten, Schleichen, Echsen, Käfer, Schmetterlinge und allerlei andere Lebewesen, wie auch lebenswichtige Insekten und Wildbienen – die weltweit etwa 30 000 Arten umfassen und nichts zu tun haben mit den sogenannten Honigbienen, wie z.B. die Garten-Wollbiene und die gewöhnliche Zwerg-Blutbiene, die Juni-Langhornbiene, die gemeine Pelzbiene und die grosse Glockenblumen-Scherenbiene, Buckel-Seidenbiene, gehörnte Mauerbiene und die rostrote Mauerbiene, die in Europa heimisch und überall anzutreffen und zu beobachten sind, insofern der Mensch die Augen und Sinne offen hat, wenn er durch das Land geht –, werden ausgerottet.
The same fate will befall the human beings or the majority of the overpopulation in the future in the later 3rd millennium, namely by robbing them of their ever scarcer living space, because the necessities demanded of them inordinately, as well as the other machinations of their desires and the craving for luxury goods will increase so inexorably and very rapidly in terms of desire – just as the rapid increase in overpopulation itself – that they can no longer be fulfilled by the companies, corporations and private individuals. Das gleiche Schicksal trifft zukünftig im späteren 3. Jahrtausend die Menschen resp. das Gros der Überbevölkerung, und zwar dadurch, dass ihm der immer knapper werdende Lebensraum geraubt wird, weil die von ihm unmässig geforderten Bedarfsartikel, wie auch die sonstigen Machenschaften seiner Wünsche und das Verlangen nach Luxusgütern begierdenmässig derart unaufhaltsam und sehr rapid steigen wird – gleichermassen wie die schnelle Zunahme der Überbevölkerung selbst –, dass sie durch die Firmen, Konzerne und Privaten nicht mehr erfüllt werden können.
Because the machinations – which consist in needs, desires and luxury goods – of earthly overpopulation are destroying more and more of the fertile and vital cultivated land – which will be urgently needed for the natural cultivation of food – whether by roads, innumerable new residential and work buildings, sports facilities, runways, factories, paths, bathing establishments and railway lines etc., the land for the cultivation of the necessary food as well as the habitat for wild life is also becoming smaller. Weil durch die Machenschaften – die in Bedürfnissen, Wünschen und in Luxusgütern bestehen – der irdischen Überbevölkerung immer mehr des fruchtbaren und lebenswichtigen Kulturlandes zerstört wird – das dringend für den natürlichen Nahrungsmittelanbau benötigt werden wird –, sei es durch Strassen, unzählige neue Wohn- und Arbeitsbauten, Sportanlagen, Pisten, Fabriken, Wege, Badeanstalten und Eisenbahntrassen usw., wird auch das Land für den Anbau der notwendigen Nahrungsmittel sowie der Lebensraum für das Wildleben kleiner.
Much wild life will also be wiped out and many aquatic life will be deprived of their habitat, with overfishing of the seas and inland waters being the main cause of the dwindling of aquatic life, but not the end, for if this is not stopped, aquatic life will also soon be wiped out. The blame for this will be borne by the large number and the machinations of overpopulation, for their food needs will only be met by plundering the oceans and inland waters to the bottom with everything and everyone and completely. The new life that the explorers will discover and find at the bottom of the sea will have to serve as food for the mass of the overpopulation until it, too, is finally wiped out, consumed and thus also exterminated. Auch wird viel Wildleben ausgerottet und viele Wasserlebewesen ihres Lebensraumes beraubt werden, wobei eine Überfischung der Meere und der Binnengewässer die hauptsächliche Ursache des Schwindens der Wasserlebewesen, jedoch nicht das Ende sein wird, denn wenn nicht damit aufgehört wird, dann werden auch bald die Wasserlebewesen ausgerottet sein. Die Schuld dafür wird die grosse Zahl und die Machenschaften der Überbevölkerung tragen, denn ihr Nahrungsbedarf wird nur noch gedeckt werden können, indem die Meere und Binnengewässer bis auf deren Grund mit allem und jedem und restlos ausgeräubert werden. Das neue Leben, das die Forscher auf dem Meeresgrund entdecken und finden werden, wird als Nahrung für die Masse der Überbevölkerung herhalten müssen, bis auch das endgültig ausgeräubert, verbraucht und damit auch ausgerottet sein wird.
Many birds of many species will become extinct through the fault and machinations of overpopulation, which will already begin in a few decades in such a way that the birds will first be driven out of their traditional areas. As a result of the more intensive use of meadows by agriculture and the cutting of their grass several times a year, some bird species will lose their traditional breeding grounds and habitats. The human beings of the Earth will not pay any attention to this, because they will not care whether they are songbirds or birds of prey, night birds or any other species. And in the case of water, they will also not care which aquatic life of all kinds, amphibians, insects, reptiles, butterflies, spiders, all kinds of animals and creatures it will be that they drive away or extinguish their life for all time. Vielerlei Vögel mancherlei Gattungen und Arten werden aussterben durch die Schuld und Machenschaften der Überbevölkerung, was bereits in wenigen Jahrzehnten derart beginnt, dass die Vögel erst aus ihren angestammten Gebieten vertrieben werden. Dadurch, dass durch die Landwirtschaft die Wiesen intensiver genutzt werden und mehrmals pro Jahr deren Gras geschnitten wird, verlieren manche Vogelgattungen und Vogelarten ihr angestammtes Brutgebiet und ihren altherkömmlichen Lebensraum. Der Mensch der Erde wird nicht darauf achten, denn es wird ihm völlig egal sein, ob es Sing- oder Greifvögel, Nachtvögel oder irgendwelche sonstige Arten sind. Und bei den Gewässern ist ihnen ebenfalls egal, welche Wasserlebewesen aller Art, Amphibien, Insekten, Reptilien, Schmetterlinge, Spinnen, allerlei Tiere und Getier es sein wer-den, die sie vertreiben oder für alle Zeiten deren Leben auslöschen.
Through irresponsible interventions by human beings in the whole of nature, in its fauna and flora, as well as in the course of nature itself – by which the atmosphere and the climate are also partly determined – it will already be destroyed for longer and longer through the growing and increasing numbers of human beings, and even more so through the overpopulation that will develop from then on and through their illogical machinations. But this will not be all, for the irresponsible and destructive interventions in nature, as well as in the planet itself, will cause chaotic upheaval and change in the climate and thus in the weather patterns. This will lead to tremendous and primeval storms, to enormous rain masses and floods, but also to great heat waves, which will claim many human lives and cause immense destruction. Durch verantwortungslose Eingriffe der Menschen in die gesamte Natur, in deren Fauna und Flora, wie auch in den Lauf der Natur selbst – durch die teilweise auch die Atmosphäre und das Klima bestimmt wird –, wird bereits seit dem Heranwachsen und Zahlreicherwerden der Menschheit und erst recht durch die sich fortan entwickelnde Überbevölkerung und durch deren unlogische Machenschaften diese je länger, je mehr zerstört werden. Dies wird aber nicht alles sein, denn durch die verantwortungslosen und zerstörenden Eingriffe in die Natur, wie auch in den Planeten selbst, werden das Klima und damit die Wetterverhältnisse in chaotischen Aufruhr gebracht und sich verändern. Dies wird zu ungeheuren und urweltlichen Unwettern, zu gewaltigen Regenmassen und Überschwemmungen, wie dann aber auch zu grossen Hitzewellen führen, die viele Menschenleben fordern und ungeheure Zerstörungen hervorrufen werden.
And there will be equally irresponsible machinations concerning many insane atomic bomb tests, which will be ordered by power-hungry state leaders, consequently various countries around the Earth will become nuclear powers, which will then use their possession of atomic bombs as a threat to 'protect' themselves against attacks by other countries and their war ambitions. And it will continue in this way, for the next thing will be the research and production of hydrogen bombs and their test trials, which will exceed by a thousand times all that happened in Hiroshima and Nagasaki through the conscienceless and irresponsible extermination order of Harry Truman, the President of the USA, in 1945, which just as conscienceless and irresponsible murderous elements carried out without argument and thus bombed in the age of uranium. Und es werden ebenso verantwortungslose Machenschaften kommen, bezüglich vieler irrer Atombombentests, die durch machtgierige Staatsführer angeordnet werden, folglich diverse Länder rund um die Erde zu Atommächten werden, die dann ihren Atombombenbesitz als Drohung benutzen werden, um sich gegen Angriffe anderer Länder und deren Kriegsambitionen zu ‹schützen›. Und es wird in dieser Weise weitergehen, denn das Nächste wird die Erforschung und Herstellung der Wasserstoffbomben und deren Testversuche sein, die das alles um das Tausendfache übertreffen wird, was in Hiroshima und Nagasaki geschehen ist durch den gewissenlosen und verantwortungslosen Vernichtungsbefehl von Harry Truman, den Präsidenten der USA, im Jahr 1945, den ebensolche gewissenlose und verantwortungslose Mörderelemente ohne Widerrede ausgeführt haben und damit die Zeit des Uranalters eingebombt haben.
Now there is also the irresponsible exploitation of the earth's resources, which affects the entire earth's tectonics, which will be disputed by geologists, as well as the fact that the many city buildings, airfields and roads, etc., etc., cause severe pressure imbalances in the earth's interior, which are very slight and affect the earth's crust with pressure vibrations that can be effective up to thousands of kilometres away and ultimately lead to an earthquake or the eruption of a volcano. This, says my experienced friend Sfath, will of course not be accepted in any way by those Earth human beings who will fancy themselves 'experts', nor will they worry about it until well into the new 3rd millennium. As early as next February, this slight pressure oscillation – starting from the great world cities, which have grown in some cases by as many as 10 million human beings within the last 10 years – will accordingly exert greater pressure through new buildings on the earth's crust and the lower layers of the earth, as Sfath explains; which, however, the terrestrial liars, etc., will deny. will deny – that an earthquake will break loose in Morocco that will claim some 13,000 human lives, but this will be only the beginning of many others that will be over the years until the beginning of the 21st century. For it will be that before the end of this millennium many more human lives will be claimed by earthquakes, as well as by volcanic eruptions, for there are still some that will take their toll. Nun ist noch der verantwortungslose Abbau der Erdressourcen zu nennen, der die gesamte Erdtektonik beeinträchtigt, was durch die Geologen ebenso bestritten werden wird, wie die Tatsache dessen, dass es nämlich durch die vielen Städtebauten, Flugplätze und Strassen usw. usf. zu schweren Druckungleichheiten im Erdinnern kommt, die sehr weitherum leicht und die Erdkruste mit Druckschwingungen beeinflussend sind, die bis Tausende von Kilometern entfernt wirksam sein und letztendlich zu einem Erdbeben oder zum Ausbruch eines Vulkans führen können. Dies, so sagt mein erfahrener Freund Sfath, werden jene Erdenmenschen, die sich als ‹Fachleute› wähnen werden, selbstverständlich bis weit ins neue 3. Jahrtausend hinein in keiner Weise akzeptieren und sich auch keine Gedanken darum machen. Schon im Februar nächsten Jahres wird diese leichte Druckschwingung – ausgehend von den grossen Weltstädten, die innerhalb der letzten 10 Jahre teilweise bis um 10 Millionen Menschen gewachsen sind – demgemäss einen grösseren Druck durch neue Bauten auf die Erdkruste und die unteren Erdschichten ausüben, wie Sfath erklärt; was jedoch die irdischen Gelogenen usw. bestreiten werden – dass in Marokko ein Erdbeben losbricht, das rund 13 000 Menschenleben fordern wird, was aber nur der Beginn von vielen anderen sein wird, die im Lauf der Jahre bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts sein werden. Denn es wird sein, dass vor dem Ende dieses Jahrtausends noch viele Menschenleben durch Erdbeben, wie auch durch Vulkanausbrüche in den Tod gerissen werden, denn es sind noch einige, die ihren Tribut fordern werden.
Volcanic eruptions will also be in the 21st century, just as in the next centuries after that the Earth will not only come to rest, but it must be increasingly expected that many earthquakes and volcanic eruptions will afflict and change the world, so that its face will be perceptible from orbit in the 4th millennium in a different way than it is visible now. However, as I mentioned in my prediction on 7 July, the Hibok-Hibok volcano on the island of Camiguin in the Philippines, for example, will also erupt in 1951, as will the Lamington volcano in Papua New Guinea, which will cost over 6000 human lives. However, the volcanic eruptions of the future will increase greatly, which will also result in the deaths of human beings in the multiple tens of thousands, while the land around the volcanoes and also the earthquake zones will change greatly. But there will also be seaquakes that will cause a lot of disaster in land areas, such as a seaquake that will occur at the early beginning of the third millennium in the Indian Ocean and will bring terror, death and homelessness as a result of the destruction of many huts and houses as a tsunami in the month of December 2004 around the Indian Ocean. This seaquake alone will cost a total of more than 240,000 human lives, with many injured human beings losing their lives later. Vulkanausbrüche werden auch im 21. Jahrhundert sein, wie auch die nächsten Jahrhunderte danach die Erde nicht nur Ruhe kommen wird, sondern vermehrt damit gerechnet werden muss, dass viele Erdbeben und Vulkanausbrüche die Welt heimsuchen und verändern werden, so ihr Antlitz im 4. Jahrtausend vom Orbit aus anders wahrnehmbar sein wird, als es jetzt noch sichtbar ist. Wie ich aber bereits bei in meiner Voraussage am 7. Juli erwähnte, so wird z.B. auch der Vulkan Hibok-Hibok auf der Insel Camiguin auf den Philippinen 1951 ausbrechen, wie auch der Vulkan Lamington auf Papua-Neuguinea, der über 6000 Menschenleben kosten wird. Die Vulkan-Eruptionen der zukünftigen Zeit werden sich jedoch stark mehren, wodurch auch das Sterben von Menschen in mehrfache Zigtausende gehen wird, während sich das Land um die Vulkane und auch die Erdbebengebiete stark verändern werden. Es werden sich aber auch Seebeben ergeben, die viel Unheil in Landgebieten anrichten werden, wie z.B. ein Seebeben, das sich am frühen Anfang des 3. Jahrtausends im Indischen Ozean ereignen und als Tsunami im Monat Dezember 2004 rund um den Indischen Ozean Schrecken, Tod und Ob-dachlosigkeit infolge Zerstörung vieler Hütten und Häuser bringen wird. Allein dieses Seebeben wird gesamthaft mehr als 240 OOO Menschenleben kosten, wobei viele verletzte Menschen noch nachträglich ihr Leben verlieren werden.
Everything of nature, fauna and flora, climate and weather conditions will change drastically due to human fault. And as I repeat what I said in the prediction a week ago, everything of nature and of the planet will gradually rear up, so that tremendous storms of all kinds will occur in such a way that immeasurable material damage will result, to landscapes, houses and all kinds of other buildings, but also to roads and streets, to mountains, railway lines, torrents, streams, rivers, lakes and even to the beaches of all oceans. The forces of nature and climate-induced upheavals will also cause hundreds of thousands of deaths and destroy human achievements, floods, tsunamis and mountain slides well into the third millennium and beyond, as well as millions of human lives through wars and terrorism. Gross overpopulation and the precipitously changing climate due to human guilt will change everything in such a way that humanity will no longer be able to control it. It will already begin in the next few decades, because rapid and increasing global warming and climate change, which will produce huge snowfalls, hailstorms, enormous amounts of rain, hurricanes, typhoons, seaquakes and tsunamis, tornadoes, hurricanes – as they are all called in the various countries – and other storms, as well as droughts, storms and forest fires of unimaginable proportions, will affect the whole world and thus South and North America, the whole of Europe, Asia, Australia, etc., in such a way that it will become a storm. and even storms will spread their mischief to the North Pole and South Pole. Alles der Natur, der Fauna und Flora, des Klimas und an den Wetterverhältnissen wird sich durch Menschenschuld krass verändern. Und wie ich wiederholend das rezitiere, was ich bereits bei der Voraussage vor einer Woche gesagt habe, so wird sich alles der Natur und des Planeten nach und nach aufbäumen, so ungeheure Unwetter aller Art derart in Erscheinung treten werden, dass daraus unermessliche materielle Schäden hervorgehen, an Landschaften, Häusern und allerlei anderen Gebäulichkeiten, so aber auch an Strassen und Wegen, an Bergen, Eisenbahntrassen, Wildbächen, Flurbächen, Flüssen, Seen und gar an den Stränden aller Ozeane. Auch werden durch Naturgewalten und durch klimabedingte Umwälzungen Unwetter und gewaltige Schlammlawinen, Überschwemmungen, Tsunamis sowie Bergabgänge bis weit ins 3. Jahrtausend und darüber hinaus Hunderttausende Tote zu beklagen sein, menschliche Errungenschaften zerstört und vernichtet werden, wie jedoch auch Millionen von Menschenleben durch Kriege und Terrorismus. Die krasse Überbevölkerung und das sich durch Menschenschuld überstürzend ändernde Klima werden alles derart verändern, dass es von der Menschheit nicht mehr beherrscht werden kann. Es beginnt damit schon in den nächsten Jahrzehnten, denn eine rapide und sich steigernde Klimaerwärmung und Klimaveränderung, die gewaltige Schneefälle, Hagelwetter, ungeheure Regenmassen, Orkane, Taifune, Seebeben und Tsunamis, Tornados, Hurrikane – wie sie alle in den verschiedenen Ländern genannt werden – und sonstige Stürme sowie auch Dürren, Unwetter und Waldbrände ungeahnten Ausmasses erzeugen, werden auf der ganzen Welt und damit in Süd- und Nordamerika, in ganz Europa, in Asien, Australien usw. und gar sturmgewaltig auf dem Nordpol und Südpol ihr Unwesen verbreiten.
Huge damage will be caused when the seas invade the land with storm surges, etc. Torrents and streams will become raging rivers, and rivers will become raging torrents, with wild waters overflowing all banks and causing violent floods. On all continents, huge areas of forests will go up in flames, entire landscapes will be devastated by storms and many human achievements and livelihoods will be destroyed. Europe will be hit by hurricanes and tornadoes for longer and longer, and also much human work will be destroyed because it will be built too close to the shores, mountain slopes and volcanoes, etc., as well as in floodplain areas, which in principle should be kept free of human housing, factories and warehouses, as well as sports facilities, etc., because these would be destroyed in the event of a flood. These would have to be kept free of human dwellings, factories, warehouses, sports facilities, etc., because they would have to provide the necessary flood space for wild floodwaters flooding everything and anything, which, however, will not be taken into account by the human beings of overpopulation, which will be to their detriment. Riesige Schäden werden entstehen, wenn die Meere mit Sturmfluten usw. ins Land eindringen. Wildbäche und Flurbäche werden zu reissenden Flüssen, und Flüsse zu tobenden Strömen, wobei wilde Wasser über alle Ufer treten und gewaltige Überschwemmungen hervorrufen. Auf allen Kontinenten werden Riesenflächen von Wäldern in Flammen aufgehen, ganze Landschaften durch Unwetter verwüstet und viele menschliche Errungenschaften und Existenzen zerstört. Europa wird je länger, je mehr von Hurrikanen und Tornados heimgesucht werden, wie auch viel Menschenwerk zerstört wird, weil es zu nahe an die Ufer, an Gebirgshänge und Vulkane usw. gebaut werden wird, wie auch in Auengebiete, die grundsätzlich von menschlichen Wohn-, Fabrik- und Lagerbauten sowie von Sportanlagen usw. freigehalten werden müssten, weil diese bei wilden und alles und jedes überschwemmenden Flutwassern diesen den notwendigen Überschwemmungsraum bieten müssten, was aber von den Menschen der Überbevölkerung nicht berücksichtigt werden wird, was zu ihrem Schaden sein wird.
As already explained, the first severe earthquake with many deaths will already occur next year, and in the following year also the first violent volcanic eruptions, which will also be followed by tremendously extreme earthquakes and seaquakes, whereby these will extend far into the 3rd millennium and, becoming worse and worse, will then claim countless human lives. The beginning of the whole thing, which will bring much suffering, distress, misery, death and destruction in the future, is still taking place on a small scale, but the more numerous the overpopulation becomes and the destruction of nature, its fauna and flora, as well as the atmosphere and the climate, increases and multiplies as a result of the irresponsible needs and crazy desires of overpopulation mankind, the worse everything will become. Thus, in the course of the next few decades, a disaster will be in the offing, which Earth human beings will no longer be able to cope with. Consequently, towards the end of the 20th century, everything will increase to such an extent and be carried into the new millennium that everything will then degenerate completely and get out of control in every respect. But this does not mean the end of the horrors, for once the new millennium has arrived, nature will rise up even further and more violently against the environmentally destructive madness of overpopulation-related machinations and reach masses reminiscent of primeval times on Earth, this also in terms of storms that will increasingly degenerate into hundreds of kilometres per hour. But there will be other evils that will upset the future of humanity on Earth and spread great terror, because many wars, uprisings and bloody and unprecedented terrorism will become the scourges of earthly humanity, about which, however, more will be said later. Wie schon dargelegt, wird bereits nächstes Jahr das erste schwere Erdbeben mit vielen Toten erfolgen, und im Jahr darauf auch die ersten gewaltigen Vulkanausbrüche, denen auch ungeheuer extreme Erd- und Seebeben folgen, wobei diese sich weit ins 3. Jahrtausend hineinziehen und immer schlimmer werdend, dann unzählige Menschenleben fordern. Der Anfang des Ganzen, das zukünftig viel Leid, Not, Elend, Tode und Zerstörung bringen wird, ereignet sich erst noch in kleinerem Mass, doch je zahlreicher die Überbevölkerung wird und sich demgemäss die Zerstörung der Natur, deren Fauna und Flora sowie der Atmosphäre und des Klimas durch die verantwortungslosen Bedarfsmachenschaften und die verrückten Begierdenmachenschaften der Überbevölkerungsmenschheit steigert und vervielfacht, desto schlimmer wird alles. So wird sich im Lauf der nächsten Jahrzehnte ein Desaster anbahnen, dem die Erdenmenschheit nicht mehr Herr werden wird, folglich sich gegen Ende des 20. Jahrhunderts alles derart steigert und ins neue Jahrtausend hineintragen wird, dass dann alles völlig ausartet und in jeder Beziehung ausser Kontrolle gerät. Doch das bedeutet dann nicht das Ende der Schrecken, denn wenn erst das neue Jahrtausend Einzug gehalten hat, wird sich die Natur noch weiter und gewaltiger gegen den umweltzerstörenden Wahnsinn der überbevölkerungsbedingten Machenschaften aufbäumen und Masse erreichen, die an urweltliche Zeiten der Erde erinnern werden, dies auch hinsichtlich Unwetterstürmen, die in steigendem Mass immer mehr in Hunderte von Stundenkilometern ausarten werden. Doch es werden noch weitere Übel die Zukunft der Menschheit der Erde in Aufruhr bringen und grosse Schrecken verbreiten, weil viele Kriege, Aufstände und blutiger und noch nie dagewesener Terrorismus zu Geisseln der irdischen Menschheit werden, worüber jedoch später noch einiges gesagt sein soll.
If we look at and analyse what is to come in the near and distant future, namely up to the first decades of the third millennium, then it becomes clear that Earth human beings themselves are to blame for the coming disaster and chaos as well as for all catastrophes, even if pathologically stupid and irresponsible know-it-alls and scientists will claim otherwise. Fundamentally, overpopulation is without doubt the factor of all evils, respectively all their needs and desires, which are carried out by tremendously destructive machinations on nature and its fauna and flora, whereby inevitably also the atmosphere and the climate are influenced, which also leads to global warming respectively climate change and world-wide environmental destruction. Also open prostitution and criminality as well as an asylum seeker problem and new Nazism will spread and create great problems, whereby this new Nazism will not only spread in America, but this will also be addressed again later. Against this and against all other evils in general, very harsh, effective and comprehensive countermeasures must already be taken and implemented today, as well as against the world domination-addicted machinations of the USA, which, through power-obsessed and willing creatures and US secret service manipulations, instigate wars, revolutions and political upheavals all over the world, but also invade foreign countries and wage wars themselves with their own army. In doing so, they plunge them into chaos in order to use the mentality, religion and politics of their populations to break the resistance against the USA and to exterminate all those who tend to oppose America. Wird das Kommende der nahen und der weiteren Zukunft betrachtet und analysiert, und zwar bis hin in die ersten Jahrzehnte des 3. Jahrtausends, dann geht daraus klar und deutlich hervor, dass die Erdenmenschheit selbst die Schuld am kommenden Unheil und Chaos sowie an allen Katastrophen trägt, auch wenn krankhaft dumme sowie verantwortungslose Besserwisser und Wissenschaftler Gegenteiliges behaupten werden. Grundlegend ist ohne Zweifel die Überbevölkerung der Faktor aller Übel, resp. all deren Bedürfnisse und Begierden, die durch ungeheuer zerstörerische Machenschaften an der Natur und deren Fauna und Flora durchgeführt werden, wodurch zwangsläufig auch die Atmosphäre und das Klima beeinflusst werden, was auch zur Klimaerwärmung resp. zum Klimawandel und zur weltumfassenden Umweltzerstörung führt. Auch die offene Prostitution und die Kriminalität sowie ein Asylantenproblem und neues Naziwesen werden sich ausbreiten und grosse Probleme schaffen, wobei sich dieses neue Nazitum nicht nur in Amerika ausbreiten wird, was jedoch später auch nochmals angesprochen werden soll. Dagegen und gegen alle sonstigen Übel überhaupt, müssen schon heute sehr harsche, greifende und umfassende Gegenmassnahmen ergriffen und durchgeführt werden, wie auch gegen die weltherrschaftssüchtigen Machenschaften der USA, die durch machtbesessene und willige Kreaturen und US-Geheimdienstmanipulationen Kriege, Revolutionen und politische Umstürze in aller Welt anzetteln, jedoch auch selbst mit der eigenen Ar-mee in fremde Länder einfallen und Kriege führen. Dadurch stürzen sie diese ins Chaos, um die Mentalität, Religion und Politik von deren Bevölkerungen zu nutzen, um den Widerstand gegen die USA zu brechen und alle auszurotten, die wider Amerika tendieren.
Due to the rapidly growing overpopulation, the USA is forced to exploit the Earth more and more frequently and to destroy the environment, nature and its fauna and flora in order to satisfy all the increasing needs and desires of all kinds of the unstoppably growing world population, whose number is predicted to be around 7 billion by the turn of the millennium alone. The needs and desires of the growing overpopulation are increasing in relation to the number of humanity, through which the planet Earth as well as its nature, fauna and flora, as well as the entire environment in terms of land, forests, fields, floodplains, lakes, streams, rivers, oceans, the atmosphere and the climate are increasingly affected in a very bad way and completely destroyed. Durch die rasend schnell wachsende Überbevölkerung ist diese gezwungen, die Erde immer häufiger und mehr auszubeuten und die Umwelt, die Natur und deren Fauna und Flora zu zerstören, um all den steigenden Bedürfnissen und Begierden aller Art der unaufhaltsam wachsenden Weltbevölkerung nachzukommen, deren Zahl gemäss Voraussage allein bis zum Jahrtausendwechsel rund 7 Milliarden betragen wird. Die Bedürfnisse und Begierden der wachsenden Überbevölkerung steigen in Relation zur Zahl der Menschheit, durch die sowohl der Planet Erde wie auch dessen Natur sowie Fauna und Flora, wie auch die gesamte Umwelt in bezug auf Land, Wald, Äcker, Felder, Auen, Seen, Bäche, Flüsse, Ströme, Meere, die Atmosphäre und das Klima immer mehr in sehr übler Weise in Mitleidenschaft gezogen und völlig zerstört werden.
The planet itself is being tormented, because nuclear and other explosions are disrupting the Earth's structure and triggering earthquakes that will increasingly lead to major catastrophes with many deaths in the future. Waters, nature, the atmosphere and near-Earth space are being polluted, primeval forests are being destroyed and annihilated for profit, and the Earth's resources are being irresponsibly exploited. The order of the day and of the future would be to counteract the entire madness of Earth human beings, the ever-increasing overpopulation, and to put an end to all the resulting criminal destruction of climate change, which has already begun and will lead to catastrophic consequences in a few decades. But the predictions clearly suggest that all the destruction, devastation, chaos and catastrophes will not be stopped. So all the bad things set out by the predictions cannot be avoided, but that does not stop me from continuing to shout out that all the overpopulation madness and its destructive machinations must be stopped, and stopped very quickly, before nothing can be saved. Der Planet selbst wird gepeinigt, denn atomare und sonstige Explosionen stören das Gefüge der Erde und lösen Erdbeben aus, die in Zukunft vermehrt zu grossen Katastrophen mit vielen Toten führen werden. Gewässer, Natur, Atmosphäre und der erdnahe Weltraum werden verschmutzt, die Urwälder profitgierig zerstört und vernichtet sowie die Erdressourcen verantwortungslos ausgebeutet. Das Gebot der Stunde und der Zukunft wäre, dass dem ganzen Wahnsinn der Erdenmenschheit, der immer mehr anwachsenden Überbevölkerung entgegengewirkt wird und all den daraus resultierenden verbrecherischen Zerstörungen des bereits begonnenen und in wenigen Jahrzehnten zu katastrophalen Folgen führenden Klimawandels ein Ende bereitet würde. Doch die Voraussagen legen klar, dass all die Zerstörungen, Vernichtungen, das Chaos und die Katastrophen nicht gestoppt werden. Also kann all das Schlimme nicht vermieden werden, das durch die Voraussagen dargelegt wird, was mich aber nicht daran hindert, weiterhin hinauszurufen, dass der ganze Überbevölkerungswahnsinn und dessen zerstörerische Machenschaften gestoppt werden müssen, und zwar sehr schnell, ehe nichts mehr gerettet werden kann.
So it will in no way bring the hoped-for success if in future the so-called environmental protection organisations and all the organisations – which will spring up like mushrooms – make big noises. But all those who will then deal with environmental pollution will not address and denounce what will be the real cause of all environmental pollution, the destruction of all Earth's ecosystems and climate change – not even the freaks who will run demonstrating and shouting through the streets of the cities and will provide the future politicians with 'powder' and 'ammunition' for their election campaigns. They will all fixate on the emission of toxic greenhouse gases that will have brought about climate change, but not on the truth that lies in all the madcap machinations of horrendous overpopulation that companies, corporations and private individuals will fulfil, making billions in the process. So it will not be considered and shouted around that overpopulation will be to blame for all the disasters and so this must be drastically reduced by a worldwide birth stop and then birth control introduced. This is so that overpopulation does not come about again, which, through its vital but mainly unnecessary desires and the uncontrolled desire for unnecessary luxuries, once again brings about machinations that burden the Earth, its nature and fauna and flora, and all ecosystems as well as the planet itself. A second time would really be impossible for humanity to have another chance to save itself and the world. This, however, requires that a worldwide and controlled birth stop and thereafter an effective birth control must be introduced, whereby the world population is reduced and can be kept at a reasonable level. This alone can curb the increasing needs and desires of earthly humanity and end all the destruction associated with it and reduce it to a reasonable level. In fact, already today, in 1949, a great deal of evil has been done to ensure that the predictions will be inexorably fulfilled, and this also in the respect that environmental pollution from fossil-fuel engines of all kinds, as well as from smokestacks, etc., has already become a problem. This is because already the air is no longer the air to breathe as it was 5 years ago, I feel, because air pollution is already affecting the climate, besides that countless other forms of change in nature are appearing, the waters are changing strangely and in general the pollution is already noticeable now, which the scientists apparently do not notice yet. And it is also not noticeable to them, the 'greats of knowledge', how also the destruction of cultivated land in 1949 by more and more human buildings of all kinds, such as dwellings, factories, roads and paths as well as sports grounds etc., is taking on ever more blatant forms and plants as well as genera and species of living beings are disappearing and are simply nowhere to be found. Es bringt also in keiner Weise den erhofften Erfolg, wenn zukünftig die sogenannten Umweltschutz-Organisationen und all die Organisationen – die wie Pilze aus dem Boden schiessen werden – grosse Worte machen werden. Alle, die sich dann mit der Umweltverschmutzung befassen werden, werden aber nicht das ansprechen und anprangern, was der wahre Grund aller Umweltverschmutzung, der Zerstörung aller Ökosysteme der Erde und des Klimawandels sein wird – auch die Freaks nicht, die demonstrierend und schreiend durch die Strassen der Städte laufen werden und den zukünftigen Politikern ‹Pulver› und ‹Munition› für ihre Wahlkampagnen liefern werden. Sie alle werden sich festrennen auf den Ausstoss der giftigen Treibhausgase, die den Klimawandel herbeigebracht haben werden, nicht jedoch auf die Wahrheit, die in all den irr-wirren Machenschaften der horrenden Überbevölkerung liegt, die Firmen, Konzerne und Private erfüllen und dabei Milliarden verdienen werden. Es wird also nicht bedacht und herumgeschrien werden, dass die Überbevölkerung an all den Desastern die Schuld tragen wird und also diese drastisch durch einen weltweiten Geburtenstopp reduziert und dann eine Geburtenkontrolle eingeführt werden muss. Dies, dass nicht wieder eine Überbevölkerung zustande kommt, die abermals durch ihre lebensnotwendigen, wie aber hauptsächlich unnötigen Wünsche und dem unkontrollierten Verlangen nach unnötigem Luxus Machenschaften hervorbringt, die nochmals die Erde, deren Natur und Fauna und Flora, und alle Ökosysteme sowie den Planeten selbst belasten. Ein 2. Mal wäre es wirklich unmöglich, dass die Menschheit nochmals eine Chance hätte, sich und die Welt zu retten. Das aber bedingt, dass ein weltweiter und kontrollierter Geburtenstopp und danach eine greifende Geburtenkontrolle eingeführt werden müssen, wodurch die Weltbevölkerung reduziert wird und auf einem vernünftigen Mass gehalten werden kann. Allein nur dadurch können die steigenden Bedürfnisse und Begierden der irdischen Menschheit eingedämmt und all die damit verbundenen Zerstörungen beendet und auf ein vernünftiges Mass reduziert werden. Tatsächlich ist schon heute, im Jahr 1949, sehr viel Übel dafür getan, dass sich die Voraussagen unerbittlich erfüllen werden, und zwar auch in der Hinsicht, dass die Umweltverschmutzung durch Fossil-Brennstoffmotoren aller Art sowie durch Schlote usw. bereits jetzt zum Problem geworden sind. Dies, weil bereits die Luft nicht mehr die zum Atmen ist, wie sie vor 5 Jahren war, wie ich spüre, weil die Luftverschmutzung bereits jetzt schon das Klima beeinträchtigt, nebst dem, dass unzählige andere Formen der Veränderung der Natur in Erscheinung treten, die Gewässer sich seltsam verändern und allgemein die Umweltverschmutzung jetzt schon erkennbar ist, was den Wissenschaftlern offenbar noch nicht auffällt. Und es fällt ihnen, den ‹Grössen des Wissens› auch nicht auf, wie auch die Kulturlandzerstörung im Jahr 1949 durch immer mehr menschliche Bauten aller Art, wie Wohnhäuser, Fabriken, Strassen und Wege sowie Sportplätze usw., immer krassere Formen annimmt und Pflanzen wie Gattungen und Arten von Lebewesen verschwinden und einfach nirgendwo mehr zu finden sind.
These are parts of predictions that have been made so far and which are now to be made public, together with the following poem, which shows what will happen on Earth before the change to the 3rd millennium. Humanity must be enlightened, and all public bodies are obliged to do this because they are the mouthpieces to the population. So it is desired that the whole thing will be published in full. Das sind Teile von Voraussagen, die bisher gemacht wurden und die nun an die Öffentlichkeit gelangen sollen, und zwar zusammen mit folgendem Gedicht, das aufweist, was sich noch vor dem Wechsel zum 3. Jahrtausend auf der Erde ergeben wird. Die Menschheit muss aufgeklärt werden, und dazu sind alle öffentlichen Organe verpflichtet, weil sie die Sprachrohre zur Bevölkerung sind. Also ist gewünscht, dass das Ganze in vollem Umfang veröffentlicht werden wird.

Edi Meier

Edi Meier

*****************************

*****************************

Addendum

Nachtrag

It was of course quite clear that there was not the slightest reaction to this prediction by Rev. E. Zimmermann, which had been sent about 3,000 times to all European and world-wide national governments, large and small newspapers and radio stations, as well as to the government of the USA and personally to the US President Harry S. Truman, neither in a public way, nor that privately a confirmation of the receipt of the letter had been received or any other confirmation. There would have been much more to say and explain in this prediction, events which reach very far into the future, but which would exceed all human imagination, which is why nothing should be said about them and that should suffice in these predictions.

Ganz klar war natürlich, dass auf diese rund 3000mal versandte Voraussage durch Pfr. E. Zimmermann an alle europäischen und weltweiten Landesregierungen, Gross- und Kleinzeitungen sowie Radiostationen, wie auch an die Regierung der USA und persönlich an den US-Präsidenten Harry S. Truman, nicht die geringste Reaktion stattgefunden hat, und zwar weder in öffentlicher Weise, noch dass privaterweise eine Bestätigung des Brieferhalts eingegangen war oder sonst eine Bestätigung. Es wäre noch viel mehr in vorliegender Voraussage zu sagen und zu erklären gewesen, Geschehen, die sehr weit in die Zukunft reichen, die aber alles an menschlichem Vorstellungsvermögen überschreiten würden, weshalb nichts darüber gesagt sein und das in diesen Voraussagen genügen soll.

'Billy' Eduard Albert Meier

‹Billy› Eduard Albert Meier

Next Contact Report

Contact Report 780

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Source

Contact Report 779 PDF (FIGU Switzerland)