Difference between revisions of "Contact Report 599"

(Created page with "Category:Contact Reports {{Unofficialunauthorised}} <br> <div style="float:left"><br>__TOC__</div> <br clear="all" /> === Introduction === * Contact Reports volume: 14 *...")
 
(Introduction)
Line 8: Line 8:
  
 
* Contact Reports volume: 14
 
* Contact Reports volume: 14
* Page number(s): Unknown
+
* Page number(s): 11
 
* Date/time of contact: Saturday, 18th October 2014, 14:27
 
* Date/time of contact: Saturday, 18th October 2014, 14:27
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator] {{Machinetranslate}}
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator] {{Machinetranslate}}

Revision as of 19:07, 14 April 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial and unauthorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports volume: 14
  • Page number(s): 11
  • Date/time of contact: Saturday, 18th October 2014, 14:27
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: 13th April 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person: Ptaah

Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 599 Translation

English German
Five Hundred Ninety-ninth Contact Fünfhundertneunundneunzigster Kontakt
Saturday, 18th October 2014, 14:27 Samstag, 18. Oktober 2014, 14.27 Uhr
Billy: Billy:
Hello Ptaah, there you are already, today was again a short correction work. Hallo Ptaah, da bist du ja schon, war ja heute wieder eine kurze Korrekturarbeit.
Ptaah: Ptaah:
1. It doesn't always have to be that much. 1. Es muss ja nicht immer so viel sein.
Billy: Billy:
Of course it's not. Look, it's a joint effort by Bernadette and Chris from Poland. We would like to know what you think if we had this sheet printed in this form in larger quantities and then distributed by interested people? Natürlich nicht. Sieh hier, es ist eine gemeinsame Arbeit von Bernadette und Chris aus Polen. Wir möchten gerne wissen, was du davon hältst, wenn wir dieses Blatt in dieser Form in einer grösseren Menge drucken lassen, um es dann durch interessierte Leute verteilen zu lassen?
Ptaah: Ptaah:
2. For my part, I think it is good, and it is also urgently necessary that an enlightenment should finally take place regarding the false 'peace symbol' that is being abused worldwide by the death rune. 2. Meinerseits befinde ich es für gut, und ausserdem wäre es dringend notwendig, dass endlich eine Aufklärung stattfindet in bezug auf das falsche ‹Friedenssymbol›, wie dieses durch die Todesrune weltweit missbraucht wird.
3. The fact is that the death rune 'symbol of peace', since it has been used in demonstrations and for all sorts of purposes, has triggered very negative and bad vibrations in earth people, according to its meaning, which are directed towards discord, intolerance, war, murder and manslaughter, xenophobia and racial hostility, as well as towards strife and lack of freedom and disharmony. 3. Tatsache ist, dass das Todesrune-‹Friedenssymbol›, seit es bei Demonstrationen und auch für allerlei Zwecke benutzt wird, seinem Sinn gemäss in den Erdenmenschen sehr negative und schlechte Schwingungen auslöst, die auf Unfrieden, Intoleranz, Krieg, Mord und Totschlag, Fremden- und Rassenfeindlichkeit sowie auf Streit und Unfreiheit sowie Disharmonie ausgerichtet sind.
4. Since this false 'sign of peace', which is anything but peace but symbolizes death and destruction to the contrary, has been used, all evils have rapidly increased among earthly mankind, spreading and strongly increasing to hatred, terror, discord and hostility etc.. 4. Seit dieses falsche ‹Friedenszeichen› benutzt wird, das alles andere als Frieden darstellt, sondern gegenteilig Tod und Zerstörung symbolisiert, haben unter der irdischen Menschheit alle Übel in rapider Weise zugenommen, sich ausgebreitet und sehr stark vermehrt zu Hass, Terror, Zwietracht und zu Feindseligkeiten usw. geführt.
5. The false 'peace symbol', the death rune, was already designed as a 'peace sign' in 1958 by the British artist Gerald Holtom. 5. Das falsche ‹Friedenssymbol›, eben die Todesrune, wurde bereits 1958 als ‹Friedenszeichen› entworfen, und zwar durch den britischen Künstler Gerald Holtom.
6. He made it on behalf of the British campaign for nuclear disarmament for the world's first Easter march in London against the Aldermaston Nuclear Weapons Research Centre. 6. Er fertigte es im Auftrag der britischen Kampagne zur nuklearen Abrüstung an, und zwar für den weltweit ersten Ostermarsch, der in London stattfand und der gegen das Kernwaffenforschungszentrum in Aldermaston gerichtet war.
7. Holtom mistakenly described the death rune as a 'peace symbol', which he had combined from two characters from the Winkeralphabet, whereby he chose an N, which stands for Nuclear, and a D for disarmament, which is derived from the English Nuclear Disarmament. 7. Holtom bezeichnete dabei die Todesrune fälschlich als ‹Friedenssymbol›, das er aus zwei Zeichen aus dem Winkeralphabet kombiniert habe, wobei er ein N, das für Nuclear steht, und ein D für Abrüstung wählte, und zwar hervorgehend aus dem englischen Nuclear Disarmament.
8. That he had thus created and spread a symbol for death, unrest, murder and manslaughter as well as for terror and war, hatred and disharmony etc., he was not able to guess in his lack of understanding, nor that since the creation and worldwide spreading of his symbol of death, this has been expressed in a very evil and negative way and has caused death and destruction. 8. Dass er damit ein Symbol für Tod, Unfrieden, Mord und Totschlag sowie für Terror und Krieg, Hass und Disharmonie usw. geschaffen und verbreitet hat, das vermochte er in seinem Unverstand nicht zu er -ahnen, wie auch nicht, dass seit der Erschaffung und weltweiten Verbreitung seines Todessymbols sich dieses in sehr böser und negativer Weise zum Ausdruck gebracht und Tod und Zerstörungen hervorgerufen hat.
9. As unbelievable as it may sound to some people on earth, since the use of the symbol of death its symbolic power has been deposited in the people on earth and has been working in a malignant way ever since. 9. So unglaublich es vielleicht für manchen Erdenmenschen klingen mag, hat sich seit der Nutzung des Todessymbols dessen symbolische Kraft in den Erdenmenschen abgelagert und wirkt seither in bös -artiger Weise.
10. Opposite this death symbol stands the spiritual teaching-peace symbol, which encompasses everything imaginable and is therefore not only oriented towards a certain thing, but towards everything that exists in the entire universe. 10. Gegenüber diesem Todessymbol steht das Geisteslehre-Friedenssymbol, das alles erdenklich Mögliche umfasst und also nicht nur auf eine bestimmte Sache ausgerichtet ist, sondern auf restlos alles, was im gesamten Universum existiert.
11. So everything and everything is comprehensively included in this ancient, conventional mental teaching-peace symbol, hence there is nothing for which it would not be valid. 11. Also ist alles und jedes umfassend in dieses ur-alt-herkömmliche Geisteslehre-Friedenssymbol eingeschlossen, folglich es nichts gibt, wofür es nicht seine Gültigkeit hätte.
12. This is contrary to the peace symbols made by the earth people and only specifically oriented towards certain things and values and therefore not all-encompassing, whereby the death symbol with the death rune is of course excluded, because this negative symbol symbolizes death and all horrors and destructions. 12. Dies gegenteilig zu den Friedenssymbolen, die von den Erdenmenschen gemacht und nur spezifisch auf bestimmte Dinge und Werte ausgerichtet und also nicht allumfassend sind, wobei das Todessymbol mit der Todesrune selbstredend ausgeschlossen ist, weil dieses negative Symbol den Tod und alle Schrecken und Zerstörungen versinnbildlicht.
Billy: Billy:
We could also put your explanation on the back of the sheet. What do you think of that? Deine Erklärung könnten wir auch noch auf der Rückseite des Blattes anbringen. Was meinst du nun dazu?
Ptaah: Ptaah:
13. If that's what you want, you can do it. 13. Wenn ihr das wollt, dann könnt ihr es tun.
14. But in addition I want to explain that the death symbol, which should be mistakenly regarded as peace symbol, in connection with the interpretation of the death rune and the letters N and D as 'Nuclear' and 'Dis-armament' in the sense of Gerald Holtom means exactly the opposite. 14. Dazu will ich aber noch erklären, dass das Todessymbol, das irrig als Friedenssymbol gelten soll, im Zusammenhang mit der Deutung der Todesrune und den Buchstaben N und D als ‹Nuclear› und ‹Dis-armament› (Abrüstung) im Sinn des Gerald Holtom genau das Gegenteil bedeutet.
15. Because the rune of death must be understood as a negative symbol, everything that is incorporated into this negative is to be equated with it. 15. Dadurch nämlich, dass die Todesrune als negatives Symbol verstanden werden muss, ist auch all das diesem Negativen gleichzusetzen, was in dieses eingearbeitet wird.
16. Consequently, the N means and symbolizes as much as 'nuclear armament', while the D is to be interpreted as 'war material armament'. 16. Folgedem bedeutet und symbolisiert das N soviel wie ‹nukleare Aufrüstung›, während das D als ‹kriegsmaterielle Aufrüstung› zu deuten ist.
17. This, however, symbolically results in exactly the opposite of what the alleged 'death rune peace symbol' is supposed to be, instead of peace, freedom, harmony and nuclear as well as war material disarmament. 17. Damit aber ergibt sich symbolisch von dem, was irrig mit dem angeblichen ‹Todesrune-Friedenssymbol› angestrebt werden soll, statt Frieden, Freiheit, Harmonie und nukleare sowie kriegsmaterielle Abrüstung, genau das Gegensätzliche.
Billy: Billy:
Thank you for your additional explanation that we will add to the first part. Danke für deine zusätzliche Erklärung, die wir dem ersten Teil zufügen werden.
Ptaah: Ptaah:
18. Design the whole thing as you see fit. 18. Gestaltet das Ganze nach eurem Ermessen.
19. Now, however, I would like to come back to the ten points I have mentioned regarding time-outs. 19. Nun aber will ich nochmals auf die zehn Punkte zu sprechen kommen, die ich genannt habe hinsichtlich von Auszeiten.
20. I have reconsidered this and found that two other important factors need to be taken into account, which you should add to the list of the 597th meeting on 25th September. 20. Darüber habe ich nochmals nachgedacht und befunden, dass noch zwei weitere wichtige Faktoren berücksichtigt werden müssen, die ihr der Aufzählung vom 597. Gespräch am 25. September noch beifügen sollt.
21. So it is necessary to mention as 11th point the 'change of attitude', which usually has to go along with a reorientation of attitude, in which the human being changes his attitude to something out of a purely personal view and out of a personal need, as the word says, and liberates himself from it, in order to create a new attitude in another form. 21. So ist es notwendig, als 11. Punkt den ‹Gesinnungswandel› zu nennen, der üblicherweise mit einer Gesinnungs-Neuausrichtung einhergehen muss, bei der der Mensch sich aus rein persönlicher Ansicht und aus einem persönlichen Bedürfnis, wie das Wort sagt, seine Gesinnung zu einer Sache ändert resp. wandelt und sich davon befreit, um sich eine neue Gesinnung in anderweitiger Form zu schaffen.
22. Further it is to be specified likewise from necessity as 12th point of the 'conscience conflict', whereby such a can occur, if the human being cannot reconcile an opinion, an opinion, a necessary decision, a doctrine, in addition, courses of action and behaviours etc. with its conscience, which requires for it that it turns away from it and liberates itself. 22. Weiter soll ebenfalls aus Notwendigkeit als 12. Punkt der ‹Gewissenskonflikt› aufgeführt werden, wobei ein solcher auftreten kann, wenn der Mensch eine Ansicht, Meinung, eine notwendige Entscheidung, eine Lehre, wie aber auch Handlungs- und Verhaltensweisen usw. nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann, was für ihn bedingt, dass er sich davon abwendet und befreit.
Billy: Billy:
That's good and valuable for us to know. We have already decided with regard to the other points that we will integrate them into the statutes, and of course we will also include these two points. Das ist gut und wertvoll für uns zu wissen. Wir haben bereits in bezug auf die anderen Punkte beschlossen, dass wir sie in die Satzungen integrieren, wobei wir natürlich auch diese beiden Punkte einschliessen werden.
Ptaah: Ptaah:
23. Which is common sense. 23. Was der Vernunft entspricht.
Billy: Billy:
If I understand correctly, a conflict of conscience has nothing to do with it if a person simply does not fit into the necessary rules of order, freaks out and mimics the so-called 'blind' and thus creeps away, as we popularly say, because everything goes against the grain for such a person, he is intolerant and rises above others and wants to be better than his fellow human beings. I also think that there can be no conflict of conscience even if other people's mistakes are simply objected to and not accepted in such a way that they are development-related and necessary for learning, and consequently rule violations are also an inevitable consequence of learning. Wenn ich richtig verstehe, hat ein Gewissenskonflikt nichts damit zu tun, wenn sich ein Mensch einfach nicht in gegebene notwendige Ordnungsregeln einfügt, ausflippt und den sogenannten ‹Blinden mimt› und also wegschleicht, wie wir im Volksmund zu sagen pflegen, weil einem solchen Menschen alles wider den Strich geht, er intolerant ist und sich über andere erhebt und besser sein will als die Mitmenschen. Auch denke ich, dass auch dann kein Gewissenskonflikt vorliegen kann, wenn einfach Fehler anderer Menschen beanstandet und diese nicht in der Weise akzeptiert werden, dass sie entwicklungsbedingt und zum Lernen notwendig sind, folglich auch Regelverstösse eine zwangsläufige Folge des Lernens sind.
Ptaah: Ptaah:
24. This corresponds to correctness, because in this way there are no conflicts of conscience, but only a self-righteous, self-aggrandizing, arrogant and egoistic behaviour and a feeling of being better towards the others, as well as a delusional wanting to be better and a wanting to be free of mistakes. 24. Das entspricht der Richtigkeit, denn in dieser Weise gibt es keine Gewissenskonflikte, sondern nur ein selbstgerechtes, selbstherrliches, überhebliches und egoistisches Verhalten und ein Sich-besser-Wähnen gegenüber den anderen, wie auch ein wahnmässiges Bessersein-Wollen und ein Selbst-fehlerfreisein-Wollen.
25. A human being who behaves in this way has entangled himself in himself, is in a teaching manner unreasonable, self-righteous and shifts his own fault far away from himself in relation to his confused false views and tries with illogical claims and misjudgments to blame his own misconduct on his fellow human beings in an opinionated and autocratic way. 25. Ein Mensch, der sich in dieser Weise verhält, hat sich in sich selbst verstrickt, ist belehrungsmässig uneinsichtig, selbstgerecht und schiebt sein eigenes Verschulden in bezug auf seine wirren Irransichten weit von sich und versucht mit unlogischen Behauptungen und Fehlbeurteilungen rechthaberisch und selbstherrlich sein eigenes Fehlverhalten als Schuld den Mitmenschen zuzuschieben.
26. And this is because there is a certain cowardice and ignorance about wanting to know oneself truthfully and honestly about one's own bad qualities and personal inadequacies. 26. Und dies geschieht darum, weil eine gewisse Feigheit und Uneinsichtigkeit in bezug darauf besteht, sich selbst in wahrheitlicher Weise erkennen zu wollen und ehrlich zu den eigenen schlechten Eigenschaften sowie zu den persönlich-charakterlichen Unzulänglichkeiten zu stehen.
27. A person who thinks, acts and behaves in this way is not able, due to arrogance, self-righteousness and self-righteousness, to recognize and understand that it is himself who stands in the way of recognition and learning. 27. Ein Mensch, der in dieser Weise denkt, handelt und sich verhält, ist infolge Überheblichkeit, Selbstgerechtigkeit und Selbstherrlichkeit nicht fähig, zu erkennen und zu verstehen, dass er es selbst ist, der sich eigens im Wege steht, um erkennend zu werden und lernmässig voranzukommen.
28. Therefore he also cannot realize his personal wrong and selfish misconduct, as well as the effective facts that he too is afflicted with mistakes, and as a rule to a greater extent than those which he denounces, criticizes and condemns their committing instead of taking note of them in a tolerant way and judging them correctly and leniently. 28. Daher kann er auch sein persönliches falsches und eigensüchtiges Fehlverhalten, wie auch die effectiven Fakten dessen nicht realisieren, dass auch er fehlerbehaftet ist, und zwar in der Regel in grösserem Masse als jene, welche er anprangert, bemängelt und deren Fehlerbegehungen er verurteilt, anstatt sie in toleranter Weise zur Kenntnis zu nehmen und sie richtig sowie nachsichtig zu beurteilen.
29. In this way he complains to his fellow men about everything that is his own, but does not see it in himself, which is why in this way he also passes on his own shortcomings to others and tries to justify himself by insulting only the shortcomings and misbehaviour etc. of others in order to present himself better than he is truthful. 29. In dieser Weise beanstandet er all das bei den Mitmenschen, was ihm selbst eigen ist, dies jedoch nicht bei sich selbst sieht, weshalb er in dieser Weise auch die eigenen Fehlhaftigkeiten anderen zuschiebt und sich damit zu rechtfertigen sucht, indem er nur die Fehler und das Fehlverhalten usw. der anderen beschimpft, um sich selbst besser darzustellen, als er wahrheitlich ist.
Billy: Billy:
Thank you for your explanation, which is also my sense. And I'm probably not mistaken that what you said is so true, no matter if such a wrong and autocratic behaviour of a person appears in a family, acquaintance, friendship, in any group or organization, right? Danke für deine Erklärung, die auch meinem Sinn entspricht. Und ich irre mich wohl nicht, dass das, was du gesagt hast, so zutrifft, egal ob ein solches falsches und selbstherrliches Gebaren eines Menschen in einer Familie, Bekanntschaft, Freundschaft, in irgendeiner Gruppierung oder Organisation in Erscheinung tritt, oder?
Ptaah: Ptaah:
30. You're not mistaken. 30. Du irrst dich nicht.
Billy: Billy:
During the last three or four weeks this topic has been a lively point of discussion in our group and at the AGM, so I want to thank you especially for your explanations, because now we can understand a lot better what can help us all if we are asked by interested people about our mission work and have to answer questions. Während den letzten drei oder vier Wochen war bei uns in der Gruppe und jeweils bei der GV diese Thematik ein reger Punkt von Diskussionen, folglich ich dir besonders schon darum für deine Ausführungen danken will, weil wir nun einiges besser verstehen können, was uns allen weiterhelfen kann, wenn wir in bezug auf unsere Missionsarbeit von interessierten Personen diesbezüglich gefragt werden und Rede und Antwort stehen müssen.
Ptaah: Ptaah:
31. You're talking about us, all core group members, but I think that you yourself are as well versed in these matters as I am. 31. Du sprichst von wir, also von allen Kerngruppenmitgliedern, wozu ich aber denke, dass du selbst in diesen Belangen ebenso bewandert bist, wie ich selbst.
Billy: Billy:
It may be, but on the one hand I find your explanations much more important and valuable than mine, because according to your high age and your knowledge of psychology you have much more experience in these things. On the other hand, your remarks are also worthy of reflection for me in order to be able to expand and expand them further. Your suggestions and explanations also open up new perspectives to me, which I can pursue further and which help me to achieve new results. Mag zwar sein, doch finde ich einerseits deine Erklärungen trotzdem sehr viel wichtiger und wertvoller als meine, weil du gemäss deinem hohen Alter und deiner Psychologiekenntnisse sehr viel mehr Erfahrung in diesen Dingen hast. Anderseits sind deine Ausführungen auch für mich des Nachdenkens würdig, um sie weiter ausbauen und erweitern zu können. Deine Anregungen und Erklärungen öffnen mir auch immer wieder weitere Sichtweisen, die ich weiterverfolgen kann und die mir zu neuen Resultaten verhelfen.
Ptaah: Ptaah:
32. Which is only natural. 32. Was nur natürlich ist.
Billy: Billy:
We have talked about this before, but once again I want to make the conversation about how much people actually have to drink, because this is always a topic that is addressed in magazines and on television, where opinions are completely divided. If too much water is drunk, this can be fatal under certain circumstances, such as when too much sodium is excreted from the body by drinking too much. Wir haben zwar schon einmal darüber gesprochen, doch wieder einmal will ich das Gespräch darauf bringen, wie viel der Mensch eigentlich trinken muss, denn das ist immer wieder ein Thema, das in Zeitschriften und im Fernsehen angesprochen wird, wobei die Meinungen völlig auseinandergehen. Wenn zu viel Wasser getrunken wird, dann kann dies ja unter Umständen tödlich sein, wie eben dann, wenn durch zuviel Trinken zu viel Natrium aus dem Körper ausgeschieden wird.
Ptaah: Ptaah:
33. That's right. 33. Das ist richtig.
34. The necessary amount of fluid, usually water, which the human body needs, is determined individually by the organism itself. 34. Das notwendige Mass der Flüssigkeit, in der Regel Wasser, dessen der menschliche Körper bedarf, wird individuell durch den Organismus selbst bestimmt.
35. This means that each person needs a different amount of fluid, so it cannot be assumed that there is uniformity. 35. Das bedeutet, dass jeder Mensch unterschiedlich viel Flüssigkeit bedarf, folglich nicht von einer Einheitlichkeit ausgegangen werden kann.
36. Therefore one needs more than the other, whereby the conscious and physical movement or activity also plays an important role, as well as the body and ambient temperature, the ambient conditions or humidity, dryness, dustiness, climatic conditions, etc. 36. Also bedarf der eine mehr als der andere, wobei auch die bewusstseinsmässige und körperliche Bewegung resp. Tätigkeit ebenso eine wichtige Rolle spielt, wie auch die Körper- und Umgebungstemperatur, der Umgebungsbestand resp. Feuchtigkeit, Trockenheit, Staubhaltigkeit sowie die klimatischen Bedingungen usw.
37. If, however, too much is effectively drunk, usually of course water, then large amounts of sodium are washed out of the blood, whereby the body can no longer maintain and balance the sodium balance. 37. Wird aber effectiv zu viel getrunken, in der Regel natürlich Wasser, dann werden dadurch grosse Mengen an Natrium aus dem Blut geschwemmt, wodurch der Körper den Natriumhaushalt nicht mehr aufrechterhalten und nicht mehr ausgleichen kann.
38. This not only has a very negative and lasting effect on all organ functions, but of course also on the brain, whose neurons are rendered inoperative or at least severely paralyzed by the lack of the necessary sodium, which means that the electrical impulses can no longer be transmitted. 38. Das wirkt sich nicht nur sehr nachteilig und nachhaltig auf die gesamten Organfunktionen aus, sondern natürlich auch auf das Gehirn, dessen Neuronen durch das Fehlen des notwendigen Natriums ausser Funktion gesetzt oder zumindest in schwerer Weise lahmgelegt werden, was dazu führt, dass die elektrischen Impulse nicht mehr weitergeleitet werden können.
39. Sodium is therefore vital, and if it is absent from the brain, such as by being washed out of the blood by drinking too much fluid, then man falls into a deep sleep, from which he is hardly woken up and can fall into a coma and eventually die if he does not receive a saline solution in time, which must be injected directly into his blood. 39. Das Natrium ist also lebenswichtig, und wenn es im Gehirn fehlt, wie eben dadurch, dass es durch das Trinken von zuviel Flüssigkeit aus dem Blut ausgeschwemmt wird, dann verfällt der Mensch in einen Tiefschlaf, aus dem er kaum aufgeweckt werden und er in ein Koma fallen und letztendlich sterben kann, wenn er nicht rechtzeitig eine Kochsalzlösung erhält, die ihm direkt in sein Blut injiziert werden muss.
40. This deep sleep, in which the person still has a minimal consciousness and can possibly still react to the pain and words etc. inflicted on him mentally and emotionally, does not cancel out very quickly even with a saline solution, because in the case of a sodium deficiency, it can take a few days until the person wakes up and recovers, even if the saline solution is still administered in time. 40. Dieser Tiefschlaf, in dem der Mensch noch über ein minimales Bewusstsein verfügt und unter Umständen auch noch auf ihm zugefügte Schmerzen und Worte usw. gedanklich-gefühlsmässig reagieren kann, hebt sich aber auch bei einer Kochsalzlösungzuführung nicht sehr schnell auf, denn bei einem Natrium -mangel kann es auch bei einer noch rechtzeitig verabreichten Kochsalzlösung unter Umständen noch einige Tage bis zum Wiedererwachen und bis zur Erholung dauern.
Billy: Billy:
It is always claimed that two to three litres per day must be drunk in order to maintain the organism. Es wird immer behauptet, dass zwei bis drei Liter pro Tag getrunken werden müssten, um den Organismus aufrechtzuerhalten.
Ptaah: Ptaah:
41. This is an erroneous view, because fluid requirements vary from person to person, from very little to several litres spread over 24 hours, as I have already explained. 41. Das entspricht einer irrigen Ansicht, denn der Flüssigkeitsbedarf ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, und zwar von sehr wenig bis mehrere Liter über 24 Stunden verteilt, wie ich bereits einmal erklärte.
42. For some people, two decilitres of water a day may be enough, while others need three or more litres. 42. Für manche Menschen können schon zwei Deziliter Wasser pro Tag völlig genügen, während andere drei oder noch mehr Liter benötigen.
43. This depends on the overall conditions, which make the liquid requirement necessary. 43. Dies eben je nach den entsprechenden Gesamtverhältnissen, die den Flüssigkeitsbedarf notwendig machen.
44. In addition, it can be explained that if liquid is already drunk, this should only be done in small quantities, so that one or two litres of liquid should not be drunk at once, because that is precisely what is dangerous and large quantities of sodium are washed out of the blood when large quantities are drunk at once. 44. Ausserdem ist zu erklären, dass, wenn schon Flüssigkeit getrunken wird, dies nur in kleinen Mengen getan werden soll, folglich also nicht auf einmal ein oder zwei Liter Flüssigkeit getrunken werden sollen, denn genau das ist nämlich gefährlich und schwemmt grosse Mengen Natrium aus dem Blut aus, wenn eben grosse Mengen auf einmal getrunken werden.
Billy: Billy:
What I would also like to say is that consciousness, as the spiritual doctrine teaches, consists not only of a single level, but of many levels, each of which is responsible for specific emotions of consciousness and work processes, etc. Was ich noch sagen will: Das Bewusstsein besteht ja, wie die Geisteslehre lehrt, nicht nur aus einer einzigen Ebene, sondern aus vielen Ebenen, die je für bestimmte Bewusstseinsregungen und Arbeitsgänge usw. zuständig sind.
Ptaah: Ptaah:
45. That's right, and besides, consciousness never rests, not even in sleep or deep sleep, nor in a waking coma. 45. Das ist richtig, und ausserdem ruht das Bewusstsein niemals, auch nicht im Schlaf oder Tiefschlaf, wie auch nicht in einem Wachkoma.
46. That is why sleepwalking also appears in many people, as well as sleep-density, sleep-construction, sleep-painting and sleep-drawing, etc. 46. Darum tritt auch bei vielen Menschen das Schlafwandeln in Erscheinung, wie aber auch das Schlaf -dichten, Schlafkonstruieren, Schlafmalen und Schlafzeichnen usw.
Billy: Billy:
Your father Sfath explained some of that to me. As a result, I know that there are people who get up in their sleep and walk around, rhyme poems, write other works, paint pictures, make any drawings or construction plans for any things, do handicrafts or even commit homicides. Recently I also read an article that was superficially and somehow banally related to this subject, which is why I will now talk about it. Davon hat mir schon dein Vater Sfath einiges erklärt. Folgedem weiss ich, dass es Menschen gibt, die im Schlaf aufstehen und umherwandeln, Gedichte reimen, sonstige Werke schreiben, Bilder malen, irgend -welche Zeichnungen oder Konstruktionspläne für irgendwelche Dinge anfertigen, handwerkliche Arbeiten verrichten oder unter Umständen gar Tötungsdelikte begehen. Kürzlich habe ich auch einen Artikel gelesen, der in oberflächlicher und irgendwie in banaler Weise auf diese Thematik bezogen war, weshalb ich nun darauf zu sprechen komme.
Ptaah: Ptaah:
47. This has to be confirmed, and this happens in a normal dreamless deep sleep, in which the human being moves and operates in this way, but does not consciously perceive it. 47. Das ist zu bestätigen, und zwar geschieht solches im normalen traumlosen Tiefschlaf, wobei sich der Mensch so bewegt und betätigt, was er aber nicht bewusst wahrnimmt.
48. He's acting like he's awake in this sleep phase. 48. Er benimmt sich in dieser Schlafphase so, als wäre er wach.
49. Truthfully, however, he sleeps deeply and carries out activities and activities in this way, which he is not capable of in the waking state and in which he is usually not interested either. 49. Wahrheitlich schläft er aber tief und verrichtet in dieser Weise Betätigungen und Tätigkeiten, deren er im Wachzustand nicht fähig und für die er in der Regel auch nicht interessiert ist.
50. In this way, sometimes constructions and works of enormous importance are created, which can also be very progressive and even advance the development of technology and have a valuable influence on literature and the arts. 50. Auf diese Weise entstehen manchmal Konstruktionen und Werke von enormer Bedeutung, die auch sehr fortschrittlich sein und gar die Entwicklung der Technik voranbringen sowie die Literatur und Künste wertvoll beeinflussen können.
Billy: Billy:
That's exactly what Sfath, your father, told me. But can you tell me to what extent the earthly neurologists already have knowledge in this respect and whether the term 'parasomnia' is also correct for this dreamless and creative deep sleep phase, as it was listed in the article mentioned? Genau das erklärte mir schon Sfath, dein Vater. Kannst du mir aber sagen, inwieweit in dieser Beziehung die irdischen Neurologen bereits Kenntnisse besitzen und ob für diese traumlose und kreative Tiefschlafphase auch die Bezeichnung ‹Parasomnie› richtig ist, wie diese im genannten Artikel aufgeführt war?
Ptaah: Ptaah:
51. The earthly neurologists have indeed been dealing with these phenomena for quite some time, although they have not yet found any noteworthy findings with regard to consciousness and its levels, which are decisive for the phenomena. 51. Die irdischen Neurologen beschäftigen sich tatsächlich schon seit geraumer Zeit mit diesen Phänomenen, wobei sie allerdings bisher noch keine nennenswerte Erkenntnisse in bezug auf das Bewusstsein und seine Ebenen gefunden haben, die für die Phänomene massgebend sind.
52. The neurologists call it 'parasomnia', whereby this term comes from the Greek language and means 'pará' resp. 'bei', 'im', 'während', 'neben' and Latin 'somnus', 'sleep', consequently the whole can be evaluated resp. translated as 'occurring during sleep'. 52. Die Neurologen nennen es ‹Parasomnie›, wobei dieser Begriff aus der griechischen Sprache stammt und ‹pará› resp. ‹bei›, ‹im›, ‹während›, ‹neben› und lateinisch ‹somnus›, ‹der Schlaf› bedeutet, folglich das Ganze als ‹im Schlaf auftretend› bewertet resp. übersetzt werden kann.
53. Increased activity of the postcentral gyrus may cause parasomnia during deep sleep. 53. Eine erhöhte Aktivität des Gyrus postcentralis kann während des Tiefschlafes Parasomnie auslösen.
54. The postcentral gyrus is the winding located on the parietal lobe of the cerebrum behind the central sulcus. 54. Der Gyrus postcentralis ist die auf dem Parietallappen des Grosshirns hinter der Zentralfurche (Sulcus centralis) gelegene Windung.
55. There lies the somatosensory cortex, i.e. the bark area in which tactile perceptions of the body are directly processed. 55. Dort liegt der somatosensorische Cortex, also das Rindengebiet, in dem taktile Wahrnehmungen des Körpers unmittelbar verarbeitet werden.
56. In the state of the phenomenon 'parasomnia', in which beta-waves occur, as they are present in the waking state, all the manifestations mentioned by you can occur, as well as very undesirable and inappropriate behaviors, which, however, usually only arise from the dreamless deep sleep. 56. Im Zustand des Phänomens ‹Parasomnie›, bei dem Beta-Wellen auftreten, wie diese eben im Wachzustand gegeben sind, können all die von dir genannten Erscheinungsformen vorkommen, wie aber auch sehr unerwünschte und unangemessene Verhaltensweisen, die aber in der Regel nur aus dem traumlosen Tiefschlaf heraus entstehen.
57. It can come to the fact that the sleep process is interrupted, whereby there is then no or hardly more a possibility that the sleep becomes still restful. 57. Es kann dabei dazu kommen, dass der Schlafprozess unterbrochen wird, wobei es dann keine oder kaum mehr eine Möglichkeit gibt, dass der Schlaf noch erholsam wird.
58. The whole thing is effectively a sleep disorder, which can occur, for example, as early as childhood, as a result of a temporary brain ripening disorder, but which is corrected in the course of aging and can in itself be regarded as harmless. 58. Beim Ganzen handelt es sich effectiv um Schlafstörungen, die z.B. schon im Kindesalter auftreten können, und zwar infolge einer vorübergehenden Reifestörung des Gehirns, was sich aber im Laufe des Älterwerdens behebt und an und für sich als harmlos betrachtet werden kann.
59. If, however, adults are affected, then the matter is usually more complex and shows conspicuous and special behaviours. 59. Sind jedoch Erwachsene davon betroffen, dann ist die Sache meist komplexer und weist auffällige und spezielle Verhaltensweisen auf.
60. Under certain circumstances, medical clarification may be necessary in one or the other case, in particular if the phenomenon causes damage to the health of the person concerned or disadvantages and dangers to fellow human beings. 60. Unter gewissen Umständen kann im einen oder andern Fall eine medizinische Abklärung erforderlich sein, und zwar insbesondere dann, wenn durch das Phänomen gesundheitliche Schäden für die betroffene Person oder Nachteile und Gefahren für Mitmenschen in Erscheinung treten.
Billy: Billy:
That gives me material to think and learn again. Das gibt mir wieder Stoff zum Nachdenken und Lernen.
Ptaah: Ptaah:
61. Then I would like to talk to you in a purely private way if you no longer have any questions that should be official. 61. Dann möchte ich mich jetzt noch in rein privater Weise mit dir unterhalten, wenn du keine Fragen mehr hast, die offiziell sein sollen.
Billy: Billy:
I don't at the moment. Habe ich momentan nicht.
Ptaah: Ptaah:
62. Then I want to ask you first ... 62. Dann will ich dich zuerst danach fragen …

Next Contact Report

Contact Report 600

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References


Source

  • German Source: Original Hardback Book
  • English Source: DeepL Translator