Contact Report 392

Revision as of 12:47, 14 October 2020 by Earth Human Being (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 10 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 10)
  • Pages: 91–102 [Contact No. 384 to 433 from 16.05.2005 to 17.08.2006] Stats | Source
  • Date and time of contact: Saturday, 25th June 2005, 16:31 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Saturday, 14th March 2020
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Florena and Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 392 Translation

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Ninety-second Contact

Dreihundertzweiundneunzigster Kontakt
Saturday, 25th June 2005, 16:31 hrs
Samstag, 25. Juni 2005, 16.31 Uhr

Florena:

Florena:
1. Greetings, my fatherly friend – I see you surprised. 1. Sei gegrüsst, mein väterlicher Freund – ich sehe dich überrascht.

Billy:

Billy:
Indeed I am, girl, for Ptaah has not told me you were with him today. But be welcome and also greeted – you too, Ptaah, dear friend. Das bin ich tatsächlich, Mädchen, denn Ptaah hat mir nichts davon gesagt, dass du heute bei ihm bist. Sei aber herzlich willkommen und ebenfalls gegrüsst – auch du, Ptaah, lieber Freund.

Ptaah:

Ptaah:
1. Florena's visit was to be a surprise, which apparently succeeded. 1. Florenas Besuch sollte eine Überraschung sein, was offenbar gelungen ist.
2. But my greetings to you too. 2. Doch auch mein Gruss sei dir gegeben.

Florena:

Florena:
2. It would be a pleasure for me to address you with two questions, one of which was asked by Zafenatpaneach. 2. Es wäre mir eine Freude, wenn ich mich mit zwei Fragen an dich wenden dürfte, wobei die eine mir von Zafenatpaneach aufgetragen wurde.

Billy:

Billy:
Of course, there is really no question. Natürlich, das soll doch wirklich keine Frage sein.

Ptaah:

Ptaah:
3. If it pleases you, Florena, I will close my ears or go out for the time of questions and their answers. 3. Wenn es dir beliebt, Florena, dann verschliesse ich meine Ohren oder gehe für die Zeit der Fragen und deren Beantwortung hinaus.

Florena:

Florena:
3. There is no need to go out or to close your ears, Ptaah, because for you the questions and their answers should not be a secret. 3. Es bedarf weder eines Hinausgehens noch eines Ohrenverschliessens, Ptaah, denn für dich sollen die Fragen und deren Beantwortung kein Geheimnis sein.
4. Only I want to make it a condition that my questions and your answers, dear friend Billy, will not be recorded in writing later, because everything is strictly personal. 4. Nur will ich mir ausbedingen, dass meine Fragen und deine Antworten, lieber Freund Billy, später nicht schriftlich festgehalten werden, denn alles ist streng persönlicher Natur.

Billy:

Billy:
That goes without saying, dear friend, if I may call you that. Das ist mir eine Selbstverständlichkeit, liebe Freundin, wenn ich dich so nennen darf.

Florena:

Florena:
5. It is a very great honour for me if you call me your friend. 5. Es ist mir eine sehr grosse Ehre, wenn du mich deine Freundin nennst.

Billy:

Billy:
Thank you very much. Lieben Dank.

Florena:

Florena:
6. Then I want to put forward my questions, and when you have given the answers, I want to leave you alone to enjoy a little walk outside: 6. Dann will ich meine Fragen vorbringen, und wenn du die Antworten darauf gegeben hast, dann will ich euch alleine lassen, um mich im Freien noch an einem kleinen Spaziergang zu erfreuen:
7. … 7. …
8. … So these are the first questions. 8. … Das also sind die ersten Fragen.
9. They are a bit longer to explain. 9. Sie sind zur Erklärung etwas länger ausgefallen.
10. If I may take your advice … 10. Wenn ich deine Ratgebung dazu hören darf …

Billy:

Billy:
Excuse me a moment, Florena. There was a knock on the door just now, so I have to go and see who's outside. Unfortunately, I did not close the doors at Eva's office … It was Philia, she thought she heard Eva talking and wanted to see her. Apparently she heard you, Florena, talking. Entschuldige bitte einen Moment, Florena. Es hat eben an die Türe geklopft, weshalb ich schnell nachsehen muss, wer draussen ist. Leider habe ich die Türen bei Evas Büro nicht geschlossen … Es war Philia, sie war der Meinung, dass sie Eva reden gehört habe und wollte folglich zu ihr. Offenbar hat sie dich, Florena, reden gehört.

Florena:

Florena:
11. Did I speak too loud? 11. Habe ich zu laut gesprochen?

Billy:

Billy:
I am sure you did not. It was my fault, because I did not lock the doors and I just made up for it, because in a few minutes Eva will surely be back, too. Das war sicher nicht der Fall. Es war mein Fehler, weil ich die Türen nicht verschlossen und das eben nachgeholt habe, denn in einigen Minuten wird sicher Eva auch zurück sein.

Florena:

Florena:
12. Then I will now continue with my questions: 12. Dann will ich jetzt in meinen Fragen fortfahren:
13. … 13. …

Billy:

Billy:
I am honoured to be advising you and Zafenatpaneach. Now, in answer to your questions, let me say this: … Es ehrt mich, dir und Zafenatpaneach ratgebend sein zu dürfen. Zu den Fragen will ich folgendes ausführen: …

Florena:

Florena:
14. Thank you very much for your advice – also on behalf of Zafenatpaneach. 14. Sehr lieben Dank für deine Ratgebung – auch im Namen von Zafenatpaneach.
15. Then I want to go and do some outdoor exercise. 15. Dann will ich jetzt gehen und mich etwas im Freien bewegen.
16. Goodbye, Billy dear friend, and let me give you a hug … – 16. Leb wohl, Billy, lieber Freund, und lass dich umarmen … –
17. Goodbye. 17. Auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Goodbye, Florena, dear friend – and off she goes. Auf Wiedersehn, Florena, liebe Freundin – und weg ist sie.

Ptaah:

Ptaah:
4. Florena is really a very lovely young woman, and her trust in you is very great, which is why she wanted to ask you the questions and not me. 4. Florena ist wirklich eine sehr liebenswerte junge Frau, und ihr Vertrauen in dich ist sehr gross, weshalb sie die Fragen auch dir und nicht mir vortragen wollte.
5. And as for the advice you gave, it was very valuable for her and Zafenatpaneach. 5. Und was deine Ratgebungen betrifft, die du gegeben hast, so waren diese für sie und Zafenatpaneach sehr wertvoll.
6. In fact, I do not know if I would have found the same good words to answer the questions as you did. 6. Tatsächlich weiss ich nicht, ob ich die gleichen guten Worte zur Fragenbeantwortung gefunden hätte, wie du diese formuliert hast.

Billy:

Billy:
My opinion is that you would have phrased and said the whole thing just as well and speaking of formulating: Would you formulate and explain something for me? But first I have one more question, if I may? Meine Ansicht ist die, dass du das Ganze genausogut formuliert und gesagt hättest. Und wenn wir schon beim Formulieren sind: Würdest du etwas für mich formulieren und erklären? Erst habe ich aber noch eine Frage, wenn du erlaubst?

Ptaah:

Ptaah:
7. If it corresponds to my ability, I would like to formulate something for you. 7. Wenn es meinem Vermögen entspricht, will ich gerne etwas für dich formulieren.
8. What is it about? 8. Worum handelt es sich denn?
9. But what other question do you have that seems important to you? 9. Aber welche Frage hast du noch, die dir wichtig erscheint?

Billy:

Billy:
It is about tsunamis. – On 26th December 2004, the great seaquake and tsunami catastrophe occurred in Indonesia, whereby, as you have clarified, 359,796 humans ultimately lost their lives. In contrast to this, it is officially claimed that the number of victims was only around 300,000. The process of the sea bed warping or seaquake has taken more than 2,700 years, as you said. Is that correct? Es handelt sich um Tsunamis. – Am 26. Dezember 2004 ereignete sich doch die grosse Seebeben- resp. Tsunamikatastrophe in Indonesien, wobei, wie ihr abgeklärt habt, letztendlich 359 796 Menschen ihr Leben verloren. Gegensätzlich dazu wird offiziell behauptet, dass die Opferzahl nur rund 300 000 betrage. Der Prozess der Seegrundverwerfung resp. des Seebebens hat sich mehr als 2700 Jahre aufgebaut, wie du sagtest. Ist das korrekt?

Ptaah:

Ptaah:
10. Your information is correct. 10. Deine Angaben sind richtig.
11. It was 2,714 years exactly. 11. Genau waren es 2714 Jahre.
12. And as for the number of victims of the disaster, our figures are correct down to the last digit. 12. Und was die Zahl der Opfer der Katastrophe betrifft, so stimmt unsere Angabe bis zur letzten Ziffer.

Billy:

Billy:
I have no doubt. But now my real question: In an unofficial conversation you said that such seaquakes with huge sea bed faults always occur over longer periods of time because the tensions of the Earth's crust often build up over a very long period of time, whereby centuries or one, two or even three millennia are not uncommon. In addition, as you have explained, the quake waves travel through the earth's interior at a speed of about 15,000 kilometres per hour, and in the case of strong quakes surface waves also appear, and in such a way that the Earth's surface moves visibly in a running wave form. I understood that correctly, did I not? Daran zweifle ich nicht. Nun aber meine eigentliche Frage: In einem inoffiziellen Gespräch sagtest du, dass sich solche Seebeben mit gewaltigen Meeresgrundverwerfungen immer über grössere Zeiträume ereignen, weil sich die Spannungen der Erdkruste oft über sehr lange Zeit aufbauen, wobei Jahrhunderte oder ein, zwei oder gar drei Jahrtausende keine Seltenheit seien. Ausserdem, so hast du erklärt, bewegen sich die Bebenwellen mit rund 15000 Stundenkilometern durch das Erdinnere fort, wobei bei starken Beben auch Oberflächenwellen in Erscheinung treten, und zwar so, dass sich die Erdoberfläche in laufender Wellenform sichtbar bewegt. Das habe ich doch richtig verstanden, oder?

Ptaah:

Ptaah:
13. You will not succumb to any misunderstanding. 13. Du erliegst keinem Missverständnis.

Billy:

Billy:
Then I want to ask you when was the last major seaquake disaster of equal or worse magnitude before the tsunami disaster in Indonesia or the Bay of Bengal and Sumatra and Thailand etc.; do you know about that? Dann möchte ich dich fragen, wann die letzte grosse Seebeben-Katastrophe gleichen oder noch schlimmeren Ausmasses war vor der Tsunami-Katastrophe in Indonesien resp. im Golf von Bengalen und in Sumatra und Thailand usw.; weisst du darüber Bescheid?

Ptaah:

Ptaah:
14. The last such catastrophe occurred on 26th January 1700, exactly at 21:00 in the northwest Pacific off the American northwest coast. 14. Die letzte diesartige Katastrophe ereignete sich am 26. Januar 1700, und zwar genau um 21.00 h im Nordwestpazifik vor der amerikanischen Nordwestküste.
15. It was such a violent seaquake, which created a very large fault in the sea and created a tsunami that spread in all directions and caused a lot of disaster. 15. Es war ein derartig gewaltiges Seebeben, das im Meer eine sehr grosse Verwerfung aufwarf und einen Tsunami erzeugte, der sich in alle Richtungen ausbreitete und sehr viel Unheil anrichtete.
16. Especially the northwest coast of America was devastated far into the country, destroying large areas of forest. 16. Ganz besonders die Nordwestküste Amerikas wurde bis weit ins Land hinein verwüstet, wobei auch grosse Waldgebiete zerstört wurden.
17. The tsunami waters continued to roll southwards and reached the islands from Hawaii to Micronesia, where the islands also suffered great destruction and loss of life, as was the case in the north of America. 17. Weiter rollten die Tsunamiwasser auch südwärts und erreichten die Inseln von Hawaii bis nach Mikronesien, wo auf den Inseln auch grosse Zerstörungen und Menschenleben zu beklagen waren, wie das auch im Norden Amerikas der Fall war.
18. The gigantic tsunami also swept across the Pacific Ocean to Japan, where the wild waters also caused great disaster, as well as on certain parts of the Chinese coast, etc. 18. Der gigantische Tsunami wälzte sich aber auch über den Pazifik bis nach Japan, wo ebenfalls durch die wilden Wasser grosses Unheil angerichtet wurde, wie auch an gewissen Teilen der chinesischen Küste usw.

Billy:

Billy:
Was this the only major seaquake with large tsunamis since the seaquake disaster in Indonesia began 2,714 years ago? War das das einzige grosse Seebeben mit grossen Tsunamis, seit sich vor 2714 Jahren die SeebebenKatastrophe in Indonesien angebahnt hat?

Ptaah:

Ptaah:
19. No, because there have been others of a similar magnitude. 19. Nein, denn es wurden noch weitere in ähnlichem Masse verzeichnet.
20. For example, it is recorded in our annals that 2,600 years ago, i.e. 600 B.C. as well as 400 A.D. and 700 A.D., the same great events occurred from the Pacific Ocean. 20. So ist in unseren Annalen z.B. festgehalten, dass sich vor 2600 Jahren, also 600 v. Chr. wie auch 400 n. Chr. und 700 n. Chr. vom Pazifik ausgehend gleiche grosse Ereignisse zutrugen.

Billy:

Billy:
So, are more such events to come? Und, sind weitere solche Ereignisse zu erwarten?

Ptaah:

Ptaah:
21. Undoubtedly, because such mega-seaquakes, which cause huge tsunamis, are already in the making. 21. Zweifellos, denn derartige Megaseebeben, durch die gewaltige Tsunamis entstehen, sind bereits im Entstehen.
22. Probably the biggest will also occur in the Northwest Pacific – along with others in Indonesia. 22. Das wohl grösste wird sich auch im Nordwestpazifik ereignen – nebst weiteren in Indonesien.

Billy:

Billy:
You are cutting back on information and explanations. Du bist wieder sparsam mit Auskünften und Erklärungen.

Ptaah:

Ptaah:
23. According to our predictions, a seaquake of magnitude 9 on the Richter scale will cause a gigantic fault line of several hundred kilometres in the North Pacific area not far from the American coast, from Portland and southern California up to Washington in the north. 23. Unseren Vorausschauungen gemäss wird sich im Gebiet des Nordpazifik unweit vor der amerikanischen Küste, von Portland und im Süden Kaliforniens bis hinauf nach Washington im Norden durch ein Seebeben von der Stärke 9 auf der Richterskala eine gigantische Verwerfung von mehreren hundert Kilometern ergeben, wodurch ein bis dahin noch nie dagewesener Seebeben-Tsunami sich ringförmig ausbreiten und ungeheure Zerstörungen auf dem Festland und auf Inseln anrichten und auch viele Menschenleben fordern wird.
24. The seaquake will last for about 5 minutes, after which many more and lighter quakes will follow and also trigger a smaller tsunami. 24. Das Seebeben wird rund 5 Minuten lang andauern, wonach dann viele weitere und leichtere Beben folgen und auch noch einen kleineren Tsunami auslösen werden.
25. Some facts concerning this imminent danger are known to earthly scientists, but they are not able to grasp the catastrophe that is really occurring. 25. Einige Fakten in bezug auf diese drohende Gefahr sind den irdischen Wissenschaftlern bekannt, doch vermögen sie nicht die wirklich entstehende Katastrophe zu erfassen.

Billy:

Billy:
I can imagine, because our scientists are usually narrow-minded and often live with misconceptions. But tell me, when will the monstrous thing happen? Das kann ich mir vorstellen, denn unsere Wissenschaftler sind in der Regel borniert und leben zudem oft mit falschen Vorstellungen. Aber sag mal, wann wird das Ungeheuerliche geschehen?

Ptaah:

Ptaah:
26. It will happen on …, but you have to keep quiet about it. 26. Es wird sich ereignen am …, worüber du jedoch Stillschweigen zu bewahren hast.

Billy:

Billy:
Clearly, my mouth is sealed. Thanks for the information. Then to the other thing: I have been accused on several occasions of simply copying old teachings of old religion founders, philosophers, prophets and wise men. This both in terms of the teaching of life and in terms of the spiritual teaching. Now this has happened again, so I think that it would be good if you would say a frank word about it. In doing so, I think that perhaps you could raise your word in such a way as to give an open account of the effective facts and reality. What is your opinion? We could also turn your open statement into a small brochure, if you can agree to that? Klarer Fall, mein Mund ist versiegelt. Danke für die Information. Dann zur anderen Sache: Schon verschiedentlich ist mir vorgeworfen worden, dass ich einfach alte Lehren alter Religionsgründer, Philosophen, Propheten und Weiser abkupfern würde. Das sowohl hinsichtlich der Lehre des Lebens als auch in bezug auf die Geisteslehre. Neuerlich ist das nun wieder geschehen, weshalb ich finde, dass es sicher einmal gut wäre, wenn du ein offenes Wort dazu sagen würdest. Dabei denke ich, dass du vielleicht dein Wort in der Weise erheben könntest, um eine offene Darstellung der effectiven Fakten und Realität zu nennen. Was meinst du dazu? Wir könnten aus deiner offenen Erklärung auch eine kleine Broschüre machen, wenn du damit einverstanden sein kannst?

Ptaah:

Ptaah:
27. I like your suggestion – yes, I would like to take a stand on the attacks directed at you. 27. Dein Vorschlag gefällt mir – ja, gerne will ich Stellung beziehen auf die an dich gerichteten Angriffigkeiten.
28. Let me think about that for a moment … 28. Lass mich einen Augenblick darüber nachdenken …
29. Yes, I think it's important to say this: 29. Ja, ich denke dass folgendes zu sagen wichtig sein wird:

Billy's Teaching

Billys Lehre
Billy's teaching of life and the spiritual teaching are not products of modern times, but lead back to the most distant primeval times of man, to Nokodemion and Henok, the founders of the teaching of life and the spiritual teaching, which deal with the creative laws and commandments as well as the creative-natural laws as they are given in life and in nature. Billys Lehre des Lebens und die Geisteslehre sind keine Produkte der Neuzeit, sondern sie führen in die entferntesten Urzeiten des Menschen zurück, zu Nokodemion und Henok, den Begründern der Lebenslehre und der Geisteslehre, die die schöpferischen Gesetze und Gebote behandeln sowie die schöpferisch-natürlichen Gesetzmässigkeiten, wie sie im Leben und in der Natur gegeben sind.
Billy's teaching does not refer to something new, but to the traditional teaching of life and to the spiritual teaching as it was created by Nokodemion and Henok and handed down from the same great line of prophets to the present day. The teaching of life refers to all the facts of human existence, the conscious and total mental evolution, but also to the virtues, the development of personality and character, the right way of life, interpersonal relationships and partnership, etc. etc. The spiritual teaching, on the other hand, is directed to all creative and natural laws in every respect, as well as to the creative commandments which are recommendations for observance in order to do justice to the laws of creation. Billys Lehre bezieht sich nicht auf etwas Neues, sondern auf die altherkömmliche Lehre des Lebens und auf die Geisteslehre, wie diese von Nokodemion und Henok erschaffen und von der gleichen grossen Prophetenlinie bis in die heutige Zeit überliefert wurde. Die Lehre des Lebens bezieht sich auf alle Fakten des menschlichen Daseins, der bewusstseinsmässigen und gesamten mentalen Evolution, wie aber auch auf die Tugenden, die Entwicklung der Persönlichkeit und des Charakters, auf die richtige Lebensweise, auf die zwischenmenschlichen Beziehungen und auf die Partnerschaft usw. usf. Die Geisteslehre andererseits ist ausgerichtet auf alle schöpferischen und natürlichen Gesetzmässigkeiten in jeder Beziehung, wie aber auch auf die schöpferischen Gebote, die als Empfehlungen zur Befolgung gelten, um den Schöpfungsgesetzen gerecht zu werden.
In ancient times, the teaching of life and the spiritual teachings were only presented according to the respective understanding of the former people of that time, whereby many words and terms had to be used which were familiar to people at that time and inevitably led to misunderstandings, despite the laborious attempts of the old prophets to explain them. In modern times, however, the old terms and words have lost their validity due to the modern languages and have been or will be replaced by new terms and words that correspond to the understanding of modern people. In the old days, when people in general were not yet very well educated, it was impossible to explain and teach the teachings of life and the spiritual teachings in such a comprehensive language and in such a detailed and explanatory way to those interested, as is possible today with the much better languages, which are more comprehensive in word. In alten Zeiten wurde die Lehre des Lebens und die Geisteslehre nur gemäss dem jeweiligen Verständnis der damaligen, früheren Menschen dargebracht, wobei viele Worte und Begriffe benutzt werden mussten, die damals den Menschen geläufig waren und zwangsläufig zu Missverständnissen führten, und zwar trotz der mühsamen Erklärungsversuche der alten Propheten. In der Neuzeit haben die alten Begriffe und Worte durch die moderneren Sprachen jedoch ihre Gültigkeit verloren und wurden resp. werden durch neue Begriffe und Worte ersetzt, die dem Verständnis der Neuzeitmenschen entsprechen. Zu den alten Zeiten, da die Menschen im allgemeinen noch nicht sehr gebildet waren, war es unmöglich, in einer derart umfänglichen Sprache und in einer derart ausführlichen und erklärenden Weise die Lehre des Lebens und die Geisteslehre den Interessierten nahezubringen und zu lehren, wie das heute mit den sehr viel besseren und im Wort umfangreicheren Sprachen möglich ist.
If the whole of the old teaching material is examined in detail, it must be said that the old teaching material, as a result of the linguistic expressions, was presented in a way that in itself can be described as very banal. This is also proven by the very often extremely banal teachings and expressions of innumerable ancient prophets of various directions, as well as by the ancient sages and philosophers, whose traditional works are brimming with banality. The old prophets, philosophers, sages and founders of religions etc. could not satisfy the explanations of the doctrine of life and the spiritual teachings, because they knew the one and the other doctrine only from hearsay and on the other hand they could only offer them according to the understanding of the people of former times. But even this was often too much, which is why the proclaimers of the doctrine of life and the spiritual teaching were often persecuted, threatened and even killed, especially with regard to the lineage of the prophet Nokodemion-Henok. But this has been preserved up to the present day, which is why true proclaimers continue to be persecuted and threatened, including assassinations, while false prophets are glorified, worshipped, legally protected and left unchecked as religious leaders of sects etc. True proclaimers or prophets have been frowned upon since time immemorial and are still frowned upon today, because man neither wants to hear nor knowingly take note of the effective truth. So it is also the case that people who believe themselves to be very clever and clever, even today, denigrate true proclaimers or prophets and their teachings in every possible way and make stupid sayings about them, such as, for example, "These are only old-fashioned teachings, as they have already been brought by this or that prophet, wise man, founder of religion and philosopher, etc., etc. These vilifying people, however, do not recognize in their self-delusion and in their self-importance that the respective teachings are being reprocessed and presented to the people of modern times in a detailed and explanatory manner according to the latest knowledge and understanding, whereby all banality of words, terms and forms of interpretation as well as inadequate explanations of the earlier times are sorted out. Wird das Ganze der alten Lehredarbringung genau betrachtet, dann muss gesagt werden, dass das altherkömmliche Lehrematerial infolge der sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten in einer Art und Weise dargebracht wurde, die an und für sich als sehr banal zu bezeichnen ist. Das beweist sich auch in den sehr oft äusserst banalen Lehren und Ausdrucksweisen unzähliger alter Propheten verschiedenster Richtungen, wie aber auch bei den alten Weisen und Philosophen, deren überlieferte Werke vor Banalität nur so strotzen. Die alten Propheten, Philosophen, Weisen und Religionsgründer usw. konnten den Ausführungen der Lehre des Lebens und der Geisteslehre nicht Genüge tun, weil sie die eine sowie die andere Lehre selbst nur vom Hörensagen kannten und andererseits diese auch nur gemäss dem Verständnis der Menschen der früheren Zeiten darbringen konnten. Doch bereits das war oftmals zuviel, weshalb die Künder der Lehre des Lebens und der Geisteslehre nicht selten verfolgt, bedroht und gar getötet wurden, was ganz besonders die Prophetenlinie des Nokodemion-Henok betraf. Das aber hat sich so erhalten bis zur heutigen Zeit, weshalb wahre Künder weiterhin verfolgt und bedroht werden, wobei auch Mordanschläge dazugehören, während falsche Propheten als religiöse Sektenchefs usw. verherrlicht, angebetet, gesetzlich geschützt und unbehelligt gelassen werden. Wahre Künder resp. Propheten waren seit alters her verpönt und sind es noch heute, denn der Mensch will die effective Wahrheit weder hören noch wissentlich zur Kenntnis nehmen. So kommt es auch, dass Menschen, die sich selbstherrlich ganz schlau und gescheit glauben, auch in der heutigen Zeit wahre Künder resp. Propheten und deren Lehre in jeder möglichen Art und Weise verunglimpfen und darüber dumme Sprüche machen, wie z.B. derart: «Das sind ja nur altherkömmliche Lehren, wie sie schon diese und jene Propheten, Weisen, Religionsgründer und Philosophen usw. gebracht haben usw.» Diese verunglimpfenden Menschen erkennen in ihrem Selbstwahn und in ihrer Selbstherrlichkeit jedoch nicht, dass die jeweilige Lehre neu aufgearbeitet und nach dem neuesten Wissen und Verständnis ausführlich und erklärend den Menschen der Neuzeit dargebracht wird, wobei alles Banale an Worten, Begriffen und Auslegungsformen sowie an unzulänglichen Erklärungen der früheren Zeit ausgesondert ist.
Just as in earlier times everything has resulted with regard to the persecution and threat to the prophets, so in every respect exactly the same results also in the present time, because in the same way know-it-alls make the same stupid speeches and believe that with their meagre knowledge they are above everything and above all other men. And indeed, such self-important know-it-alls believe that they must criticize Billy's new presentation of the doctrine of life and the spiritual teaching in great knowledge and wisdom and degrade it to a simple repetition of the traditional teachings of old religion founders, wise men, prophets and philosophers. Your mind is not sufficient to recognize that Billy's teaching is far more advanced, comprehensive and explanatory than ever before of all the teachings of the philosophers, sages, founders of religion and prophets of former times. Nonetheless, these mindless people believe they are called to criticize and denigrate a very great and hard work of a denunciator, although it is obvious that their minds are not sufficient to grasp even a small part of the real truth. This is also true of people who claim to be very well-read, but who nevertheless do not have the penny to realize that both the teaching of life and the spiritual teaching, as Billy teaches and explains it in a comprehensive way, has never been taught on earth. He teaches them in such a detailed way and explains everything so clearly as it has never been since ancient times, surpassing all the traditional banal teachings of the old and ancient times to such an extent that no comparison can be made at all. Wie sich zu früheren Zeiten in bezug auf die Verfolgung und Bedrohung der Propheten alles ergeben hat, so ergibt sich in jeder Beziehung genau das gleiche auch zur heutigen Zeit, da in der gleichen Weise Besserwisser die gleichen dummen Reden führen und glauben, dass sie mit ihrem mageren Wissen über alles und über alle anderen Menschen erhaben seien. Und tatsächlich glauben solche selbstherrlichen Besserwisser, dass sie die neue Darbringung der Lehre des Lebens und der Geisteslehre in grossem Wissen und in grosser Weisheit durch Billy bemängeln und zur einfachen Wiederholung altherkömmlicher Lehren alter Religionsgründer, Weiser, Propheten und Philosophen degradieren müssten. Ihr Verstand reicht nicht dazu aus zu erkennen, dass Billys Lehre ungeheuer viel weiterführt, umfangreicher und erklärender ist als je zuvor alle Lehren der Philosophen, Weisen, Religionsgründer und Propheten der früheren Zeiten. Nichtsdestoweniger glauben sich diese Verstandeslosen dafür berufen zu sein, eine sehr grosse und schwere Arbeit eines Künders bemängeln und kritisieren sowie verunglimpfen zu müssen, obwohl ersichtlich ist, dass ihr Verstand tatsächlich nicht dazu ausreicht, die wirkliche Wahrheit auch nur in geringen Teilen zu erfassen. Das trifft auch zu auf Menschen, die sich als sehr belesen geben, wobei jedoch trotzdem bei ihnen der Groschen nicht fällt, um zu erkennen, dass sowohl die Lehre des Lebens wie auch die Geisteslehre, wie sie Billy in umfassender Weise lehrt und erklärt, noch nie auf der Erde gelehrt wurde. Er lehrt sie in einer derart ausführlichen Art und Weise und bringt alles so klar dar, wie das seit alters her niemals der Fall war, wodurch alle altherkömmlichen banalen Lehren der früheren und alten Zeiten derart übertroffen werden, dass überhaupt kein Vergleich mehr gezogen werden kann.
Billy's teaching, in its detail and comprehensibility, is a work that cannot be compared with the teachings, statements and explanations of the ancient prophets, sages and philosophers. Furthermore, his teaching is not based on hackneyed, stupid phrases, as many are based on old so-called wisdom teachings, but they have demonstrably got their hands and feet and testify to a comprehensive knowledge and understanding as well as great wisdom with regard to the whole matter of the teaching of life and the spiritual teaching. Contrary to the old teachings of the old prophets, sages, founders of religion and philosophers, Billy's teaching shows a fundamental depth in a comprehensive understanding, whereby he is able to explain everything down to the smallest detail to such an extent that no misunderstandings can arise. A fact that the old sages, founders of religion and philosophers as well as many old prophets are missing. Billys Lehre stellt in ihrer Ausführlichkeit und Verständlichkeit eine Arbeit dar, die nicht mit den Lehren, Aussagen und Erklärungen der alten Propheten, Weisen und Philosophen verglichen werden kann. Ausserdem beruht seine Lehre nicht auf abgedroschenen, dümmlichen Phrasen, wie viele auf alten sogenannten Weisheitslehren fundieren, sondern sie haben nachweisbar Hand und Fuss und zeugen von einem umfassenden Wissen und Verständnis sowie von grosser Weisheit in bezug auf die gesamte Materie der Lehre des Lebens und der Geisteslehre. Gegensätzlich zu den alten Lehren der alten Propheten, Weisen, Religionsgründer und Philosophen weist Billys Lehre eine grundlegende Tiefe in einem umfassenden Verständnis auf, wodurch er alles bis ins kleinste Detail dermassen zu erklären vermag, dass keine Missverständnisse aufkommen können. Eine Tatsache, die den alten Weisen, Religionsgründern und Philosophen ebenso abgeht, wie vielen alten Propheten.
Billy's spirit form originates from the oldest and most famous line of prophets on earth, Nokodemion and Henok, and what he brings, teaches and accomplishes with his teaching in modern times is the continuation of the ancient teachings of life and spirit from the pen of the earliest prophets Nokodemion and Henok. So he does not bring a new teaching of life, but the most ancient teaching of life, which he explains comprehensively and in detail according to the understanding of the people of modern times, as no proclaimer of his own line of prophets before him, no other prophet of another line, no wise man, no philosopher and no founder of a religion has done. Therefore, when self-proclaimed wise men claim that Billy's teachings are nothing more than the teachings of old wise men, prophets, philosophers and founders of religion etc., this cannot be accepted or claimed in any way, because it is simply not true. In fact, no prophet, wise man or philosopher etc. has ever appeared before Billy who has presented the teachings of life and the spiritual teachings in such a comprehensive and detailed and explanatory way as he can claim. So there can be no question of him simply reproducing the old and inadequate teachings of the old wise men, prophets and philosophers etc., because this simply does not correspond to the truth, because he basically brings immeasurably much more with his teaching than has ever been done before by other proclaimers. This is not least because, at least in his line of prophets, the former proclaimers on earth could not explain the teaching and the whole truth about life and about the creative laws and commandments as well as the creative-natural laws etc. to the former and still very uneducated people, because the former people simply lacked the necessary knowledge and understanding. But when self-proclaimed know-it-alls nevertheless claim that Billy simply reproduces the traditional teachings of various prophets, wise men and philosophers as well as founders of religion, then he is maliciously denigrated and slandered, not only with regard to his work and mission, but also in his person, honesty and dignity. Billys Geistform entstammt der auf der Erde ältesten und bekanntesten Prophetenlinie Nokodemions und Henoks, und was er in der Neuzeit mit seiner Lehre bringt, lehrt und leistet, ist die Weiterführung der uralten Lehre des Lebens und der Geisteslehre aus der Feder der frühesten Propheten Nokodemion und Henok. Also bringt er keine neue, sondern die urälteste Lehre des Lebens, die er umfänglich und ausführlich erklärend gemäss dem Verständnis der Menschen der Neuzeit darlegt, wie das kein Künder aus der eigenen Prophetenlinie vor ihm wie auch kein anderer Prophet einer anderen Linie, kein Weiser, kein Philosoph und kein Religionsstifter getan hat. Wenn daher selbsternannte Gescheite behaupten, Billys Lehre sei nichts anderes als dargebrachte Lehren alter Weiser, Propheten, Philosophen und Religionsstifter usw., dann kann das in keiner Weise weder akzeptiert noch behauptet werden, weil es einfach nicht der Wahrheit entspricht. Tatsächlich ist vor Billy noch nie ein Prophet, ein Weiser oder Philosoph usw. in Erscheinung getreten, der die Lehre des Lebens und die Geisteslehre in einer derart umfassenden und ausführlichen sowie erklärenden Weise dargebracht hat, wie er das für sich in Anspruch nehmen darf. Also kann keine Rede davon sein, dass er die alten und unzulänglichen Lehren der alten Weisen, Propheten und Philosophen usw. einfach wiedergibt, denn das entspricht einfach nicht der Wahrheit, weil er grundsätzlich unermesslich viel mehr mit seiner Lehre bringt, als das jemals zuvor durch andere Künder geschehen ist. Das nicht zuletzt darum, zumindest in seiner Prophetenlinie, weil die früheren Künder auf der Erde den früheren und noch sehr ungebildeten Menschen die Lehre und die ganze Wahrheit in bezug auf das Leben und hinsichtlich der schöpferischen Gesetze und Gebote sowie der schöpferisch-natürlichen Gesetze usw. nicht erklärend nahebringen konnten, weil den früheren Menschen schlicht das notwendige Wissen und Verständnis dazu fehlte. Wenn nun aber trotzdem selbsternannte Besserwisser behaupten, dass Billy einfach die althergebrachten Lehren verschiedenster Propheten, Weiser und Philosophen sowie Religionsgründer wiedergebe, dann wird er damit bösartig verunglimpft und verleumdet, und zwar sowohl in bezug auf seine Arbeit und Mission, wie aber auch in seiner Person, Ehrlichkeit und in seiner Würde.

30. These are the facts I have to explain.

30. Das sind die Fakten, die ich zu erklären habe.
31. More may well be superfluous, and moreover, it must be said that all those ignorant, know-it-alls and adversaries who continue to accuse and insult you slanderously in the manner I have mentioned will not be dissuaded from their wrongdoing even by my truthful words, because their self-importance is too great and their intelligence is not sufficient to recognize and understand the real reality and truth. 31. Mehr dürfte wohl überflüssig sein, und zudem ist zu sagen, dass alle jene Unbedarften, Besserwisser und Widersacher, die dich weiterhin verleumderisch in der genannten Weise beschuldigen und beschimpfen, auch durch meine wahrheitlichen Worte sich nicht von ihrem unrechten Tun abbringen lassen werden, weil deren Selbstherrlichkeit zu gross ist und deren Intelligenz nicht dazu ausreicht, die tatsächliche Realität und Wahrheit zu erkennen und zu verstehen.

Billy:

Billy:
That is certainly the way it will be. With your words the fact and truth is satisfied, so that we can let the stupid ones eat their own soup of their own folly, their stupidity, stupidity, blindness and foolishness. So wird es mit Sicherheit sein. Mit deinen Worten ist der Tatsache und Wahrheit Genüge getan, folglich wir also die Dummen ihre Suppe des eigenen Unverstandes, ihrer Dämelei, Trotteligkeit, Blindheit und ihrer Narrheit selbst auslöffeln lassen können.

Ptaah:

Ptaah:
32. In a nutshell. – 32. Kurz und bündig. –
33. You always find apt words to describe the facts. 33. Du findest immer treffende Worte zur Beschreibung der Fakten.
34. I feel the need to acquire this ability as well. 34. Es ist mir ein Bedürfnis, mir diese Fähigkeit auch aneignen zu können.
35. Now I would like to tell you a little bit more about what I was talking about last Saturday regarding the power failures in Switzerland, because the series continues on the 27th of June. 35. Jetzt möchte ich dir noch kurz darüber weiter berichten, wovon ich am letzten Samstag bezüglich der Energieausfälle in der Schweiz gesprochen habe, denn am 27. Juni geht die Serie weiter.
36. So this time the public energy network in the canton of Neuchâtel will be affected by a power failure, and it will be caused by a lightning strike. 36. So wird diesmal das öffentliche Energienetz im Kanton Neuenburg von einem Energieausfall betroffen sein, und zwar infolge eines Blitzschlages.
37. There will also be a breakdown at the post office, and electronic payments will collapse for some time. 37. Auch bei der Post wird eine Panne in Erscheinung treten, und zwar wird der elektronische Zahlungsverkehr für einige Zeit zusammenbrechen.
38. Another energy disruption will occur in the Bernese Oberland, but also in Basel, where a high-voltage line is also hit by a lightning strike and causes a power failure. 38. Eine weitere Energiestörung tritt auf im Berner Oberland, wie aber auch in Basel, wo eine Hochspannungsleitung ebenfalls durch einen Blitzschlag getroffen wird und einen Energieausfall erzeugt.

Billy:

Billy:
What I'd be interested in is the weather in Europe and the world. What is the result? Was mich interessieren würde, wäre das Wetter in Europa und der Welt. Was ergibt sich da?

Ptaah:

Ptaah:
39. In various states of the world, a time of great drought and aridity is being forecast. 39. In verschiedenen Staaten der Erde ist eine Zeit der grossen Trockenheit und Dürre angesagt.
40. This means that temperatures will rise very high in the coming weeks, which, as in previous years, will also lead to a considerable number of heat deaths and crop failures in various states. 40. Das bedeutet, dass die Temperaturen in den kommenden Wochen sehr hoch steigen werden, was, wie schon in früheren Jahren, in verschiedenen Staaten auch zu einer erheblichen Anzahl Hitzetoten und zu Ernteausfällen führen wird.
41. While unusually violent storms and equally violent floods will cause a lot of disaster in China, as in Australia and other countries, which will also affect Europe, there will also be devastating forest fires in many places in various states, but this will be relatively within the normal usual range. 41. Während in China ungewöhnlich gewaltige Unwetter und ebenso gewaltige Überschwemmungen viel Unheil anrichten werden, wie in Australien und auch in anderen Ländern, wovon auch Europa betroffen sein wird, ergeben sich vielerorts in verschiedenen Staaten auch verheerende Waldbrände, was sich aber verhältnismässig im normalen gewohnten Rahmen bewegen wird.
42. The plague will also break out again in Asia, although it will not spread and fortunately claim only a few victims. 42. Auch die Pest wird wieder in Asien ausbrechen, wobei sich diese jedoch nicht ausweiten und glücklicherweise nur einige wenige Opfer fordern wird.
43. But now, dear friend, I must go my way, because I still have a lot of work to do. 43. Jetzt aber, lieber Freund, muss ich meiner Wege gehn, denn ich habe noch sehr viel Arbeit vor mir.
44. Next Saturday I will be here again punctually for the correction, whereby I might have something new to explain regarding predictions. 44. Nächsten Samstag werde ich wieder pünktlich zur Korrektur hier sein, wobei ich dann vielleicht noch etwas Neues in bezug auf Voraussagen zu erklären habe.

Billy:

Billy:
Then I will not keep you. Farewell my friend, and see you next Saturday. Dann will ich dich nicht aufhalten. Leb wohl mein Freund, und bis nächsten Samstag.

Ptaah:

Ptaah:
45. Goodbye. 45. Auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 393

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z