Difference between revisions of "Contact Report 301"

(Contact Report 301 Translation)
(Contact Report 301 Translation)
 
Line 172: Line 172:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| '''Certainly.'''
+
| Certainly.
| '''Gewiss.'''
+
| Gewiss.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Zafenatpaneach:'''
 
| <br>'''Zafenatpaneach:'''

Latest revision as of 15:40, 10 December 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 261–268 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Tuesday, 24th April 2001, 18:57
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Tuesday, 10th December 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah and Zafenatpaneach
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 301 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred First Contact

Dreihunderterster Kontakt
Tuesday, 24th April 2001, 18:57
Dienstag, 24. April 2001, 18.57 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. Greetings, my friend. 1. Sei gegrüsst, mein Freund.

Billy:

Billy:
Now you almost scared me with your sudden appearance. But be welcome to me; and of course you shall be greeted. Jetzt hast du mich beinahe erschreckt mit deinem plötzlichen Erscheinen. Sei mir aber herzlich willkommen; und gegrüsst sollst du natürlich auch sein.

Ptaah:

Ptaah:
2. It was not my intention to frighten you. 2. Es lag nicht in meiner Absicht, dich zu erschrecken.

Billy:

Billy:
Of course not. Natürlich nicht.

Ptaah:

Ptaah:
3. Zafenatpaneach will also appear briefly. 3. Zafenatpaneach wird auch noch kurz erscheinen.
4. He'll be here in a few minutes. 4. Er wird in einigen Minuten hier sein.
5. Why, you will find out from him. 5. Warum, das wirst du von ihm erfahren.
6. Until then we can do our business. 6. Bis dahin können wir unser Belang erledigen.
7. Are you done with what you want? 7. Bist du fertig mit dem Gewünschten?

Billy:

Billy:
Of course. I promised you. A moment – here, there's everything. Natürlich. Ich habe es dir doch versprochen. Einen Augenblick – hier, da ist alles.

Ptaah:

Ptaah:
8. How many pages is that? 8. Wie viele Seiten sind das?

Billy:

Billy:
38. 38.

Ptaah:

Ptaah:
9. I always wonder how you can handle everything. 9. Ich wundere mich immer darüber, wie du alles zu bewältigen vermagst.

Billy:

Billy:
Oh, that's not so bad. When I have rest during the night hours, everything goes pretty smoothly. Ach, das ist nicht so schlimm. Wenn ich während den Nachtstunden Ruhe habe, dann geht alles recht flüssig.

Ptaah:

Ptaah:
10. But you also have the intellectual teachings, the bulletins, books, articles and small writings. 10. Aber du hast ja auch noch die Geisteslehre, die Bulletins, Bücher, Artikel und Kleinschriften.
11. Also our contact conversations are not to forget, as well as your letters, faxes and telephone calls and other work that you do, besides the shopping trips that you do at least twice a week. 11. Auch unsere Kontaktgespräche sind nicht zu vergessen, wie auch nicht deine Briefe, Faxe und Telephonate sowie andere Arbeiten, die du erledigst, nebst den Einkaufstouren, die du wöchentlich mindestens zweimal machst.

Billy:

Billy:
Everything is half as bad, because otherwise I couldn't make it. Alles halb so schlimm, denn sonst könnte ich es ja nicht schaffen.

Ptaah:

Ptaah:
12. As usual, you like to underdo it, and it really makes me think when I have to burden you with new work again, which I want to talk to you about later. 12. Wie üblich beliebst du zu untertreiben, und es stimmt mich wirklich nachdenklich, wenn ich dich schon wieder mit neuer Arbeit belasten muss, worüber ich nachher noch mit dir sprechen möchte.

Billy:

Billy:
Don't worry. First, it's my duty to dedicate myself to your spiritual teachings, and second, it gives me pleasure. Mach dir keine Sorgen. Erstens ist es meine Pflicht, mich auch euren Geisteslehrebelangen zu widmen, und zweitens macht es mir auch Freude.

Ptaah:

Ptaah:
13. But you must also be concerned about recreation, Eduard. 13. Du musst aber auch auf Erholung bedacht sein, Eduard.

Billy:

Billy:
That's me, my friend. I can recover through the joy at work. – Ah, hello Zafenatpaneach. Welcome to my den. Das bin ich, mein Freund. Durch die Freude an der Arbeit kann ich mich erholen. – Ah, hallo Zafenatpaneach. Sei willkommen in meinem Bau.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
1. Don't I come at a bad time, because you are currently in conversation? 1. Komme ich nicht ungelegen, da ihr euch gerade im Gespräch befindet?
2. I pay you my regards. 2. Ich entrichte dir meinen Gruss.

Billy:

Billy:
No, you're not inconvenient. Ptaah also told me you were coming. What is your desire? Nein, du kommst nicht ungelegen. Ptaah sagte mir ausserdem, dass du kommen wirst. Was ist dein Begehr?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
3. Are you writing down this contact conversation? 3. Schreibst du dieses Kontaktgespräch nieder?

Billy:

Billy:
Certainly. Gewiss.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
4. May I ask you not to write down my request? 4. Darf ich dich bitten, mein Anliegen nicht schriftlich festzuhalten?

Billy:

Billy:
Of course. I won't and won't write down anything you don't want. Natürlich. Ich werde und will nichts niederschreiben, was du nicht wünschst.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
5. Thank you. 5. Danke.
6. I have already presented my request to Ptaah, but I would also like to get your evaluation and advice. 6. Mein Anliegen habe ich zwar schon Ptaah vorgetragen, doch möchte ich auch noch deine Beurteilung und Ratgebung einholen.

Billy:

Billy:
Of course. – How do you position yourself, Ptaah, I mean … Natürlich. – Wie stellst du dich dazu, Ptaah, ich meine …

Ptaah:

Ptaah:
14. No, my friend, I do not feel passed over in my advice or the like. 14. Nein, mein Freund, ich fühle mich nicht in meiner Ratgebung übergangen oder dergleichen.
15. It is even very pleasant for me when you are also consulted. 15. Es ist mir sogar sehr angenehm, wenn du ebenfalls ratgebend beigezogen wirst.

Billy:

Billy:
Well then, Zafenatpaneach – please state your concern. Gut denn, Zafenatpaneach – bring bitte dein Anliegen vor.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
7. The matter is that: 7. Die Angelegenheit ist die:
8. … 8. …

Billy:

Billy:
Well, I don't know what advice Ptaah gave, but for my part I see the whole thing in such a way that I would like to say the following about it: – Ah, should this also remain unwritten? Tja, ich weiss zwar nicht, welche Ratgebung Ptaah erteilt hat, doch meinerseits sehe ich das Ganze so, dass ich folgendes dazu sagen möchte: – Ah, soll das auch ungeschrieben bleiben?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
9. That is my wish. 9. Das ist mein Wunsch.

Billy:

Billy:
Well, then this: … That is what I have to say and can contribute to everything as advice. Gut, dann folgendes: … Das ist das, was ich zu sagen habe und als Ratgebung zu allem beitragen kann.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
10. Your words and your advice are extremely pleasing for me. 10. Deine Worte und deine Ratgebung sind für mich äusserst erfreulich.
11. Besides, they are fully in line with everything that Ptaah has already told, explained and advised me. 11. Ausserdem decken sie sich voll und ganz mit allem, was mir Ptaah schon gesagt, erklärt und geraten hat.
12. Thank you very much. 12. Mein Dank sei dir gewiss.
13. Then I would like to say goodbye again. 13. Dann möchte ich mich gleich wieder verabschieden.
14. Farewell – and again many thanks, which I express to you also in the name of Florena, whereby I should still greet you from her. 14. Leb wohl – und nochmals vielen Dank, den ich dir auch im Namen von Florena ausspreche, wobei ich dich von ihr noch grüssen soll.

Billy:

Billy:
Thank you. – And he is gone. But he's in a hell of a hurry. But I think that's understandable. Danke. – Und weg ist er. Er hat es aber verteufelt eilig. Aber ich denke, dass das verständlich ist.

Ptaah:

Ptaah:
16. I think so too. 16. Das denke ich auch.
17. Then I want to say goodbye again. 17. Dann möchte auch ich mich jetzt wieder verabschieden.

Billy:

Billy:
Do you still have time for me to ask you some questions? Hast du noch Zeit, dass ich dir einige Fragen stellen kann?

Ptaah:

Ptaah:
18. Certainly – besides, I almost forgot that I still have to discuss with you the new work I brought you. 18. Gewiss – ausserdem habe ich beinahe vergessen, dass ich ja mit dir noch die neue Arbeit besprechen muss, die ich dir mitgebracht habe.

Billy:

Billy:
Of course. At the moment I didn't think about it either. May I ask you what's the situation with the new control disk you want to reinstall, as you finally told me. Do you already have it in operation? Natürlich. Momentan habe auch ich nicht daran gedacht. Darf ich dich gleich mit der Frage beharken, wie es nun mit der neuen Kontrollscheibe steht, die ihr neu installieren wollt, wie du mir letztlich gesagt hast. Habt ihr diese schon in Betrieb?

Ptaah:

Ptaah:
19. This is the case. 19. Das ist der Fall.

Billy:

Billy:
Aha, and what performance does this thing achieve? Aha, und welche Leistung bringt das Ding zustande?

Ptaah:

Ptaah:
20. It's aligned with our latest ultra-subatomic computer technology. 20. Es ist gemäss unserer neuesten ultra-subatomaren Computertechnik ausgerichtet.

Billy:

Billy:
I know a lot now. What performance does this thing achieve, and how big is it? Da weiss ich nun viel. Welche Leistung bringt das Ding denn zustande, und wie gross ist es?

Ptaah:

Ptaah:
21. The size of the apparatus is four square millimetres, with a total thickness of one millimetre. 21. Die Grösse der Apparatur beträgt vier Quadratmillimeter, bei einer Gesamtdicke von einem Millimeter.
22. This mass also contains the entire processor apparatus as well as the transmitter and receiver, the power generating unit and the dynamisator. 22. In dieser Masse ist auch die ganze Prozessorapparatur sowie der Sender und Empfänger, das Energieerzeugungsaggregat und der Dynamisator enthalten.

Billy:

Billy:
Dynamisator? What is that? Dynamisator? Was ist das?

Ptaah:

Ptaah:
23. Isn't the name correct? – 23. Ist die Bezeichnung nicht richtig? –
24. I mean the engine. 24. Ich meine damit den Antrieb.

Billy:

Billy:
Aha, you can also call it that. An incredibly tiny mass this control disk. How big is the storage capacity of the tiny one? Aha, kann man also auch so nennen. Eine ungeheuer winzige Masse diese Kontrollscheibe. Wie gross ist denn die Speicherkapazität des Winzlings?

Ptaah:

Ptaah:
25. 74 Exabyte. 25. 74 Exabyte.

Billy:

Billy:
A Bohemian Forest for me. Exabyte, I've never heard or read that before. How can that be expressed in numbers? Ein Böhmischer Wald für mich. Exabyte, das habe ich noch nie gehört oder gelesen. Wie ist das denn in Zahlen auszudrücken?

Ptaah:

Ptaah:
26. You call an exabyte 1018. 26. Ein Exabyte bezeichnet ihr als 1018.

Billy:

Billy:
Man, that's a trillion. 74 Exabites would then be 74 trillion bytes. And that's stored on such a tiny surface. Ultra-subatomic, you say? Mann, das ist ja eine Trillion. 74 Exabite wären dann 74 Trillionen Byte. Und das gespeichert auf einer so winzigen Fläche. Ultra-subatomar, sagst du?

Ptaah:

Ptaah:
27. Certainly. 27. Gewiss.

Billy:

Billy:
And that generally corresponds to your highest current computer technology. Man, oh, man. – May I ask how many operations your high-performance computers are able to perform per second? High-performance computers, nonsense, they certainly aren't, if I judge your technology by what you just explained. Und das entspricht allgemein eurer höchsten gegenwärtigen Computertechnik. Mann oh Mann. – Darf man da auch fragen, wie viele Operationen eure Hochleistungscomputer pro Sekunde denn schaffen? Hochleistungscomputer, quatsch, das sind sie sicher nicht mehr, wenn ich eure Technik nach dem beurteile, was du eben erklärt hast.

Ptaah:

Ptaah:
28. The operational speed of our fastest computers is 1052 operations per second. 28. Die Operationsgeschwindigkeit unserer schnellsten Computer beträgt 1052 Operationen pro Sekunde.

Billy:

Billy:
And all this on an ultra-subatomic basis? That's super super speed. And how big is a computer like that and how much power does it need for operation? Und das alles auf ultra-subatomarer Basis? Das ist ja Super-Supergeschwindigkeit. Und wie gross ist denn so ein Computer und wie viel Leistung bedarf einer für den Betrieb?

Ptaah:

Ptaah:
29. I told you the size of the smallest: four (4) square millimetres of surface area and one (1) millimetre of thickness. 29. Die Grösse des kleinsten habe ich dir genannt: vier (4) Quadratmillimeter Fläche und ein (1) Millimeter Dicke.
30. The required operating power is seven (7) watts for a computer the size of a cubic meter, as it is in my generation aircraft. 30. Die benötigte Betriebsleistung beträgt sieben (7) Watt für einen Computer von der Grösse eines Kubikmeters, wie ein solcher in meinem Generationen-Fluggerät ist.

Billy:

Billy:
You mean in your giant roomer? Du meinst in deinem Riesenraumer?

Ptaah:

Ptaah:
31. Yes. 31. Ja.

Billy:

Billy:
How much energy does the tiny control disk of only four square millimetres and only one millimetre thickness need? Wieviel Energie resp. Betriebsleistungsenergie benötigt dann die winzige Kontrollscheibe von nur vier Quadratmillimeter Fläche und nur einem Millimeter Dicke?

Ptaah:

Ptaah:
32. The demand is in the nanoscale of a watt. 32. Der Bedarf bewegt sich im Nanobereich eines Watts.

Billy:

Billy:
I admit defeat. – Another question: One of you once answered a question about this by saying that active or passive euthanasia would be tantamount to murder one way or the other, in any case, so that the hypocratic oath and sense would be grossly violated and trampled on. Ich gebe mich geschlagen. – Eine andere Frage: Jemand von euch sagte einmal auf eine diesbezügliche Frage, dass aktive oder passive Sterbehilfe so oder so einem Mord gleichkomme, und zwar in jedem Fall, wodurch also der hypokratische Eid und Sinn aufs Gröblichste verletzt und mit Füssen getreten werde.

Ptaah:

Ptaah:
33. That is correct. 33. Das ist richtig.
34. Active or passive euthanasia is and remains murder, because no man has the right to determine the life and death of another man or his own life in such a way that an unnatural death is consciously brought about. 34. Aktive oder passive Sterbehilfe ist und bleibt Mord, denn kein Mensch hat das Recht, über Leben und Tod eines anderen Menschen oder über das eigene Leben zu bestimmen in der Weise, dass bewusst ein unnatürlicher Tod herbeigeführt wird.
35. But if this is disregarded, then in any case a murder or suicide takes place, which corresponds to a tremendous human assumption by which creative laws are disregarded and raped. 35. Wird das aber missachtet, dann erfolgt in jedem Fall ein Mord oder Selbstmord, was einer ungeheuren menschlichen Anmassung entspricht, durch die schöpferische Gesetze missachtet und vergewaltigt werden.

Billy:

Billy:
What about when simply life-supporting machines are turned off, when bodily functions are only maintained by such apparatuses? Wie steht es denn damit, wenn einfach lebenserhaltende Maschinen abgestellt werden, wenn die Körperfunktionen nur noch durch solche Apparaturen erhalten werden?

Ptaah:

Ptaah:
36. Even such apparatuses are unnatural, for they not only rob man of the dignity of natural dying, but they also tinker with the craft of natural dying. 36. Auch solche Apparaturen sind widernatürlich, denn sie rauben dem Menschen nicht nur die Würde des natürlichen Sterbens, sondern sie pfuschen auch dem natürlichen Sterben ins Handwerk.
37. If there is no hope for improvement of health and the natural preservation of life, then no apparatuses may continue to keep the dying body alive senselessly. 37. Wenn keine Hoffnung auf Besserung der Gesundheit und den natürlichen Erhalt des Lebens gegeben ist, dann dürfen keine Apparaturen den sterbenden Körper weiterhin sinnlos am Leben erhalten.

Billy:

Billy:
I don't think that can be called active or passive euthanasia and therefore not murder, can it? Ich denke, das kann auch nicht als aktive oder passive Sterbehilfe und also nicht als Mord bezeichnet werden, oder?

Ptaah:

Ptaah:
38. That corresponds to correctness. 38. Das entspricht der Richtigkeit.

Billy:

Billy:
Good – Already at the beginning of our contacts in 1975 you explained to me that everything in the whole universe emits vibrations and tones, so also the smallest parts, thus also quarks, positrons, neutrons, electrons and thus also the whole plane of the atoms. These tonal oscillations, I remember your explanations, form the so-called harmonic cosmic music. Gut. – Schon zu Beginn unserer Kontakte im Jahre 1975 habt ihr mir erklärt, dass alles im gesamten Universum Schwingungen und Töne von sich gebe, so auch die kleinsten Teile, also auch Quarks, Positronen, Neutronen, Elektronen und somit auch die gesamte Ebene der Atome. Diese tonmässigen Schwingungen, so erinnere ich mich an eure Erklärungen, bilden die sogenannte harmonische kosmische Musik.

Ptaah:

Ptaah:
39. That is correct. 39. Das ist richtig.
40. The whole universe and everything that exists in it in every form in the coarse and fine material realms is classified into vibrations and tones, which appear in certain sound sequences and produce what you call cosmic music. 40. Das ganze Universum und alles darin Existierende in jeder Form im grob- und feinstofflichen Bereich ist Schwingungen und Tönen eingeordnet, die in bestimmten Klangfolgen in Erscheinung treten und das erzeugen, was du als kosmische Musik bezeichnest.

Billy:

Billy:
So this also applies to the spiritual energies, right? Dann bezieht sich das also auch auf die geistigen Energien, oder?

Ptaah:

Ptaah:
41. Certainly. 41. Gewiss.

Billy:

Billy:
Question: In humans, it is the so-called retiviruses that are responsible for the AIDS epidemic. But now there are leuti viruses in animals and small ruminants, such as sheep and goats, or what they are called. As with the AIDS virus, these leutiviruses are also extremely highly transmissible, so that sheep and goats in particular spread infectious diseases through the virus, which manifest themselves in small ruminants particularly as chronic pneumonia and joint inflammation. Our earthly scientists now claim that these viruses and diseases cannot spread to humans because the so-called species barrier would prevent this. Is that true? The same has already been said about the AIDS epidemic, although it was originally transmitted from the green monkeys, an African small monkey species, to chimpanzees and humans as well as to other animals such as cats. Frage: Beim Menschen sind es die sogenannten Retiviren, die für die AIDS-Seuche verantwortlich sind. Nun gibt es aber bei den Tieren resp. bei den kleinen Wiederkäuern, wie Schafe und Ziegen, die Leuti- viren, oder wie die genannt werden. Wie beim AIDS-Virus, sind auch diese Leutiviren äusserst stark übertragbar, wodurch also besonders Schafe und Ziegen durch das Virus ansteckende Krankheiten verbreiten, die sich bei den Klein-Wiederkäuern besonders als chronische Lungenentzündungen und als Gelenkentzündungen äussern. Unsere irdischen Wissenschaftler behaupten nun, dass diese Viren und Krankheiten nicht auf den Menschen übergreifen könnten, denn die sogenannte Artenbarriere würde das verhindern. Stimmt das? Gleiches wurde ja schon von der AIDS-Seuche behauptet, obwohl diese ursprünglich von den grünen Meerkatzen, eine afrikanische Kleinaffenart, auf Schimpansen und auf den Menschen sowie auch auf andere Tiere, wie z.B. Katzen, übertragen wurde.

Ptaah:

Ptaah:
42. The virus you mentioned can indeed mutate and spread to humans, triggering symptoms similar to those of small ruminants. 42. Das von dir genannte Virus vermag tatsächlich zu mutieren und auch auf den Menschen zu übergreifen, wodurch ähnliche Krankheitssymptome ausgelöst werden, wie bei den Klein-Wiederkäuern.
43. However, it will still take some time until the earthly scientists will recognize this by research. 43. Es wird aber noch geraume Zeit in Anspruch nehmen, bis die irdischen Wissenschaftler forschend dies erkennen werden.

Billy:

Billy:
The terrestrial human being is always quick to condemn a human being if one has committed a mistake or an offence etc.. I teach that this is wrong and that never the human being, but only his negative way of thinking or acting may be condemned, but never the human being himself. This is also anchored in the spiritual doctrine. Man as such may in any case only be judged and therefore never condemned. How would you express this? Der Erdenmensch ist immer schnell dabei, einen Menschen zu verurteilen, wenn einer einen Fehler oder ein Vergehen usw. begangen hat. Ich lehre, dass das falsch ist und dass niemals der Mensch, sondern nur seine negative Denkweise oder Handlung verurteilt werden darf, niemals aber der Mensch selbst. Dies ist auch so in der Geisteslehre verankert. Der Mensch als solcher darf in jedem Fall nur beurteilt und also niemals verurteilt werden. Wie würdest du das zum Ausdruck bringen?

Ptaah:

Ptaah:
44. Only the thought is reprehensible to condemn a human being as such instead of evil thoughts and actions. 44. Nur schon der Gedanke ist verwerflich, einen Menschen als solchen statt dessen üble Gedanken und Handlungen zu verurteilen.
45. To condemn a human being as such is unworthy, as is the bad habit, which appears in the great mass of people on earth, that false thoughts, negative thoughts and negative feelings as well as wrong actions, committed mistakes and offences or even culpable actions of a human being are always reproached to him in a condemnatory way and a respective way of treatment is created out of it. 45. Einen Menschen als solchen zu verurteilen ist unwürdig, wie auch die Unart, die bei der grossen Masse der Menschen der Erde in Erscheinung tritt, dass Fehlgedanken, Negativgedanken und Negativgefühle sowie falsche Handlungsweisen, begangene Fehler und Vergehen oder auch schuldhafte Handlungen eines Menschen, diesem verurteilend immer wieder vorgehalten werden und eine betreffende Behandlungsweise daraus geschaffen wird.
46. Of course, serious or most serious crimes, such as murder, terror and other capital crimes cannot go unpunished, but every punishment of the punishable action should be appropriate, but never a death penalty or a physical or psychological mistreatment penalty should be given, consequently only places of fulfilment of measures may be considered, which besides the social community connection and freedom guarantee the physical and evolutionary freedom. 46. Natürlich können schwere oder schwerste Verbrechen, wie z.B. Mord, Terror und sonstige Kapitalverbrechen nicht ungesühnt bleiben, doch soll jede Strafe der strafbaren Handlung angemessen sein, wobei aber niemals eine Todesstrafe oder eine körperliche oder psychische Misshandlungsstrafe gegeben sein darf, folglich nur Massnahmeerfüllungsorte in Betracht gezogen werden dürfen, die ausser der gesellschaftsgemeinschaftlichen Verbindung und Freiheit die körperliche und evolutionsmässige Freiheit gewährleisten.
47. This shall also be the case in cases of deliberate murder, terror and other serious capital crimes, even if the fulfilment of the measure is extended for life. 47. Dies ist auch bei bedachtem Mord sowie bei Terror und sonstig schwerwiegenden Kapitalverbrechen so zu halten, und zwar auch dann, wenn die Massnahmeerfüllung auf Lebenszeit erstreckt wird.

Billy:

Billy:
So lifetime really means lifetime? Auf Lebenszeit bedeutet also wirklich lebenslänglich?

Ptaah:

Ptaah:
48. Certainly. 48. Gewiss.

Billy:

Billy:
What do you think about how it happens here on earth that, for example, sex offenders such as child and woman rapists and child abusers are sent out of prison or released from prison after a few years in jail or psychiatry and after shorter or longer psychology and psychiatry treatments? Was hältst du davon, wie es bei uns auf der Erde geschieht, dass z.B. Triebverbrecher, wie Kinder- und Frauenvergewaltiger und Kindsmissbraucher nach einigen Jahren Knast- oder Psychiatrieaufenthalt und nach kürzeren oder längeren Psychologie- und Psychiatriebehandlungen auf Freigang geschickt oder wieder aus der Haft entlassen werden?

Ptaah:

Ptaah:
49. This is wrong, because our experience has proven since time immemorial that sex offenders of all kinds are repeatedly overwhelmed by their drives, which can only be prevented by certain brain operations. 49. Das ist falsch, denn unsere Erfahrung beweist seit alters her, dass Triebtäter jeder Art immer wieder von ihren Trieben überwältigt werden, was nur durch bestimmte am Hirn vollzogene Operationen verhindert werden kann.
50. So it is absolutely irresponsible to set sex offenders on their own again, because sooner or later they will fall for their degenerated instincts again and again. 50. Also ist es absolut verantwortungslos, Triebtäter wieder auf freien Fuss zu setzen, denn früher oder später verfallen sie immer wieder ihren ausgearteten Trieben.
51. Their change, attributed to them by psychiatrists, psychologists and other responsible persons, is usually nothing more than a conscious spectacle of the sex offenders, who deceive those responsible, but who are not clever enough to recognize this fact. 51. Ihre Änderung, die ihnen von den Psychiatern und Psychologen sowie von den sonstigen Verantwortlichen zugesprochen wird, ist in der Regel nicht mehr als ein bewusstes Schauspiel der Triebtäter, die dadurch die Verantwortlichen täuschen, die ihrerseits aber nicht klug genug sind, um diese Tatsache zu erkennen.
52. This is usually because they see themselves more intelligent and wiser than they really are. 52. Dies in der Regel darum, weil sie sich selbst intelligenter und klüger sehen, als sie wirklich sind.
53. Many an ordinary worker often understands more about psychology than the trained psychologists, who study for several years and yet do not learn anything, as is unfortunately the case with people on earth. 53. So mancher gewöhnliche Arbeiter versteht oftmals mehr von Psychologie als die gelernten Psychologen, die ein mehrjähriges Studium absolvieren und dabei doch nichts lernen, wie das auf der Erde bei den Menschen leider üblich ist.

Billy:

Billy:
Man, you're stepping into a big fat trap. Psychologists, psychiatrists, social workers and the like certainly don't like to hear that. But you're right. Mann, du trittst damit in ein dickes Fettnäpfchen. Das hören die Psychologen und Psychiater sowie Sozialbetreuer und dergleichen bestimmt nicht gern. Aber recht hast du doch.

Ptaah:

Ptaah:
54. That's why I chose my words the way I pronounced them. 54. Darum habe ich meine Worte auch so gewählt, wie ich sie ausgesprochen habe.
55. Unfortunately many earthly psychologists and psychiatrists as well as social workers etc. feel bigger and more knowledgeable than they really are. 55. Leider fühlen sich sehr viele irdische Psychologen und Psychiater sowie Sozialarbeiter usw. grösser und wissender, als sie wirklich sind.
56. Their professional knowledge is only too often extremely deficient, which is why it happens again and again that they create false certificates and let sex offenders set free again, for which they can never bear the responsibility. 56. Ihr berufsmässiges Wissen ist nur zu oft äusserst mangelhaft, weshalb es auch immer wieder vorkommt, dass sie falsche Atteste erstellen und Triebtäter wieder auf freien Fuss setzen lassen, wofür sie niemals die Verantwortung tragen können.

Billy:

Billy:
You speak for me. All too often in my life I have experienced – and still experience today – that psychologists and psychiatrists simply send mentally ill people into the desert, because they cannot help them with advice or medication and especially not with understanding. That is the true greatness of our psychologists and psychiatrists, who also describe all those – like me – with idiotic certificates and convictions as mad, sick and stupid, who doubt and deny their confused assertions and statements. Du sprichst ganz in meinem Sinn. Ich habe nur zu oft in meinem Leben die Erfahrung gemacht – und mache sie auch heute noch –, dass von den gelernten Psychologen und Psychiatern psychisch kranke Menschen einfach in die Wüste geschickt werden, weil sie ihnen weder mit Ratgebungen noch mit Medikamenten und besonders nicht durch ein Verständnis helfen können. Das ist die wahre Grösse unserer Psychologen und Psychiater, die auch alle jene – wie mich – mit idiotischen Attesten und Verurteilungen als irr, krank und blöd bezeichnen, welche ihre wirren Behauptungen und Aussagen bezweifeln und in Abrede stellen.

Ptaah:

Ptaah:
57. This is well known to me. 57. Das ist mir zur Genüge bekannt.

Billy:

Billy:
We have recently talked about how negative thoughts and feelings, negative words and bad music etc. affect the purity of water. I would like to ask whether religious-sectarian machinations produce the same results and thus change the water negatively? Wir haben kürzlich darüber gesprochen, wie negative Gedanken und Gefühle sowie negative Worte und schlechte Musik usw. das Wasser in seiner Reinheit beeinträchtigen. Dazu möchte ich fragen, ob religiös-sektiererische Machenschaften die gleichen Resultate erbringen und also das Wasser negativ verändern?

Ptaah:

Ptaah:
58. Religious sectarian machinations have the same negative qualities as evil thoughts, feelings, writings and words, disharmonic music, etc. 58. Religiös-sektiererische Machenschaften weisen die gleichen negativen Eigenschaften auf wie böse Gedanken, Gefühle, Schreibereien und Worte sowie disharmonische Musik usw.

Billy:

Billy:
Faith alone is unreal and should cause negative reactions in the water as well as ritual acts etc., or am I mistaken? Der Glaube allein ist ja unwirklich und müsste eigentlich genauso negative Reaktionen im Wasser hervorrufen wie auch Kulthandlungen usw., oder täusche ich mich da?

Ptaah:

Ptaah:
59. Your assumption is correct. 59. Deine Annahme ist richtig.

Billy:

Billy:
What about wine, other alcoholic drinks and milk, vegetables, fruit of all kinds, tropical fruits, meat and other foods as well as trees, shrubs, flowers and other plants of all kinds? Or is an answer superfluous? Wie steht es denn mit Wein, sonstigen alkoholischen Getränken und Milch, Gemüse, Obst aller Art, Südfrüchten, Fleisch und sonstigen Lebensmitteln sowie Bäumen, Sträuchern, Blumen und sonstigen Pflanzen aller Art? Oder ist eine Antwort überflüssig?

Ptaah:

Ptaah:
60. An answer is not superfluous, because in fact all the things you have mentioned are affected by it. 60. Eine Antwort ist nicht überflüssig, denn tatsächlich sind alle Dinge davon betroffen, die du genannt hast.
61. On the other hand, you know very well that this is the case. 61. Du selbst weisst andererseits sehr genau, dass dies so ist.
62. Think only of the flower garden you used to have in your workroom. 62. Denke dabei nur an deinen Blumengarten, den du früher in deinem Arbeitsraum hattest.
63. Remember especially the mimosa that always turned to you very quickly when you moved. 63. Erinnere dich besonders an die Mimose, die sich immer sehr schnell dir zugewandt hat, wenn du deinen Standort gewechselt hast.
64. When you went to the door, it turned around after you and stretched out its flowers and branches towards you. 64. Bist du zur Türe gegangen, dann hat sie sich nach dir umgedreht und ihre Blüten und Zweige dir entgegengestreckt.
65. If you went to the other side of the room or sat at your desk, the same thing happened. 65. Bist du zur anderen Seite des Raumes gegangen oder an deinen Arbeitstisch gesessen, dann geschah das gleiche.
66. And if you have sat on your seat for a long time, then all the flowering orchids have aligned themselves with you and turned their flowers toward you. 66. Und hast du längere Zeit auf deiner Sitzgelegenheit gesessen, dann richteten sich auch all die blühenden Orchideen nach dir aus und wandten dir ihre Blüten zu.
67. But when you then suffered your severe health breakdown and your inner harmony was destroyed by all the unpleasant circumstances and events around you, it happened that within only six days all the flowers withered and died, except for a few that you removed from your workroom early and gave to Cornelia. 67. Als du dann jedoch deinen schweren gesundheitlichen Zusammenbruch erlittest und deine innere Harmonie zerstört war durch all die unerfreulichen Umstände und Vorkommnisse rund um dich her, da geschah es, dass innerhalb von nur sechs Tagen alle Blumen verwelkten und abstarben, bis auf einige wenige, die du noch frühzeitig aus deinem Arbeitsraum entfernt und Cornelia gegeben hast.

Billy:

Billy:
I remember very well, my friend. And I'm still very sorry today that my total collapse destroyed all the harmony of my plants and withered them all. But tell me, are you sure that this particular plant was a mimosa? I remember it as a mimosa, but for some years now Bernadette has been trying to convince me that it was a jasmine plant. But I remember this special plant as mimosa. Even today I can still see her image in front of me and how she has always turned to me, wherever I went in my office. Ich erinnere mich sehr genau, mein Freund. Und es ist mir noch heute sehr leid, dass durch meinen totalen Zusammenbruch die ganze Harmonie meiner Pflanzen zerstört wurde und alle verdorrten. Doch sag mal, bist du sicher, dass die besondere Pflanze eine Mimose war? Ich habe sie zwar auch als solche in Erinnerung, doch will man mir schon seit einigen Jahren von Bernadettes Seite weismachen, dass es sich um eine Jasminpflanze gehandelt habe. Ich aber habe diese besondere Pflanze als Mimose in Erinnerung. Ich sehe sogar noch heute immer wieder ihr Bild vor mir und wie sie sich mir immer zugewandt hat, wohin ich in meinem Büro auch ging.

Ptaah:

Ptaah:
68. You are not mistaken, and your memory is good. 68. Du täuschst dich nicht, und deine Erinnerung ist gut.
69. My daughter Semjase once captured the phenomenon in a moving image, which you may have forgotten from memory. 69. Meine Tochter Semjase hat nämlich das Phänomen einmal bewegungsbildlich festgehalten, was dir vielleicht aus der Erinnerung entfallen ist.
70. The recording is in our archives and even astonished our spiritual leadership when she saw these shots that we spread through our visual information devices. 70. Die Aufzeichnung befindet sich in unserem Archiv und hat sogar bei unserer Geistführerschaft Erstaunen ausgelöst, als sie diese Aufnahmen sah, die wir über unsere visuellen Informationsgeräte verbreiteten.

Billy:

Billy:
Oh, I see. You are beautiful birds to me, for you have never told me anything about showing my wandering mimosa to all the people. – Well, somehow I still remember Semjase recording everything with a small apparatus and then showing me the recordings – on a small table where everything appeared as a hologram. Even I was present in this hologram and seemed lifelike before my eyes, just as if I myself had been present in the hologram, just tiny. Ach so. Ihr seid mir schöne Vögel, denn ihr habt mir nie etwas davon gesagt, dass ihr meine Wandermimose dem ganzen Volk vorgeführt habt. – Tja, irgendwie erinnere ich mich noch daran, dass Semjase alles mit einem kleinen Apparat aufgezeichnet und mir die Aufnahmen dann vorgeführt hat – auf einem kleinen Tisch, auf dem alles als Hologramm erschien. Sogar ich war in diesem Hologramm vorhanden und wirkte vor meinen Augen wie lebensecht, gerade so, als ob ich selbst gegenwärtig im Hologramm gewesen sei, nur eben winzig klein.

Ptaah:

Ptaah:
71. You do remember. 71. Du erinnerst dich tatsächlich.
72. But now, dear friend Eduard, let us turn our attention to the concerns that concern ourselves with further work for you. 72. Doch nun, lieber Freund Eduard, sollten wir uns den Belangen zuwenden, die sich mit weiterer Arbeit für dich befassen.
73. It would be extremely helpful if you could complete the work as quickly as possible so that I can pick it up again after mid-May. 73. Es wäre uns dabei äusserst hilfreich, wenn du die Arbeiten so schnell wie möglich durchführen und beenden könntest, damit ich sie nach Mitte Mai wieder abholen kann.

Billy:

Billy:
I'm sure we can arrange that. Then shoot now. What are your concerns? Das wird sich bestimmt einrichten lassen. Dann schiess jetzt mal los. Welche Anliegen habt ihr?

Ptaah:

Ptaah:
74. As usual, they are of a purely intellectual nature: 74. Sie sind wie üblich rein geisteslehremässiger Natur:
75. … 75. …

Next Contact Report

Contact Report 302

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z