Difference between revisions of "Contact Report 262"

(Created page with "Category:Contact Reports {{Unofficialauthorised}} <br> <div style="float:left"><br>__TOC__</div> <br clear="all" /> == Introduction == <div style="float:left"> * Contact...")
 
(Synopsis)
Line 21: Line 21:
 
=== Synopsis ===
 
=== Synopsis ===
  
'''This is the entire contact report.'''
+
'''This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and may contain errors.'''
  
 
==Contact Report 262 Translation==
 
==Contact Report 262 Translation==

Revision as of 18:49, 16 November 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 7–11 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Sunday, 1st March 1998, 01:29
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 1st November 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Florena
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and may contain errors.

Contact Report 262 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two Hundred and Sixty-second Contact

Zweihundertzweiundsechzigster Kontakt
Sunday, 1st March 1998, 01:29
Sonntag, den 1. März 1998, 01.29 Uhr

Billy:

Billy:
Have you been waiting long? Greetings. Hast du schon lange gewartet? Sei gegrüsst.

Florena:

Florena:
1. I am glad to see you, be greeted as well. – 1. Es freut mich, dich zu sehen, sei ebenfalls gegrüsst. –
2. No, I've only been here three minutes. 2. Nein, ich bin erst seit drei Minuten hier.

Billy:

Billy:
You probably want to tell me what Ptaah said about my two questions. Du willst mir sicher berichten, was Ptaah auf meine zwei Fragen gesagt hat.

Florena:

Florena:
3. That's why I'm here. 3. Deshalb bin ich hier.
4. The first answer refers to the letter you're supposed to write for the magazine 2000. 4. Die erste Antwort bezieht sich auf den Leserbrief, den du für das Magazin 2000 schreiben sollst.
5. Ptaah thinks – by the way, me and all our people working here – that such a letter is very useful and appropriate. 5. Ptaah ist der Meinung – übrigens auch ich und alle unsere hier Tätigen –, dass ein solcher Leserbrief sehr nützlich sei und zudem angebracht.
6. And that Michael Hesemann wants to publish such a letter, we find extraordinarily good, enjoyable and pertinent, for which I want to express my thanks and greetings to him, if you want to do this? 6. Und dass Michael Hesemann einen solchen veröffentlichen will, finden wir ausserordentlich gut, erfreuenswert und sachdienlich, wofür ich ihm meinen Dank und meine Grüsse ausrichten lassen will, wenn du dies tun willst?

Billy:

Billy:
Of course. Natürlich.

Florena:

Florena:
7. Good. 7. Gut.
8. I also thank you. 8. Ich bedanke mich auch bei dir.
9. Ptaah and I, we are of the opinion that for this letter to the editor you should quote excerpts from our conversations and also explain that you are acting with our consent and on our behalf and that we approve this letter to the editor. 9. Ptaah und auch ich, wir sind der Ansicht, dass du für diesen Leserbrief vorteilsweise Auszüge aus unseren Gesprächen zitieren und auch erklären sollst, dass du mit unserem Einverständnis und auch in unserem Auftrage handelst und wir diesen Leserbrief gutheissen.

Billy:

Billy:
Of course I will. Das werde ich natürlich tun.

Florena:

Florena:
10. Your second question related to the nine contacts, to which you should not lead any persons, including the place where you were able to make the video recordings, and to which you did lead some group members as a result of a misunderstanding a few years ago, which Ptaah then also complained about. 10. Deine zweite Frage bezog sich auf die neun Kontaktorte, zu denen du keine Personen hinführen sollst, wozu auch der Ort gehört, an dem du die Video-Aufnahmen machen konntest und zu dem du infolge eines Missverständnisses vor einigen Jahren doch einige Gruppenmitglieder hingeführt hast, was ja von Ptaah dann auch beanstandet wurde.

Billy:

Billy:
I remember – it was really just a misunderstanding. Ich erinnere mich – es war wirklich nur ein Missverständnis.

Florena:

Florena:
11. I know that. – 11. Das ist mir bekannt. –
12. However, with regard to your concern that the situation may have changed in the meantime and that you may therefore now go with some people to the place or places that Quetzal and Ptaah have placed a barrier on, I have to tell you that this should remain so. 12. Bezüglich deines Anliegens jedoch, dass sich die Sachlage inzwischen geändert haben könnte und du folglich jetzt mit einigen Personen zu jenem oder zu anderen Orten hingehen könntest, die von Quetzal und Ptaah mit einer Schranke belegt wurden, muss ich dir ausrichten, dass dies weiterhin so bleiben soll.
13. Ptaah and Quetzal stated that the times and works of proof are over and that therefore no new facts of this kind should be created. 13. Ptaah und Quetzal erklärten dazu, dass die Zeiten und Arbeiten der Beweisführung vorbei seien und folglich keine neuen Fakten dieser Art geschaffen werden sollen.
14. The existing must suffice. 14. Das Vorhandene müsse vollauf genügen.
15. In addition, Quetzal and Ptaah explained, they had profound and special reasons for not introducing people to the nine places known to you and which are subject to barriers in order to make further photographs or to make clarifications etc. 15. Ausserdem, so erklärten Quetzal und Ptaah, hätten sie tiefgreifende und besondere Gründe, dass an die dir bekannten und mit Schranken belegten neun Örtlichkeiten keine Personen herangeführt werden sollen, die dort weitere Aufnahmen machen oder Abklärungen usw. schaffen wollen.
16. This also applies to the place where you made the video films. 16. Dies trifft also auch zu für den Ort, wo du die Video-Filme gemacht hast.

Billy:

Billy:
Can you at least give me the reason for the rejection? Kannst du mir wenigstens die Begründung der Ablehnung nennen?

Florena:

Florena:
17. On the one hand I was not authorized by Ptaah and Quetzal, and on the other hand I could not give you any information, because I was not informed about these concerns. 17. Hierzu wurde ich einerseits von Ptaah und Quetzal nicht bevollmächtigt, und andererseits könnte ich dir auch keine Auskunft geben, weil ich über diese Belange nicht orientiert worden bin.

Billy:

Billy:
Well, then not. – Well, all the other places where I had contacts with Semjase, Quetzal, Pleija or Ptaah, etc., are just as little taboo for interested parties as are the demonstration locations where I was allowed to film or photograph? It really only concerns the nine special locations? Nun, dann eben nicht. – Tja, all die anderen Plätze aber, wo ich Kontakte mit Semjase, Quetzal, Pleija oder Ptaah usw. hatte, sind ebensowenig für Interessenten tabu wie auch nicht die Demonstrationsorte, wo ich filmen oder photographieren durfte? Es betrifft wirklich nur gerade die neun speziellen Örtlichkeiten?

Florena:

Florena:
18. To my knowledge, that's what you say. 18. Meines Wissens ist das so, wie du sagst.

Billy:

Billy:
Then there's still a funny question: But what about other people who go to these places – on a hike or for work, etc.? Dann trotzdem noch eine komische Frage: Wie steht es dann aber mit sonstigen Leuten, die an diese Orte hingehen – wanderungs- oder arbeitsmässig usw.?

Florena:

Florena:
19. That doesn't matter, because the barrier only refers to people who know about the contacts and demonstrations in the places in question. 19. Das ist nicht von Bedeutung, denn die Schranke bezieht sich nur auf Personen, die um die Kontakte und Demonstrationen an den betreffenden Orten wissen.
20. Unfortunately, I don't know why this is so; and as I said, I shouldn't talk about it either. 20. Warum das so ist, das weiss ich leider nicht; und wie gesagt, dürfte ich auch nicht darüber sprechen.

Billy:

Billy:
You already said that, yes. All those places where investigations and surveys etc. were carried out, such as by the people of Japanese television, Wendelle Stevens, Tom Welch, Lee Elders, Mr. Yasuda and various others, do not fall under this barrier, as you call the prohibition? Das sagtest du bereits, ja. Alle jene Orte, wo Abklärungen und Vermessungen usw. durchgeführt wurden, wie z.B. von den Leuten des japanischen Fernsehens sowie von Wendelle Stevens, Tom Welch, Lee Elders, Herr Yasuda und verschiedenen anderen, fallen aber nicht neuerdings auch unter diese Schranke, wie du die Untersagung nennst?

Florena:

Florena:
21. In this regard, Ptaah has told me, also in the name of Quetzal, that all other places, except the nine you know, are free of any barriers or restrictions. 21. Diesbezüglich hat mir Ptaah aufgetragen, auch im Namen Quetzals, dass alle andern Orte, ausser den neun dir bekannten, frei von irgendwelchen Sperren oder Einschränkungen seien.

Billy:

Billy:
Then another question: I've been told that filming and photographing is definitely over, because there's no need for any further evidence, because the existing one is full enough. But isn't there the possibility that I might be allowed to take two or three more pictures after all? Dann einmal eine andere Frage: Es ist mir zwar gesagt worden, dass das Filmen und Photographieren endgültig vorbei sei, da es keines weiteren Beweismaterials bedürfe, da das bestehende vollauf genug sei. Besteht aber nicht doch die Möglichkeit, dass ich vielleicht doch noch einmal zwei oder drei Bilder machen darf?

Florena:

Florena:
22. No, as far as I know this is not planned, because the requirement for the creation of photographic evidence was already fulfilled at the end of the seventies and beginning of the eighties. 22. Nein, meines Wissens ist dies nicht vorgesehen, denn das Soll der Photobeweisschaffung wurde schon Ende der siebziger und zu Beginn der achtziger Jahre erfüllt.

Billy:

Billy:
Then don't. It was just a question. – You can always ask questions if you are not afraid of the answer. I have no further questions. Dann eben nicht. Es war ja auch nur eine Frage. – Fragen kann man ja immer, wenn man die Antwort nicht scheut. Weitere Fragen habe ich nicht.

Florena:

Florena:
23. Then I can leave again. 23. Dann kann ich mich wieder zurückziehen.
24. So I say goodbye to you – and if you have any urgencies, questions or the like or any other things of importance, you can call me anytime, just please make sure they are not trivial. 24. So sage ich dir auf Wiedersehen – und wenn du irgendwelche Dringlichkeiten hast, Fragen oder dergleichen oder auch andere Dinge, die von Wichtigkeit sind, dann kannst du mich jederzeit rufen, nur achte bitte darauf, dass es sich nicht um Belanglosigkeiten handelt.

Billy:

Billy:
Goodbye – I'll follow your instructions. Salome. Auf Wiedersehn – ich werde mich an deine Weisung halten. Salome.

Next Contact Report

Contact Report 263

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z