Difference between revisions of "Contact Report 063"

(Created page with "Category:Contact Reports {{Unofficialauthorised}} <br> <div style="float:left"><br>__TOC__</div> <br clear="all" /> === Introduction === <div style="float:left"><small>...")
 
 
(13 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 5: Line 5:
 
<br clear="all" />
 
<br clear="all" />
  
=== Introduction ===
+
== Introduction ==
  
<div style="float:left"><small>
+
<div style="float:left">
* Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)<br>pp. 332 to 341 <small>[Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|39 to 81]] from 03.12.1975 to 04.09.1977] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-2 Source]</small><br><br>
+
* Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
* Date/time of contact: Wednesday, 22<sup>nd</sup> September 1976, 16:11
+
* Pages: 332–341 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|39 to 81]] from 03.12.1975 to 04.09.1977] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-2 Source]<br>
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator] {{Machinetranslate}}
+
* Date and time of contact: Wednesday, 22<sup>nd</sup> September 1976, 16:11
 +
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}, Joseph Darmanin
 
* Date of original translation: Friday, 2<sup>nd</sup> August 2019
 
* Date of original translation: Friday, 2<sup>nd</sup> August 2019
* Corrections and improvements made: N/A
+
* Corrections and improvements made: Catherine Mossman, March 2020
 
* Contact person(s): [[Semjase]]
 
* Contact person(s): [[Semjase]]
</small>
 
 
</div>
 
</div>
 
<div align="right"><div><ul><li style="display: inline-block;">
 
<div align="right"><div><ul><li style="display: inline-block;">
Line 21: Line 21:
 
=== Synopsis ===
 
=== Synopsis ===
  
'''This is the entire contact report.'''
+
<div align="justify">'''This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!'''</div>
  
 
==Contact Report 63 Translation==
 
==Contact Report 63 Translation==
Line 27: Line 27:
 
{| style="text-align:justify;" id="collapsible_report"
 
{| style="text-align:justify;" id="collapsible_report"
 
|+
 
|+
| style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''English Translation''' || style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''Original German'''  
+
<span style="position:absolute; right: 5px;">http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/5/52/FIGU.png</span>
 +
| style="width:50%; vertical-align: top; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <big><center>'''English Translation'''</big> || style="width:50%; vertical-align: top; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <big><center>'''Original German'''</big>
 
|-
 
|-
 
|-
 
|-
Line 45: Line 46:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 1. It's your fault, because you've done too much with your powers to overexploit.
+
| 1. It is your fault, because you have over extended yourself too much with your powers.
 
| 1. Es ist deine Schuld, denn du hast zu sehr mit deinen Kräften Raubbau getrieben.
 
| 1. Es ist deine Schuld, denn du hast zu sehr mit deinen Kräften Raubbau getrieben.
 
|-
 
|-
| 2. So you were afflicted by a very bad powerlessness as well as fever attacks and severe pain, whereby you were thrown on the camp.
+
| 2. Thus you were afflicted by a very bad lack of strength as well as fever attacks and severe pain, whereby you had to go to your bed.
 
| 2. So bist du von einer sehr üblen Kraftlosigkeit sowie Fieberanfällen und schweren Schmerzen befallen worden, wodurch du aufs Lager geworfen wurdest.
 
| 2. So bist du von einer sehr üblen Kraftlosigkeit sowie Fieberanfällen und schweren Schmerzen befallen worden, wodurch du aufs Lager geworfen wurdest.
 
|-
 
|-
| 3. That's why I didn't come earlier.
+
| 3. That is why I did not come earlier.
 
| 3. Daher kam ich nicht früher.
 
| 3. Daher kam ich nicht früher.
 
|-
 
|-
| 4. I explained to you several times that we would take control ourselves if you did not finally follow certain rules and do not spare yourself any longer.
+
| 4. I explained to you several times that we would take control if you did not finally follow certain rules and no longer spare yourself.
 
| 4. Ich erklärte dir doch mehrmals, dass wir selbst die Kontrolle übernehmen würden, wenn du dich nicht endlich an gewisse Regeln hältst und dich nicht mehr schonst.
 
| 4. Ich erklärte dir doch mehrmals, dass wir selbst die Kontrolle übernehmen würden, wenn du dich nicht endlich an gewisse Regeln hältst und dich nicht mehr schonst.
 
|-
 
|-
Line 60: Line 61:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Okay, then you just wiped one out for me. I remember that.
+
| Okay, then you just wiped one out for me. I am taking note of that.
 
| Okay, dann hast du mir eben eins ausgewischt. Ich merke mir das.
 
| Okay, dann hast du mir eben eins ausgewischt. Ich merke mir das.
 
|-
 
|-
Line 75: Line 76:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| At least a consolation. Can Menara also come then? Maybe she can also leave traces some day?
+
| At least a consolation. Can Menara also come then? Maybe she can also leave tracks some day?
 
| Wenigstens ein Trost. Kann dann auch Menara kommen? Vielleicht kann auch sie einmal Spuren hinterlassen?
 
| Wenigstens ein Trost. Kann dann auch Menara kommen? Vielleicht kann auch sie einmal Spuren hinterlassen?
 
|-
 
|-
Line 84: Line 85:
 
| 7. Sicher wird sie einmal kommen, doch mit den Spuren dürfte es schon etwas schwieriger sein.
 
| 7. Sicher wird sie einmal kommen, doch mit den Spuren dürfte es schon etwas schwieriger sein.
 
|-
 
|-
| 8. For planetary flights, your ship has a propulsion system that generates gas clusters close to the earth, which ignite and scorch the ground.
+
| 8. For planetary flights, her ship has a propulsion system that generates gas clusters close to the Earth, which ignite and scorch the ground.
 
| 8. Für planetare Flüge besitzt ihr Schiff nämlich einen Antrieb, der in geringer Erdnähe Gasballungen erzeugt, die sich entzünden und den Boden versengen.
 
| 8. Für planetare Flüge besitzt ihr Schiff nämlich einen Antrieb, der in geringer Erdnähe Gasballungen erzeugt, die sich entzünden und den Boden versengen.
 
|-
 
|-
| 9. That's why she usually doesn't set her ship down, but lets it float.
+
| 9. That is why she usually does not set her ship down, but lets it float.
 
| 9. Daher setzt sie in der Regel ihr Schiff nicht ab, sondern lässt es schweben.
 
| 9. Daher setzt sie in der Regel ihr Schiff nicht ab, sondern lässt es schweben.
 
|-
 
|-
Line 114: Line 115:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 12. Sure; I want to talk to Menara.
+
| 12. Sure; I will talk to Menara.
 
| 12. Sicher; ich will mit Menara sprechen.
 
| 12. Sicher; ich will mit Menara sprechen.
 
|-
 
|-
Line 120: Line 121:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| If she at least comes quickly to burn the tracks into the ground. But how about you lend me your radiation gun?
+
| If she at least comes quickly to burn the tracks into the ground. How would it be, however, if you were to lend me your radiation gun sometime?
 
| Wenn sie wenigstens nur schnell mal kommt, um eben die Spuren in den Boden zu brennen. Wie wäre es aber, wenn du mir mal deine Strahlenpistole leihen würdest?
 
| Wenn sie wenigstens nur schnell mal kommt, um eben die Spuren in den Boden zu brennen. Wie wäre es aber, wenn du mir mal deine Strahlenpistole leihen würdest?
 
|-
 
|-
Line 132: Line 133:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Think; I only want her for a few minutes to hold it in front of my film camera and then maybe to cut down a little tree.
+
| Think; I want it only for a few minutes to hold it in front of my film camera and then maybe to cut down a little tree.
 
| Denkste; ich möchte sie nur für wenige Minuten, um sie einmal vor meine Filmkamera zu halten und vielleicht dann auch noch, um einen kleinen Baum zu fällen.
 
| Denkste; ich möchte sie nur für wenige Minuten, um sie einmal vor meine Filmkamera zu halten und vielleicht dann auch noch, um einen kleinen Baum zu fällen.
 
|-
 
|-
Line 138: Line 139:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 14. I'll think about it, maybe it can be arranged that way.
+
| 14. I will think about it, maybe it can be arranged in that manner.
 
| 14. Ich werde mir das überlegen, es lässt sich vielleicht so einrichten.
 
| 14. Ich werde mir das überlegen, es lässt sich vielleicht so einrichten.
 
|-
 
|-
Line 150: Line 151:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 15. For the ignorant, it should certainly be exciting.
+
| 15. For unknowing ones, it should certainly be exciting.
 
| 15. Für Unwissende dürfte es sicherlich erregend sein.
 
| 15. Für Unwissende dürfte es sicherlich erregend sein.
 
|-
 
|-
| 16. I'll really think about it; it might actually be a lot of fun.
+
| 16. I will really think about it; it might actually be a lot of fun.
 
| 16. Ich werde es mir wirklich überlegen; es dürfte tatsächlich ein lustiger Spass sein.
 
| 16. Ich werde es mir wirklich überlegen; es dürfte tatsächlich ein lustiger Spass sein.
 
|-
 
|-
Line 171: Line 172:
 
| 18. Ein Eloa ist mir allerdings unbekannt auf jenen Welten, vielmehr aber ein ähnlicher Name, nämlich Elhoa.
 
| 18. Ein Eloa ist mir allerdings unbekannt auf jenen Welten, vielmehr aber ein ähnlicher Name, nämlich Elhoa.
 
|-
 
|-
| 19. But perhaps it is a misunderstanding of Carlo Disch, so that he interrogated himself in the naming.
+
| 19. But perhaps it is a misunderstanding of Carlo Disch, in that he misheard the name.
 
| 19. Vielleicht aber handelt es sich um ein Missverständnis von Carlo Disch, so also, dass er sich in der Namensnennung verhört hat.
 
| 19. Vielleicht aber handelt es sich um ein Missverständnis von Carlo Disch, so also, dass er sich in der Namensnennung verhört hat.
 
|-
 
|-
Line 180: Line 181:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| I don't think that's necessary, but you won't let it be taken from you. And while we're at it: I just went through several newspaper reports today about a UFO in Persia. It's supposed to …
+
| I do not think that is necessary, but you will not let it be taken from you. And while we are at it: I just went through several newspaper reports today about a UFO in Persia. It is supposed to …
 
| Ich glaube nicht, dass das erforderlich ist, doch wirst du es dir ja nicht nehmen lassen. Und wenn wir schon dabei sind: Ich habe gerade heute verschiedene Zeitungsberichte durchgeackert bezüglich eines UFOs in Persien. Es soll …
 
| Ich glaube nicht, dass das erforderlich ist, doch wirst du es dir ja nicht nehmen lassen. Und wenn wir schon dabei sind: Ich habe gerade heute verschiedene Zeitungsberichte durchgeackert bezüglich eines UFOs in Persien. Es soll …
 
|-
 
|-
Line 189: Line 190:
 
| 21. Die Berichte sind mir bekannt, doch aber vermochten wir die Dinge nicht abzuklären.
 
| 21. Die Berichte sind mir bekannt, doch aber vermochten wir die Dinge nicht abzuklären.
 
|-
 
|-
| 22. Our telemetric discs probably registered the entry of an object unknown to us into terrestrial space, but it had simply disappeared without a trace and could not be found by any means when we tried to do so.
+
| 22. Our telemeter discs indeed registered the entry of an object unknown to us into terrestrial space, but it had simply disappeared without a trace and could not be found by any means when we tried to do so.
 
| 22. Unsere Telemeterscheiben registrierten wohl den Einflug eines uns unbekannten Objektes in den irdischen Raum, doch aber war es einfach spurlos verschwunden und mit allen Mitteln unauffindbar, als wir uns darum bemühten.
 
| 22. Unsere Telemeterscheiben registrierten wohl den Einflug eines uns unbekannten Objektes in den irdischen Raum, doch aber war es einfach spurlos verschwunden und mit allen Mitteln unauffindbar, als wir uns darum bemühten.
 
|-
 
|-
Line 201: Line 202:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 23. First and foremost I will have to check him and so will his report.
+
| 23. First and foremost I will have to examine him as well as his report.
 
| 23. In erster Linie werde ich ihn überprüfen müssen und so auch seinen Bericht.
 
| 23. In erster Linie werde ich ihn überprüfen müssen und so auch seinen Bericht.
 
|-
 
|-
Line 207: Line 208:
 
| 24. Doch aber scheint mir nach deinen Worten, dass der Mann von guten Werten für euch sein könnte, wenn seine Geschichte stimmt, wonach er sich für euch betätigen könnte.
 
| 24. Doch aber scheint mir nach deinen Worten, dass der Mann von guten Werten für euch sein könnte, wenn seine Geschichte stimmt, wonach er sich für euch betätigen könnte.
 
|-
 
|-
| 25. But it would have to be that he could be remunerated in some way, which, by the way, would also be due to you, first and foremost.
+
| 25. However, it must be that he could be remunerated in some way, which incidentally would also stand for you, first and foremost.
 
| 25. Es müsste aber so sein, dass er entlöhnt werden könnte auf irgendeine Art, was übrigens auch dir, und zwar in erster Linie, zustehen würde.
 
| 25. Es müsste aber so sein, dass er entlöhnt werden könnte auf irgendeine Art, was übrigens auch dir, und zwar in erster Linie, zustehen würde.
 
|-
 
|-
Line 213: Line 214:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| You're talking nonsense again, my child.
+
| You are talking nonsense again, my child.
 
| Du redest wieder Quatsch, mein Kind.
 
| Du redest wieder Quatsch, mein Kind.
 
|-
 
|-
Line 262: Line 263:
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
 
| Thank you.
 
| Thank you.
| '''Danke'''
+
| Danke.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 33. It's my pleasure.
+
| 33. It is my pleasure.
 
| 33. Es ist dies mein Empfinden.
 
| 33. Es ist dies mein Empfinden.
 
|-
 
|-
Line 282: Line 283:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 35. You won't be able to avoid it in the future, because think:
+
| 35. You will not be able to avoid it in the future, because think:
 
| 35. Du wirst künftighin nicht mehr ausweichen können, denn bedenke:
 
| 35. Du wirst künftighin nicht mehr ausweichen können, denn bedenke:
 
|-
 
|-
Line 294: Line 295:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Do you really want to turn me into a materialist? That's fucking bullshit.
+
| Do you really want to turn me into a materialist? That is damned bullocks.
 
| Willst du mich denn unbedingt zum Materialisten wandeln? Das ist doch verdammter Mist.
 
| Willst du mich denn unbedingt zum Materialisten wandeln? Das ist doch verdammter Mist.
 
|-
 
|-
Line 306: Line 307:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Then we'll finally let this mustard go. Listen, I'm supposed to give you all the warmest and dearest greetings. Everyone waited longingly for you and looked at you.
+
| Then let's finally let this thing go. Listen now, I am supposed to give you all the warmest and dearest greetings. Everyone waited longingly for you and their eyes looked for you.
 
| Dann lassen wir diesen Senf doch endlich. Hör nun mal, ich soll dir von allen die herzlichsten und liebsten Grüsse bestellen. Alle haben sehnsüchtig auf dich gewartet und sich die Augen nach dir ausgeschaut.
 
| Dann lassen wir diesen Senf doch endlich. Hör nun mal, ich soll dir von allen die herzlichsten und liebsten Grüsse bestellen. Alle haben sehnsüchtig auf dich gewartet und sich die Augen nach dir ausgeschaut.
 
|-
 
|-
Line 315: Line 316:
 
| 39. Entrichte ihnen allen auch meine liebsten und freudigsten Grüsse.
 
| 39. Entrichte ihnen allen auch meine liebsten und freudigsten Grüsse.
 
|-
 
|-
| 40. But you mention too much when you speak of everyone, for our friend Margreth Rufer disagrees.
+
| 40. But you mention too much when you speak of everyone, for our friend Margreth Rufer has another opinion.
 
| 40. Du erwähnst aber zuviel, wenn du von allen sprichst, denn unsere Freundin Margreth Rufer ist anderer Meinung.
 
| 40. Du erwähnst aber zuviel, wenn du von allen sprichst, denn unsere Freundin Margreth Rufer ist anderer Meinung.
 
|-
 
|-
| 41. She defends herself with all means against any reason and lets herself be influenced negatively from different sides.
+
| 41. She defends herself with all means against any rationality and allows herself to be influenced negatively from different sides.
 
| 41. Sie wehrt sich mit allen Mitteln gegen jegliche Vernunft und lässt sich von verschiedenen Seiten negativ beeinflussen.
 
| 41. Sie wehrt sich mit allen Mitteln gegen jegliche Vernunft und lässt sich von verschiedenen Seiten negativ beeinflussen.
 
|-
 
|-
| 42. Her path leads astray and her path separates from yours.
+
| 42. Her path leads into the unreal and her path separates from yours.
 
| 42. Ihr Weg führt in die Irre und ihr Pfad trennt sich von dem euren.
 
| 42. Ihr Weg führt in die Irre und ihr Pfad trennt sich von dem euren.
 
|-
 
|-
Line 327: Line 328:
 
| 43. Sie ist sehr starrköpfig und handelt wider ihr besseres Wissen.
 
| 43. Sie ist sehr starrköpfig und handelt wider ihr besseres Wissen.
 
|-
 
|-
| 44. But do you still give your help, for it needs it.
+
| 44. Despite that you give your help, for she needs it.
 
| 44. Schenkt ihr jedoch trotzdem eure Hilfe, denn sie bedarf ihrer.
 
| 44. Schenkt ihr jedoch trotzdem eure Hilfe, denn sie bedarf ihrer.
 
|-
 
|-
Line 336: Line 337:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| I know, unfortunately it is so. But also we can only hope. Regarding your holiday: Since you can't seem to reach anything now, you should go on holiday anyway.
+
| I know, unfortunately it is so. But also we can only hope. Regarding your holiday: Since you cannot seem to accomplish anything now, you should go on holiday anyway.
 
| Ich weiss, es ist leider so. Aber auch wir können nur hoffen. Bezüglich deines Urlaubes aber: Da du ja jetzt scheinbar nichts mehr erreichen kannst, da solltest du nun trotzdem in die Ferien gehen.
 
| Ich weiss, es ist leider so. Aber auch wir können nur hoffen. Bezüglich deines Urlaubes aber: Da du ja jetzt scheinbar nichts mehr erreichen kannst, da solltest du nun trotzdem in die Ferien gehen.
 
|-
 
|-
Line 342: Line 343:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 46. I can't do that anymore, because I have committed myself to another task due to the circumstances known to you.
+
| 46. I cannot do that anymore, because I have committed myself to another task due to the circumstances known to you.
 
| 46. Das kann ich nicht mehr, denn ich habe durch die dir bekannten Umstände mich für eine weitere Aufgabe verpflichtet.
 
| 46. Das kann ich nicht mehr, denn ich habe durch die dir bekannten Umstände mich für eine weitere Aufgabe verpflichtet.
 
|-
 
|-
Line 348: Line 349:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Oh, green neune, then your holiday is really in the bucket?
+
| Oh my goodness, then your holiday is really in the bucket?
 
| Ach du grüne Neune, dann ist dein Urlaub wirklich im Eimer?
 
| Ach du grüne Neune, dann ist dein Urlaub wirklich im Eimer?
 
|-
 
|-
Line 354: Line 355:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 47. It's like you say, if I understand your speech correctly.
+
| 47. It is as you say, if I understand your speech correctly.
 
| 47. Es ist so, wie du sagst, wenn ich deine Rede richtig verstehe.
 
| 47. Es ist so, wie du sagst, wenn ich deine Rede richtig verstehe.
 
|-
 
|-
Line 360: Line 361:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| I'm sorry about that, but so are the others. – Those stupid cows there, they're still mooing the whole area together. If only they could be quiet.
+
| I am sorry about that, but so are the others. – Those stupid cows there, they are still mooing across the whole neighbourhood together. If only they could be quiet.
 
| Das ist mir leid, so aber auch den andern. – Diese blöden Kühe da, die muhen noch die ganze Gegend zusammen. Wenn die nur mal still sein könnten.
 
| Das ist mir leid, so aber auch den andern. – Diese blöden Kühe da, die muhen noch die ganze Gegend zusammen. Wenn die nur mal still sein könnten.
 
|-
 
|-
Line 372: Line 373:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| But you also chose a funny place. I had to remove no less than four livestock wires and carry my vehicle about 800 meters to get here. Just look at me – that damn filth, like a civil engineer.
+
| But you also chose a funny place. I had to remove no less than four livestock wires and carry my vehicle about 800 meters to get here. Just look at me – that damn filth, like a construction worker.
 
| Du hast aber auch einen lustigen Ort gewählt. Ich musste nicht weniger als vier Viehhüterdrähte entfernen und mein Vehikel etwa 800 Meter weit tragen, um hierher zu gelangen. Sieh mich nur einmal an – dieser verdammte Dreck, wie ein Tiefbauarbeiter.
 
| Du hast aber auch einen lustigen Ort gewählt. Ich musste nicht weniger als vier Viehhüterdrähte entfernen und mein Vehikel etwa 800 Meter weit tragen, um hierher zu gelangen. Sieh mich nur einmal an – dieser verdammte Dreck, wie ein Tiefbauarbeiter.
 
|-
 
|-
Line 378: Line 379:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 49. Unfortunately, it had to be, because the air surveillance has become much stricter after the appearance of the different articles in newspapers and magazines, even if officially nothing is explained about it and you yourself only extremely discreetly monitored.
+
| 49. Unfortunately, it had to be, because the air surveillance has become much stricter after the appearance of the different articles in newspapers and magazines, even if officially nothing is declared about it and they monitor you, only extremely discreetly.
 
| 49. Es musste leider sein, denn die Luftüberwachung ist nach dem Erscheinen der verschiedenen Artikel in Zeitungen und Zeitschriften viel strenger geworden, auch wenn darüber offiziell nichts erklärt wird und man dich selbst nur äusserst diskret überwacht.
 
| 49. Es musste leider sein, denn die Luftüberwachung ist nach dem Erscheinen der verschiedenen Artikel in Zeitungen und Zeitschriften viel strenger geworden, auch wenn darüber offiziell nichts erklärt wird und man dich selbst nur äusserst diskret überwacht.
 
|-
 
|-
Line 384: Line 385:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| I can imagine that, the articles have sufficiently shaken up.
+
| I can imagine that, the articles have sufficiently shaken things up.
 
| Das kann ich mir vorstellen, genügend aufgerüttelt haben die Artikel ja.
 
| Das kann ich mir vorstellen, genügend aufgerüttelt haben die Artikel ja.
 
|-
 
|-
Line 399: Line 400:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| But the gentlemen Arends and Bertossi will be angry green and blue.
+
| But the gentlemen Arends and Bertossi will be green and blue with anger.
 
| Da werden sich aber die Herren Arends und Bertossi grün und blau ärgern.
 
| Da werden sich aber die Herren Arends und Bertossi grün und blau ärgern.
 
|-
 
|-
Line 405: Line 406:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 52. Certainly, and especially when they find out that their intrigues against you and your group are only for your benefit, because every one of their nasty things brings you greater success.
+
| 52. Certainly, and especially when they find out that their intrigues against you and your group are only for your benefit, because every one of their dirty tricks brings you greater success.
 
| 52. Gewiss, und ganz besonders dann, wenn sie in Erfahrung bringen, dass ihre Intrigen gegen dich und deine Gruppe nur zu eurem Nutzen sind, denn jede ihrer Gemeinheiten bringt euch grösseren Erfolg.
 
| 52. Gewiss, und ganz besonders dann, wenn sie in Erfahrung bringen, dass ihre Intrigen gegen dich und deine Gruppe nur zu eurem Nutzen sind, denn jede ihrer Gemeinheiten bringt euch grösseren Erfolg.
 
|-
 
|-
Line 411: Line 412:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| We've already noticed that and we accept it. I just find it quite dirty that especially these two poor jerks have to drag you into the dirt and claim that you want to capture and subjugate the earth.
+
| We have already noticed that and we accept it. I just find it quite squalid that especially these two poor jerks have to drag you into the dirt and claim that you want to capture and subjugate the Earth.
 
| Das haben wir auch schon festgestellt und wir akzeptieren es. Ich finde es nur recht schmutzig, dass besonders diese zwei armen Knilche euch noch in den Schmutz ziehen müssen und behaupten, dass ihr die Erde kapern und unterjochen wollt.
 
| Das haben wir auch schon festgestellt und wir akzeptieren es. Ich finde es nur recht schmutzig, dass besonders diese zwei armen Knilche euch noch in den Schmutz ziehen müssen und behaupten, dass ihr die Erde kapern und unterjochen wollt.
 
|-
 
|-
Line 417: Line 418:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 53. This assertion must testify to the truly boundless stupidity and primitiveness of these two men, for if we had ever had such actions in our minds, we would have realized such plans long ago, when earthlings had no defensive weapons.
+
| 53. This assertion must testify to the truly boundless stupidity and primitiveness of these two men, for if we had ever had such actions in our minds, we would have realised such plans long ago, when earthlings had no defensive weapons.
 
| 53. Jedem nur halbwegs vernünftigen Erdenmenschen muss diese Behauptung von der wahrlich grenzenlosen Dummheit und Primitivität dieser beiden Männer zeugen, denn hätten wir jemals derartiges Tun in unserem Sinn gehabt, dann hätten wir solche Pläne schon längstens verwirklicht, und zwar, als die Erdenmenschen noch über keine Abwehrwaffen verfügten.
 
| 53. Jedem nur halbwegs vernünftigen Erdenmenschen muss diese Behauptung von der wahrlich grenzenlosen Dummheit und Primitivität dieser beiden Männer zeugen, denn hätten wir jemals derartiges Tun in unserem Sinn gehabt, dann hätten wir solche Pläne schon längstens verwirklicht, und zwar, als die Erdenmenschen noch über keine Abwehrwaffen verfügten.
 
|-
 
|-
| 54. On the other hand, even today's and still very primitive weapons would not frighten us if there were no obstacles to be overcome.
+
| 54. On the other hand, even today's still very primitive weapons would not frighten us, thus there would be no obstacles to overcome.
 
| 54. Andererseits würden uns aber auch die heutigen und noch sehr primitiven Waffen nicht schrecken, so uns keine Hindernisse entgegenzusetzen wären.
 
| 54. Andererseits würden uns aber auch die heutigen und noch sehr primitiven Waffen nicht schrecken, so uns keine Hindernisse entgegenzusetzen wären.
 
|-
 
|-
| 55. So what should we wait into the distant future if we wanted to conquer the earth?
+
| 55. So why should we wait into the distant future if we wanted to conquer the Earth?
 
| 55. Was sollten wir daher also noch in die ferne Zukunft warten, wenn wir die Erde erobern wollten?
 
| 55. Was sollten wir daher also noch in die ferne Zukunft warten, wenn wir die Erde erobern wollten?
 
|-
 
|-
| 56. Only very ill and still quite stupidly primitive brains are therefore able to hatch such nonsense, but not a brain that is already subject to rational reason.
+
| 56. Only very ill and still quite stupidly primitive brains are therefore able to hatch such nonsense, but not a brain that is already subject to intellectually based rationality.
 
| 56. Nur sehr kranke und noch recht dumm-primitive Gehirne vermögen daher derartigen Unsinn auszubrüten, jedoch nicht ein Gehirn, das bereits einer verstandesmässigen Vernunft unterstellt ist.
 
| 56. Nur sehr kranke und noch recht dumm-primitive Gehirne vermögen daher derartigen Unsinn auszubrüten, jedoch nicht ein Gehirn, das bereits einer verstandesmässigen Vernunft unterstellt ist.
 
|-
 
|-
Line 435: Line 436:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| That's hard, because people don't know that the two of them lie as if in print.
+
| That is hard, because people do not know that the two of them are lying through their teeth.
 
| Das ist hart, denn die Leute wissen ja nicht, dass die beiden wie gedruckt lügen.
 
| Das ist hart, denn die Leute wissen ja nicht, dass die beiden wie gedruckt lügen.
 
|-
 
|-
Line 441: Line 442:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 58. This is not quite as you say, because if those people would think sensibly, then their way would lead to you, because they could convince themselves of the opposite of the lying Arends- and Bertossib assertions on the basis of our contact reports.
+
| 58. This is not quite as you say, because if those people would think rationally, then their way would lead to you, because they could convince themselves of the opposite of the lying Arends and Bertossi assertions on the basis of our contact reports.
 
| 58. Dem ist nicht ganz so, wie du sagst, denn würden jene Menschen vernünftig denken, dann würde ihr Weg zu euch führen, da sie sich anhand unserer Kontaktberichte vom Gegenteil der lügnerischen Arends- und Bertossibehauptungen überzeugen könnten.
 
| 58. Dem ist nicht ganz so, wie du sagst, denn würden jene Menschen vernünftig denken, dann würde ihr Weg zu euch führen, da sie sich anhand unserer Kontaktberichte vom Gegenteil der lügnerischen Arends- und Bertossibehauptungen überzeugen könnten.
 
|-
 
|-
Line 447: Line 448:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| You're right about that again.
+
| You are right about that again.
 
| Damit hast du wieder recht.
 
| Damit hast du wieder recht.
 
|-
 
|-
Line 462: Line 463:
 
| 61. Dies bezieht sich auf die Zeit, bis Arends und Bertossi den deutschen Boden dermassen mit ihren Hasstiraden geschwängert haben, dass dieser zu überlaufen beginnt.
 
| 61. Dies bezieht sich auf die Zeit, bis Arends und Bertossi den deutschen Boden dermassen mit ihren Hasstiraden geschwängert haben, dass dieser zu überlaufen beginnt.
 
|-
 
|-
| 62. Only then shall you reappear there, because then these two lying good-for-nothings have completely played out and embarrassed themselves to the point of near impossibility and were actually supposed to apologize to you, which they certainly will not do out of selfishness.
+
| 62. Only then shall you reappear there, because then these two lying good-for-nothings have completely played out and embarrassed themselves to the point of near impossibility and were actually supposed to apologise to you, which they certainly will not do out of selfishness.
 
| 62. Dann erst sollst du dort wieder in Erscheinung treten, weil dann diese beiden lügnerischen Tunichtgute völlig ausgespielt haben und sich bis zur beinahen Unmöglichkeit blamierten und bei dir eigentlich Abbitte leisten sollten, was sie aber sicherlich aus Selbstsucht nicht tun werden.
 
| 62. Dann erst sollst du dort wieder in Erscheinung treten, weil dann diese beiden lügnerischen Tunichtgute völlig ausgespielt haben und sich bis zur beinahen Unmöglichkeit blamierten und bei dir eigentlich Abbitte leisten sollten, was sie aber sicherlich aus Selbstsucht nicht tun werden.
 
|-
 
|-
Line 474: Line 475:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| You suddenly speak like a religious fritze: Dear sisters and brothers, dear congregation …
+
| You suddenly speak like a religious chap: Dear sisters and brothers, dear congregation …
 
| Du sprichst plötzlich wie ein Religionsfritze: Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gemeinde …
 
| Du sprichst plötzlich wie ein Religionsfritze: Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gemeinde …
 
|-
 
|-
Line 480: Line 481:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 65. I speak only in your mind and according to your feelings, for in yourself you consider them brothers and sisters.
+
| 65. I speak only in your sense and according to your feelings, for in yourself you consider them brothers and sisters.
 
| 65. Ich spreche nur in deinem Sinn und nach deinem Empfinden, denn in dir selbst erachtest du sie als Brüder und Schwestern.
 
| 65. Ich spreche nur in deinem Sinn und nach deinem Empfinden, denn in dir selbst erachtest du sie als Brüder und Schwestern.
 
|-
 
|-
Line 489: Line 490:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| You are excused, but you are still a devil roast. Always at the worst moment you snap at my thoughts.
+
| You are excused, but you are still a devil's roast. Always at the worst moment you snap at my thoughts.
 
| Du bist entschuldigt, aber du bist trotzdem ein Teufelsbraten. Immer im ungünstigsten Augenblick schnappst du nach meinen Gedanken.
 
| Du bist entschuldigt, aber du bist trotzdem ein Teufelsbraten. Immer im ungünstigsten Augenblick schnappst du nach meinen Gedanken.
 
|-
 
|-
Line 504: Line 505:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| I'm sure they'll ram your ship into the ground.
+
| I am sure the will ram your ship into the ground.
 
| Bestimmt rammen sie dir noch dein Schiff in Grund und Boden.
 
| Bestimmt rammen sie dir noch dein Schiff in Grund und Boden.
 
|-
 
|-
Line 522: Line 523:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 70. Sure, but there's not enough time.
+
| 70. Sure, but there is not enough time.
 
| 70. Sicher, doch dazu reicht die Zeit nicht mehr.
 
| 70. Sicher, doch dazu reicht die Zeit nicht mehr.
 
|-
 
|-
Line 537: Line 538:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 72. I'm not allowed to do that.
+
| 72. I am not allowed to do that.
 
| 72. Das darf ich nicht.
 
| 72. Das darf ich nicht.
 
|-
 
|-
| 73. A corresponding decision lies entirely with him, because I and the others are not allowed to make a decision in such matters in any form, nor do I have to check the story first.
+
| 73. A corresponding decision lies entirely with him, because I and the others are not allowed to make a decision in such matters in any form, otherwise I have to check the story first.
 
| 73. Ein dementsprechender Entschluss liegt ganz allein bei ihm, denn ich und auch die andern dürfen in keiner Form eine Entscheidung in solchen Belangen fällen, ausserdem muss ich erst die Geschichte überprüfen.
 
| 73. Ein dementsprechender Entschluss liegt ganz allein bei ihm, denn ich und auch die andern dürfen in keiner Form eine Entscheidung in solchen Belangen fällen, ausserdem muss ich erst die Geschichte überprüfen.
 
|-
 
|-
| 74. Every man on Earth, on the other hand, must always do this himself for the fulfilment of his duty, out of his own determination and therefore independently of us.
+
| 74. Every human being on the Earth, on the other hand, must always do this himself/herself for the fulfilment of their duty, out of their own determination and therefore independently of us.
 
| 74. Jeder Erdenmensch muss andererseits für eine Pflichterfüllung dies immer selbst tun, aus eigener Entschlusskraft und unabhängig von uns also.
 
| 74. Jeder Erdenmensch muss andererseits für eine Pflichterfüllung dies immer selbst tun, aus eigener Entschlusskraft und unabhängig von uns also.
 
|-
 
|-
| 75. Never must anything in any form be dependent on us, which is why this is another reason why as a rule we only make ourselves visible to a few people on earth, but this only happens when they have become aware of our existence.
+
| 75. Never must anything in any form be dependent on us, which is why this is another reason why, as a rule, we only make ourselves visible to a few humans beings on Earth, but this only happens when they have become aware of our existence.
 
| 75. Niemals darf in irgendeiner Form etwas von uns abhängig sein, weshalb auch das ein weiterer Grund dafür ist, dass wir uns in der Regel nur einigen wenigen Erdenmenschen sichtbar machen, wobei dies aber auch nur dann geschieht, wenn diese um unsere Existenz wissend geworden sind.
 
| 75. Niemals darf in irgendeiner Form etwas von uns abhängig sein, weshalb auch das ein weiterer Grund dafür ist, dass wir uns in der Regel nur einigen wenigen Erdenmenschen sichtbar machen, wobei dies aber auch nur dann geschieht, wenn diese um unsere Existenz wissend geworden sind.
 
|-
 
|-
| 76. As little as you are ever allowed to act as a teacher, as little as we are not allowed to show ourselves, because only in this way is and is it guaranteed that the earth people will become independent, start to think and act in their own form in the right form and acquire the true knowledge and freedom within and without.
+
| 76. As little as you are ever allowed to act as a teacher, as little may we show ourselves, because only in this manner is it, and will it be, guaranteed that the Earth human beings will become independent, start to think and act in their own form in the right form and acquire the true knowledge and freedom within and without.
 
| 76. Sowenig du dich jemals als Lehrmeister aufführen darfst, sowenig dürfen wir uns zeigen, denn nur dadurch ist und wird gewährleistet, dass die Erdenmenschen selbständig werden, in eigener Form zu denken und handeln beginnen in richtiger Form und sich das wahrliche Wissen und die Freiheit im Innern und Äussern erarbeiten.
 
| 76. Sowenig du dich jemals als Lehrmeister aufführen darfst, sowenig dürfen wir uns zeigen, denn nur dadurch ist und wird gewährleistet, dass die Erdenmenschen selbständig werden, in eigener Form zu denken und handeln beginnen in richtiger Form und sich das wahrliche Wissen und die Freiheit im Innern und Äussern erarbeiten.
 
|-
 
|-
| 77. But if we were to show ourselves and if you were to act as a teacher, the people of the earth would once again fall into faith and get stuck in evolution.
+
| 77. But if we were to show ourselves and if you were to act as a teacher, the human beings of the Earth would once again fall into belief and get remain stuck in their evolution.
 
| 77. Würden wir uns aber zeigen und würdest du dich als Lehrmeister aufführen, dann würden die Menschen der Erde abermals einem Glauben verfallen und in der Evolution steckenbleiben.
 
| 77. Würden wir uns aber zeigen und würdest du dich als Lehrmeister aufführen, dann würden die Menschen der Erde abermals einem Glauben verfallen und in der Evolution steckenbleiben.
 
|-
 
|-
| 78. But this would not achieve anything and the human being on earth would not become free and independent.
+
| 78. In that manner nothing would be acheived and the Earth-human would not become free and independent.
 
| 78. Dadurch würde aber nichts erreicht und der Erdenmensch würde nicht frei und nicht selbständig.
 
| 78. Dadurch würde aber nichts erreicht und der Erdenmensch würde nicht frei und nicht selbständig.
 
|-
 
|-
| 79. So it is the only way that he is only given the basic rules of the laws and commandments with their explanations, which he must, however, compile in his own thought work to truth and knowledge.
+
| 79. So the only way is that he/she is only given the basic rules of the laws and recommendations with their explanations, which he/she must, however, compile in their own thought work towards the truth and towards the knowledge.
 
| 79. So ist es der einzige Weg, dass ihm nur die Grundregeln der Gesetze und Gebote mit ihren Erläuterungen gegeben werden, die er jedoch in eigener Gedankenarbeit zur Wahrheit und zum Wissen erarbeiten muss.
 
| 79. So ist es der einzige Weg, dass ihm nur die Grundregeln der Gesetze und Gebote mit ihren Erläuterungen gegeben werden, die er jedoch in eigener Gedankenarbeit zur Wahrheit und zum Wissen erarbeiten muss.
 
|-
 
|-
| 80. Any delivery of evidence, except those which we have given you for evaluation, would therefore be completely out of place, for if a form of life only becomes pending through so-called evidence of a matter, then this means nothing more than a new faith.
+
| 80. Any delivery of evidence, other than those which we have given you for evaluation, would therefore be completely out of place, for if a form of life depends only on so-called evidence of a matter, then this means nothing more than a new belief.
 
| 80. Jede Beweislieferung, ausser jenen, die wir dir zur Auswertung gegeben haben, wäre daher völlig fehl am Platze, denn wenn eine Lebensform nur durch sogenannte Beweise einer Sache anhängig wird, dann bedeutet dies nichts mehr als ein neuerlicher Glaube.
 
| 80. Jede Beweislieferung, ausser jenen, die wir dir zur Auswertung gegeben haben, wäre daher völlig fehl am Platze, denn wenn eine Lebensform nur durch sogenannte Beweise einer Sache anhängig wird, dann bedeutet dies nichts mehr als ein neuerlicher Glaube.
 
|-
 
|-
Line 585: Line 586:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Man, I'm going crazy. – I last heard from him in 1953, but I haven't heard from him since. I always suspected that he had died then.
+
| Man, I am going crazy. – I last heard from him in 1953, but I have not heard from him since. I always suspected that he had died then.
 
| Mensch, ich werde verrückt. – 1953 habe ich das letzte Mal etwas von ihm gehört, seither aber nicht wieder. Ich vermutete immer, dass er gestorben war damals.
 
| Mensch, ich werde verrückt. – 1953 habe ich das letzte Mal etwas von ihm gehört, seither aber nicht wieder. Ich vermutete immer, dass er gestorben war damals.
 
|-
 
|-
Line 621: Line 622:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Ah, that's what I've wanted to ask you for a long time, if there are inhabited worlds somewhere.
+
| Ah, that is what I have wanted to ask you for a long time, if there are inhabited worlds somewhere.
 
| Ah, das wollte ich dich nämlich schon lange fragen, ob dort irgendwo bewohnte Welten sind.
 
| Ah, das wollte ich dich nämlich schon lange fragen, ob dort irgendwo bewohnte Welten sind.
 
|-
 
|-
Line 627: Line 628:
 
| <br>'''Semjase:'''
 
| <br>'''Semjase:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| 87. Sure, their two, each belonging to two separate solar systems.
+
| 87. Sure, those two, each belonging to two separate solar systems.
 
| 87. Sicher, deren zwei, die zu zwei je eigenen Sonnensystemen gehören.
 
| 87. Sicher, deren zwei, die zu zwei je eigenen Sonnensystemen gehören.
 
|-
 
|-
Line 633: Line 634:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| By that you mean two planets, which as satellites orbit around a sun, don't you?
+
| By that you simply mean two planets, which as some kind of hangers-on orbiting around a sun, right?
 
| Damit meinst du wohl einfach zwei Planeten, die als irgendwelche Trabanten je um eine Sonne kreisen, oder?
 
| Damit meinst du wohl einfach zwei Planeten, die als irgendwelche Trabanten je um eine Sonne kreisen, oder?
 
|-
 
|-
Line 651: Line 652:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Okay, I'm going. Bye, sister.
+
| Okay, I am going. Bye, little sister.
 
| Okay, ich geh ja schon. Tschüss, Schwesterchen.
 
| Okay, ich geh ja schon. Tschüss, Schwesterchen.
 
|}
 
|}
 +
 
==Next Contact Report==
 
==Next Contact Report==
 
[[Contact Report 64]]
 
[[Contact Report 64]]

Latest revision as of 17:39, 23 March 2020

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
  • Pages: 332–341 [Contact No. 39 to 81 from 03.12.1975 to 04.09.1977] Stats | Source
  • Date and time of contact: Wednesday, 22nd September 1976, 16:11
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 2nd August 2019
  • Corrections and improvements made: Catherine Mossman, March 2020
  • Contact person(s): Semjase
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 63 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Sixty-third Contact

Dreiundsechzigster Kontakt
Wednesday, 22nd September 1976, 16:11
Mittwoch, 22. September 1976, 16.11 Uhr

Billy:

Billy:
You made me wait unusually long before you showed up again. It took 1 ½ months. Du hast mich aussergewöhnlich lange warten lassen, ehe du dich wieder hast blicken lassen. Es dauerte 1 ½ Monate.

Semjase:

Semjase:
1. It is your fault, because you have over extended yourself too much with your powers. 1. Es ist deine Schuld, denn du hast zu sehr mit deinen Kräften Raubbau getrieben.
2. Thus you were afflicted by a very bad lack of strength as well as fever attacks and severe pain, whereby you had to go to your bed. 2. So bist du von einer sehr üblen Kraftlosigkeit sowie Fieberanfällen und schweren Schmerzen befallen worden, wodurch du aufs Lager geworfen wurdest.
3. That is why I did not come earlier. 3. Daher kam ich nicht früher.
4. I explained to you several times that we would take control if you did not finally follow certain rules and no longer spare yourself. 4. Ich erklärte dir doch mehrmals, dass wir selbst die Kontrolle übernehmen würden, wenn du dich nicht endlich an gewisse Regeln hältst und dich nicht mehr schonst.

Billy:

Billy:
Okay, then you just wiped one out for me. I am taking note of that. Okay, dann hast du mir eben eins ausgewischt. Ich merke mir das.

Semjase:

Semjase:
5. It has been for your benefit and it will continue to be so. 5. Es ist zu deinem Nutzen gewesen und so wird es auch weiterhin sein.
6. But be happy anyway, because in a short time you will be able to make your films at night. 6. Freue dich aber trotzdem, denn in kurzer Zeit werdet ihr des Nachts eure Filme machen können.

Billy:

Billy:
At least a consolation. Can Menara also come then? Maybe she can also leave tracks some day? Wenigstens ein Trost. Kann dann auch Menara kommen? Vielleicht kann auch sie einmal Spuren hinterlassen?

Semjase:

Semjase:
7. Of course she will come one day, but with the tracks it might be a bit more difficult. 7. Sicher wird sie einmal kommen, doch mit den Spuren dürfte es schon etwas schwieriger sein.
8. For planetary flights, her ship has a propulsion system that generates gas clusters close to the Earth, which ignite and scorch the ground. 8. Für planetare Flüge besitzt ihr Schiff nämlich einen Antrieb, der in geringer Erdnähe Gasballungen erzeugt, die sich entzünden und den Boden versengen.
9. That is why she usually does not set her ship down, but lets it float. 9. Daher setzt sie in der Regel ihr Schiff nicht ab, sondern lässt es schweben.

Billy:

Billy:
But that would be very interesting for us in particular, for photos, you know. Das wäre aber gerade für uns sehr interessant, für Photos, weisst du.

Semjase:

Semjase:
10. Do you think so? 10. Denkst du?
11. Maybe it can be arranged; but it would burn everything within a radius of several meters. 11. Vielleicht lässt es sich einrichten; es würde aber mehrere Meter im Umkreis alles verbrannt.

Billy:

Billy:
The grass grows back again. Das Gras wächst ja wieder nach.

Semjase:

Semjase:
12. Sure; I will talk to Menara. 12. Sicher; ich will mit Menara sprechen.

Billy:

Billy:
If she at least comes quickly to burn the tracks into the ground. How would it be, however, if you were to lend me your radiation gun sometime? Wenn sie wenigstens nur schnell mal kommt, um eben die Spuren in den Boden zu brennen. Wie wäre es aber, wenn du mir mal deine Strahlenpistole leihen würdest?

Semjase:

Semjase:
13. You are very illogical. 13. Du bist sehr unlogisch.

Billy:

Billy:
Think; I want it only for a few minutes to hold it in front of my film camera and then maybe to cut down a little tree. Denkste; ich möchte sie nur für wenige Minuten, um sie einmal vor meine Filmkamera zu halten und vielleicht dann auch noch, um einen kleinen Baum zu fällen.

Semjase:

Semjase:
14. I will think about it, maybe it can be arranged in that manner. 14. Ich werde mir das überlegen, es lässt sich vielleicht so einrichten.

Billy:

Billy:
That would be great. You know, it would be huge fun if you could see in the movie that I had one of those things in my hands, pointing at a small tree, and without seeing anything, the tree just falls over. Das wäre toll. Weisst du, es wäre ein gigantischer Spass, wenn man im Film sehen könnte, dass ich so ein Ding in den Händen habe, auf einen kleinen Baum ziele, und ohne dass man was sieht, fällt der Baum einfach um.

Semjase:

Semjase:
15. For unknowing ones, it should certainly be exciting. 15. Für Unwissende dürfte es sicherlich erregend sein.
16. I will really think about it; it might actually be a lot of fun. 16. Ich werde es mir wirklich überlegen; es dürfte tatsächlich ein lustiger Spass sein.

Billy:

Billy:
Well, thank you. But now a question: I recently met a seemingly nice person, a Carlo Disch from Ticino. He dedicates himself very strictly to our interests and seems to achieve a lot in it. What do you think he should do for us? He is currently unemployed and is now pondering whether he should go to Austria to apply for a job in Kuwait or whether he should only work for us. He also prepared a report for me according to which he is said to have had contact with a certain Eloa of Cassiopeia in 1960, as he also writes here in this report. At that time he was supposed to have been ordered to wait fifteen years, after which he would be called on to spread the truth for a certain task, an organisational one, namely if the truth was spread from a certain side. Now he has contacted me with the statement that he must fulfil his task with us, because through us the signal given at that time was given to him. What do you think of this and what should he do? Gut, danke. Nun aber eine Frage: Ich habe kürzlich einen scheinbar netten Menschen kennengelernt, einen Carlo Disch aus dem Tessin. Er widmet sich sehr streng unseren Belangen und scheint auch einiges darin zu erreichen. Was meinst du, soll er für unsere Belange tätig sein? Er ist gegenwärtig arbeitslos und sinniert nun, ob er nach Österreich gehen soll, um sich für eine Arbeit nach Kuweit zu bewerben oder ob er nur für uns tätig sein soll. Er hat mir auch einen Bericht angefertigt, wonach er anno 1960 mit einem gewissen Eloa von Cassiopeia Kontakt gehabt haben soll, wie er auch in diesem Bericht hier schreibt. Es soll ihm damals aufgetragen worden sein, fünfzehn Jahre zu warten, danach würde er in Sachen Wahrheitsverbreitung für eine bestimmte Aufgabe, eine organisatorische, herangezogen, dann nämlich, wenn von bestimmter Seite aus die Wahrheit verbreitet würde. Nun hat er sich bei mir gemeldet mit der Feststellung, dass er seine Aufgabe bei uns erfüllen müsse, denn durch uns sei ihm das damals gegebene Zeichen gegeben worden. Was hältst du davon und was soll er tun?

Semjase:

Semjase:
17. Very few Cassiopeia planets carry human life forms and I know very few friends there. 17. Nur sehr wenige Planeten der Cassiopeia tragen menschliche Lebensformen und ich kenne nur wenige Freunde dort.
18. An Eloa, however, is unknown to me on those worlds, but rather a similar name, namely Elhoa. 18. Ein Eloa ist mir allerdings unbekannt auf jenen Welten, vielmehr aber ein ähnlicher Name, nämlich Elhoa.
19. But perhaps it is a misunderstanding of Carlo Disch, in that he misheard the name. 19. Vielleicht aber handelt es sich um ein Missverständnis von Carlo Disch, so also, dass er sich in der Namensnennung verhört hat.
20. His experience is unknown to me, but I could clarify that. 20. Sein Erlebnis ist mir unbekannt, doch aber könnte ich das abklären.

Billy:

Billy:
I do not think that is necessary, but you will not let it be taken from you. And while we are at it: I just went through several newspaper reports today about a UFO in Persia. It is supposed to … Ich glaube nicht, dass das erforderlich ist, doch wirst du es dir ja nicht nehmen lassen. Und wenn wir schon dabei sind: Ich habe gerade heute verschiedene Zeitungsberichte durchgeackert bezüglich eines UFOs in Persien. Es soll …

Semjase:

Semjase:
21. I know the reports, but we were not able to clear things up. 21. Die Berichte sind mir bekannt, doch aber vermochten wir die Dinge nicht abzuklären.
22. Our telemeter discs indeed registered the entry of an object unknown to us into terrestrial space, but it had simply disappeared without a trace and could not be found by any means when we tried to do so. 22. Unsere Telemeterscheiben registrierten wohl den Einflug eines uns unbekannten Objektes in den irdischen Raum, doch aber war es einfach spurlos verschwunden und mit allen Mitteln unauffindbar, als wir uns darum bemühten.

Billy:

Billy:
Too bad, but what should we do now regarding Carlo Disch? Schade, doch was sollen wir nun tun bezüglich Carlo Disch?

Semjase:

Semjase:
23. First and foremost I will have to examine him as well as his report. 23. In erster Linie werde ich ihn überprüfen müssen und so auch seinen Bericht.
24. But it seems to me, according to your words, that the man could be of good value to you, if his story is true, according to which he could act for you. 24. Doch aber scheint mir nach deinen Worten, dass der Mann von guten Werten für euch sein könnte, wenn seine Geschichte stimmt, wonach er sich für euch betätigen könnte.
25. However, it must be that he could be remunerated in some way, which incidentally would also stand for you, first and foremost. 25. Es müsste aber so sein, dass er entlöhnt werden könnte auf irgendeine Art, was übrigens auch dir, und zwar in erster Linie, zustehen würde.

Billy:

Billy:
You are talking nonsense again, my child. Du redest wieder Quatsch, mein Kind.

Semjase:

Semjase:
26. And yet it will have to come to this, because your children are growing up and need many things more than before. 26. Und trotzdem wird es so kommen müssen, denn deine Kinder wachsen heran und bedürfen vieler Dinge mehr als bisher.
27. You really should now give these concerns the necessary respect. 27. Du solltest wahrlich diesen Belangen nun die erforderliche Achtung schenken.

Billy:

Billy:
I know that, but I cannot make any profit out of my task. Das weiss ich, aber ich kann keinen Verdienst aus meiner Aufgabe machen.

Semjase:

Semjase:
28. Nobody demands that of you, and you yourself should not worry about these financial problems. 28. Das verlangt auch niemand von dir, und du selbst sollst dich auch nicht um diese finanziellen Probleme kümmern.
29. Others will be very happy to do this for you, but you have to let them help you. 29. Andere werden dies für dich sehr gerne tun, nur musst du dir helfen lassen.
30. By the way, I find the development in your family extremely remarkable. 30. Ich finde die Entwicklung in deiner Familie übrigens äusserst bemerkenswert.
31. Everything can be started in a much better way and in a faster sequence than our earlier probability calculations had shown. 31. Alles lässt sich in viel besserem Masse und in schnellerer Folge an, als unsere früheren Wahrscheinlichkeitsberechnungen ergeben hatten.

Billy:

Billy:
If you knew what the … Wenn du wüsstest, was das …

Semjase:

Semjase:
32. You do not tell me any news – pay your wife my heartfelt wishes and thanks. 32. Du berichtest mir keine Neuigkeiten – entrichte deiner Gattin meine herzlichen Wünsche und meinen Dank.

Billy:

Billy:
Thank you. Danke.

Semjase:

Semjase:
33. It is my pleasure. 33. Es ist dies mein Empfinden.
34. But now also think of my invitation from before on your part. 34. Denke nun aber auch deinerseits an meine Aufforderung von vorhin.

Billy:

Billy:
Leave that alone now. I really already have enough trouble with what is otherwise already being helped, if I am able to fulfil my task. Lass das doch jetzt. Ich habe wirklich schon genug Mühe mit dem, was man mir sonst bereits unter die Arme greift, so ich meine Aufgabe zu erfüllen vermag.

Semjase:

Semjase:
35. You will not be able to avoid it in the future, because think: 35. Du wirst künftighin nicht mehr ausweichen können, denn bedenke:
36. Every work is worth its wage. 36. Jede Arbeit ist ihres Lohnes wert.
37. This is a good proverb that you possess. 37. Es ist dies ein gutes Sprichwort, das ihr besitzt.

Billy:

Billy:
Do you really want to turn me into a materialist? That is damned bullocks. Willst du mich denn unbedingt zum Materialisten wandeln? Das ist doch verdammter Mist.

Semjase:

Semjase:
38. Nobody mentions such things. 38. Es erwähnt niemand derartige Dinge.

Billy:

Billy:
Then let's finally let this thing go. Listen now, I am supposed to give you all the warmest and dearest greetings. Everyone waited longingly for you and their eyes looked for you. Dann lassen wir diesen Senf doch endlich. Hör nun mal, ich soll dir von allen die herzlichsten und liebsten Grüsse bestellen. Alle haben sehnsüchtig auf dich gewartet und sich die Augen nach dir ausgeschaut.

Semjase:

Semjase:
39. Wish them all my dearest and most joyful greetings. 39. Entrichte ihnen allen auch meine liebsten und freudigsten Grüsse.
40. But you mention too much when you speak of everyone, for our friend Margreth Rufer has another opinion. 40. Du erwähnst aber zuviel, wenn du von allen sprichst, denn unsere Freundin Margreth Rufer ist anderer Meinung.
41. She defends herself with all means against any rationality and allows herself to be influenced negatively from different sides. 41. Sie wehrt sich mit allen Mitteln gegen jegliche Vernunft und lässt sich von verschiedenen Seiten negativ beeinflussen.
42. Her path leads into the unreal and her path separates from yours. 42. Ihr Weg führt in die Irre und ihr Pfad trennt sich von dem euren.
43. She is very stubborn and acts against her better knowledge. 43. Sie ist sehr starrköpfig und handelt wider ihr besseres Wissen.
44. Despite that you give your help, for she needs it. 44. Schenkt ihr jedoch trotzdem eure Hilfe, denn sie bedarf ihrer.
45. From my side, unfortunately, I can do nothing more and I have messed up my holiday for nothing. 45. Von meiner Seite aus vermag ich leider nichts mehr zu tun und ich habe umsonst meinen Urlaub verpatzt.

Billy:

Billy:
I know, unfortunately it is so. But also we can only hope. Regarding your holiday: Since you cannot seem to accomplish anything now, you should go on holiday anyway. Ich weiss, es ist leider so. Aber auch wir können nur hoffen. Bezüglich deines Urlaubes aber: Da du ja jetzt scheinbar nichts mehr erreichen kannst, da solltest du nun trotzdem in die Ferien gehen.

Semjase:

Semjase:
46. I cannot do that anymore, because I have committed myself to another task due to the circumstances known to you. 46. Das kann ich nicht mehr, denn ich habe durch die dir bekannten Umstände mich für eine weitere Aufgabe verpflichtet.

Billy:

Billy:
Oh my goodness, then your holiday is really in the bucket? Ach du grüne Neune, dann ist dein Urlaub wirklich im Eimer?

Semjase:

Semjase:
47. It is as you say, if I understand your speech correctly. 47. Es ist so, wie du sagst, wenn ich deine Rede richtig verstehe.

Billy:

Billy:
I am sorry about that, but so are the others. – Those stupid cows there, they are still mooing across the whole neighbourhood together. If only they could be quiet. Das ist mir leid, so aber auch den andern. – Diese blöden Kühe da, die muhen noch die ganze Gegend zusammen. Wenn die nur mal still sein könnten.

Semjase:

Semjase:
48. They are affected by my ship; they are influenced by the vibrations of the safety devices. 48. Sie sind beeinträchtigt durch mein Schiff; sie werden beeinflusst von den Schwingungen der Sicherungsgeräte.

Billy:

Billy:
But you also chose a funny place. I had to remove no less than four livestock wires and carry my vehicle about 800 meters to get here. Just look at me – that damn filth, like a construction worker. Du hast aber auch einen lustigen Ort gewählt. Ich musste nicht weniger als vier Viehhüterdrähte entfernen und mein Vehikel etwa 800 Meter weit tragen, um hierher zu gelangen. Sieh mich nur einmal an – dieser verdammte Dreck, wie ein Tiefbauarbeiter.

Semjase:

Semjase:
49. Unfortunately, it had to be, because the air surveillance has become much stricter after the appearance of the different articles in newspapers and magazines, even if officially nothing is declared about it and they monitor you, only extremely discreetly. 49. Es musste leider sein, denn die Luftüberwachung ist nach dem Erscheinen der verschiedenen Artikel in Zeitungen und Zeitschriften viel strenger geworden, auch wenn darüber offiziell nichts erklärt wird und man dich selbst nur äusserst diskret überwacht.

Billy:

Billy:
I can imagine that, the articles have sufficiently shaken things up. Das kann ich mir vorstellen, genügend aufgerüttelt haben die Artikel ja.

Semjase:

Semjase:
50. It will get even better through your work, because in the foreseeable future the TV stations and radio stations will dare to approach you and the topic. 50. Es wird diesbezüglich durch deine Arbeit noch besser werden, denn in absehbarer Zeit wagen sich auch die TV-Stationen und Radiosender an dich und an das Thema heran.
51. The first successes in this respect will already appear in the next few days. 51. Die ersten Erfolge diesbezüglich werden schon in den nächsten Tagen in Erscheinung treten.

Billy:

Billy:
But the gentlemen Arends and Bertossi will be green and blue with anger. Da werden sich aber die Herren Arends und Bertossi grün und blau ärgern.

Semjase:

Semjase:
52. Certainly, and especially when they find out that their intrigues against you and your group are only for your benefit, because every one of their dirty tricks brings you greater success. 52. Gewiss, und ganz besonders dann, wenn sie in Erfahrung bringen, dass ihre Intrigen gegen dich und deine Gruppe nur zu eurem Nutzen sind, denn jede ihrer Gemeinheiten bringt euch grösseren Erfolg.

Billy:

Billy:
We have already noticed that and we accept it. I just find it quite squalid that especially these two poor jerks have to drag you into the dirt and claim that you want to capture and subjugate the Earth. Das haben wir auch schon festgestellt und wir akzeptieren es. Ich finde es nur recht schmutzig, dass besonders diese zwei armen Knilche euch noch in den Schmutz ziehen müssen und behaupten, dass ihr die Erde kapern und unterjochen wollt.

Semjase:

Semjase:
53. This assertion must testify to the truly boundless stupidity and primitiveness of these two men, for if we had ever had such actions in our minds, we would have realised such plans long ago, when earthlings had no defensive weapons. 53. Jedem nur halbwegs vernünftigen Erdenmenschen muss diese Behauptung von der wahrlich grenzenlosen Dummheit und Primitivität dieser beiden Männer zeugen, denn hätten wir jemals derartiges Tun in unserem Sinn gehabt, dann hätten wir solche Pläne schon längstens verwirklicht, und zwar, als die Erdenmenschen noch über keine Abwehrwaffen verfügten.
54. On the other hand, even today's still very primitive weapons would not frighten us, thus there would be no obstacles to overcome. 54. Andererseits würden uns aber auch die heutigen und noch sehr primitiven Waffen nicht schrecken, so uns keine Hindernisse entgegenzusetzen wären.
55. So why should we wait into the distant future if we wanted to conquer the Earth? 55. Was sollten wir daher also noch in die ferne Zukunft warten, wenn wir die Erde erobern wollten?
56. Only very ill and still quite stupidly primitive brains are therefore able to hatch such nonsense, but not a brain that is already subject to intellectually based rationality. 56. Nur sehr kranke und noch recht dumm-primitive Gehirne vermögen daher derartigen Unsinn auszubrüten, jedoch nicht ein Gehirn, das bereits einer verstandesmässigen Vernunft unterstellt ist.
57. And those who believe such irrational, lying and dirty lies are not much better off either. 57. Und viel besser sind auch jene nicht dran, die derartigen vernunftswidrigen, lügnerischen und schmutzigen Lügen Glauben schenken.

Billy:

Billy:
That is hard, because people do not know that the two of them are lying through their teeth. Das ist hart, denn die Leute wissen ja nicht, dass die beiden wie gedruckt lügen.

Semjase:

Semjase:
58. This is not quite as you say, because if those people would think rationally, then their way would lead to you, because they could convince themselves of the opposite of the lying Arends and Bertossi assertions on the basis of our contact reports. 58. Dem ist nicht ganz so, wie du sagst, denn würden jene Menschen vernünftig denken, dann würde ihr Weg zu euch führen, da sie sich anhand unserer Kontaktberichte vom Gegenteil der lügnerischen Arends- und Bertossibehauptungen überzeugen könnten.

Billy:

Billy:
You are right about that again. Damit hast du wieder recht.

Semjase:

Semjase:
59. Sure, but now listen: 59. Sicher, doch nun höre:
60. For the time being you should not give any more lectures in Germany, because other countries have become of great importance. 60. Vorderhand solltest du in Deutschland keinerlei Vorträge mehr geben, denn von bedeutender Wichtigkeit sind andere Länder geworden.
61. This refers to the time until Arends and Bertossi had so impregnated the German soil with their hate tirades that it began to overflow. 61. Dies bezieht sich auf die Zeit, bis Arends und Bertossi den deutschen Boden dermassen mit ihren Hasstiraden geschwängert haben, dass dieser zu überlaufen beginnt.
62. Only then shall you reappear there, because then these two lying good-for-nothings have completely played out and embarrassed themselves to the point of near impossibility and were actually supposed to apologise to you, which they certainly will not do out of selfishness. 62. Dann erst sollst du dort wieder in Erscheinung treten, weil dann diese beiden lügnerischen Tunichtgute völlig ausgespielt haben und sich bis zur beinahen Unmöglichkeit blamierten und bei dir eigentlich Abbitte leisten sollten, was sie aber sicherlich aus Selbstsucht nicht tun werden.
63. Only in good circles of friends should you still speak in Germany and present your material, for example in the growing circle of your very, very dear friends in Munich, where you have already found two brothers and sisters according to your senses. 63. Nur in guten Freundeskreisen sollst du noch in Deutschland sprechen und dein Material vorführen, so z.B. im wachsenden Kreise deiner sehr, sehr lieben Freunde in München, wo du bereits zwei Brüder und Schwestern nach deinem Sinne gefunden hast.
64. Pay them my dear and joyful thanks for this, as well as your dear friends who are always around you. 64. Entrichte ihnen dafür meinen lieben und freudigen Dank, ebenso wie auch deinen lieben Freunden und Freundinnen, die stets um dich sind.

Billy:

Billy:
You suddenly speak like a religious chap: Dear sisters and brothers, dear congregation … Du sprichst plötzlich wie ein Religionsfritze: Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gemeinde …

Semjase:

Semjase:
65. I speak only in your sense and according to your feelings, for in yourself you consider them brothers and sisters. 65. Ich spreche nur in deinem Sinn und nach deinem Empfinden, denn in dir selbst erachtest du sie als Brüder und Schwestern.
66. – Do not be excited, but you have let your thoughts run free and they have floated towards me. 66. – Sei nicht erregt, doch du hast deinen Gedanken freien Lauf gelassen und sie sind mir zugeschwebt.

Billy:

Billy:
You are excused, but you are still a devil's roast. Always at the worst moment you snap at my thoughts. Du bist entschuldigt, aber du bist trotzdem ein Teufelsbraten. Immer im ungünstigsten Augenblick schnappst du nach meinen Gedanken.

Semjase:

Semjase:
67. Which I can always be very happy about. 67. Über die ich mich immer sehr freuen kann.
68. But now we have to separate, the animals here become too restless. 68. Nun aber müssen wir uns trennen, die Tiere hier werden zu unruhig.

Billy:

Billy:
I am sure the will ram your ship into the ground. Bestimmt rammen sie dir noch dein Schiff in Grund und Boden.

Semjase:

Semjase:
69. They won't do that. 69. Das werden sie nicht tun.

Billy:

Billy:
Okay, can you maybe make me a map of Switzerland where you record where earthquakes can be expected in the country? Do you have any knowledge about that at all? Okay, kannst du mir vielleicht noch eine Karte von der Schweiz anfertigen, worin du einträgst, wo im Land Erdbeben zu erwarten sind? Hast du darüber überhaupt irgendwelche Kenntnisse?

Semjase:

Semjase:
70. Sure, but there is not enough time. 70. Sicher, doch dazu reicht die Zeit nicht mehr.
71. Make a map yourself, so that you can draw in the relevant places yourself on my next visit. 71. Fertige selbst eine Karte an, wonach du dann bei meinem nächsten Besuch die betreffenden Orte selbst einzeichnen kannst.

Billy:

Billy:
Good idea. But now to Carlo Disch again: Can you recommend that he should work for us? Gute Idee. Nun aber nochmals zu Carlo Disch: Kannst du empfehlen, dass er für uns tätig sein soll?

Semjase:

Semjase:
72. I am not allowed to do that. 72. Das darf ich nicht.
73. A corresponding decision lies entirely with him, because I and the others are not allowed to make a decision in such matters in any form, otherwise I have to check the story first. 73. Ein dementsprechender Entschluss liegt ganz allein bei ihm, denn ich und auch die andern dürfen in keiner Form eine Entscheidung in solchen Belangen fällen, ausserdem muss ich erst die Geschichte überprüfen.
74. Every human being on the Earth, on the other hand, must always do this himself/herself for the fulfilment of their duty, out of their own determination and therefore independently of us. 74. Jeder Erdenmensch muss andererseits für eine Pflichterfüllung dies immer selbst tun, aus eigener Entschlusskraft und unabhängig von uns also.
75. Never must anything in any form be dependent on us, which is why this is another reason why, as a rule, we only make ourselves visible to a few humans beings on Earth, but this only happens when they have become aware of our existence. 75. Niemals darf in irgendeiner Form etwas von uns abhängig sein, weshalb auch das ein weiterer Grund dafür ist, dass wir uns in der Regel nur einigen wenigen Erdenmenschen sichtbar machen, wobei dies aber auch nur dann geschieht, wenn diese um unsere Existenz wissend geworden sind.
76. As little as you are ever allowed to act as a teacher, as little may we show ourselves, because only in this manner is it, and will it be, guaranteed that the Earth human beings will become independent, start to think and act in their own form in the right form and acquire the true knowledge and freedom within and without. 76. Sowenig du dich jemals als Lehrmeister aufführen darfst, sowenig dürfen wir uns zeigen, denn nur dadurch ist und wird gewährleistet, dass die Erdenmenschen selbständig werden, in eigener Form zu denken und handeln beginnen in richtiger Form und sich das wahrliche Wissen und die Freiheit im Innern und Äussern erarbeiten.
77. But if we were to show ourselves and if you were to act as a teacher, the human beings of the Earth would once again fall into belief and get remain stuck in their evolution. 77. Würden wir uns aber zeigen und würdest du dich als Lehrmeister aufführen, dann würden die Menschen der Erde abermals einem Glauben verfallen und in der Evolution steckenbleiben.
78. In that manner nothing would be acheived and the Earth-human would not become free and independent. 78. Dadurch würde aber nichts erreicht und der Erdenmensch würde nicht frei und nicht selbständig.
79. So the only way is that he/she is only given the basic rules of the laws and recommendations with their explanations, which he/she must, however, compile in their own thought work towards the truth and towards the knowledge. 79. So ist es der einzige Weg, dass ihm nur die Grundregeln der Gesetze und Gebote mit ihren Erläuterungen gegeben werden, die er jedoch in eigener Gedankenarbeit zur Wahrheit und zum Wissen erarbeiten muss.
80. Any delivery of evidence, other than those which we have given you for evaluation, would therefore be completely out of place, for if a form of life depends only on so-called evidence of a matter, then this means nothing more than a new belief. 80. Jede Beweislieferung, ausser jenen, die wir dir zur Auswertung gegeben haben, wäre daher völlig fehl am Platze, denn wenn eine Lebensform nur durch sogenannte Beweise einer Sache anhängig wird, dann bedeutet dies nichts mehr als ein neuerlicher Glaube.
81. Knowledge, truth and wisdom, however, cannot be acquired through such proofs, but only through one's own work of thought and through the attainment of inner clarity, through an inner creation of proof in truth. 81. Wissen, Wahrheit und Weisheit aber können nicht durch solcherart Beweise erarbeitet werden, sondern einzig und allein durch eigene Denkarbeit und durch eine innere Klarheitserlangung, durch ein inneres Beweisschaffen in Wahrheit.

Billy:

Billy:
Girl, this speech is well known to me, it comes almost literally from Sfath. Mädchen, diese Rede ist mir bestens bekannt, sie stammt beinahe wortwörtlich von Sfath.

Semjase:

Semjase:
82. I also took it from him. 82. Von ihm habe ich sie auch übernommen.
83. He was my grandfather, as you would say. 83. Er war mein Grossvater, wie du dazu sagen würdest.

Billy:

Billy:
Man, I am going crazy. – I last heard from him in 1953, but I have not heard from him since. I always suspected that he had died then. Mensch, ich werde verrückt. – 1953 habe ich das letzte Mal etwas von ihm gehört, seither aber nicht wieder. Ich vermutete immer, dass er gestorben war damals.

Semjase:

Semjase:
84. Your assumption is correct. 84. Deine Annahme ist richtig.

Billy:

Billy:
He was a very likeable old man, and he always seemed to me like a venerable patriarch. But tell me, was his pear-shaped ship one of your usual ships? You had a completely different old 300-year-old box. Er war ein sehr liebenswerter alter Herr, und er erschien mir immer wie ein ehrwürdiger Patriarch. Doch sage mal, sein birnenförmiges Schiff, war das eines eurer üblichen Schiffe? Du hast doch einen ganz andern alten 300jährigen Kasten gehabt.

Semjase:

Semjase:
85. His ship was a gift from a Sirian people. 85. Sein Schiff war ein Geschenk eines sirianischen Volkes.

Billy:

Billy:
You mean from people of Sirius? Du meinst von einem Volk vom Sirius?

Semjase:

Semjase:
86. Sure, from one of the two inhabited planets of Sirius, but in a different space-time continuum. 86. Sicher, von einem der zwei bewohnten Planeten des Sirius, jedoch in einem anderen Raum-Zeit-Gefüge.

Billy:

Billy:
Ah, that is what I have wanted to ask you for a long time, if there are inhabited worlds somewhere. Ah, das wollte ich dich nämlich schon lange fragen, ob dort irgendwo bewohnte Welten sind.

Semjase:

Semjase:
87. Sure, those two, each belonging to two separate solar systems. 87. Sicher, deren zwei, die zu zwei je eigenen Sonnensystemen gehören.

Billy:

Billy:
By that you simply mean two planets, which as some kind of hangers-on orbiting around a sun, right? Damit meinst du wohl einfach zwei Planeten, die als irgendwelche Trabanten je um eine Sonne kreisen, oder?

Semjase:

Semjase:
88. Certainly. 88. Sicher.
89. But now we really have to say goodbye. 89. Doch nun müssen wir uns wirklich verabschieden.
90. Farewell. 90. Leb wohl.

Billy:

Billy:
Okay, I am going. Bye, little sister. Okay, ich geh ja schon. Tschüss, Schwesterchen.

Next Contact Report

Contact Report 64

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References


Source

  • German Source:
  • English Source: