Contact Report 062

Revision as of 06:17, 6 August 2019 by Earth Human Being (talk | contribs) (Created page with "Category:Contact Reports {{Unofficialauthorised}} <br> <div style="float:left"><br>__TOC__</div> <br clear="all" /> === Introduction === <div style="float:left"><small>...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
    pp. 319 to 331 [Contact No. 39 to 81 from 03.12.1975 to 04.09.1977] Stats | Source

  • Date/time of contact: Thursday, 12th August 1976, 15:03
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: Friday, 2nd August 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Semjase

  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 62 Translation

Hide EnglishHide German

English Translation
Original German

Sixty-second Contact

Zweiundsechzigster Kontakt
Thursday, 12th August 1976, 15:03
Donnerstag, 12. August 1976, 15.03 Uhr

Semjase:

Semjase:
1. I came alone to clarify a few things: 1. Ich bin alleine gekommen, aus Gründen der Abklärung einiger Dinge:
2. As you know, there have been several very unfortunate incidents in the last few days. 2. Wie du ja weisst, haben sich in den letzten Tagen verschiedene sehr bedauerliche Vorfälle ereignet.
3. For the first Mario Bertossi (in collaboration with Hans Jacob and Michael Arends), for example, tried to destroy all our work with rather unfair and primitive writings. 3. So versuchte zum ersten Mario Bertossi (in Zusammenarbeit mit Hans Jacob und Michael Arends) mit recht unlauteren und in primitivster Form verfassten Schreiben unsere ganze Arbeit zu zerstören.
4. Ilse von Jacobi also unreasonably reproaches me for my holiday in a twisted and false way, referring to the fact that the first book by Adamski is supposed to correspond to the truth, but that the second one is wrong. 4. Im weiteren werden mir in unvernünftiger Weise auch von Ilse von Jacobi bezüglich meines Urlaubes recht verdrehte und wahrheitsfalsche Vorwürfe gemacht, wobei sie sich darauf bezieht, dass das erste Buch von Adamski der Wahrheit entsprechen soll, dass jedoch das zweite falsch sei.
5. Her assertions go so far in her unreasonableness that she begins to assert things that have no truth at all. 5. Ihre Behauptungen gehen in ihrer Unvernunft dabei so weit, dass sie Dinge zu behaupten beginnt, die keinerlei Wahrheitsgehalt haben.
6. This is very unfortunate because she would have been the right person to process our reports into a book form. 6. Dies ist sehr bedauerlich darum, da sie doch tatsächlich die geeignete Person gewesen wäre, um unsere Berichte in eine Buchform zu verarbeiten.
7. But if she now begins to react in this form and releases untruthful things, then it would be irresponsible to leave her in charge of this task. 7. Wenn sie nun aber in dieser Form zu reagieren beginnt und wahrheitsunmässige Dinge freisetzt, dann wäre es unverantwortbar, sie weiterhin mit dieser Aufgabe betraut zu lassen.
8. The reasons for her action in this regard lie on the one hand in the recognition of Adamski's lies and deceits, whose first book also corresponds only to charlatanry and deceit, as does the second, and on the other hand in the fact that she has manoeuvred herself into a matter through which she suffers from conceits. 8. Die Gründe für ihr diesbezügliches Handeln liegen einerseits in der Anerkennung der Lügen und Betrügereien Adamskis, dessen erstes Buchwerk ebenfalls nur einer Scharlatanerie und einem Betrug entspricht, wie auch das zweite, und andererseits darin, dass sie sich in eine Sache hineinmanövriert hat, durch die sie unter Einbildungen leidet.
9. This matter concerns a so-called 'spirit guide'. 9. Diese Sache betrifft einen sogenannten ‹Geistführer›.
10. All these unworthy things together no longer allow her to continue to concern herself with the manuscript constitution of our contact reports, which she would in future change to such an extent that they would no longer correspond to the truth and the purpose. 10. Alle diese Unwerte zusammen lassen es nicht mehr zu, dass sie sich weiterhin mit der Manuskriptverfassung unserer Kontaktberichte befasst, die sie nämlich künftighin derart verändern würde, dass sie der Wahrheit und dem Zwecke nicht mehr entsprächen.
11. The result of this is that you try to find another force or take over the preparation of the manuscript yourself. 11. Die Folge daraus ist die, dass ihr euch um eine andere Kraft bemüht oder die Anfertigung des Manuskriptschreibens selbst übernehmt.
12. Furthermore, in Miss Margreth Rufer her very old damage broke through again, trying to destroy everything. 12. Im weiteren ist in Fräulein Margreth Rufer ihr sehr alter Schaden wieder durchgebrochen, wodurch sie alles zu zerstören versucht.
13. Her unreasonableness revealed in this way already borders on the infamous, especially the unreasonable and quite malicious accusations. 13. Ihre dadurch zutage gelegte Unvernunft grenzt bereits an das Infame, ganz besonders die unvernünftigen und recht bösartigen Beschuldigungen.
14. The result of all these things is that I cannot in any way be responsible for simply going on holiday and putting all things in Menara's hands. 14. Das Resultat aus all diesen Dingen ist das, dass ich in keiner Weise verantworten kann, mich einfach in den Urlaub zu begeben und alle Dinge in Menaras Hände zu legen.
15. The boundless irrationality, especially of Margreth Rufer, forces me to renounce my vacation and to stay here to try to settle things. 15. Die grenzenlose Unvernunft, insbesondere von Margreth Rufer, zwingt mich, meinem Urlaub zu entsagen und weiter hier zu bleiben, um die Dinge zu regeln zu versuchen.
16. I am therefore not angry, but I feel that all this is a rather malicious and infamous enterprise. 16. Ich bin deshalb nicht böse, doch aber empfinde ich das ganze Tun als ein recht bösartiges und infames Unternehmen.
17. Mario Bertossi and Ilse von Jacobi cause me the fewest problems, but Margreth Rufer, who has gone down such infamous paths and with her stubbornness and her lust for power and also with an unmistakable racial hatred and many other things, is depriving me of my holiday. 17. Mario Bertossi und Ilse von Jacobi bereiten mir die wenigsten Probleme dabei, doch aber Margreth Rufer, die sich in derartig infame Bahnen begeben hat und mit ihrem Starrsinn und ihrer Herrschsucht und zudem mit einem unübersehbaren Rassenhass und vielen anderen Dingen mich um meinen Urlaub bringt.
18. But it doesn't matter to you, because she has enough time and doesn't need the safety of hard and hard work. 18. Ihr spielt das aber keine Rolle, denn sie hat ja genügend Zeit zur Verfügung und bedarf nicht des Sicherholens von harter und schwerer Arbeit.
19. Her selfishness in this respect is almost admirable. 19. Ihr Egoismus diesbezüglich ist beinahe bewundernswert.
20. But especially with her it is incomprehensible that she lets herself be overcome by her old mistakes again and has to relive her misery again, because she is very knowledgeable in the matters of truth, against which she consciously rebels again and tries to destroy it. 20. Gerade bei ihr aber ist es unverständlich, dass sie sich von ihren alten Fehlern wieder übermannen lässt und ihr Elend neuerlich durchleben muss, denn sie ist sehr wissend in den Belangen der Wahrheit, gegen die sie sich aber völlig bewusst neuerlich auflehnt und sie zu zerstören versucht.

Billy:

Billy:
I'm very sorry about all this, especially that your holiday is falling into the water, although to be honest I'm happy about it somehow. You know, how am I supposed to tell you – damn it … it's just … Das ist mir alles sehr leid, ganz besonders, dass dein Urlaub ins Wasser fällt, obwohl mich das aber ehrlich gesagt doch irgendwie freut. Weisst du, wie soll ich es dir nur sagen – verdammt nochmal … es ist einfach …

Semjase:

Semjase:
21. You are very sweet. 21. Du bist sehr lieb.
22. Your way of telling me your feelings is a soothing remedy for me. 22. Deine Art, mir deine Gefühle sagen zu wollen ist mir wohltuender Balsam.
23. Thank you, you are really very kind. 23. Ich danke dir, du bist wirklich sehr lieb.

Billy:

Billy:
Oh girl, it's just all so devilishly hard when you want to say things that … Ach Mädchen, es ist einfach alles ganz verteufelt schwer, wenn man eben Dinge sagen will, die …

Semjase:

Semjase:
24. I understand you already, don't talk about it anymore. 24. Ich verstehe dich schon, sprich nicht weiter darüber.

Billy:

Billy:
Thank you. – You know, there are many other things that are not animated by evil traits. Danke. – Weisst du, es gibt ja auch noch viele andere Dinge, die nicht von bösen Zügen belebt sind.

Semjase:

Semjase:
25. Sure, for example Herbert Runkel, whose thoughts came to me about three weeks ago, or are they already four?, in such a loving form that I tried to show him my connection through the transmission of feelings. 25. Sicher, so zum Beispiel Herbert Runkel, dessen Gedanken vor etwa drei Wochen, oder sind es schon vier?, zu mir gedrungen sind in einer derart lieben Form, dass ich mich bemüht sah, ihm meine Verbundenheit kundzutun durch Empfindungsübermittlungen.

Billy:

Billy:
You have …? Girl, I wanted to ask you about that. Herbert Runkel had indeed made a number of observations in this regard. Here I also have a little letter from him, if you want him. Du hast …? Mädchen, danach wollte ich dich fragen. Herbert Runkel hatte tatsächlich so einige Feststellungen diesbezüglich gemacht. Hier habe ich auch einen kleinen Brief von ihm, wenn du ihn haben willst.

Semjase:

Semjase:
26. Surely, I am very happy about it. 26. Sicher doch, ich freue mich sehr darüber.
27. May I see it? 27. Darf ich sehen?

Billy:

Billy:
But of course, it belongs to you. Aber sicher, er gehört doch dir.
(Semjase reads the letter.) (Semjase liest den Brief.)

Semjase:

Semjase:
28. These are very kind words. 28. Das sind sehr liebe Worte.
29. Give Herbert my heartfelt thanks and greetings. 29. Entrichte Herbert meinen lieben Dank und meine lieben Grüsse.
30. I am unusually happy that he has found the way to you. 30. Es freut mich ungewöhnlich sehr, dass er den Weg zu euch gefunden hat.

Billy:

Billy:
I'll be happy to tell you. You know, he also gave me a gigantic joy. He recently wrote me a letter that almost made me cry. Never before have I received such a loving and kind letter from a person of this world. Ich werde dies gerne ausrichten. Weisst du, auch mir hat er eine gigantische Freude bereitet. Er hat mir kürzlich einen Brief geschrieben, der mich beinahe zum Heulen brachte. Niemals zuvor habe ich einen so lieben und netten Brief von einem Menschen dieser Welt erhalten.

Semjase:

Semjase:
31. Certainly, he has a form of writing that deeply touches you in its complete honesty and openness. 31. Gewiss, er hat eine Form zu schreiben, die einem in ihrer völligen Ehrlichkeit und Offenheit sehr tief berührt.
32. Please tell him that he does not need to thank us, because everything is given by us in honest love. 32. Sage ihm bitte, dass er seines Dankes aber nicht bedarf, denn alles wird von uns gegeben in ehrlicher Liebe.

Billy:

Billy:
He will certainly be very happy about it, which also pleases me again. Er wird sich bestimmt sehr freuen darüber, was auch mich wieder erfreut.

Semjase:

Semjase:
33. So there are three of us. 33. So sind wir zu dritt.

Billy:

Billy:
That's very nice. – But now look here: This is a letter from a certain Mrs. Waldenmeier. She claimed that she was in contact with Asket and so on. She also wants to get in touch with you now. Das ist sehr schön. – Nun aber schau mal hier: Das ist ein Brief von einer gewissen Frau Waldenmeier. Sie hat behauptet, dass sie mit Asket in Kontakt stehe usw. Ausserdem will sie jetzt, dass sie auch mit dir in Kontakt treten kann.
(Semjase deals with the letter.) (Semjase beschäftigt sich mit dem Brief.)

Semjase:

Semjase:
34. This is really too much of a good thing. 34. Das ist wirklich zuviel des Guten.
35. How can this woman claim to be in contact with Asket? 35. Wie kann diese Frau behaupten, mit Asket in Kontakt zu stehen?
36. And then the imagination that this woman suffers from is very unfortunate. 36. Und dann diese Einbildung, unter der diese Frau leidet, das ist sehr bedauerlich.

Billy:

Billy:
Could you perhaps ask Asket if there are not some things that could be true about it? Kannst du vielleicht einmal Asket fragen, ob nicht doch irgendwelche Dinge daran Wahrheit sein könnten?

Semjase:

Semjase:
37. I will do it for you, but I can already explain to you that everything is based on deception or pathological imagination. 37. Ich werde es für dich tun, doch aber kann ich dir jetzt schon erklären, dass alles nur auf einem Betrug oder auf krankhafter Einbildung beruht.

Billy:

Billy:
I suppose so too. But tell me, is it possible that Asket answers me directly in any way? Das nehme ich auch an. Doch sag mal, ist es möglich, dass Asket mir in irgendwelcher Form direkt Antwort erteilt?

Semjase:

Semjase:
38. Sure, if she comes into our universe for this purpose, then she can give you the answer in telepathic form. 38. Sicher, wenn sie zu diesem Zweck in unser Universum kommt, dann kann sie dir die Antwort in telepathischer Form erteilen.

Billy:

Billy:
I would be very grateful for that. Da wäre ich sehr dankbar dafür.

Semjase:

Semjase:
39. Then I will try, but you have to be patient for a few days. 39. Dann will ich mich darum bemühen, doch aber musst du dich einige Tage gedulden.

Billy:

Billy:
That doesn't matter. But now another question: Is it possible for me to contact your High Council directly? Das macht nichts. Jetzt aber eine andere Frage: Ist es für mich möglich, dass ich mich direkt mit eurem Hohen Rat in Verbindung setzen kann?

Semjase:

Semjase:
40. Why is that? 40. Warum denn das?

Billy:

Billy:
I don't want to say that. Das möchte ich nicht sagen.

Semjase:

Semjase:
41. Then you do have secrets, as we have assumed for a long time. 41. Dann hast du also doch Geheimnisse, wie wir schon lange annehmen.
42. But well, if you want; there is a possibility for you to do this. 42. Aber gut, wenn du willst; es gibt für dich eine Möglichkeit, dies zu tun.
43. I will explain the way of this possibility of communication to you, but it is only meant for you. 43. Ich werde dir den Weg dieser Kommunikationsmöglichkeit erklären, doch aber ist sie nur für dich bestimmt.
44. Do you really not know this possibility yourself? 44. Kennst du diese Möglichkeit wirklich nicht selbst?

Billy:

Billy:
I will certainly keep it to myself. I wouldn't know how to say the latter. Ich werde es bestimmt für mich behalten. Letzteres wüsste ich nicht woher.

Semjase:

Semjase:
45. Then listen: … 45. Dann höre: …

Billy:

Billy:
Then I guess I'll have to practice a bit and make a lot of effort. Dann werde ich wohl ein bisschen üben und mich gehörig anstrengen müssen.

Semjase:

Semjase:
46. Sure, but you will manage it. 46. Sicher, aber du wirst es bewältigen.

Billy:

Billy:
I'll get to it as soon as I can. But tell me: Can you tell me how many years Menara, or her people, are ahead of our overall technical evolution? Ich werde es jedenfalls so schnell wie möglich in Angriff nehmen. Sage nun aber: Kannst du mir darüber Auskunft geben, um wieviele Jahre Menara, respektive ihr Volk, unserer technischen Gesamtevolution voraus ist?

Semjase:

Semjase:
47. This is no secret and Menara will answer the question herself. 47. Das ist kein Geheimnis und Menara wird dir die Frage auch selbst beantworten.

Billy:

Billy:
But I would like to know it now and from you already. Ich möchte es aber gerne jetzt und von dir schon wissen.

Semjase:

Semjase:
48. As you like. 48. Wie du willst.
49. – It is 3150 years. 49. – Es sind 3150 Jahre.
50. 350 years less than with us. 50. 350 Jahre also weniger als bei uns.

Billy:

Billy:
How is that possible? Wie kommt das?

Semjase:

Semjase:
51. When Menara's people left the earth, they had the same level as our people. 51. Als Menaras Volk die Erde verliess, hatte es den gleichen Ebenenstand wie unser Volk.
52. But through Asketism, our people were raised 350 years higher, while the other peoples are still in the stage of being taught quickly, because they were given this opportunity only a few years later. 52. Durch Askets Volk jedoch wurde unser Volk 350 Jahre höhergehoben, während die andern Völker noch immer sich im Stadium der Schnellbelehrung befinden, weil ihnen diese Möglichkeit erst einige Jahre später geboten wurde.

Billy:

Billy:
Aha, then the technical evolutionary stage is almost the same. This reassures me very much, because Mar-greth Rufer made such funny remarks about the Negrid descent from Menara. Aha, dann ist also die technische Evolutionsstufe beinahe die gleiche. Das beruhigt mich sehr, denn Mar-greth Rufer hat so komische Bemerkungen gemacht wegen der negridischen Abstammung von Menara.

Semjase:

Semjase:
53. You're saying that wrong, because it means 'because of the negrid lineage'. 53. Du sagst das falsch, denn es heisst ‹wegen der negriden Abstammung›.

Billy:

Billy:
Thank you for the teaching. You're really doing it. Now you're already teaching me German. But thank you very much for that. Danke für die Belehrung. Du machst dich wirklich. Jetzt erteilst bereits du mir Deutschunterricht. Aber vielen Dank dafür.

Semjase:

Semjase:
54. That was a pleasure. 54. Das ist gern geschehen.
55. But look, when Margreth Rufer makes such assertions, it is only due to her old-timed racial hatred, which she is only partially able to recognize today. 55. Doch sieh, wenn Margreth Rufer solche Behauptungen aufstellt, dann entspringt dies nur aus ihrem alteinsuggerierten Rassenhass, den sie heute aber nur noch teilweise zu erkennen vermag.
56. In its innermost, however, it still blazes very strongly. 56. In ihrem Innersten jedoch lodert er noch sehr stark.
57. It is a matter that still leads back to her life in another personality about 2000 years ago and that she now withdraws from the memory banks. 57. Es ist dies ein Belang, das noch auf ihr Leben in anderer Persönlichkeit vor rund 2000 Jahren zurückführt und das sie nun aus den Speicherbänken abzieht.
58. In the time to come you should all make a great effort to teach her all the necessary things and to be helpful to her in her oppressive things. 58. Ihr solltet in der nächsten Zeit alle sehr darum bemüht sein, sie in allen erforderlichen Dingen zu belehren und ihr hilfreich zu sein in ihren sie bedrückenden Dingen.
59. But she must learn to accept open and honest words, and to put aside her aggression against them. 59. Sie aber muss lernen, offene und ehrliche Worte entgegenzunehmen und ihre dagegengerichtete Aggressivität abzulegen.
60. She knows very well that only clear and open words lead to the goal and that diplomatic expressions are equivalent to lies. 60. Sie weiss sehr genau, dass nur klare und offene Worte zum Ziel führen und dass diplomatische Redewendungen der Lüge gleichwertig sind.

Billy:

Billy:
We will all try very hard, you can be sure of that. Wir werden uns alle sehr darum bemühen, da kannst du sicher sein.

Semjase:

Semjase:
61. I am convinced of that, because I know about the feelings in you. 61. Davon bin ich überzeugt, denn ich weiss um die Gefühle in euch.

Billy:

Billy:
Beautiful. Do you still have time to answer a few questions? Schön. Reicht dir die Zeit noch, um mir einige Fragen zu beantworten?

Semjase:

Semjase:
62. If there aren't too many, then certainly. 62. Wenn es nicht zuviele sind, dann gewiss.

Billy:

Billy:
Okay, do you know anything about the Russians in the fifties or sixties shooting a space capsule into free space that was said to have been manned by three men and a woman? Further on: Is it also true then that the four people with their capsule got off course and shot out into space, presumably to end their lives there? Okay. – Ist dir irgend etwas darüber bekannt, dass die Russen in den Fünfziger- oder Sechzigerjahren eine Raumkapsel in den freien Raum geschossen haben, die mit drei Männern und einer Frau bemannt gewesen sein soll? Im weiteren: Stimmt es dann auch, dass die vier Menschen mit ihrer Kapsel aus dem Kurs gerieten und in das All hinausschossen, um dort vermutlich ihr Leben zu beenden?

Semjase:

Semjase:
63. Such an event is unknown to us. 63. Ein derartiges Vorkommnis ist uns unbekannt.
64. If that were really so, then we would have to know. 64. Wäre das wirklich so, dann müssten wir es wissen.
65. On the other hand, however, in the 1950s a disc was shot from a private station into free space, which was occupied by four people. 65. Andererseits aber wurde von einer privaten Station aus in den Fünfzigerjahren eine Scheibe in den freien Raum geschossen, die mit vier Personen besetzt war.
66. They were a woman and three men of Russian origin. 66. Es waren dies eine Frau und drei Männer russischen Ursprungs.
67. The originators of this enterprise were one of the groups that, after the Second World War, had seized the plans of the Flying Disks in Germany and set up their own organization. 67. Die Urheber dieses Unternehmens waren eine der Gruppen, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland sich den Plänen der Fliegenden Scheiben bemächtigt und eine eigene Organisation aufgebaut hatten.
68. We inexplicably leaked some data about these events, which Karl and Anni Veit in Wiesbaden in particular twisted and falsified, claiming that the disk was a Russian space capsule. 68. Über diese Geschehen sind auf uns unerklärliche Weise einige Daten durchgesickert, wonach diese dann insbesondere durch Karl und Anni Veit in Wiesbaden verdreht und verfälscht wurden und die behaupteten, dass es sich bei der Scheibe um eine russische Raumkapsel gehandelt haben soll.

Billy:

Billy:
To my knowledge it was said that two Italian radio amateurs intercepted signals from this spaceship or whatever it was. Es hat damals meines Wissens geheissen, dass zwei italienische Funkamateure Signale von diesem Raumschiff, oder was immer es gewesen sein soll, aufgefangen haben sollen.
Semyase:
Semjase:
69. That is completely impossible, because the total destruction of the voice and signal radio traffic, as well as that for the command functions of the ship, was to blame for the fact that the ship got out of course and was drifted into free space. 69. Das ist völlig unmöglich, denn die totale Zerstörung des Sprech- und Signalfunkverkehrs, so also auch die für die Befehlsfunktionen des Schiffes, waren schuld daran, dass das Schiff ausser Kurs geriet und in den freien Raum abgetrieben wurde.

Billy:

Billy:
Then it must have leaked out differently. Dann muss es also doch anders durchgesickert sein.

Semjase:

Semjase:
70. I explained that, but it is inexplicable to us. 70. Das erklärte ich, doch es ist uns unerklärlich.

Billy:

Billy:
So what about the questions about Amata or about Amata? Will she answer Quetzal before he leaves? And those things of Mr. Reiz in Munich? Wie ist es nun mit den Fragen wegen Amata oder von Amata? Wird sie Quetzal noch beantworten, ehe er weggeht? Und jene Dinge von Herrn Reiz in München?

Semjase:

Semjase:
71. Regarding Amata's questions, it can't be arranged until Quetzal is back, because under no circumstances will he postpone or simply give up his vacation. 71. Bezüglich Amatas Fragen lässt es sich wohl nicht eher einrichten, als bis Quetzal zurück ist, denn seinen Urlaub wird er unter keinen Umständen verschieben oder einfach aufgeben.
72. With regard to Mr. Reiz's concerns and book, however, I have to say that the records are quite erroneous, because they originate from a hierarchical view that is to be connected with a technique. 72. Bezüglich der Belange und dem Buch von Herrn Reiz jedoch habe ich zu sagen, dass die Aufzeichnungen recht irrig sind, denn sie entspringen einer hierarchischen Anschauung, die mit einer Technik verbunden werden soll.
73. So Mr. Reiz puts him only approximately understandable mental forces and facts into a technique even more incomprehensible to him, whereby he unfortunately presses everything in addition still into hierarchical forms. 73. So legt Herr Reiz ihm nur annähernd verständliche geistige Kräfte und Fakten in eine ihm noch unverständlichere Technik, wobei er leider alles dazu noch in hierarchische Formen presst.
74. Therefore the records are of absolute unworth and of no importance. 74. Daher sind die Aufzeichnungen von absolutem Unwert und von keinerlei Bedeutung.
75. I have tried to read the book (The Chronicle of Akakor), but the things contained therein are completely unknown to me. 75. Das Buch (Die Chronik von Akakor) habe ich mich bemüht zu lesen, doch aber sind mir die darin enthaltenen Dinge völlig unbekannt.
76. All of us have tried very hard to get to grips with this matter and to check the information given in the book. 76. Alle haben wir uns um diese Angelegenheit sehr bemüht und die im Buch gemachten Angaben zu überprüfen versucht.
77. Unfortunately, however, everything was without result and we could not find any information confirmed. 77. Leider war jedoch alles ergebnislos verlaufen und wir konnten keinerlei Angaben bestätigt finden.
78. When we are all back from holiday, however, we will try again together to these concerns. 78. Wenn wir alle aus dem Urlaub zurück sind, werden wir uns jedoch gemeinsam abermals um diese Belange bemühen.
79. We might have missed something, but this possibility is not very great. 79. Es könnte uns wohl etwas entgangen sein, doch aber ist diese Möglichkeit nicht sehr gross.
80. So you have to wait at least six months for a final answer. 80. Du musst dich also bezüglich einer endgültigen Antwort mindestens noch sechs Monate gedulden.

Billy:

Billy:
Of course, there's no hurry. What's the book called again? Natürlich, es eilt ja auch nicht. Wie heisst doch das Buch schon wieder?

Semjase:

Semjase:
81. The chronicle of Akakor. 81. Die Chronik von Akakor.
82. By the way, I brought the things back to you. 82. Ich habe dir die Sachen übrigens wieder zurückgebracht.

Billy:

Billy:
Thank you very much. – So you mean that there's not much to think of the records etc. of Mr. Reiz? Vielen Dank. – Du meinst also, dass von den Aufzeichnungen usw. von Herrn Reiz nicht viel zu halten ist?

Semjase:

Semjase:
83. Sure, because they come from a lost way of thinking of hierarchical unvalues, as they correspond in this case to the 'bridge to freedom'. 83. Sicher, denn sie entstammen einer verirrten Denkform hierarchischer Unwerte, wie sie in diesem Fall der ‹Brücke zur Freiheit› entsprechen.

Billy:

Billy:
I understand; that's very unfortunate. Ich verstehe; das ist sehr schade.

Semjase:

Semjase:
84. Earth people have a very hard time breaking away from their religious or semi-religious and other heresies. 84. Die Erdenmenschen haben es sehr schwer, sich von ihren religiösen oder halbreligiösen und sonstigen Irrlehren zu lösen.
85. With open eyes they run into their ruin and believe the swindlers and deceivers, like false prophets like Mario Bertossi and Hans Jacob, who helps Bertossi and Reitz in the address delivery service. 85. Mit offenen Augen laufen sie in ihr Verderben und schenken den Schwindlern und Betrügern Glauben, wie falschen Propheten nach dem Muster von Mario Bertossi und Hans Jacob, der Bertossi und Reitz im Adressenlieferdienst behilflich ist.

Billy:

Billy:
Oh well, you already know that? We've also brought that out ourselves. Ach so, das weisst du auch schon? Das haben wir selbst nämlich auch rausgebracht.

Semjase:

Semjase:
86. Sure, I know that. 86. Sicher, das ist mir bekannt.
87. You should take back this letter here from this Mrs Waldenmeier and attach it to our contact reports as a warning example. 87. Diesen Brief hier von dieser Frau Waldenmeier solltest du zurücknehmen und ihn als warnendes Beispiel unseren Kontaktberichten beifügen.
88. Even these malicious slanderings by Mario Bertossi should not be absent from our reports. 88. Auch diese bösartigen Verleumdungen von Mario Bertossi sollen nicht fehlend sein in unseren Berichten.

Billy:

Billy:
Oh my goodness, is this really supposed to be in there? Maybe a copy of our letter that we wrote to Mario Bertossi, Hans Jacob and Michael Arends? Ach du meine Güte, soll das wirklich mit rein? Vielleicht auch eine Kopie von unserem Brief, den wir daraufhin an Mario Bertossi, Hans Jacob und Michael Arends geschrieben haben?

Semjase:

Semjase:
89. It would be very good, because it's the only way that we can see how bad and wrong elements are trying to destroy the truth. 89. Es wäre dies sehr gut, denn nur so wird sichtlich offenbar, wie sehr böse und falsche Elemente die Wahrheit zu zerstören versuchen.
90. Remember that the contact reports in their present form are spread all over the world and some of them already are, so that the world is thus informed about the intrigues and other dirty machinations against the truth of those who try to kill and destroy the truth another time in a lying and deceitful way. 90. Bedenke, dass die Kontaktberichte in ihrer jetzigen Form über die ganze Welt verbreitet werden und es teilweise bereits sind, folglich die Welt dadurch über die Intrigen und sonstigen schmutzigen Machwerke gegen die Wahrheit jener orientiert wird, die lügnerisch und betrügerisch die Wahrheit ein andermal zu töten und zu zerstören versuchen.

Billy:

Billy:
I do as you say, because somehow I see that you are right. The Bertossi Letter, on the other hand, has also achieved exactly the opposite of what it actually wanted to achieve. The shot from his own shotgun hit him himself, as well as the dear trustee Hans Jacob in Wetzikon and some others who mix with Mario Bertossi. Ich mache es, wie du sagst, denn irgendwie sehe ich, dass du damit recht hast. Der Bertossi-Brief hat ja andererseits auch genau das Gegenteil von dem erreicht, als was er eigentlich bezwecken wollte. Der Schuss aus der eigenen Flinte hat ihn selbst getroffen, ebenso aber auch den lieben Herrn Treuhänder Hans Jacob in Wetzikon sowie noch einige andere, die mit Mario Bertossi zusammenmischeln.

Semjase:

Semjase:
91. It had to come to this. 91. Es musste so kommen.

Billy:

Billy:
You're probably right. But now I have a very crazy question: What do you do with any items that get lost – and that you can't get back for any reason? You know, I mean, what do you do with it when you just can't get it back, maybe because it's in other people's possession? Du hast wohl recht. Jetzt habe ich aber einmal eine ganz verrückte Frage: Was macht ihr mit irgendwelchen Gegenständen, die euch verlorengehen – und die ihr aus irgendwelchen Gründen nicht wieder holen könnt? Weisst du, ich meine, was ihr damit macht, wenn euch für ein Rückholen einfach keine Möglichkeit mehr geboten ist, vielleicht weil es in den Besitz anderer Menschen geraten ist.

Semjase:

Semjase:
92. Your question is not crazy, but very reasonable. 92. Deine Frage ist nicht verrückt, sondern sehr vernünftig.
93. But why do you ask? 93. Warum fragst du aber?

Billy:

Billy:
That's because I've heard that some objects simply disappeared or burned or dissolved in some other way when they were found by terrestrial people and when the objects became some kind of alien intelligence. Darum, weil ich gehört habe, dass irgendwelche Gegenstände einfach verschwunden oder verbrannt sein sollen oder sich sonstwie auflösten, wenn sie von Erdenmenschen gefunden wurden und wenn die Gegenstände zu irgendwelchen ausserirdischen Intelligenzen belangten.

Semjase:

Semjase:
94. The reason for this lies in a total elimination of these objects. 94. Der Grund dafür liegt in einer totalen Eliminierung dieser Gegenstände.
95. We and many other intelligences are able to totally eliminate lost things in various forms or simply burn them to ashes. 95. Wir und viele andere Intelligenzen vermögen verlorene und in unrechte Hände gelangte Dinge in verschiedenen Formen total zu eliminieren oder einfach zu Asche zu verbrennen.
96. This happens by very far-reaching impulse transmitters, which are set in function by a destruction mechanism built into each device. 96. Dies geschieht durch sehr weitreichende Impulsübertrager, die durch einen in jedem Gerät eingebauten Zerstörmechanismus in Funktion gesetzt werden.
97. However, these destruction mechanisms are usually only built into devices and objects that we take with us to foreign and still deep-developed worlds, for safety reasons, so that the relevant life forms of a planet that are still deep do not get into the hands of dangerous progress possibilities for them. 97. Diese Zerstörmechanismen sind in der Regel jedoch nur eingebaut in Geräte und Gegenstände, die wir auf fremde und noch tiefentwickelte Welten mitnehmen, aus Sicherheitsgründen, dass den betreffenden noch tiefstehenden Lebensformen eines Planeten nicht für sie gefährliche Fortschrittsmöglichkeiten in die Hände gelangen.
98. These devices or objects equipped with such destruction mechanisms are usually made of plastic, for example this small device here. 98. Diese mit solchen Zerstörmechanismen ausgerüsteten Geräte oder Gegenstände sind in der Regel aus Kunststoff gefertigt, so zum Beispiel dieses kleine Gerät hier.

Billy:

Billy:
What is this white thing? Was ist denn dieses weisse Ding?

Semjase:

Semjase:
99. It's a selective warner. 99. Es handelt sich um einen Selektivwarner.

Billy:

Billy:
That makes me very knowledgeable, because I have no idea what this could be. Das macht mich sehr wissend, denn ich habe keine Ahnung davon, was dies sein könnte.

Semjase:

Semjase:
100. It's a warning device that indicates to me by a fine singtone that someone is approaching us now, for example, and whose brain wave patterns are not recorded in the device, so by which I mean it's registering them. 100. Es ist dies ein Warngerät, das mir durch einen feinen Sington anzeigt, wenn sich jetzt zum Beispiel uns jemand nähern würde und dessen Gehirnwellenmuster in dem Gerät nicht verzeichnet sind, womit ich also meine, dass es sie registriert.

Billy:

Billy:
Aha, and if you lose that, you might be in a lot of trouble, huh? Semjase: Aha, und wenn du dieses verlierst, dann sitzt du unter Umständen ganz schön in der Tinte, was? Semjase:
101. Certainly not, because we always carry a second device with us, you see, this one on the belt here. 101. Bestimmt nicht, denn wir tragen immer ein Zweitgerät mit uns, siehst du, dieses am Gürtel hier.

Billy:

Billy:
Okay, you hit me. But can you perhaps demonstrate to me how you can destroy such a thing? Okay, du hast mich geschlagen. Kannst du mir aber vielleicht mal vordemonstrieren, wie du so ein Ding vernichtest?

Semjase:

Semjase:
102. For the purpose of your education, sure. 102. Zum Zwecke deiner Bildung, sicher.
103. Look, I just throw it here on the ground; and now come something aside. 103. Sieh, ich werfe es hier einfach auf den Boden; und nun komm etwas beiseite.
104. – So, yes. 104. – So, ja.
105. Now look at this belt device: 105. Nun sieh dieses Gürtelgerät:
106. If you now touch these two touch surfaces here, the warning device will set itself on fire and turn into a mushy and brown-black plastic mass. 106. Wenn du hier nun diese beiden Tastflächen berührst, dann wird sich das Warngerät selbst in Brand setzen und sich zur breiigen und braunschwarzen Kunststoffmasse verwandeln.
107. Watch out for the device lying there and operate the two touch surfaces. 107. Achte auf das dortliegende Gerät und bediene die beiden Tastflächen.
(I allow myself to operate it.) (Ich erlaube mir, es zu bedienen.)

Billy:

Billy:
Fabulous, this thing really does smoke. Does it really burn to ashes? Sagenhaft, das Ding qualmt ja tatsächlich. Verbrennt es nun wirklich zu Asche?

Semjase:

Semjase:
108. Sure, if you let it burn long enough. 108. Sicher, wenn du es lange genug brennen lässt.

Billy:

Billy:
Can I have the leftovers? You know, I want them analysed. Kann ich die Überbleibsel haben? Weisst du, ich möchte sie analysieren lassen.

Semjase:

Semjase:
109. Sure, but then you should extinguish the mass, otherwise nothing remains. 109. Sicher, doch solltest du die Masse dann zum Erlöschen bringen, sonst bleibt nichts übrig.
110. But don't touch it until 1 ½ hours have passed, because until then certain radiations caused by the fire have escaped. 110. Berühre sie aber nicht, ehe 1 ½ Stunden vergangen sind, denn bis dahin sind bestimmte durch den Brand ausgelöste Strahlungen daraus entwichen.

Billy:

Billy:
Well, don't you think that our scientists can analyse important things out of the stuff? Gut, denkst du aber dabei nicht, dass unsere Wissenschaftler wichtige Dinge aus dem Zeugs herausanalysieren können?

Semjase:

Semjase:
111. This possibility is very small, because this type of plastic, which no longer reveals its original composition, is probably common on earth in a similar form. 111. Diese Möglichkeit ist sehr klein, denn diese Art Kunststoff, der ja nun nicht mehr die ursprüngliche Zusammensetzung erkennen lässt, dürfte in ähnlicher Form auch auf der Erde üblich sein.
112. But now we should separate, I have just heard human voices on the street. 112. Nun aber sollten wir uns trennen, ich habe soeben dort vorne auf der Strasse menschliche Stimmen gehört.

Billy:

Billy:
It seemed that way to me too; then bye-bye, dear girl, and come back quite soon. Es schien mir auch so; dann Tschüss, liebes Mädchen, und komm recht bald wieder.

Semjase:

Semjase:
113. I will be worried about that. 113. Ich werde darum besorgt sein.
114. Farewell, dear friend, and pay my dear greetings to all. 114. Leb wohl, lieber Freund, und entrichte allen meine lieben Grüsse.

Next Contact Report

Contact Report 63

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References


Source

  • German Source:
  • English Source: