Difference between revisions of "Contact Report 045"

(Introduction)
(Introduction)
Line 7: Line 7:
 
=== Introduction ===
 
=== Introduction ===
  
<div style="float:left"><small>
+
<div style="float:left">
* Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)<br>pp. 86 to 98 <small>[Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|39 to 81]] from 03.12.1975 to 04.09.1977] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-2 Source]</small><br><br>
+
* Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)<br>pp. 86–98 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|39 to 81]] from 03.12.1975 to 04.09.1977] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-2 Source]<br>
* Date/time of contact: Wednesday, 25<sup>th</sup> February 1976, 03:04
+
* Date and time of contact: Wednesday, 25<sup>th</sup> February 1976, 03:04
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator] {{Machinetranslate}}
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator] {{Machinetranslate}}
 
* Date of original translation: Saturday, 29<sup>th</sup> June 2019
 
* Date of original translation: Saturday, 29<sup>th</sup> June 2019
 
* Corrections and improvements made: N/A
 
* Corrections and improvements made: N/A
 
* Contact person(s): [[Semjase]]
 
* Contact person(s): [[Semjase]]
</small>
 
 
</div>
 
</div>
 
<div align="right"><div><ul><li style="display: inline-block;">
 
<div align="right"><div><ul><li style="display: inline-block;">

Revision as of 09:50, 21 September 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
    pp. 86–98 [Contact No. 39 to 81 from 03.12.1975 to 04.09.1977] Stats | Source
  • Date and time of contact: Wednesday, 25th February 1976, 03:04
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: Saturday, 29th June 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Semjase
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 45 Translation

Hide EnglishHide German

English Translation
Original German

Forty-fifth Contact

Fünfundvierzigster Kontakt
Wednesday, 25th February 1976, 03:04
Mittwoch, 25. Februar 1976, 03.04 Uhr

Semjase:

Semjase:
1. Unfortunately, I must rob you of your night's rest. 1. Leider muss ich dich deiner Nachtruhe berauben.
2. It is my duty to address a request to you … 2. Es ist mir aufgetragen, eine Bitte an dich zu richten …

Billy:

Billy:
… which I will gladly fulfil if I can. … die ich gerne erfülle, wenn es mir möglich ist.

Semjase:

Semjase:
3. You're very kind, because you'll save me a lot of trouble. 3. Du bist sehr lieb, denn du ersparst mir damit viel Mühe.
4. Can you get me …? 4. Kannst du mir … besorgen?

Billy:

Billy:
Certainly, but I suppose I might have to go to Zurich for that. Is there a rush? Gewiss doch, nur nehme ich an, dass ich dazu vielleicht nach Zürich muss. Eilt es denn sehr?

Semjase:

Semjase:
5. We should have things in our possession by this weekend at the latest. 5. Wir sollten die Dinge bis spätestens an diesem Wochenende in unserem Besitz haben.
6. Is this money enough here? 6. Ist dieses Geld hier genügend?

Billy:

Billy:
That's D-Mark; where'd you get these organized again? That should do it. Das sind ja D-Mark; wo hast du denn diese wieder organisiert? Das dürfte wohl reichen.

Semjase:

Semjase:
7. Quetzal gave me these bills. 7. Diese Scheine hat mir Quetzal übergeben.

Billy:

Billy:
Oh, so he's the money collector. Aha, ist er also der Monetensammler.

Semjase:

Semjase:
8. Sure, he's got these matters in his custody. 8. Sicher, er hat diese Belange in seiner Obhut.

Billy:

Billy:
Well all right, I don't really care about that. Now tell me how all the names I know of you are actually written. I'd like to write them correctly. Auch gut, im Grunde genommen ist mir das ja egal. Sage mir jetzt aber einmal, wie eigentlich alle die Namen geschrieben werden, die ich von euch kenne. Ich möchte sie doch richtig schreiben.

Semjase:

Semjase:
9. Sure, I understand; it is to my knowledge with you that you are very concerned about a description of justice. 9. Sicher, ich verstehe; es ist meines Wissens bei euch so, dass ihr sehr um eine Rechteschreibung bemüht seid.

Billy:

Billy:
You're right, but the meaning is not "Rechteschreibung" (Rechte = rights), but "Rechtschreibung" (orthography), which has something to do with correctness. But your reading has something to do with rights (law). Damit hast du recht, aber es heisst nicht Rechteschreibung, sondern Rechtschreibung, was also mit Richtigkeit etwas zu tun hat. Deine Auslegung aber hat etwas mit den Rechten zu tun.

Semjase:

Semjase:
10. Thank you for the tuition; here and there I unfortunately still have some trouble with the different terms. 10. Danke für die Belehrung; hie und da habe ich leider noch etwas Mühe mit den verschiedenen Begriffen.

Billy:

Billy:
Just you? Girl, how much do you think I don't know about these things yet, and I've been trying to speak German for about forty years. You know: German is a difficult language. Nur du? Mädchen, was denkst du, wieviel ich von diesen Dingen noch nicht weiss, und ich bin bereits seit rund vierzig Jahren um die deutsche Sprache bemüht. Weisst du: Deutsches Sprak ist eben schweres Sprak.

Semjase:

Semjase:
11. That's funny, I'll keep those humorous words. 11. Das ist ulkig, diese lustigen Worte werde ich behalten.

Billy:

Billy:
I'm glad you learned something decent today. But can you write all the names down for me now? Das freut mich, dann hast du wenigstens was Anständiges gelernt heute. Doch kannst du mir nun alle die Namen aufschreiben?

Semjase:

Semjase:
12. I want to spell them out for you – what are they? 12. Ich will sie dir buchstabieren – um welche handelt es sich denn?

Billy:

Billy:
First yours, of course, then Ptaah's, Asket's, Quetzal's, Nera's, Sfath's and Asket's. Erstens natürlich den deinen, dann den von Ptaah, von Asket, Quetzal, Nera, Sfath und Asket.

Semjase:

Semjase:
13. Well, be quite observant: 13. Gut, sei recht aufmerksam:
14. S – E – M – J – A – S – E, then P – T – A – A – H, A – S – K – E – T, Q – U – E – T – Z – A – L, N – E – R – A, S – F – A – T – H , and Asket you have mentioned twice. 14. S – E – M – J – A – S – E, dann P – T – A – A – H, A – S – K – E – T, Q – U – E – T – Z – A – L, N – E – R – A, S – F – A – T – H , und Asket hast du zweimal genannt.

Billy:

Billy:
It's a mistake, excuse my flounder. So according to your interpretation I only misspelled the name of Ptaah, with one A instead of two. Das ist ein Versehen, entschuldige mein Verhaspeln. Deiner Auslegung gemäss habe ich also nur den Namen von Ptaah falsch geschrieben, nämlich nur mit einem A statt mit zwei.

Semjase:

Semjase:
15. This probably lies in earthly practice, because to my knowledge it is also always misspelled in many literary works, because this name is still very well known to Earth humans from early times. 15. Das liegt wohl so im irdischen Tun, denn meines Wissens wird er auch in vielen literarischen Werken immer falsch geschrieben, denn dieser Name ist noch von frühen Zeiten her sehr gut den Erdenmenschen geläufig.
16. But in fact it is written with a double A. 16. Tatsächlich aber wird er mit einem doppelten A geschrieben.

Billy:

Billy:
That means with us with two As. Das heisst bei uns mit zwei A.

Semjase:

Semjase:
17. You're incorrigible. 17. Du bist unverbesserlich.

Billy:

Billy:
I know, but now I can tell you: I didn't really want to know all this for myself, because somebody asked me about it. Ich weiss, aber jetzt kann ich es dir ja sagen: Ich wollte das alles eigentlich nicht für mich selbst wissen, denn es hat mich jemand danach gefragt.

Semjase:

Semjase:
18. Sure, I suspected that, but the question was very logical. 18. Sicher, das habe ich geahnt, die Frage war jedoch sehr logisch.

Billy:

Billy:
Well, then maybe you don't mind if I give you a tape here, which you and your folks should please examine. Here, this envelope contains it. Do you have a chance to play it? Gut, dann hast du vielleicht auch nichts dagegen, wenn ich dir hier ein Tonband gebe, das du und die Deinen bitte begutachten sollten. Hier, in diesem Umschlag befindet es sich. Hast du die Möglichkeit, es abzuspielen?

Semjase:

Semjase:
19. Sure, we're familiar with these things. 19. Sicher, mit diesen Dingen sind wir vertraut.
20. But please understand that I have to wait with this, because I don't have the appropriate devices available here. 20. Verstehe aber bitte, dass ich damit zuwarten muss, denn hier habe ich keine entsprechenden Geräte zur Verfügung.

Billy:

Billy:
There's no hurry. Es eilt ja auch nicht.

Semjase:

Semjase:
21. Then I'll bring it back to you in the next contact. 21. Dann werde ich es dir zum nächsten Kontakt wieder mitbringen.
22. What's this about? 22. Worum handelt es sich denn?

Billy:

Billy:
That's not for me to say – you'll see then. I would also like to have a judgment on this which is not influenced by my findings, etc. Das möchte ich nicht sagen – du wirst es dann schon sehen. Ich möchte darüber auch ein Urteil haben, das nicht durch meine Feststellungen usw. beeinflusst ist.

Semjase:

Semjase:
23. I will gladly comply with your wish and will therefore listen to it later. 23. Deinem Wunsche will ich gerne entsprechen und höre es mir daher auch erst später an.

Billy:

Billy:
I find that correct and courteous. Now please tell me if it is possible for you to bring any items here. You know, I'm thinking a kitchen appliance or a tool. Das finde ich korrekt und zuvorkommend. Sage mir nun aber bitte, ob es dir möglich ist, irgendwelche Gegenstände hierher zu bringen. Weisst du, ich denke dabei an ein Küchengerät oder an ein Werkzeug.

Semjase:

Semjase:
24. That's a very illogical question, and it certainly isn't yours. 24. Das ist eine sehr unlogische Frage und sie stammt mit Sicherheit nicht von dir.

Billy:

Billy:
I know it's illogical – and it really isn't mine. But I wanted to speak to you again. Ich weiss, dass sie unlogisch ist – und sie ist wirklich nicht von mir. Ich wollte aber doch nochmals anpochen.

Semjase:

Semjase:
25. You know very well that I'm not allowed to bring any such things with me. 25. Du weisst sehr genau, dass ich keinerlei derartige Dinge mitbringen darf.

Billy:

Billy:
I'm aware of that, you told me that before. But as I said, I wanted to try again. But how about if you could bring me some piece of metal? Not just an ore piece, but a piece that you've worked on. Ich bin mir klar darüber, das sagtest du mir schon früher. Aber wie gesagt wollte ich es nochmals versuchen. Wie steht es aber damit, wenn du mir vielleicht einmal irgendein Metallstück mitbringen würdest? Nicht einfach ein Erzstück, sondern ein Stück, das von euch bearbeitet worden ist.

Semjase:

Semjase:
26. Your question is remarkably illogical. 26. Deine Frage ist geradezu bemerkenswert unlogisch.
27. Maybe you're still thinking that I could give you a piece of my beam ship. 27. Vielleicht kommst du noch auf den Gedanken, dass ich dir ein Stück meines Strahlschiffes überlassen könnte.

Billy:

Billy:
Not a bad idea, girl. Let's just sabre a piece off – do you have a suitable saw or any other suitable instrument? Keine schlechte Idee, Mädchen. Säbeln wir doch gleich einmal ein Stück davon los – hast du eine passende Säge oder sonst ein geeignetes Instrument?

Semjase:

Semjase:
28. ??? – You are … 28. ??? – Du bist …

Billy:

Billy:
What's the matter? Was ist denn?

Semjase:

Semjase:
29. I'm speechless, have you really spoken seriously? 29. Ich bin sprachlos, hast du wirklich im Ernst gesprochen?

Billy:

Billy:
What do you think? My insolence sometimes knows no bounds. On the other hand I think that you only have to talk to people, then you can also communicate with them. Was denkst du denn? Meine Frechheit kennt eben manchmal keine Grenzen. Andererseits bin ich der Ansicht, dass man nur mit den Leuten reden muss, dann kann man sich auch mit ihnen verständigen.

Semjase:

Semjase:
30. Your words are very wise, but I don't know what you mean by them. 30. Deine Worte sind zwar sehr weise, doch weiss ich nicht, was du damit bezwecken willst.
31. You really can't be serious about what you said earlier. 31. Es kann doch wirklich nicht dein Ernst sein, was du vorhin gesagt hast.

Billy:

Billy:
No, I'm really serious – where can I unscrew a piece from your ship? Doch, ich meine es tatsächlich ernst – wo kann ich ein Stück von deinem Schiff abschrauben?

Semjase:

Semjase:
32. You're kidding quite badly. 32. Du treibst einen recht bösen Scherz.
33. Why do you want a piece of this metal so badly? 33. Warum willst du denn unbedingt ein Stück von diesem Metall?

Billy:

Billy:
Quite simply; we would like to know what kind of metal you use for your beamships. Ganz einfach; wir möchten gerne wissen, welche Art von Metall ihr für eure Strahlschiffe verwendet.

Semjase:

Semjase:
34. I can explain that to you: 34. Das kann ich dir auch so erklären:
35. Through a transformation process, we gain it from lead. 35. Durch einen Umwandlungsprozess gewinnen wir es aus Blei.
36. We extract this soft metal from many things, e.g. from lead-containing atmospheres of stars and planets, from waters, from various plants, etc., as well as from various ore rocks of destructive stars and planets, comets, etc. exposed to decay. 36. Dieses Weichmetall entziehen wir aus vielerlei Dingen, wie z.B. aus bleihaltigen Atmosphären von Gestirnen und Planeten, aus Gewässern, aus verschiedenen Pflanzen usw., sowie auch auf verschiedenen dem Verfall preisgegebenen Erzgesteinen von sich zerstörenden Gestirnen und Planeten sowie Kometen usw.
37. Through a process that is very complicated on earth, we convert the captured lead substances into the soft metal lead, which we then convert into a hard metal form through further chemical-mechanical processes, which is much harder than your metal, which you call steel. 37. Durch einen nach irdischen Begriffen sehr komplizierten Vorgang wandeln wir die eingefangenen Bleisubstanzen in das Weichmetall Blei um, das wir dann durch weitere chemisch-mechanische Vorgänge in eine Hartmetallform umwandeln, die viel härter ist als euer Metall, das ihr Stahl nennt.
38. This, however, is unsuitable in its form for jet ships, which is why it is converted by further conversion processes into an alloy with certain values and properties suitable for jet ships, about which, however, I am not allowed to give any further details. 38. Dieses aber ist untauglich in seiner Form für Strahlschiffe, weshalb es durch weitere Umwandlungsprozesse in eine strahlschifftüchtige Legierung mit bestimmten Werten und Eigenschaften umgepolt wird, worüber ich jedoch keine näheren Angaben machen darf.
39. The end product, which must have very special properties, then consists of an alloy. 39. Das Endprodukt, das ganz spezielle Eigenschaften aufweisen muss, besteht dann aus einer Legierung.

Billy:

Billy:
I understood that so far, but what metals does this alloy consist of? Do we have similar metals on Earth? Das habe ich soweit verstanden, aber aus welchen Metallen besteht dann diese Legierung? Haben wir denn auf der Erde ähnliche Metalle?

Semjase:

Semjase:
40. Sure, you have the exact same metals that exist all over the universe on the stars and planets and so on. 40. Sicher, ihr habt die genau gleichen Metalle, wie sie auch überall im Universum auf den Gestirnen und Planeten usw. existieren.
41. This however does not mean, that all metal ores which are present in the universe, are to be found on Earth. 41. Das heisst aber nicht, dass auf der Erde alle Metallerze zu finden wären, die im Universum vorhanden sind.

Billy:

Billy:
That is to be assumed, but you have not fully answered my question. I wanted to know what metals the alloy was made of? Das ist anzunehmen; damit aber hast du meine Frage nicht völlig beantwortet. Ich wollte wissen, aus welchen Metallen die Legierung denn besteht?

Semjase:

Semjase:
42. Let me explain that to you: 42. Das darf ich dir erklären:
43. It is a copper-nickel-silver alloy that also contains gold for certain beamships. 43. Es handelt sich um eine Kupfer-Nickel-Silber-Legierung, die für gewisse Strahlschiffe aber auch Gold enthält.

Billy:

Billy:
Aha, so an alloy that we could also produce on Earth. Aha, also eine Legierung, die wir auch auf der Erde herstellen könnten.

Semjase:

Semjase:
44. Sure, it should be known to you as well. 44. Sicher, sie dürfte bei euch wohl auch bekannt sein.

Billy:

Billy:
That's possible, but I don't know, because I'm not familiar with these things. But what is it like if we could also use this alloy for space ships? Das ist möglich, aber ich weiss es nicht, denn in diesen Dingen bin ich nicht bewandert. Wie ist es nun aber, könnte man diese Legierung bei uns auch für Raumschiffe verwenden?

Semjase:

Semjase:
45. Certainly. 45. Sicher.

Billy:

Billy:
And you just say that so easily? Don't you think that our researchers and other scientists could evaluate this? Und das sagst du so einfach? Denkst du denn nicht, dass unsere Forscher und sonstigen Wissenschaftler dies auswerten könnten?

Semjase:

Semjase:
46. This possibility does not yet exist, because they would first have to be capable of space travel and with our metallurgical engineering. 46. Diese Möglichkeit besteht noch nicht, denn dazu müssten sie erst der Raumfahrt und unserer Metallurgietechnik fähig sein.
47. They cannot build their still very primitive rocket capsules with this alloy, and they will not be able to use them for space travel for a long time to come. 47. Ihre noch sehr primitiven Raketenkapseln können sie nicht mit dieser Legierung bauen, und auch bis in weite Zukunft werden sie diese noch nicht für die Raumfahrt verwenden können.
48. But my statement can be an inspiration for the Earth scientists for the very distant future. 48. Meine Aussage aber kann den Erdenwissenschaftlern eine Anregung für die noch sehr weite Zukunft sein.

Billy:

Billy:
I think it's great, that you can say that. And therefore you shouldn't be forbidden to get me such a piece of metal or alloy metal, should you? Das finde ich grossartig, dass du dies sagen darfst. Und demgemäss dürfte es wohl dir auch nicht untersagt sein, wenn du mir ein solches Stück Metall oder Legierungsmetall besorgst, oder?

Semjase:

Semjase:
49. Sure, I can grant your request. 49. Sicher, deinem Wunsche kann ich entsprechen.
50. I'll do my best to bring a piece here for you. 50. Ich will mich bemühen, ein Stück für dich herzubringen.

Billy:

Billy:
You'd give me a tremendous pleasure. Earlier you mentioned all sorts of ways you could obtain lead. I noticed that you didn't mention earthly ore mining with a single word. Isn't this kind of ore mining common among you? Damit würdest du mir eine gewaltige Freude bereiten. Vorhin erwähntest du alle möglichen Arten, wie ihr das Blei gewinnt. Dabei ist mir aufgefallen, dass du mit keinem Wort einen Erzabbau nach irdischer Form erwähnt hast. Ist diese Art von Erzgewinnung bei euch denn nicht üblich?

Semjase:

Semjase:
51. Ore mining or other mineral mining on a planet or on a star is only carried out by us in an extreme emergency, because this process is tantamount to the destruction of the star or the planet. 51. Ein Erzabbau oder sonstiger Mineralienabbau auf einem Planeten oder auf einem Gestirn wird bei uns nur im äussersten Notfall getätigt, denn dieser Vorgang kommt einer Zerstörung des Gestirnes oder des Planeten gleich.
52. A planet or star must never be exploited in the way it is exploited on earth. 52. Ein Planet oder Gestirn darf niemals ausgebeutet werden in der Form, wie dies auf der Erde geschieht.
53. What the terrestrial man does with it is tantamount to the destruction of a planet. 53. Was der Erdenmensch damit betreibt, kommt einer Planetenzerstörung gleich.
54. The first evil effects of this destruction have already been felt on Earth for decades, while the present time is already initiating the contractions of destruction itself. 54. Die ersten bösen Auswirkungen dieser Zerstörung machen sich auf der Erde bereits seit Jahrzehnten bemerkbar, während die gegenwärtige Zeit bereits die Wehen zur Zerstörung selbst einleitet.
55. This is to be understood in such a way that the terrestrial human being exploits his planet and robs him of his fundamental life force by robbing him of oil, natural gas and various ores. 55. Zu verstehen ist das so, dass der Erdenmensch seinen Planeten ausbeutet und ihm die fundamentale Lebenskraft raubt, indem er ihm das Erdöl, das Erdgas und die verschiedensten Erze raubt.
56. This causes the earth to undergo internal shifts, leading to violent volcanic eruptions and earthquakes as the Earth slowly collapses. 56. Dies führt dazu, dass die Erde Verschiebungen im Innern erleidet, was zu gewaltigen Vulkaneruptionen und Erdbeben führt, weil die Erde in sich langsam zusammenbricht.
57. However, the same process is also produced by the construction of dams and similar structures, which cause very dangerous earth shifts through the accumulated water masses. 57. Derselbe Vorgang wird aber auch erzeugt durch das Erbauen von Staudämmen und ähnlichen Gebilden, die durch die angesammelten Wassermassen sehr gefährliche Erdverschiebungen hervorrufen.
58. The human beings on Earth commits the worst madness with their underground and above-ground atomic bomb experiments as well as with those horrible underground explosive experiments, which are declared to be atomic bomb tests, but which in reality are much more dangerous. 58. Den schlimmsten Wahnsinn begeht der Erdenmensch mit seinen unterirdischen und überirdischen Atombombenexperimenten sowie mit jenen grauenvollen unterirdischen Explosiv-Versuchen, die er als Atombombentest deklariert, die in Wahrheit jedoch sehr viel gefährlicher sind.

Billy:

Billy:
These are things that I know, but which all politicians and scientists deny. But what do you mean by the fact that these madmen would test even more dangerous things, which they declare as atomic bombs? Das sind Dinge, die ich weiss, die aber alle Politiker und Wissenschaftler ableugnen. Was meinst du aber damit, dass diese Wahnsinnsheinis noch gefährlichere Dinge testen würden, die sie als Atombomben deklarieren?

Semjase:

Semjase:
59. This is another bomb that is made from natural primary products of nature, but whose effect in an uncontrolled explosion is many thousands of times stronger than that of the largest atomic bomb. 59. Es ist dies eine weitere Bombe, die aus natürlichen Urprodukten der Natur hergestellt wird, deren Wirkung bei einer unkontrollierten Explosion aber um viele tausend Mal stärker ist als bei der grössten Atombombe.
60. Exploited in a suitable area, it triggers an enormous chain reaction when uncontrolled, which causes the Earth to fall victim to a total firestorm and atomize it within only 7 to 8 minutes. 60. In geeignetem Bereich zur Explosion gebracht, löst sie bei Unkontrolliertheit eine ungeheure Kettenreaktion aus, durch die die Erde innerhalb von nur 7 bis 8 Minuten einem totalen Feuersturm anheimfällt und sie atomisiert.
61. A rescue attempt would be futile, because if the chain reaction is triggered, it can no longer be brought to a standstill. 61. Ein Rettungsversuch wäre aussichtslos, denn wenn die Kettenreaktion ausgelöst ist, kann sie nicht mehr zum Stillstand gebracht werden.
62. Even we wouldn't be able to do anything about it. 62. Selbst wir würden dagegen nichts unternehmen können.

Billy:

Billy:
So this would be the absolute end of Earth, the Spärmiddon, as Ptaah explained to me? So the so-called overkill, as we call it? Es wäre dies also das absolute Ende der Erde, das Spärmiddon, wie mir Ptaah erklärte? Also der sogenannte Over-Kill, wie wir das nennen?

Semjase:

Semjase:
63. Certainly. 63. Sicher.

Billy:

Billy:
You have a rather sober statement. But tell me, what is this crazy bomb and what powers are testing it under the guise of atomic bomb explosions? Du hast eine recht nüchterne Feststellung. Sage mir aber, um welche Wahnsinnsbombe es sich dabei handelt und welche Mächte diese unter dem Deckmantel von Atombombenexplosionen testen?

Semjase:

Semjase:
64. Unfortunately, I am not allowed to make any official statements about this. 64. Darüber darf ich leider keine Angaben machen in offizieller Form.

Billy:

Billy:
All right, I can pepper, salt and season the roast myself. But it would be a real pity if Mother Earth would soon be blown up in the air. I like the planet very much and somehow I have grown fond of this world. Auch gut, ich kann mir den Braten schon selbst pfeffern, salzen und würzen. Es wäre aber wirklich schade, wenn Mütterchen Erde schon bald in die Luft fliegen würde. Der Planet gefällt mir nämlich sehr gut und irgendwie habe ich diese Welt doch lieb gewonnen.

Semjase:

Semjase:
65. You speak in my sense. 65. Du sprichst in meinem Sinn.
66. Your homeworld is actually very beautiful. 66. Deine Heimatwelt ist tatsächlich sehr schön.
67. But it will not be for a long time if the humans on earth do not change their attitude very soon and give up their mad behaviour. 67. Lange aber wird sie es nicht mehr sein, wenn der Erdenmensch nicht sehr bald seine Gesinnung ändert und sein Wahnsinnsgebaren aufgibt.
68. The Earth is still able to regenerate if the exploitations are completely stopped within a short time. 68. Noch vermag sich die Erde zu regenerieren, wenn die Ausbeutungen innerhalb kurzer Zeit völlig unterlassen werden.
69. For the regeneration however the planet needs a very large period of time, which can be calculated in millions of years. 69. Für die Regeneration aber benötigt der Planet einen sehr grossen Zeitraum, der in Millionen von Jahren zu berechnen ist.

Billy:

Billy:
I can vividly imagine that. If I consider how old the earth is, then I can also calculate the approximate regeneration time. Das kann ich mir lebhaft vorstellen. Wenn ich bedenke, wie alt die Erde ist, dann kann ich mir auch in etwa die Regenerationszeit errechnen.

Semjase:

Semjase:
70. Sure, but how old do you think the Earth's age is? 70. Sicher, wie hoch aber schätzt du das Alter der Erde ein?
71. That would interest me. 71. Das würde mich interessieren.

Billy:

Billy:
Are you trying to lead me up the garden path? Willst du mich aufs Glatteis führen?

Semjase:

Semjase:
72. I'm really interested in your estimate. 72. Ich bin wirklich an deiner Schätzung interessiert.

Billy:

Billy:
Hmm, then I'll try. – But please don't laugh if I'm too wide of the mark, okay? Hm, dann will ich es wagen. – Lache aber bitte nicht, wenn ich zu sehr daneben greife, ja?

Semjase:

Semjase:
73. You have my word. 73. Du hast mein Wort.

Billy:

Billy:
Good then: Our scientific experts are the clever ones who walk our earth with their wisdom. These indicate the age of the earth with at most approximately 5 billion years. Since my great journey with you and Ptaah however, I have somewhat changed my opinion. You have let me see the most different stars and planets, heard the most different stages of development and that one has to calculate their basic age differently, namely from the formation of primordial matter, what the earthly scientists do not do however. If I now look at them all together and compare them with the earth, then I surpass our scientists in their assumption of time by far. Just recently I thought about it and added it all up, and then I came across the number 640. So according to my calculation the earth would have to be about 640 billion years old, calculated from the first formation of primordial matter, from which the SOL system and finally the earth developed, which exists as a fixed planet for about 6.4 billion years and since then has been classified as the actual course of evolution in every respect. Gut denn: Unsere Wissenschaftsheinis sind die Allerschlausten, die auf unserer Erde ihre Weisheit spazierenführen. Diese geben das Alter der Erde mit höchstens rund 5 Milliarden Jahren an. Seit meiner grossen Reise mit dir und Ptaah jedoch bin ich etwas anderer Ansicht geworden. Ihr habt mich die verschiedensten Gestirne und Planeten sehen lassen, die verschiedensten Entwicklungsstadien angehörten und dass man deren grundsätzliches Alter anders berechnen muss, und zwar von der Urstoffbildung her, was die irdischen Wissenschaftler jedoch nicht tun. Wenn ich diese nun alle zusammen betrachte und mit der Erde vergleiche, dann übertreffe ich unsere Wissenschaftler in ihrer Zeitannahme um einiges. Erst kürzlich habe ich mir das einmal durch den Kopf gehen lassen und alles zusammengerechnet, wobei ich dann auf die Zahl 640 gestossen bin. So müsste meiner Rechnung nach die Erde also an die 640 Milliarden Jahre alt sein, gerechnet von der ersten Urstoffbildung an, aus der sich dann das SOL-System und letztendlich die Erde entwickelten, die als fester Planet rund 6,4 Milliarden Jahre existiert und seither dem eigentlichen Evolutionsgang in jeder Beziehung eingeordnet ist.
(The age of Earth is calculated from the origin of the first primeval matter production, from which the earth then developed in 646 billion years, whereby the existence of the solid planetary body is given as a seething, glowing and viscous mass with about 46 billion years. The shape of the fortress of the planet, however, when the first mountains began to form in their origin, is said to have formed about 6 billion years ago, while the first floral life originated about 4.8 billion years ago. – Billy) (Das Alter der Erde wird berechnet ab dem Ursprung der ersten Urstofferzeugung, aus der heraus sich die Erde dann in 646 Milliarden Jahren entwickelt hat, wobei das Bestehen des festen Planetenkörpers als brodelnd-glühende und zähe Masse mit rund 46 Milliarden Jahren angegeben wird. Die Form der Feste des Planeten jedoch, als sich die ersten Gebirge in ihrem Ursprung zu bilden begannen, soll sich vor ca. 6 Milliarden Jahren gebildet haben, während das erste florische Leben ca. vor 4,8 Milliarden Jahren entstand. – Anm. Billy)

Semjase:

Semjase:
74. You want to make a joke? 74. Du erlaubst dir wohl einen Scherz?

Billy:

Billy:
Why would I? Warum denn?

Semjase:

Semjase:
75. You're not saying that this number is your calculated result? 75. Du willst doch nicht sagen, dass diese Zahl dein errechnetes Resultat ist?

Billy:

Billy:
Of course it is, why wouldn't it be? Natürlich ist sie das, warum sollte sie es denn nicht sein?

Semjase:

Semjase:
76. Have you ever talked about these things with my father without me knowing, or maybe with Nera or Asket – or maybe with Sfath? 76. Hast du jemals über diese Dinge mit meinem Vater gesprochen ohne dass ich es weiss, oder vielleicht mit Nera oder Asket – oder vielleicht mit Sfath?

Billy:

Billy:
Definitely not. Ganz bestimmt nicht.

Semjase:

Semjase:
77. And Quetzal? 77. Und mit Quetzal?

Billy:

Billy:
Why should I? Here too, I can say no with a clear conscience. But what's all this about? Go ahead cut to the chase. Warum sollte ich denn? Auch hier kann ich mit gutem Gewissen nein sagen. Aber was soll denn das? Mach doch das Ding mal halblang.

Semjase:

Semjase:
78. Are you really not kidding me? 78. Treibst du wirklich keinen Scherz mit mir?

Billy:

Billy:
If that's the case, you can send me to the moon. Wenn dem so ist, kannst du mich auf den Mond spicken.

Semjase:

Semjase:
79. That's actually amazing. 79. Das ist tatsächlich erstaunlich.
80. If I hadn't heard your words myself, I would presume to claim that any of us gave you that number. 80. Wenn ich deine Worte nicht selbst gehört hätte, würde ich mich dazu vermessen zu behaupten, dass dir irgendwer von uns diese Zahl genannt hat.

Billy:

Billy:
Can you not take any longer? Kannst du es nicht noch länger machen?

Semjase:

Semjase:
81. According to our most accurate calculations it's …, it's just unbelievable. 81. Nach unseren genauesten Berechnungen ist …, das ist einfach nicht zu fassen.
82. How did you come up with that number? 82. Wie bist du denn auf diese Zahl gekommen?

Billy:

Billy:
Certainly not through Sunday school. Bestimmt nicht durch die Sonntagsschule.

Semjase:

Semjase:
83. It is inexplicable to me how you achieved this result. 83. Es ist mir unerklärlich, wie du dieses Resultat erlangt hast.
84. This is really an inexplicable phenomenon for me. 84. Das ist mir wirklich ein unerklärliches Phänomen.

Billy:

Billy:
Now don't go overboard. What's the matter with you? I was just trying my brain a little harder on this one. Did I miss so much that you have to mobilize a whole theatre? Jetzt schnappe aber nicht noch über. Was hast du denn? Ich habe doch nur meinen Grips etwas angestrengt bei der Sache. Habe ich denn so gewaltig daneben geschossen, dass du gleich ein ganzes Theater mobil machen musst?

Semjase:

Semjase:
85. Did you say missed? 85. Daneben geschossen sagtest du?
86. On the contrary: 86. Ganz im Gegenteil:
87. It seems so incredible to me because you were only wrong about the number six. 87. Es erscheint mir so unglaublich darum, weil du dich nur um die Zahl sechs geirrt hast.

Billy:

Billy:
Now I don't understand anything anymore? If I was wrong about the six, then I am even more stupid than our scientists, and my whole theory of the different stars and planets seen in the universe collapses like a house of cards. Jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr? Wenn ich mich um die Sechs geirrt habe, dann bin ich ja noch blöder als unsere Wissenschaftler, und meine ganze Theorie von den verschiedenen gesehenen Gestirnen und Planeten im Universum fällt wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

Semjase:

Semjase:
88. But why, you've made a very good calculation. 88. Aber warum denn, du hast doch eine sehr gute Berechnung gemacht.

Billy:

Billy:
Don't make it so exciting. A moment ago you said that I was only wrong about the number six, and now you again claim that my calculation is good. Mach es doch nicht so spannend. Eben hast du noch gesagt, dass ich mich nur um die Zahl Sechs geirrt habe, und nun behauptest du wieder, dass meine Berechnung gut sei.

Semjase:

Semjase:
89. I understand you now: 89. Jetzt verstehe ich dich:
90. So you assume that you would have to put away the six with your number, after which you would come to a result of 40 billion years. 90. Du nimmst also an, dass du die Sechs bei deiner Zahl wegtun müsstest, wonach du dann noch auf ein Resultat von 40 Milliarden Jahren kommen würdest.
91. This, however, would be very badly calculated, actually. 91. Dies wäre allerdings sehr schlecht gerechnet, tatsächlich.
92. No, you should add an extra six. 92. Nein, du solltest zusätzlich noch eine Sechs hinzufügen.
93. Our very precise calculations have shown that the earth has a basic age of 646 billion years since the first formation of primeval matter, so you have only miscalculated in a six. 93. Unsere sehr genauen Berechnungen haben ergeben, dass die Erde ein grundsätzliches Alter von 646 Milliarden Jahren seit den ersten Urstoffbildungen aufweist, so hast du dich also nur in einer Sechs verrechnet.
94. The statement that the Earth is a fixed planet at the age of about 4.8 billion years is correct, although this planetary solidification was preceded by many millions of years of actual development. 94. Die Angabe, dass die Erde ein fester Planet im Alter von rund 4,8 Milliarden Jahren sei, entspricht der Richtigkeit, wobei dieser Planetenverfestigung allerdings noch viele Millionen Jahre der eigentlichen Entwicklung vorausgingen.

Billy:

Billy:
Fabulous, and that's why you have to make such a fuss? Sagenhaft, und deswegen muss man ein solches Theater machen?

Semjase:

Semjase:
95. You have no tools at all and yet you have calculated the primeval Earth age to an accuracy of six billion years, which your scientists have not even come close to achieving with all kinds of tools. 95. Du hast keinerlei Hilfsmittel und hast trotzdem das Ur-Erdalter bis auf sechs Milliarden Jahre genau errechnet, was eure Wissenschaftler mit allen möglichen Hilfsmitteln nicht annähernd zustande gebracht haben.
96. I'd call that phenomenal. 96. Das möchte ich als phänomenal bezeichnen.

Billy:

Billy:
Cut the nonsense. You yourself have given me the opportunity to look around on planets of different ages. No wonder I guessed the age of the earth. But let's leave it at that and tell me if you have any calculations about how long our earth reserves can still be exploited? Lass doch den Quatsch. Ihr selbst habt mir doch Gelegenheit geboten, mich auf verschiedenaltrigen Planeten umsehen zu können. So ist es doch auch kein Wunder, wenn ich in etwa das Erdalter erraten habe. Doch lassen wir das jetzt und sage mir lieber einmal, ob ihr Berechnungen darüber habt, wie lange unsere Erdvorräte noch ausgebeutet werden können?

Semjase:

Semjase:
97. That is quite different, but on average the Earth's resources currently known to humankind will be exploited in 27½ years. 97. Das ist ganz verschieden, im Durchschnitt aber werden die gegenwärtig dem Menschen bekannten Erdoil-Schätze der Erde in 27½ Jahren ausgebeutet sein.
98. This concerns metals, etc. 98. Das betrifft die Metalle usw.
99. The Petroleum should be enough with the present known conditions only for approximately 20 years after the current terrestrial madness development. 99. Das Erdoil dürfte beim gegenwärtigen bekannten Stand nur noch für rund 20 Jahre reichen nach der laufenden irdischen Wahnsinnsentwicklung.
100. In the meantime, however, many more ore, natural gas and petroleum deposits have unfortunately been found, so that the criminal exploitation of the planet will continue. 100. Zwischenzeitlich aber werden leider viele weitere Erz-, Erdgas- und Erdpetroleumlager gefunden, folglich der kriminelle Raubbau am Planeten weitergehen wird.

Billy:

Billy:
Petroleum is a life-form, like ores, isn't it? If I'm properly informed, is it bacteria? Erdoil ist doch eine Lebensform wie auch Erze, oder? Wenn ich richtig informiert bin, handelt es sich um Bakterien?

Semjase:

Semjase:
101. Certainly. 101. Sicher.
102. Earth, which by the way is completely wrongly calculated and estimated by the earthly scientists by weight, possesses an earth oil deposit of estimated 844 billion tons, of which 65 billion tons have already been exploited or destroyed by the stupidity of the Earth humans. 102. Die Erde, die von den irdischen Wissenschaftlern übrigens gewichtsmässig völlig falsch berechnet und eingeschätzt wird, besitzt ein Erdoilvorkommen von schätzungsweise 844 Milliarden Tonnen, wovon bereits durch die Dummheit der Erdenmenschen 65 Milliarden Tonnen ausgebeutet oder vernichtet wurden.
103. The destruction was caused by underground nuclear bomb explosions. 103. Die Vernichtung wurde erzeugt durch unterirdische Atombombenexplosionen.
104. The quantity of oil destroyed is about 20 billion tons, almost half of what mankind has stolen from the Earth, which can currently be calculated with a quantity of about 45 billion tons. 104. Das Quantum des vernichteten Oils beträgt rund 20 Milliarden Tonnen, also annähernd die Hälfte von dem, was der Mensch der Erde geraubt hat, was gegenwärtig mit einem Quantum von rund 45 Milliarden Tonnen errechnet werden kann.
105. A planet like Earth produces Petroleum in the course of one billion years in a quantity of approximately 381.5 billion tons. 105. Ein Planet wie die Erde produziert im Verlaufe von einer Milliarde Jahre Erdoil in einer Menge von rund 381,5 Milliarden Tonnen.
106. So if the planet is enriched with petroleum for an estimated 3 billion years, then it produced about 844 billion tons of petroleum inside it. 106. Wenn so also der Planet seit schätzungsweise 3 Milliarden Jahre Erdoil anreicherte, dann produzierte er in seinem Innern etwa 844 Milliarden Tonnen Erdoil.
107. In less than a century, Earth man has already exploited a quantity of this quantity, the production of which took the Earth billions of years. 107. Von dieser Menge hat der Erdenmensch in weniger als einem Jahrhundert bereits ein Quantum ausgebeutet, für dessen Produktion die Erde Milliarden Jahre benötigte.
108. If the planet wants to regenerate this quantum again after the depletion of all ores, gases and oil etc. that has taken place so far, it will need many millions of years again after today's loss of Earth's resources, and according to today's planetary conditions almost twice or three times the normal production time. 108. Will der Planet dieses Quantum nach dem bisher stattgefundenen Raubbau aller Erze, Gase und des Oils usw. wieder regenerieren, dann benötigt er nach dem heutigen Erdschatzverlust wieder viele Millionen Jahre, und zwar nach den heutigen Planetenverhältnissen schon beinahe das Doppelte oder Dreifache der normalen Produktionszeit.
109. The reason for this is that the unreasonableness of its inhabitants means that Earth today lacks many elements that it needs for production, because man has stolen them from it. 109. Dies darum, weil der Erde heute durch die Unvernunft ihrer Bewohner sehr viele Elemente fehlen, die sie zur Produktion benötigt, weil der Mensch sie ihr entwendet hat.
110. In less than half a century, the Earth's surface alone of all the continents that formed about 4.4 billion years ago has lost so much fertile land that nature would need several million years to make it fertile again on its own. 110. Allein die Erdoberfläche aller Kontinente, die sich vor rund 4,4 Milliarden Jahren gebildet haben, hat in weniger als einem halben Jahrhundert soviel fruchtbares Land verloren, dass die Natur einige Millionen Jahre benötigen würde, um es aus eigener Kraft wieder fruchtbar zu machen.
111. In only 25 years, the Earth humans have already destroyed so much fertile or semi fertile land that the natural norm is exceeded by 144.2%. 111. In nur 25 Jahren hat der Erdenmensch bereits soviel fruchtbares oder halbfruchtbares Land zerstört, dass die natürliche Norm um 144,2% überschritten wird.
112. In other words, in only 25 years the Earth humans have created 144.2% new infertile desert and barren land to the natural desert areas and other infertile areas by destroying forests and fertile land. 112. Das heisst, der Erdenmensch hat zu den natürlichen Wüstengebieten und sonstigen unfruchtbaren Gebieten in nur 25 Jahren 144,2% neues unfruchtbares Wüsten- und Unfruchtbarland geschaffen, indem er Wälder und Fruchtbarland vernichtete.
113. Only 35 years ago the Earth's surface was covered with 86.1% of fertile land, but today these percentages are only 39.7. 113. Noch vor 35 Jahren war die Erdoberfläche mit 86,1% Fruchtbarfläche bedeckt, heute jedoch zählen diese Prozente nur noch 39,7.

Billy:

Billy:
But what can you do about it? The politicians and scientists in charge really do care a damn thing about it. They only say and think that they could live well themselves through their madness and that they would not experience the sad end themselves any more. Aber was soll man dagegen unternehmen? Die verantwortlichen Politiker und Wissenschaftler kümmern sich doch tatsächlich einen feuchten Dreck darum. Die sagen und denken doch nur, dass sie selbst durch ihren Wahnsinn gut leben könnten und dass sie das traurige Ende selbst ja nicht mehr miterleben würden.

Semjase:

Semjase:
114. Unfortunately, you're speaking the full truth. 114. Leider sprichst du die volle Wahrheit.
115. Many of your politicians and scientists are absolutely irresponsible creatures, who must be deprived of their power in order to be replaced by rational and responsible forces. 115. Viele eurer Politiker und Wissenschaftler sind absolut verantwortungslose Kreaturen, denen unbedingt ihre Macht entzogen werden müsste, um sie durch vernünftige und verantwortungsbewusste Kräfte zu ersetzen.
116. Unfortunately, this can only be achieved through logical non-violence, which should be exercised by the people themselves. 116. Dies aber ist leider nur durch logische gewaltsame Gewaltlosigkeit zu erreichen, die durch das Volk selbst ausgeübt werden müsste.
117. Earth humanity would also have to deal with different other points, which can be clothed in five values: 117. Die Erdenmenschheit müsste dabei auch auf verschiedene andere Punkte eingehen, die sich in fünf Werte kleiden lassen:
118. First: For several years an absolute birth stop would have to be carried out in order to reduce the mass of terrestrial mankind to less than one billion units. 118. Erstens: Auf mehrere Jahre hinaus müsste ein absoluter Geburtenstopp durchgeführt werden, um die Masse der Erdenmenschheit unter eine Milliarde Einheiten zu vermindern.
119. Secondly: An immediate cessation of all excessive earth exploitation is of vital importance, which is why any unreasonable exploitation must be avoided. 119. Zweitens: Ein sofortiges Einstellen aller übermässigen Erdausbeutungen ist von lebensnotwendiger Bedeutung, weshalb jegliche unvernünftige Ausbeutung unterlassen werden muss.
120. Thirdly: The nuclear tests and the even greater madness with the chain reaction bomb must be stopped with immediate effect. 120. Drittens: Die Atomtests und der noch grössere Wahnsinn mit der Kettenreaktionsbombe müssen mit sofortiger Wirkung eingestellt werden.
121. Fourthly: Oversized reservoirs must be destroyed. 121. Viertens: Erstellte übergrosse Stauseen müssen zerstört werden.
122. Fifthly: All nuclear power plants built must be destroyed and new ones must be prevented. 122. Fünftens: Sämtliche erstellten Kernkraftwerke müssen vernichtet und neue derartige Werke verhütet werden.

Billy:

Billy:
Girl, these are things that many people have thought for themselves, but the bigwigs in the upper and top ranks don't give a damn. Mädchen, das sind Dinge, die viele Menschen selbst schon gedacht haben, aber die Bonzen in den oberen und obersten Rängen kümmern sich einen Dreck darum.

Semjase:

Semjase:
123. I'm aware of that, too. 123. Das ist auch mir bewusst.
124. Only the way through violent non-violence remains for the man on earth. 124. Es bleibt dem Erdenmenschen nur der Weg durch die gewaltsame Gewaltlosigkeit.
125. For far too long he has been fooled by those responsible, so he can no longer achieve anything in appropriate peaceful forms. 125. Er hat sich viel zu lange von den Verantwortlichen narren lassen, daher kann er auch nichts mehr erreichen in angemessenen friedlichen Formen.
126. The power on earth is embodied by politics, religions and scientists; and exactly this power must be broken, otherwise the earth man suffers a very bad end, not only by war and extermination, but also by the atomization, poisoning or other destruction of the planet. 126. Die Macht auf der Erde wird verkörpert durch die Politik, die Religionen und die Wissenschaftler; und genau diese Macht muss gebrochen werden, sonst erleidet der Erdenmensch ein sehr böses Ende, nicht nur durch Krieg und Ausrottung, sondern auch durch das Atomisieren, Vergiften oder sonstige Zerstören des Planeten.
127. With regard to the new bomb of madness, however, we have banned great cosmic consequences, so that other star systems of your galaxy would no longer be affected. 127. Im Bezug auf die neue Bombe des Wahnsinns sind allerdings von uns grosse kosmische Folgen gebannt worden, so andere Sternensysteme eurer Galaxie nicht mehr in Mitleidenschaft gezogen würden.
128. Earth however would be destroyed in a firestorm. 128. Die Erde jedoch würde in einem Feuersturm vernichtet.
129. But mankind on Earth still has some time to reflect and to snatch the book of power from the great ones, as you call them, and to live according to natural rules of life. 129. Noch aber hat der Erdenmensch einige Zeit, sich zu besinnen und den Grossen, wie du sie nennst, das Heft der Macht zu entreissen und nach natürlichen Lebensregeln zu leben.
130. But he will not be able to avoid the fact that he already has to bear the consequences of his madness, because the earth itself is already damaged inside and outside in such a way that it rears itself up inside. 130. Nicht umhin kommen wird er aber, dass er bereits die Folgen seines Wahnsinns tragen muss, denn die Erde selbst ist bereits innen und aussen derart geschädigt, dass sie sich innen aufbäumt.
131. Massive earthquakes, volcanic eruptions, climatic changes, storms, water inrushes and misfortunes will be the future of the world view. 131. Gewaltige Erdbeben, Vulkanausbrüche, klimatische Veränderungen, Stürme, Wassereinbrüche und Unglücksgeschehen werden künftig das Weltbild zeichnen.
132. Whole countries will sink into the water and countless people will find an evil end. 132. Ganze Länder werden im Wasser versinken und unzählige Menschen werden ein böses Ende finden.

Billy:

Billy:
I know I have the exact dates from the Petale level prophecies. I also know that maybe a hell of a war will roar over the Earth. Ich weiss, ich habe die genauen Daten durch die Prophetien aus der Petale-Ebene. Ich weiss auch, dass vielleicht ein höllischer Krieg über die Erde röhren wird.

Semjase:

Semjase:
133. Sure, these coming events are already inevitable. 133. Sicher, diese kommenden Geschehen sind bereits unabwendbar.
134. However, with regard to the war you mentioned, the final facts have not yet been established. 134. Hinsichtlich des von dir genannten Krieges jedoch stehen die letzten Fakten noch nicht fest.

Billy:

Billy:
I know. But now something different: Last time I dealt again with the Revelation of John and calculated the data another time, which I already did together with Asket in 1956. I always come across the same values when I calculate the number 666. It is said that the number 666 is that of a man; what do you think about that? Ich weiss. Aber jetzt mal etwas anderes: Letzthin habe ich mich wieder einmal mit der Johannes- Offenbarung beschäftigt und habe ein andermal die Daten zusammengerechnet, was ich ja schon 1956 mit Asket zusammen getan habe. Ich stosse dabei immer auf dieselben Werte, wenn ich die Zahl 666 errechne. Es heisst doch, dass die Zahl 666 diejenige eines Menschen sei; was meinst du dazu?

Semjase:

Semjase:
135. You know the situation very well, so why do you ask? 135. Du kennst die Verhältnisse sehr genau, warum fragst du also?

Billy:

Billy:
I just want to know your point of view for once. Ich möchte ganz einfach einmal deine Ansicht wissen.

Semjase:

Semjase:
136. Sure, I can tell you. 136. Sicher, die kann ich dir nennen.
137. My knowledge, however, is not mine in this respect, for it is our common property. 137. Mein Wissen ist diesbezüglich allerdings nicht das meinige, denn es ist unser Allgemeingut.
138. The number 666 probably applies to an Earth human being, but at the same time also to an extraterrestrial and the work of both. 138. Die Zahl 666 trifft wohl auf einen Menschen der Erde zu, zugleich aber auch auf einen Ausserirdischen und auf beider Werk.
139. It should be noted, however, that the earthly human being, against his will, has reached the numerical value 666, namely the antilogos, lie and untruth. 139. Zu beachten dabei ist aber, dass der irdische Mensch wider seinen Willen zum Zahlenwert 666 gelangt ist, zum Antilogos nämlich, zur Lüge und Unwahrheit.
140. This by a name of lies given to him against his will, given by fanatics, liars and deceivers, by religions, charlatans and power greedy ones. 140. Dies durch einen ihm wider seinen Willen zugegebenen Lügennamen, gegeben durch Fanatiker, Lügner und Betrüger, durch Religionen, Scharlatane und Machtgierige.
141. So the value of the number 666 does not apply to the actual person and the thinking and doing of this man on earth who has long since passed away, but to the delusional figure which was made of him and which dominates the Earth as a religious cult figure. 141. Also trifft der Wert der Zahl 666 nicht auf die eigentliche Person und das Denken und Tun dieses schon längst dahingegangenen Erdenmenschen zu, sondern auf die Wahngestalt, die aus ihm gemacht wurde und die als religiöse Kultgestalt die Erde beherrscht.
142. This is the absolute evil and the unreal, the destroying and the destructive, namely the lie and the untruth, the antilogos. 142. Es ist dies das absolut Böse und Irreale, das Vernichtende und Zerstörende, nämlich die Lüge und Unwahrheit, das Antilogos.

Billy:

Billy:
That's very well set out, but you could call it by its name. Das ist sehr gut dargelegt, doch du könntest ruhig den Namen nennen.

Semjase:

Semjase:
143. The name has been known in kabbalistic circles for a long time, including that of the extraterrestrial and his work. 143. Der Name ist in kabbalistischen Kreisen schon sehr lange bekannt, auch der des Ausserirdischen und seines Werkes.
144. But for two thousand years the Kabbalists have been trying to falsify the numerical values of the letters because they do not want to acknowledge the truth. 144. Doch aber versuchen seit zweitausend Jahren die Kabbalistiker die Zahlenwerte der Buchstaben zu verfälschen, weil sie die Wahrheit nicht anerkennen wollen.
145. The numerical value 666 applies to the German-language values God, Church, Christ and Jesus. 145. Der Zahlenwert 666 trifft auf die deutschsprachigen Werte Gott, Kirche, Christ und Jesus zu.
146. Jesus is the false name for Jmmanuel, who already in his lifetime refused this name, because he knew the future and knew what would be made of him. 146. Jesus ist die lügenhafte Bezeichnung für Jmmanuel, der sich schon zu seinen Lebzeiten gegen diese Benennung verwehrte, weil er die Zukunft kannte und wusste, was aus ihm gemacht würde.
147. Jesus is the value of Antilogos, which however the Christian church falsified into the Antichrist, which is why the true teachings of Jmmanuel were falsified beyond recognition. 147. Jesus ist der Wert Antilogos, das jedoch die christliche Kirche in Antichrist umfälschte, weshalb ja auch die wahrliche Lehre Jmmanuels bis zur Unkenntlichkeit verfälscht wurde.
148. However these things have been known to Kabbalists for around two thousand years, which is why they are constantly trying to falsify the figures, as I have already explained. 148. Diese Dinge jedoch sind den Kabbalistikern schon seit rund zweitausend Jahren bekannt, weshalb sie die Zahlenwerte dauernd zu verfälschen versuchen, wie ich bereits erklärte.

Billy:

Billy:
Well, then the beast with the number 666. Can you explain that to me? Gut, dann geistert aber noch das Tier mit der Zahl 666 herum. Kannst du mir auch das näher auslegen?

Semjase:

Semjase:
149. Sure, but only for you alone, for Earth humanity must not yet experience the interpretation. 149. Sicher, aber nur für dich allein, denn noch darf der Erdenmensch die Deutung nicht erfahren.
150. What is generally already known to you refers to the fact that the name of the beast has been learned. 150. Was allgemein bereits bei euch bekannt ist, bezieht sich darauf, dass der Name des Tiers in Erfahrung gebracht wurde.
151. This name, WUV, however is only an abbreviation of a certain versatile diminutive value. 151. Dieser Name, WUV, jedoch ist nur eine Abkürzung eines bestimmten vielseitigen Unwertes.
152. The beast is therefore to be regarded only symbolically, because in truth it concerns the most diverse world-wide organizations with a two- and three-part designation etc. 152. Das Tier ist daher nur symbolisch zu betrachten, denn in Wahrheit handelt es sich um verschiedenste weltweite Organisationen mit einer zwei- und dreiteiligen Benennung usw.
153. These organizations are embodied, among other things by politics, the church and its followers, who are individually called Christians. 153. Diese Organisationen werden unter anderem verkörpert durch die Politik, die Kirche und ihre Anhänger, die im einzelnen Christ genannt werden.
154. Like God and Jesus, the Christian and Church names are also identified by the number 666, which together represent the symbolic beast WUV. 154. Wie Gott und Jesus sind auch die Benennungen Christ und Kirche durch die Zahl 666 gekennzeichnet, die zusammen das Symboltier WUV verkörpern.
155. For you it is said that the word WUV also means …, which you must not let become audible under all circumstances. 155. Für dich sei gesagt, dass das Wort WUV auch … bedeutet, was du aber unter allen Umständen nicht lautbar werden lassen darfst.

Billy:

Billy:
I'm going crazy, all this already exists partially, but the names don't exactly apply to everything yet. Ich werde verrückt, das alles existiert teilweise ja bereits, nur treffen die Namen noch nicht genau auf alles zu.

Semjase:

Semjase:
156. Of course, some of these organisations have already become effective. 156. Sicher, diese Organisationen sind teilweise bereits wirksam geworden.
157. But their names will still change, after which other names will emerge from the word WUV. 157. Ihre Namen aber werden sich noch ändern, wonach dann aus dem Wort WUV noch andere Bezeichnungen entstehen werden.

Billy:

Billy:
All sorts of things – but really. Asket gave me the really correct numbers already in 1956, after which I could calculate everything together with her. About two or three years ago, I surprisingly found a book by a certain Cheiro in which the same numbers were given. Allerhand – aber wirklich. Asket hat mir die wirklich richtigen Zahlen ja schon anno 1956 gegeben, wonach ich mit ihr zusammen alles errechnen konnte. Vor etwa zwei oder drei Jahren habe ich dann erstaunlicherweise auch ein Buch von einem gewissen Cheiro gefunden, in dem die gleichen Zahlen angegeben waren.

Semjase:

Semjase:
158. Cheiro? 158. Cheiro?
159. But he lived more than 1,000 years ago in Egypt. 159. Aber der lebte doch vor mehr als 1000 Jahren in Ägypten.

Billy:

Billy:
That's what Asket told me. Das hat mir Asket schon erzählt.

Semjase:

Semjase:
160. How did you get a book from him? 160. Wie kamst du denn zu einem Buch von ihm?
161. To my knowledge its existence has not been handed down up to the present time. 161. Meines Wissens ist seine Existenz nämlich nicht bis zur Jetztzeit überliefert worden.

Billy:

Billy:
It's not a book by this Cheiro himself, but by a count or something like that, who also called himself Cheiro. He lived about 100 or 2-300 years ago or so. Es ist ja auch nicht ein Buch von diesem Cheiro selbst, sondern von einem Grafen oder sowas Ähnlichem, der sich auch Cheiro nannte. Er lebte vor etwa 100 oder 2–300 Jahren oder so.

Semjase:

Semjase:
162. That's very interesting, then this man probably knew about the real Cheiro and called himself so? 162. Das ist sehr interessant, dann hat dieser Mann vermutlich vom wirklichen Cheiro Kenntnis gehabt und sich dann ebenfalls so genannt?

Billy:

Billy:
That's probably possible. But it's not that important. Of importance is only the fact that he partly found or received the correct numerical values and passed them on to posterity. But something else: I have a new typewriter, an electric one. With the help of Fräulein Rufer I was able to buy them. It's much easier for me to work with it, but I'm not as fast with it as with my old machine where I had to press every letter hard. Isn't it possible that you can give me the reports a little slower so that I can write with the new machine? It would be a great help to me. Das ist wohl möglich. Es ist ja aber auch nicht so wichtig. Von Bedeutung ist ja nur, dass er teilweise die richtigen Zahlenwerte gefunden oder erhalten und der Nachwelt überliefert hat. Doch noch etwas anderes: Ich habe eine neue Schreibmaschine, eine elektrische. Durch die liebe Hilfe von Fräulein Rufer konnte ich sie kaufen. Es fällt mir sehr viel leichter, damit zu arbeiten, doch bin ich damit noch nicht so schnell wie mit meiner alten Maschine, bei der ich jeden Buchstaben hart eindrücken musste. Ist es dir nicht möglich, dass du mir die Berichtübermittlungen etwas langsamer durchgibst, damit ich mit der neuen Maschine schreiben kann? Es wäre mir eine sehr grosse Hilfe.

Semjase:

Semjase:
163. Unfortunately, I can't help you in this respect, because no delay devices can be built into the switching devices, nor into the transmission transmitters. 163. Leider kann ich dir diesbezüglich nicht helfen, denn es lassen sich keine Verzögerungsapparaturen in die Vermittlungsapparate einbauen, ebensowenig in die Übermittlungssender.
164. However, if you practice hard, you will soon be able to type faster with your new machine. 164. Wenn du jedoch fleissig übst, wirst du auch mit deiner neuen Maschine recht bald schneller schreiben können.
165. I am very pleased that you have much relief with the new device. 165. Es freut mich sehr, dass du mit dem neuen Gerät viel Erleichterung hast.

Billy:

Billy:
Thank you. I'll take care of it. It's a shame you can't. But now another question: It simply occupies me that Mr Hans Jacob rotates in Wetzikon. I think it's a shame. Don't you want me to talk to him? Danke. Es ist schade, dass es nicht geht. Nun aber noch eine andere Frage: Es beschäftigt mich einfach, dass Herr Hans Jacob in Wetzikon rotiert. Ich finde es sehr schade. Soll ich nicht doch mit ihm sprechen?

Semjase:

Semjase:
166. No, he has to deal with various things himself. 166. Nein, mit verschiedenen Dingen muss er selbst fertig werden.
167. He himself must find the truth and free himself from all false mystical nonsense. 167. Er selbst muss die Wahrheit finden und sich von allem falsch-mystischen Unsinn befreien.
168. In this respect, however, he has to go a very hard way, because he is still very trapped in religious-cultistic and false-mystical things, which is why in the past few months he has again become increasingly involved in these nonsensical matters, not least because he was strongly encouraged to do so from outside. 168. Diesbezüglich hat er jedoch einen sehr harten Weg zu gehen, denn in religiös-kultischen und in falschmystischen Dingen ist er noch sehr gefangen, weshalb er in den verflossenen Monaten auch wieder verstärkt sich in diese unsinnigen Belange eingelassen hat, nicht zuletzt deshalb, weil er von ausserhalb sehr stark dazu animiert wurde.
169. But he's got to deal with it on his own now. 169. Aber er muss nun damit alleine fertig werden.
170. What I had been able to do, I gave him some help. 170. Was mir möglich gewesen war, habe ich ihm an Hilfe zukommen lassen.
171. But he is so very incorrect and stubborn that I would have to put him under a permanent influence, which is not possible for me. 171. Er aber ist so sehr unkorrekt und eigensinnig, dass ich ihn unter eine Dauerbeeinflussung stellen müsste, was mir aber nicht möglich ist.
172. He must now reflect on himself and find the way of truth. 172. Er muss sich nun selbst besinnen und den Weg der Wahrheit finden.

Billy:

Billy:
Whatever you say. Wie du meinst.

Semjase:

Semjase:
173. That's Quetzal's decision. 173. Das ist Quetzals Entschluss.
174. But now it's time. 174. Nun aber wird es Zeit.
175. I have to get back to the station. 175. Ich muss zurück zur Station.

Billy:

Billy:
Yes, I understand. I'm sure you've got some tough hours ahead of you again. But one more thing: When can you bring me the pieces of metal? Ja, ich verstehe. Sicher hast du ja wieder strenge Stunden vor dir. Aber noch eines: Wann kannst du mir die Metallstücke bringen?

Semjase:

Semjase:
176. I was just talking about one. 176. Ich habe nur von einem gesprochen.

Billy:

Billy:
Well, well, then only one. Gut, gut, dann eben nur eines.

Semjase:

Semjase:
177. Why do you want more than one? 177. Warum willst du denn mehrere haben?

Billy:

Billy:
Because there are others who are interested. Weil sich auch noch andere dafür interessieren.

Semjase:

Semjase:
178. I understand, maybe I can get you several pieces. 178. Ich verstehe, vielleicht kann ich dir mehrere Stücke besorgen.

Billy:

Billy:
Thank you, Semjase. Now goodbye – and also greet the others. Maybe I can get to know them some day? Herzlichen Dank, Semjase. Nun auf Wiedersehen – und grüsse mir auch die andern. Vielleicht kann ich sie ja auch einmal kennenlernen?

Semjase:

Semjase:
179. I might. 179. Vielleicht.
180. Goodbye, dear friend. 180. Auf Wiedersehen, lieber Freund.

Next Contact Report

Contact Report 46

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References


Source

  • German Source:
  • English Source: