Contact Report 681

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 16 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 16)
  • Pages: 1–4 [Contact No. 681 to 709 from 17.05.2017 to 29.07.2018] Stats | Source
  • Date and time of contact: Wednesday, 17th May 2017, 18:04 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 1st January 2021
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Quetzal, Yanarara and Zafenatpaneach
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 681 Translation

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Six Hundred and Eighty-first Contact

Sechshunderteinundachtzigster Kontakt
Wednesday, 17th May 2017, 18:04 hrs
Mittwoch, 17. Mai 2017, 18.04 Uhr

Billy:

Billy:
Here I am, my friend, was just in the kitchen having a coffee when I picked up your call. But I am happily surprised to see you come here once again. Be welcome and greetings. Da bin ich schon, mein Freund, war gerade in der Küche und wollte eigentlich einen Kaffee trinken, als ich deinen Ruf aufnahm. Aber ich bin freudig überrascht, dass du wieder einmal herkommst. Sei willkommen und gegrüsst.

Quetzal:

Quetzal:
1. Thanks, and also greetings. 1. Danke, und sei auch gegrüsst.
2. Yes, my coming here is surprising for you, because actually I had agreed with Ptaah that I would not come here again until the month of July. 2. Ja, mein Herkommen ist überraschend für dich, denn eigentlich war ja mit Ptaah abgesprochen, dass ich erst im Monat Juli wieder herkommen werde.
3. I changed my mind, however, because I wanted to look at the construction that has been built in the meantime as a protection against the bird plague, as Ptaah has told me and made visible through records. 3. Meinen Sinn wandelte ich jedoch, weil ich die Konstruktion ansehen wollte, die inzwischen als Schutz gegen die Vogelseuche erstellt worden ist, wie mir Ptaah berichtet und durch Aufzeichnungen sichtlich gemacht hat.
4. Therefore, I also looked more closely at the construction and found that a more solid roof shape was necessary instead of a tarpaulin cover, which is why I looked around for suitable earthly materials and found a suitable product that you should use as a cover. 4. Daher habe ich mich auch mit der Konstruktion genauer beschäftigt und befunden, dass statt einer Blachenüberdeckung eine festere Dachform notwendig sei, weshalb ich mich bezüglich geeigneter irdischer Materialien umgesehen und ein passendes Produkt gefunden habe, das ihr als Abdeckung verwendet solltet.
5. It is a material – if you want to write it down right away – called Biaxal, which is the equivalent of a glass-bright PVC light panel in stretched form and is sold under the name 'Sollux', in sizes from 150 to 195 cm wide and 2–7 metres long. 5. Es handelt sich dabei um ein Material – wenn du es gleich notieren willst –, das Biaxal genannt wird und einer glashellen PVC-Lichtplatte in gereckter Form entspricht und unter der Bezeichnung ‹Sollux› im Handel ist, und zwar in Grössen von 150 bis 195 cm Breite und 2–7 Meter Länge.
6. It would also be largely hail-proof up to approx. 4 cm thick hailstones. 6. Es wäre auch weitgehend hagelschlagsicher bis zu ca. 4 cm dicken Hagelkörnern.
7. Think about it, because it would certainly be the best solution. 7. Denkt darüber nach, denn es wäre sicherlich die beste Lösung.
8. For now, though, I am going to have a look around the Centre premises, together with others of us who are also here to move around the premises. After that, I will then come back around 22:00 hrs. 8. Jetzt jedoch werde ich mich im Centergelände umsehen, zusammen mit anderen von uns, die auch hier sind, um uns im Gelände zu bewegen. Danach werde ich dann gegen 22.00 h wieder zurückkommen.

Billy:

Billy:
Have a good time then, and kind greetings to the others. See you then … Dann viel Vergnügen, und liebe Grüsse an die andern. Also bis dann …

21:48 hrs

21.48 Uhr

Billy:

Billy:
Ah, this is a surprise, you are all very welcome, and of course I greet you and am also pleased to see you all. Are you comfortable on the sofa? Perhaps we could go somewhere else, perhaps to Ptaah's pergola if it is too crowded for you here? Ah, das ist aber eine Überraschung, seid alle herzlich willkommen, und natürlich grüsse ich euch und bin auch erfreut, euch alle zu sehen. Ist es euch bequem zu dritt auf dem Sofa? Vielleicht könnten wir ja irgendwo anders hingehen, vielleicht zur Ptaah-Laube, wenn es euch zu eng hier ist?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
1. Greetings my friend, it is a pleasure to see you. 1. Grüss dich, mein Freund, es ist mir eine Freude, dich zu sehen.
2. Yes, it is a bit cramped here in your workroom, which is why we thought we would go to Quetzal's compound where we can sit and talk comfortably in front of his house. 2. Ja, es ist etwas eng hier in deinem Arbeitsraum, weshalb wir dachten, dass wir uns auf das Gelände von Quetzal begeben, wo wir uns vor seinem Haus bequem hinsetzen und unterhalten können.

Quetzal:

Quetzal:
9. This is the way we discussed it. 9. In dieser Weise haben wir uns besprochen.
10. I suppose we can take an hour or a little longer to talk, though we want to be among ourselves and the private things we will discuss will not be called out by you later and will not be recorded in a report of the conversation, but only what we will have to discuss of significance for the time being. 10. Wir können uns wohl eine Stunde oder etwas länger Zeit nehmen, um uns zu unterhalten, wobei wir aber unter uns sein wollen und das Private, das wir besprechen werden, später nicht von dir abgerufen und nicht in einem Gesprächsbericht festgehalten wird, sondern nur das, was wir an Bedeutungsvollem vorerst zu besprechen haben werden.

Yanarara:

Yanarara:
1. Eduard, I also greet you and it is a great pleasure to see you again. 1. Eduard, auch ich begrüsse dich, und es ist mir eine grosse Freude, dich wiederzusehen.

Billy:

Billy:
It is truly my pleasure to see and greet you. Quetzal, of course I will later retrieve and write down only that of our conversation which is not of a private nature. I can go over now, then, when you open the gate. Es ist mir wirklich eine Freude, euch zu sehen und begrüssen zu dürfen. Quetzal, natürlich werde ich später von unserer Unterhaltung nur das abrufen und niederschreiben, was nicht privater Natur ist. Dann können wir ja jetzt hinübergehen, wenn ihr das Tor öffnet.

Quetzal:

Quetzal:
11. We want to … and here we are also. 11. Das wollen wir … und da sind wir auch schon.

Billy:

Billy:
Would be nice if I could use a gate like that on Earth too, then I would not have to drive around in a car. Wäre schön, wenn ich auch so ein Tor benutzen könnte auf der Erde, dann müsste ich nicht mit dem Auto durch die Gegend kutschieren.

Quetzal:

Quetzal:
12. You like to joke, but listen to what Yanarara and Zafenatpaneach have to say about the strange occurrences that have been going on for years, mainly in your workroom, in a disturbing way. 12. Du beliebst zu scherzen, doch höre, was Yanarara und Zafenatpaneach zu sagen haben, und zwar bezüglich der seltsamen Vorkommnisse, die sich hauptsächlich in deinem Arbeitsraum in störender Weise schon seit Jahren immer wieder zutragen.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
3. What we have to report can be explained by Yanarara, because she is the one who is mainly responsible for the investigations and researches that have taken place and are still going on. 3. Was wir zu berichten haben, kann Yanarara erklären, denn sie ist die hauptsächlich Verantwortliche für die vorgegangenen und weiterhin laufenden Abklärungen und Forschungen.

Yanarara:

Yanarara:
2. As Zafenatpaneach and I explained to you at our meeting 3½ months ago on the 3rd of February, the whole of all the strange occurrences was a mystery to us, which was only resolved when we were able to detect a foreign and to us unknown energy or swinging wave with unusually strong forces, which was able to penetrate our 3 different protective shields set up around your Centre. 2. Wie Zafenatpaneach und ich dir bei unserem Treffen vor 3½ Monaten am 3. Februar erklärt haben, war uns das Ganze all der seltsamen Vorkommnisse ein Rätsel, das sich erst auflöste, als wir eine fremde und uns unbekannte Energie resp. Schwingung mit ungewöhnlich starken Kräften feststellen konnten, die unsere um euer Center angelegten 3 verschiedenen Schutzschirme zu durchdringen vermochte.

Billy:

Billy:
Please, Yanarara, explain the whole thing in a simple and understandable way for me, because I am not educated in physics etc. and therefore not a luminary regarding swinging waves and their forces etc., but only superficially somewhat versed in this relationship, just a little general education, which is not sufficient to be able to talk shop. So I would like to ask you not to talk shop, but simply to explain everything in simple terms. Bitte, Yanarara, erkläre das Ganze in einer einfachen und für mich verständlichen Weise, denn ich bin in bezug auf Physik usw. nicht gebildet und also keine Koryphäe hinsichtlich Schwingungen und deren Kräften usw., sondern in dieser Beziehung nur oberflächlich etwas Weniges bewandert, eben gerade nur etwas allgemeinbildungsmässig, was aber nicht ausreicht, um fachsimpeln zu können. Also möchte ich dich bitten, keine Fachsimpelei zu betreiben, sondern einfach alles in einfachen Worten zu erklären.

Yanarara:

Yanarara:
3. I would like to do that and explain what is necessary in simple words. 3. Das will ich gerne tun und also das Notwendige in einfachen Worten erklären.
4. After a long period of research, we were able to register unknown and extremely strong energies that had a great similarity with each other. 4. Nach längeren Forschungen vermochten wir uns unbekannte und äusserst starke Energien zu registrieren, die eine grosse Ähnlichkeit miteinander aufwiesen.
5. These energies formed swinging waves and forces that were extremely aggressive, but we were only able to analyse them precisely in the course of the last 3 months, because we did not know their nature at first and could not determine what the causes were. 5. Diese Energien formten Schwingungen und Kräfte, die äusserst aggressiv waren, doch vermochten wir sie erst im Lauf der letzten 3 Monate genau zu analysieren, weil uns ihre Art erst nicht bekannt war und wir nicht feststellen konnten, was die Ursachen dafür waren.
6. We quickly realised that they were not natural planetary energies, swinging waves and forces, nor were they artificially or technically generated, but they remained mysterious to us at first. 6. Wir erkannten zwar schnell, dass es sich nicht um natürliche planetengegebene und auch nicht um künstlich und technisch erzeugte Energien, Schwingungen und Kräfte handelte, doch blieben sie uns erst rätselhaft.
7. For this reason, we convened a special research with a special research group of specialists, which consisted of Errans and Sonaern and also continues to exist. 7. Aus diesem Grunde beriefen wir eine Sonderforschung mit einer besonderen Forschungsgruppe von Fachkräften ein, die aus Erranern und Sonaern bestand und auch weiterhin besteht.
8. Finally, the solution to the riddle was found, namely that the energies unknown to us and their swinging waves with their dangerous forces are based on Earth human consciousness swinging waves, in the form of unimaginably powerful consciousness forces, which now had to be fathomed. 8. Schliesslich konnte des Rätsels Lösung ermittelt werden, nämlich dass die uns unbekannten Energien und deren Schwingungen mit ihren gefährlichen Kräften auf erdenmenschlichen Bewusstseinsschwingungen beruhen, und zwar in Form unvorstellbar machtvoller Bewusstseinskräfte, die es nun zu ergründen galt.
9. We were finally able to analyse these unknown energies and swinging waves and their forces, and in doing so we were also able to ascertain that it is mainly a matter of 5 different types of energy and swinging waves of different strengths, whereby the 2 strongest ones can penetrate the 3 protective shields uninhibitedly and trigger the disturbing and harmful phenomena, which are very detrimental and dangerous and also cause unrest and discord. 9. Diese uns unbekannten Energien resp. Schwingungen und deren Kräfte konnten wir also letztendlich analysieren und dabei auch feststellen, dass es sich in hauptsächlicher Weise gesamthaft um 5 verschiedenartige und verschieden starke Energie- und Schwingungsformen handelt, wobei die 2 stärksten die 3 Schutzschilde ungehemmt durchdringen und die störenden und schädlichen Phänomene auslösen können, die sehr nachteilig und gefährlich sind und auch Unruhe und Unfrieden hervorrufen.
10. And these energies and their swinging waves are brought about by the forces of consciousness and thus by the forces of thought of the great mass of Earth human beings who are addicted to thoughts and feelings of religious faith and who in this way unconsciously and thus without their knowledge attack through their forces of consciousness everything that is not compatible with their delusion of religious faith. 10. Und diese Energien und deren Schwingungen werden durch die Bewusstseinskräfte und damit durch die Gedankenkräfte der grossen Masse Erdenmenschen zustande gebracht, die religionsgläubigen Gedanken und Gefühlen verfallen sind und in dieser Weise unbewusst und also ohne ihr Wissen durch ihre Bewusstseinskräfte alles angreifen, was nicht mit ihrem Religionsglaubenswahn vereinbar ist.
11. In this way all unpleasantness in the Centre is triggered, precisely by the religious believers caught in religious streams of consciousness and thoughts, or by their forces of consciousness. 11. Auf diese Weise werden alle Unerfreulichkeiten im Center ausgelöst, eben durch die in religiösen Bewusstseins- und Gedankenströmen gefangenen Religionsgläubigen resp. durch deren Bewusstseinskräfte.
12. In this way the energies, swinging waves and forces released by religious belief resp. the belief in God become aggressive, dangerous and damaging for everything rejecting the belief in God resp. the belief in religion and thus work against all efforts which are directed towards the effective reality and truth of that, that every belief in God and gods and creators etc. only correspond to pure fantasies which have neither a reality nor truth content. 12. In dieser Weise werden die durch Religionsgläubigkeit resp. den Gottglauben ausgelösten Energien, Schwingungen und Kräfte aggressiv, gefährlich und schadenbringend für alles Gottglaubens- resp. Religionsglaubensabweisende und wirken so gegen alle Bemühungen, die auf die effective Wirklichkeit und Wahrheit dessen ausgerichtet sind, dass jede Gott- und Götter- und Schöpfergläubigkeit usw. einzig reinen Phantasien entsprechen, die weder einen Wirklichkeits- noch Wahrheitsgehalt haben.
13. And since you and the members of your grouping are now doing exactly what is being attacked by these energies, swinging waves and forces, namely to bring Earth human beings to reality and to teach them the truth which alone is given in reality, the main aim of the aggressive and very powerful religious belief energies and their swinging waves and forces is directed towards the Centre in order to have a dangerous and harmful effect. 13. Und da du und die Mitglieder deiner Gruppierung nun genau das tun, was von diesen Energien, Schwingungen und Kräften angegriffen wird, nämlich die Erdenmenschen der Wirklichkeit zuzuführen und sie die Wahrheit zu lehren, die allein in der Wirklichkeit gegeben ist, so richtet sich das Hauptziel der aggressiven und sehr kraftvollen religiösen Glaubensenergien sowie deren Schwingungen und Kräfte auf das Center aus, um gefährlich und schädlich zu wirken.
14. So we have been trying for some time now to find ways to neutralise these energies, swinging waves and the forces arising from them and acting on themselves towards the 3 protective shields of the Centre, but unfortunately we have not succeeded so far, because we are moving in a completely foreign area in this respect, which has been absolutely unknown to us until now and will probably take a long time to find a solution. 14. Also bemühen wir uns nun schon seit geraumer Zeit darum, Möglichkeiten zu finden, um diese Energien, Schwingungen und die daraus hervorgehenden und selbstwirkenden Kräfte gegenüber den 3 Schutzschirmen des Centers zu neutralisieren, was uns jedoch leider bisher nicht gelungen ist, weil wir uns diesbezüglich auf einem völlig fremden Gebiet bewegen, das uns bis anhin absolut unbekannt war und wohl lange Zeit in Anspruch nehmen wird, um eine Lösung zu finden.

Billy:

Billy:
So then this is the state of affairs today, which is not exactly pleasing, but must probably be accepted and inspire us to pursue our mission even more intensively and to teach the human beings of Earth how fundamentally wrong all religions and sects are. Unfortunately, however, it is so that the teaching of the human beings of the Earth as a rule only acts like individual fertile grains, germinates, grows and grows into fruit when they are scattered, because the entire gigantic ground surface of the Earth is only fertile in the tiniest places where individual tender little plants can sprout and develop. As a rule, the entire gigantic bulk of the human beings of the Earth either have deaf ears as a result of indifference, consequently the 'teaching of truth, teaching of the spirit, teaching of life' simply goes unheard as if in an endless desert, or they are so stupid that they simply live indifferently into the day. But it may also be that a bulk of the majority is megalomaniac and so self-centred and self-important that it presumes to be more knowledgeable, more powerful and more perfect than perfection itself. But as far as religious-sectarian belief is concerned, in connection with strange and also harmful occurrences that bring some trouble, I think that human beings can also be influenced by it. What do you think, Zafenatpaneach, or you, Yanarara, who are concerned with these factors, since you have been able to analyse the religious-sectarian energies, swinging waves and forces that permeate your protective shields that you have put on us, as Ptaah told me recently? Dann ist das nun also der heutige Stand der Dinge, der nicht gerade erfreulich ist, wohl aber in Kauf genommen werden und uns anregen muss, unsere Mission noch intensiver zu betreiben und die Menschen der Erde zu belehren, wie grundsätzlich falsch alle Religionen und Sekten sind. Leider ist es aber so, dass das Belehren der Menschen der Erde in der Regel nur wie einzelne fruchtbare Körnchen wirkt, keimt, wächst und zur Frucht heranwächst, wenn sie ausgestreut werden, weil die gesamte riesige Bodenfläche der Erde nur an winzigsten Stellen fruchtbar ist, wo einzelne zarte Pflänzchen spriessen und sich entfalten können. In der Regel hat das gesamte gigantische Gros der Menschen der Erde infolge Interesselosigkeit entweder taube Ohren, folgedem die ‹Lehre der Wahrheit, Lehre des Geistes, Lehre des Lebens› einfach ungehört wie in einer endlosen Wüste verhallt, oder es ist derart dumm, dass es einfach gleichgültig in den Tag hineinlebt. Es mag aber auch sein, dass ein Gros des Gros grössenwahnsinnig und derart selbstbezogen und selbstherrlich ist, dass es sich anmasst, wissender, mächtiger und vollkommener zu sein als die Vollkommenheit selbst. Was nun aber den religiös-sektiererischen Glauben im Zusammenhang mit seltsamen und auch schadenbringenden Vorkommnissen betrifft, die manchen Ärger bringen, so denke ich, dass wohl auch die Menschen davon beeinflusst werden können. Was meinst du, Zafenatpaneach, oder du, Yanarara, die ihr euch ja mit diesen Faktoren beschäftigt, seit ihr die religiös-sektiererischen Energien, Schwingungen und Kräfte analysieren konntet, die eure Schutzschirme durchdringen, die ihr bei uns angelegt habt, wie mir Ptaah kürzlich gesagt hat?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
4. Your voice sounds troubled, my friend. 4. Deine Stimme klingt bekümmert, mein Freund.
5. But what you say is an indisputable fact, as I know from all the information available to me in this regard. 5. Was du aber sagst, das entspricht einer unbestreitbaren Tatsache, wie ich aus allen mir zugänglichen diesbezüglichen Informationen weiss.
6. And before you ask, the various energies and their swinging waves and forces are 5 different forms, which are also of different strengths, about which I will give you further explanations later. 6. Und ehe du fragst, handelt es sich bei den diversen Energien und deren Schwingungen und Kräften um 5 verschiedenartige Formen, die auch verschiedener Stärke sind, worüber ich dir später weitere Erklärungen geben will.

Billy:

Billy:
You mean because of … Du meinst wegen …

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
7. Yes, that is what I mean, because it is probably better if you do not say it, because it could be dangerous concerning the … as a result of the fanaticism of the … and the … 7. Ja, das meine ich, denn es ist wohl besser, wenn du es nicht aussprichst, weil es bezüglich des … gefährlich sein könnte infolge des Fanatismus der … und des …

Billy:

Billy:
Aha, I see, thanks for the warning, by which I take your words to mean that in taking in and writing down the account of the conversation I should leave out that of the … and the … and the … Aha, verstehe, danke für die Warnung, womit du, wie ich deine Worte einschätze, sagen willst, dass ich beim Hereinnehmen und Niederschreiben des Gesprächsberichtes das des … sowie der … und des … auslassen soll.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
8. Exactly. 8. Exakt.
9. But what you are referring to with regard to the influence on human beings, this is indeed so, for every religious as well as the actual sectarian belief impairs both the intellect and the reason of human beings, which results in logical reasoning becoming impossible. 9. Doch das, was du ansprichst in bezug auf den Einfluss auf den Menschen, so ist dies tatsächlich so, denn jeder religiöse wie auch der eigentliche sektiererische Glaube beeinträchtigt sowohl den Verstand wie auch die Vernunft des Menschen, was dazu führt, dass logische Überlegungen unmöglich werden.
10. This means, however, that reality can neither be effectively perceived nor judged as such by those who have fallen prey to faith, and thus also that the true truth cannot be recognised and understood. 10. Das aber bedeutet, dass die Realität von Glaubensbefallenen weder effectiv wahrgenommen noch als solche beurteilt und damit auch nicht die wahrliche Wahrheit erkannt und diese auch nicht verstanden werden kann.
11. Every belief, whether religious, sectarian, or of any other kind, corresponds to a conviction, whereby this corresponds to an educated opinion which cannot withstand any firm, unshakable verification of a fact with the object of direct experience and learning which can be grasped in reality. 11. Jeder Glaube, sei er religiös, sektiererisch oder irgendeiner anderen Art, entspricht einer Überzeugung, wobei diese einer gebildeten Meinung entspricht, die keiner festen, unerschütterlichen Nachprüfung eines Sachverhalts mit dem Gegenstand eines direkten Erlebens und Erfahrens standhält, der wirklichkeitsmässig erfassbar ist.

Billy:

Billy:
It is therefore not a matter of certainty, but of an opinion-fact that is placed above the ascertainable reality or reality and testifies against it, consequently a conviction arises, i.e. a won or self-created opinion that corresponds to nothing other than something assumed, presumed or an unprovable belief and thus not to the reality of reality. Es handelt sich also nicht um eine Gewissheit, sondern um einen Meinungsfakt, der über die erfassbare Realität resp. die Wirklichkeit gesetzt wird und wider diese zeugt, folgedem eine Überzeugung entsteht, also einer gewonnenen resp. selbsterstellten Meinung, die nichts anderem als etwas Angenommenem, Vermutetem resp. einem unbeweisbaren Glauben und damit nicht der Wirklichkeit der Realität entspricht.

Quetzal:

Quetzal:
13. This is absolutely correct, because every form of belief corresponds to something unreal, which is not based on effective facts, evidence and facts, but on imaginative wishful thoughts and corresponding feelings, the contents of which are coveted, declared to be dear, approved, and, above all in the context of religious convictions, are described as a basic attitude of trust, whereby reality is overloaded with false wishful thoughts and feelings, thus creating a condition through which an assertion, way of thinking, attitude and thus a false view and a false opinion are placed over reality resp. over actuality and its truth. This is how you yourself also describe it in your teaching. 13. Das ist absolut richtig, denn jede Form von Glauben entspricht etwas Unwirklichem, das nicht auf effectiven Fakten, Beweisen und Tatsachen beruht, sondern auf phantasievollen Wunschgedanken und dementsprechenden Gefühlen, deren Inhalte begehrt‚ für lieb erklärt, gutgeheissen, gelobt und vor allem im Kontext religiöser Überzeugungen als Grundhaltung des Vertrauens bezeichnet werden, wobei die Realität mit falschen Wunschgedanken und Gefühlen überlastet wird, womit also ein Zustand erfolgt, durch den eine Behauptung, Denkweise, Einstellung und damit eine falsche Anschauung und ein falsches Dafürhalten über die Realität resp. über die Wirklichkeit und deren Wahrheit gesetzt wird, wie du das ja selbst auch in deiner Lehre beschreibst.

Billy:

Billy:
The whole thing is indeed distressing and a misery. Das Ganze ist tatsächlich bekümmernd und ein Elend.

Quetzal:

Quetzal:
14. A true word, but there should now be enough talk in this matter, let us therefore move on to more pleasing words, for I have … 14. Ein wahres Wort, doch es sollte in dieser Sache nun genug geredet sein, lasst uns daher zu erfreulicheren Worten kommen, denn ich habe …

Next Contact Report

Contact Report 682

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z