Contact Report 538

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 12 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 12)
  • Pages: 452–465 [Contact No. 476 to 541 from 03.02.2009 to 02.06.2012] Stats | Source
  • Date and time of contact: Saturday, 7th April 2012, 14:05 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Monday, 28th September 2020
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 538 Translation

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Five Hundred and Thirty-eighth Contact

Fünfhundertachtunddreissigster Kontakt
Saturday, 7th April 2012, 14:05 hrs
Samstag, 7. April 2012, 14.05 Uhr

Billy:

Billy:
There you are. I could just finish a few things. We were quick with the correction work today, which is good, because I have a few things we should discuss right away, which probably also requires you to call Quetzal on your device and get in touch. Da bist du ja schon. Konnte gerade noch einige Dinge erledigen. Wir waren heute schnell mit der Korrekturarbeit, was aber gut ist, denn ich habe einige Dinge, die wir gleich besprechen sollten, wozu es wohl auch notwendig ist, dass du über dein Gerät Quetzal rufst und beiziehst.

Ptaah:

Ptaah:
1. What is it all about? 1. Worum handelt es sich denn?

Billy:

Billy:
It should not be a big deal, but rather discussed under 'lock and key'. This case is namely the … Sollte eigentlich nicht an die grosse Glocke gehängt, sondern eher unter ‹Verschluss› besprochen werden. Dies Sache ist nämlich die …

Ptaah:

Ptaah:
2. We really should not discuss this in public. 2. Das sollten wir tatsächlich nicht öffentlich bereden.
3. And it is probably also necessary that I make a connection to Quetzal, which I will do in a moment. 3. Und notwendig ist es wohl auch, dass ich eine Verbindung zu Quetzal herstelle, was ich gleich tue.
4. … 4. …

Billy:

Billy:

Ptaah:

Ptaah:
5. … 5. …
6. That should clear things up regarding Sunday service, and as you have heard, Quetzal and I believe that the board, or rather the whole core-group, should handle the matter sensibly at their own discretion. 6. Damit dürfte die Sache bezüglich des Sonntagsdienstes klar sein, und wie du gehört hast, sind Quetzal und ich der Ansicht, dass der Vorstand oder besser die ganze Kerngruppe nach eigenem Ermessen die Sache vernünftig regelt.
7. You should talk to … about this, even though he is ultimately the one who has to decide what he can and cannot do. 7. Diesbezüglich solltest du aber mit … reden, auch wenn er letztlich selbst darüber entscheiden muss, was ihm möglich ist und was nicht.
8. Regarding the other matter, however, it is very regrettable that despite all our efforts nothing has been done for the better, so we stick to the proposal that … 8. Hinsichtlich der anderen Sache ist es jedoch sehr bedauerlich, dass sich trotz aller Bemühungen nichts zum Besseren ergeben hat, folglich wir beim gemachten Vorschlag bleiben, dass …
9. We can contribute to this by … 9. Dazu können wir etwas beitragen, indem wir …
10. This will certainly improve everything, at least in terms of general communication and understanding and peace and in general etc. 10. Dadurch ergibt sich mit Sicherheit zumindest hinsichtlich der allgemeinen Kommunikation und der Verständigung sowie des Friedens und im allgemeinen usw. alles in besserer Weise.

Billy:

Billy:
It will probably be necessary for me to talk to ... outside the general assembly, even if the matter can be settled at the general assembly this evening. But as you say, he has to decide and decide for himself, because the core-group cannot decide about his work and free time. And as far as the other things are concerned, we respectively the core-group will follow your suggestion, which I also think is good and which the whole core-group will probably also think is good. Es wird wohl notwendig sein, dass ich noch ausserhalb der GV mit … rede, und zwar auch dann, wenn die Sache heute abend bei der GV geregelt werden kann. Aber wie du sagst, muss er selbst darüber bestimmen und entscheiden, denn von seiten der Kerngruppe kann nicht über seine Arbeits- und Freizeit befunden werden. Und was das andere betrifft, werden wir resp. die Kerngruppe uns nach eurem Vorschlag richten, den auch ich gut finde und der wohl auch von der ganzen Kerngruppe als gut befunden wird.

Ptaah:

Ptaah:
11. So everything will be to the satisfaction of all. 11. So wird wohl alles zur Zufriedenheit aller sein.
12. Also regarding the things with the flats that are occupied by Pius, Patric and Michael, everything should be as correct as you have explained to me. 12. Auch bezüglich der Dinge mit den Wohnungen, die von Pius, Patric und Michael bewohnt werden, dürfte alles so der Richtigkeit entsprechen, wie du es mir erklärt hast.
13. And if all three are reasonable, which will certainly be the case, then nothing stands in the way of a settlement within the framework mentioned. 13. Und wenn alle drei vernünftig sind, was sicherlich der Fall sein wird, dann steht einer Regelung im genannten Rahmen nichts im Weg.

Billy:

Billy:
That is to be assumed, yes. But something else: Achim Wolf wrote and asked if you would say something about what is actually meant by a real democracy? He asked because we discussed this topic together in a contact conversation. You also mentioned to me privately that you would talk about it in more detail, but this is now forgotten. I would also be interested to hear what you have to say about it. Achim wrote the following: Das ist wohl anzunehmen, ja. Aber etwas anderes: Achim Wolf hat geschrieben und gefragt, ob du einmal etwas sagen würdest in bezug darauf, was eigentlich unter einer wirklichen Demokratie zu verstehen sei? Er fragte, weil wir zusammen diese Thematik bei einem Kontaktgespräch angesprochen haben. Ausserdem hast du ja mir gegenüber privaterweise erwähnt, dass du einmal etwas ausführlicher darüber sprechen würdest, was aber inzwischen wieder in Vergessenheit geraten ist. Es würde mich nun aber auch selbst interessieren, was du dazu zu sagen hast. Achim schrieb folgendes:

Dear Elisabeth, during a contact in the year 2011 (printed in Semjase volume 25) Billy said to Ptaah that it would be good if Ptaah would say something about democracy. Could you please ask Billy if he could talk to Ptaah about it at some point or if Ptaah could give a detailed explanation? Surely it would be of general interest, because it would be a valuable teaching and a guideline for the realization of true democracy among the human beings, which we Earth human beings could strive to achieve.

Liebe Elisabeth, bei einem Kontakt im Jahre 2011 (abgedruckt im Semjase-Block 25) hat Billy zu Ptaah gesagt, dass es gut wäre, wenn Ptaah einmal etwas über die Demokratie sagen würde. Könntest du bitte Billy fragen, ob er sich bei Gelegenheit mit Ptaah einmal darüber unterhalten könnte bzw. ob Ptaah dazu eine ausführliche Erklärung geben könnte? Sicher wäre das von allgemeinem Interesse, weil es eine wertvolle Belehrung und eine Richtlinie zur Verwirklichung einer wahren Demokratie unter den Menschen wäre, deren Verwirklichung wir Erdenmenschen anstreben könnten.

Achim

Achim

Ptaah:

Ptaah:
14. I have indeed not thought of that anymore, but I am happy to keep my promise, but I must make it clear that the whole thing is entirely in line with our Plejaren understanding of democracy and has nothing to do with the understanding of democracy among the peoples of the world. 14. Daran habe ich tatsächlich nicht mehr gedacht, doch ich will gerne meinem Versprechen Genüge tun, wobei ich jedoch klar und deutlich sagen muss, dass das Ganze einzig und allein unserem plejarischen Demokratieverständnis entspricht und nichts zu tun hat mit dem diesbezüglichen Verständnis, das unter irdischen Völkern herrscht.
15. It is also not intended to be used to arouse suspicion that you are politically active and want to make a difference in relation to my statements in Switzerland. 15. Es soll auch nicht dazu dienen, dass du verdächtigt wirst, politisch tätig zu sein und etwas in bezug auf meine Erklärungen in der Schweiz bewirken zu wollen.
16. But if such suspicion were to be aroused, it would be equivalent to a lie and slander. 16. Würde eine solche Verdächtigung aber doch aufgebracht, dann entspräche sie einer Lüge und Verleumdung.
17. And what I am going to say in this regard must never be interpreted in such a way as to give rise to political and state subversion on Earth. 17. Und was ich diesbezüglich erklären werde, darf niemals derart ausgelegt werden, dass daraus politisch und staatlich umstürzlerische Machenschaften auf der Erde hervorgehen sollen.
18. My statements will only reflect what is planetary in relation to our democracy and how it is handled. 18. Meine Darlegungen werden nur rein das wiedergeben, was in bezug auf unsere Demokratie planetarstaatlich gegeben ist und wie diese gehandhabt wird.
19. I must also say that I must limit my explanations to a single conversation, because everything is far too broad, so I would have to talk about it several times and explain everything. 19. Dabei muss ich auch sagen, dass ich meine Erklärungen auf ein einziges Gespräch beschränken muss, weil alles viel zu weitläufig ist, folglich ich mehrmals darüber sprechen und alles erklären müsste.
20. But that would probably be going too far, which is why, given the extent of democracy as we understand and handle it, I have to explain everything so briefly and yet in sufficient detail to give a clear picture. 20. Das aber würde wohl zu weit führen, weshalb ich gemäss des Umfangreichen in bezug auf die Demokratie, wie wir diese verstehen und handhaben, alles so kurz und doch so ausführlich genug erklären muss, damit ein klares Bild entsteht.

Billy:

Billy:
It is good to mention that no politically or governmentally motivated subversive action should come out of it, because it must be understood that your explanations only reflect what is and is given in your country as democracy. The whole thing should not and must not be a guide to the fact that political subversive actions will result from it on Earth in any state. I also think, at least according to what I know about your Plejaren handling of democracy, that your understanding of democracy can hardly be realised in any state on Earth in the present time and in the near future. So I also resist the suggestion that I might be accused of being politically active and trying in any way to propagate something in the form of democracy as you will explain it. Es ist gut zu erwähnen, dass keine politisch und staatlich motivierte umstürzlerische Massnahmen daraus hervorgehen sollen, denn es muss verstanden werden, dass deine Darlegungen nur das wiedergeben, was bei euch als Demokratie gilt und gegeben ist. Das Ganze soll und darf also keine Anleitung dazu sein, dass daraus auf der Erde in irgendeinem Staat politische Umsturzaktionen hervorgehen. Dazu denke ich auch, zumindest nach dem, was ich über euer plejarisches Handhaben der Demokratie weiss, dass euer Demokratieverständnis in der gegenwärtigen Zeit und in der näheren Zukunft auf der Erde wohl kaum in irgendeinem Staat Wirklichkeit werden kann. Also verwahre ich mich auch dagegen, dass mir unterstellt werden könnte, ich würde mich politisch betätigen und in irgendeiner Art und Weise versuchen, etwas in der Form einer Demokratie zu propagieren, wie du sie erklären wirst.

Ptaah:

Ptaah:
21. This is the meaning of my words. 21. Das ist der Sinn meiner Worte.
22. My explanations are only intended to clarify the understanding and the state of democracy, as it applies to us Plejaren. 22. Meine Erklärungen dienen einzig und allein dazu, das Demokratieverständnis und den Demokratiezustand klarzulegen, wie das Ganze auf uns Plejaren zutrifft.
23. If there are to be decisive changes and changes for the better in a true democracy, then this requires changes which are deeply motivated, willing, absolutely peaceful and slow, and which are beneficial to the whole people. 23. Wenn in bezug auf eine wahre Demokratie massgebende Umwälzungen und Wandlungen zum Besseren hervorgehen sollen, dann bedingt das gesamtvolksmässig tief motivierter, willentlicher sowie absolut friedlicher und langsamer zweckdienlicher Veränderungen.
24. No insurrection, illogical violence or coercion of any kind must ever be allowed to take place, either on the part of the people, or of any group, or of the rulers and parties etc., or of the military and security forces etc. 24. Es dürfen dabei niemals irgendwelche Aufständigkeiten, keine unlogische Gewalt und ebenso kein Zwang in Erscheinung treten, und zwar weder von seiten des Volkes, noch von irgendwelchen Gruppierungen oder von den Regierenden und Parteien usw., wie aber auch nicht von Militärs und Sicherheitskräften usw.

Billy:

Billy:
Everything must therefore be in accordance with an absolutely peaceful overall will of the people and must not lead to violence and coercion and of course above all not to acts of terrorism. Alles muss also einem absolut friedlichen Gesamtvolkswillen entsprechen und darf nicht zu Gewalt und Zwang und natürlich vor allem auch nicht zu Terrorakten führen.

Ptaah:

Ptaah:
25. Democracy requires that from all sides, i.e. from the rulers, the parties and the people, everything must be handled, transformed and carried out uniformly and in peace, and that no violence, coercion or reprisals are used by any side. 25. Demokratie erfordert, dass von allen Seiten, so also sowohl von den Regierenden, den Parteien und dem Volk alles einheitlich und in Friedlichkeit gehandhabt, umgewandelt und vollzogen wird und also von keiner Seite Gewalt, Zwang oder Repressalien in Erscheinung treten.
26. A true democracy must therefore be built from the ground up without violence, coercion, etc., and consequently no acts of violence, coercion or reprisals of any kind must be used by any side. 26. Eine wahre Demokratie muss also bereits von Grund auf ohne Gewalt und Zwang usw. aufgebaut werden, folglich von keiner Seite in irgendeiner Art und Weise irgendwelche Gewalt- und Zwangs akte oder Vergeltungsmassnahmen auftreten dürfen.
27. And as an explanation of what we Plejaren understand by democracy, I will set out the following: 27. Und als Erklärung, was wir Plejaren unter Demokratie verstehen, will ich folgendes darlegen:
28. It is about 52,000 years ago that true democracy was established among all peoples in our Plejaren, and with it a lasting peace and extensive freedom, which has also been established since then, by prohibiting all undemocratic forms of government and their actions. 28. Bei uns Plejaren wurde vor rund 52000 Jahren unter allen Völkern einheitlich die wahre Demokratie und damit auch ein seither bleibender Frieden sowie eine umfängliche Freiheit eingeführt, was dadurch geschah, dass alle undemokratischen Regierungsformen und deren Handlungsweisen untersagt wurden.
29. This also led to the final peace among all peoples, so that since then the Plejaren have lived in true peace and freedom. 29. Das führte auch zum endgültigen Frieden unter allen Völkern, folglich wir Plejaren seither in wahrem Frieden und in wirklicher Freiheit leben.
30. For the peoples themselves want peace and freedom, but not war, despotism or dictatorship. 30. Die Völker selbst wollen nämlich Frieden und Freiheit, jedoch keinen Krieg, keine Despotie und keine Diktatur.
31. Wars, despotism, dictatorship and tyranny of all kinds always come from rulers, from parties, parliaments, military and secret services, etc., as well as from rulers and their supporters and followers, but never from the peoples themselves, for they are fundamentally opposed to wars, discord and unfreedom, etc. 31. Kriege, Despotie, Diktatur und Tyrannei aller Art gehen in jedem Fall immer von Herrschenden, von Parteien, Parlamenten, Militärs und von Geheimdiensten usw. sowie von Regierenden und deren Befürwortern und Mitläufern aus, niemals jedoch von den Völkern selbst, denn diese sind grundsätzlich gegen Kriege, Unfrieden und Unfreiheit usw.
32. The whole thing was based on the recognition that forms of government based on parliaments and parties or on despotism, dictatorship or republics etc. are contrary to any true democracy and are a fraud against the peoples because they are deceived by untenable promises, propaganda and lies etc. 32. Das Ganze fundierte in der Erkenntnis, dass Regierungsformen, die auf Parlamenten und Parteien oder auf Despotie, Diktatur oder Republiken usw. beruhen, jeder wahrlichen Demokratie entgegengesetzt und ein Betrug an den Völkern sind, weil diese durch unhaltbare Versprechungen, Propaganda und Lügen usw. betrogen werden.
33. This is how our forefathers took as their starting point what has survived to this day and confirms our true form of democracy, that when the peoples have to make their own decisions under their own responsibility, their true and uninfluenced opinions are brought to bear. 33. So gingen unsere Vorfahren davon aus, was sich bis heute so erhalten hat und unsere wahre Demokratieform bestätigt, dass die Völker, wenn sie in eigener Verantwortung selbst entscheiden müssen, ihre wahre und unbeeinflusste Meinung zur Geltung bringen.
34. Contrary to this, it is a fact that no personality of their own and free decision is brought about if there are not popular leaders elected by the people, but some forms of government and parties which may influence the elections through propaganda etc. as well as through vote buying and vote rigging or through violence and coercion. 34. Gegensätzlich dazu ist es gegeben, dass keine persönlich eigene und freie Entscheidung zustande gebracht wird, wenn nicht vom Volk gewählte Volksführerschaften, sondern irgendwelche Regierungsformen und Parteien bestehen, die unter Umständen durch Propaganda usw. sowie durch Stimmenkauf und Stimmenfälschungen oder durch Gewalt und Zwang die Wahlen beeinflussen.
35. If any of these things are put up for election and the voters vote yes or no to them, then this is usually not their own opinion and vote, but one which is influenced and imposed by propaganda, violence or by buying votes. 35. Werden so irgendwelche Dinge zur Wahl gestellt und dazu von den Wählern ein Ja oder Nein eingebracht, dann entspricht das in der Regel nicht deren eigener, sondern einer beeinflussten und durch Propaganda, Gewalt oder durch Kauf aufgezwungenen Meinung und Stimmabgabe.
36. This means, however, that true democracy and understanding of it are already stifled at the core, because it only allows people to vote for or against something and to be there without being able to express their own opinion responsibly, to speak out openly and to be considered. 36. Das aber bedeutet, dass damit die wahre Demokratie und das Verständnis dafür schon im Kern erstickt werden, weil nämlich nur erlaubt wird, für oder gegen etwas zu stimmen und zu sein, ohne dass die eigene Meinung verantwortlich geäussert, offen zur Sprache gebracht und in Erwägung gezogen werden kann.
37. As a result, all other voters are not allowed to express their personal opinions in public, which must be the opposite in a true democracy. 37. Folgedem können alle anderen Wähler sich nicht persönlich mit den Meinungen der einzelnen Bürger auseinandersetzen, was jedoch gegenteilig bei einer wahren Demokratie öffentlich der Fall sein muss.
38. But if all that is done is propaganda, if there is no open discussion of the matter, if all citizens who have something to say about it are not listened to, then this is dictatorial either way – determined by the rulers, parliaments and parties. 38. Wird aber nur Propaganda gemacht und eine offene Besprechung der Sache nicht durchgeführt, folglich alle Bürger, die etwas dazu zu sagen haben, nicht angehört werden, dann ist das so oder so diktatorisch – bestimmt durch die Regierenden, die Parlamente und Parteien.
39. In this way, the people is only allowed to vote yes or no in an election, without the possibility of expressing a personal and direct opinion, therefore the vote cannot be justified. 39. So ist in dieser Weise den Völkern nur erlaubt, mit einem Ja oder Nein an einer Wahl teilzunehmen, ohne die Möglichkeit einer persönlichen und direkten Meinungsäusserung, folglich die Stimmabgabe nicht begründet werden kann.
40. In a true democracy, however, every person called to vote must be able to express his or her free opinion about a pro or con and be able to make clear what his or her view and opinion, as well as his or her desire and the reason for accepting or rejecting the person standing for election, is. 40. In einer wahren Demokratie aber muss jede zu einer Wahl gerufene Person ihre freie Meinung in bezug auf ein Für oder Wider äussern und deutlich machen können, was ihre Ansicht und Meinung sowie ihr Begehr und der Grund für die Annahme oder Ablehnung des zur Wahl Stehenden ist.
41. All forms of government which do not have an actual representation of the people elected by the people as a whole show that only the forces of government and parties are called to vote on predetermined matters, whatever the relationship and whatever the matters to be voted on. 41. Alle Regierungsformen ohne eigentliche und ausschliesslich vom Gesamtvolk gewählte Volksvertretung ergeben, dass allein durch die Regierungskräfte und Parteien vorbestimmte Dinge zur Wahl gerufen werden, und zwar ganz gleich in welcher Beziehung und über welche Dinge abgestimmt werden soll.
42. The individual citizen of any nation has nothing to say in this matter which corresponds to nothing more and nothing less than a tyrannical and dictatorial system, under the guise of an alleged democracy. 42. Der einzelne Bürger eines jeglichen Volkes hat dabei nichts zu sagen, was nicht mehr und nicht weniger als einem tyrannischen und diktatorischen System entspricht, und zwar unter dem Deckmantel einer angeblichen Demokratie.
43. So, in any case, the big problem is always a form of government of this kind and all its instruments, which prevents true democracy. 43. So ist in jedem Fall das grosse Problem immer eine Regierungsform dieser Art und deren gesamtes Instrument, wodurch eine wahre Demokratie verhindert wird.
44. Such forms of government, however, lead to more or less serious conflicts in all peoples and social strata, and for the time being of course also in the parties, parliaments, government circles and among the individuals themselves. 44. Solche Regierungsformen führen jedoch in allen Völkern und Volksschichten und vorgehend natürlich auch in den Parteien, Parlamenten, Regierungskreisen und bei den einzelnen Individuen selbst so oder so zu mehr oder weniger schweren Konflikten.
45. This proves that the methods of elections and 'referenda' of this kind are worthless and always lead to the failure of true democracy. 45. Das beweist, dass die Methoden der Wahl und der diesartigen ‹Volksentscheide› nichts wert sind und in jedem Fall immer das Misslingen einer wahren Demokratie herbeiführen.
46. Such a policy successfully conceals all approaches to a real solution of all problems and the fact that any form of instrument of government is completely wrong and must be replaced by true popular leadership and democracy. 46. Durch eine solche Politik werden erfolgreich alle Ansätze zu einer wirklichen Lösung aller Probleme verdeckt sowie die Tatsache, dass jede Form eines Regierungsinstruments völlig falsch ist und durch eine wahre Volksführerschaft und Demokratie ersetzt werden muss.
47. If instruments of government are given and not true democracy and popular leaderships elected by the people alone, then governments constantly and inexorably provoke conflict because only that side of society is represented which is always in accordance with the parties, classes, sects, rulers and those in power, and which votes in their favour. 47. Sind Regierungsinstrumente gegeben und nicht wahre Demokratie und allein von den Völkern gewählte Volksführerschaften, dann werden durch die Regierungen laufend und unaufhaltsam Konflikte hervorgerufen, weil nur jene Seite der Gesellschaft repräsentiert wird, die immer gemäss den Parteien, Klassen, Sekten, Herrschenden und Regierenden stehen und in deren Sinn ihre Stimme zu einer Wahl abgeben.
48. Forms of government of all kinds, whether halfway good or bad, never represent the peoples and also do not act and speak in their name, but their actions and speaking are based only on their own plans and wishes, etc. 48. Regierungsformen aller Art, ob halbwegs gut oder schlecht, repräsentieren niemals die Völker und handeln und sprechen auch nicht in deren Namen, sondern ihr Handeln und Sprechen beruht nur auf ihren eigenen Plänen und Wünschen usw.
49. This is what we Plejaren are deeply aware of, that no form of government of any kind can ever represent the peoples, but only representations of the people as determined by the peoples. 49. Das ist bei uns Plejaren im tiefsten Grunde erkannt, dass niemals durch irgendwelche Regierungsformen eine Repräsentation der Völker, sondern nur durch die Völker bestimmte Volksvertretungen gegeben sein können.
50. This realization was used by our ancestors to build a true democracy encompassing all peoples. 50. Diese Erkenntnis wurde von unseren Ahnen dazu benutzt, eine wahre und alle Völker umfassende Demokratie aufzubauen.
51. Only a representation of the people for the people is democratic, whereas a representation is a fraud. 51. Nur eine Volksvertretung für das Volk ist demokratisch, während eine Repräsentation einem Betrug gleichkommt.
52. And it was only through the recognition of this fact by our forefathers that the instrument of democracy could be brought into being and all the problems which had constantly led to popular discontent, as well as to discord, lack of freedom and, in many cases, also to uprisings, revolutions and war, as well as to immense destruction, could be solved. 52. Und nur dadurch, dass von unseren Vorfahren diese Tatsache erkannt wurde, konnten das Instrument Demokratie ins Leben gerufen und alle Probleme gelöst werden, die ständig zu Unzufriedenheit der Völker sowie zu Unfrieden, Unfreiheit und vielfach auch zu Aufständen, Revolutionen und Krieg, wie auch zu ungeheuren Zerstörungen geführt hatten.
53. In this way, all-encompassing people's democracies were created and realised on our worlds, putting an end to all despotic and dictatorial forms of government and rulers etc., and giving all power only to the peoples and implementing it through elected leaders of the people. 53. So entstanden und verwirklichten sich auf unseren Welten allumfassende Volksdemokratien, durch die allen despotischen und diktatorischen Regierungsformen und Herrschenden usw. ein Ende bereitet und gesamthaft nur noch den Völkern die ganze Macht eingeräumt und durch gewählte Volksführer umgesetzt wurde.
54. And this has proved its worth, according to the earthly sense of mankind, for more than 52,000 years, and consequently there have never been any more uprisings, revolutions, popular discontent or small or large wars since then. 54. Und das hat sich nach irdischem Menschensinn seit mehr als 52000 Jahren bewährt, folglich seither niemals wieder Aufstände, Revolutionen, Unzufriedenheiten der Völker und keinerlei kleine oder grosse Kriege mehr entstanden sind.
55. Thus our distant ancestors as a whole have found the final solution to all political problems on all our worlds and have shown all peoples the way out of the path of the dictatorial rulers and ruled and into a true democracy based solely on the extensive power of the people, without representatives or substitutes. 55. So haben unsere fernen Vorfahren gesamthaft auf allen unseren Welten die endgültige Lösung aller politischen Probleme gefunden und allen Völkern den Weg gezeigt, um aus dem Weg der diktatorisch Herrschenden und Regierenden hinauszufinden und hinauszugelangen, hinein in eine wahre Demokratie, die sich allein in der umfänglichen Macht des Volkes begründet, ohne Repräsentierende und Stellvertretende.
56. A true democracy must come about in a realisable, systematic and direct form of pure popular decision and elected leadership, and must distance itself from all forms of government which are totally undemocratic or only partially democratic. 56. Eine wahre Demokratie muss in einer realisierbaren, systematischen und direkten Form der reinen Volksentscheidung und gewählten Volksführung zustande kommen und sich von allen Regierungsformen distanzieren, die völlig undemokratisch oder nur teildemokratisch sind.
57. True democracy is an all-human problem which must be valid not only in politics but also in the whole circle of family, friends and acquaintances, as well as in every community, whatever its nature. 57. Wahrliche Demokratie ist ein ganzmenschheitliches Problem, das nicht nur in der Politik seine Gültigkeit haben muss, sondern auch im ganzen Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis, wie aber auch in jeder Gemeinschaft, und zwar ganz gleich, welcher Art sie ist.
58. Since the dawn of humanity, however, there have always been major and very serious problems in this respect, particularly because the concept of democracy is subject to a completely mistaken assessment and misunderstanding on the part of the human beings. 58. Seit die Menschheiten aber bestehen, hat es diesbezüglich immer grosse und sehr schwerwiegende Probleme gegeben, insbesondere darum, weil der Begriff Demokratie bei den Menschen einer völlig falschen Beurteilung und einem wahrheitsfremden Verstehen unterworfen ist.
59. As a result, all humanity which has not yet become a true democracy faces constant problems and many risks which cannot be overcome in terms of correct and peaceful, free and harmonious coexistence. 59. Folgedem steht jede Menschheit, die sich noch nicht der wahren Demokratie eingeordnet hat, ständigen Problemen und vielartigen Risiken in bezug auf eine korrekte und friedliche, freiheitliche und harmonische Zusammenlebensweise gegenüber, die nicht bewältigt werden können.
60. The lack of understanding by all the human beings and peoples of the need for true democracy has the most serious consequences, usually causing strife and strife among the human beings and war and terror among the peoples and States. 60. Das Unverstehen aller Menschen und Völker hinsichtlich einer wirklichen Demokratie bringt schwerwiegendste Folgen hervor, die in der Regel Streit und Hader unter den einzelnen Menschen sowie Krieg und Terror unter den Völkern und Staaten hervorrufen.
61. But this makes it impossible in any way to bring about a real democracy, not least because religions are also involved with their beliefs, which give rise to hatred of those of other faiths and thus also to terrorism. 61. Dadurch ist es aber in jeder Art und Weise unmöglich, eine wirkliche Demokratie herbeizuführen, und zwar nicht zuletzt auch deswegen, weil auch Religionen mit ihren Glaubensmässigkeiten mitmischen, durch die Hass gegen Andersgläubige und dadurch auch Terrorismus entstehen.
62. And this not only affects families, friendships and acquaintances, but also small and large communities and peoples, which basically suffocates any democracy before it can even produce or allow a seed to sprout. 62. Und dies trägt sich nicht nur in die Familien, in Freundschaften und in Bekanntenkreise hinein, sondern auch in kleine und grosse Gemeinschaften sowie in die Völker, wodurch jede Demokratie bereits im Grunde erstickt wird, ehe sie überhaupt nur einen Samen hervorbringen oder einen solchen gedeihen lassen kann.
63. All family, friendly, community and political systems cannot produce true democracy if everything is built on domination and power. 63. Alle familiären, freundschaftlichen, gemeinschaftlichen und politischen Systeme können keine wahre Demokratie hervorbringen, wenn alles auf Herrschaft und Macht aufgebaut ist.
64. Rule in the family, in a circle of friends and acquaintances, in a community, in a people, in a state and its organizations, etc. Rule, power and hierarchy, then a comprehensive and true democracy is absolutely impossible. 64. Herrschen in der Familie, in einem Bekannten- und Freundeskreis, in einer Gemeinschaft, in einem Volk, in einem Staat und in dessen Organisationen usw. Herrschaft, Macht und Hierarchie, dann ist eine umfängliche und wahre Demokratie absolut unmöglich.
65. It is also irrelevant whether the rule, hierarchy or power is exercised peacefully or by force, just as it is completely unimportant whether these forms of power are exercised by heads of families, community leaders, superiors, those in power in the state, as well as by religions, sects, individual persons or parties, etc. 65. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Herrschaft, Hierarchie oder Macht friedlich oder gewaltsam geführt wird, wie es auch völlig unbedeutend ist, ob diese Machtformen durch Familienoberhäupter, Gemeinschaftsführer, Vorgesetze, Staatsmächtige sowie durch Religionen, Sekten, einzelne Individuen oder Parteien usw. ausgeübt werden.
66. The result is always the same, namely that there is always a victory for those who exercise the rule and thus the power of the hierarchy. 66. Das Ergebnis ist immer dasselbe, nämlich, dass immer ein Sieg jener zustande kommt, welche die Herrschaft und damit die Macht der Hierarchie ausüben.
67. And it is through the fact that this instrument of domination can be brought to bear that all those who are subordinate to power and subject to it suffer defeat. 67. Und dadurch, dass dieses Herrschaftsinstrument zur Geltung kommen kann, erleiden alle jene eine Niederlage, welche der Macht untergeordnet sind und ihr unterliegen.
68. But this is also a defeat for democracy, because it is destroyed before it can even be formed in one iota. 68. Dadurch aber erleidet auch die Demokratie eine Niederlage, weil sie bereits im Grunde zerstört wird, ehe sie sich auch nur in einem Jota bilden kann.
69. If a family, a friendship, a circle of acquaintances, a people or a state is led or governed by domination, hierarchy and power, then the law of the strongest, ruling and powerful always applies, which, however, truly corresponds to a dictatorship. 69. Wird eine Familie, eine Freundschaft, ein Bekanntenkreis, ein Volk oder ein Staat durch Herrschaft, Hierarchie und Macht geführt oder regiert, dann gilt immer das Recht des Stärkeren, Herrschenden und Mächtigen, was jedoch wahrheitlich einer Diktatur entspricht.
70. This also applies when there is a system of parties in politics in which the members of the party are prescribed what they must support and oppose, because this too is not a democracy but a party dictatorship. 70. Dies gilt auch dann, wenn in der Politik ein System der Parteien gegeben ist, in dem den Parteiangehörigen vorgeschrieben wird, wofür oder wogegen sie ihre Befürwortung und Ablehnung abzugeben haben, denn auch dies entspricht keiner Demokratie, sondern einer Parteiendiktatur.
71. If a political struggle is waged in a party-wise manner, then those who make the best promises, which they cannot keep, will win, and consequently everything can no longer be a lie and deceit. 71. Wird ein politischer Kampf in parteimässiger Weise geführt, dann gewinnen jene, welche die besten Versprechungen machen, die sie jedoch nicht einhalten können, folglich alles nicht mehr als Lug und Trug sein kann.
72. Such a party struggle is usually fought under the guise of democracy, but this is truly an infamous lie and intrigue, because it is the dictatorial machinations of a party dictatorship. 72. Ein solcher Parteienkampf wird in der Regel unter dem Deckmantel einer Demokratie geführt, was wahrheitlich jedoch einer infamen Lüge und Intrige entspricht, denn es handelt sich um eine diktatorische Machenschaft einer Parteiendiktatur.
73. And if there is no true and real democracy in the state and it prevails, then this rule also applies in the family, in every community and in every circle of friends and acquaintances. 73. Und wenn im Staat keine wahre und wirkliche Demokratie gegeben ist und vorherrscht, dann gilt diese Regel auch in der Familie, in jeder Gemeinschaft sowie in jedem Bekannten- und Freundeskreis.
74. This means, however, that the human being is not free to decide democratically and not according to his own view and opinion when something has to be decided, but that he is predetermined by the instrument of power how and for what he has to decide and how he has to act. 74. Das aber bedeutet, dass der einzelne Mensch nicht demokratisch frei und nicht gemäss seiner eigenen Ansicht und Meinung entscheiden kann, wenn etwas zur Entscheidung ansteht, sondern dass er durch das Herrschaftsinstrument vorbestimmt bekommt, wie und wofür er sich zu entscheiden und wie er zu handeln hat.
75. It is therefore imposed on him to behave according to what is prescribed for him and to raise his voice and behave in such a way as is imposed on him as a duty by the rule. 75. Es wird ihm also auferlegt, sich gemäss dem ihm Vorgegebenen zu verhalten und seine Stimme so zu erheben sowie sich derart zu verhalten, wie es ihm durch die Vorschrift als Pflicht auferlegt wird.
76. But this is no more and no less than a dictatorship that very quickly degenerates into a despotic regime for those who do not follow their dictates. 76. Das aber entspricht nicht mehr und nicht weniger als einer Diktatur, die sehr schnell für jene mit despotischen Massnahmen ausartet, die nicht dem ihnen Vorgegebenen Folge leisten.
77. This is the case in the family, among friends and acquaintances, in communities, among peoples and states, which inevitably leads to conflict, while also bearing in mind that the whole thing is fundamentally controlled and produced only by all the rulers and the powerful, those who run the families, friends and acquaintances or the communities, and those who represent the parties, classes, peoples and states. 77. Dies ist so der Fall in der Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis sowie in Gemeinschaften, bei den Völkern und Staaten, was zwangsläufig zu Konflikten führt, wobei auch zu beachten ist, dass das Ganze jeweils grundlegend nur von all den Herrschenden und Mächtigen gesteuert und hervorgebracht wird, eben durch jene, welche die Familien, die Freunde und Bekannten oder die Gemeinschaften führen, und jene, welche die Parteien, Klassen, Völker und Staaten repräsentieren.
78. The rulers, the powerful and the hierarchical have power in their hands everywhere, so that they can control the majority of those who are subordinate and in bondage to them, while the minorities who are against their power, rule, plans and machinations are oppressed and have to give in. 78. Die Herrschenden, Mächtigen und Hierarchischen haben allüberall die Macht in ihren Händen, folglich sie das Gros der ihnen Untergebenen und Hörigen beherrschen können, während die Minderheiten, die gegen deren Macht, Herrschaft, Pläne und Machenschaften sind, unterdrückt werden und klein beigeben müssen.
79. Thus, within the circle of family, friends, acquaintances, communities, peoples and states, some being is led by despotism or dictatorship, but no true and real democracy is cultivated. 79. So wird im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis, in Gemeinschaften sowie bei den Völkern und in den Staaten irgendein Wesen von Despotie oder Diktatur geführt, jedoch keine wahre und wirkliche Demokratie gepflegt.
80. Where parties, superiors, heads of families or leaders, etc., have the power to rule, to determine, as well as the hierarchical power and thus the authority to rule, even with the best will in the world, there can never be any talk of a democracy. 80. Wo Parteien, Vorgesetzte, Familienoberhäupter oder Führer usw. die Macht des Herrschens, des Bestimmens sowie die hierarchische Gewalt und also das Sagen haben, kann selbst mit dem besten Willen niemals von einer Demokratie die Rede sein.
81. In the very best case, one can perhaps speak of a partial democracy, in which family members, friends, acquaintances and members of a community or the people have a say in certain things, but are generally excluded from them in important decisions. 81. Im allerbesten Fall kann vielleicht von einer Teildemokratie gesprochen werden, bei der die Familienmitglieder, Freunde, Bekannten sowie die Mitglieder einer Gemeinschaft oder das Volk in gewissen Dingen ein Mitspracherecht haben, jedoch im grossen und ganzen bei wichtigsten Entscheidungen von diesen ausgeschlossen werden.
82. In such sub-democracies, the ruling, powerful, hierarchical and ruling classes reserve the dictatorial right to exclude the 'foot people' from any decision-making power and to negotiate and decide on certain matters on their own authority. 82. In solchen Teildemokratien behalten sich die Herrschenden, Mächtigen, Hierarchischen und Regierenden das diktatorische Recht vor, das ‹Fussvolk› von jeder Entscheidungsgewalt auszuschliessen und in gewissen Dingen eigenmächtig zu verhandeln und zu entscheiden.
83. It is not uncommon for the rulers, the powerful and the hierarchical to feel arrogant and to have the mistaken opinion that, on the one hand, their 'foot soldiers' are too stupid and unintelligent, or that, on the other hand, due to lack of time, etc., a quick decision must be made which does not allow the opinion of the 'foot soldiers' to be sought first. 83. Nicht selten fühlen sich dabei die Herrschenden, Mächtigen und Hierarchischen überheblich und sind der irrigen Meinung, dass einerseits ihr ‹Fussvolk› zu dumm und unverständig sei, oder dass andererseits infolge Zeitmangels usw. eine schnelle Entscheidung getroffen werden müsse, die es nicht erlaube, erst die Meinung des ‹Fussvolkes› einzuholen.
84. And this blatant arrogance has generally prevailed from time immemorial in all those who are in power, powerful, hierarchical and governing, who have no idea of true and real democracy, and who consider all those they preside over to be consciously underfunded. 84. Und diese schreiende Überheblichkeit herrscht in der Regel seit alters her in allen Herrschenden, Mächtigen, Hierarchischen und Regierenden vor, die von wahrer und wirklicher Demokratie keinerlei Ahnung haben und die alle jene als bewusstseinsmässig unterbemittelt einschätzen, denen sie vorstehen.
85. This is how they think and act legitimately, and they are mistaken in their belief that their wrong ideas and thoughts and their dictatorial actions are democratic. 85. So denken sie sich rechtmässig denkend und handelnd und sind der irrigen Ansicht, dass ihr falsches Auffassungs- und Gedankengut sowie ihr diktatorisches Handeln demokratisch sei.
86. In truth, however, under this cloak of false democracy, a full-blown dictatorship prevails. 86. Wahrheitlich herrscht jedoch unter diesem Deckmantel der falschen Demokratie eine ausgewachsene Diktatur.
87. This is the reality of all those ruling, hierarchical and power-based systems in families, in circles of friends and acquaintances, in communities, organisations, in social classes, among peoples, religions, sects, states and in politics. 87. Das ist die Realität aller jener herrschenden, hierarchischen und machtgeprägten Systeme in den Familien, in Bekannten- und Freundeskreisen, in Gemeinschaften, Organisationen, in Gesellschaftsklassen, bei Völkern, Religionen, Sekten, Staaten und in der Politik.
88. Basically, it is purely despotic or dictatorial systems which, under the guise of true democracy, make these mockeries. 88. Grundsätzlich sind es rein despotische oder diktatorische Systeme, die unter dem Deckmantel einer wahren Demokratie dieser Hohn sprechen.
89. In a true democracy, only the entire people have the right to appoint suitable and authoritative persons who, as leaders of the people, represent the will of the people alone. 89. Bei einer wahren Demokratie hat allein das gesamte Volk die Berechtigung, geeignete und massgebende Personen zu bestimmen, die als Volksführungskräfte einzig und allein den Willen des Volkes vertreten.
90. Such representatives of the people are not independent rulers, rulers and powers, but are only implementers of the desires and will of the people, who alone decide on everything and anything that has to be done and how something should be shaped and handled. 90. Solche Volksvertreter sind nicht eigenständige Regierende, Herrscher und Mächtige, sondern sie sind nur Umsetzende in bezug auf die Begehren und den Willen des Volkes, das allein über alles und jedes dessen bestimmt, was zu tun ist und wie etwas geformt und gehandhabt werden soll.
91. Self-determining rulers, mighty people and other self-determining officials, who must necessarily carry out all official duties and only have to fulfil their duties in accordance with the law, cannot be tolerated in a true democracy, nor can parties, other organisations, senates, parliaments, religions, sects and the like be tolerated, for such persons do not represent the will of the people but only their own, which they protect through purposeful legislation. 91. Selbstbestimmende Herrschende, Mächtige sowie sonstig selbstbestimmende Amtsausübende, die notwendigerweise alle anfallenden Amtsgeschäfte erledigen müssen und nur nach Recht und Gesetz ihre Pflicht zu erfüllen haben, dürfen ebenso nicht geduldet werden in einer wahren Demokratie, wie auch nicht Parteien, sonstige Organisationen, Senate, Parlamente, Religionen, Sekten und dergleichen, denn solche repräsentieren nicht den Willen des Volkes, sondern nur ihren eigenen, den sie durch zweckgerichtete Gesetzgebungen schützen.
92. This alone leads to the fact that the rulers, for they are the ones in question, can make themselves taboo by means of appropriate laws and disregard the will and personality of the people with impunity. 92. Allein dies führt schon dazu, dass die Regierenden, denn um solche handelt es sich, sich durch entsprechende Gesetze tabuisieren und sich ungestraft über den Willen und die Person des Volkes hinwegsetzen können.
93. For this reason alone, parliamentary governments of any kind are false and misleading, for they contradict the true meaning of free and comprehensive democracy, which is that the people alone have to decide and determine all things comprehensively. 93. So sind allein schon darum parlamentarische Regierungen jeder Art falsch und irreführend, denn sie widersprechen dem wahren Sinn der freien und umfänglichen Demokratie, dass eben allein das Volk umfänglich in allen Dingen zu entscheiden und zu bestimmen hat.
94. A parliament, if it is to be comprehensively democratic, must only implement the firm will of the people, and this without being allowed to make its own decisions or add or change ingredients in any form. 94. Ein Parlament, soll es umfänglich demokratisch sein, darf einzig und allein nur den festen Volkswillen umsetzen, und zwar ohne eigene Entscheidungen treffen und Zutaten irgendwelcher Form hinzufügen oder abändern zu dürfen.
95. If any referendums are to be held, then they must be held in a democratic manner and in such a timely manner that the whole people can be informed about the whole thing, both positively and negatively. 95. Wenn irgendwelche Volksentscheidungen anfallen, dann müssen diese der Demokratie gemäss derart zeitgemäss anberaumt werden, dass umfänglich das ganze Volk über das Ganze im Positiven und Negativen sich informieren kann.
96. And this must be done without allowing propaganda and publicity to influence the decisions of individual citizens, i.e. without allowing them to decide for or against something at their own discretion, according to their own reason, their own reason and their own responsibility. 96. Und zwar muss dies geschehen, ohne dass dabei partei- oder parlamentsmässig usw. durch Propaganda und Werbung die Entscheidung der einzelnen Bürger beeinflusst werden dürfen, folglich jeder nach eigenem Ermessen sowie nach eigenem Verstand, eigener Vernunft und gemäss der eigenen Verantwortung sich für oder gegen etwas entscheidet.
97. Only in absolute crisis and emergency situations should it be possible for the only representatives of the people elected by the people to act in a self-determining manner, but also only in conjunction with a specialist committee of seven persons pre-selected by the people, which is to be determined and appointed for all cases together with the nomination of a seven-member body of representatives of the people in order to be present and give advice in crisis and emergency situations. 97. Nur in absoluten Krisen- und Notsituationen soll von den einzig durch das Volk gewählten Volksvertretern in selbstbestimmender Weise gehandelt werden dürfen, jedoch auch nur zusammen mit einem vom Volk vorgewählten Fachgremium von sieben Personen, das für alle Fälle bereits zusammen mit der Benennung einer siebenköpfigen Volksvertreterschaft zu bestimmen und zu benennen ist, um in Krisen- und Notfällen gegenwärtig und ratgebend zu sein.
98. But this is not the case in a parliament, nor is it the case with self-deciding rulers, in parties, senates and other governmental organisations, as a result of which everything is handled undemocratically and the people are deceived and excluded from many decisions. 98. Das aber ist in einem Parlament ebensowenig gegeben wie auch nicht bei selbstentscheidenden Regierenden, in Parteien, Senaten und sonstigen Regierungsorganisationen, folgedem alles undemokratisch gehandhabt und das Volk betrogen und von vielen Entscheidungen ausgeschlossen wird.
99. A true democracy means that power lies solely with the people and that the people alone are entitled to it. Consequently, parties, rulers, the powerful, the hierarchical and other rulers are not allowed to decide on any matters independently or even to make propaganda for their ideas. 99. Eine wahrliche Demokratie bedeutet, dass die Macht einzig beim Volk liegt und allein diesem zusteht, folglich nicht Parteien, Herrscher, Mächtige, Hierarchische und sonstige Regierende selbständig über irgendwelche Dinge entscheiden oder auch nur Propaganda für ihre Ideen machen dürfen.
100. If any things and facts etc. have to be decided by the people, then the people is to be guided only by the true facts and by the positive and negative aspects of the matter in hand, according to which, without outside propagandistic influence, every person of the people must decide negatively or positively at his own discretion, according to his own reason and intellect. 100. Müssen irgendwelche Dinge und Fakten usw. vom Volk entschieden werden, dann ist dieses lediglich über den wahren Sachverhalt sowie über das Positiv und Negativ der anfallenden Sache zu orientieren, wonach ohne propagandistischen Ausseneinfluss jede Person des Volkes nach freiem Ermessen, nach eigenem Verstand und eigener Vernunft sich negativ oder positiv zu entscheiden hat.
101. Any other form, such as the existence of a party, a senate, a government or a parliament, etc., means that it is through them that the decisions are ultimately taken and implemented, and this in the absence of the people, so that the people cannot directly influence everything. 101. Jede andere Form, wie die Existenz einer Partei, eines Senats, einer Regierung oder eines Parlaments usw. bedeutet, dass durch diese letztendlich die Beschlüsse gefasst und umgesetzt werden, und zwar in Abwesenheit des Volkes, folglich dieses keinen direkten Einfluss auf alles nehmen kann.
102. A true democracy, however, looks different, for such a democracy can only exist through the direct participation and determination of the people, but not through those who govern, those who rule, those who have power over the state, as well as through parties, parliaments, senates and other organisations acting in the same way, etc. 102. Eine wahre Demokratie sieht aber anders aus, denn eine solche kann nur durch die direkte Beteiligung und Bestimmung des Volkes gegeben sein, jedoch nicht durch Regierende, Herrschende, Staatsmächtige sowie durch Parteien, Parlamente, Senate und andere in gleicher Weise handelnde Organisationen usw.
103. All these forms correspond to nothing more and nothing less than underhanded power apparatuses and undemocratic machinations, legalized by these forms of government themselves, by which the people can be determined and acted upon to the exclusion of the people and outside their will and property, and without the responsible rulers being called to account. 103. Alle diese Formen entsprechen nicht mehr und nicht weniger als nur hinterhältigen und durch diese Regierungsformen selbst legalisierten Machtapparaturen und undemokratischen Machenschaften, durch die unter Ausschluss des Volkes und ausserhalb dessen Willens und Vermögens bestimmt und gehandelt werden kann, und zwar ohne dass die dafür verantwortlichen Regierenden zur Rechenschaft gezogen werden.
104. They can also cause wars or impose the death penalty, etc., as well as countless other wrong things, without the people being able to vote against them or do anything about them. 104. Dadurch können durch sie auch Kriege hervorgerufen oder die Todesstrafe bestimmt werden usw., wie auch unzählige andere falsche Dinge, ohne dass das Volk dagegen stimmen oder etwas unternehmen kann.
105. This, however, corresponds to a dictatorial arbitrariness exercised with unrestricted and often despotic violence, far from any real democracy. 105. Dies aber entspricht einer diktatorischen Willkür, die mit unumschränkter und nicht selten mit despotischer Gewalt ausgeübt wird, und zwar fern jeder wirklichen Demokratie.
106. So the people have no choice but to mutter and grumble at everything, if they do not want to be punished in any way by the henchmen of the representatives of power. 106. Also bleibt dem Volk nichts anderes übrig, als sich murrend in alles einzufügen, wenn es nicht durch die Schergen der Machtvertreter in irgendeiner Weise bestraft werden will.
107. And if there is a partial democracy in which the people have a say in certain and often only unimportant matters, for example through elections, then this corresponds to nothing more and nothing less than an outward sham democracy, which falsely creates the illusion of a true democracy. 107. Und herrscht eine Teildemokratie, bei der das Volk bei gewissen und vielfach nur unwichtigen Dingen ein Mitspracherecht hat, zum Beispiel durch Wahlgänge, dann entspricht das nicht mehr und nicht weniger als nur einer äusseren Scheindemokratie, durch die fälschlich eine wahre Demokratie vorgegaukelt wird.
108. In such a case, the people have no choice but to submit to the pressure of the situation and put on a brave face as a false democracy. 108. In einem solchen Fall bleibt dem Volk nichts anderes übrig, als sich gezwungenermassen zu fügen und gute Miene zur falschdemokratischen Handlungsweise zu machen.
109. Despots and dictators usually elevate themselves to the position of absolute power over the people, while where there is a parliament etc., a party or coalition of parties, or a constituency influenced by them, appoints them. 109. Despoten und Diktatoren erheben sich in der Regel selbst in die Position unumschränkter Macht über das Volk, während dort, wo ein Parlament usw. gegeben ist, eine Partei oder Parteienkoalition, oder eine von diesen beeinflusste Wählerschaft dieses ernennt.
110. Other methods can also play a role, but the end effect is the same, namely that the appointment of a parliament etc. creates an undemocratic or partial democratic form of government which is never compatible with true democracy. 110. Auch andere Methoden können dabei eine Rolle spielen, doch ist der Endeffekt der gleiche, dass nämlich durch die Ernennung eines Parlaments usw. eine undemokratische oder teildemokratische Regierungsform entsteht, die mit wahrer Demokratie niemals vereinbar ist.
111. The people cannot therefore decide for or against a form of government according to their own discretion, reason and reason, because they are influenced and divided by the propaganda and publicity of the parties and the parliament etc. 111. Das Volk kann daher nicht nach eigenem Ermessen, Verstand und nach eigener Vernunft sich für ein Für oder Wider entscheiden, weil es durch die Propaganda und Werbung der Parteien und des Parlaments usw. beeinflusst und aufgespalten wird.
112. Thus it follows that it is not the individual citizen of the people who, at his own discretion and will, or even at his own decision, votes for or against a cause, but merely raises his voice according to the will of the parties and parliament etc. and acts accordingly. 112. So ergibt sich, dass also nicht der einzelne Bürger des Volkes nach eigenem Ermessen und Willen, wie auch nicht nach eigener Entscheidung ein Für oder Nein für eine Sache abgibt, sondern lediglich seine Stimme nach dem Willen der Parteien und des Parlaments usw. erhebt und demgemäss handelt.
113. Thus it is that it is not the people who decide on matters, on their good and bad and on their destiny, but only one or a few who have been given the instrument of power of government, but who should fundamentally exercise and fully represent the will of the people. 113. So ist dadurch gegeben, dass nicht das Volk über Belange, über sein Wohl und Wehe sowie über sein Schicksal bestimmt, sondern nur einer oder einige wenige, dem oder denen das Machtinstrument des Regierens in die Hände gegeben ist, die grundlegend jedoch nur den Volkswillen ausüben und diesen rundum repräsentieren müssten.
114. This means, however, that the parties and rulers are not close to the people, but that they only represent their own interests and enforce them with power, force and coercion. 114. Das aber bedeutet, dass von den Parteien und Regierenden keine Volksnähe besteht, sondern dass diese nur ihre eigenen Interessen vertreten und mit Macht, Gewalt und Zwang durchsetzen.
115. Thus, because there is no organisational connection between the parties, rulers, ruling powers, state powers, despots, dictators, regimes, and the people, no democracy can come about, and the rulers cannot represent the people either. 115. Also kann infolge dessen, dass keine organisatorische Verbindung besteht zwischen den Parteien, Regierenden, Herrschenden, Staatsmächtigen, Despoten, Diktatoren, Regimen sowie von diesen gegen-über dem Volk, keine Demokratie zustande kommen, und es können die Regierenden auch nicht das Volk repräsentieren.
116. But the exact opposite is what true democracy demands, namely that the leaders of the people – and such leaders can and may only be appointed or elected by the people – appear as representatives of the pure will of the people and are in direct contact with the people. 116. Genau das Gegenteil verlangt aber eine wahre Demokratie, nämlich dass die Volksführer – und solche können und dürfen nur vom Volk berufen resp. gewählt werden – als Repräsentanten des reinen Volks-willens in Erscheinung treten und in direktem Kontakt mit dem Volk stehen.
117. This requires a real democracy, but not that the people be isolated from their representatives respectively their leaders, as is the case with all undemocratic forms of government, and that the people have little or nothing to say in all matters concerning the affairs of state and the leadership of the people. 117. Dies verlangt eine wirkliche Demokratie, nicht jedoch dass das Volk von ihren Repräsentanten resp. von ihren Volksführern isoliert ist, wie das bei allen undemokratischen Regierungsformen der Fall ist und also das Volk nichts oder nur wenig zu sagen hat in bezug auf Staats- und Volksführungsgeschäfte in jeder Beziehung.
118. An undemocratic form of government, then, means that the people are completely or, in the case of partial democracies, partially isolated from the affairs of government, and that the rulers are granted immunity which gives them an absolutely free or partially free hand for everything and anything they do. 118. Eine undemokratische Regierungsform bedeutet also, dass das Volk von den Regierungsgeschäften völlig oder bei Teildemokratien teilweise vom Bestimmungsrecht isoliert wird, wobei den Regierenden eine Immunität zugestanden wird, durch die sie für alles und jedes ihres Handelns absolut freie oder teilweise freie Hand haben.
119. But these are undemocratic rights which are granted only to the rulers, not to the individuals of the people, respectively not to the people themselves. 119. Das aber sind undemokratische Rechte, die nur den Regierenden, jedoch nicht dem einzelnen des Volkes resp. diesem umfänglich selbst nicht zugesprochen werden.
120. In this way the undemocratic forms of government are an instrument for the exploitation of the people and the appropriation of popular power, whereby the people are forbidden any right of resistance under threat of punishment. 120. In dieser Weise sind die undemokratischen Regierungsformen ein Instrument zur Ausbeutung des Volkes sowie zur Aneignung der Volksmacht, wobei dem Volk jedes Recht der Sich-zur-Wehr-Setzung unter Strafandrohung verboten ist.
121. It is a fact that if, as a result of the decisions of Parliament and political parties, or of the machinations of other organs of power, there is a result which gives rise to a form of government, such as a parliament or any other form of government, instead of a democratic representation of the people, then it is not a true representation of the people and the will of the people but a principle of undemocratic government over the people. 121. Tatsache ist, dass wenn aus Parlaments- und Parteienbeschlüssen oder aus Machenschaften sonstiger Machtorgane entsprechende Bestimmungen und Wahlen usw. ein Ergebnis entsteht, durch das eine Regierungsform, wie ein Parlament oder eine x-beliebige andere Form des Regierens, hervorgeht statt eine demokratische volksbestimmte Volksvertretung, dann entsteht dadurch keine wahre Volks- und Volkswillen-Repräsentation, sondern ein Prinzip des undemokratischen Regierens über das Volk.
122. In this way the parliament, the parties or other organs of power are the true powers over the people and represent only their own principles and everything they desire. 122. In dieser Weise sind das Parlament, die Parteien oder die sonstigen Machtorgane die wahren Mächtigen über das Volk und vertreten nur ihre eigenen Prinzipien und alles, was sie sich wünschen.
123. In this way they represent themselves and not the people, and thus they are the self-appointed executive or respectively the executive power in the State. 123. In dieser Weise repräsentieren sie sich selbst und nicht das Volk, folglich sie die aus sich selbst heraus ernannte eigene Exekutive resp. vollstreckende Gewalt im Staat sind.
124. This applies to the parties, the parliament, to all rulers, state powers, despots and dictators etc. of every form, for all of them they do not represent the people, but only themselves and their own interests. 124. Dies gilt sowohl für die Parteien, das Parlament, für alle Herrschenden, Staatsmächtigen, Despoten und Diktatoren usw. jeder Form, denn alle repräsentieren sie nicht das Volk, sondern nur sich selbst und ihre eigenen Interessen.
125. If they are parties and parliaments, etc., they usually form coalitions, associations for the purpose of promoting common interests and objectives. 125. Sind es Parteien und Parlamente usw., dann schliessen sich diese in der Regel zu Koalitionen zusammen, zu Vereinigungen zum Zweck der Durchsetzung gemeinsamer Interessen und Ziele.
126. This creates a power of association from which the people are excluded; consequently, in such a system, the people become the victims of those who govern, who are the only ones still undemocratically holding the sceptre and ruling in a parliamentary and partisan or dictatorial manner, etc., while the real will of the people is excluded from it and is not even or only partially questioned. 126. Dadurch entsteht eine Macht der Zusammengeschlossenheit, von der das Volk ausgeschlossen ist, folglich es in einem solchen System zum Opfer der Regierenden wird, die einzig noch undemokratisch in parlamentarischer und parteilicher oder diktatorischer Weise usw. das Zepter führen und regieren, wobei der eigentliche Volkswille davon ausgeschlossen ist und nicht einmal oder nur teilweise gefragt wird.
127. If this happens, the people are exploited and deceived, no matter what form of government is used. 127. Geschieht dies, dann wird das Volk ausgebeutet und betrogen, und zwar ganz gleich, welche Regierungsform dabei gehandhabt wird.
128. The whole thing can only be prevented by a true democracy, because only this democracy is based on the pure will of the people and is so enduring that it also brings about real peace and freedom for the human beings and for all peoples. 128. Das Ganze kann nur durch eine wahrheitliche Demokratie verhindert werden, weil nur diese auf dem reinen Volkswillen aufgebaut und derart beständig ist, dass daraus auch wirklicher Frieden und tatsächliche Freiheit für den einzelnen Menschen und gesamthaft für alle Völker hervorgehen.
129. True democracy also determines that peace can prevail, but that war cannot arise from hatred, revenge, retribution, religious delusion, racism, greed, etc. 129. So bestimmt eine wahre Demokratie auch darüber, dass Frieden herrschen, jedoch kein Krieg aus Hass, Rache, Vergeltung, Religionswahn, aus Rassismus oder Habsucht usw. hervorgehen kann.
130. But all forms of government which do not have a true form of democracy are systems of discontent and division and of stultification of peoples, where the human beings are persuaded and misled by propagandistic lies and slander, and where it is also possible to buy or falsify votes in elections. 130. Alle Regierungsformen aber, die nicht eine wahre Demokratieform aufweisen, sind Systeme der Unzufriedenheit und des Gespaltenseins sowie der Verdummung der Völker, bei denen die Menschen durch propagandistische Lügen und Verleumdungen überredet und irregeführt werden, wobei es bei Wahlgängen auch möglich ist, Stimmen zu kaufen oder zu fälschen.
131. It should also be borne in mind that, as a rule, in such election campaigns, only those persons who have sufficient financial means to conduct and win large-scale election campaigns can exercise their power and be elected, while financially or in terms of the expression of their speeches weak persons have no chance of obtaining government office. 131. Dabei ist auch zu beachten, dass in der Regel bei solchen Wahlkämpfen nur solche Personen ihre Macht ausspielen und gewählt werden können, die genügend finanzielle Mittel haben, um grossangelegte Wahlkämpfe zu führen und zu gewinnen, während finanziell oder in bezug auf die Ausdrucksweise ihrer Reden schwache Personen keine Chance haben, ein Regierungsamt zu erhalten.
132. This, then, is what we Plejaren understand and cultivate by democracy. 132. Das also entspricht dem, was wir Plejaren unter Demokratie verstehen und pflegen.
133. There is much more to be said about this, but what is said should be enough to understand the form of democracy as it rightly must be. 133. Dazu gäbe es noch sehr viel mehr zu sagen, doch sollte das Gesagte genügen, um die Demokratieform zu verstehen, wie sie richtigerweise gegeben sein muss.

Billy:

Billy:
Thanks. Actually, I would like to say something more about that and also ask something. Danke. Eigentlich möchte ich dazu noch etwas sagen und auch etwas fragen.

Ptaah:

Ptaah:
134. Of course you can. 134. Das kannst du natürlich.

Billy:

Billy:
The EU respectively the European Union, as far as I know it has no democratic traits whatsoever, right? Die EU resp. die Europäische Union, die hat ja meines Wissens keinerlei demokratische Züge, oder?

Ptaah:

Ptaah:
135. The European Union is an organisation of economic and anti-grassroots hostility and is only run by the powers of the state or the governments of the member states respectively. 135. Die Europäische Union ist eine Organisation der Wirtschafts- und Volksfeindlichkeit und wird nur durch Staatsmächtige resp. Regierende der Mitgliedstaaten geführt.
136. It is nothing more and nothing less than a modern dictatorship oppressing peoples and their rights without any democratic laws, regulations, directives, etc. 136. Sie ist nicht mehr und nicht weniger als eine die Völker und deren Rechte unterdrückende moderne Diktatur ohne irgendwelche demokratische Gesetze, Verordnungen und Richtlinien usw.

Billy:

Billy:
I agree with that, as do many others. If we look at the forms of government today, at least in those states where there are no longer any actual dictatorships, many things have become better than they were in the past, when the human beings and peoples were still treated like inferior livestock, enslaved, lent, exploited and mistreated by the rulers, state powers, by kings, governors, vultures, conquerors, kings and emperors as well as by despots, tyrants and dictators etc. Throughout the ages the human beings who were free thinkers, writers, wise men, prophets, do-gooders, philosophers, etc., who conceived and demanded democratic forms, were shouted down, imprisoned, tortured, murdered and silenced by the powerful. Thus, in the earlier and rather undignified era of trodden human rights, the human beings' traditional desire and longing for real freedom, for peace, harmony and for democratic popular rights and for democratic governance was nipped in the bud by evil violence. And this was so despite the fact that the peoples had always hoped for humanity from their evil, brutal and contemptuous rulers, which was, however, a pointless undertaking, because such wishes were usually not only rejected but punished with torture and death. But time advanced, as did the popular will for freedom, peace and justice, etc., and consequently, as time passed, the peoples rose up against their despots, dictators and other rulers and ruled and fought hard to achieve all that they hoped and desired. This led to the creation of states, such as republics etc., but these too were not fully democratic, but also only partially democratic, and this has been maintained until the present day, so that the whole thing can still be extended to full democracy. The truth of the matter is that the current systems of government, which have not yet been fully democratised, mean that in relation to the mass of peoples, only a few powerful states govern the respective peoples in a representative way, instead of the peoples themselves. And if I look at your Plejaren direct democracy, in which only your peoples and no rulers rule, then it is to be said that, at best, only partial democracies, but no direct democracies, rule on Earth. This means, however, that peoples in which there are partial democracies do not have full control over all things themselves, but that parliaments, senates, as well as the rulers and their parties, can in certain respects determine and act on their own authority, which is contrary to a direct democracy, as you yourself have explained and as is the case with you Plejaren. So any form of partial democracy is inadequate and can be developed further, for such a form is as outdated and outdated as the old despotic and dictatorial and other forms of rule and government directed against the people. Only when power belongs entirely to the people can we speak of a direct and full democracy. And if I consider everything you have explained, and what your father Sfath told me, to be correct, then the old despotic, tyrannical and dictatorial forms of government continue to exist in certain partial democratic states, at least in those states in which, in various respects, in matters to be decided, led and acted upon, these are not determined solely and exclusively by the power of the people, but also partly by the rulers. Das sehe ich auch so, wie sehr viele andere auch. Wenn die heutigen Regierungsformen betrachtet werden, zumindest in jenen Staaten, in denen keine eigentliche Diktaturen mehr herrschen, so ist vieles besser geworden, als es früher war, als die Menschen und Völker von den Herrschenden, Staatsmächtigen, von Königen, Landpflegern, Vögten, Eroberern, Königen und Kaisern sowie von Despoten, Tyrannen und Diktatoren usw. noch wie minderwertiges Vieh behandelt, geknechtet, versklavt, verleibeignet, ausgebeutet und misshandelt wurden. Zwar traten zu allen Zeiten freiheitlich denkende Menschen auf, wie grosse Denker, Schriftsteller, Weise, Propheten, Weltverbesserer und Philosophen usw., die demokratische Formen erdachten und forderten, doch wurden sie niedergeschrien, eingesperrt, gefoltert, gemordet und zum Schweigen gebracht von den Staatsmächtigen. So wurde in der früheren und der recht würdelosen Zeit der getretenen Menschenrechte der altherkömmliche Wunsch und die Sehnsucht der Menschen nach wirklicher Freiheit, nach Frieden, Harmonie und nach demokratischen Volksrechten und nach einer demokratischen Volksführung mit böser Gewalt im Keime erstickt. Und dies war so, obwohl die Völker von ihren bösen, brutalen und Menschenleben verachtenden Herrschern immer wieder Menschlichkeit erhofften, was jedoch ein sinnloses Unterfangen war, denn solche Wünsche wurden in der Regel nicht nur zurückgewiesen, sondern mit Folter und Tod geahndet. Aber die Zeit schritt voran, wie auch der Volkswille nach Freiheit, Frieden und Recht usw., folglich mit der Zeit die Völker gegen ihre Despoten, Diktatoren und sonstigen Herrschenden und Regierenden aufstanden und harte Kämpfe führten, um all das zu erreichen, was sie sich erhofften und wünschten. Daraus gingen Staatsgebilde, wie Republiken usw., hervor, doch waren auch diese nicht in vollem Umfang wirklich einer Demokratie entsprechend, sondern nur teildemokratisch, was sich bis in die heutige Zeit hinein erhalten hat und folglich das Ganze noch bis zur vollständigen Demokratie ausbaubar ist. Wahrheitlich ergibt sich aus den heutigen noch nicht voll demokratisierten Regierungssystemen, dass im Verhältnis zur Masse der Völker nur einige wenige Staatsmächtige die jeweiligen Völker repräsentierend regieren, eben anstelle dieser selbst. Und wenn ich eure plejarische direkte Demokratie betrachte, in der allein eure Völker und keine Regierende bestimmen, dann ist zu sagen, dass auf der Erde im besten Fall nur Teildemokratien, jedoch keine direkte Demokratien herrschen. Das aber bedeutet, dass Völker, bei denen Teildemokratien gegeben sind, nicht vollumfänglich in allen Dingen selbst zu bestimmen haben, sondern dass Parlamente, Senate sowie die Regierenden und ihre Parteien in gewissen Hinsichten eigenmächtig selbst bestimmen und handeln können, was aber einer direkten Demokratie widerspricht, wie du selbst erklärt hast und wie diese bei euch Plejaren gegeben ist. Also ist jede Form einer Teildemokratie unzulänglich und weiter ausbaufähig, denn eine solche entspricht ebenso einer veralteten Form und überholten Erfahrungen wie die alten despotischen und diktatorischen sowie sonstigen gegen das Volk gerichteten Herrscherund Regierungsformen. Nur wenn ganzumfänglich die Macht dem Volk gehört, kann von einer direkten und vollumfänglichen Demokratie gesprochen werden. Und wenn ich alles richtig betrachte, was du erklärt hast und was mir auch schon dein Vater Sfath sagte, dann existieren die alten despotischen, tyrannischen und diktatorischen Regierungsformen auch in gewissen teildemokratischen Staaten weiter, eben zumindest in jenen, in denen in diversen Beziehungen in zu entscheidenden, zu führenden und zu handelnden Dingen diese nicht einzig und allein durch die Macht des Volkes, sondern eben teils durch die Regierenden bestimmt werden.

Ptaah:

Ptaah:
137. That is correct. 137. Das ist richtig.

Billy:

Billy:
To what I have said, however, it must again be made quite clear that I am referring only to your understanding of democracy and to what you have explained and what Sfath has also said. But it also refers to what has happened on Earth in the past and what is the case today. For my part, I do not wish to interfere in politics in any way, not even in my own country, Switzerland, but my words should be no more and no less than a statement of what you Plejaren understand by democracy and how you handle it, precisely in accordance with your and your father's earlier statements. But my speech is also about, as I have already explained, what was happening on Earth in the past and what is happening today. Zum von mir Gesagten muss aber nochmals ganz eindeutig gesagt sein, dass ich mich nur auf euer Demokratieverständnis und darauf beziehe, was du erklärt hast und was auch schon Sfath gesagt hat. Es bezieht sich aber auch darauf, was sich auf der Erde früher ergeben hat und was heute der Fall ist. Meinerseits will ich mich nicht in irgendeiner Weise in die Politik einmischen, auch nicht in meinem Heimatland Schweiz, sondern meine Worte sollen nicht mehr und nicht weniger als nur eine Darlegung dessen sein, was ihr Plejaren unter Demokratie versteht und wie ihr diese handhabt, eben ganz gemäss deinen und deines Vaters früheren Ausführungen. Doch meine Rede ist auch darauf bezogen, wie ich schon erklärte, was sich früher auf der Erde zutrug und was heute gegeben ist.

Ptaah:

Ptaah:
138. This is clear and plain, and if, in spite of this, any person dares to accuse you of what has been said, of political or subversive thoughts and diatribes, etc., it is out of pure malice and in a lying and slanderous manner against your personality, your ideas and your attitude. 138. Das ist klar und deutlich, und wenn sich trotzdem irgendwelche Personen erdreisten, dich bezüglich des Gesagten politischer oder umstürzlerischer Gedanken und Hetzreden usw. zu bezichtigen, dann geschieht dies aus reiner Böswilligkeit in lügnerischer und verleumderischer Weise gegen deine Person, gegen dein Gedankengut und deine Einstellung.

Billy:

Billy:
A good word, for I have no desire to engage in political or subversive activity, either in my home country of Switzerland or anywhere else in a foreign country. Besides, the speech was only possible because Achim Wolf is interested in the whole thing and I also wanted to know a little more about your Plejaren democracy. But now a question about the slanderer … in …, who has been publicly slandering me for well over 20 years all over the world in an idiotically stupid journal, on television and for years on the Internet, and who has been calling me a liar, cheat, charlatan and swindler, also in the rotten connection with my ex-wife and one of my sons. You promised me some time ago, in response to a question from me, that you would try – as did your daughter Semjase in another case – to find out through the level 'Arahat Athersata' what personality he had in his former life and what he had been, etc. Ein gutes Wort, denn mir liegt nichts ferner, als mich politisch oder umstürzlerisch zu betätigen, und zwar weder in meiner Heimat Schweiz noch irgendwo in einem fremden Land. Ausserdem kam die Rede in bezug auf das Ganze ja nur zustande, weil sich Achim Wolf dafür interessiert und auch ich einiges mehr über eure plejarische Demokratie wissen wollte. Jetzt aber eine Frage zum Verleumder … in …, der mich seit weit über 20 Jahren überall in der Welt öffentlich in einem idiotisch blöden Journal sowie im Fernsehen und seit Jahren auch im Internetz verleumdet und mich als Lügner, Betrüger, Scharlatan und Schwindler beschimpft, auch im miesen Zusammenhang mit meiner Exfrau sowie mit einem meiner Söhne. Du hast mir auf eine Frage meinerseits vor geraumer Zeit versprochen, dass du dich bemühen werdest – wie schon deine Tochter Semjase in einem anderen Fall –, über die Ebene ‹Arahat Athersata› herauszufinden, welche Persönlichkeit er in seinem früheren Leben besessen habe und was er gewesen sei usw.

Ptaah:

Ptaah:
139. I was going to come back to this, but now that you are talking about it yourself … 139. Darauf wollte ich noch zu sprechen kommen, doch da du nun diese Sache selbst ansprichst …
140. In fact, through the 'Arahat Athersata' level, the former personality of … could be identified, and that person existed as Florian Back. 140. Tatsächlich konnte durch die ‹Arahat Athersata›-Ebene die frühere Persönlichkeit von … eruiert werden, und zwar existierte diese als Florian Back.

Billy:

Billy:
I will not mention the name of the slanderer, but will replace it with three dots when I recall and write down our conversation, because you know that in Switzerland we are openly forbidden to mention the names of persons with regard to facts and thus with regard to the truth, because otherwise they can sue in court and usually also win. Unfortunately, we Swiss are enslaved in this respect, which also in no way corresponds to a true and direct democracy, because in such a democracy it should be possible to speak the truth publicly and to openly name criminals, liars, cheats, swindlers, perpetrators and slanderers by their names and correct designations. But only the slanderers and criminals etc. themselves are allowed to do this, and the courts will help them and give them the right to sue, while those who openly and honestly denounce will be punished and deprived of the right to freedom of opinion and the right to present facts and truth. Den Namen des Verleumders werde ich nicht nennen, sondern durch drei Pünktchen ersetzen, wenn ich unser Gespräch abrufe und niederschreibe, denn du weisst ja, dass wir in der Schweiz in bezug auf Tatsachen und damit hinsichtlich der Wahrheit offen keine Namen von Personen nennen dürfen, weil diese sonst gerichtlich klagen können und in der Regel auch gewinnen. Leider sind wir Schweizer diesbezüglich geknechtet, was auch in keiner Weise einer wahren und direkten Demokratie entspricht, denn in einer solchen sollte es möglich sein, öffentlich die Wahrheit zu sagen und Kriminelle, Lügner, Betrüger, Schwindler, Verbrecher und Verleumder offen beim Namen und den richtigen Bezeichnungen nennen zu dürfen. Das aber dürfen nur die Verleumder und Kriminellen usw. selbst, wobei ihnen von den Gerichten noch geholfen und ihnen ein Recht der Klage zugesprochen wird, während jene, welche ehrlich offen anprangern, gebüsst werden und ihnen das Recht der Meinungsfreiheit und Tatsachen- sowie Wahrheitsdarlegung aberkannt wird.

Ptaah:

Ptaah:
141. This is all known to me, and you have experienced it yourself several times. 141. Das ist mir alles bekannt, und du hast es ja mehrmals selbst erlebt.
142. So: 142. Also:
143. The former personality, respectively the person who existed in his last life of the person living today ... was Florian Back, who, besides other false names, also took the name Emil Wallenburg from a novel, with the result that he died in Neu-Kitschen on the 18th of October in the year 1893 by the jury court for an attempt to rob and murder a shoemaker's apprentice in August 1877. He had not committed this crime, but someone else, namely a day labourer named Johann Skarke. 143. Die frühere Persönlichkeit resp. die im letzten Leben existierte Person vom heute lebenden … war Florian Back, der sich nebst anderen falschen Namen auch den aus einem Roman entnommenen Namen Emil Wallenburg zulegte, was zur Folge hatte, dass er deswegen in Neu-Kitschen am 18. Oktober im Jahr 1893 vom Schwurgericht zu schwerem lebenslänglichem Kerker verurteilt worden wäre, und zwar für einen im August 1877 begangenen schweren Raub- und Mordversuch an einem Schuhmachergesellen, wobei er diese Tat jedoch nicht begangen hatte, sondern ein anderer, nämlich ein Taglöhner namens Johann Skarke.
144. And only by using his correct name to identify himself and his data could be verified, Florian Back escaped this punishment. 144. Und nur dadurch, dass sich Florian Back nunmehr mit seinem richtigen Namen zu erkennen gab und seine Daten nachgeprüft werden konnten, entging er dieser Strafe.
145. Florian Back was born on the 14th of July 1863 in Bavaria and was a good-for-nothing and criminal. 145. Florian Back wurde am 14. Juli 1863 in Bayern geboren und war ein Taugenichts und Krimineller.
146. At an early age he was put in a reformatory in a place called Breitenau for several years, after which he became a tramp and hobo and worked as a beggar, thief and burglar in Germany and Austria. 146. Schon früh wurde er für mehrere Jahre in einer Erziehungsanstalt in einem Ort namens Breitenau untergebracht, wonach er dann zum Herum- und Landstreicher wurde und in Deutschland und Österreich sich als Bettler, Dieb und Einbrecher betätigte.
147. Judged by the courts as an incorrigible antisocial element, he was sentenced to prison in over 50 cases. 147. Von den Gerichten als unverbesserliches asoziales Element beurteilt, wurde er in über 50 Fällen zu Gefängnisstrafen verurteilt.
148. That is all that was communicated to me. 148. Das ist alles, was mir übermittelt wurde.

Billy:

Billy:
That's also enough, even if it is not connected to a murder like the case Semjase mentioned in 1976. But the bad character of this Florian Back is obviously also in the successor … broken through, just in a different way. According to the dates mentioned above, there was only a short stay in the afterlife from the old to the new personality, which is perhaps the reason why the present personality respectively person … is still strongly affected by the impulses of Florian Back which are stored in the memory banks and which he uses for his bad machinations because he is not able to control them. Das reicht ja auch, auch wenn es nicht im Zusammenhang mit einem Mord steht wie der Fall, den Semjase 1976 nannte. Der miese Charakter dieses Florian Back ist aber offensichtlich auch in der Nachfolgeperson … durchgebrochen, nur eben in anderer Art und Weise. Gemäss den genannten Jahreszahlen war ja nur ein kurzer Jenseitsaufenthalt von der alten zur neuen Persönlichkeit, was vielleicht der Grund dafür ist, dass die jetzige Persönlichkeit resp. Person … noch stark von den in den Speicherbänken abgelagerten Impulsen des Florian Back getroffen wird, die er für seine miesen Machenschaften nun ausnützt, weil er sie nicht zu beherrschen vermag.

Ptaah:

Ptaah:
149. This possibility may be true. 149. Diese Möglichkeit kann zutreffen.
150. But now dear friend, I must go my way again, because my duty calls. 150. Doch nun lieber Freund, muss ich wieder meiner Wege gehen, denn meine Pflicht ruft.
151. Goodbye. 151. Auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Goodbye. Auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 539

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z