Contact Report 387

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 10 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 10)
  • Pages: 55–63 [Contact No. 384 to 433 from 16.05.2005 to 17.08.2006] Stats | Source
  • Date and time of contact: Thursday, 5th May 2005, 23:03
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Monday, 9th March 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 387 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Eighty-seventh Contact

Dreihundertsiebenundachtzigster Kontakt
Thursday, 5th May 2005, 23:03
Donnerstag, 5. Mai 2005, 23.03 Uhr

Billy:

Billy:
Hello, Ptaah, and welcome. Grüss dich, Ptaah, und sei herzlich willkommen.

Ptaah:

Ptaah:
1. As I have already noticed during the correction work, you are again suffering from severe back pain, which you call lumbago, which I will take care of in a moment. 1. Wie ich schon festgestellt habe während den Korrekturarbeiten, leidest du wieder unter heftigen Rückenschmerzen, die ihr Hexenschuss nennt, um die ich mich gleich kümmern werde.
2. Greetings to you too, my friend, but now let me see … 2. Sei auch du gegrüsst, mein Freund, doch nun lass mal sehen …
3. … So that is done, do you feel better now? 3. … So das wäre getan, fühlst du dich nun besser?

Billy:

Billy:
You leave me no choice – yes, everything has become much more bearable. Thanks, Ptaah. Du lässt mir ja keine andere Wahl – ja, alles ist viel erträglicher geworden. Danke, Ptaah.

Ptaah:

Ptaah:
4. Now make sure that you don't lift heavy weights and that you don't do any wrong contortions, otherwise the evil will attack you again. 4. Achte nun darauf, dass du keine schwere Gewichte hochhebst und dass du keine unrechte Verrenkungen machst, sonst befällt dich das Übel von neuem.

Billy:

Billy:
May I bombard you with questions? Darf ich dich gleich mit Fragen bombardieren?

Ptaah:

Ptaah:
5. Of course, if you feel like it. 5. Natürlich, wenn dir der Sinn danach steht.

Billy:

Billy:
I have been asked about the religious, sectarian, military, terrorist, and political situation in the world, and whether things are still up in the air in this regard, which could fulfil the prophecy regarding World War III next year, 2006. Man hat mich danach gefragt, wie es um die religiöse, sektiererische, militärische, terroristische und politische Weltlage bestellt ist und ob diesbezüglich die Dinge immer noch auf Sturm stehen, wodurch sich die Prophetie in bezug auf den Dritten Weltkrieg im nächsten Jahr 2006 erfüllen könnte.

Ptaah:

Ptaah:
6. With regard to a revival of religions, Catholicism is particularly noteworthy, for which all levers are being pulled, as you say, to maintain it and even great efforts are being made to make it flourish again. 6. Hinsichtlich eines Wiederauflebens der Religionen ist besonders der Katholizismus zu nennen, für den alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, wie du zu sagen pflegst, um diesen aufrechtzuerhalten und gar grosse Bemühungen unternommen werden, um diesen wieder zum Blühen zu bringen.
7. The great driving force behind this is the new Pope Joseph Ratzinger, who calls himself Benedict XVI. 7. Die grosse Triebfeder dazu ist der neue Papst Josef Ratzinger, der sich Benedikt XVI. nennt.
8. A ridiculousness, by the way, to which the Popes indulge themselves, because their respective renaming as Pope corresponds to a denial of their own name, the value of which is negatively falsified. 8. Eine Lächerlichkeit übrigens, der sich die Päpste hingeben, denn ihre jeweilige Neubenennung als Papst entspricht einer Verleugnung des eigenen Namens, dessen Wert negativ verfälscht wird.
9. And it must be said that the efforts of the Catholic and Protestant Churches, as well as of various sects and free churches, are unfortunately producing certain results, especially among many young people who are seduced by the falsities of the religious faith, because these act on young people like a narcotic drug, making it impossible for them to distinguish between lies, fantasy and effective truth. 9. Und zu sagen ist, dass die Anstrengungen der katholischen und protestantischen Kirchen sowie diverser Sekten und Freikirchen leider gewisse Erfolge zeitigen, und zwar besonders bei vielen Jugendlichen, die sich durch die Falschheiten des religiösen Glaubens verführen lassen, weil diese auf die jungen Menschen wie eine betäubende Droge wirken, wodurch sie zwischen Lüge, Phantasie und effectiver Wahrheit nicht mehr unterscheiden können.
10. The result is that reality is displaced by wishful thinking and fantasy and the effective truth is trampled underfoot. 10. Daraus ergibt sich, dass die Wirklichkeit durch lügen- und phantasiehafte Wunschgebilde verdrängt und die effective Wahrheit zertreten wird.
11. But now, as far as the Third World War is concerned, which is predicted for the year 2006, the following is to be said: 11. Was nun aber den Dritten Weltkrieg anbelangt, der für das Jahr 2006 prophezeit ist, dazu ist folgendes zu sagen:
12. At present, the greatest warmonger, George W. Bush, is holding back and is trying to make 'good children' all over the world in order to make 'friends'. 12. Gegenwärtig hält sich der grösste Kriegshetzer, George W. Bush, zurück und ist darum bemüht, sich in aller Welt ‹gut Kind› zu machen, um ‹Freundschaften› zu schliessen.
13. The friendships, however, are in reality only friendships of convenience and a slimy and insidious way to gather fellow believers dependent on the USA, who are on a par with America in terms of war, terror and economic exchange. 13. Die Freundschaften sind in Wahrheit jedoch nur Zweckfreundschaften und ein schleimiger und hinterhältiger Weg dazu, von den USA abhängige Gesinnungsgenossen zu sammeln, die mit Amerika in bezug auf Krieg, Terror und wirtschaftlichen Austausch gleichziehen.
14. The secret background is to make these won comrades-in-arms dependent on the USA and to make them followers in the effort that America will finally achieve the goal of comprehensive world domination. 14. Der geheime Hintergrund ist dabei der, diese gewonnenen Mitstreiter von den USA abhängig und zu Mitläufern im Bestreben dessen zu machen, dass Amerika letztendlich das Ziel der umfassenden Weltherrschaft erreicht.
15. All of this is based on underhanded, infamous plans, which makes it appear as if a truly friendly cooperation for a global peace is being cut to size, while underhandedly and subtly everything is geared towards lust for power and world domination. 15. Das alles beruht auf hinterhältigen, infamen Plänen, wodurch sich nach aussenhin vorderhand alles so ergibt, als ob eine wirklich freundschaftliche Zusammenarbeit für einen globalen Frieden zurechtgeschnitten sei, während hinterhältig-hintergründig alles auf Machtgier und Weltherrschaft ausgerichtet ist.
16. Thus, at least for the time being, it seems that everything is changing for the better and that prophecy is therefore not being fulfilled, and if the overall situation in this regard continues to improve, then indeed everything is still turning for the better. 16. So macht es zumindest gegenwärtig den Anschein, als ob sich alles zum Besseren ändere und sich folglich die Prophetie nicht erfülle, und wenn sich die gesamte Lage in dieser Beziehung weiterhin bessert, dann wendet sich tatsächlich alles noch zum Guten.
17. However, it must be remembered that in the field of politics, organized terrorism and military and warlike terror of the powerful countries, or by the power-obsessed, selfish, autocratic, irresponsible, unscrupulous, insane, vindictive, hateful and sometimes sectarian leaders, everything can change for the worse and evil within hours. 17. Zu bedenken ist jedoch, dass sich auf dem Gebiet der Politik, des organisierten Terrorismus und des militärisch-kriegerischen Terrors der mächtigen Länder resp. durch die machtbesessenen, selbstsüchtigen, selbstherrlichen sowie verantwortungslosen, gewissenlosen, unzurechnungsfähigen und rachsüchtigen sowie hassvollen und teils sektiererischen Staatsführer innert Stunden alles zum Negativen und Bösen ändern kann.
18. If such a change occurs, then, in spite of all good omens, within a very short time everything can still degenerate to such an extent that a worldwide catastrophe results. 18. Trifft eine solche Änderung zu, dann kann trotz aller guten Vorzeichen innert kürzester Zeit doch noch alles derart ausarten, dass sich daraus eine weltweite Katastrophe ergibt.
19. So we can only hope that there will not be a calm before the storm, but that the calm will expand and become stability, at least in terms of a Third World War. 19. Also ist nur zu hoffen, dass nicht eine Ruhe vor dem Sturm herrscht, sondern dass sich die Ruhe ausweitet und zur Beständigkeit wird, zumindest gesehen in bezug auf einen Dritten Weltkrieg.
20. Small people's wars etc. are other factors that are not connected with a Third World War, so that such wars will continue to be constantly pre-programmed, and unfortunately it will not be possible to eliminate them for many decades and possibly even centuries. 20. Kleine Volkskriege usw. sind dabei andere Faktoren, die nicht im Zusammenhang eines Dritten Weltkrieges stehen, folglich solche Kriege weiterhin sich laufend vorprogrammieren und leider noch lange Jahrzehnte und unter Umständen gar Jahrhunderte nicht aus der Welt zu schaffen sein werden.

Billy:

Billy:
Unpleasant. – But regarding the next year 2006 it would be very gratifying if the prophecy would not be fulfilled and the way for the better would be maintained. In this regard, do you have no knowledge yet of what exactly will happen? Unerfreulich. – Aber bezüglich des nächsten Jahres 2006 wäre es sehr erfreulich, wenn sich die Prophetie nicht erfüllen und der Weg zum Besseren beibehalten würde. Habt ihr diesbezüglich noch keine Kenntnisse, was sich genau ergeben wird?

Ptaah:

Ptaah:
21. We have not yet explored the year 2006 because we did not expect you to continue to be interested in such predictions. 21. Wir haben das Jahr 2006 noch nicht erforscht, weil wir nicht damit rechneten, dass du weiterhin an solchen Voraussagen interessiert bist.
22. And as I said before, such predictions are not important for us, and on the other hand we are working them out only for you, and only for short periods of time, for one or at most two or eight weeks, because they do not make sense in the relation that they would have a positive effect on the earth people. 22. Und wie ich schon sagte, sind solche Voraussagen für uns nicht von Bedeutung, und andererseits erarbeiten wir diese nur noch für dich, und zwar nur noch für kurze Zeitspannen, für eine oder höchstens zwei oder acht Wochen, denn sie erbringen keinen Sinn in der Beziehung, dass sie etwas Positives bei den Erdenmenschen bewirken würden.

Billy:

Billy:
At least that, because that way I'm always somewhat informed about some important events in the world that are going to happen in the next few days. Although they are usually only burdensome for me, I can deal with them a little before they happen. But one more question: It is constantly reported that new small moons are being discovered at Jupiter and Saturn, what's that all about? On 11th October 1989 I already spoke with Quetzal about it (Contact Reports Volume No. 5, page 48), where I said the following: Immerhin das, denn dadurch bin ich immer etwas orientiert über einige wichtige Geschehen in der Welt, die sich in den nächsten Tagen zutragen. Zwar sind sie in der Regel nur belastend für mich, doch kann ich mich etwas damit auseinandersetzen ehe sie zutreffen. Aber noch eine Frage: Dauernd wird berichtet, dass beim Jupiter und Saturn neue Kleinmonde entdeckt werden, was hat es damit auf sich? Am 11. Oktober 1989 sprach ich schon mit Quetzal darüber (Kontaktberichte-Block Nr. 5, Seite 48), wobei ich folgendes sagte:

In the 123rd reported contact, on 4th June 1979, 10 years ago, Semjase and I had a conversation regarding the moons of Jupiter. Here, this was spoken briefly:

Beim 123. aufgezeichneten Kontakt, am 4. Juni 1979, also vor 10 Jahren, haben Semjase und ich ein Gespräch geführt bezüglich der Jupiter-Monde. Hier, das wurde kurz gesprochen:

Billy: Just one last question, also because of Jupiter, which has many dozens of moons, but only a few large ones, but more smaller formations, which are actually not real moons and have not yet been discovered, precisely because they are so small. There are about a hundred, if I'm not mistaken, or even more, and they are actually fragments and other smaller objects captured by Jupiter. Will they be discovered next, and may I talk about it?

Billy: Nur noch eine letzte Frage, auch wegen des Jupiters, der ja viele Dutzende Monde hat, jedoch nur wenige grosse, sondern mehr kleinere Gebilde, die ja eigentlich keine richtigen Monde sind und bisher noch nicht entdeckt wurden, eben deshalb, weil sie so klein sind. Es sind ja an die hundert, wenn ich nicht irre, oder sogar noch mehr, und eigentlich sind es ja Bruchstücke und sonstige vom Jupiter eingefangene kleinere Objekte. Werden diese nächstens auch entdeckt, und darf ich darüber sprechen?

Semjase: You should keep quiet about it for at least another 20 years. But these satellites of Jupiter will be discovered by terrestrial astronomers.

Semjase: Du solltest mindestens darüber noch 20 Jahre schweigen. Entdeckt werden diese Jupiter- Trabanten aber jedenfalls durch die irdischen Astronomen.

Ptaah:

Ptaah:
23. Regarding the predictions, it may be good for you to know certain events, because I know how you are burdened by world events, which could be changed with a little reason if people would listen to your wise advice. 23. Bezüglich der Voraussagen mag es gut sein, wenn du gewisse Geschehen kennst, denn ich weiss, wie dich die Weltgeschehen belasten, die mit etwas Vernunft geändert werden könnten, wenn die Menschen auf deine weisen Ratgebungen hören würden.
24. Regarding the small moons of Jupiter and Saturn, it must be said that they are not actual moons, but only small objects of a few kilometres in diameter, as you rightly said with Quetzal. 24. Bezüglich der Kleinmonde von Jupiter und Saturn ist zu sagen, dass es sich nicht um eigentliche Monde handelt, sondern nur um kleine Objekte von wenigen Kilometern Durchmesser, wie du bei Quetzal richtig gesagt hast.
25. In the case of Jupiter, these small satellites go into a number that moves over one hundred, while objects that can really be called a moon are only a smaller number. 25. Beim Jupiter gehen diese kleinen Trabanten in eine Zahl, die sich über einhundert bewegt, während wirklich als Mond zu bezeichnende Objekte nur eine geringere Anzahl gegeben ist.
26. This also applies to Saturn, the actual moons of which are only 29, while many other objects are more likely to be called fractional satellites, etc. 26. Gleichermassen gilt das für den Saturn, dessen eigentliche Monde nur deren 29 sind, während viele andere Objekte eher als Bruchtrabanten usw. zu bezeich-nen sind.
27. But now I will tell you a few more upcoming events that are worth mentioning and fall outside the ordinary. 27. Jetzt aber will ich dir noch einige wenige kommende Geschehen nennen, die erwähnenswert sind und ausserhalb das Alltägliche fallen.
28. So in the state of Burma in the next few days it will turn out that after about 20 years there will be another bomb attack, which fortunately, however, will cause only few deaths and injuries. 28. Also wird sich im Staat Birma in den nächsten Tagen ergeben, dass nach rund 20 Jahren wieder ein Bombenanschlag erfolgt, der glücklicherweise jedoch nur wenige Tote und Verletzte fordern wird.
29. In Iraq, it also emerges that the American troops are beginning to act as a great avenger and, as a result, are presuming to use force of arms against Iraqis who do not agree with the American occupation, which will result in 100 deaths on the Iraqi side in the first round of fighting. 29. Im Irak ergibt sich zudem, dass sich die amerikanischen Truppen als grosse Rächer aufzuspielen beginnen und in dieser Folge sich anmassen, mit böser Waffengewalt gegen Irakis vorzugehen, die mit der amerikanischen Besatzung nicht einiggehen, was im ersten Kampfgang gegen 100 Tote auf Seiten der Irakis fordern wird.
30. Such murderous actions by the US forces are mixed with the reawakening terror of the insurgents, which will be greatly expanded in the coming period, especially through suicide bombings and bombings. 30. Solche mörderische Aktionen der US-Streitkräfte vermischen sich mit dem wieder aufflammenden Terror der Aufständischen, der sich in kommender Zeit sehr stark ausweitet, insbesondere durch Selbstmordattentate und Bombenanschläge.
31. Increasingly, suicide bombers are recruited from fanatical Islamists who come from Saudi Arabia, Sudan and other Arab states, Turkey, Syria and Germany and many other states of the world- 31. Vermehrt rekrutieren sich die Selbstmordattentäter aus fanatischen Islamisten, die aus Saudi Arabien, aus dem Sudan und anderen arabischen Staaten, aus der Türkei, aus Syrien und Deutschland und vielen anderen Staaten der Welt aus-
32. However, as they themselves are often unable or very difficult to deal with them, they are sticking to the civilian population sympathetic to the Americans, as well as to the Iraqi law and order and security forces, which will be terrorised by suicide attacks and bombs in the coming period, which will cost hundreds of lives. 32. Da sie diesen aber selbst vielfach nicht oder nur schwer zu Leibe rücken können, halten sie sich an die mit den Amerikanern sympathisierende Zivilbevölkerung sowie an die irakischen Ordnungs- und Sicherheitskräfte, die durch Selbstmordanschläge und Bomben in kommender Zeit terrorisiert werden, was Hunderte von Menschenleben kosten wird.
33. Furthermore, in Colombia, the machinations of a Satanic sect are becoming publicly known, which for some time now has been robbing the bodies of the deceased in cemeteries in order to slaughter, dismember and boil them in order to present them to members of the sect as a meal. 33. Weiter ergibt sich in Kolumbien, dass die Machenschaften einer Satanssekte öffentlich bekannt werden, die seit schon geraumer Zeit auf Friedhöfen die Leichen eben Verstorbener raubt, um diese auszuschlachten, zu zerstückeln und zu kochen, um sie dann den Sektenmitgliedern als Mahlzeit vorzusetzen.

Billy:

Billy:
Man-eating. – Cannibalism was also practiced in Germany some time ago, by a degenerate man who searched for a victim via the Internet and killed, cooked and ate him. As far as I know, the murderer, who also degenerated sexually, has been convicted. Menschenfresserei. – Auch in Deutschland wurde vor geraumer Zeit der Kannibalismus praktiziert, und zwar von einem ausgearteten Mann, der via Internet ein Opfer gesucht und dieses getötet, gekocht und gefressen hat. Eine Aburteilung des Mörders, der auch noch sexuell ausgeartet war, ist meines Wissens erfolgt.

Ptaah:

Ptaah:
34. The case is known to me. 34. Der Fall ist mir bekannt.

Billy:

Billy:
It is incomprehensible that such things happen in so-called civilized countries. I also know of some such cases in the USA. Es ist unverständlich, dass solches in sogenannten zivilisierten Ländern geschieht. Auch von den USA sind mir einige solcher Fälle bekannt.

Ptaah:

Ptaah:
35. On Earth cannibalism exists in many states in individual cases, but it is not spoken about openly. 35. Auf der Erde ist der Kannibalismus in Einzelfällen in vielen Staaten gegeben, nur wird nicht offen darüber gesprochen.

Billy:

Billy:
Some cases of cannibalism are also never uncovered. Manche Fälle von Menschenfresserei werden auch nie aufgedeckt.

Ptaah:

Ptaah:
36. That is correct. 36. Das ist richtig.

Billy:

Billy:
I am sorry to interrupt your speech about predictions. Now go ahead with it. Entschuldige, dass ich deine Ausführungen bezüglich der Voraussagen unterbrochen habe. Mach nun ruhig weiter damit.

Ptaah:

Ptaah:
37. I have said the significant thing that will happen by next Thursday. 37. Das Nennenswerte, das sich bis nächsten Donnerstag zuträgt, habe ich gesagt.
38. I will tell you more next week after we have done our correction work. 38. Weiteres werde ich dir nächste Woche nach unserer Korrekturarbeit berichten.
39. But as I have been asking myself over and over for years: 39. Wie ich mich aber schon seit Jahren immer wieder frage:
40. Why don't the predictions bring any benefit to the Earth humans in general? 40. Warum bringen die Voraussagen für die Erdenmenschen allgemein keinen Nutzen?
41. The fact is that no success has yet come to light in this regard, although you have often publicly disseminated predictions since we contacted you and have also written to many public media and various governments and sent them the predictions. 41. Tatsache ist nämlich, dass bisher keine diesbezüglichen Erfolge zutage getreten sind, obwohl du seit unserer Kontaktaufnahme mit dir öfters Voraussagen öffentlich verbreitet und auch viele öffentliche Medien und diverse Regierungen angeschrieben und ihnen die Voraussagen zugesandt hast.
42. No newspapers or magazines published any of these, just as radio and television stations were not willing to broadcast the warnings. 42. Keine Zeitungen und Zeitschriften veröffentlichten aber irgend etwas davon, wie auch Radio- und Fernsehstationen nicht bereit waren, die Warnungen auszustrahlen.
43. All your efforts were as useless as our time spent exploring future events. 43. All deine Bemühungen waren ebenso nutzlos, wie auch unsere aufgewandte Zeit zur Erforschung zukünftiger Geschehen nutzlos war.
44. Reason would have to be given to think about such predictions and change everything for the better. 44. Die Vernunft müsste doch gegeben sein, damit über solche Voraussagen nachgedacht und alles zum Besseren geändert wird.
45. But this is not what happens, which is illogical. 45. Gerade das geschieht aber nicht, was einer Unlogik entspricht.

Billy:

Billy:
You must not expect reason from the majority of mankind in such matters, for if the necessary reason is lacking, then hops and malt are lost. The majority of earthly humanity is only at a stage where reason and reason slowly develop in itself and give way to the realization that man is his own lord and master and thus also his very own God. And this realization leads man to grasp the truth of the fact that he himself is in every way responsible for everything and anything and therefore also for his own fate, for his thoughts and feelings as well as for his actions. It is also this growing realization that makes man grasp the unreality of religious and other beliefs and makes him realize that there is no omniscient, omnipotent, loving, praising, punishing, desire-fulfilling or demanding God who must be worshiped and praised. With this, the cognition turns into knowledge, which then causes man to discard his religious or other faith and begin to search for the effective truth. This search in turn – when man has detached himself from faith and religion – leads to the fact that, as all things are perceived and analysed more and more precisely, the mind slowly begins to grow, whereby the things that appear are slowly grasped and understood. When understanding has been gained, then the facts of knowledge and cognition that have been gained are processed for clear insight and experience as well as for experiencing, from which then results the reason, which causes that only clear thinking resp. thinking is done and that purely logical conclusions are drawn, which then form the basis of action. The mind itself is the ability of man, through perception as well as through thinking and through feelings, to grasp and open up meanings, relationships and contexts of meaning etc., and this in practical life as well as in the service of the striving for knowledge and the entire mental block. The mind is a means by which certain practical and theoretical tasks are solved in great variety, but the mind also creates order and a dominion over the infinite variety of all practical and theoretical tasks. Reason, as a comprehensive cognitive faculty and the ability to understand as well as the faculty of ideas, thoughts and wholeness in the service of wisdom, is the true depth of clarity and the very essence of unity with logic. Du darfst in solchen Belangen vom Gros der Erdenmenschheit keine Vernunft erwarten, denn wenn der notwendige Verstand dazu fehlt, dann ist Hopfen und Malz verloren. Das Gros der irdischen Menschheit ist erst in einem Stadium dessen, in sich Vernunft und Verstand langsam zu entwickeln und der Erkenntnis Platz einzuräumen, dass der Mensch sein eigener Herr und Meister und damit auch sein ureigener Gott ist. Und diese Erkenntnis bringt den Menschen dazu, die Wahrheit dessen zu erfassen, dass er in jeder Beziehung selbst für alles und jedes und also auch für sein eigenes Schicksal, für seine Gedanken und Gefühle sowie für seine Handlungen vollumfänglich selbst verantwortlich ist. Diese wachsende Erkenntnis ist es auch, die den Menschen die Unwirklichkeit des religiösen und sonstigen Glaubens erfassen und ihn bewusst werden lässt, dass kein allwissender, allmächtiger, liebender, lobender, strafender, wünscheerfüllender oder fordernder Gott existiert, der angebetet und gelobhimmelt werden muss. Damit wandelt sich die Erkenntnis zum Wissen, das dann bewirkt, dass der Mensch seinen religiösen oder sonstigen Glauben ablegt und nach der effectiven Wahrheit zu suchen beginnt. Diese Suche wiederum – wenn sich der Mensch von Glauben und Religion gelöst hat – führt dazu, dass, indem alle Dinge immer genauer wahrgenommen und analysiert werden, der Verstand langsam zu wachsen beginnt, wodurch die in Erscheinung tretenden Dinge langsam erfasst und verstanden werden. Ist das Verständnis gewonnen, dann werden die gewonnenen Fakten der Erkenntnisse und des Wissens zur klaren Einsicht und zur Erfahrung sowie zum Erleben aufgearbeitet, woraus dann die Vernunft resultiert, die bewirkt, dass nur noch klar überlegt resp. gedacht wird und rein logische Schlüsse gefasst werden, die dann den Grund des Handelns bilden. Der Verstand selbst ist die Fähigkeit des Menschen, durch Wahrnehmung sowie durch das Denken und durch die Gefühle Bedeutungen, Beziehungen und Sinnzusammenhänge usw. zu erfassen und zu erschliessen, und zwar im praktischen Leben ebenso wie auch im Dienste des Erkenntnisstrebens und des gesamten Mentalblocks. Der Verstand ist ein Mittel, durch das bestimmte praktische und theoretische Aufgaben in grosser Mannigfaltigkeit gelöst werden, wobei der Verstand aber auch Ordnung erzeugt sowie eine Herrschaft über die unendliche Mannigfaltigkeit aller praktischen und theoretischen Aufgaben. Die Vernunft als umfassendes Erkenntnisvermögen und des Verstehens sowie des Vermögens der Ideen, Gedanken und der Ganzheit im Dienste der Weisheit ist die wahre Tiefe der Klarheit und des eigentlichen Wesens der Einheit mit der Logik.

Ptaah:

Ptaah:
46. It is always amazing to me how quickly, clearly, distinctly and comprehensibly you are able to state the important facts of a matter. 46. Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie schnell, klar, deutlich und verständlich du die wichtigen Fakten einer Sache zu nennen vermagst.
47. Everything gushes out of you easily and flowing, just like clear bubbling water that springs from a spring. 47. Alles sprudelt leicht und fliessend aus dir heraus, gerade so wie klares sprudelndes Wasser, das einem Quell entspringt.
48. But now, dear friend, I would like to talk to you about private matters. 48. Doch jetzt, lieber Freund, möchte ich mich mit dir über private Dinge unterhalten.

Billy:

Billy:
Of course, so be it. Natürlich, so sei es.

Next Contact Report

Contact Report 388

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z