Contact Report 370

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 9 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 9)
  • Pages: 354–361 [Contact No. 341 to 383 from 02.04.2003 to 17.03.2005] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 31st December 2004, 00:04
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Wednesday, 12th February 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 370 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred Seventieth Contact

Dreihundertsiebzigster Kontakt
Friday, 31st December 2004, 00:04
Freitag, 31. Dezember 2004, 00.04 Uhr

Billy:

Billy:
Welcome to my lair, Ptaah, dear friend. Greetings. Willkommen in meinem Bau, Ptaah, lieber Freund. Sei gegrüsst.

Ptaah:

Ptaah:
1. I also want to offer you my greetings, dear Eduard, dear friend. 1. Auch dir will ich meinen Gruss entbieten, lieber Eduard, lieber Freund.

Billy:

Billy:
With your permission, I would like to ask you a few questions at the outset. Wenn du erlaubst, möchte ich dich gleich zu Anfang einiges fragen.

Ptaah:

Ptaah:
2. Your questions will revolve around the seaquake catastrophe in Southeast Asia, if I'm not mistaken. 2. Deine Fragen werden sich um die Seebeben-Katastrophe in Südostasien drehen, wenn ich nicht irre.

Billy:

Billy:
That is correct. Firstly, I would like to ask you what you have noticed in the meantime with regard to the many dead – how high do you now calculate the real number? Das ist richtig. Erstens möchte ich dich danach fragen, was ihr inzwischen festgestellt habt in bezug auf die vielen Toten – wie hoch berechnet ihr nun die wirkliche Anzahl?

Ptaah:

Ptaah:
3. The latest number is no longer based on probability calculations, but on data that we have obtained through our equipment. 3. Die neueste Zahl beruht nicht mehr auf Wahrscheinlichkeitsberechnungen, sondern auf Daten, die wir durch unsere Geräte ermittelt haben.
4. According to the analyses based on the fact that our devices and equipment record biograms of various species, i.e. of living and deceased life forms, we have obtained very accurate data. 4. Gemäss den Analysen, die darauf beruhen, dass unsere Geräte und Apparaturen Biogramme verschiedenster Spezies aufzeichnen, so also hinsichtlich lebender und verstorbener Lebensformen, haben wir sehr genaue Daten erhalten.
5. In relation to humans who lost their lives in all the affected areas of the disaster, the exact data at 17:14 this evening amount to 281,078. 5. Auf Menschen bezogen, die in den gesamten betroffenen Gebieten der Katastrophe ihr Leben verloren haben, beziffern sich zur Zeit von heute abend um 17.14 h die genauen Daten auf 281 078.

Billy:

Billy:
So that's the number of deaths that have been recorded by the equipment without any living human beings among them? Das ist also die Zahl aller Toten, die als solche durch die Apparaturen aufgezeichnet wurden, ohne dass lebende Menschen darunter sind?

Ptaah:

Ptaah:
6. The number is only about dead people. 6. Bei der Zahl handelt es sich nur um Verstorbene.
7. As I have already explained, our devices and apparatuses are designed to locate and record living or deceased life-forms. 7. Wie ich schon erklärte, sind unsere Geräte und Apparaturen darauf ausgerichtet, lebende oder verstorbene Lebensformen aufzufinden und aufzuzeichnen.
8. Many of those killed by the disaster have been buried deep under muddy ground or dragged far out into the sea, where they will never be found again. 8. Viele der durch die Katastrophe Getöteten sind tief unter Schlammassen begraben oder weit ins Meer hinausgerissen worden, wo sie niemals wieder gefunden werden.
9. Our entire technique of recording and recording biograms is so perfected that we can analyse each life-form specifically and also determine its condition. 9. Unsere gesamte Technik bezüglich der Aufzeichnungen und Registrierung von Biogrammen ist derart perfektioniert, dass wir jede Lebensform spezifisch analysieren und auch deren Zustand feststellen können.
10. This enables us to determine the exact time of death as well as whether it is a human, animal or other life-form. 10. So ist es uns möglich, die genaue Sterbenszeit ebenso festzustellen wie auch, ob es sich um eine menschliche, tierische oder um eine andere Lebensform handelt.
11. Furthermore, our devices and equipment record whether it is a female or male life-form, what age it is and by what circumstances it has lost its life. 11. Weiter zeichnen unsere Geräte und Apparaturen auf, ob es sich um eine weibliche oder männliche Lebensform handelt, welches Alter sie aufweist und durch welche Umstände sie das Leben verloren hat.
12. On the mainland, the sensors work down to a depth of about 8,000 metres, while in the water, depths of up to 12,000 metres are possible. 12. Auf dem Festland reichen die Wirkungsweisen der Sensoren bis in eine Tiefe von rund 8000 Metern, während im Gewässer Tiefen bis zu 12000 Meter gegeben sind.

Billy:

Billy:
So it is absolutely certain that the 281,078 deaths you have recorded are all direct and indirect victims of the flood disaster. Dann ist es also absolut sicher, dass es sich bei den 281078 Toten, die ihr registriert habt, ausschliesslich um direkte und indirekte Opfer der Flutkatastrophe handelt.

Ptaah:

Ptaah:
13. That is the essence of my statement. 13. Das trifft den Kern meiner Ausführung.
14. And our records are extremely precise and are not subject to error. 14. Und unsere Aufzeichnungen sind äusserst präzise und unterliegen keinen Fehlern.
15. However, in the countries affected by the disaster, due to an inaccurate registration of population figures, it will be impossible to give exact details of missing persons, and consequently the exact number of those killed can never really be determined. 15. In den durch die Katastrophe betroffenen Ländern wird es aber infolge einer ungenauen Registrierung der Bevölkerungszahl so sein, dass keine genauen Angaben über die Vermissten gemacht werden können, folglich die genaue Zahl der Getöteten niemals wirklich eruiert werden kann.
16. For our part, however, we can give the exact number, because our biographical recorders work perfectly. 16. Unsererseits aber können wir die genaue Zahl nennen, denn unsere Biogramm-Aufzeichnungsgeräte funktionieren fehlerfrei.

Billy:

Billy:
So that's clear. But you also mentioned that tsunamis can reach speeds of up to 1,500 kilometres per hour, which is supersonic. Is that really possible? Das ist also klar. Du hast aber auch davon gesprochen, dass Tsunamis bis zu 1500 Stundenkilometer erreichen, was ja Überschallgeschwindigkeit ist. Ist das wirklich möglich?

Ptaah:

Ptaah:
17. Under certain conditions it is actually possible, such as when a meteor or comet hits the sea. 17. Unter gewissen Voraussetzungen ist das tatsächlich möglich, wie z.B. durch einen Einschlag eines Meteors oder Kometen in ein Meer.
18. It is also possible that tidal waves of up to 1,000 metres height and more are created, which can also be possible under certain conditions, when huge volcanoes explode in a sea or, as said, meteors or comets crash into the sea. 18. Dabei ist es auch möglich, dass Flutwellen von bis zu 1000 Meter Höhe und mehr entstehen, was unter bestimmten Voraussetzungen auch möglich sein kann, wenn gewaltige Vulkane in einem Meer explodieren oder wie gesagt Meteore oder Kometen im Meer einschlagen.

Billy:

Billy:
Almost unimaginable, and a thing that our earthly scientists are not aware of, and therefore will naturally deny, as I can imagine. Many of them are so narrow-minded that they deny and doubt everything that their minds cannot grasp and that exceeds their knowledge. Beinahe unvorstellbar, und eine Sache, die unsere irdischen Wissen-schaftler nicht kennen und daher natürlich bestreiten werden, wie ich mir vorstellen kann. Viele sind ja derart borniert, dass sie alles rundweg abstreiten und bezweifeln, was ihr Verstand nicht zu fassen vermag und ihre Kenntnis übertrifft.

Ptaah:

Ptaah:
19. An evil that actually exists with many earthly scientists who are extremely arrogant and want to know everything better than things are true. 19. Ein Übel, das tatsächlich bei sehr vielen irdischen Wissenschaftlern besteht, die äusserst überheblich sind und alles besser wissen wollen, als die Dinge der Wahrheit entsprechen.

Billy:

Billy:
Our scientists say that the two seaquakes in Southeast Asia shifted the axis of the Earth by 6-10 centimetres. Is that really true? Unsere Wissenschaftler sagen, dass sich die Erdachse durch die zwei Seebeben in Südostasien um 6–10 Zentimeter verschoben habe. Stimmt das wirklich?

Ptaah:

Ptaah:
20. There has indeed been a shift of the earth's axis, but the measure you mentioned is not true, because in reality there was a shift of 12.4 centimetres. 20. Es hat tatsächlich eine ErdachseVerschiebung stattgefunden, doch entspricht das von dir genannte Mass nicht den Tatsachen, denn in Wirk-lichkeit entstand eine Verschiebung von 12,4 Zentimetern.

Billy:

Billy:
You spoke of the danger of epidemics and diseases that might be imminent. You mentioned cholera, typhus, dysentery and malaria – what else could there be? Du hast von der Gefahr von Seuchen und Krankheiten gesprochen, die drohen könnten. Du nanntest dabei z.B. Cholera, Typhus, Ruhr und Malaria – was kann es da sonst noch geben?

Ptaah:

Ptaah:
21. To list everything would be nonsense, because there are about 50 different germs caused by the contaminated water, the contaminated drinking water, the lack of food and various other factors. 21. Alles aufzuzählen wäre unsinnig, denn durch die verseuchten Gewäs-ser, das verseuchte Trinkwasser, den Nahrungsmittelmangel und durch verschiedenste andere Faktoren sind rund 50 verschiedene Krankheits-keime gegeben.

Billy:

Billy:
Dengue fever, I suppose. Wohl auch das Dengue-Fieber, nehme ich an.

Ptaah:

Ptaah:
22. That also, of course. 22. Auch das, natürlich.
23. But the natural disaster does not end with the epidemics and diseases, because many irresponsible people also do their part to make the disaster even bigger and let it get out of hand. 23. Doch mit den Seuchen und Krankheiten findet die Naturkatastrophe nicht ihr Ende, denn auch viele verantwortungslose Menschen tun ihren Teil dazu, um die Katastrophe noch zu vergrössern und ausufern zu lassen.
24. For many local and foreign business people as well as for many tourists the first shock was already over after two days, because the business people are already doing their best to promote tourism again. 24. Für viele geschäftemachende Einheimische und Ausländer sowie für viele Touristen war der erste Schock bereits nach zwei Tagen vorbei, denn schon wird von den Geschäftemachern wieder fleissig alles getan, um den Tourismus wieder zu fördern.
25. This, while the tourists, completely indifferent, inhuman and inhumane, as well as unscrupulous towards all the misery and misery of those affected, are already spreading again in the destroyed tourist places and on the beaches and behaving as if the world belongs to them alone. 25. Das, während die Touristen völlig gleichgültig, menschenverachtend und menschenunwürdig sowie gewissenlos gegenüber aller Not und allem Elend der Betroffenen sich schon wieder in den zerstörten Touristenorten und an den Stränden breitmachen und sich benehmen, als würde ihnen die Welt alleine gehören.
26. Apart from that, irresponsible people from different countries are engaged in a shameful disaster tourism, whereby this kind of tourists still take pleasure in the misery and misery of those affected by the disaster and capture everything without decency on films and photos, in order to brag about it in their home country to their family and friends etc. 26. Nebst dem wird von Verantwortungslosen verschiedener Länder ein schändlicher Katastrophentourismus betrieben, wobei sich diese Art Touristen noch an der Not und am Elend der durch die Katastrophe Betroffenen ergötzen und alles ohne Anstand auf Filmen und Photos festhalten, um damit dann in ihrer Heimat bei der Familie und bei Bekannten und Freunden usw. zu prahlen.
27. But even that is not enough for the tourists, because some paedophile elements, among them relatives of the 'helpers', do not hesitate to sexually abuse girls and boys or even kidnap them for sexual abuse, while other degenerate tourists and 'helpers' sexually rape totally disturbed women. 27. Doch auch damit ist in bezug der Touristen noch nicht genug, denn manche pädophile Elemente, unter denen sich auch Angehörige der ‹Helfer› befinden, scheuen nicht davor zurück, durch die Katastrophe verwaiste Mädchen und Knaben sexuell zu missbrauchen oder sie gar für den sexuellen Missbrauch zu kidnappen, während andere ausgeartete Touristen und ‹Helfer› völlig verstörte Frauen sexuell schänden.
28. There are also already criminal local gangs at work who kidnap children from reception camps to trade with them. 28. Auch sind bereits kriminelle einheimische Banden am Werk, die Kinder aus Auffanglagern verschleppen, um mit ihnen Handel zu treiben.
29. Child trafficking is based on the sale of children to well-heeled people who have no children of their own, or they are traded as work slaves or used in child prostitution. 29. Der Kinderhandel fusst dabei darin, dass die Kinder an Gutbetuchte verkauft werden, die keine eigene Kinder haben, oder sie werden als Arbeitssklaven gehandelt oder der Kinderprostitution zugeführt.
30. All this, while also local people rape distraught women in the reception camps, carry out looting, burglarize the houses of missing persons and still reasonably intact tourist hotels. 30. All das, während auch Einheimische verstörte Frauen in den Auffang-lagern vergewaltigen, Plünderungen durchführen, die Häuser von Ver-missten und noch halbwegs intakte Touristenhotels diebisch ausrauben.
31. Other gangs of criminals raid and rob transports with relief supplies, only to sell the goods to the needy at high prices. 31. Andere bandenmässig organisierte Kriminelle überfallen und berauben Transporte mit Hilfsgütern, um die Waren dann teuer an die Notleidenden zu verkaufen.
32. Criminality is booming in the affected disaster areas, as is the shamefulness of all profiteers who want to gain great wealth through the misery and misery of those affected, for which they are unscrupulously and unscrupulously entitled to all evil and illegal means. 32. Die Kriminalität hat in den betroffenen Katastrophengebieten ebenso Hochkonjunktur wie auch die Schändlichkeit aller Geschäftemacher, die durch die Not und das Elend der Betroffenen zu grossem Reichtum gelangen wollen, wozu ihnen alle bösen und illegalen Mittel gewissenlos und skrupellos recht sind.
33. And these shameful elements and reprehensible creatures are both locals and foreigners who have settled in the disaster countries affected. 33. Und bei diesen schändlichen Elementen und verwerflichen Kreaturen handelt es sich sowohl um Einheimische, wie aber auch um Ausländer, die sich in den betroffenen Katastrophenländern festgesetzt haben.
34. It is also a fact that good business is already being done with tourism again. 34. Tatsache ist auch, dass mit dem Tourismus bereits wieder gute Geschäfte gemacht werden.
35. However, it is not that the population of the country benefits from it, but only the governments and those who are directly involved in tourism and earn their money with it. 35. Dabei ist es aber nicht so, dass die Landesbevölkerung davon profitiert, sondern nur die Regierungen und jene, welche direkt mit dem Tourismus zu tun haben und ihr Geld damit verdienen.
36. Relatively speaking, however, this is only a very small percentage of the total population, so that only this small part of the population benefits from tourism and leads a better or good life, while the majority of the population continues to live in poverty or has to make a more or less bad living. 36. Verhältnismässig gesehen ist das jedoch nur ein verschwindend kleiner Prozentsatz der Gesamtbevölkerung, folglich nur dieser kleine Teil vom Tourismus profitiert und ein besseres oder gutes Leben führt, während das Gros der Bevölkerung weiterhin in Armut lebt oder sich mehr schlecht als recht durchs Leben schlagen muss.

Billy:

Billy:
And what do you say to the aid that is being or will be provided by the USA? Und was sagst du zur Hilfe, die durch die USA geleistet werden soll oder geleistet wird?

Ptaah:

Ptaah:
37 As far as I know, America is acting on behalf of President George W. Bush, and the whole thing is just an alibi exercise on his part, on the one hand to keep up the appearance of responsible helpfulness, and on the other hand to put itself in a good and loving light, but ultimately all for the purpose of gaining influence and establishing itself in the Southeast Asian states, which are still outstanding and not functioning properly. 37.So wie ich die Dinge kenne, handelt Amerika im Auftrage des Präsidenten George W. Bush, wobei das Ganze von seiner Seite aus nur einer reinen Alibiübung entspricht, um einerseits den Schein der verantwortungsvollen Hilfsbereitschaft zu wahren, und andererseits, um sich in ein gutes und nächstenliebendes Licht zu setzen, wobei alles letztendlich jedoch nur dem Zweck dienen soll, in den südostasiatischen Staaten den bisher noch ausstehenden und nicht richtig funktionierenden Einfluss zu gewinnen und sich dort festzusetzen.
38. Of course nobody wants to admit this, because the truth is not asked for, but frowned upon. 38. Das will natürlich niemand wahrhaben, denn die Wahrheit ist nicht gefragt, sondern verpönt.

Billy:

Billy:
You mean that this is really the case? Du meinst, dass das tatsächlich so ist?

Ptaah:

Ptaah:
39. This is not simply my opinion, but it is based on an empirical value that is based on the entire political and military posturing and fuss of the US President Bush junior, as well as on the actions of those of the US, who are of the same reprehensible action and sense. 39. Das ist nicht einfach meine Meinung, sondern sie beruht auf einem Erfahrungswert, der auf dem gesamten politischen und militärischen Gehabe und Getue des USA-Präsidenten Bush junior sowie auf dem Handeln jener der USA beruht, welche gleichen verwerflichen Handelns und Sinnens sind.

Billy:

Billy:
By which, of course, not all the American people can be meant, but only all those who follow the path you mentioned and who are in the same horn as the upper echelons of the degenerate who 'lead' the country and the people. Womit natürlich nicht das ganze amerikanische Volk gemeint sein kann, sondern nur alle jene, welche den von dir genannten Weg gehen und in das gleiche Horn stossen, wie die oberen Ausgearteten, die das Land und die Bevölkerung ‹führen›.

Ptaah:

Ptaah:
40. That is my opinion, yes. 40. Das ist meine Meinung, ja.

Billy:

Billy:
When I spoke about the profit-greedy aid organisations, by which I of course also only meant those who are really only keen on the dirty lucre in order to collect horrendous wages from them and who organise their administration through donations, you spoke of the fact that such aid organisations should work purely on a voluntary basis and be organised by the state. Can you tell me how this is to be handled, perhaps by the military? And what about if any groups or organizations are active in the field of aid for natural disasters etc. and if they only work on a voluntary basis, is it right for them to receive donations? For my part, I think that this is fair and just, because then every cent effectively goes to the needy and those in need of help. Als ich über die profitgierigen Hilfsorganisationen herzog, womit ich natürlich auch nur jene gemeint habe, die wirklich nur auf den schnöden Mammon scharf sind, um horrende Entlohnungen davon zu kassieren und die ihre Administration durch Spendengelder organisieren, da hast du davon gesprochen, dass solche Hilfsorganisationen rein ehrenamtlich arbeiten und staatlich organisiert sein müssten. Kannst du mir sagen, wie das gehandhabt werden soll, vielleicht durch das Militär? Und wie steht es damit, wenn irgendwelche Gruppen oder Organisationen im Bereich der Hilfe für Naturkatastrophen usw. tätig sind und wenn diese nur ehrenamtlich arbeiten, ist es da dann des Rechtens, wenn ihnen Spenden zukommen? Meinerseits denke ich, dass das dann wohl sein kann und gerecht ist, weil dann ja jeder Cent effectiv den Notleidenden und Hilfsbedürftigen zukommt.

Ptaah:

Ptaah:
41. Which you are absolutely right about. 41. Womit du auch vollkommen recht hast.
42. You and all the members of the FIGU are also acting within this framework, as I told you on my last visit. 42. Auch du und alle Gruppemitglieder der FIGU handeln ja in diesem Rahmen, wie ich dir schon bei meinem letzten Besuch sagte.
43. All your actions stand out from all the official aid organizations in this respect, because you are really acting in an honorary capacity, and you are not going public to make yourselves big and to appear before the public. 43. Eurer aller Handeln sticht in dieser Beziehung aus allen offiziellen Hilfsorganisationen heraus, denn ihr handelt wirklich ehrenamtlich, und ihr tretet damit nicht an die Öffentlichkeit, um euch gross zu machen und um vor der Öffentlichkeit scheinen zu wollen.
44. You act in silence, just as individuals do privately, who quietly provide valuable help in an honorary, modest, profitless and selfless manner. 44. Ihr handelt im stillen, wie das privaterweise auch einzelne Menschen tun, die in aller Stille ehrenamtlich, bescheiden, profitlos und selbstlos wie ihr wertvolle Hilfe leisten.
45. It should be forbidden by law for aid organisations which accept financial or other donations to deduct any percentage of these for administration and for the remuneration of their staff. 45. Es müsste gesetzlich verboten sein, dass Hilfsorganisationen, die finanzielle oder sonstige Spenden entgegennehmen, davon irgendwelche Prozente für die Administration und für die Entlohnung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen abzweigen.
46. It does not matter how high or low these percentages are set, because even the deduction of one percent or even one cent for own purposes means a shameful theft and fraud against the donors and those in need of help. 46. Dabei spielt es keine Rolle, wie hoch oder niedrig diese Prozente angesetzt sind, denn selbst das Abzweigen von einem Prozent oder auch nur von einem Cent für eigene Zwecke bedeutet einen schändlichen Diebstahl und Betrug gegenüber den Spendern und den Hilfsbedürftigen.
47. In any case, help may only be given completely unselfishly and voluntarily, because all help is a matter of honour and is conditioned by true humanity. 47. Hilfe darf in jedem Fall nur völlig selbstlos und ehrenamtlich erfolgen, denn jegliche Hilfe ist Ehrensache und ist bedingt durch die wahre Menschlichkeit.
48. This was recognized in our country at an early stage, which is why corresponding laws were passed which forbid any profiteering by the diversion of donations. 48. Das wurde schon zu frühen Zeiten auch bei uns erkannt, weshalb entsprechende Gesetze erlassen wurden, die jede Profitmacherei durch Abzweigungen von Spenden verboten.
49. And it is a fact that all those who receive any kind of percentages and rewards from donations only give their 'help' for the sake of percentages and rewards, but not for the sake of real help, for the sake of helping humans in need. 49. Und Tatsache ist, dass alle jene, welche von Spenden irgendwelche Prozente und Entlohnungen kassieren, ihre ‹Hilfe› nur um der Prozente und der Entlohnung willen leisten, nicht jedoch um der wahren Hilfe willen, um eben notleidenden Menschen zu helfen.
50. Such humans see their 'help' as pure work that has to be paid for, but not as a really good deed and help for their fellow humans. 50. Solche Menschen sehen ihre ‹Hilfe› als reine Arbeit, die entlohnt werden muss, jedoch nicht als wirklich gute Tat und Hilfe für den Mitmenschen.
51. This is a fact, I have already heard, but it will be vehemently denied by all those who act within this framework. 51. Eine Tatsache, das höre ich bereits, die jedoch von all jenen vehement bestritten werden wird, welche in diesem Rahmen handeln.

Billy:

Billy:
I can vividly imagine – I can already hear the roaring wailing when our conversation about this becomes officially known. All the fallible ones will howl and try to tear us both apart in the air. Das kann ich mir lebhaft vorstellen – ich höre jetzt schon das brüllende Geheul, wenn unser diesbezügliches Gespräch offiziell bekannt wird. Alle Fehlbaren werden aufheulen und uns zwei in der Luft zu zerreissen versuchen.

Ptaah:

Ptaah:
52. Which you will certainly be right about. 52. Womit du mit Sicherheit recht behalten wirst.
53. But what you asked about state aid organizations, I would like to explain the following: 53. Aber was du noch gefragt hast bezüglich staatlicher Hilfsorganisationen, dazu möchte ich folgendes erklären:
54. With us, the task of disaster relief and the like was placed very early on in the administration of the state, whereby the police and security forces were trained for this purpose, made responsible and remunerated through the normal state revenues. 54. Bei uns wurde die Aufgabe der Katastrophenhilfe und dergleichen schon sehr früh in die Verwaltung des Staates gelegt, wobei hierfür die Ordnungskräfte und Sicherheitskräfte ausgebildet, in Pflicht genommen und durch die normalen Staatseinnahmen entlohnt wurden.
55. Donations collected for relief operations were used down to the last cent for what they were intended for. 55. Spenden, die für Hilfsaktionen eingenommen wurden, fanden bis zum letzten Cent dafür Verwendung, wofür sie bestimmt waren.
56. And today, as we no longer have any financial resources whatsoever, the regular law and order and security bodies are still responsible for relief operations in the event of disasters. 56. Und heute, da wir alles über keinerlei finanzielle Mittel mehr handhaben, sind für Hilfsaktionen bei Katastrophen weiterhin die regulären Ordnungs- und Sicherheitsorgane zuständig.
57. Of course, we also have many volunteers who carry out valuable operations in the event of disasters, but these are managed by the competent bodies, because there must be a certain order on which any real assistance depends. 57. Natürlich gibt es auch bei uns viele Freiwillige, die bei Katastrophen wertvolle Einsätze leisten, die jedoch durch die zuständigen Organe geführt werden, weil eine bestimmte Ordnung gegeben sein muss, von der jede wirkliche Hilfestellung abhängt.

Billy:

Billy:
Then there are also natural disasters in your country? Dann gibt es auch bei euch noch Naturkatastrophen?

Ptaah:

Ptaah:
58. Not on Erra itself, because there everything is kept under control and properly organized, but there are still different worlds in our widely ramified federation, on which often great natural disasters occur, where great damage is done and loss of life is to be lamented. 58. Auf Erra selbst nicht, weil da alles unter Kontrolle gehalten und richtig organisiert ist, doch existieren in unserer weitverzweigten Föderation noch verschiedene Welten, auf denen oft grosse Naturkatastrophen in Erscheinung treten, bei denen grosse Schäden entstehen und Verluste an Menschenleben zu beklagen sind.
59. Here we provide organized help through our law and order and security forces, with the participation of volunteers who carry out their duties voluntarily and selflessly. 59. Da leisten wir organisierte Hilfe durch unsere Ordnungs- und Sicherheitskräfte, wobei auch Freiwillige mitwirken, die ehrenamtlich und selbstlos ihre Pflicht wahrnehmen.

Billy:

Billy:
So this means that when you speak of you, you are not talking about Erra, but about other worlds which belong to your Federation and which are not yet as far along in terms of mastering the forces of nature as you Errans are – is that right? Das bedeutet also, dass wenn du von euch sprichst, nicht die Rede von Erra ist, sondern von anderen Welten, die eurer Föderation angehören und die in bezug der Beherrschung der Naturgewalten noch nicht so weit sind wie eben ihr Erraner – ist das richtig?

Ptaah:

Ptaah:
60. Yes, that is the meaning of my words. 60. Ja, das ist der Sinn meiner Worte.
61. On Erra, we have everything so controlled, organized and legislated in relation to natural disasters that no one can be harmed if nature allows its forces to play. 61. Auf Erra haben wir in bezug auf die Naturkatastrophen alles derart unter Kontrolle, organisiert und gesetzlich geregelt, dass keine Menschen zu Schaden kommen können, wenn die Natur ihre Gewalten spielen lässt.
62. We do not influence nature in such a way that we would completely tame it, but the influence is only in responsible forms of weather formation etc. 62. Wir beeinflussen die Natur nicht in der Form, dass wir sie völlig bändigen würden, sondern die Beeinflussung erfolgt nur in verantwortbaren Formen der Wetterbildung usw.
63. So the forces of nature can also unfold on Erra, but they are tamed in their worst forms, so that no damage is done to human property and no human lives are lost. – 63. Also können auch auf Erra sich die Naturgewalten entfalten, wobei sie jedoch in ihren schlimmsten Formen gebändigt werden, damit keine Schäden am Hab und Gut der Menschen entstehen und keine Menschenleben zu beklagen sind. –
64. But now, dear friend, I would like to talk to you in a different and purely private way, so I hope that you have no more questions? 64. Jetzt jedoch, lieber Freund, möchte ich mich noch etwas anderweitig und rein privat mit dir unterhalten, weshalb ich hoffe, dass du keine weiteren Fragen mehr hast?

Billy:

Billy:
Actually, I don't right now. Habe ich eigentlich momentan nicht.

Ptaah:

Ptaah:
65. Then I would like to start … 65. Dann möchte ich damit beginnen …

Next Contact Report

Contact Report 371

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z