Contact Report 336

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 488–493 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Sunday, 16th February 2003, 09:13
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Sunday, 5th January 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Florena and Zafenatpaneach
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 336 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Thirty-sixth Contact

Dreihundertsechsunddreissigster Kontakt
Sunday, 16th February 2003, 09:13
Sonntag, 16. Februar 2003, 09.13 Uhr

Billy:

Billy:
Ah, you've been waiting for me. Welcome and salute. Has there been a wedding? Is this the surprise? Ah, ihr wartet schon auf mich. Seid willkommen und gegrüsst. Hat es eine Hochzeit gegeben? Ist das die Überraschung?

Florena:

Florena:
1. I am glad to see you well. 1. Es freut mich, dich gesund zu sehen.
2. I too offer you my greetings. 2. Auch ich entbiete dir meinen Gruss.
3. No, there will be no wedding. 3. Nein, eine Vermählung gibt es nicht.
4. What makes you think that? 4. Wie kommst du auf diesen Gedanken?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
1. I would endorse the words of Florence. 1. Den Worten Florenas schliesse ich mich an.

Billy:

Billy:
We were wondering in the kitchen, what might be the surprise that you, Florena, were announcing Freddy said that maybe Semjase would come here, while I said that maybe there would be a wedding. Wir haben uns in der Küche gefragt, was die Überraschung sein könnte, die du, Florena, angekündigt hast, als du mich aus den Federn holtest. Freddy meinte, dass vielleicht Semjase herkomme, während ich meinte, dass eben vielleicht eine Hochzeit anstünde.

Florena:

Florena:
5. No, it has nothing to do with a wedding. 5. Nein, mit einer Vermählung hat es nichts zu tun.
6. The surprise is based on the fact that we have a joyful message from Ptaah to deliver to you. 6. Die Überraschung beruht darauf, dass wir dir eine freudige Nachricht von Ptaah zu überbringen haben.

Billy:

Billy:
Ah –? Ah –?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
2. Ptaah sends you the information that his expedition is successful in its search for human life. 2. Ptaah lässt dir die Information zukommen, dass seine Expedition hinsichtlich der Suche nach menschlichem Leben erfolgreich ist.

Billy:

Billy:
This is indeed a surprise. What kind of people were found, advanced or highly developed? Das ist wirklich eine Überraschung. Welche Art Menschen wurde denn gefunden, nieder- oder hochentwickelte?

Florena:

Florena:
7. If by your question you mean human first life or human life already capable of high technology, then this is not true. 7. Wenn du mit deiner Frage menschliches Erstleben oder bereits der hohen Technik fähiges menschliches Leben meinst, dann trifft das nicht zu.
8. It is neither low developed nor highly developed life. 8. Es handelt sich weder um niederentwickeltes noch um hochentwickeltes Leben.
9. The life forms found live in natural caves and are therefore still very primitive forms, but nevertheless capable of reason and conscious mind. 9. Die aufgefundenen Lebensformen leben in natürlichen Höhlen und sind also noch sehr primitiver Form, nichtsdestoweniger jedoch der Vernunft und des bewussten Verstandes fähig.

Billy:

Billy:
Cavemen, then. Then they will have some tools, right? Also Höhlenmenschen. Dann werden sie ja wohl auch schon irgendwelche Werkzeuge haben, oder?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
3. As Ptaah reports, the found human beings have various stone tools and weapons made of polished or split stones. 3. Wie Ptaah berichtet, verfügen die aufgefundenen Menschenwesen über diverse Steinwerkzeuge und Waffen aus zurechtgeschliffenen oder gespaltenen Steinen.
4. So they are in possession of self-made stone clubs, knives and spears. 4. So sind sie im Besitz von selbstgemachten Steinkeulen, Messern und Speeren.

Billy:

Billy:
So then, development takes place in much the same way as it did on our good old Mother Earth. Dann findet die Entwicklung also praktisch gleichermassen statt, wie das auf unserer guten alten Mutter Erde der Fall war.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
5. That's right, because wherever human life is created on planets, the same developmental phases and developmental processes naturally take place. 5. Das ist richtig, denn überall, wo menschliches Leben auf Planeten entsteht, finden natürlicherweise die gleichen Entwicklungsphasen und Entwicklungsvorgänge statt.

Billy:

Billy:
So not only in our universe, but in every one that has a gross material belt and therefore stars, galaxies and planets and comets, space nebulae, meteors and everything else? Also nicht nur in unserem Universum, sondern in jedem, das einen grobmateriellen Gürtel und damit auch Gestirne, Galaxien und Planeten sowie Kometen, Weltraumnebel, Meteore und alles Sonstige aufweist?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
6. Your assumption is correct. 6. Deine Annahme ist richtig.

Billy:

Billy:
But the expedition will continue? Die Expedition wird aber weitergeführt?

Florena:

Florena:
10. That is the case, yes. 10. Das ist der Fall, ja.
11. The expedition will go on for some months. 11. Das Unternehmen dauert noch einige Monate.

Billy:

Billy:
I didn't think Ptaah would return so soon. But since you are here, it is a good thing that you are here, because I want to ask you about an agenda item from our meeting on June 2, 2001. Is it possible that you can retrieve some information from your records? Dachte ich mir, dass Ptaah nicht so schnell zurückkehren wird. Aber wenn ihr schon hier seid, dann trifft sich das gut, weil ich etwas fragen will in bezug auf ein Traktandum von unserer Zusammenkunft vom 2. Juni 2001. Ist es möglich, dass ihr mir aus euren Aufzeichnungen einige Angaben abrufen könnt?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
7. It is possible, but it will take some time. 7. Das ist möglich, doch wird es einige Zeit dauern.
8. What do you want to know? 8. Was willst du denn wissen?

Billy:

Billy:
It's about the fact that at that time we discussed the problem of anonymity regarding our correspondence in the sense that we generally do not handle anonymous letters and inquiries etc., but throw them into the trash or delete them on the internet. Yesterday we had a special session where this problem was raised again for certain reasons, which I am sure you have recorded on the control panel and perhaps already retrieved, right? Es handelt sich darum, dass wir damals das Problem der Anonymität bezüglich unserer Korrespondenz in der Hinsicht besprochen haben, dass wir allgemein anonyme Zuschriften und Anfragen usw. nicht behandeln, sondern in den Papierkorb werfen oder im Internet löschen. Gestern nun hatten wir eine Sondersitzung, bei der dieses Problem aus bestimmten Gründen nochmals zur Sprache kam, was ihr ja sicher durch die Kontrollscheibe aufgezeichnet und vielleicht schon abgerufen habt, oder?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
9. No, that hasn't happened yet, because the time for that will be at the end of the month. 9. Nein, das erfolgte noch nicht, denn die Zeit dafür wird erst Ende des Monats sein.

Billy:

Billy:
Also good. – So: As a result of something that happened, the subject mentioned above came up again yesterday, and it turned out that only a few group members were able to remember the decision taken and the actual facts of the agenda item of the 2nd of June 2001, while the majority of the group members had no memory of it, and I was attacked that the subject in question, as I had called it, had not been dealt with literally, which is why I had unjustly attacked and reprimanded various group members in the last few days. I do not want to say now what it was all about, which led to the dispute, in order to receive an answer from you that really corresponds to what was discussed and decided at the time. So I would just like to say that it was just about anonymous inquiries to our group, if you can go through your records from this information and tell me what was really discussed at the mentioned meeting? If I should be in error and have created a false memory in me concerning something that did not take place and thus would only correspond to an imagination on my part, then I would have to be in the wrong and apologize to those whom I drove into the cart. Auch gut. – Also: Infolge etwas Vorgefallenem kam also das genannte Thema gestern nochmals zur Sprache, wobei es sich erwies, dass sich nur noch einige wenige Gruppemitglieder an den gefassten Beschluss und an die tatsächlichen Fakten des Traktandums vom 2. Juni 2001 zu erinnern vermochten, während das Gros der Gruppemitglieder keine Erinnerung mehr hatte und wobei ich angegriffen wurde, dass das entsprechende Thema, wie ich es genannt hatte, nicht wörtlich behandelt worden sei, weshalb ich ungerechterweise in den letzten Tagen verschiedene Gruppemitglieder angegriffen und gerügt hätte. Dazu möchte ich nun nicht sagen, worum es sich eigentlich handelte, was zum Disput führte, um von euch eine Antwort zu erhalten, die wirklich dem entspricht, was damals besprochen und beschlossen wurde. So möchte ich nur sagen, dass es eben dabei um anonyme Anfragen an unsere Gruppe ging, wenn ihr aus dieser Angabe heraus eure Aufzeichnungen durchforsten und mir sagen könnt, was bei der genannten Zusammenkunft wirklich besprochen wurde? Sollte ich im Fehler sein und eine falsche Erinnerung in mir bezüglich etwas geschaffen haben, das nicht stattgefunden hat und also nur einer Einbildung meinerseits entspräche, dann müsste ich mich wohl tatsächlich ins Unrecht gesetzt haben und mich bei jenen entschuldigen, denen ich an den Karren gefahren bin.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
10. The matter can be resolved, but unfortunately not from here. 10. Die Angelegenheit lässt sich klären, doch leider nicht von hier aus.

Florena:

Florena:
12. It's not a problem because I'm going to go and sort it all out. 12. Das ist kein Problem, denn ich werde gehen und alles abklären.
13. But it's going to be a while before I get back here. 13. Es wird aber einige Zeit dauern, ehe ich wieder hier sein werde.
14. In the meantime, have a good chat. 14. Unterhaltet euch inzwischen gut.

Billy:

Billy:
And away goes the dear child. I might as well ask you about the exact situation when you told me that I should inform those responsible for the internet that for security reasons, no foreign articles etc. should be placed on our website. Und weg ist das liebe Kind. Da kann ich dich auch gleich noch danach fragen, wie sich die Sache damit genau verhält, als du mir hast auftragen lassen, dass ich die Internet-Verantwortlichen darauf hinweisen soll, dass aus Sicherheitsgründen nicht fremde Artikel usw. in unsere Website gesetzt werden sollen.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
11. My advice was that no large amounts of paperwork should be published uncensored in the group's own organs of any kind by persons outside the group without censorship, if the persons outside the group are not personally known to the group members and they do not know their attitudes etc., or if the persons outside the group do not have data etc. that can be verified. 11. Bei meiner Ratgebung handelte es sich darum, dass keine Schreibarbeiten grösseren Umfangs von gruppenfremden Personen unzensuriert in den gruppeneigenen Organen jeder Art veröffentlicht werden sollen, wenn die Fremdpersonen den Gruppenmitgliedern nicht persönlich bekannt sind und sie deren Einstellung usw. nicht kennen, oder wenn der Fremdpersonen Daten usw. nicht nachprüfbar sind.
12. The justification for this lies in the safety of the group members as well as the mission and existence of the group and all its work and belongings. 12. Die Begründung dafür liegt in der Sicherheit der Gruppenmitglieder sowie der Mission und dem Bestand der Gruppe und ihrer gesamten Arbeit sowie von Hab und Gut.
13. It should be remembered that intelligence and terrorist facts, information and plans etc. are spread all over the world through coded written works and can thus cause great harm. 13. Zu bedenken ist, dass geheimdienstliche und terroristische Fakten, Informationen und Pläne usw. durch codierte Schriftarbeiten über die ganze Welt verbreitet werden und so grosses Unheil anrichten können.
14. And whoever distributes such coded writings etc., consciously or unconsciously, on the one hand makes himself complicit in murders as well as secret service and other terrorist actions, and on the other hand there is the danger of legal proceedings, because the distribution – consciously or unconsciously – of terrorist and politically dangerous written material is punished by law. 14. Und wer solche codierten Schriftwerke usw. verbreitet, bewusst oder unbewusst, macht sich einerseits mitschuldig an Morden sowie geheimdienstlichen und anderweitigen terroristischen Aktionen, und andererseits besteht die Gefahr, dass gerichtliche Belangungen erfolgen, weil das Verbreiten – bewusst oder unbewusst – von terroristischen und politisch gefährlichen Schriftmaterialien von Gesetzes wegen geahndet wird.
15. And indeed, there is also the danger that covert secret services and terrorists or their followers and sympathizers may sneak in with written material, which would endanger the whole mission and could destroy the group and lose all its belongings. 15. Und tatsächlich besteht auch bei euch die Gefahr, dass sich verdeckte Geheimdienste und Terroristen oder deren Mitläufer und Sympathisanten bei euch mit Schriftwerken einschleichen, wodurch die ganze Mission gefährdet würde und wodurch die Gruppe zerstört und ihr gesamtes Hab und Gut verlustig gehen könnte.
16. In order to avoid this, it is urgently necessary that foreign writings are rewritten in their sentence formation by the group members responsible for it, in such a way that the sentence progression is changed. 16. Um dem auszuweichen ist es dringend erforderlich, dass fremde Schriftwerke in ihrer Satzbildung von den dafür verantwortlichen Gruppengliedern umgeschrieben werden, und zwar in der Weise, dass der Satzverlauf verändert wird.
17. This ensures that coded words and sentences lose their basic coding value and a meaningless coding mess is created, through which no more hidden messages can be transmitted and thus no damage can be done. 17. Das gewährleistet, dass codierte Worte und Sätze ihren grundsätzlichen Codierwert verlieren und ein sinnloses Codierdurcheinander entsteht, durch das keine versteckten Botschaften mehr übermittelt werden können und damit kein Schaden angerichtet werden kann.

Billy:

Billy:
And if I have understood correctly, then this only refers to statements, paragraphs and articles etc., but not to simultaneous conversations or direct questions and answers in a running sequence, which cannot be coded due to the rapid sequence. Und wenn ich richtig verstanden habe, dann bezieht sich das nur auf Ausführungen, Absätze und Artikel usw., nicht jedoch auf simultane Gespräche resp. auf direkte Fragen und Antworten in laufender Folge, die ja infolge des schnellen Ablaufes nicht codiert werden können.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
18. This meaning is contained in my statement. 18. Dieser Sinn ist in meiner Erklärung enthalten.
19. But if it is all right with you, I would like to discuss some private matters with you, for which we can use the time until Florena comes back. 19. Wenn es dir nun aber recht ist, dann möchte ich einige private Dinge mit dir besprechen, wozu wir die Zeit nutzen können bis Florena wieder kommt.
20. These are purely personal matters concerning the understanding of creative laws. 20. Es handelt sich um reine persönliche Belange hinsichtlich des Verstehens schöpferischer Gesetzmässigkeiten.

Billy:

Billy:
Of course. Go ahead, I'm all ears. Selbstverständlich. Sprich nur, ich bin ganz Ohr.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
21. The problem of my incomprehension is rooted in this: 21. Das Problem meines Nichtverstehens fundiert darin:
22. … 22. …

Florena:

Florena:
15. Here I am again. 15. Da bin ich wieder.
16. Am I interrupting your conversation? 16. Komme ich nicht ungelegen zu eurem Gespräch?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
23. I was just explaining my problem to our friend here. 23. Eben habe ich unserem Freund mein Problem dargelegt.
24. I'd like to hear his answer and explanations. 24. Seine Antwort und seine Erklärungen würde ich noch gerne hören.
25. You can listen in and learn something. 25. Du kannst mithören und dabei auch etwas lernen.
26. You know my problem. 26. Du weisst ja um mein Problem.

Florena:

Florena:
17. Gladly. 17. Gerne.
18. Thanks. 18. Danke.
19. What I have to explain, I can always bring up afterwards. 19. Was ich zu erklären habe, kann ich ja auch danach noch vorbringen.

Billy:

Billy:
Now then: … Also denn: …

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
27. Thank you for your explanations, which help me a lot. 27. Danke für deine Erklärungen, die mir sehr viel weiterhelfen.
28. Then Florena can make her report now? 28. Dann kann Florena jetzt ihren Bericht erstatten?

Billy:

Billy:
Of course, if there's no further question? Natürlich, wenn keine weitere Frage offen ist?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
29. No further question. 29. Keine weitere Frage.

Florena:

Florena:
20. For my part I have no question either, so I will now report: 20. Meinerseits habe ich auch keine Frage, so ich jetzt berichten will:
21. You, my friend, asked what happened on the 2nd of June 2001 at your general meeting regarding anonymous letters to your group at the group meeting. 21. Du, mein Freund, fragtest danach, was sich am 2. Juni 2001 bei eurem Generaltreffen hinsichtlich anonymer Zuschriften an eure Gruppe bei der Gruppenbesprechung ergeben hat.
22. One of your topics of negotiation was indeed facts of anonymous letters in the form of various concerns, which, according to an old group decision, you are disregarding and destroying. 22. Eines eurer Verhandlungsthemen waren tatsächlich Fakten anonymer Zuschriften in Form verschiedenster Belange, die von euch gemäss einem alten Gruppenbeschluss unbeachtet gelassen und vernichtet werden.
23. According to my brief clarification, this decision already leads back to the time when you first founded the group at your old place of residence in Hinwil. 23. Dieser Beschluss führt gemäss meinem kurzen Abklären bereits in die Zeit zurück, wo du an deinem alten Wohnort in Hinwil die Erstgründung der Gruppe vorgenommen hast.
24. A decision which was then revised and confirmed in 1977 in your present centre in the present living quarters of Engelbert and Maria, and since then has been observed as a rule, but only as a rule, since there have been exceptions in this regard in connection with the Internet. 24. Ein Beschluss, der dann 1977 in eurem jetzigen Center in der heutigen Wohnräumlichkeit von Engelbert und Maria neu gefasst und bestätigt und seither in der Regel auch eingehalten wurde, aber eben nur in der Regel, da es diesbezüglich Ausnahmen gab, die im Zusammenhang mit dem Internet erfolgten.
25. This was also the reason why on the 2nd of June 2001 the facts concerning anonymous letters were again brought before the General Assembly and discussed, the language of which was that the disregard and destruction of anonymous letters was of general validity in every area of correspondence and telephone calls. 25. Dies war auch die Begründung, dass am 2. Juni 2001 die Fakten bezüglich anonymer Zuschriften neuerlich vor die Generalversammlung gebracht und besprochen wurden, wobei die Sprache davon war, dass das Nichtbeachten und die Vernichtung anonymer Zuschriften von allgemeiner Gültigkeit in jedem Bereich der Korrespondenz und Telephonate sei.
26. In particular, the issues related to the Internet were addressed, with the specific mention that, due to the general validity of the resolution, no e-mail correspondence and no forum question replies may be conducted or carried out unless the full identity and address of the persons concerned is known. 26. Insbesondere wurden dabei die Belange im Zusammenhang mit dem Internet angesprochen, wobei ganz speziell die Rede davon war, dass infolge der Allgemeingültigkeit des Beschlusses keinerlei E-Mail-Korrespondenz und keinerlei Forum-Fragebeantwortungen geführt und durchgeführt werden dürfen, wenn nicht die volle Identität und Anschrift der betreffenden Personen bekannt sei.
27. Accordingly, a unanimous overall group decision was taken that appropriate information should be created and made available for e-mail correspondence and for the Forum. 27. Demgemäss wurde ein einstimmiger Gesamtgruppen-Beschluss gefasst, dass eine entsprechende Information für die E-Mail-Korrespondenz und für das Forum geschaffen und aufgeschaltet werden soll.
28. Responsible for this were those group members who are considered responsible for all Internet matters. 28. Verantwortlich dafür waren jene Gruppenmitglieder, die als Zuständige für alle Internet-Belange gelten.

Billy:

Billy:
You mentioned the Forum. Was it mentioned literally, or did the whole thing just fall under the general term? Du hast das Forum erwähnt. War wörtlich die Rede davon, oder fiel das Ganze einfach unter den Begriff allgemein?

Florena:

Florena:
29. The notes show that the term forum was mentioned literally, besides the fact that the form of correspondence was also mentioned in general terms. 29. Die Aufzeichnungen zeigen auf, dass der Begriff Forum wörtlich genannt wurde, und zwar nebst dem, dass auch allgemein vom gesamtumfassenden Bereich von der Form der Korrespondenz gesprochen wurde.
30. Why do you ask? 30. Warum fragst du?

Billy:

Billy:
Because I was accused of unfairly driving certain members to the cart and the speech was not and in no way about the fact that the anonymity clause also applies to the forum, that no anonymous letters are answered. Weil man mich beschuldigt, dass ich gewissen Mitgliedern ungerecht an den Karren gefahren und die Rede nicht und in keiner Weise davon gewesen sei, dass auch beim Forum die Anonym-Klausel gelte, dass keine Anonym-Zuschriften beantwortet würden.

Florena:

Florena:
31. This assertion is not true, because our records show that the Forum was indeed spoken about literally. 31. Diese Behauptung entspricht nicht der Wahrheit, denn unsere Aufzeichnungen besagen diesbezüglich, dass tatsächlich wörtlich die Rede vom Forum war.

Billy:

Billy:
Some of the group members may actually remember, but most of them don't, so once again I look like a fool. They also refer to the minutes, which of course – as is often the case with important matters – do not record these things. Einige Gruppemitglieder vermögen sich auch tatsächlich daran zu erinnern, der grösste Teil jedoch nicht, weshalb ich wieder einmal als Trottel dastehe. Man beruft sich auch auf das Protokoll, in dem natürlich – wie schon so oft bei wichtigen Dingen – diese Dinge nicht verzeichnet sind.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
30. It is simply incomprehensible – although there have been repeated complaints, including from Ptaah – that the members of the group do not pay enough attention at the meetings, but only superficially follow the course of the meeting and the matters to be discussed, although the attention in this regard carries with it a very great responsibility. 30. Es ist einfach unverständlich – obwohl immer wieder beanstandet wurde, und zwar auch durch Ptaah –, dass die Gruppenmitglieder bei den Zusammenkünften nicht aufmerksam genug, sondern nur oberflächlich dem Verlauf der Versammlung und den zu besprechenden Belangen folgen, obwohl die diesbezügliche Aufmerksamkeit eine sehr grosse Verantwortung in sich birgt.
31. And also in relation to the recording of all the necessary facts, it is quite obvious that not enough attention is paid, which inevitably leads to disputes and pointless discussions and other unpleasantness. 31. Und auch in bezug der Protokollierung aller erforderlichen Fakten wird ganz offensichtlich nicht die erforderliche Aufmerksamkeit geschenkt, was zwangsläufig zu Disputen und sinnlosen Diskussionen sowie sonstigen Unerfreulichkeiten führen muss.
32. If every member of the group would participate in the general meetings etc. in a clear and alert consciousness, many damages, many pointless disputes and many unkind and bad words could be avoided. 32. Würde jedes Gruppenmitglied klaren und wachen Bewusstseins an den Generalzusammenkünften usw. teilnehmen, dann könnten viele Schäden, viele sinnlose Dispute und viele unfreundliche und böse Worte vermieden werden.

Florena:

Florena:
32. These words correspond to what I too have to say. 32. Diese Worte entsprechen dem, was auch ich zu sagen habe.
33. Often it seems that the general meetings etc. of the group are attended only reluctantly by different members of the group, with various of them often letting themselves be overcome by tiredness and indifference, following all the matters to be discussed only as if in a state of twilight or disinterested. 33. Oft macht es den Anschein, dass die Generalzusammenkünfte usw. der Gruppe von verschiedenen Gruppengliedern nur widerwillig besucht werden, wobei verschiedene sich öfters von der Müdigkeit und Gleichgültigkeit übermannen lassen und allen zu besprechenden Belangen nur wie in einem Dämmerzustand oder desinteressiert folgen.
34. All this leads to the fact that decisive things that should be remembered are not realized in any way and are therefore not consciously registered or simply forgotten quickly. 34. Das führt alles gesamthaft dazu, dass massgebende Dinge, die in Erinnerung behalten werden müssten, in keiner Weise realisiert und also nicht bewusst registriert oder einfach schnell wieder vergessen werden.
35. It would be very desirable if those who are fallible in this respect would finally recall their duty and responsibility, because it simply cannot be that everything continues in the old reprehensible style and again and again brings damage, displeasure, bad words and pointless discussions and disputes. 35. Es wäre sehr wünschenswert, wenn die diesbezüglich Fehlbaren sich endlich ihrer Pflicht und Verantwortung besinnen würden, denn es darf doch einfach nicht sein, dass alles im alten verwerflichen Stil weitergeht und immer wieder Schaden, Unmut, böse Worte und sinnlose Diskussionen und Dispute bringt.

Billy:

Billy:
Your words in the fallible ear. Eure Worte in der Fehlbaren Ohr.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
33. That is to be wished. 33. Das ist zu wünschen.
34. But now it's time to say goodbye again and give you the greetings of Ptaah and Semjase and Quetzal. 34. Es ist nun aber Zeit, dass wir uns wieder verabschieden und dir noch die Grüsse von Ptaah und Semjase sowie von Quetzal bestellen.
35. Salome, my friend. 35. Salome, mein Freund.

Florena:

Florena:
36. Goodbye. 36. Auf Wiedersehn.
37. Also greetings to the group members. 37. Auch Grüsse an die Gruppenmitglieder.

Billy:

Billy:
Salome, and also give my regards to everyone. Salome, und lass auch von mir alle grüssen.

Next Contact Report

Contact Report 337

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z