Contact Report 294

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 204–217 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Saturday, 3rd February 2001, 00:11
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Sunday, 1st December 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 294 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two Hundred and Ninety-fourth Contact

Zweihundertvierundneunzigster Kontakt
Saturday, 3rd February 2001, 00:11
Samstag, 3. Februar 2001, 00.11 Uhr

Billy:

Billy:
Welcome, my friend. I guess you were just waiting for us to finally finish the general assembly. Sei willkommen, mein Freund. Du hast wohl nur gerade darauf gewartet, dass wir endlich mit der GV fertig wurden.

Ptaah:

Ptaah:
1. You have grasped the correctness, because I really hoped that your session would not last too long. 1. Du hast die Richtigkeit erfasst, denn ich hoffte tatsächlich, dass eure Sitzung nicht zu lange dauern würde.
2. Often you don't get to the end until well after midnight and only in the first or second hour of the morning. 2. Oftmals gelangt ihr ja erst weit nach Mitternacht und erst in der ersten oder zweiten Morgenstunde zum Schluss.

Billy:

Billy:
That's just the way it is. You know the reasons for that – Palaver, Palaver … Das ist nun eben mal so. Die Gründe dafür kennst du ja – Palaver, Palaver …

Ptaah:

Ptaah:
3. Yes, I know that. 3. Ja, das ist mir bekannt.
4. But look here, during our conversation you can copy these aphorisms that you wrote during your childhood and adolescence and that my father Sfath recorded and left me. 4. Doch sieh hier, während unserer Unterhaltung kannst du diese Aphorismen abschreiben, die du während deiner Kinder- und Jugendzeit geschrieben hast und die mein Vater Sfath aufgezeichnet und mir hinterlassen hat.

Billy:

Billy:
Oh yes, I asked you on your last visit if Sfath had left any of my aphorismic words. Nice that you could find something. I try to copy the whole thing while you're here, in order to clean it up later with the machine. Ach so ja, ich habe dich ja bei deinem letzten Besuch danach gefragt, ob Sfath etwas von meinen aphorismischen Worten hinterlassen hat. Schön, dass du etwas finden konntest. Ich bemühe mich, das Ganze während deinem Hiersein abzuschreiben, um es später mit der Maschine noch ins Reine zu bringen.

Ptaah:

Ptaah:
5. There are very valuable words and wisdoms that you have already nurtured as a child; but there will be many earth people who do not want to admit that you have already shaped these words as a child, because they correspond more to the meaning and thinking of older and wise people than to the senses and thoughts of a child or adolescent. 5. Es sind sehr wertvolle Worte und Weisheiten, die du schon als Kind gehegt und gepflegt hast; doch wird es so manche Erdenmenschen geben, die nicht wahrhaben wollen, dass du diese Worte bereits als Kind geprägt hast, weil sie eher dem Sinn und Denken älterer und weiser Menschen als dem Sinnen und den Gedanken eines Kindes oder eines Halbwüchsigen entsprechen.
6. For many it will be incomprehensible and unacceptable that you have dealt with these aphorisms already as a young boy and then as a young man and coined your own words about them. 6. Vielen wird es unverständlich und unannehmbar sein, dass du schon als kleiner Junge und dann als Jüngling dich mit diesen Aphorismen auseinandergesetzt und diesbezügliche eigene Worte geprägt hast.

Billy:

Billy:
You will probably be right about that, Ptaah, and I will have to live with that, because the envious, know-it-alls and critics etc. will certainly not give peace. But that doesn't scare me, but rather encourages me to publish some aphorisms from my childhood and adolescence in our Aquarius magazine, with the date when they were written. As I can see here, all dates are given. Damit wirst du wohl recht haben, Ptaah, und damit muss ich wohl leben, denn die Neider, Besserwisser und Kritiker usw. werden sicher keine Ruhe geben. Das schreckt mich aber nicht, sondern es ermutigt mich eher dazu, einige Aphorismen aus meiner Kinder- und Jugendzeit in unserer Wassermann-Zeitschrift zu veröffentlichen, und zwar mit Datum, wann sie geschrieben wurden. Wie ich hier sehe, sind ja alle Daten angegeben.

Ptaah:

Ptaah:
7. Of course you can do that. 7. Das kannst du natürlich tun.

Billy:

Billy:
Did you find anything related to this that Sfath recorded or is that all you brought here? Hast du alles Diesbezügliche gefunden, das Sfath festgehalten hat resp. ist das alles, was du hier gebracht hast?

Ptaah:

Ptaah:
8. No, it's not everything, because there are a lot more. 8. Nein, es ist nicht alles, denn es gibt noch einiges mehr.
9. I will be able to bring you some more little by little. 9. Ich werde dir nach und nach also noch einiges mitbringen können.

Billy:

Billy:
Thank you very much for that. – Ah yes, unfortunately I am not quite finished with the work I should do for you. – Here, that's what's already done. The rest I will do later, I mean after our official conversation, if you have some patience. You would have to wait about 15 or 20 minutes. Lieben Dank dafür. – Ah ja, leider bin ich mit der Arbeit noch nicht ganz fertig, die ich für dich erledigen sollte. – Hier, das ist das, was bereits fertig ist. Das Restliche werde ich nachher, ich meine nach unserem offiziellen Gespräch, noch nacharbeiten, wenn du dann noch etwas Geduld hast. Du müsstest etwa 15 oder 20 Minuten warten.

Ptaah:

Ptaah:
10. Of course. 10. Selbstverständlich.

Billy:

Billy:
You can read a few lines in my new book, which I'm working on, along with various other duties. The title of the new work will probably be related to the earth people and my wishes for them, like this: 'Man of the earth, I wish you …' Maybe there is also a second title, if I choose another topic. Du kannst ja einige Zeilen in meinem neuen Buch lesen, das ich nebst verschiedenen anderen Pflichten in Arbeit habe. Der Titel des neuen Werkes wird vermutlich auf die Erdenmenschen und meine Wünsche für sie bezogen sein, etwa so: ‹Mensch der Erde, ich wünsche dir …› Vielleicht gibt es auch noch einen zweiten Titel, wenn ich noch ein anderes Thema wähle.

Ptaah:

Ptaah:
11. It will be a pleasure for me, because I enjoy very much the way you write. 11. Es wird mir ein Vergnügen sein, denn ich erfreue mich sehr an der Art deiner Schreibkunst.
12. It is detailed and concise, always gets to the heart of the matter and leaves no doubt if you deal with it honestly and neutrally. 12. Sie ist ausführlich und prägnant, bringt immer die Dinge auf den Punkt und lässt keine Zweifel aufkommen, wenn man sich ehrlich und neutral damit befasst.

Billy:

Billy:
Thank you for your esteemed opinion, which pleases me to hear. But first of all, may I pester you with questions, because there are some I would like to have answered from you. Danke für deine geschätzte Meinung, die mich erfreut, sie zu hören. Darf ich dich nun aber erst einmal mit Fragen löchern, denn es liegen einige an, die ich gerne von dir beantwortet haben würde.

Ptaah:

Ptaah:
13. It wouldn't make sense to say no, because you would only ask me again later. 13. Nein zu sagen hätte wohl keinen Sinn, denn du würdest mich nur später wieder danach befragen.

Billy:

Billy:
Nothing remains hidden from you. Good then: Who will become the new Prime Minister of Israel? Dir bleibt auch gar nichts verborgen. Gut denn: Wer wird der neue Ministerpräsident Israels werden?

Ptaah:

Ptaah:
14. Unfortunately, it will be the man who is considered the number one enemy of Arabia in the Arab world, especially with regard to Arab Palestine, where he is described as a thoughtless and unscrupulous mass murderer. 14. Unerfreulicherweise wird es der Mann sein, der in der arabischen Welt als Arabienfeind Nummer eins gilt, insbesondere auf das arabische Palästina bezogen, wo er als bedenkenloser und gewissenloser Massenmörder bezeichnet wird.

Billy:

Billy:
Then it can only be Ariel Sharon. Dann kann es nur Ariel Sharon sein.

Ptaah:

Ptaah:
15. That corresponds to correctness. 15. Das entspricht der Richtigkeit.

Billy:

Billy:
Oh my, then some evil is to be expected in the coming time, because Sharon is a fearsome Israelist and fanatic without equal. Oh weia, dann ist ja in kommender Zeit einiges Übel zu erwarten, denn Sharon ist ein kreuzbrechender Israelist und Fanatiker sondergleichen.

Ptaah:

Ptaah:
16. Unfortunately, you'll be right if what you call a miracle doesn't happen, and I'm referring to Sharon's attitude, machinations, and goals. 16. Leider wirst du wohl recht behalten, wenn nicht das geschieht, was ihr Wunder nennt, wobei ich mich auf die Einstellung, Machenschaften und Ziele Sharons beziehe.

Billy:

Billy:
That brings me to the second question that refers to the new American President George W. Bush. That he too is a fanatic, not only in terms of his nationalism and other things, and especially in terms of defending and applying the death penalty, is well known throughout the world. And I would like to know, particularly with regard to the death penalty, whether you are aware of the number of innocent people Bush executed during his time as governor of Texas. As I know, you control and register these things worldwide, among many other things. Damit bin ich schon bei der zweiten Frage, die sich auf den neuen amerikanischen Präsidenten George W. Bush bezieht. Dass auch er ein Fanatiker ist, und zwar nicht nur in bezug auf seinen Nationalismus sowie hinsichtlich anderer Dinge und speziell auch auf die Verfechtung und Anwendung der Todesstrafe hin, ist weltweit bekannt. Und gerade in bezug auf die Todesstrafe möchte ich wissen, ob dir die Zahl Unschuldiger bekannt ist, die Bush während seiner Gouverneurzeit in Texas hinrichten liess. Wie ich weiss, kontrolliert und registriert ihr ja weltweit diese Dinge, nebst vielem anderem.

Ptaah:

Ptaah:
17. During his short term as governor he had 47 innocent people executed. 17. Während seiner kurzen Amtszeit als Gouverneur liess er 47 unschuldige Menschen hinrichten.

Billy:

Billy:
And, what do you think of the man himself or how do you see his predispositions etc.? Und, was hältst du von dem Mann selbst resp. wie siehst du seine Veranlagungen usw.?

Ptaah:

Ptaah:
18. Bush is a power-obsessed good-for-nothing who walks unscrupulously over corpses, as you tend to call it. 18. Bush ist ein machtbesessener Taugenichts, der ohne Skrupel über Leichen geht, wie du das zu nennen pflegst.
19. He knows neither a real responsibility to life, guilty or innocent, nor does he shy away from using the worst means to achieve his ends and goals. 19. Er kennt weder eine wirkliche Verantwortung gegenüber dem Leben, ganz gleich ob schuldig oder unschuldig, noch schreckt er davor zurück, übelste Mittel zur Erreichung seiner Zwecke und Ziele einzusetzen.
20. More is actually not to be said about it. 20. Mehr ist eigentlich dazu nicht zu sagen.

Billy:

Billy:
That should be enough. – Good, then I'll be with Carlos Diaz from Tepoztlan in Mexico again. You once said that his story wasn't true, but a pure invention, which he presented so well in acting, that it would arouse credibility in the audience, whereby even real experts in the field of UFO research would fall for him. Das dürfte ja auch genügen. – Gut, dann bin ich wieder einmal bei Carlos Diaz von Tepoztlan in Mexiko. Du sagtest einmal, dass seine Geschichte nicht der Wahrheit entspreche, sondern eine reine Erfindung sei, die er so gut schauspielerisch darbringe, dass sie in den Zuhörern Glaubwürdigkeit erwecke, wobei selbst wirkliche Fachleute auf dem Gebiet der UFO-Forschung auf ihn hereinfallen würden.

Ptaah:

Ptaah:
21. That's right. 21. Das ist richtig.
22. The story presented by Carlos Diaz, that he had or still has had contacts with extraterrestrials or with inmates of extraterrestrial missiles, so-called light ships, corresponds to a well-considered fiddling that is unique in the whole history of so-called UFOlogy. 22. Die von Carlos Diaz dargebrachte Geschichte, dass er Kontakte mit Ausserirdischen resp. mit Insassen von ausserirdischen Flugkörpern, sogenannten Licht-Schiffen, gehabt habe oder gar noch habe, entspricht einer wohldurchdachten Mauschelei sondergleichen, wie sie in der ganzen Geschichte der sogenannten UFOlogie einmalig ist.
23. Also different of his photos and video recordings do not correspond to reality, but are so perfectly made forgeries that even experts of UFO research fall for them, as well as film trick specialists and military UFO reconnaissance specialists, etc. 23. Auch verschiedene seiner Photos und Videoaufnahmen entsprechen nicht der Wirklichkeit, sondern sind derart perfekt angefertigte Fälschungen, dass selbst Fachleute der UFOforschung darauf hereinfallen, wie auch Film-Trickspezialisten und militärische UFO-Aufklärungs-Fachkräfte usw.
24. It cannot be denied, however, that he was also able to take a few real pictures of unknown flying objects, such as bio-organic missiles, which you know from your own experience and whose facts you are aware of. 24. Nicht zu bestreiten ist jedoch, dass er wahrheitlich auch einige wenige echte Aufnahmen von unbekannten Flugobjekten machen konnte, wie z.B. auch von bio-organischen Flugkörpern, die du ja auch aus eigener Erfahrung kennst und deren Sachverhalt dir bewusst ist.
25. Diaz often had the opportunity to do so, especially for such pictures, because especially in the near and far surroundings of Tepoztlan bio-organic as well as extraterrestrial missiles often appear, as well as terrestrial luminous gas objects. 25. Dazu, eben für solche Bilder, hatte Diaz sehr häufig Gelegenheit, da besonders in der näheren und weiteren Umgebung von Tepoztlan öfters sowohl bio-organische wie ausserirdische Flugkörper in Erscheinung treten, wie aber auch Erd-Leuchtgas-Objekte.
26. This is in addition to secret military objects that are tested there in the environment, often at night time, where they can be perceived as noiseless luminous objects. 26. Dies nebst geheimen militärischen Objekten, die dort in der Umgebung getestet werden, und zwar vielfach zur Nachtzeit, wobei sie als geräuschlose Leuchtobjekte wahrgenommen werden können.
27. Such phenomena have also occurred several times – and occur again and again – when ufological elucidations have been carried out at Diaz etc., whereby the researchers have always been misled. 27. Solche Erscheinungen sind auch mehrfach dann aufgetreten – und treten immer wieder auf –, wenn bei Diaz usw. ufologische Aufklärungen durchgeführt wurden, wodurch die Forscher jedesmal irregeführt wurden.
28. That Diaz then claimed in each case that they were extraterrestrial flying objects in connection with him should only be clear. 28. Dass Diaz dann jeweils behauptete, dass es sich um ausserirdische Flugobjekte handle im Zusammenhang mit ihm, dürfte ja nur klar sein.
29. One day, when he heard about your story and about your film and photo shoots, the thought matured in him that he could achieve the same effect by fiddling around, especially because it was known all around that in the nearer and farther surroundings of Tepoztan the most diverse luminous missiles and flying machines appeared, which were also seen by many witnesses. 29. Als er dann eines Tages von deiner Geschichte und von deinen Film- und Photoaufnahmen hörte, reifte in ihm der Gedanke, dass er durch Mauschelei den gleichen Effekt erzielen könnte, und zwar insbesondere deshalb, weil rundum bekannt war, dass in der näheren und weiteren Umgebung von Tepozt- lan die verschiedensten leuchtenden Flugkörper und Fluggeräte in Erscheinung traten, die auch von vielen Zeugen gesehen wurden.
30. So, in addition to the illuminated models, which he usually filmed and photographed at night, because on the day the vertigo would have been uncovered due to wires and cords etc., he also constructed the unbelievably mouse-like story that he had come into contact with the beings of the 'light ships'. 30. Also konstruierte er nebst Leuchtmodellen, die er in der Regel in der Nacht filmte und photographierte, weil am Tag der Schwindel aufgedeckt worden wäre infolge von Drähten und Schnüren usw., auch die unglaublich mauscheleihafte Geschichte dessen, dass er mit Wesen der ‹Licht-Schiffe› in Kontakt getreten sei.

Billy:

Billy:
Some real photos of real phenomena taken by him, however, do not make things better, more honest or more real. Einige von ihm gemachte echte Photos von echten Phänomenen machen aber die Sache trotzdem nicht besser, ehrlicher oder echt.

Ptaah:

Ptaah:
31. Certainly not. 31. Ganz gewiss nicht.
32. But this also applies to other lying allegations by several people that tell misleading stories about being in contact with aliens. 32. Dies trifft aber auch auf andere lügenhafte Behauptungen mehrerer Personen zu, die irreführende Geschichten darüber erzählen, dass sie mit Ausserirdischen in Kontakt stünden.

Billy:

Billy:
There is America especially big with such liars, but also Germany and Japan with different other countries. Even in papal Italy this is the case several times and also here in Switzerland. Recently also in the Czech Republic, where a woman claims to be in contact with you. Da ist ja besonders Amerika gross mit solchen Lügnern, so aber auch Deutschland und Japan nebst verschiedenen anderen Ländern. Sogar im päpstlichen Italien ist das mehrmals der Fall und auch hier in der Schweiz. Neuerdings auch in der Tschechei, wo eine Frau behauptet, mit dir in Kontakt zu stehen.

Ptaah:

Ptaah:
33. This lie is also known to me, as all similar lies that emanate from Japan, Australia, Germany, Italy and America, etc., are. 33. Diese Lüge ist mir auch bekannt, wie alle gleichartigen Lügen, die von Japan, Australien, Deutschland, Italien und Amerika usw. ausgehen.
34. In fact, there is no person on earth other than you who is in personal, physical or telepathic contact with us, as we have already explained several times. 34. Tatsächlich gibt es aber ausser dir keinen Menschen auf der Erde, der in persönlichem, physischem oder telepathischem Kontakt mit uns stünde, was wir schon mehrfach erklärt haben.
35. But anyone who claims otherwise is guilty of lies, deceit, deceit or charlatanism. 35. Wer aber trotzdem anderes behauptet, macht sich der Lüge, des Betruges, des Schwindels oder der Scharlatanerie schuldig.
36. There is no spiritual or material level in our Plejaren or Pleiadian federation from which a being or a collective is in any kind of contact with any human being on Earth. 36. Es gibt keine geistige oder materielle Ebene in unserer plejarischen resp. plejadischen Föderation, aus der heraus ein Wesen oder ein Kollektiv mit irgendwelchen Menschen auf der Erde in irgendwelchem Kontakt stünden.
37. You are and remain the only human being on Earth in this relationship. 37. Du bist und bleibst der einzige Erdenmensch in dieser Beziehung.
38. The pure teleimpulse contacts cannot be considered, because they are not consciously perceived by any being, but only subconsciously, in a way that they never enter consciousness as conscious values. 38. Die reinen Teleimpulskontakte können dabei nicht berücksichtigt werden, denn diese werden von keinem Wesen bewusst wahrgenommen, sondern nur unterbewusst, und zwar in einer Form, dass sie niemals als bewusste Werte ins Bewusstsein dringen.

Billy:

Billy:
Yes, you've explained that many times before, but still there are always some idiots who don't understand your message and claim that they have contact with you or other Pleiades or Plejaren, either in physical or telepathic form. Ja, das habt ihr schon oftmals erklärt, doch kommen trotzdem immer wieder irgendwelche Schwachsinnige, die eure Nachricht nicht verstehen und behaupten, dass sie mit dir oder sonstigen Plejadiern resp. Plejaren Kontakt hätten, entweder in physischer oder telepathischer Form.

Ptaah:

Ptaah:
39. This is correct, but the whole thing only came about after the contact talks between us and you were spread around the world, after which we Pleiaders were used as role models for the lying, deceitful and swindling earthly elements, and are being used by conscientious and irresponsible people, who image-addictedly and greedily try to expand their non-existent character and personality values and mislead their believers. 39. Das entspricht der Richtigkeit, doch kam das Ganze erst damit zustande, nachdem die Kontaktgespräche zwischen uns und dir rund um die Welt verbreitet wurden, wonach wir Plejadier/Plejaren dann als Vorbild für die lügnerischen, betrügerischen und schwindlerischen irdischen Elemente benutzt wurden und werden von Gewissen- und Verantwortungslosen, die imagesüchtig und geldgierig ihre nicht vorhandenen Charakter- und Persönlichkeitswerte aufzubauschen versuchen und ihre Gläubigen in die Irre führen.

Billy:

Billy:
All clear, too. Look here; these are two brochures from two altruistic associations that help cerebrally handicapped children – the 'SelbStändig' association and the 'Delphin' association. In addition I had the idea that we could support both associations in the form of the 'Active Alliance', both financially and by distributing brochures at our away stands for financial help and membership for the associations. What do you think? – Here, please read the brochures and the flyer. Auch alles klar. Sieh mal hier; das sind zwei Prospekte von zwei uneigennützigen Vereinen, die für cerebral-behinderte Kinder Hilfe leisten – der Verein ‹SelbStändig› und der ‹Delphin›-Verein. Dazu hatte ich die Idee, dass wir beiden Vereinen in Form der ‹Aktiven Allianz› beistehen könnten, und zwar sowohl in irgendeiner Form finanziell wie auch dadurch, dass wir an unseren Auswärts-Ständen Prospekte verteilen können, zur finanziellen Hilfe und Mitgliedschaft für die Vereine. Was meinst du dazu? – Hier, lies doch bitte mal die Prospekte und das Begleit-Flugblatt durch.

Ptaah:

Ptaah:
40. … I find this very intentional regarding the 'Active Alliance'. 40. … Ich finde das sehr intentional hinsichtlich der ‹Aktiven Allianz›.
41. In addition, the group or the association FIGU can expand and strengthen its own name and its own work on all levels. 41. Ausserdem kann die Gruppe resp. der Verein FIGU den eigenen Namen und das eigene Wirken auf allen Ebenen mehr ausbauen und stärken.

Billy:

Billy:
That's what I thought. I also thought that we could print the necessary brochures for the clubs from our 'Active Alliance' page. The clubs pay 85 centimes and 35 centimes per piece for very small print runs, which is a lot. Das dachte ich mir eben auch. Ich dachte auch daran, dass wir von unserer ‹Aktiven-Allianz›-Seite aus für die Vereine die notwendigen Prospekte drucken lassen könnten. Die Vereine bezahlen nämlich mit sehr kleinen Auflagen 85 resp. 35 Rappen pro Stück, was sehr viel ist.

Ptaah:

Ptaah:
42. Also this idea I find very good. 42. Auch diese Idee finde ich sehr gut.

Billy:

Billy:
Good. You know the thing about Bulletin No. 11, that the head guru Claude Vorilhon alias Raël of the Raël sect quoted me in court for alleged personality violation. We printed a total of 320 bulletins, which of course were all distributed and sent out. Now I thought it would be best if we did a recall for this No. 11 Bulletin. What do you think? Gut. Du weisst doch um die Sache wegen des Bulletins Nr. 11, dass mich der Ober-Guru Claude Vorilhon alias Raël der Raël-Sekte wegen angeblicher Persönlichkeitsverletzung vor Gericht zitiert hat. Gesamthaft druckten wir 320 Bulletins, die natürlich alle verteilt und verschickt wurden. Nun dachte ich, dass es wohl am besten ist, wenn wir eine Rückrufaktion für dieses Nr. 11-Bulletin machen. Was meinst du dazu?

Ptaah:

Ptaah:
43. I think you're doing good with it. 43. Ich denke, dass du gut damit handelst.

Billy:

Billy:
Then I would have a lot to discuss with you in private later on regarding the website on the Internet, if you can spare some time for that? Dann hätte ich später unter vier Augen noch einiges mit dir zu besprechen in bezug auf die Website im Internet, wenn du noch etwas Zeit dafür erübrigen kannst?

Ptaah:

Ptaah:
44. I have enough time today. 44. Zeit steht mir heute genügend zur Verfügung.
45. And if you don't want your request to be dealt with officially, then so be it. 45. Und wenn du willst, dass dein Anliegen nicht offiziell behandelt werden soll, dann soll es so sein.

Billy:

Billy:
Thank you. We once talked about whether animals can dream as well as humans. I remember that you explained – as did Quetzal and Semjase – that all life forms, regardless of genus and species, are classified as dreaming if they have a functioning brain. As you have said, there is no need for conscious consciousness, because a pure instinct-drive-consciousness is sufficient for dream formation. But in my opinion this means that every instinctive instinct-consciousness also stores day impressions, etc., which can even take weeks, months and years to establish themselves and produce their effects in dreams, as is the case with humans. Again, this also means, as I see it at least, that animal life forms of all kinds, as well as birds, fish, reptiles and beetles and worms, etc., must have an instinct drive memory in which, so to speak, instinct drive memories are stored. Have I understood that correctly? Danke. Wir sprachen einmal darüber, ob Tiere ebenso träumen können wie Menschen. Ich erinnere mich noch, dass du erklärt hast – wie auch Quetzal und Semjase dies taten –, dass alle Lebensformen egal welcher Gattung und Art dem Träumen eingeordnet seien, wenn sie über ein funktionierendes Gehirn verfügten. Wie ihr gesagt habt, bedarf es dabei keines bewussten Bewusstseins, weil zur Traumbildung bereits ein reines Instinkt-Trieb-Bewusstsein genügt. Das aber bedeutet meines Erachtens, dass auch jedes Instinkt-Trieb-Bewusstsein Tageseindrücke usw. speichert, die sich gar wochen-, monate- und jahrelang festsetzen und ihre Wirkungen in Träumen zeitigen können, wie das auch beim Menschen der Fall ist. Wiederum bedeutet das aber auch, so sehe ich das wenigstens, dass tierische Lebensformen aller Art, wie auch Vögel, Fische, Reptilien und Gekäfer und Gewürm usw. über ein Instinkt-Trieb-Gedächtnis verfügen müssen, in dem sich sozusagen Instinkt-Trieb-Erinnerungen ab-speichern. Habe ich das richtig verstanden?

Ptaah:

Ptaah:
46. You haven't forgotten anything, but you have added something by your thinking. 46. Du hast nichts vergessen, sondern du hast durch dein Nachdenken noch einiges dazugetan.
47. What you say is correct. 47. Was du sagst entspricht der Richtigkeit.

Billy:

Billy:
You sound more and more like Quetzal with your "It corresponds to correctness". But if this is so, as I explained, then it also means that all animal living beings, all birds and reptiles and the beetle and worms, which have an instinct drive consciousness and thus in some way a functioning brain, must logically also be classified into an instinct drive emotional form and further also into an instinct drive psychic form. Is that right? Du klingst mit deinem «Es entspricht der Richtigkeit» immer mehr wie Quetzal. Doch wenn das so ist, wie ich darlegte, dann bedeutet das auch, dass alle tierischen Lebewesen, alle Vögel und Reptilien und das Gekäfer und Gewürm, die ein Instinkt-Trieb-Bewusstsein und damit in irgendeiner Form ein funktionierendes Gehirn haben, folgerichtig auch einer Instinkt-Trieb-Gefühlsform eingeordnet sein müssen und weiter auch einer Instinkt-Trieb-Psycheform. Ist das richtig?

Ptaah:

Ptaah:
48. Your execution needs no further explanation. 48. Deine Ausführung bedarf keiner weiteren Erklärung.
49. But what I'd like to say something about is the Raël sect thing: 49. Wozu ich aber noch etwas sagen möchte, ist die Sache mit der Raël-Sekte:
50. It is incomprehensible to me that the Swiss judiciary would even accept a complaint from the sect leader, because your statements do not contain any inaccuracies or untruths. 50. Es ist mir unverständlich, dass die Gerichtsbarkeit der Schweiz überhaupt auf eine Klage des Sektenführers eingeht, denn deine Darlegungen haben ja keine Unkorrektheiten oder Unwahrheiten ent-halten.

Billy:

Billy:
That's part of the illogical laws we have here in Switzerland. By these unreal laws it is forbidden and punishable to officially tell the truth. For this reason, I can be prosecuted for publicly naming the sect chief's fiddling and using terms that the court describes as offensive to personality as those of the sect guru. But let us not do that, because it is of no use. We can only wait and see what happens in the second instance with regard to a judgment. But if we are talking about sects, then I would like to hear your word about the nonsense that the sectarian hooligans are letting go of themselves, which also applies to the Raël movement leader. So, the sect gurus and also all alleged contact persons, who want to be in physical or telepathic connection with extraterrestrials or people of other dimensions, consistently claim that the extraterrestrials or people of other dimensions are gods, saints, messengers of God or angels, etc., but at least salvation bringer, who want to save the people of the earth from destruction, etc.. These assertions also exist in relation to you Plejadians and especially to you, when I think of the mouse sexual assertions of those who are supposedly in contact with you or with other Plejaders. I am thinking especially of Jani King, Barbara Marciniak, Fred Bell and Penny McLean and others. Of course Carlos Diaz must not be forgotten, any more than Siracusa and many others, who are doing business with people other than you. But also Carlos Diaz made such hidden hints that his alleged contacts could be traced back to you Plejadier/Plejaren. – By the way, do you know the videos that were shot about him? Das ist eben ein Teil der unlogischen Gesetze, die wir hier in der Schweiz haben. Durch diese irrealen Gesetze ist es verboten und strafbar, offiziell die Wahrheit zu sagen. Aus diesem Grunde kann man mich dafür gerichtlich belangen, dass ich die Mauscheleien des Sektenhäuptlings öffentlich genannt und Bezeichnungen benutzt habe, die das Gericht ebenso als persönlichkeitsverletzend bezeichnet wie auch der Sektenguru. Doch lassen wir das, denn es bringt keinen Nutzen. Wir können nur abwarten, was sich in zweiter Instanz in bezug auf ein Urteil ergibt. Doch wenn wir schon von Sekten reden, dann möchte ich einmal dein Wort dazu hören hinsichtlich dem Unsinn, den die Sektenheinis von sich lassen, was ja auch auf den Raël-Bewegungs-Führer zutrifft. Also, die Sektengurus und auch alle angeblichen Kontaktler und Kontaktlerinnen, die in physischer oder telepathischer Verbindung mit Ausserirdischen oder Andersdimensionierten stehen wollen, behaupten durchwegs, dass die Ausserirdischen oder Andersdimensionierten Götter, Heilige, Gottgesandte oder Engel usw. seien, zumindest aber Heilsbringer, die die Menschen der Erde vor dem Untergang usw. retten wollen. Diese Behauptungen bestehen ja auch im Bezug auf euch Plejadier/Plejaren und insbesondere auf dich, wenn ich an die mauscheleivollen Behauptungen jener denke, welche angeblich mit dir oder mit sonstigen Plejadiern/ Plejaren in Kontakt stehen. Ich denke da besonders an Jani King, Barbara Marciniak, Fred Bell und Penny McLean und Konsorten. Vergessen werden darf natürlich auch Carlos Diaz ebensowenig, wie auch nicht Siracusa und viele andere, die mit anderen als euch herumwirtschaften. Aber auch Carlos Diaz machte ja so versteckte Andeutungen, dass seine angeblichen Kontakte auf euch Plejadier/Plejaren zurückführen könnten. – Kennst du übrigens die Videos, die über ihn gedreht wurden?

Ptaah:

Ptaah:
51. I even know them very well. 51. Sie sind mir sogar sehr gut bekannt.
52. Partly they are very professional and partly very stupid in relation to the alleged evidence. 52. Teilweise sind sie sehr professionell und teilweise sehr stümperhaft in bezug auf das angebliche Beweismaterial.
53. By this I mean the production of the original material by Diaz. 53. Damit meine ich die Herstellung des Originalmaterials durch Diaz.

Billy:

Billy:
You once said that he had equipped his light ships, the alleged UFOs resp. the alleged extraterrestrial aircrafts, which he hung up and photographed in the most different areas at thin wires, cords or at Fischersilk, evenly usually in the night, with electronics and thereby brought the light of the models remotely controlled to the glow or to the extinction. You said that he had used a small transmitter in his pocket, which his companions could not see when he had some with him. So he was able to deceive TV teams and UFO experts. Du sagtest einmal, dass er seine Licht-Schiffe, eben die angeblichen UFOs resp. angeblich ausserirdischen Fluggeräte, die er in den verschiedensten Gegenden an dünnen Drähten, Schnüren oder an Fischersilk aufgehängt und photographiert habe, eben in der Regel in der Nacht, mit Elektronik ausgestattet und dadurch das Licht der Modelle ferngesteuert zum Leuchten oder zum Erlöschen gebracht habe. Du sagtest, dass er dazu unauffällig einen kleinen Sender in seiner Tasche benutzt habe, den seine Begleitpersonen nicht sehen konnten, wenn er welche bei sich hatte. So vermochte er auch Fernsehteams und UFO-Fachleute zu täuschen.

Ptaah:

Ptaah:
54. You are also in possession of the videos. 54. Du bist ja auch im Besitz der Videos.
55. If you like, I can explain various things about the recordings that were undoubtedly falsified and not recognized by the experts. 55. Wenn du willst, kann ich dir bei Gelegenheit Verschiedenes bei den Aufnahmen erklären, das unzweifelhaft gefälscht und von den Fachleuten nicht erkannt wurde.

Billy:

Billy:
Today I don't have enough time, because I still have some things to do for you, so that you can take it with you. – In connection with the allegations of the sect gurus and the false contact persons, it should also be mentioned that, in addition to you, enemies, know-it-alls and critics, etc. also prove me to be a liar of the kind that I would call myself an omniscient and saviour. But I have never done this and will never do so, for I see myself only as a mediator between you and the people of the earth and as a messenger of the teaching of the Spirit. What do you say? Heute reicht mir die Zeit nicht dafür, denn ich muss ja noch einiges für dich erledigen, damit du es mitnehmen kannst. – Im Zusammenhang mit den Behauptungen der Sektengurus und der falschen Kontaktler ist noch zu erwähnen, dass ich nebst euch von Feinden, Besserwissern und Kritikern usw. ebenfalls mit Lügen der Art belegt werde, dass ich mich als Allwissender und Heilsbringer bezeichnen würde. Das habe ich aber nie getan und werde es auch nie tun, denn ich sehe mich einzig und allein als Mittler zwischen euch und den Menschen der Erde sowie als Künder der Lehre des Geistes. Was sagst du dazu?

Ptaah:

Ptaah:
56. There can be no question of this, for you have never seen yourself as an omniscient or saviour since your early childhood and until today. 56. Davon kann keine Rede sein, denn du hast dich seit deiner frühen Kinderzeit und bis heute niemals als Allwissender oder Heilsbringer gesehen.
57. Nor have you ever spoken such nonsense. 57. Auch hast du niemals einen derartigen Unsinn ausgesprochen.
58. Such a thinking, feeling or doing would fall completely out of your nature and contradict your whole being. 58. Ein derartiges Denken, Fühlen oder Tun würde völlig aus deiner Art fallen und deinem ganzen Wesen widersprechen.

Billy:

Billy:
And what do you think about our association FIGU being called a sect? Und was sagst du denn dazu, dass man unseren Verein FIGU als Sekte bezeichnet?

Ptaah:

Ptaah:
59. This is absolute nonsense, in every respect, including religiously and politically. 59. Das ist absoluter Unsinn, und zwar in jeder Beziehung, so also auch religiös und politisch gesehen.
60. Those who call the association a cult are either pathologically envious, vengeful, know-it-all, hate or simply uneducated. 60. Jene, welche den Verein als Sekte bezeichnen, sind entweder krankhaft neidisch, rachsüchtig, besserwisserisch, hassvoll oder einfach ungebildet.
61. A sect has nothing to do with what the association FIGU does. 61. Eine Sekte hat in keiner Weise etwas mit dem zu tun, was der Verein FIGU betreibt.
62. The term sect is in any case a politically or religiously conditioned community or group, or a worldview community equal to it. 62. Der Begriff Sekte steIlt in jedem Fall eine politisch oder religiös bedingte Gemeinschaft oder Gruppierung dar, beziehungsweise eine ihr gleichgestellte Weltanschauungsgemeinschaft.
63. This also includes philosophical communities or groupings which, like the other communities or groupings, have split off from the mother community and partly reject its teachings and/or supplement them with special revelations. 63. Dazu gehören auch philosophische Gemeinschaften oder Gruppierungen, die sich, wie auch die anderen Gemeinschaften oder Gruppierungen, von der Muttergemeinschaft abgespalten haben und in Teilen deren Lehren verwerfen oder/und durch Sonderoffenbarungen ergänzen.
64. A sect always has a form of totalitarianism and claims omniscience and salvation. 64. Eine Sekte hat dabei immer eine Form des Totalitären und nimmt die Allwissenheit und Heilsbringung für sich in Anspruch.
65. A sect is also presided over by an authority; a male or female person who claims to be 'chosen' and who teaches that her word is law and commandment – given to her by a power superior to her, who are God, Jesus Christ, angels or saints in religious sectarian beings. 65. Einer Sekte steht auch eine Autorität vor; eine männliche oder weibliche Person, die den Anspruch des ‹Auserwähltseins› für sich erhebt und die lehrt, dass ihr Wort Gesetz und Gebot sei – ihr gegeben durch eine ihr vorgesetzte Macht, die im religiösen Sektenwesen Gott, Jesus Christus, Engel oder Heilige sind.
66. The sects and their teachers and leaders follow their own forms of devotion, life and organization, as well as ritual and cult, which differ from their community of origin. 66. Die Sekten resp. deren Lehrer- und Führungspersönlichkeiten folgen eigenen und von ihrer Herkunftsgemeinschaft unterschiedlichen Frömmigkeits-, Lebens- und Organisations- sowie Ritual- und Kultformen.
67. In many cases sects are tremendously fundamentalist, conservative, narrow-minded, fanatical and radical as well as intolerant, blind faithful and even wrong and only related to their own advantages. 67. Vielfach sind Sekten ungeheuer fundamentalistisch, konservativ, engstirnig, fanatisch und radikal sowie intolerant, blindgläubig und gar falsch und nur auf die eigenen Vorteile bezogen.
68. Thinking outside the norms of their sectarian teachings is foreign to them or simply forbidden, because the real truth must not be found. 68. Ein Denken ausserhalb der Normen ihrer sektiererischen Lehren ist ihnen fremd oder einfach untersagt, denn die wirkliche Wahrheit darf nicht gefunden werden.

Billy:

Billy:
And what do you think about what I asked you earlier? Und was meinst du zu dem, was ich dich vorhin noch gefragt habe?

Ptaah:

Ptaah:
69. Ah yes, of course, that fell out of my mind: 69. Ah ja, natürlich, das fiel mir aus dem Sinn:
70. We Plejadians do not come to earth as gods, angels, saints or the like, and we also do not come to bring salvation, peace, freedom, love, knowledge, wisdom and progress to the earthly world and to earthly men, for all these values must be laboriously worked out by the man of the earth himself through his reason and understanding as well as through his thinking, feeling and acting. 70. Wir Plejadier/Plejaren kommen nicht als Götter, Engel, Heilige oder dergleichen zur Erde, und wir kommen auch nicht, um der Erdenwelt und den Erdenmenschen ihr Heil, den Frieden, die Freiheit, die Liebe, das Wissen, die Weisheit und den Fortschritt zu bringen, denn alle diese Werte muss sich der Mensch der Erde durch seine Vernunft und durch seinen Verstand sowie durch sein Denken, Fühlen und Handeln selbst mühsam erarbeiten.
71. So we also do not solve any problems for the earth-men, because just as we are not saviours, we are also not omniscient, who we could solve and master all problems and evils. 71. Also lösen wir auch keine Probleme für die Erdenmenschen, denn so wie wir keine Heilsbringer sind, so sind wir auch keine Allwissenden, die wir alle Probleme und Übel lösen und bewältigen könnten.
72. So we are not ultimate saviours either, but only simple people, whom we do not rise above the earth-men or other people in the universe, even if we are generally higher developed in all things than the earth-men etc.. 72. Also sind wir auch keine ultimativen Erlöser, sondern nur einfache Menschen, die wir uns auch nicht über die Erdenmenschen oder über andere Menschen im Universum erheben, auch wenn wir gegenüber den Erdenmenschen usw. gesamthaft in allen Dingen höher entwickelt sind.
73. We only come here in the obligation of bringing certain values of knowledge etc. to man of the earth through you, as well as through teleimpulse impressions etc. unconscious for man of the earth, which he himself must grasp and compile to knowledge. 73. Wir kommen nur her in der Verpflichtung dessen, dem Menschen der Erde gewisse Werte an Wissen usw. durch dich nahezubringen sowie durch für den Erdenmenschen unbewusste teleimpulsmässige Eindrücke usw., die er jedoch selbst erfassen und zur Erkenntnis erarbeiten muss.
74. And as I said; as mediator between the earth-man and us serves thereby our only contact person living on earth, namely you, Eduard, to whom you are called 'Billy' according to your destiny, together with the name Eduard Albert Meier given to you at birth. 74. Und wie gesagt; als Mittler zwischen dem Erdenmenschen und uns dient dabei unsere einzige auf der Erde lebende Kontaktperson, nämlich du, Eduard, der du gemäss Bestimmung ‹Billy› genannt wirst, nebst deinen dir geburtlich gegebenen Namen Eduard Albert Meier.
75. And you too, as our messenger, are not omniscient and not salutary, for knowledge and salvation must be created by man on earth himself. 75. Und auch du als unser Künder bist nicht allwissend und nicht heilbringend, denn Wissen und Heil muss sich der Erdenmensch selbst erschaffen.

Billy:

Billy:
That is clear, thank you. Then to the next question: What about the use of uranium ammunition in the Gulf War and the Kosovo-Serbia War, which since then has led to many soldiers and civilians falling ill with leukaemia and dying of leukaemia? Is that true? Das ist klar, danke. Dann zur nächsten Frage: Was hat es sich damit, dass im Golfkrieg und im Kosovo-Serbien-Krieg Uran-Munition verwendet worden sein soll, was seither dazu führt, dass viele Soldaten und Zivilisten an Blutkrebs resp. Leukämie erkranken und sterben? Stimmt das so?

Ptaah:

Ptaah:
76. That is unfortunately the sad truth. 76. Das ist leider die traurige Wahrheit.
77. But to make the whole thing understandable to the non-scientifically educated as well, I have to explain it in a simple way: 77. Um das Ganze jedoch auch den nichtwissenschaftlich Gebildeten verständlich zu machen, muss ich es in einfacher Weise erklären:
78. Uranium is used in wartime projectiles to achieve greater penetration of the target object, so that even tanks and thickest bunker walls can be cracked and destroyed. 78. Das Uran wird bei Kriegsgeschossen dazu verwendet, eine grössere Durchschlagskraft beim Zielobjekt zu erreichen, wodurch auch Panzer und dickste Bunkermauern geknackt und vernichtet werden können.
79. This process separates from the uranium nucleation of wafer-thin dust, which floats around or is stirred up when humans or animals come into the area of the uranium dust and inhale it, causing them to fall ill and often die. 79. Bei dem Vorgang scheidet sich vom Urankern hauchdünner Staub ab, der umherschwebt oder aufgewirbelt wird, wenn Menschen oder Tiere in den Bereich des Uranstaubes kommen und diesen dann einatmen, wodurch sie erkranken und vielfach sterben.
80. One of the main causes of this disease is leukaemia; however, it must be said that it is not uranium alone that is the decisive factor leading to the fatal diseases, but rather the plutonium with which the uranium projectiles are impregnated. 80. Einer der Hauptfaktoren an Krankheit ist dabei die Leukämie; doch muss dabei gesagt werden, dass nicht das Uran allein der massgebende Faktor ist, der zu den tödlichen Erkrankungen führt, sondern sehr viel mehr das Plutonium, mit dem die Urangeschosse geschwängert sind.
81. Plutonium is the real great danger factor. 81. Das Plutonium ist der eigentliche grosse Gefahrenfaktor.

Billy:

Billy:
That can be understood. Expert talk would only lead to a lack of understanding. Das kann verstanden werden. Fachsimpelei würde nur Unverständnis bringen.

Ptaah:

Ptaah:
82. I agree with this view. 82. Dieser Ansicht bin ich auch.
83. It has to be said, however, that those responsible for the use of ammunition deny or trivialise everything, of course, both those responsible for the Americans and those of NATO. 83. Gesagt dazu muss aber noch werden, dass die Verantwortlichen für die Munitionsanwendung natürlich alles bestreiten oder bagatellisieren, und zwar sowohl die Verantwortlichen der Amerikaner wie auch die der NATO.
84. But this is well known. 84. Aber das ist ja wohl ausreichend bekannt.

Billy:

Billy:
Well, again and again the question arises whether the character can be inherited. In my opinion this should not be the case, because during my whole life I have never noticed that descendants have the same character as one or the other parent. Therefore, I assume that each person forms his or her own individual character. First this happens through the basic character formation that takes place during pregnancy in the mother's womb. This is followed by the educational character, which is formed by education and environmental influences during the first seven years of life. And finally, through self-education the character of life is formed, which results from the first two character forms and from the character of self-education. Das meine ich auch. – Tja, immer wieder taucht die Frage auf, ob der Charakter vererbt werden kann. Meines Erachtens dürfte das aber nicht so sein, denn während meines ganzen Lebens habe ich nie feststellen können, dass Nachkommen charaktermässig dem einen oder andern Elternteil gleichen. Daher nehme ich an, dass jeder Mensch ganz individuell seinen eigenen Charakter bildet. Erst geschieht dies durch die Grund-Charakter-Bildung, die während der Schwangerschaftszeit im Mutterleib stattfindet. Danach erfolgt der Erziehungs-Charakter, der durch die Erziehung und durch die Umwelteinflüsse während den ersten sieben Lebensjahren geformt wird. Und letztlich wird durch die Selbsterziehung der Lebens-Charakter gebildet, der sich aus den ersten beiden Charakterformen und aus dem Selbsterziehungs-Charakter ergibt.

Ptaah:

Ptaah:
85. The character cannot be inherited and is therefore not genetically conditioned. 85. Der Charakter kann nicht vererbt werden und ist also nicht genbedingt.
86. The actual character, which you correctly call life character, is formed by the basic character or pregnancy and prenatal character as well as by the educational character and the self-educational character, as you have correctly explained. 86. Der eigentliche Charakter, den du richtigerweise Lebenscharakter nennst, wird durch den Grundcharakter resp. Schwangerschafts- und Vorgeburtscharakter sowie durch den Erziehungscharakter und den Selbsterziehungscharakter gebildet, wie du richtig erklärt hast.
87. All three stages of character formation are therefore decisive for the final character form, the character of life. 87. Alle drei Stufen der Charakterbildung sind also massgebend für die endgültige Charakterform, eben den Lebenscharakter.
88. The entire process of character formation takes place in the limbic system in which the instance of morality is located. 88. Der gesamte Vorgang der Charakterbildung findet im limbischen System statt, in dem sich die Instanz der Moral befindet.

Billy:

Billy:
This is probably the instance that decides on the negative and positive as well as on the good and bad or honest and dishonest thinking, feeling and acting? Das ist wohl die Instanz, die über das negative und positive sowie über das gute und schlechte oder ehrliche und unehrliche Denken, Fühlen und Handeln entscheidet?

Ptaah:

Ptaah:
89. You can also explain it this way. 89. Du kannst es auch so erklären.

Billy:

Billy:
Good. – The Neptune, do you see this chunk as an asteroid or as a planet? Gut. – Der Neptun, seht ihr diesen Brocken als Asteroiden oder als Planeten?

Ptaah:

Ptaah:
90. We call it a planet. 90. Bei uns wird er als Planet genannt.

Billy:

Billy:
Does it belong to the so-called Kuiper belt, or what it is called, or is it an independent entity? Gehört er zum sogenannten Kuiper-Gürtel, oder wie der heisst, oder handelt es sich um ein selbständiges Gebilde?

Ptaah:

Ptaah:
91. The planet has an independence. 91. Der Planet hat eine Eigenständigkeit.

Billy:

Billy:
And, is there another larger entity outside its orbit? Und, gibt es noch ein weiteres grösseres Gebilde ausserhalb seiner Kreisbahn?

Ptaah:

Ptaah:
92. That's the case, yes. 92. Das ist der Fall, ja.
93. But the time is not yet ripe enough to talk openly about it. 93. Die Zeit ist jedoch noch nicht reif genug, um darüber offen zu sprechen.

Billy:

Billy:
Did you know the writer Heinrich Heine? Kanntest du den Schriftsteller Heinrich Heine?

Ptaah:

Ptaah:
94. Yes. 94. Ja.

Billy:

Billy:
Personally? Persönlich?

Ptaah:

Ptaah:
95. No, of course not. 95. Nein, natürlich nicht.
96. I only knew him as a result of our clarifications and observations, etc. 96. Ich kannte ihn nur infolge unserer Abklärungen und Beobachtungen usw.

Billy:

Billy:
Sure, then you can also give me some information about him? Klar, dann kannst du mir auch einige Auskunft über ihn geben?

Ptaah:

Ptaah:
97. Certainly. 97. Gewiss.

Billy:

Billy:
Well then: It is reported that he was very ill for a long time and suffered from a severe spinal cord disease or something. Such or similar things are reported in any case. Can you tell me what disease he really suffered from? Also denn: Es wird über ihn berichtet, dass er lange Zeit sehr krank gewesen sein und an einem schweren Rückenmarkleiden oder so gelitten haben soll. Solches oder ähnliches wird jedenfalls überliefert. Kannst du mir sagen, an welcher Krankheit er wirklich litt?

Ptaah:

Ptaah:
98. I don't have to make a secret out of it. 98. Daraus muss ich kein Geheimnis machen.
99. It wasn't a normal illness that Heinrich Heine had fallen for, but an artificial one that was caused by the guilt of his wife, Crescense Eugenie Mirat, called Mathilda. 99. Es war nicht eine normale Krankheit, der Heinrich Heine verfallen war, sondern eine künstlich erzeugte, die auf die Schuld seiner Frau, Crescense Eugenie Mirat, genannt Mathilda, zurückführte.
100. Slowly and systematically she poisoned Heinrich Heine with the so-called 'inheritance sugar' as the creeping poison lead acetate was called at that time. 100. Langsam und systematisch vergiftete sie Heinrich Heine mit dem sogenannten ‹Erbschaftszucker› wie das schleichende Gift Bleiazetat zur damaligen Zeit genannt wurde.
101. The reason for her murderous actions was because Heine terrorized her with his boundless jealousy to such an extent that she was driven to the brink of despair. 101. Der Grund ihres mörderischen Handelns war der, weil Heine sie mit seiner grenzenlosen Eifersucht derart terrorisierte, dass sie an den Rand der Verzweiflung getrieben wurde.
102. As a result, in her distress, she took to murder and repeatedly administered certain amounts of lead acetate to her husband over a long period of time, causing him to suffer for a long time and often to suffer great pain. 102. Infolgedessen griff sie in ihrer Not zum Mord und verabreichte ihrem Mann über längere Zeit hinweg immer wieder gewisse Mengen Bleiazetat, wodurch er langfristig leidend wurde und oft grosse Schmerzen auszustehen hatte.
103. But it was not until the 17th of February 1856 that he came to an end in Paris, when he passed away under extremely painful cramps. 103. Doch erst am 17. Februar 1856 kam in Paris sein Ende, als er unter äusserst schmerzvollen Krämpfen verschied.
104 Heinrich Heine was not only uncontrollable and boundlessly jealous, but he also had an intimate relationship with his lover Elise Krinitz, who was called Mouche. 104. Heinrich Heine war jedoch nicht nur unkontrollierbar und grenzenlos eifersüchtig, sondern er hielt sich auch ein intimes Verhältnis mit seiner Geliebten Elise Krinitz, die Mouche genannt wurde.
105. With her he betrayed his wife, which was another reason for her to hate her husband and poison him, but which she knew how to masterfully conceal to the outside world, and consequently never came to light that she murdered her abysmally jealous husband in a horrible way. 105. Mit ihr betrog er seine Frau, was für diese ein weiterer Grund war, ihren Mann zu hassen und ihn zu vergiften, was sie jedoch nach aussenhin meisterhaft zu verbergen wusste, folglich niemals zutage kam, dass sie ihren abgrundtief eifersüchtigen Gatten auf entsetzliche Art ermordete.

Billy:

Billy:
That's a thing. Of course, no letter was passed down. Das ist ja ein Ding. Davon wurde natürlich kein Buchstabe überliefert.

Ptaah:

Ptaah:
106. Since no one was aware of the real facts, this would hardly have been possible. 106. Da niemand vom wirklichen Sachverhalt Kenntnis hatte, so wäre dies auch schwerlich möglich gewesen.

Billy:

Billy:
Of course. – Stupid what I said. But tell me, the Feistle family from the Allgäu, you know them, don't you? Natürlich. – Blöde, was ich gesagt habe. Aber sag mal, die Allgäuer Familie Feistle, die ist dir doch ein Begriff, oder?

Ptaah:

Ptaah:
107. Certainly. 107. Gewiss.
108. You have already asked me about it once. 108. Du hast mich schon einmal danach gefragt.

Billy:

Billy:
Oh, yeah, but we didn't officially talk about it. So can you say what this family is all about? Ach so, ja, aber wir haben darüber nicht offiziell gesprochen. Kannst du daher vielleicht sagen, was es mit dieser Familie auf sich hat?

Ptaah:

Ptaah:
109. I can do that: 109. Das kann ich:
110. People claim against better knowledge that they would have contacts to extraterrestrials. 110. Die Leute behaupten wider besseres Wissen, dass sie Kontakte zu Ausserirdischen pflegen würden.
111. But everything is just a fiddle, because there is not a single true word in the whole story that is told about them. 111. Alles ist jedoch nur eine Mauschelei, denn es gibt kein einziges wahres Wort an der ganzen Geschichte, die von ihnen erzählt wird.

Billy:

Billy:
In this respect Jan Holey alias Jan van Helsing also ghosts around, whereby also the 'company Aldebaran' is called. In dieser Beziehung geistert auch Jan Holey alias Jan van Helsing umher, wobei auch das ‹Unternehmen Aldebaran› genannt wird.

Ptaah:

Ptaah:
112. All I can say again is that everything is a primitive fiddle. 112. Ich kann nur nochmals sagen, dass alles einer primitiven Mauschelei entspricht.
113. Now I would like to point out to you that a long time ago I expressed the wish that you should select your best articles from the monthly magazine Wassermannzeit and make a book with them. 113. Jetzt möchte ich dich aber darauf hinweisen, dass ich schon vor längerer Zeit den Wunsch vorgebracht habe, dass ihr aus der Monatsschrift Wassermannzeit deine besten Artikel heraussuchen und damit ein Buchwerk machen sollt.
114. So far nothing has changed in this matter. 114. Bisher hat sich aber noch nichts in dieser Sache getan.

Billy:

Billy:
Ouch, I completely forgot. I will try to get a corresponding agenda item at the next AGM. Who should do the work? Is there even a provision for it? Au weia, das habe ich völlig vergessen. Ich werde mich bei der nächsten GV um ein entsprechendes Traktandum bemühen. Wer soll denn die Arbeit übernehmen? Gibt es überhaupt eine Bestimmung dafür?

Ptaah:

Ptaah:
115. No, there is no provision for it, but I think that a group member or two or three can be found to do this extensive work. 115. Nein, es gibt keine Bestimmung dafür, doch denke ich, dass sich ein Gruppenmitglied oder zwei, drei dafür finden lassen, um diese umfangreiche Arbeit zu erledigen.

Billy:

Billy:
Easy said, but hard done. But, as promised, I'm going to do an item on the agenda. Leicht gesagt, doch schwer getan. Ich werde aber, wie versprochen, ein Traktandum machen.

Ptaah:

Ptaah:
116. This is also my wish. 116. Das ist auch mein Wunsch.

Billy:

Billy:
Of course. But tell me, some time ago a Saturn moon was discovered again that orbits the failed Small Sun at a distance of about 15 million kilometres. It is said that the object should be 10 to 50 kilometres in size. Also I would like to ask you, what is with the moons of Jupiter, there is also still some, which must be discovered by the earthly stargazers. Natürlich. Doch sag mal, da wurde vor einiger Zeit wieder ein Saturn-Mond entdeckt, der in etwa 15 Millionen Kilometern Abstand die misslungene Kleinsonne umkreist. Die Rede ist dabei, dass das Objekt 10 bis 50 Kilometer gross sein soll. Auch möchte ich dich fragen, was denn mit den Monden von Jupiter ist, da ist ja auch noch einiges, das entdeckt werden muss von den irdischen Sternenguckern.

Ptaah:

Ptaah:
117. These so-called moons have nothing to do with the actual moons, because they are asteroids captured by the giants and space wanderers etc., the latter being smuggled in from far outside the Neptune orbit. 117. Diese sogenannten Monde haben nichts mit den eigentlichen Monden zu tun, denn es handelt sich dabei um von den Riesen eingefangene Asteroiden und Weltraumwanderer usw., wobei letztere von weit ausserhalb der Neptunbahn hereingeschleust wurden.
118. This refers both to certain objects that are located in the region of Saturn and to those that belong to Jupiter or other SOL planets. 118. Das bezieht sich sowohl auf gewisse Objekte, die in den Bereich des Saturns belangen, wie auch um solche, die zum Jupiter oder anderen SOL-Planeten gehören.

Billy:

Billy:
Thank you. Now a question about the new contact report books. The first book is almost complete. When should we continue working on it? Danke. Jetzt noch eine Frage in bezug auf die neuen Kontaktbericht-Bücher. Das erste Buch ist fast vollständig. Wann sollen wir daran weiterarbeiten?

Ptaah:

Ptaah:
119. Only when the witness book can finally be printed. 119. Erst dann, wenn das Zeugenbuch endlich gedruckt werden kann.
120. The time is running out. 120. Die Zeit dafür eilt.

Billy:

Billy:
I know. Bernadette is also working hard to finish the witness book. Ich weiss. Bernadette bemüht sich auch fleissig, das Zeugenbuch fertigzustellen.

Ptaah:

Ptaah:
121. That's good. 121. Das ist erfreulich.

Billy:

Billy:
I agree. And that brings me to the end with everything I had to ask and say. – Are you reachable again next time? Finde ich auch. Und damit bin ich am Ende mit all dem, was ich zu fragen und zu sagen hatte. – Bist du die nächste Zeit wieder erreichbar?

Ptaah:

Ptaah:
122. I will be far away from the earth. 122. Ich werde weitab von der Erde sein.
123. Florena is, however, accessible for you for the next time, if you need it. 123. Florena ist aber für die nächste Zeit für dich erreichbar, wenn du ihrer bedarfst.
124. Enjana is also present in the earthly space. 124. Auch Enjana ist anwesend im irdischen Raum.

Billy:

Billy:
Then I now get stuck behind the work I still have to do for you. Here, in this folder you will find the first pages of my new book. Dann klemme ich mich jetzt hinter die Arbeit, die ich noch für dich erledigen muss. Hier, in diesem Ordner findest du die ersten Seiten meines neuen Buches.

Ptaah:

Ptaah:
125. Thanks – you don't have to hurry. 125. Danke – du brauchst dich nicht zu beeilen.
126. So work in peace. 126. Arbeite also in Ruhe.

Billy:

Billy:
I will, my friend. Werde ich tun, mein Freund.

Ptaah:

Ptaah:
127. What I want to say before I delve into your new work: 127. Was ich noch sagen möchte, ehe ich mich in dein neues Werk vertiefe:
128. Tonight you have your general meeting, and I would ask you to convey our deepest thanks and greetings to all the members of the group for all their constant efforts and progress and for their faithfulness to the mission. 128. Heute abend habt ihr ja eure Generalzusammenkunft, und dazu möchte ich dich bitten, allen Gruppengliedern für all ihre stetigen Bemühungen und Fortschritte und für die Treue zur Mission unseren tiefsten Dank sowie unsere liebsten Grüsse zu überbringen.
129. In particular my daughters Semjase and Pleija, Quetzal, Asket and Florena and many others – and of course also myself – are to be mentioned, who wish to express our gratitude and greetings to you all. 129. Insbesondere sind meine Töchter Semjase und Pleija zu nennen sowie Quetzal, Asket und Florena nebst vielen anderen – und natürlich auch von meiner Person –, die euch allen unseren Dank und unsere Grüsse bestellen wollen.

Billy:

Billy:
Of course I will do what you want me to do. Selbstverständlich werde ich eurem Wunsch entsprechen.

Ptaah:

Ptaah:
Then turn now to your work, for which I have to give you the due thanks from all our spiritual leadership. 130. Dann wende dich jetzt deiner Arbeit zu, wofür ich dir von unserer ganzen Geistführerschaft den gebührenden Dank zu entrichten habe.

Billy:

Billy:
But now it's enough. You know that I like to do it and that I am not eager for thanks. Work is a matter of course for me. Jetzt reicht es aber. Du weisst doch, dass ich es gerne tue und dass ich nicht auf Dank erpicht bin. Die Arbeit ist mir eine Selbstverständlichkeit.

Ptaah:

Ptaah:
131. Nevertheless – I also have new concerns, which I have to bring to you. 131. Trotzdem – ich habe ja auch wieder neue Anliegen, die ich an dich herantragen muss.

Billy:

Billy:
That's all right, but let's leave it at that. When I'm done with the work, we can discuss as usual everything private and with it also your new concerns of spiritual leadership. Schon gut, doch lassen wir das jetzt. Wenn ich mit der Arbeit fertig bin, dann können wir wie üblich noch alles Private und damit auch deine neuen Anliegen der Geistführerschaft besprechen.

Ptaah:

Ptaah:
132. So be it. 132. So sei es.

Billy:

Billy:
So, I'm done. Unfortunately it took a little longer than I thought. Here you go. So, ich bin fertig. Leider hat es etwas länger gedauert als angenommen. Hier bitte.

Ptaah:

Ptaah:
133. There's no need to apologize, on the other hand I didn't have much time to read your new work. 133. Es bedarf keiner Entschuldigung, andererseits war mir die Zeit sehr kurz mit dem Lesen deines neuen Werkes.
134. As usual, it has to be said that everything is good and valuable and will bring remarkable things to many people on earth that will be invaluable to them. 134. Wie üblich ist zu sagen, dass alles gut und wertvoll ist und vielen Erdenmenschen Beachtliches bringen wird, das für sie von unschätzbarem Wert sein wird.
135. What is written is excellent and beneficial for every person on earth when he deals with it. 135. Das Geschriebene ist vortrefflich und für jeden Menschen der Erde vorteilhaft, wenn er sich damit auseinandersetzt.

Billy:

Billy:
Thank you for your evaluation. But now we should turn to the unofficial and private things. Danke für deine Beurteilung. Nun aber sollten wir uns den inoffiziellen und privaten Dingen zuwenden.

Ptaah:

Ptaah:
136. Yes, we really should. 136. Ja, das sollten wir wirklich.

Next Contact Report

Contact Report 295

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z