Contact Report 292

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 195–201 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 29th September 2000, 00:31
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Saturday, 30th November 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 292 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two Hundred and Ninety-second Contact

Zweihundertzweiundneunzigster Kontakt
Friday, 29th September 2000, 00:31
Freitag, 29. September 2000, 00.31 Uhr

Billy:

Billy:
I'm very happy that you can come here again. Be welcome. Es freut mich sehr, dass du nochmals herkommen kannst. Sei willkommen.

Ptaah:

Ptaah:
1. I wanted to answer some questions before I have to do my duties again. 1. Ich wollte dir doch noch einige Fragen beantworten, ehe ich wieder meinen Pflichten obliegen muss.
2. Unfortunately there was not enough time with Asina because we were in a hurry. 2. Mit Asina zusammen reichte leider die Zeit nicht aus, weil wir in Eile waren.

Billy:

Billy:
It's not bad anymore. – Well, you really surprised me when you showed up with Asina in my office. I didn't expect her to be able to come here and that you would find her at all. Where were they and yours that you haven't found them in so long? Ist ja auch weiter nicht schlimm. – Tja, du hast mich wirklich gewaltig überrascht, als du mit Asina in meinem Büro aufgetaucht bist. Ich hatte nämlich nicht erwartet, dass sie noch herkommen kann und dass ihr sie überhaupt noch findet. Wo waren sie und die Ihren denn, dass ihr sie so lange nicht gefunden habt?

Ptaah:

Ptaah:
3. After their materialization they immediately left Earth, flying to Venus with some of the planes and to Mars with the rest of the planes to clarify and explore some things that were important to them. 3. Nach ihrer Materialisation haben sie die Erde sofort wieder verlassen, wobei sie mit einigen der Fluggeräte zur Venus und mit den restlichen zum Mars geflogen sind, um dort einige für sie wichtige Dinge abzuklären und zu erforschen.
4. So of course we searched in vain for them in earthly space, especially because we have not hermetically controlled the earth and its airspace since 1995, so that we are no longer orientated towards all the entries etc. of extraterrestrial intelligences. 4. So haben wir sie natürlich vergeblich im irdischen Raume gesucht, insbesondere auch deshalb, weil wir die Erde und deren Luftraum schon seit 1995 nicht mehr hermetisch kontrollieren, folglich wir nicht mehr über alle Einflüge usw. ausserirdischer Intelligenzen orientiert sind.

Billy:

Billy:
You already said that earlier, but you also mentioned that you had loosened your overall control since the mid-eighties. Das sagtest du bereits schon früher, wobei du aber auch erwähntest, dass ihr schon seit Mitte der achtziger Jahre eure gesamtirdische Kontrolle gelockert habt.

Ptaah:

Ptaah:
5. That's right, because since then there's no need for total control anymore. 5. Das ist richtig, denn bereits seit damals besteht kein Bedürfnis mehr für eine diesbezügliche totale Kontrolle.

Billy:

Billy:
And, how did you find Asina after all? Und, wie habt ihr Asina denn doch noch gefunden?

Ptaah:

Ptaah:
6. Of course by calling them via our remote communication devices, when our search equipment and analysers as well as the planetary communication attempts produced no results and remained unsuccessful. 6. Natürlich dadurch, dass wir sie via unsere Fernkommunikationsgeräte gerufen haben, als unsere Suchapparaturen und Analysatoren sowie die planetaren Kommunikationsversuche keine Resultate zeitigten und erfolglos blieben.
7. Consequently, we thought that the armada must be outside the Earth, which is why we considered success through remote communication, which then produced the desired result. 7. Folglich dachten wir, dass die Armada sich ausserhalb der Erde befinden müsse, weshalb wir einen Erfolg durch die Fernkommunikation in Erwägung zogen, was dann auch das Gewünschte erbrachte.

Billy:

Billy:
You speak of remote communication and probably mean a hyperwave or interstellar radio or something. For us here on Earth, distance communication unfortunately only means from place to place, from country to country or from continent to continent – or in the highest case to earthly space stations and manned space capsules and the like. Du sprichst von Fernkommunikation und meinst damit wohl einen Hyperfunk oder interstellaren Funk oder so. Für uns hier auf der Erde bedeutet Fernkommunikation leider nur von Ort zu Ort, von Land zu Land oder von Kontinent zu Kontinent – oder im allerhöchsten Fall zu irdischen Raumstationen und zu bemannten Raumkapseln und dergleichen.

Ptaah:

Ptaah:
8. I understand. 8. Ich verstehe.
9. Of course, our remote communication devices refer to a technology that enables us to bridge millions and billions of light-years at above-light speed. 9. Natürlich beziehen sich unsere Fernkommunikationsgeräte auf eine Technik, durch die wir kommunikativ überlichtschnell Millionen und Milliarden von Lichtjahren überbrücken können.

Billy:

Billy:
That's how far we earthlings should be. But tell me, what is the average age of Asina's race, I mean of the Denebers? Can you tell me that? So weit sollten auch wir Erdlinge sein. Doch sag mal, wie hoch beläuft sich eigentlich das durchschnittliche Lebensalter von Asinas Rasse, ich meine von den Denebern? Darfst du mir das sagen?

Ptaah:

Ptaah:
10. Of course, it's no secret; their average age is 320 earthly years. 10. Gewiss, es ist kein Geheimnis; ihr Durchschnittsalter beträgt 320 irdische Jahre.

Billy:

Billy:
Passable, passable, not as old as you are becoming, but at least much more than is the case with us earthlings. Passabel, passabel, zwar nicht so alt, wie ihr werdet, doch immerhin gewaltig mehr, als dies bei uns Erdenknilchen der Fall ist.

Ptaah:

Ptaah:
11. It will still take some time, but in the distant future the terrestrial man will also reach this age of average form. 11. Es wird zwar noch einige Zeit dauern, doch wird auch der Erdenmensch in ferner Zukunft dieses Alter durchschnittlicher Form erreichen.

Billy:

Billy:
Then there is still hope. I think it will be related to gene manipulation, won't it? Dann ist ja noch Hoffnung. Ich denke, es wird mit der Gen-Manipulation in Zusammenhang stehen, oder?

Ptaah:

Ptaah:
12. Certainly. 12. Gewiss.

Billy:

Billy:
Unfortunately, we still have a lot of people who are thinking about illnesses and who cry out against genetic engineering and thus inhibit progress in this area. These opponents of genetic engineering are, in particular, the so-called 'Greens', who in their effeminate and stupid nature as well as in their fear stand in the way of inevitable progress. With idiotic arguments they boycott already existing gene products and thus destroy decades of research into their effects. Genetically manipulated foods, fruits and vegetables as well as cereals etc. are burned with the devil and they are given the claim that they are pathogenic etc. And all this without understanding that, despite everything, progress cannot be halted and that genetic engineering and genetic manipulation can solve a great deal, even a great deal of misery in the world, not only in the medical and life-prolonging fields, but also in terms of improving the quality of food that can be grown and otherwise produced, its longer shelf life, resistance to pests, etc. I do not think that the idiotic criers and mordios cries against genetic engineering and gene manipulation are simply stupid and stupid in their thinking and understanding, but they do not even have their own opinion about the whole thing, because the rule is that, that as puppets they only imitate those brain-amputated idea creators who invent the nonsense regarding the alleged dangerousness of genetic engineering, genetic manipulation and genetically modified foods, and who with their sick brains give birth to ideas according to which genetically modified fruits, vegetables and types of grain, etc., are the only ones who can be called puppets. are supposed to be dangerous and ill-making. Of course, there is always the possibility that seeds of other plants can be influenced by natural wind or insect fertilization, which can lead to mutations, etc., but this process has also taken place in the wild for millions of years, because otherwise there would be no progress in the plant world, so no new and more resistant plants could develop, adapted to the progressive and constantly renewing life. But this also applies to the animal world, where genetic changes also take place in a natural way, whereby the animals adapt themselves to the new life as well, while man slowly becomes more and more atrophied, softened and incapable of procreation, because he sterilises his life and his body as well as the whole food etc. more and more and changes them by all kinds of chemical poisons. And when I think of the fact that you told me years ago that earth people have been eating genetically modified things for many thousands of years that have been genetically manipulated by extraterrestrials, such as the pear or the avocado fruit, then you could get a screaming cramp from laughter. All the more so as many foods have already been genetically modified for 25 years and are also eaten by opponents of genetic engineering without hesitation, just because they do not know that they eat genetically modified food. Leider haben wir noch immer sehr viele krankdenkende Menschen, die gegen die Gen-Technik Zeter und Mordio schreien und damit den diesbezüglichen Fortschritt hemmen, wobei diese Gen-TechnikGegner insbesondere die sogenannten ‹Grünen› sind, die in ihrer verweichlichten und dämlichen Art sowie in ihrer Angst dem unausweichlichen Fortschritt im Wege stehen. Mit idiotischen Argumenten boykottieren sie bereits existierende Gen-Produkte und zerstören so jahrzehntelange Forschungen in deren Auswirkungen. Genmanipulierten Lebensmitteln, Früchten und Gemüsen sowie Getreiden usw. wird der Teufel aufgebrannt und ihnen die Behauptung angeheftet, dass sie krankheitserregend seien usw. Und das alles im Unverstehen dessen, dass der Fortschritt trotz allem nicht aufgehalten werden kann und dass die Gen-Technik und Gen-Manipulation viel, ja gar sehr viel Elend auf der Welt beheben können, und zwar nicht nur auf medizinischem und lebensverlängerndem Gebiet, sondern auch in bezug auf eine bessere Qualität der anbaubaren und sonstig herstellbaren Lebensmittel, deren längere Haltbarkeit und der Resistenz gegen Schädlinge usw. Die idiotischen Zeter- und Mordioschreier gegen die Gen-Technik und Gen-Manipulation sind meines Erachtens nicht einfach in ihrem Denken und Verstehen dumm und dämlich, sondern sie haben nicht einmal eine eigene Meinung in bezug auf die ganze Sache, denn die Regel ist die, dass sie als Marionetten nur jene gehirnamputierten Ideenbringer nachäffen, die den Unsinn hinsichtlich der angeblichen Gefährlichkeit der Gen-Technik, der Gen-Manipulation und der genveränderten Lebensmittel erfinden und mit ihren kranken Gehirnen Ideen zeugen, wonach genveränderte Früchte, Gemüse sowie Getreidearten usw. gefährlich und krankmachend sein sollen. Natürlich besteht immer die Möglichkeit, dass durch die natürliche Windoder Insektenbefruchtung Samen anderer Pflanzen beeinflusst werden können, was zu Mutationen usw. führen kann, doch dieser Vorgang findet ja auch in der freien Natur seit Jahrmillionen statt, denn sonst gäbe es keinen Fortschritt in der Pflanzenwelt, folglich sich also keine neuen und widerstandsfähigeren und dem fortschrittlichen und sich stetig erneuernden Leben angepasste Pflanzen entwickeln könnten. Dies aber bezieht sich auch auf die Tierwelt, in der ebenfalls Gen-Veränderungen auf natürlichem Wege stattfinden, wodurch die Tiere sich ebenfalls stetig dem neuen Leben anpassen, während der Mensch langsam immer mehr verkümmert, verweichlichter und zeugungsunfähiger wird, weil er sein Leben und seinen Körper sowie die gesamte Nahrung usw. immer mehr sterilisiert und durch allerlei chemische Gifte verändert. Und wenn ich daran denke, dass ihr mir schon vor Jahren gesagt habt, dass die Erdenmenschen schon seit vielen Tausenden von Jahren genveränderte Dinge essen, die von Ausserirdischen genmanipuliert wurden, wie z.B. die Saubirne resp. die Avocado-Frucht, dann könnte man vor Lachen einen Schreikrampf bekommen. Dies um so mehr, da doch bereits seit 25 Jahren viele Lebensmittel genmanipuliert sind und auch von den Gen-Technik-Gegnern bedenkenlos gegessen werden, nur weil sie nicht wissen, dass sie eben Gen-Food futtern.

Ptaah:

Ptaah:
13. Everything you say is correct. 13. Alles was du sagst entspricht der Richtigkeit.

Billy:

Billy:
Then I have another question about birthdays and anniversaries. What do you think about our group members, should we celebrate such days or not? Dann habe ich nochmals eine Frage in bezug auf die Geburtstage und die Jubiläen. Wie stellt ihr euch dazu hinsichtlich unserer Gruppemitglieder, sollen wir solche Tage feiern oder nicht?

Ptaah:

Ptaah:
14. This is only your concern, so you can do what you want. 14. Das ist allein euer Belang, folglich ihr tun und lassen könnt, was ihr wollt.
15. For our part we find such action primitive and pagan for adult people, but it is our view and our way of life. 15. Unsererseits finden wir ein solches Tun für erwachsene Menschen primitiv und heidnisch, doch ist das unsere Ansicht und unsere Lebensart.
16. Basically, you think so in your group, which is also true, that such things are purely private matters, in which one should not interfere, because otherwise the freedom of the individual human being would be curtailed. 16. Grundsätzlich haltet ihr es in eurer Gruppe ja so, was auch richtig ist, dass solche Dinge reine Privatbelange sind, in die man sich nicht einmischen soll, weil sonst damit die Freiheit des einzelnen Menschen beschnitten würde.
17. So such action is a purely private matter and left to personal discretion, although the duties associated with group membership must be taken into account if such duties are to be fulfilled. 17. Also bleibt ein solches Tun eine reine Privatsache und dem persönlichen Ermessen überlassen, wobei jedoch die mit einer Gruppenmitgliedschaft verbundenen Pflichten berücksichtigt werden müssen, wenn solche zu erfüllen sind.
18. In principle, however, every person, and thus every group member, should be able to enjoy himself and be active in every form appropriate to him, in accordance with his free discretion. 18. Grundsätzlich jedoch soll jeder Mensch, und somit auch jedes Gruppenmitglied, sich in jeder ihm angemessenen Form vergnügen und betätigen können, wie es seinem freien Ermessen entspricht.
19. This is also true for our peoples, and therefore there should be no regulations for the members of your groups, therefore every group member and every human being in general has his own and free discretion to pro or contra in any matters. 19. Dies gilt auch so bei unseren Völkern, und also soll es auch keine Vorschriften für die Mitglieder eurer Gruppen geben, folglich jedes Gruppenmitglied und überhaupt jeder Mensch das eigene und freie Ermessen zu einem Für oder Wider in irgendwelchen Dingen hat.
20. Everything always remains a purely individual private matter, not only with regard to birthday celebrations and anniversary celebrations etc., but also with regard to clothing, one's own opinion and expression of opinion as well as medication and surgical interventions or necessary blood transfusions etc. in case of illnesses etc. 20. Alles bleibt immer eine reine individuelle Privatsache, und zwar nicht nur in bezug auf Geburtstagsfeiern und Jubiläumsfeiern usw., sondern auch hinsichtlich der Kleidung, der eigenen Meinung und Meinungsäusserung sowie der Medikamentation und chirurgischer Eingriffe oder erforderlicher Bluttransfusionen usw. bei krankheitlichen Beschwerden usw.
21. All things of life and with regard to personality and character are based on the right of the individual and thus on the right of personality of each individual, without any third party having the right to intervene in it, unless given laws are violated, which demand accountability in order to maintain order and life in every form, which therefore also means that the wrong must never be punished with death. 21. Alle Dinge des Lebens und in bezug auf die Persönlichkeit und den Charakter beruhen im Recht des einzelnen Individuums und damit im Persönlichkeitsrecht jedes einzelnen, ohne dass Dritte ein Recht haben, in dieses einzugreifen, wenn nicht gegebene Gesetze verletzt werden, die Rechenschaft fordern, um die Ordnung und das Leben in jeder Form zu erhalten, was somit auch bedeutet, dass Fehlbare niemals mit dem Tode bestraft werden dürfen.
22. The individual, personal freedom and the security and intactness of life, consciousness, body and psyche etc. must be respected and preserved under all circumstances, just as you spread this through your teaching and teach the people of the earth. 22. Die individuelle, persönliche Freiheit und die Sicherheit und Unversehrtheit des Lebens, des Bewusstseins, des Leibes und der Psyche usw. müssen unter allen Umständen beachtet und gewahrt bleiben, wie du das ja auch durch deine Lehre verbreitest und die Menschen der Erde belehrst.
23. Violent restrictions must never appear in the aforementioned forms, but can and may only ever be taught, warned and advised, even if a person puts his own freedom, his life or the health of his body, his consciousness or his psyche and his character, as well as his virtues, etc. at risk. 23. Niemals dürfen gewaltsame Einschränkungen in den genannten Formen in Erscheinung treten, sondern es kann und darf in jedem Fall nur immer belehrt, gewarnt und geraten werden, und zwar auch dann, wenn ein Mensch seine eigene Freiheit, sein Leben oder die Gesundheit seines Körpers, seines Bewusstseins oder seiner Psyche und seines Charakters sowie seiner Tugenden usw. aufs Spiel setzt.
24. What is always done by man in progressive form, or what he accepts in this form, must always be voluntary form, without any compulsion from anywhere. 24. Was vom Menschen in progressiver Form immer getan wird oder was er in dieser Form akzeptiert, muss stets freiwilliger Form sein, ohne dass von irgendwoher ein Zwang vorgegeben ist.
25. Even in regressive form the will of man must be free and without coercion, because he must never be forced to negate. 25. Auch in regressiver Form muss der Wille des Menschen frei und ohne Zwang sein, weil er niemals zum Negativen und Negierenden gezwungen werden darf.
26. And it is of importance that every human being has to take responsibility for every thinking, feeling and acting etc. in progressive form as well as for every regressive thinking, feeling and acting etc. 26. Und von Wichtigkeit dabei ist, dass sowohl für jedes Denken, Fühlen und Handeln usw. in progressiver Form jeder Mensch ebenso selbst und alleine dafür die Verantwortung tragen muss, wie das auch der Fall ist bei jedem regressiven Denken, Fühlen und Handeln usw.

Billy:

Billy:
Once again you said that so well that I could envy you for your explanations. What a pity they are not my words. Das hast du wieder einmal derart gut gesagt, dass ich dich ob deiner Erklärungen direkt beneiden könnte. Schade sind es nicht meine Worte.

Ptaah:

Ptaah:
27. You have explained all these things many times and much better. 27. Du hast all diese Dinge schon viele Male und sehr viel besser erklärt.

Billy:

Billy:
Thanks for the flowering vegetables. Danke für das blühende Gemüse.

Ptaah:

Ptaah:
28. Aha, aren't they flowers now? 28. Aha, sind es jetzt keine Blumen mehr?

Billy:

Billy:
More often something new promotes progress. Öfter mal was Neues fördert den Fortschritt.

Ptaah:

Ptaah:
29. I understand. 29. Ich verstehe.
30. But now I want to ask you if you could do the work for us? 30. Nun möchte ich dich aber danach fragen, ob du die Arbeiten für uns erledigen konntest?

Billy:

Billy:
Of course, I work on it every night. Here, these pencil cases are for you. There are about 95 pages. Hopefully I hit the right note. Natürlich, ich arbeite jede Nacht daran. Hier, diese Mäppchen sind für dich. Es sind an die 95 Seiten. Hoffentlich habe ich den richtigen Ton getroffen.

Ptaah:

Ptaah:
31. That will certainly be the case. 31. Das wird sicher der Fall sein.
32. I would like to thank you in the name of all our spiritual leadership. 32. Ich möchte mich im Namen unserer gesamten Geistführerschaft bedanken.
33. Will it still be possible for you in the next 14 days to look through these works here and work them out correctly for us? 33. Ist es dir vielleicht in den nächsten 14 Tagen noch möglich, auch diese Arbeiten hier durchzusehen und sie für uns korrekt auszuarbeiten?

Billy:

Billy:
Of course. How many pages are there? Natürlich. Wie viele Seiten sind es denn?

Ptaah:

Ptaah:
34. 28 pages, but the elaboration should be double or triple again, as I see with this work here. 34. 28 Seiten, doch die Ausarbeitung dürfte wohl wieder das Doppelte oder Dreifache sein, wie ich bei dieser Arbeit hier sehe.

Billy:

Billy:
It'll be all right, but I'll have to dedicate myself to other things again afterwards, because the next Bulletin will be due, and also the interpretation of dreams for the spiritual teachings is due again, along with some other things. Es wird schon gehen, nur muss ich mich nachher wieder einmal anderen Dingen widmen, denn es fällt das nächste Bulletin an, und auch die Traumdeutung für die Geisteslehre ist wieder fällig, nebst einigem anderem.

Ptaah:

Ptaah:
35. I understand, and I thank you all the more for your efforts. 35. Ich verstehe, und ich danke dir desto mehr für deine Bemühungen.
36. By the way, can you give me some writing paper again, because we've used up everything. 36. Kannst du mir übrigens wieder Schreibpapier mitgeben, denn wir haben alles aufgebraucht.
37. These pages are the last ones. 37. Diese Seiten hier sind die letzten.

Billy:

Billy:
Of course. Wait a moment … Natürlich. Warte einen Augenblick …
… So, my friend, there is now enough for the next time. There are 2500 sheets in the box. That should be enough again for some time. It's a pity that I can't do anything with your writing materials, but that's how it works if you can use our paper for our work. … So, mein Freund, hier ist nun wohl genügend für die nächste Zeit. In der Schachtel sind 2500 Blatt. Das sollte wieder für einige Zeit reichen. Schade, dass ich mit euren Schreibmaterialien nichts anfangen kann, aber so geht es ja auch, wenn ihr für unsere Arbeit unser Papier gebrauchen könnt.

Ptaah:

Ptaah:
38. Thank you. 38. Danke.

Billy:

Billy:
If you have enough time, then I have another question or two. Wenn dir die Zeit reicht, dann habe ich noch eine Frage oder deren zwei.

Ptaah:

Ptaah:
39. I'm sure there'll be plenty of time for that. 39. Dafür wird die Zeit sicher noch reichlich sein.

Billy:

Billy:
All right, here's the deal: Could you perhaps tell me where or why the eye pressure is too high? Gut, dann folgendes: Kannst du mir vielleicht sagen, woher oder warum ein zu hoher Augendruck entsteht?

Ptaah:

Ptaah:
40. One of the most important factors is that there is too much body moisture pressure, which affects the eyes. 40. Einer der wichtigsten Faktoren ist der, dass ein zu hoher Körperfeuchtigkeitsdruck entsteht, der sich auf die Augen auswirkt.

Billy:

Billy:
Then it's similar to blood pressure. Dann ist das ähnlich wie beim Blutdruck.

Ptaah:

Ptaah:
41. Admittedly, comparatively speaking, this can be said, although in certain cases elevated blood pressure can also contribute to this. 41. Gewiss, vergleichsmässig kann man das sagen, wobei in gewissen Fällen diesbezüglich auch ein erhöhter Blutdruck dazu beitragen kann.

Billy:

Billy:
Then another question about human freedom. I estimate that smoking and eating as well as the consumption of alcohol etc. also belong to it, because also in this relation it must be left to the freedom of humans, whether they want to enjoy these things in excess or at all. Dann nochmals eine Frage in bezug auf die Freiheit des Menschen. Ich schätze, dass dazu auch das Rauchen und Essen sowie der Genuss von Alkohol usw. gehört, denn auch in dieser Beziehung muss es ja der Freiheit des Menschen freigestellt sein, ob er diese Dinge im Übermass oder überhaupt geniessen will.

Ptaah:

Ptaah:
42. Of course, because also these things lie in the own freedom and in the own responsibility and self-decision of each individual. 42. Selbstverständlich, denn auch diese Dinge liegen in der eigenen Freiheit und in der eigenen Verantwortung und Selbstentscheidung jedes Individuums.
43. Of course also in this regard wrongdoers and those who misbehave can be made aware of their mistakes in an appropriate framework, but never use illogical force. 43. Natürlich können auch in dieser Beziehung Fehlhandelnde und sich Fehlverhaltende auf ihre Fehler in angebrachtem Rahmen aufmerksam gemacht werden, doch darf niemals unlogische Gewalt dabei ausgeübt werden.
44. The individual personal freedom in all things must be preserved in every form of life. 44. Die individuelle persönliche Freiheit in allen Dingen muss bei jeder Lebensform gewahrt bleiben.

Billy:

Billy:
Thank you, that should be sufficient to be able to meet any such questions. Danke, das sollte ausreichend sein, um eventuell solchen Fragen begegnen zu können.

Ptaah:

Ptaah:
45. You yourself do not need these explanations on my part, because I know that you think and act in the same way as we do in the relationships mentioned. 45. Du selbst bedarfst dieser Erklärungen meinerseits ja nicht, denn ich weiss, dass du in den genannten Beziehungen ebenfalls in der gleichen Form denkst und handelst wie wir selbst.

Billy:

Billy:
I've been trying to keep this way all my life, but this is often not understood by my fellow human beings, who always and forever have to grumble about their neighbour, to disgust and to complain, because they simply can't let it go and have to pick on their fellow human beings. If someone makes a mistake, if someone leads a different way of life than you do, or if someone simply behaves differently than the person complained of imagines, then the person in question is panting at and cursing him or her instead of wiping away the dirt in front of his or her own door and recognizing and correcting his or her own mistakes. Every person thinks better than his neighbour, and every person thinks that he is better or even mistaken towards his neighbour. A behaviour which I find extremely regrettable and which proves to me how much help and development is still needed by those who scold and nag about other people, who are not limited in any society and who therefore appear everywhere, unfortunately also in our group, although all members of the group should have been above this very regrettable behaviour for a long time. Das versuche ich schon mein Leben lang so zu halten, was aber sehr oft von den Mitmenschen nicht verstanden wird, die immer und ewig an ihren Nächsten herumzunörgeln, zu stänkern und zu beanstanden haben, weil sie es einfach nicht sein lassen können und auf ihren Mitmenschen herumhacken müssen. Begeht jemand einen Fehler, führt jemand einen anderen Lebenswandel als man selbst oder verhält sich einfach jemand anders, als das der eigenen Vorstellung der beanstandenden Person entspricht, dann wird über die betreffende Person gehechelt und diese mit Schimpfwörtern und Flüchen belegt, anstatt dass vor der eigenen Tür der Schmutz weggewischt wird und die eigenen Fehler erkannt und behoben werden. Jeder Mensch denkt sich besser als sein Nächster, und jeder Mensch denkt, dass er gegenüber dem Nächsten besser oder gar fehllos sei. Ein Verhalten, das ich als äusserst bedauerlich empfinde und das mir beweist, wie hilfs- und entwicklungsbedürftig die über andere schimpfenden und nörgelnden Personen noch sind, denen in keiner Gesellschaft Grenzen gesetzt sind und die also überall in Erscheinung treten, leider auch in unserer Gruppe, obwohl alle Gruppemitglieder schon längstens über dieses sehr bedauerliche Verhalten erhaben sein sollten.

Ptaah:

Ptaah:
46. With which you speak true words that should be an incentive, at least for those who are wrong in this respect, to go deep inside themselves and realize that they are no iota better than their neighbours, whom they accuse of their mistakes. 46. Womit du wahre Worte sprichst, die ein Anreiz dazu sein sollten, zumindest eben für die Fehlbaren diesbezüglich, um einmal tief in sich zu gehen und zu erkennen, dass sie kein Jota besser sind als ihre Nächsten, denen sie deren Fehler vorwerfen.
47. Truthfully, also all these fallibilities are going wrong ways, only perhaps differently than their neighbours, whom they play along badly with their blasphemies and insults, and as a rule behind the backs of the insulted, which corresponds to a particularly great shame, because an open word is shunned or, if it is already used, this only ends in bad reproaches, slander, suspicions and insults. 47. Wahrheitlich sind auch all diese Fehlbaren fehlerhafte Wege begehend, nur eben vielleicht anders als ihre Nächsten, denen sie mit ihren Lästerungen und Beschimpfungen übel mitspielen, und zwar in der Regel hinter dem Rücken der Beschimpften, was einer besonders grossen Schande entspricht, weil ein offenes Wort gescheut wird oder, wenn es schon gebraucht wird, dieses nur in bösen Vorwürfen, Verleumdungen, Verdächtigungen und Beschimpfungen endet.

Billy:

Billy:
Your word in all the fallible ear. It would be nice if your words were finally understood by all those who have failed. Dein Wort in all der Fehlbaren Ohr. Es wäre schön, wenn deine Worte endlich von allen Fehlbaren begriffen würden.

Ptaah:

Ptaah:
48. Unfortunately, this will not be the case, for the selfishness and self-justification as well as the overestimation and autocracy of the fallible drive them to feel exalted above all their faults and degenerations. 48. Das wird leider nicht der Fall sein, denn die Selbstsucht und Selbstrechtfertigung sowie die Selbstüberschätzung und Selbstherrlichkeit der Fehlbaren treiben diese dazu, sich über alle ihre Fehler und Ausartungen erhaben zu fühlen.

Billy:

Billy:
Which you'll be right about. Womit du wohl recht haben wirst.

Ptaah:

Ptaah:
49. That will be so. 49. Das wird so sein.
50. But now, my friend, I shall finally send you very dear greetings from my daughters Semjase and Pleija, as well as from Nera and Asket and from Quetzal and all the others you know personally. 50. Jetzt aber, mein Freund, soll ich dir letztlich noch sehr liebe Grüsse bestellen von meinen Töchtern Semjase und Pleija, wie auch von Nera und Asket sowie von Quetzal und allen andern, die du persönlich kennst.
51. Anonymously I shall also send you greetings and best wishes from many people of our Federation, whereby it must be clear to you that in our Federation many more people know you than you can imagine. 51. Unbekannterweise soll ich dir von sehr vielen Menschen unserer Föderation ebenfalls liebe Grüsse und die besten Wünsche übermitteln, wobei dir klar sein muss, dass dich in unserer Föderation sehr viel mehr Menschen kennen, als du dir das vorstellen kannst.
52. Truly there are billions, which is especially due to all the works of spiritual doctrinal form etc. which you have made for us in all the years of our contacts and which we of course spread through our spiritual leadership and through our communication channels etc. 52. Wahrheitlich sind es Milliarden, was besonders auf all die Arbeiten geisteslehremässiger Form usw. zurückführt, die du für uns in all den Jahren unserer Kontakte angefertigt hast und die wir natürlich via unsere Geistführerschaft und über unsere Kommunikationskanäle usw. verbreiten.

Billy:

Billy:
Man, then I could almost assume that I am known like a colourful dog. Mann, dann könnte ich ja beinahe annehmen, dass ich wie ein bunter Hund bekannt bin.

Ptaah:

Ptaah:
53. Your comparison is extremely inappropriate. 53. Dein Vergleich ist äusserst unpassend.
54. We generally know your picture and therefore your whole appearance. 54. Man kennt allgemein dein Bild und also dein ganzes Aussehen.

Billy:

Billy:
You don't quite understand, my friend. To be known like a colourful dog means to be known far and wide. There is nothing disreputable about this way of talking. Du verstehst nicht ganz, mein Freund. Wie ein bunter Hund bekannt sein bedeutet bei uns eben, dass man einfach weitherum bekannt ist. Die Redensweise hat in keiner Weise etwas Anrüchiges an sich.

Ptaah:

Ptaah:
55. Oh so that is meant. 55. Ach so ist das gemeint.
56. I misunderstood you. 56. Ich habe dich missverstanden.
57. But now, Eduard, I have to do my duty again. 57. Nun aber, Eduard, muss ich wieder meiner Pflicht obliegen.
58. For the time being, Florena and Enjana will supervise your and Bernadette's work regarding the correct writing of the contact reports according to your and our originals and will be in constant telepathic contact with you. 58. Für die nächste Zeit werden Florena und Enjana deine und Bernadettes Arbeit hinsichtlich der korrekten Schreibung der Kontaktberichte gemäss deiner und unserer Originale überwachen und dabei in ständigem telepathischem Kontakt mit dir stehen.
59. For my part, I have other duties to perform for the next three or four weeks. 59. Meinerseits nämlich habe ich für die nächsten drei oder vier Wochen andere Pflichten zu erledigen.
60. Be vigilant and attentive in your work, for it shall not happen again that such malicious errors appear as with Amata, when she made the copies not on the basis of the corrections made by Semjase and you, but according to her uncorrected copies. 60. Seid bei eurer Arbeit wachsam und aufmerksam, denn es soll nicht ein weiteres Mal geschehen, dass derart bösartige Fehler in Erscheinung treten wie bei Amata, als sie die Abschriften nicht anhand der durch Semjase und dich eingesetzten Korrekturen, sondern gemäss ihren unkorrigierten Kopien gemacht hat.
61. Goodbye now, my friend. 61. Nun leb wohl, mein Freund.
62. I will again be heard from myself. 62. Ich werde wieder von mir hören lassen.

Billy:

Billy:
Farewell and goodbye until the next time. Leb wohl und auf Wiedersehn bis zum nächsten Mal.

Ptaah:

Ptaah:
63. Salome, my friend. 63. Salome, mein Freund.

Next Contact Report

Contact Report 293

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z