Contact Report 283

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 143–151 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Monday, 15th May 2000, 01:28
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Sunday, 24th November 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 283 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two Hundred and Eighty-third Contact

Zweihundertdreiundachtzigster Kontakt
Monday, 15th May 2000, 01:28
Montag, 15. Mai 2000, 01.28 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. Greetings, Eduard. 1. Sei gegrüsst, Eduard.

Billy:

Billy:
And you are warmly welcome and of course also greeted, my friend. I thought you'd stop by when I heard from Florena that you were one of the four people walking on the centre grounds. It was exactly 22:32 when Freddy and I saw Florena flying over the centre from west to east, about the same speed and altitude as Tauron did on the 29th of May 1999 at 20:51. Afterwards we saw during the next 35 minutes at least two ships in different altitudes cruising across the night sky, whereby we could observe also once a combustion of static energy. However, it was not the same as at that time, when Jacobus saw an energy burn, whereby a several hundred metres long fire rain fell from the ship from to the ground, but we saw only a disk-shaped flaring in large height. Before this event we saw three similar processes, but we are not sure whether they were also energy burns. Und du sei herzlich willkommen und natürlich auch gegrüsst, mein Freund. Ich dachte doch, dass du noch vorbeischauen würdest, als ich von Florena hörte, dass du eine der vier Personen seiest, die auf dem Center-Gelände spazierengingen. Es war genau 22.32 Uhr, als Freddy und ich Florena von Westen nach Osten über das Center fliegen sahen, etwa mit der gleichen Geschwindigkeit und in der gleichen Höhe, wie das bei Tauron der Fall war am 29. Mai 1999 um 20.51 Uhr. Danach sahen wir während den nächsten 35 Minuten mindestens zwei Schiffe in verschiedenen Höhen kreuz und quer über den Nachthimmel kurven, wobei wir auch einmal eine Verbrennung statischer Energie beobachten konnten. Es war jedoch nicht gleichermassen wie damals, als Jacobus eine Energieverbrennung sah, wobei ein mehrere hundert Meter langer Feuerregen vom Schiff aus zur Erde fiel, sondern wir sahen nur eine scheibenförmige Abfackelung in grosser Höhe. Vor diesem Ereignis sahen wir drei ähnliche Vorgänge, jedoch sind wir uns nicht klar, ob es sich dabei auch um Energieverbrennungen gehandelt hat.

Ptaah:

Ptaah:
2. You are talking about the three energy burning processes during a flight from north to southeast? 2. Du sprichst wohl von den dreimaligen Energieverbrennungsvorgängen während eines Fluges von Norden nach Südosten?

Billy:

Billy:
Exactly, so they were energy burns after all. – Florena let me know, by the way, that control flights are always carried out and the near and far surroundings of the centre are covered if any of you go for a walk there. Genau, dann waren es also doch Energieverbrennungen. – Florena liess mich übrigens wissen, dass immer Kontrollflüge durchgeführt werden und die nähere und weitere Umgebung des Centers abgedeckt wird, wenn jemand von euch da spazierengeht.

Ptaah:

Ptaah:
3. That's right. 3. Das ist richtig.
4. This time two aircrafts were used for control and monitoring, piloted by Tauron and Florena. 4. Diesmal waren zwei Fluggeräte zur Kontrolle und Überwachung eingesetzt, die von Tauron und Florena pilotiert wurden.
5. The air-line surveillance radius is 30 kilometres. 5. Der Luftlinieüberwachungsradius beträgt 30 Kilometer.
6. It is controlled in all directions. 6. Es wird nach allen Richtungen kontrolliert.

Billy:

Billy:
So 60 kilometres circle diameter. May I ask why you monitor such a large area during your walks? Also 60 Kilometer Kreisdurchmesser. Darf man dazu fragen, warum ihr ein so grosses Gebiet überwacht bei euren Spaziergängen?

Ptaah:

Ptaah:
7. It is for our safety, which we must be concerned about both terrestrial and extraterrestrial interventions. 7. Es ist zu unserer Sicherheit, für die wir in bezug auf irdische wie auch auf ausserirdische Eingriffe besorgt sein müssen.

Billy:

Billy:
Is it right that I think of the earthly and extraterrestrial Black Men in particular? Ist es richtig, wenn ich dabei an die irdischen und ausserirdischen Black Men im besonderen denke?

Ptaah:

Ptaah:
8. In this relationship your thoughts are moving in the right direction. 8. In dieser Beziehung bewegen sich deine Gedanken in den richtigen Bahnen.
9. But there are also earthly interventions to consider that do not relate to the Black Men. 9. Es sind dabei jedoch auch irdische Eingriffe zu bedenken, die sich nicht auf die Black Men beziehen.
10. But also those things and occurrences have to be considered which we have not been able to clarify until today, like the inexplicable incidents in the centre as well as the presence of those strangers on Earth which we observe and with whom we have not been able to come into contact yet – although it is questionable whether we can ever do this. 10. So aber sind auch jene Dinge und Vorkommnisse zu bedenken, die wir bis heute nicht abklären konnten, wie z.B. die unerklärlichen Vorfälle im Center sowie die Gegenwart jener Fremden auf der Erde, die wir beobachten und mit denen wir bisher nicht in Kontakt treten konnten – wobei es fraglich ist, ob wir dies jemals tun können.

Billy:

Billy:
I understand. It is probably not appropriate to ask more, so I would like to show you the drawings of Victor, who tried to improve the portrait of Semjase drawn by Eichenberger. Here please … Ich verstehe. Mehr zu fragen ist wohl nicht angebracht, daher möchte ich dir hier einmal das Zeichnungswerk von Victor zeigen, der sich bemüht hat, das von Eichenberger gezeichnete Portrait von Semjase zu verbessern. Hier bitte …

Semjase; picture drawn by Victor Bickel, based on a drawing by Eugen Eichenberger from the year 1982

Semjase; Bild ausgearbeitet von Victor Bickel, nach einer Zeichnung von Eugen Eichenberger aus dem Jahr 1982

Semjase in profile; Imaginary drawing by Victor Bickel

Semjase im Profil; Phantasiezeichnung von Victor Bickel

Ptaah:

Ptaah:
11. No – I'm not happy about that. 11. Nein – darüber bin ich nicht erfreut.
12. In contrast to Eichenberger's original drawing according to your specifications, this drawing by no means represents my daughter. 12. Im Gegensatz zur Originalzeichnung Eichenbergers gemäss deinen Angaben, stellt diese Zeichnung keineswegs meine Tochter dar.
13. The picture looks more like an imaginative angel than my daughter Semjase. 13. Das Bild gleicht eher einer phantasiehaften Engelvorstellung als meiner Tochter Semjase.
14. The picture drawn by your details is actually Semjase. 14. Das durch deine Angaben gezeichnete Bild hingegen stellt tatsächlich Semjase dar.
15. You should therefore make an effort, if you want to make a better drawing, so that the improvements correspond to reality and not to a fantasy. 15. Du solltest daher bemüht sein, wenn schon eine bessere Zeichnung angefertigt werden soll, dass die Verbesserungen der Wirklichkeit und nicht einer Phantasievorstellung entsprechen.

Billy:

Billy:
Christian Krukowski has already made a good drawing of Asket. I will therefore ask him if he can also work for the drawing Semjase represents. Christian Krukowski hat schon einmal eine gute Zeichnung von Asket gemacht. Ich werde ihn daher fragen, ob er auch für die Zeichnung tätig sein kann, die Semjase darstellt.

Ptaah:

Ptaah:
16. That would be very desirable. 16. Das wäre sehr wünschenswert.

Billy:

Billy:
While we're on the drawings: I had Florena ask you if you could agree to make a drawing representing Sfath. As she then told me, you agreed. But now I'd like to ask you if you can make a drawing of Quetzal's portrait and a self-portrait of yourself? For your self-portrait I have a mirror here in which you can look at yourself. Wenn wir schon bei den Zeichnungen sind: Ich habe dich doch durch Florena fragen lassen, ob du einwilligen kannst, eine Zeichnung an-zufertigen, die Sfath darstellt. Wie sie mir dann mitteilte, hast du dich damit einverstanden erklärt. Jetzt möchte ich dich dazu aber noch fragen, ob du auch eine Zeichnung von Quetzals Konterfei und ein Selbstbildnis von dir machen kannst? Für dein Selbstbildnis habe ich hier einen Spiegel, in dem du dich betrachten kannst.

Ptaah:

Ptaah:
17. I agree with that, yes. 17. Ich bin einverstanden damit, ja.
18. But I can't make portrait drawings for you, because I would have to have several hours for each picture. 18. Allerdings kann ich dir keine Portraitzeichnungen machen, denn dafür müsste ich für jedes Bild mehrere Stunden Zeit haben.
19. Therefore you have to be content with line drawings, which I can make in about twenty or thirty minutes. 19. Daher musst du dich mit Strichzeichnungen begnügen, die ich etwa in zwanzig oder dreissig Minuten zustande bringen kann.

Billy:

Billy:
Of course I'm satisfied with that, too. Natürlich bin ich auch damit zufrieden.

Ptaah:

Ptaah:
20. Atlant is a good draughtsman – Barbara and Christian are also talented in it. 20. Atlant ist ein guter Zeichner – auch Barbara und Christian sind darin begabt.
21. You should all make an effort. 21. Sie sollten sich alle darum bemühen.
22. You can then use the best works. 22. Die besten Arbeiten könnt ihr dann weiterverwenden.

Billy:

Billy:
Then we may also publish the works – also your portrait? Dann dürfen wir die Arbeiten auch veröffentlichen – auch dein Portrait?

Ptaah:

Ptaah:
23. Of course. 23. Natürlich.
24. There are no reasons that would forbid this. 24. Es gibt keinerlei Gründe dafür, die das verbieten würden.

Billy:

Billy:
I only thought of Semjase when I wanted to ban her on film. Ich dachte nur an Semjase, als ich sie auf Film bannen wollte.

Ptaah:

Ptaah:
25. Firstly, there were certain reasons at the time why her picture wasn't distributed, and secondly, your wish was a photograph you wanted to take. 25. Erstens herrschten damals bestimmte Gründe dafür vor, dass ihr Bild nicht verbreitet wurde, und zweitens handelte es sich bei deinem Wunsch um eine Photographie, die du machen wolltest.

Semjase; according to Billy drawn by graphic artist Eugen Eichenberger, 5th May 1982

Semjase; nach Angaben Billys gezeichnet vom Grafiker Eugen Eichenberger, 5. Mai 1982

Billy:

Billy:
What about photos of you now? Wie steht es denn jetzt mit Photos von euch?

Ptaah:

Ptaah:
26. That must be rejected unfortunately. 26. Das muss leider abgelehnt werden.
27. Drawings yes, but no photos. 27. Zeichnungen ja, aber keine Photos.

Billy:

Billy:
Good. Here you have paper and pencil. You can sit here in the armchair to make your line drawings. I'll keep quiet until you're done drawing. Gut. Hier hast du Papier und Bleistift. Du kannst dich hier in den Sessel setzen, um deine Strichzeichnungen anzufertigen. Ich werde mich so lange ruhig verhalten, bis du mit Zeichnen fertig bist.

Ptaah:

Ptaah:
28. That's desirable, yes, because a conversation would be disturbing. 28. Das ist wünschenswert, ja, denn eine Unterhaltung würde störend wirken.
29. Thank you. 29. Danke.
30. So, here's what you want. 30. So, hier hast du das Gewünschte.

Billy:

Billy:
In fact – how you live and breathe; also Quetzal and Sfath, without any doubt. Thank you so much. But what do you think, can you also find doppelgangers on Earth of you as well as of Quetzal and Sfath? Tatsächlich – wie du leibst und lebst; auch Quetzal und Sfath, ohne jeden Zweifel. Vielen lieben Dank. Aber was meinst du, lassen sich auf der Erde auch wieder Doppelgänger finden von dir sowie von Quetzal und Sfath?

Ptaah:

Ptaah:
31. This is to be assumed, because both we and the earthlings of the Henok lineage have things in common, so that there is also a doppelganger existence. 31. Das ist anzunehmen, denn sowohl wir als auch die Erdenmenschen der Henok-Linie weisen Gemeinsamkeiten auf, folglich also auch ein Doppelgängertum gegeben ist.

Billy:

Billy:
Do you just know where such doppelgangers can be found? Weisst du gerademal, wo solche Doppelgänger zu finden sein können?

Ptaah:

Ptaah:
32. At least everywhere where white humans live. 32. Zumindest überall dort, wo weisse Menschen leben.

Billy:

Billy:
Quite extensive. Recht weitläufig.

Ptaah:

Ptaah:
33. There's no other way to answer your question. 33. Anders ist deine Frage nicht zu beantworten.

Billy:

Billy:
It's enough for me. I just thought that the white race is widespread. Es genügt mir ja auch. Ich dachte nur, dass die weisse Rasse eben weit verbreitet ist.

Ptaah:

Ptaah:
34. Actually, yes. 34. Tatsächlich, ja.

Billy:

Billy:
Again a question concerning the Semjase picture: Is there anything to change on the Eichenberger drawing? I don't have the picture or the portrait of your daughter so exactly in mind that I can still see details. Back then, it was probably 18 years ago, when the drawing was made according to my information, but it was still different. Today I only remember Semjase as she is depicted in the drawing. Nochmals eine Frage bezüglich des Semjase-Bildes: Ist auf der Eichenberger-Zeichnung noch etwas zu ändern? Ich habe das Bild resp. das Konterfei von deiner Tochter nicht mehr so genau vor Augen, dass ich noch Einzelheiten sehen kann. Damals, es ist jetzt wohl 18 Jahre her, als die Zeichnung nach meinen Angaben gemacht wurde, da war es noch anders. Heute habe ich Semjase nur noch so in Erinnerung, wie sie auf der Zeichnung dargestellt ist.

Ptaah:

Ptaah:
35. That's quite natural, because with time the pictorial memories fade as well as the mental ones. 35. Das ist ganz natürlich, denn mit der Zeit verblassen die bildlichen Erinnerungen ebenso wie auch die gedanklichen.
36. Therefore, if you have my daughter in your figurative memory as she is shown on the drawing, you still have a very good memory picture of her. 36. Wenn du daher meine Tochter so in bildlicher Erinnerung hast, wie sie auf der Zeichnung wiedergegeben ist, dann hast du noch ein sehr gutes Erinnerungsbild von ihr.
37. However, I have to say that the draughtsman didn't work very exactly according to your specifications, which is why some changes would be very appropriate for improvement. 37. Allerdings, das muss ich sagen, hat der Zeichner nicht sehr genau nach deinen Angaben gearbeitet, weshalb einige Änderungen zur Verbesserung sehr wohl angebracht wären.
38. Maybe Christian could work there too? 38. Vielleicht könnte da auch Christian tätig werden?

Billy:

Billy:
According to your wish I will ask him for it. But I said already. Deinem Wunsch gemäss werde ich ihn danach fragen. Sagte ich aber schon.




Ptaah:

Ptaah:
39. He will surely agree with it. 39. Er wird sicher damit einverstanden sein.
40. But now, my friend, duty calls me again. 40. Doch nun, mein Freund, ruft mich wieder die Pflicht.

Billy:

Billy:
I don't want to stop you, but maybe you can tell me who went for a walk on the centre grounds tonight? Ich will dich ja nicht aufhalten, doch kannst du mir vielleicht noch sagen, wer alles heute nacht auf dem Center-Gelände spazierenging?

Ptaah:

Ptaah:
41. That's no secret – there was Enjana, Zafenatpaneach, Gaudon and me. 41. Das ist kein Geheimnis – da waren Enjana, Zafenatpaneach, Gaudon und ich.

Billy:

Billy:
Thank you. Then I have no more questions. Goodbye and let me see you again soon. Danke. Dann habe ich keine Fragen mehr. Auf Wiedersehn und lass dich bald wieder einmal sehen.

Ptaah:

Ptaah:
42. On occasion this will be the case. 42. Bei Gelegenheit wird dies der Fall sein.
43. Salome, Eduard. 43. Salome, Eduard.

Billy:

Billy:
Bye and Salome, Ptaah. Tschüss und Salome, Ptaah.

Next Contact Report

Contact Report 284

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z