Contact Report 273

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 77–81 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Saturday, 29th May 1999, 20:51
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Sunday, 3rd November 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Florena, Tauron and Zafenatpaneach
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 273 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two hundred and Seventy-third Contact

Zweihundertdreiundsiebzigster Kontakt
Saturday, 29th May 1999, 20:51
Samstag, 29. Mai 1999, 20.51 Uhr
Telepathic Contact
Telepathischer Kontakt

Billy:

Billy:
Florena, yesterday night between 22 and 23:00 Silvano and I saw a white-yellow shining object moving from west to east over the centre at a low altitude, whereupon I called Natan, Andreas, Freddy and Patric, who were talking in the kitchen. They all hurried quickly to the front of the house and of course saw the object, which moved very slowly and noiselessly and then disappeared high above the trees on the eastern hill pulpit. I think we could observe the whole thing for about 2 minutes. Do you know anything about it – do you have any records of such an object? Florena, gestern nacht zwischen 22 und 23 Uhr sahen Silvano und ich in nur geringer Höhe ein weissgelb leuchtendes Objekt von Westen her Richtung Osten über das Center ziehen, woraufhin ich nach Natan, Andreas, Freddy und Patric rief, die sich in der Küche unterhielten. Schnell kamen sie alle vor das Haus geeilt und sahen das Objekt natürlich auch, das äusserst langsam und geräuschlos dahinzog und dann hoch über den Bäumen auf der östlichen Hügelkanzel verschwand. Ich denke, dass wir das Ganze etwa 2 Minuten beobachten konnten. Ist dir vielleicht etwas bekannt darüber – habt ihr irgendwelche Aufzeichnungen über ein solches Objekt?

Florena:

Florena:
1. I can give you some information about that: 1. Darüber kann ich dir Auskunft geben:
2. For my part, I was absent at the time, so a man named Tauron – which means 'the fighter' – took my place. 2. Meinerseits war ich zu jener Zeit abwesend, weshalb ein Mann namens Tauron – was ‹der Kämpfer› heisst – meine Stellvertretung übernahm.
3. For the first time on Earth, he was curious about your centre, so he wanted to take a look at it. 3. Erstmals auf der Erde im Einsatz, war er neugierig in bezug auf euer Center, weshalb er dieses in Augenschein nehmen wollte.
4. So last night at 22:43 he flew over your area and your buildings, at an altitude of 4,060 metres; so at a low altitude, as you already mentioned. 4. Also überflog er gestern nacht um 22.43 Uhr euer Gebiet und eure Gebäulichkeiten, und zwar in einer Höhe von 4060 Metern; also in geringer Höhe, wie du schon erwähnt hast.
5. The overflight speed was about 52 kilometres per hour, as I can see from our notes here. 5. Die Überfluggeschwindigkeit betrug rund 52 Kilometer pro Stunde, wie ich hier aus unseren Aufzeichnungen entnehmen kann.

Billy:

Billy:
Thank you very much. That's it, then. Lieben Dank. Das wär's dann schon.

Florena:

Florena:
6. If you like it, I'd like to visit you tonight and give you a surprise. 6. Wenn es dir zusagt, dann möchte ich dich heute nacht noch kurz besuchen und dir auch noch eine Überraschung bereiten.
7. The night is very mild and moonlit, which is why I want to meet you outside. 7. Die Nacht ist sehr mild und mondhell, weshalb ich dich im Freien treffen möchte.
8. Where do you think this can happen? 8. Wo denkst du, dass dies geschehen kann?

Billy:

Billy:
I would be very comfortable at the hiker's resting place, then I wouldn't have to walk too far. Do you know where that is? Beim Wanderer-Rastplatz wäre mir sehr angenehm, dann müsste ich nicht zu weit laufen. Weisst du, wo das ist?

Florena:

Florena:
9. Of course. – 9. Natürlich. –
10. Expect me there at 23:50. 10. Erwarte mich dort um 23.50 Uhr.

Billy:

Billy:
I will. – Until then … Werde ich. – Bis dahin …

Saturday, 29th May 1999, 23:49

Samstag, 29. Mai 1999, 23.49 Uhr

Billy:

Billy:
Ah, you brought company. – But don't you think it's a bit dangerous to park your ship here in the parking lot? Maybe somebody will come by at this time. Ah, du hast Besuch mitgebracht. – Denkst du aber nicht, dass es etwas gefährlich ist, hier auf dem Parkplatz euer Schiff abzustellen? Vielleicht kommt doch noch um diese Zeit jemand vorbei.

Florena:

Florena:
11. If someone should come unexpectedly, then the automatic switch of the aircraft turns on the sight protection, therefore it cannot be seen then. 11. Wenn wider Erwarten jemand kommen sollte, dann schaltet die Automatik des Fluggerätes den Sichtschutz ein, folglich es dann nicht gesehen werden kann.
12. For this purpose a safety screen is in function. – 12. Für diesen Zweck ist ein Sicherheitsschirm in Funktion. –
13. Yes, I have brought visitors for you – my surprise that I have announced to you. 13. Ja, ich habe Besuch für dich mitgebracht – meine Überraschung, die ich dir angekündigt habe.
14. This man here is Tauron, whom I have already telepathically told you about. 14. Dieser Mann hier ist Tauron, von dem ich dir bereits telepathisch berichtet habe.
15. He would like to make your acquaintance as much as Zafenatpaneach here, who wanted to visit you for a long time, but didn't dare. 15. Er möchte ebenso gerne deine Bekanntschaft machen wie Zafenatpaneach hier, der dich schon lange besuchen wollte, sich dazu jedoch nicht getraute.

Billy:

Billy:
I am happy to welcome you here. Be welcome, Zafenatpaneach and of course you, Tauron. But may I ask you a question right now? Do you speak and understand the German language? Es freut mich, euch hier begrüssen zu dürfen. Seid willkommen, Zafenatpaneach und natürlich auch du, Tauron. Darf ich euch aber gleich eine Frage stellen? Sprecht und versteht ihr die deutsche Sprache?

Florena:

Florena:
16. They both do, of course. 16. Das tun sie beide, natürlich.
17. All of us who are active here in the earthly space are proficient in the German language, as are, of course, several other languages. 17. Alle, die wir hier im irdischen Raum tätig sind, sind der deutschen Sprache mächtig, wie natürlich auch mehrerer anderer Sprachen.

Tauron:

Tauron:
1. What Florena said, is right. 1. Was Florena sagt, ist richtig.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
1. I can only agree to that. – 1. Dem kann ich nur zupflichten. –
2. We don't want to keep you long. 2. Wir wollen dich aber nicht lange aufhalten.
3. For the time being we only wanted to make your acquaintance, and I am very happy that this could happen now. 3. Wir wollten vorerst wirklich nur deine Bekanntschaft machen, und dass dies jetzt geschehen konnte, freut mich sehr.

Tauron:

Tauron:
2. I can only agree to that. 2. Dem kann ich nur zupflichten.

Billy:

Billy:
Your acquaintance also pleases me – and since the moon shines so brightly, we can also take a good look at each other. But may I ask you one more question or also two questions? Eure Bekanntschaft freut auch mich – und da der Mond so hell scheint, können wir uns auch gut in Augenschein nehmen. Darf ich aber nochmals eine Frage oder auch zwei Fragen an euch richten?

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
4. Of course. 4. Natürlich.

Tauron:

Tauron:
3. Question only. 3. Frage nur.

Billy:

Billy:
I am interested in what your main activity is and how many other activities or professions you have learned. These issues are of particular interest to everyone who reads the contact reports. Es interessiert mich, welches eure hauptsächliche Tätigkeit ist und wie viele weitere Tätigkeiten resp. Berufe ihr erlernt habt. Diese Belange sind nämlich für alle, die jeweils die Kontaktberichte lesen, von besonderem Interesse.

Florena:

Florena:
18. Our friend Eduard writes down the conversations at a later date and hands them out to the group members, whereby the reports also reach interested parties in public. 18. Unser Freund Eduard schreibt zu späterem Zeitpunkt jeweils die Gespräche nieder und händigt diese dann den Gruppenmitgliedern aus, wobei die Berichte auch an Interessierte in der Öffentlichkeit gelangen.
19. He can retrieve our conversations from our registration devices and write them down. 19. Unsere Gespräche kann er von unseren Registrierapparaturen abrufen und gleichsam niederschreiben.

Tauron:

Tauron:
4. For my part I have learned 19 different activities, whereby I am mainly employed in security analytics as well as in biological and technical cybernetics. 4. Meinerseits habe ich 19 verschiedene Tätigkeiten erlernt, wobei ich hauptsächlich in der Sicherheits-Analytik sowie in der biologischen und technischen Kybernetik beschäftigt bin.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
5. With me I can speak of 23 different learned activities or professions, as you call them. 5. Bei mir kann ich von 23 verschiedenen erlernten Tätigkeiten resp. von Berufen sprechen, wie du diese nennst.
6. Currently I am dealing with the conventional and quite advanced terrestrial electronics. 6. Gegenwärtig befasse ich mich mit der herkömmlichen und recht fortschrittlichen irdischen Elektronik.
7. But my main interests lie in the much finer electronics of nano- and ultra-nano technology and especially in the subatomic technology, the subatomic electronics. 7. Meine hauptsächlichen Interessen liegen aber in der viel feineren Elektronik der Nano- und Ultra- Nano-Technik sowie im besonderen in der Subatomar-Technik, der Subatomar-Elektronik.

Billy:

Billy:
Thanks for the information. – Florena, do you have any knowledge worth knowing about the alien aliens you and Ptaah observed in the airspace around Schmidrüti on the 8th of May 1998? Danke für die Auskunft. – Florena, hast du irgendwelche wissenswerte Kenntnisse in bezug auf die fremden Ausserirdischen, die du und Ptaah am 8. Mai 1998 im Luftraum um Schmidrüti beobachtet habt?

Florena:

Florena:
20. I am not allowed to give details of important nature. 20. Es ist mir nicht erlaubt, darüber Einzelheiten wichtiger Natur zu nennen.
21. However, I may say that these strangers are very often present in your airspace. 21. Jedoch darf ich sagen, dass diese Fremden sehr häufig in eurem Luftraum gegenwärtig sind.
22. We do not know the reason for this, but we have our assumptions. 22. Wir kennen die Begründung dafür nicht, doch haben wir unsere Vermutungen.
23. I can also say that they also flew over your centre last night, only seven minutes before Tauron. 23. Sagen kann ich auch, dass sie ebenfalls gestern nacht euer Center überflogen, und zwar nur sieben Minuten vor Tauron.
24. They also flew at low altitude, and clearly visible due to the glow of their aircraft. 24. Auch sie flogen in niedriger Höhe, und gut sichtbar infolge des Leuchtens ihres Fluggerätes.
25. Apparently none of you observed this. 25. Offenbar hat das aber niemand von euch beobachtet.

Billy:

Billy:
We were all in the house – except Silvano, who did his obligatory tour and of course paid attention to other things than what was happening in the sky. I myself just left the house at that moment and looked up at the sky as Tauron flew by so majestically with his ship, drawing Silvano's attention, of course, who was just passing by the front door. Wir waren alle im Haus – ausser Silvano, der seinen obligaten Rundgang machte und dabei natürlich auf andere Dinge achtete als gerade auf das, was sich am Himmel abspielte. Ich selbst verliess das Haus eben gerade in dem Augenblick und schaute zum Himmel empor, als Tauron mit seinem Schiff so majestätisch vorbeiflog, wobei ich natürlich sofort Silvano darauf aufmerksam machte, der gerade vor der Haustüre vorbeiging.

Florena:

Florena:
26. Then it was actually a lucky coincidence that you saw Tauron's flying machine. 26. Dann war es eigentlich eine glückliche Fügung, dass ihr Taurons Fluggerät gesehen habt.
27. A coincidence so to speak… – 27. Eine Fügung sozusa… –
28. What was that, that metallic sound that you could just hear from the front at the light source? 28. Was war das, dieses metallische Geräusch, das eben von dort vorn bei der Lichtquelle zu hören war?
29. Is anyone coming here? 29. Kommt vielleicht jemand hierher?

Billy:

Billy:
No. Don't worry, because that was Bernadette with the time clock key box. She's on the night watch and just closed the key box. Nein. Seid unbesorgt, denn das war Bernadette beim Stechuhr-Schlüsselkästchen. Sie ist auf der Nachtwache und hat nur das Schlüsselkästchen zugeklappt.

Florena:

Florena:
30. Then I am reassured. 30. Dann bin ich beruhigt.
31. Please explain to Bernadette that she shouldn't be frightened if she hears any walking noises etc. in the surroundings, because we want to walk on your premises for some time. 31. Erkläre Bernadette bitte, dass sie nicht erschrecken soll, wenn sie in der Umgebung irgendwelche Gehgeräusche usw. hört, denn wir wollen noch einige Zeit auf eurem Gelände spazierengehen.
32. Zafenatpaneach and Tauron are interested in everything you have built up over the years. 32. Zafenatpaneach und Tauron interessieren sich für all das, was ihr in all den Jahren aufgebaut habt.
33. They also want to get to know the area because they also want to walk around here more often in the future. 33. Ausserdem wollen sie das Gelände kennenlernen, weil sie künftighin ebenfalls öfters hier umhergehen möchten.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
8. We really want to do this if you and the group members allow us to do so. 8. Das möchten wir wirklich tun, wenn du und die Gruppenglieder uns dies erlauben.

Billy:

Billy:
That's not a question. Of course the whole area is open to you – even the buildings, if you like, and I am thinking especially of my office. Das ist doch keine Frage. Selbstverständlich steht euch das ganze Gelände offen – auch die Gebäulichkeiten, wenn ihr wollt, wobei ich besonders an meinen Büroraum denke.

Tauron:

Tauron:
5. You think that's really possible? 5. Du meinst, dass das wirklich geht?

Billy:

Billy:
Of course. Natürlich.

Florena:

Florena:
34. He really means it. 34. Er meint es wirklich so.
35. I'll teach you both all things and explain everything. 35. Ich werde euch beide in alle Dinge einweisen und alles erklären.

Billy:

Billy:
Well, then I want to go back to the house – and you can take your walk. Bye and Salome together. Hopefully I'll see you again, Tauron and Zafenatpaneach. Gut, dann will ich jetzt wieder zurück zum Haus – und ihr könnt euren Spaziergang machen. Tschüss und Salome zusammen. Hoffentlich sehe ich euch auch wieder einmal, Tauron und Zafenatpaneach.

Zafenatpaneach:

Zafenatpaneach:
9. That may very well be possible. 9. Das kann sehr wohl möglich sein.
10. Goodbye. 10. Auf Wiedersehn.

Tauron:

Tauron:
6. That will certainly be the case with me, too. 6. Das wird sicher auch bei mir der Fall sein.
7. I wish you a good night. 7. Ich wünsche dir eine gute Nacht.

Billy:

Billy:
Well then – bye together. Also dann – tschüss zusammen.

Next Contact Report

Contact Report 274

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z