Contact Report 043

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
  • Pages: 67–75 [Contact No. 39 to 81 from 03.12.1975 to 04.09.1977] Stats | Source
  • Date and time of contact: Tuesday, 27th January 1976, 02:03
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Wednesday, 4th March 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Semjase
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 43 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Forty-third Contact

Dreiundvierzigster Kontakt
Tuesday, 27th January 1976, 02:03
Dienstag, 27. Januar 1976, 02.03 Uhr

Billy:

Billy:
It took a long time to make this contact. I was beginning to think that you had vanished. Es hat lange gedauert bis zu diesem Kontakt. Ich dachte schon, du hättest dich verflüchtigt.

Semjase:

Semjase:
1. You know I am very busy. 1. Du weisst doch, dass ich sehr beschäftigt bin.

Billy:

Billy:
Of course, which is why I have my questions in writing again. I also made the list, I mean the list of names with the contact persons. – Here … Natürlich, daher habe ich meine Fragen wieder schriftlich vorbereitet. Auch die Liste habe ich gemacht, ich meine die Namenliste mit den Kontaktlern. – Hier …

(Semjase occupies herself for some time with the two typewritten pages).

(Semjase beschäftigt sich eingehend einige Zeit mit den beiden Schreibmaschinenseiten).

Semjase:

Semjase:
2. These lists are not quite correct and besides, one of them is not yours. 2. Diese Listen sind nicht ganz korrekt und ausserdem ist die eine nicht von dir.

Billy:

Billy:
That's right, one is from someone else. But why shouldn't they be correct? Das stimmt, die eine ist von jemand anderem. Aber warum sollen sie nicht korrekt sein?

Semjase:

Semjase:
3. On this sheet here are names and titles of books mentioned, many names only correspond to those of book authors who have never been contact persons themselves. 3. Auf diesem Blatt hier sind Namen und Titel von Büchern genannt, wobei viele Namen nur denen von Buchautoren entsprechen, die selbst nie Kontaktpersonen waren.

Billy:

Billy:
That may be, but can you tell me which ones we can trust? Das mag sein, kannst du mir aber trotzdem sagen, welchen wir vertrauen dürfen?

Semjase:

Semjase:
4. Sure, but after that it should be enough with this matter, because we have been dealing with these issues for months now. 4. Sicher, danach aber sollte es mit dieser Angelegenheit genug sein, denn wir beschäftigen uns nun schon seit Monaten mit diesen Belangen.
5. On your lists I also find names that are unknown to me, but on the other hand I miss a few names. 5. Auf deinen Listen finde ich auch Namen, die mir unbekannt sind, andererseits aber vermisse ich darauf einige wenige Namen.

Billy:

Billy:
We couldn't find the names of all the contacts or alleged contacts. Wir konnten nicht die Namen aller Kontaktler oder angeblichen Kontaktler ausfindig machen.

Semjase:

Semjase:
6. Sure, that would not be possible for you either. 6. Sicher, das wäre euch auch nicht möglich.
7. But that's not what I had in mind when I made my statement, but rather names whose bearers are not very well known to the public, but who fall within the scope of the fraudsters and whose names are identical to very well-known contact persons. 7. Daran dachte ich mit meiner Äusserung aber nicht, sondern vielmehr an Namen, deren Träger in der Öffentlichkeit nicht sehr bekannt sind, die aber in den Rahmen der Betrüger fallen und deren Namen gleichlautend sind mit sehr bekannten Kontaktlern.

Billy:

Billy:
Then my lists are useless. Dann sind meine Listen ja nutzlos.

Semjase:

Semjase:
8. Not quite. 8. Nicht ganz.
9. You have already received a list of important contacts – except for three names, which I must continue to keep secret from the public. 9. Eine Aufstellung der wichtigen Kontaktler hast du bereits erhalten – bis auf die Nennung von drei Namen, die ich auch weiterhin für die Öffentlichkeit verschweigen muss.
10. You can now use your lists to mark all those who are of less importance, although I must explain that there are hundreds more of them than your records contain. 10. Anhand deiner Listen kannst du nun alle jene anzeichnen, die von minderer Bedeutung sind, wobei ich jedoch erklären muss, dass deren noch sehr viele Hunderte mehr sind als deine Aufzeichnungen sie ent-halten.

Billy:

Billy:
Why don't we just do it so that I give you the names here or you read them and tell me, plus or minus or unknown (minus sign = no contacts). Machen wir es doch lieber so, dass ich dir die hier stehenden Namen nenne oder dass du sie liest und mir sagst, plus oder minus oder unbekannt (Minuszeichen = keine Kontakte).

Semjase:

Semjase:
11. This is a very good idea, but please do not interrupt me in my presentation. 11. Das ist eine sehr gute Idee, doch unterbrich mich dabei bitte nicht in meiner Darlegung.
12. So I will begin then, leaving out all those who are only known as authors of books or writings. 12. So will ich denn beginnen und lasse dabei alle jene aus, die nur bekannt sind als Autoren von Buchwerken oder Schriften.
13. (–) Truman Berthurum/USA: Visual contact 13. (–) Truman Berthurum/USA: Sichtkontakt
14. (–) Narcisco Genovese/Mexico: After Michalek and Adamski, he is the next and biggest deceiver. 14. (–) Narcisco Genovese/Mexico: Nach Michalek und Adamski ist er der nächstfolgende und grösste Mauscheler.
15. (+) Dr. Williamson/USA (author): He has certain reservations about Adamski, because he was badly fooled by this deceiver (he himself had no contacts) / visual contact. 15. (+) Dr. Williamson/USA (Autor): Es gelten bei ihm gewisse Vorbehalte in Sachen Adamski, da er von diesem Mauscheler arg getäuscht wurde (selbst hatte er keine Kontakte zu verzeichnen)./Sichtkontakt.
16. (unknown) Hans Klotzbach/BRD: (Was called a swindler at a later date.) 16. (unbekannt) Hans Klotzbach/BRD: (Wurde zu späterem Zeitpunkt als Schwindler bezeichnet.)
17. (–) Howard Menger/USA 17. (–) Howard Menger/USA
18. (–) Bob Renaud/USA: (In the meantime he publicly admits to his fiddling with alleged contacts. Note 2001) 18. (–) Bob Renaud/USA: (Bekennt sich inzwischen öffentlich zu seiner Mauschelei in bezug auf angebliche Kontakte. Anm. 2001)
19. (–) Salvador Villanueva/Mexico or Brazil 19. (–) Salvador Villanueva/Mexico od. Brasilien
20. (–) Francisco Castillo/Bogota 20. (–) Francisco Castillo/Bogota
21. (unknown) Fernando Sesma/Spain 21. (unbekannt) Fernando Sesma/Spanien
22. (unknown) Ing. Reeve/USA: (Was later identified as an author.) 22. (unbekannt) Ing. Reeve/USA: (Wurde später als Autor gekennzeichnet.)
23. (–) Cedric Allingham/England 23. (–) Cedric Allingham/England
24. (+) O. Mirachi/USA: Visual contact 24. (+) O. Mirachi/USA: Sichtkontakt
25. (+) L.W. Vinther/USA: Visual contact 25. (+) L.W. Vinther/USA: Sichtkontakt
26. (+) Mantell/USA: Visual contact 26. (+) Mantell/USA: Sichtkontakt
27. (+) George Gorman/USA: Visual contact 27. (+) George Gorman/USA: Sichtkontakt
28. (unknown) Stefan Denaerde/Holland 28. (unbekannt) Stefan Denaerde/Holland
29. (unknown) Jeff Greenhaw/USA 29. (unbekannt) Jeff Greenhaw/USA
30. (unknown) Antonio Villas/Boas, Brazil 30. (unbekannt) Antonio Villas/Boas, Brasilien
31. (–) Eugenio Siragusa/Italy: With all reservations also regarding religious expressions that correspond to his own train of thought/only visual contact. (Was later recognized as a mumble with unreal fantasies, through which he was able to achieve false analysis results. So Siragusa was never a contact person). 31. (–) Eugenio Siragusa/Italien: Mit allen Vorbehalten auch bezüglich religiöser Äusserungen, die seinen eigenen Gedankengängen entsprechen/nur Sichtkontakt. (Wurde später als Mauscheler erkannt mit irrealen Phantasien, durch die er falsche Analysationsresultate zu erzielen vermochte. Siragusa war also nie ein Kontaktler.)
32. (+) Orfeo Angelucci/USA: With all reservations also regarding religious expressions that originate in his own world of thought, since he is very religious and mystical – as is his wife. Only visual contact. 32. (+) Orfeo Angelucci/USA: Mit allen Vorbehalten auch bezüglich religiöser Äusserungen, die seiner eigenen Gedankenwelt entspringen, da er sehr religiös und mystisch veranlagt ist – wie auch seine Frau. Nur Sichtkontakt.
33. (–) Orfeo Anchelucci/USA: This is an additional name of a deceiver that is mentioned to me, who is talked about in certain circles and whose name is pronounced like that of the real Angelucci. 33. (–) Orfeo Anchelucci/USA: Es ist dies ein mir zusätzlich genannter Name eines Mauschelers, der in gewissen Kreisen von sich reden macht und dessen Name wie der des echten Angelucci ausgesprochen wird.
34. (–) Emanuel Cihlar/Austria 34. (–) Emanuel Cihlar/Austria
35. (Unknown) Dick Miller/USA: (Has been referred to as a deceiver.) 35. (unbekannt) Dick Miller/USA: (Wurde inzwischen als Mauscheler bezeichnet.)
36. (–) Buck Nelson/USA 36. (–) Buck Nelson/USA
37. (+) Alberto Sanmartin/Spain: With all reservations regarding religious expressions from his own thoughts/only visual contact. 37. (+) Alberto Sanmartin/Spanien: Mit allen Vorbehalten bezüglich religiöser Äusserungen aus eigenen Gedankengängen/nur Sichtkontakt.
38. (unknown) Henrique Castillo/Brazil: (Was later exposed as a deceiver.) 38. (unbekannt) Henrique Castillo/Brasilien: (Wurde später als Mauscheler entlarvt.)
39. (unknown) Herbert Nielsen/BRD: (Was later exposed as a deceiver.) 39. (unbekannt) Herbert Nielsen/BRD: (Wurde später als Mauscheler entlarvt.)
40. (+) Carl A. Andersen/USA: With all reservations regarding religious expressions from his own thought processes/only visual contact. 40. (+) Carl A. Andersen/USA: Mit allen Vorbehalten bezüglich religiöser Äusserungen aus eigenen Gedankengängen/nur Sichtkontakt.
41. (–) Carl Anderson/USA: This is also a name given to me like that of Orfeo Angelucci with the same symptoms. 41. (–) Carl Anderson/USA: Auch dies ist ein mir genannter Name wie der von Orfeo Angelucci mit denselben Symptomen.
42. (+) Igo Etrich, Engineer/Austria: visual contact only. 42. (+) Igo Etrich, Ing./Austria: Nur Sichtkontakt.
43. (unknown) P. Leopold/Austria 43. (unbekannt) P. Leopold/Austria
44. (–) Frank E. Stranges/USA 44. (–) Frank E. Stranges/USA
45. (+) Reinhold O. Schmidt/USA: Realvision through Giza intelligences/visual contact. 45. (+) Reinhold O. Schmidt/USA: Realvision durch Gizeh-Intelligenzen/Sichtkontakt.
46. (–) Haruhiro Tsukamoto/Japan 46. (–) Haruhiro Tsukamoto/Japan
47. (unknown) Gösta Rehm 47. (unbekannt) Gösta Rehm
48. (unknown) Joachim Pahl 48. (unbekannt) Joachim Pahl
49. With that I mentioned all the names listed and did not mention pure book authors. 49. Damit habe ich alle verzeichneten Namen genannt und reine Buchautoren nicht erwähnt.
50. We should leave it at that, because these things are not very important. 50. Damit sollten wir es nun belassen, denn diese Dinge sind nicht sehr von Bedeutung.

Billy:

Billy:
You say that because people want to know where they stand with us. But how is it that you have so many names that you call unknown to you? Das sagst du, denn bei uns wollen die Leute wissen, woran sie sind. Wie kommt es aber, dass du so viele Namen hast, die du als dir unbekannt bezeichnest?

Semjase:

Semjase:
51. Your question is probably justified: 51. Deine Frage ist wohl berechtigt:
52. It is based on the fact that these persons either have no contact with extraterrestrial intelligence or that they are not the real names. 52. Es beruht darin, dass diese Personen entweder keine Kontakte mit ausserirdischen Intelligenzen aufzuweisen haben oder aber dass es sich nicht um die richtigen Namen handelt.
53. On the other hand, it is also possible that they have had visual contact only recently, but we do not know anything about that yet. 53. Andererseits ist es aber auch möglich, dass sie erst kürzlich Sichtkontakt hatten, wovon uns aber noch nichts bekannt ist.
54. But these contacts might not be of great importance, because we would be informed about them very quickly. 54. Doch könnten diese Kontakte nicht von grosser Bedeutung sein, denn darüber würden wir sehr schnell informiert sein.
55. Another possibility, however, is that their visual contacts took place with intelligences unknown to us, which somehow managed to penetrate unnoticed through our controls, which is very unlikely, or they had contact with the Giza intelligences, which unfortunately we are not always able to control very precisely with their dark machinations. 55. Eine weitere Möglichkeit aber ist noch die, dass ihre Sichtkontakte mit uns unbekannten Intelligenzen stattfanden, die irgendwie durch unsere Kontrollen unbemerkt einzudringen vermochten, was aber sehr unwahrscheinlich ist, oder sie hatten Kontakt mit den Gizeh-Intelligenzen, was wir bei ihren dunklen Machenschaften leider nicht immer sehr genau zu kontrollieren vermögen.

Billy:

Billy:
Well, that's cheery, you might miss a lot on that side. Das ist ja heiter, dann entgeht euch womöglich auf dieser Seite sehr viel.

Semjase:

Semjase:
56. Sure, in certain respects, yes. 56. Sicher, in gewissen Belangen schon.
57. But how did things work out for you? 57. Wie aber haben sich bei dir die Dinge angelassen?
58. We couldn't locate any more danger. 58. Wir konnten keinerlei Gefahren mehr orten.

Billy:

Billy:
You mean …? Du meinst …?

Semjase:

Semjase:
59. Certainly. 59. Sicher.

Billy:

Billy:
Nothing has changed, as you might have expected. But let's not talk about it anymore, because as far as I'm concerned the case is closed. Es hat sich nichts mehr getan, wie es ja zu erwarten war. Doch reden wir nicht mehr davon, denn für mich ist der Fall erledigt.

Semjase:

Semjase:
60. Suit yourself. 60. Wie du willst.
61. But now I have an important announcement to make: 61. Nun aber habe ich dir eine Wichtigkeit anzukünden:
62. In two or three weeks, you shall endeavour to divide your time very carefully so that you can do all the work. 62. In zwei bis drei Wochen sollst du darum bemüht sein, deine Zeit sehr genau einzuteilen, so du alle Arbeiten zu erledigen vermagst.
63. You will be given a new task of great importance, which you will have to get used to, because you will have to tell the people on earth certain things that will be important to them. 63. Es wird dir eine neue Aufgabe von grosser Bedeutung zuteil werden, in die du dich einarbeiten musst, weil du den Erdenmenschen gewisse Dinge zu nennen haben wirst, die für sie von Wichtigkeit sein werden.

Billy:

Billy:
You make me laugh; I wanted to bury myself in two or three books in the near future because they interest me very much. I also have a big work with Petale, because I have to lay out everything myself. On the other hand, you also want to be concerned that I still receive the last reports from Asket. And also Arahat Athersata has already contacted me again and so I can also write there again. Du machst mir Spass; ich wollte mich in der nächsten Zeit einmal in zwei oder drei Bücher vergraben, weil sie mich sehr interessieren. Ausserdem habe ich eine grosse Arbeit mit Petale, da ich ja alles selbst auslegen muss. Auch willst du andererseits ja darum besorgt sein, dass ich die letzten Berichte von Asket noch übermittelt erhalte. Und auch Arahat Athersata hat sich bereits wieder gemeldet und so kann ich auch da wieder schreiben.

Semjase:

Semjase:
64. We will not overburden you, only you have to put your personal interests on hold. 64. Wir werden dich nicht überbelasten, nur musst du deine persönlichen Interessen etwas zurückstellen.

Billy:

Billy:
Is it so important what you want to give me? Ist denn das so wichtig, was ihr mir übergeben wollt?

Semjase:

Semjase:
65. You should learn something and then make these things known. 65. Du sollst etwas erlernen und dann diese Dinge auch kund tun.

Billy:

Billy:
Aha, so it's just more studying. Aha, also neuerliche Büffelei.

Semjase:

Semjase:
66. Sure, that's why you already came across it yourself. 66. Sicher, darum bist du ja auch selbst bereits darauf gestossen.

Billy:

Billy:
I really wouldn't know what for? Ich wüsste tatsächlich nicht worauf?

Semjase:

Semjase:
67. You have been doing a lot of prophetic stuff lately. 67. Du hast dich in der letzten Zeit sehr mit prophetischen Dingen befasst.

Billy:

Billy:
Oh, you have also noticed that? Ach so, das hast du auch mitbekommen?

Semjase:

Semjase:
68. Sure, because it was meant to be. 68. Sicher, denn es war so vorgesehen.

Billy:

Billy:
I see, then I can write the reading to heaven for the time being. So a little loafing around won't work. Ich verstehe, dann kann ich das Lesen einstweilen in den Himmel schreiben. Etwas Faulenzen haut also nicht hin.

Semjase:

Semjase:
69. You know that's not possible, because time is rushing by and you still have a lot to do before time ends. 69. Du weisst, dass das nicht geht, denn die Zeit eilt unaufhaltsam dahin, und du hast noch sehr viel zu tun, ehe die Zeit zu Ende ist.

Billy:

Billy:
You can talk. I feel like shit a lot of the time already. But what must be, must be. I will see that I can do everything. Maybe I can cheat time a little if necessary. Du hast gut reden, ich fühle mich schon jetzt oft hundeelend. Aber was sein muss, muss eben sein. Ich werde sehen, dass ich alles schaffe. Vielleicht kann ich notfalls die Zeit etwas betrügen.

Semjase:

Semjase:
70. That would be against the law, you know that. 70. Das wäre wider die Gesetze, das weisst du.

Billy:

Billy:
It is all right, it was only a joke. Don't always take everything so damn serious. After all, I am also laughing at the time. Ist ja schon gut, es war ja nur ein Spass. Nimm doch nicht immer alles so verdammt ernst. Ich lache schliesslich auch über die Zeit.

Semjase:

Semjase:
71. That is good, but it is a good time to think about it, because if you're not able to do your job, then we'd be … 71. Das ist gut so, doch gerade dieser Zeit sollst du bedenken, denn wenn du deine Aufgabe nicht zu erfüllen vermagst, dann würden wie …

Billy:

Billy:
I know, I know, I will be fine – at least I hope so. There's really a lot of work to be done, and I'm being thrown a lot of gags between my legs. Again I have to do everything myself. Only Mr. Schutzbach, Mrs. Walder and Miss Flammer come to help me. All the others live too far away, unfortunately. But I mustn't forget Miss Rufer, because she too is very kind and helpful. But you know, those who live closest and would have the most strength, they don't come to help at all, or you have to keep cheering them on. Ich weiss, ich weiss, ich werde es schon schaffen – ich hoffe es wenigstens. Es ist ja wirklich noch viel Arbeit, und man wirft mir so manchen Knebel zwischen die Beine. Neuerlich muss ich wieder alles selbst erledigen. Nur Herr Schutzbach, Frau Walder und Fräulein Flammer kommen mir helfen. Alle andern wohnen leider zu weit weg. Doch auch Fräulein Rufer darf ich nicht vergessen, denn auch sie ist äusserst lieb und hilfsbereit. Aber weisst du, die, die am nächsten wohnen und am meisten Kraft hätten, die kommen überhaupt nicht, um zu helfen, oder man muss sie dauernd dazu anfeuern.

Semjase:

Semjase:
72. That is a great pity, and also very stupid of them, and I also know of them that lately they don't pay much attention to their conscious and spiritual needs and they close themselves off from the truth. 72. Das ist sehr schade und ausserdem sehr dumm von ihnen, und ich weiss auch von ihnen, dass sie sich in der letzten Zeit nicht mehr sehr um ihre bewusstseinsmässigen und geistigen Belange bemühen und sich vor der Wahrheit verschliessen.
73. That is a great pity. 73. Das ist sehr schade.

Billy:

Billy:
Tell me about it, I know it well enough myself. Wem sagst du das, ich weiss es selbst gut genug.

Semjase:

Semjase:
74. Still, you'll do your job. 74. Trotzdem, du wirst deiner Aufgabe gerecht werden.
75. And what else I am to report to you, as I was told; the reports of asceticism are not to be transmitted to you. 75. Und was ich dir noch berichten soll, so wie mir aufgetragen wurde; die Berichte von Asket sollen dir nicht übermittelt werden.
76. This is because they will become obsolete with the spiritual teaching transmitted to you from the Petale level. 76. Dies darum, weil sie hinfällig werden mit der Geisteslehre, die dir aus der Petale-Ebene übermittelt wird.
77. As I know from asceticism, the reports which have been lost to you contain in great measure the teaching of Jmmanuel which has been given to you, which is now to be given to you elsewhere, and which you are to interpret in a self-explanatory way, with which you have already begun in Genesis. 77. Wie ich von Asket weiss, enthalten die dir verlorengegangenen Berichte grossgänzlich die dir gegebene Lehre Jmmanuels, die dir anderweitig nun zugetan werden soll und die du selbst erklärend auslegen sollst, womit du ja bereits begonnen hast bei der Genesis.
78. So you will have one less work, which will relieve you of some of the burden in this part, but which will also give you the new task. 78. So wird dir dadurch eine Arbeit weniger, wodurch du dich in diesem Teil etwas entlasten kannst, wodurch dir aber andererseits die neue Aufgabe zuteil wird.

Billy:

Billy:
I am glad, even if it will be disappointing for the others. At least the experiences could have been passed on after all. Da bin ich aber froh, auch wenn es für die andern enttäuschend sein wird. Wenigstens die Erlebnisse hätte man doch noch durchgeben können.

Semjase:

Semjase:
79. They are not of importance, but only the teaching, which is given by Petale and you now again in all its values. 79. Die sind nicht von Wichtigkeit, sondern nur die Lehre, die durch Petale und dich nun neuerlich in ihren ganzen Werten gegeben wird.
80. In the ascetic reports she would have been mentioned only partially. 80. In den Asketberichten wäre sie ja nur teilweise genannt gewesen.

Billy:

Billy:
I realize that. But tell me this: Can you give me details about the Thule Society? I mean about its purpose, existence, and origin? Das ist mir klar. Doch sage einmal: Kannst du mir über die Thule-Gesellschaft Einzelheiten nennen? Ich meine über ihren Zweck, ihr Bestehen und ihren Ursprung?

Semjase:

Semjase:
81. I have only the necessary facts, nothing more. 81. Es sind mir auch nur die notwendigen Fakten bekannt, mehr nicht.
82. But these I only know from earthly books. 82. Diese aber kenne ich auch nur aus irdischen Buchwerken.
83. Only a few things of knowledge about them originate from the context and the direct need to know about our work. 83. Nur wenige Dinge des Wissens um sie entspringen dem Zusammenhang und dem direkten Wissenmüssen bezüglich unserer Arbeit.
84. You should therefore use appropriate books and tell this to those who have put this question to you. 84. Du solltest dich deshalb für entsprechende Bücher verwenden und dies jenen sagen, welche diese Frage an dich gerichtet haben.

Billy:

Billy:
You mean, this question is not mine? Du meinst also, diese Frage sei nicht von mir?

Semjase:

Semjase:
85. Certainly. 85. Sicher.

Billy:

Billy:
Then you hit the nail on the head. Dann hast du den Nagel auf den Kopf getroffen.

Semjase:

Semjase:
86. I knew that. 86. Das wusste ich.
87. But now I think you should go home and get some sleep. 87. Nun aber denke ich, dass du nach Hause gehen und dich etwas hinlegen solltest.

Billy:

Billy:
Why? Warum denn?

Semjase:

Semjase:
88. You can control your weakness and your discomfort very well, but you still can't hide it from me. 88. Du vermagst deine Schwäche und dein Unwohlsein sehr gut zu kontrollieren, doch mir kannst du es trotzdem nicht verheimlichen.
89. I receive your vibrations and they show me that you are very miserable, even if you don't want to let me see it. 89. Ich empfange deine Schwingungen und diese zeugen mir davon, dass dir sehr elend ist, auch wenn du es mich nicht sehen lassen willst.

Billy:

Billy:
Come on, I just caught a little cold. Ach was, ich habe mich nur ein bisschen erkältet.

Semjase:

Semjase:
90. You know it is a lot more than that. 90. Du weisst, dass es viel mehr ist.
91. You know it very well. 91. Du weisst es sogar sehr genau.

Billy:

Billy:
You have a sensibility I could envy. Du hast ein Empfinden, um das ich dich beneiden könnte.

Semjase:

Semjase:
92. You always stray off topic when it comes to your person. 92. Du weichst immer ab vom Thema, wenn es um deine Person geht.
93. But now I want to suggest something else: 93. Nun aber will ich dir noch etwas nahelegen:
94. Make an effort to ensure that the heritage of your work is safeguarded, because the values of the teachings transmitted should not fall into oblivion, but should follow the path of the Venerable and lead to the goal. 94. Bemühe dich darum, dass das Erbe deiner Arbeit gesichert ist, denn die Werte der übermittelten Lehre sollen nicht in Vergessenheit verfallen, sondern den Weg des Ehrwürdigen gehen und zum Ziel führen.
95. Therefore, make an effort to find the appropriate people to whom you can entrust the spreading and preservation of the Teaching and other values, so that they will continue them when you have completed your life on earth in your time. 95. Bemühe dich daher um das Auffinden der geeigneten Wissenden, denen du die Verbreitung und Erhaltung der Lehre und sonstigen Werte anvertrauen kannst, so sie diese weiterführen, wenn du zu deiner Zeit das Erdenleben hinter dich bringst.
96. It shall be so, because after your passing away we have fulfilled our task here and will return to our dimension. 96. Es soll so sein, denn nach deinem Dahinscheiden haben wir unsere Aufgabe hier erfüllt und werden in unsere Dimension zurückkehren.
97. Also Arahat Athersata and the Petalic Plane will stop their messages from that time on and will not maintain any further contacts. 97. Auch Arahat Athersata und die Petale-Ebene werden ab diesem Zeitpunkt ihre Botschaften einstellen und nicht weiterhin Kontakte aufrechterhalten.

Billy:

Billy:
You're having wishes again, but they make sense to me. I will look around to find the right people. Only it is not going to be easy. Du hast wieder Wünsche, aber sie leuchten mir ein. Ich werde mich umsehen, um die geeigneten Personen zu finden. Nur wird das nicht gerade leicht sein.

Semjase:

Semjase:
98. Sure, it is like you say. 98. Sicher, es ist leider so wie du sagst.
99. A similar problem seems to be weighing on you with your writing, which you do every month and which we judge to be very good. 99. Ein gleiches Problem scheint auch auf dir zu lasten mit deiner Schrift, die du jeden Monat anfertigst und die wir als sehr gut beurteilen.
100. How are you going to do it if you are not able to do the writing for once? 100. Wie willst du es denn tun, wenn du einmal nicht in der Lage bist, die Schrift anzufertigen?
101. Obviously, no one will give you a hand to do it. 101. Offenbar geht dir niemand zur Hand, der sich darum kümmert.
102. It should be that someone is trying to make the writing without your help, if necessary. 102. Es sollte doch so sein, dass sich jemand darum bemüht, notfalls die Schrift ohne deine Hilfe anfertigen zu können.
103. I often have the impression that people take your work for granted and don't want to contribute anything themselves. 103. Oft habe ich den Eindruck, dass man deine Arbeit einfach als selbstverständlich annimmt und selbst nichts dazu beitragen will.

Billy:

Billy:
I guess you're right, because just last week people were avoiding me all the time. So I wanted to give what I had written for the booklet for correction, but the person who had made the corrections for me so far obviously didn't have time for that, so I just let it go. Unfortunately he has been very busy with his work lately, so it was not possible for him to do this work as well. And I also think it is good that he has work, because the current crisis leaves a lot to be desired and everyone must be happy if they still have something to do. On the other hand, I was also told by another side that I should do the booklet myself, because I would have had the idea for it. Damit hast du wohl recht, denn erst letzte Woche ist man mir dauernd ausgewichen. So wollte ich das Geschriebene für das Heft zur Korrektur geben, aber dafür hatte die Person offenbar keine Zeit, die mir bisher die Korrekturen gemacht hat, da habe ich es eben sein lassen. Er hat in der letzten Zeit leider mit seiner Arbeit sehr viel zu tun gehabt, so es ihm nicht möglich war, auch noch diese Arbeit zu erledigen. Und ich finde es auch gut, dass er Arbeit hat, denn die gegenwärtige Krise lässt sehr viel zu wünschen übrig und jeder muss froh sein, wenn er noch etwas zu tun hat. Andererseits wurde mir von anderer Seite aber auch an den Kopf geworfen, dass ich das Heft ruhig selbst machen soll, denn ich hätte ja die Idee dazu gehabt.

Semjase:

Semjase:
104. That's not very wise concerning the last statement. 104. Das ist nicht sehr klug, was die letzte Äusserung betrifft.
105. But it doesn't show much interest or a decisive evolutionary attitude either. 105. Sie zeugt aber auch nicht gerade von sehr viel Interesse und keiner massgebenden evolutiven Einstellung.
106. That statement is really very stupid. 106. Diese Äusserung ist wirklich sehr dumm.
107. What's more understandable, though, is the matter of work. 107. Was allerdings verständlicher ist, ist die Angelegenheit mit der Arbeit.
108. I understand Mr. Jacob did the proofreading for you in Wetzikon? 108. Meines Wissens hat dir doch Herr Jacob in Wetzikon die Korrekturarbeiten erledigt?

Billy:

Billy:
Yeah. Ja.

Semjase:

Semjase:
109. It is understandable that he needs his work, but it would be possible to spare some time. 109. Dass er seiner Arbeit bedarf, ist zu verstehen, doch aber wäre etwas Zeit zu erübrigen dennoch möglich.

Billy:

Billy:
Maybe so, but I don't want to push, so I prefer to do the work myself. Vielleicht schon, aber ich möchte nicht drängeln und mache daher die Arbeit lieber selbst.

Semjase:

Semjase:
110. Your attitude honours you, but you shouldn't work all alone. 110. Deine Einstellung ehrt dich, trotzdem solltest du nicht alles allein arbeiten.
111. It must be understood that this work is of utmost importance and that everyone should do their utmost not to neglect any values. 111. Es muss doch endlich begriffen werden, dass diese Arbeit von äusserster Wichtigkeit ist und dass alle ihr Möglichstes tun sollten, um nicht irgendwelche Werte vernachlässigen zu lassen.
112. It is no longer as it was in former times, when the proclaimers and heralds transmitted the teaching from place to place and orally in prophetic form, because the earthly people could only be addressed in this form, since they were not yet literate. 112. Es ist nun einmal nicht mehr so wie zu früheren Zeiten, da die Künder und Verkünder in prophetischer Form die Lehre von Ort zu Ort und mündlich übertrugen, weil die Erdenmenschen nur in dieser Form angesprochen werden konnten, da sie des Lesens und Schreibens noch nicht kundig waren.
113. Today, however, when writing and literacy are very widespread on earth, everything should be put down in writing in order to be preserved and not to fall victim to any falsifications. 113. Heute aber, da die Schrift und die Lesebildung auf der Erde sehr verbreitet sind, soll alles in schriftlicher Form niedergelegt werden, um erhalten zu bleiben und um keinerlei Verfälschungen mehr anheimzu-fallen.
114. As a transmitter you have the task of recording everything that happens in a good writing for all the time to come, while others take on the task of spreading it and strive for this task in every form. 114. Als Übermittler ist dir die Aufgabe zuteil, alles Anfallende in einer guten Schrift für alle nun kommende Zeit festzuhalten, während andere die Aufgabe der Verbreitung übernehmen und um diese Aufgabe auch in jeder Form bemüht sind.
115. It is not enough to simply read the values you have been given and written down by you and to evaluate them only for your own benefit. 115. Es ist nicht damit getan, einfach die dir übermittelten und von dir niedergeschriebenen Werte zu lesen und sie nur zum eigenen Nutzen auszuwerten.
116. All values must be disseminated and made known, which is what each individual group member must strive for in the future. 116. Alle Werte müssen verbreitet werden und Bekanntmachung finden, wozu sich jedes einzelne Gruppenmitglied künftig bemühen muss.
117. The phrase: "I don't know anybody I could interest in the matter" etc., cannot find any recognition in this. 117. Die Redewendung: «Ich kenne doch niemanden, den ich für die Sache interessieren könnte» usw., kann dabei keine Anerkennung finden.
118. With a little interest, each individual can make an effort to gather like-minded people around him or herself and form small groups, which truly does not require any organizational talent, as you yourself have shown. 118. Mit etwas Interesse kann sich jedes einzelne bemühen, Gleichgesinnte um sich zu scharen und kleine Gruppen zu bilden, wozu es wahrhaftig keines Organisationstalentes bedarf, wie du selbst dies bewie-sen hast.
119. The admirable Fräulein Rufer in Zurich, as well as the ladies Mrs. Walder and Mrs. Flammer, who are working very intensively on new group members and the spreading of knowledge, serve as an example for all of them. 119. Als Beispiel diene allen auch das bewundernswerte Fräulein Rufer in Zürich sowie auch die Damen Frau Walder und Fräulein Flammer, die sich sehr intensive um neue Gruppenmitglieder und die Verbreitung des Wissens bemühen.
120. Their efforts are really very praiseworthy, which they take on in addition to their daily work. 120. Ihre Bemühungen sind wirklich sehr lobenswert, die sie nebst ihren täglichen Arbeiten noch auf sich nehmen.
121. Admirable, however, are also their efforts to educate themselves further and to fathom all the facts in depth. 121. Bewundernswert aber sind auch ihre Bemühungen, sich selbst weiterzubilden und alle Fakten tiefwertig zu ergründen.
122. My special thanks go to them, which I am addressing to them through you. 122. Ihnen soll mein spezieller Dank gelten, den ich durch dich an sie ausrichte.

Billy:

Billy:
Your speech is long and true. But how to change the disinterest of those who only want to take and do not want to give? I always have to listen: "If you hadn't had me, we never would have got this far." Or: "If I really were a materialist, then and then and then, etc." Deine Rede ist lang und wahr. Aber wie soll man das Desinteresse ändern bei jenen, welche nur nehmen und nicht geben wollen? Immer muss ich hören: «Wenn du ja mich nicht gehabt hättest, dann wären wir nie soweit gekommen.» Oder:«Wenn ich wirklich ein Materialist wäre, dann und dann und dann usw.»

Semjase:

Semjase:
123. You are referring these words to your friend Jacobus? 123. Du beziehst diese Worte auf deinen Freund Jacobus?

Billy:

Billy:
Who else? Auf wen denn sonst?

Semjase:

Semjase:
124. He still lives in certain things in great fantasies, which you call 'Wild West style', if I can remember correctly. 124. Er lebt noch in gewissen Dingen in grossen Phantasien, die du ‹Wildwestmanier› nennst, wenn ich mich richtig zu erinnern vermag.
125. It would probably be possible for him to free himself from these things if he would deal very intensively with all values. 125. Es wäre ihm wohl möglich, sich von diesen Dingen zu lösen, wenn er sich sehr intensive mit allen Werten beschäftigen würde.
126. But this is contrary to him in certain forms, so he always gets caught up in quite deep-seated forms. 126. Dies aber ist ihm in gewissen Formen zuwider, so er sich immer wieder in recht tiefliegenden Formen verfängt.
127. His thinking often takes place in frighteningly deep forms. 127. Sein Denken findet oft in erschreckend tiefen Formen statt.
128. He should really make a great effort to conform to the values of the teachings he has been given, which will also rid him of the false belief that only through him everything has been made possible. 128. Er sollte sich wirklich sehr darum bemühen, sich den Werten der ihm zugegebenen Lehren anzugleichen, wodurch er auch des fälschlichen Glaubens ledig wird, dass nur durch ihn alles ermöglicht worden sei.
129. He too is only a very small cog in the wheel of the whole and is destined for certain things, which you yourself have probably known very well since 1956. 129. Auch er ist nur ein sehr kleines Rädchen im Getriebe des Ganzen und für gewisse Dinge ausersehen, was du wohl selbst sehr genau weisst seit dem Jahre 1956.
130. It is to him to boast if he wants that he has so far fulfilled his duty and also offered the possibility of making copies of the transmissions. 130. Es ist ihm zugetan, sich zu rühmen, wenn er will, dass er bisher seine Pflicht erfüllt hat und auch die Möglichkeit der Herstellung der Vervielfältigungen der Übermittlungen bot.
131. But let him consider that in doing so he was truly only subject to his duty and his destiny, which, however, should not entitle him to make himself known in such statements. 131. Doch soll er dabei bedenken, dass er dadurch wahrlich nur seiner Pflicht oblag und seiner Bestimmung, was ihn aber nicht dazu berechtigen soll, sich in derartigen Äusserungen kundzutun.
132. Every form of life is assigned its place and its destiny in its life, so that its existence for everything and with everything is evolutionary, without it appearing to be polyvalent. 132. Jeglicher Lebensform ist in ihrem Leben ihr Platz und ihre Bestimmung zugewiesen, so sie für alles und mit allem ihr Dasein evolutiv fristet, ohne dass sie sich deshalb mehrwertig erscheine.

Billy:

Billy:
Your words will make him very happy, but only from behind. Über deine Worte wird er sich riesig freuen – aber nur von rückwärts betrachtet.

Semjase:

Semjase:
133. But it should be known to him anyway. 133. Es soll ihm aber trotzdem kundgetan sein.
134. But now I want to do something for you. 134. Nun aber will ich etwas tun für dich.
135. I can't watch you struggling anymore. 135. Ich kann nicht mehr mitansehen, wie du dich abmühst.

Billy:

Billy:
You talk in riddles. Du redest in Rätseln.

Semjase:

Semjase:
136. Your looks are getting more and more worrisome, we can't have this going on. 136. Dein Aussehen wird immer besorgniserregender, das können wir nicht so anstehen lassen.
137. Sit down here. 137. Setze dich hierhin.

Billy:

Billy:
Don't make a fuss about it, it'll pass. Mach doch kein Aufhebens davon, das geht schon wieder vorbei.

Semjase:

Semjase:
138. Sit down here now, I want you to. 138. Setze dich jetzt hierhin, ich will es so.

Billy:

Billy:
If you say so … Wenn du meinst …

Semjase:

Semjase:
139. So, now hold your head against this – yes, that's right. 139. So, jetzt halte deinen Kopf hier dagegen – ja, das ist richtig.
140. Now close your eyes for a moment – that's it, that was good. 140. Jetzt schliesse einen Augenblick die Augen – so, das war gut.
141. How do you feel? 141. Wie fühlst du dich?

Billy:

Billy:
You're driving me crazy, what are you doing? This weird swarm of cockchafers has disappeared from my skull, as well as the stupid poking and hammering. I feel much better. Du machst mich verrückt, was soll denn das? Dieser komische Maikäferschwarm ist aus dem Schädel verschwunden, ebenso auch das blöde Stechen und Hämmern. Es ist mir viel wohler.

Semjase:

Semjase:
142. That's fine, you can do the rest on your own. 142. Das ist gut so, den Rest schaffst du alleine.
143. You'll be much better by lunch. 143. Bis zum Mittag wird es dir sehr viel besser sein.

Billy:

Billy:
Thank you, Semjase. I'm really much more comfortable. What have you conjured up? Danke, Semjase. Es ist mir wirklich viel wohler. Was hast du denn da gezaubert?

Semjase:

Semjase:
144. Not only have you caught a bad cold, but you are also extremely tired. 144. Du hast dich nicht nur schwer erkältet, sondern du bist auch äusserst stark übermüdet.
145. You should really try to get much more sleep in the next few days, it is very important for you. 145. Du solltest dich wirklich in den nächsten Tagen um viel mehr Schlaf bemühen, er ist dir dringend erforderlich.

Billy:

Billy:
You're avoiding my question again. What did you do? Damit weichst du meiner Frage wieder aus. Was hast du gemacht?

Semjase:

Semjase:
146. The explanations would go too far; in short, I just improved your strength a little. 146. Die Erklärungen würden zu weit führen; kurz gesagt habe ich nur deinen Kräftehaushalt etwas aufgebessert.

Billy:

Billy:
Aha, some kind of power boost. Aha, eine Art Kraftaufmöbelung.

Semjase:

Semjase:
147. Sure, I have infused you with a very tiny unit of primal cosmic energy. 147. Sicher, ich habe dir eine sehr winzige Einheit kosmische Urenergie eingeflösst.

Billy:

Billy:
Aha, I understand that, although this process is a mystery to me. Aha, das verstehe ich, auch wenn mir dieser Vorgang ein Rätsel ist.

Semjase:

Semjase:
148. You shouldn't bother about that, because the process is purely technical, combined with bio-physical forms. 148. Darum sollst du dich auch nicht bemühen, denn der Vorgang ist rein technischer Natur, verbunden mit bio-physikalischen Formen.

Billy:

Billy:
You are speaking Spanish to me again. Du redest mit mir wieder spanisch.

Semjase:

Semjase:
149. Your values lie in other fields than these sciences of all things. 149. Deine Werte liegen auch auf anderen Gebieten als ausgerechnet in diesen Wissenschaften.
150. But now I think it is time for you to go home. 150. Doch nun wird es wohl Zeit, dass du dich nach Hause begibst.
151. You really must sleep. 151. Du musst wirklich schlafen.

Billy:

Billy:
Whatever you say, I guess you're right. It is just nicer in here. It is pretty cold outside. Wie du meinst, recht hast du ja wohl. Es ist nur angenehmer hier drinnen. Draussen ist es recht kalt.

Semjase:

Semjase:
152. That is so. 152. Das ist so.

Billy:

Billy:
If only I were home already; it is quite cold to ride a moped. Wenn ich nur schon daheim wäre; mit dem Moped ist es recht kalt zu fahren.

Semjase:

Semjase:
153. I want to take you in front of your house. 153. Ich will dich vor dein Haus bringen.

Billy:

Billy:
Fine, but the moped? Schön, aber das Moped?

Semjase:

Semjase:
154. You know that's not a problem. 154. Du weisst doch, das ist kein Problem.
155. I keep it under my ship. 155. Ich halte es fest unter meinem Schiff.

Billy:

Billy:
All right, you want me to go get it? Gut, soll ich es herholen?

Semjase:

Semjase:
156. That's not necessary, I can just pull it up. 156. Das ist nicht erforderlich, ich kann es einfach heranziehen.

Billy:

Billy:
Something new again, let us go – aha, we are floating. Wieder etwas Neues, dann nur mal los – aha, wir schweben schon.

Semjase:

Semjase:
157. I already have your vehicle, just look at this screen. 157. Ich habe dein Fahrzeug bereits, schau nur auf diesem Sichtschirm.

Billy:

Billy:
Fantastic – jeez, girl, there's the house already. Drop me off on the street. In the snow you'd see the tracks and then in the morning you would probably be cuckoo. Phantastisch – Mensch, Mädchen, da ist ja schon das Haus. Setz mich auf der Strasse ab. Im Schnee würde man die Spuren sehen und dann wäre am Morgen sicher der Kuckuck los.

Semjase:

Semjase:
158. Whatever you want, you're probably right. 158. Wie du willst, du hast wohl recht.
159. Well, goodbye and get a good night's sleep. 159. So, nun lebe wohl und finde einen geruhsamen und erholsamen Schlaf.

Billy:

Billy:
Thank you, Semjase, you're right again, kind words. Goodbye. Danke, Semjase, du hast wieder recht liebe Worte. Auf Wiedersehn.

Semjase:

Semjase:
160. Hurry up. 160. Beeile dich.
161. Goodbye, dear friend. 161. Auf Wiedersehn, lieber Freund.
162. I will contact you myself in a short time. 162. Ich werde mich in kurzer Zeit selbst melden.

Next Contact Report

Contact Report 44

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z